#11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
NightChiller
Rookie
Rookie
Beiträge: 1203
Registriert: 25.11.2008, 19:26

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon NightChiller » 25.08.2013, 15:35

Syncro hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:Vettel ist doch nicht volle Power gefahren.

trotzdem schnellste runde? vielleicht ist er zwischendurch geflogen?


Eine Runde volle Power ungleich ganzes Rennen volle Power
Bild

Benutzeravatar
Abokart
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2011
Registriert: 04.04.2012, 13:55

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon Abokart » 25.08.2013, 15:35

TobiasNRW hat geschrieben:
Abokart hat geschrieben:Die Bremse kann man doch wohl hinkriegen. Kimi fuhr ähnliche Zeiten wie Vettel wenn er frei fuhr, ich denke ohne Bremsprobleme wäre er der schnellste gewesen. I


Vettel ist doch nicht volle Power gefahren. Am Ende hatte er trotzdem einen großen Vorsprung.

Ja, allerdings denke ich das er trotzdem aufs Podium fahren konnte. Das mit den Updates ist für mich am schlimmsten, man hatte hier soooviel Potential, man wollte eine Aufholjagd aber Pustekuchen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
TobiasNRW
Rookie
Rookie
Beiträge: 1973
Registriert: 07.06.2009, 15:54

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon TobiasNRW » 25.08.2013, 15:35

Syncro hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:Vettel ist doch nicht volle Power gefahren.

trotzdem schnellste runde? vielleicht ist er zwischendurch geflogen?


Sag mal willst du dich lächerlich machen? Vettel ist doch dafür bekannt, dass er am Ende nochmal gerne die schnellste Runde hinknallt...

Benutzeravatar
Syncro
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2006, 20:43

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon Syncro » 25.08.2013, 15:37

TobiasNRW hat geschrieben:
Syncro hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:Vettel ist doch nicht volle Power gefahren.

trotzdem schnellste runde? vielleicht ist er zwischendurch geflogen?


Sag mal willst du dich lächerlich machen? Vettel ist doch dafür bekannt, dass er am Ende nochmal gerne die schnellste Runde hinknallt...

dann sind ja alnoso und hamilton auch nicht voll gefahren, weil sich deren rückstand ständig vergrössert hat?

Benutzeravatar
degraa
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4716
Registriert: 28.05.2011, 16:38
Lieblingsfahrer: VET & RAI
Wohnort: westliches Westdeutschland

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon degraa » 25.08.2013, 15:37

Vettel und Hamilton nett im Gespräch, Alonso in der Schmollecke ... die "HAM-ALO Bewunderungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit" hat den Geschäftsbetrieb eingestellt?

P.S.: Alonso mit Sorgenfalten, kein Wunder, war der RB doch auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke dem Ferrari deutlich überlegen.
Woher soll er denn auch wissen, was er denkt, bevor er hört, was er sagt?

deheinz
Kartfahrer
Beiträge: 205
Registriert: 23.07.2012, 10:55

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon deheinz » 25.08.2013, 15:37

Syncro hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:Vettel ist doch nicht volle Power gefahren.

trotzdem schnellste runde? vielleicht ist er zwischendurch geflogen?


nur mal so wenn mich nicht alles täuscht. ist massa in runde 13 zwischendurch die schnellste rennrunde gefahren mit 1:54,2. vettel fuhr aber bereits in der zweiten runde eine 1:54,4. korrigiert mich falls ich falsch liege!

aber das zeigt eindeutig, das es vettel recht ruhig angehen lassen hat. er ist weiß gott nicht, volle power gefahren.

Benutzeravatar
Massa2008
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2068
Registriert: 26.06.2011, 17:08
Lieblingsfahrer: Felipe, Hulk, Checo, Kimi
Lieblingsteam: Nur der HSV

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon Massa2008 » 25.08.2013, 15:38

qpqpqp hat geschrieben:
Massa2008 hat geschrieben:Lieber qp, stimmt du hast nicht danach geschrien, aber haben wolltest du es doch. Hättest du den von mir Fett markierten Satz auch getätigt, wenn Alo über 10 Sec vorne gewesen wäre ?

mensch, du scheinst aber ganz viel über mich zu wissen, sachen die nichtmal ich selber weiß. erst hab ich nach einem sc geschrien und nun hätt ich mir auch noch eins gewünscht. man man man, so eine glaskugel ist sicher nicht schlecht


Ok, nach dieser Aussage von dir, habe ich es angenommen.

qpqpqp hat geschrieben:
Massa2008 hat geschrieben:
Syncro hat geschrieben:sc sc sc sc sc sc


Klassisch die Alonso Fans schreien nach SC. :lol:

würde dem stinklangweiligen rennen sicherlich gut tun. aber ja, hauptsache mal wieder die alonsofans :roll:


Konnte nicht wissen, das die nach deiner eigenen Aussage "stinklangweilige Rennen " gefallen.

Mein Fehler
Bild

Benutzeravatar
Syncro
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2006, 20:43

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon Syncro » 25.08.2013, 15:39

deheinz hat geschrieben:aber das zeigt eindeutig, das es vettel recht ruhig angehen lassen hat. er ist weiß gott nicht, volle power gefahren.

ist ja schön, wenn er sich das erlauben kann. da kann man newey nur gratulieren.

Benutzeravatar
NightChiller
Rookie
Rookie
Beiträge: 1203
Registriert: 25.11.2008, 19:26

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon NightChiller » 25.08.2013, 15:40

Syncro hat geschrieben:dann sind ja alnoso und hamilton auch nicht voll gefahren, weil sich deren rückstand ständig vergrössert hat?


Ab der 30 Runde sicher nicht mehr.
Vettel wurde aber ja schon in Runde drei eingebremst.
Bild

Benutzeravatar
Munster
Rookie
Rookie
Beiträge: 1574
Registriert: 31.05.2011, 23:22
Wohnort: Berlin

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon Munster » 25.08.2013, 15:41

Vettel und Hamilton neuerdings ganz dicke miteinander? Die Scherzen ja die ganze Zeit miteinander herum.

Faust
Kartfahrer
Beiträge: 179
Registriert: 09.12.2011, 10:35
Lieblingsfahrer: V-E-T-T-E-L !
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Rhein-Main

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon Faust » 25.08.2013, 15:42

Der beste Fahrer im besten Auto wird die Rekorde eines MSC brechen.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27471
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon daSilvaRC » 25.08.2013, 15:43

Syncro hat geschrieben:
deheinz hat geschrieben:aber das zeigt eindeutig, das es vettel recht ruhig angehen lassen hat. er ist weiß gott nicht, volle power gefahren.

ist ja schön, wenn er sich das erlauben kann. da kann man newey nur gratulieren.



FRag mal Webber, der hat das gleiche Auto, und heute keine KERS Probleme, die hatte ferrari an Massas auto.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
pilimen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6517
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, LEC

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon pilimen » 25.08.2013, 15:45

Vettel scheint ein Publikumsliebling zu sein :D
Gratulation zum dominanten Rennsieg! Er hat schon ab Runde 3 Piano gemacht.

Benutzeravatar
degraa
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4716
Registriert: 28.05.2011, 16:38
Lieblingsfahrer: VET & RAI
Wohnort: westliches Westdeutschland

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon degraa » 25.08.2013, 15:46

silly statistics:
der dreifache auf 1
der zweifache auf 2 und
der einfache auf 3 ...
Woher soll er denn auch wissen, was er denkt, bevor er hört, was er sagt?

Benutzeravatar
Syncro
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2006, 20:43

Re: #11 Grosser Preis von Belgien, Spa-Francorchamps

Beitragvon Syncro » 25.08.2013, 15:46

Sokadem hat geschrieben:
Syncro hat geschrieben:
deheinz hat geschrieben:aber das zeigt eindeutig, das es vettel recht ruhig angehen lassen hat. er ist weiß gott nicht, volle power gefahren.

ist ja schön, wenn er sich das erlauben kann. da kann man newey nur gratulieren.



FRag mal Webber, der hat das gleiche Auto, und heute keine KERS Probleme, die hatte ferrari an Massas auto.

da liegt der hund begraben. frag du mal den webber, ob er das auch denkt.


Zurück zu „2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast