Rosbergs illegale Runde

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Fabi1111
Rookie
Rookie
Beiträge: 1973
Registriert: 20.07.2010, 18:06
Lieblingsfahrer: Ayrton Senna, Vettel
Lieblingsteam: Mclaren

Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Fabi1111 » 24.09.2013, 18:37

http://player.vimeo.com/video/75111724? ... lor=ff9933

Schaut bei 0.18, Rosberg verlässt mit allen vier Rädern die Strecke...
* Tippspiel-Weltmeister, Teamwertung (Da Chillas) :)

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13566
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon turbocharged » 24.09.2013, 19:59

ja
hat vettel aber auch schon oft genug gemacht und wurde nie bestraft.

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46
Lieblingsfahrer: Romain, Jev
Lieblingsteam: Lotus

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Jarno Trulli » 24.09.2013, 20:07

Und Grosjean in Ungarn bestrafen...
17.02.2012-Tag der Armut für die F1
05.05.2016-Teil 2

シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
Formel-1-Fan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2627
Registriert: 02.07.2007, 15:27

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Formel-1-Fan » 24.09.2013, 20:24

qpqpqp hat geschrieben:ja
hat vettel aber auch schon oft genug gemacht und wurde nie bestraft.

Ein "Bestrafen" ist dafür auch nicht vorgesehen, sondern höchstens ein Aberkennen der Rundenzeit.

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16345
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon scott 90 » 24.09.2013, 21:32

Die F1 ist eigentlich keine DTM wo dauernd irgendwelche Runden aberkannt werden. Und so nehme man den Post von qpqpqp nehme den Namen Vettel raus und setze anderen dafür ein und man erhält den Grund warum das nicht bestraft wurde. Die F1 streicht an sich sehr selten Rundenzeiten und in der Tat kann ich mich oft genug an ähnliche Vorfälle erinnern. Da war aber nicht nur Vettel und RB dabei.

Ich bin froh dass das so ist, wenn da bald die ersten mit ihren Lienalen in der Qualifikation anfangen da einen cm über der Linie zu sehen und deswegen dauernd Rundenzeiten abzuerkennen, würde ich das nicht begrüßen.
Zumal die FIA selber Schuld ist, dass das überhaupt möglich ist. Wäre da eine Wand oder Gras oder sonst was würde sich die Diskussion nicht stellen. Aber es wäre wesentlich gefährlicher.
Dazu hat er meiner Meinung nach für das kleine Stück mit Sicherheit auch nicht einen riesen Vorteil gehabt.

Und Jarno Trulli, da jetzt anzufangen Überholmanövern mit Quali Runden zu vergleichen, ist abwegig. Frag doch mal Hülkenberg wie übereifrig man da immer noch ist. In der Quali nicht aber das sind auch zwei unterschiedliche Sachen, solange es nicht zu extrem wird.

Des weiteren wissen wir auch nicht was in der Fahrerbesprechung ausgemacht wurde. Vielleicht war es erlaubt solange man den Curb berührt....
Aber manche werden auch nie einsehen das laut eben dieser Fahrerbesprechung ein Kimi Räikkönen nicht illegal Fisichella überholt hat. Unbelehrbar halt.

Dazu glaubt ihr doch selber nicht, das kein anderes Team interveniert wenn hier einer eine illegale Runde fährt. Selbst beim Beispiel Vettel der das ja so exzessiv betreiben soll ist das nicht der Fall :o
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6987
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Wester » 25.09.2013, 10:09

Übrigens finde ganz interessant wo Rosberg die Zeit findet. Bis zu Geraden war Vettel ein Stück vorn und nach der Geraden war Rosberg gleich auf. Ich glaube das war der Unterschied in der Runde.

Ich denke übrigens wie Scott, dass es evtl. erlaubt war in einer Fahrerbesprechung.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Nebur » 26.09.2013, 13:38

Wester hat geschrieben:Übrigens finde ganz interessant wo Rosberg die Zeit findet. Bis zu Geraden war Vettel ein Stück vorn und nach der Geraden war Rosberg gleich auf. Ich glaube das war der Unterschied in der Runde.

Ich denke übrigens wie Scott, dass es evtl. erlaubt war in einer Fahrerbesprechung.


Soweit ich weiss ist "neben der Strecke", auch nicht auf jeder Strecke gleich.
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
Tyron
Rookie
Rookie
Beiträge: 1612
Registriert: 08.08.2011, 20:46
Lieblingsfahrer: MSC
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Schweiz

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Tyron » 29.09.2013, 18:29

Fabi1111 hat geschrieben:http://player.vimeo.com/video/75111724?title=0&byline=0&portrait=0&color=ff9933

Schaut bei 0.18, Rosberg verlässt mit allen vier Rädern die Strecke...


Mit den linken Rädern bleibt Rosberg aber auf den Curbs und die zählen doch def. noch zu der Strecke ?
Bild
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 29.09.2013, 18:39

Tyron hat geschrieben:
Fabi1111 hat geschrieben:http://player.vimeo.com/video/75111724?title=0&byline=0&portrait=0&color=ff9933

Schaut bei 0.18, Rosberg verlässt mit allen vier Rädern die Strecke...


Mit den linken Rädern bleibt Rosberg aber auf den Curbs und die zählen doch def. noch zu der Strecke ?

Nein, das Ende der Streckenbegrenzung ist die weiße Linie jeweils vor den Curbs.
Bild

Benutzeravatar
Tyron
Rookie
Rookie
Beiträge: 1612
Registriert: 08.08.2011, 20:46
Lieblingsfahrer: MSC
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Schweiz

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Tyron » 29.09.2013, 18:45

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
Tyron hat geschrieben:
Fabi1111 hat geschrieben:http://player.vimeo.com/video/75111724?title=0&byline=0&portrait=0&color=ff9933

Schaut bei 0.18, Rosberg verlässt mit allen vier Rädern die Strecke...


Mit den linken Rädern bleibt Rosberg aber auf den Curbs und die zählen doch def. noch zu der Strecke ?

Nein, das Ende der Streckenbegrenzung ist die weiße Linie jeweils vor den Curbs.

Ah okay. Ich dachte, dass sie mal was darüber am TV gesagt haben, dass die Curbs auch mit einbezogen werden.
Aber wenns so ist ^^
Naja, beim genauen hinsehen ist er da aber auch noch auf der Linie :blaugh:
Bild
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 29.09.2013, 18:54

Tyron hat geschrieben:Ah okay. Ich dachte, dass sie mal was darüber am TV gesagt haben, dass die Curbs auch mit einbezogen werden.
Aber wenns so ist ^^
Naja, beim genauen hinsehen ist er da aber auch noch auf der Linie :blaugh:

Zwing mich jetzt bitte nicht, wieder die gefühlten 500 Seiten Sporting Regulations zu wälzen und Dir das rauszusuchen...
Nein ist er nicht, kurz vor der 0:18 ist kurzfristig das linke Vorderrad auf dem Curb, also hinter der weißen Linie. Das genügt, weil immer mindestens 2 von 4 Rädern vor der weißen Linie sein müssen.
Bild

Benutzeravatar
Tyron
Rookie
Rookie
Beiträge: 1612
Registriert: 08.08.2011, 20:46
Lieblingsfahrer: MSC
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Schweiz

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Tyron » 29.09.2013, 18:59

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
Tyron hat geschrieben:Ah okay. Ich dachte, dass sie mal was darüber am TV gesagt haben, dass die Curbs auch mit einbezogen werden.
Aber wenns so ist ^^
Naja, beim genauen hinsehen ist er da aber auch noch auf der Linie :blaugh:

Zwing mich jetzt bitte nicht, wieder die gefühlten 500 Seiten Sporting Regulations zu wälzen und Dir das rauszusuchen...
Nein ist er nicht, kurz vor der 0:18 ist kurzfristig das linke Vorderrad auf dem Curb, also hinter der weißen Linie. Das genügt, weil immer mindestens 2 von 4 Rädern vor der weißen Linie sein müssen.


War ja nur ein Scherz... ich glaubs dir ja :wink:
Bild
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 29.09.2013, 18:59

Nun gut, hier ist der Abschnitt:
FIA regulations hat geschrieben:20.2 Drivers must use the track at all times. For the avoidance of doubt the white lines defining the track edges are considered to be part of the track but the kerbs are not.
A driver will be judged to have left the track if no part of the car remains in contact with the
track.

Should a car leave the track the driver may rejoin, however, this may only be done when it is
safe to do so and without gaining any advantage.
A driver may not deliberately leave the track without justifiable reason.


Aber das mit den 2 von 4 Rädern stimmt nicht, es genügt 1 Rad. Somit müsste man erst einmal nachweisen, dass er nicht abwechselnd mit 1 Rad noch auf der Strecke war.
Während er vorne auf dem Curb ist, kann er hinten noch auf der Strecke sein und umgekehrt.
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 29.09.2013, 19:00

Tyron hat geschrieben:War ja nur ein Scherz... ich glaubs dir ja :wink:

Sollte man nicht, ich habe mich grade selbst korrigiert :)
Bild

Benutzeravatar
Tyron
Rookie
Rookie
Beiträge: 1612
Registriert: 08.08.2011, 20:46
Lieblingsfahrer: MSC
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Schweiz

Re: Rosbergs illegale Runde

Beitragvon Tyron » 29.09.2013, 19:01

So ist das . Danke dir Reiskocher :thumbs_up:
Bild
Bild


Zurück zu „2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast