#08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5861
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

#08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon DC21 » 27.06.2013, 05:37

Bild
Bild
Bild

Willkommen in England!

Nach den Streitereien um Reifen und Reglement wird es nun Zeit, sich wieder dem Renngeschehen zu widmen. Welcher Ort wäre dafür besser geeignet, als der Silverstone Circuit mit seiner immensen Tradition?
England ist ein ganz besonderer Ort für die Formel 1. Die meisten Teams (RedBull, Mercedes, McLaren, Lotus, Force India, Williams, Caterham und Marrusia) haben ihren Firmensitz in England. Auch 4 der 22 Fahrer (Hamilton, Button, Chilton und di Resta als Schotte und damit Britte, kann Silverstone ebenfalls als sein Heimrennen bezeichnen) fahren hier ihr Heimrennen. Neben der Strecke bietet vor allem das unberechenbare englische Wetter große Spannungsmomente.


Die Strecke
Seit 2010 wird auf einem veränderten Layout der Strecke gefahren. Es ergeben sich daraus folgende Streckendaten:

Streckenlänge: 5,891 km
Renndistanz bei 52 Runden: 306, 227 km
Temposchnitt 2012: 215, 683 km/h
Vollgas-Anteil: 64%
Längste Vollgas-Passage: 890m bei 12 Sekunden
Streckenrekord gehalten von Fernando Alonso aus dem Jahr 2010: 1:30,874 min

Streckenvorstellung von Nico Hülkenberg aus dem Sonderheft der Sport Bild 2013:
"Vergessen wir einmal das oft unberechenbare Wetter, den schnellen Wechsel von Regeb, Wind und Sonne, nasser und trockener Fahrbahn. Davon abgesehen ist der GP von Großbritannien in Silverstone ein Höhepunkt der Saison. Die Fans in England sind mit die fachkundigsten - und die Strecke eine echte Herausforderung. Nur Suzuka, finde ich, kann mit Silverstone noch standhalten. Keine andere Strecke im Formel-1-Kalender hat so eine Abfolge an superschnellen Kurven wie Silverstone im ersten Drittel. Copse-Corner, Maggots, Becketts und Chapel sind mit die vier besten Kurven in der Formel 1. Man muss Copse optimal erwischen, sonst kommt man in keinen Rhythmus und quält sich durch. Chapel am Ende ist wahnsinnig schnell. Wenn man bei den drei Kurven zuvor alles richtig gemacht hat, das Auto gut abgestimmt ist, dann kneift man hier seine, Verzeihung, A...backen zusammen und fährt mit Vollgas durch. Schätzungsweise 270 km/h sind wir am Kurvenausgang schnell. Wirklich der Wahnsinn! Dass das einem Rennfahrer irren Spaß bereitet, ist keine Frage. Schließlich geht es bei aller Technik immer noch darum, mit dem Auto so schnell wie möglich zu fahren. besonders in den Kurven natürlich. Überholen ist an mehreren Stellen möglich: Entscheidend ist es, in den Kurvenausfahrten genügend Speed auf die Geraden mitzunehmen.


Onboard bei Fernando Alonso in seiner Pole-Runde 2012:
http://www.youtube.com/watch?v=Vmi1HVkiz4U"

Bild


Die DRS-Zonen, auch hier wie in Kanada wieder zwei, werden sich auf der Wellington und Hangar Geraden befinden. Damit kommt die Zone auf der Hangar Geraden neu hinzu.

Reifenmischungen für Silverstone:
Medium
Hard
Inter
Full wet

Geschichte und Geschichten:

Die Strecke hat seit ihrem ersten Rennen 1950 bis zur heutigen Zeit einige Wandlungen durchgemacht. Vom einstigen Flugplatz bis zur modernen Rennstrecke erlebte der Circuit einige Metamorphosen. Aber noch heute können dort Hubschrauber einen Landeplatz finden.

Exemplarisch zeigen die Streckenführungen aus den Jahren 1952,75,87,94 und 2000 die Entwicklung des Circuits

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Der erste Sieger eines Formel 1 Rennens, im Jahr 1950, war Giuseppe Farina auf Alfa Romeo. Weitere Momente, die im Gedächtnis bleiben waren der erste Rennabbruch der Formel 1 im Jahr 1973, ausgelöst durch Scheckter. Williams konnte seinen ersten Sieg überhaupt im Jahr 1979 durch Regazoni auf dieser Strecke feiern. Michael Schumacher hat hier gleich mehrere denkwürdige Auftritte. 1994 überholt er Hill in der Formationsrunde und ignoriert anschließend die schwarze Flagge. Zwei Rennen Sperre waren die Folge. 1998 gewinnt Schumacher in der Boxengasse, nachdem er eine Strafe in der letzten Runde angetreten war. Im Jahr 1999 versagen Schumacher die Bremsen und er verletzt sich schwer. Er kommt erst für die letzten beiden Saisonrennen zurück.

Bild
Bild
Schumacher 1998:
http://www.youtube.com/watch?v=efZUyhATNTo" target="_blank"
Bild

Der erfolgreichste Fahrer ist Alain Prost mit 5 Siegen. Jim Clark konnte als einziger Fahrer drei Siege in Folge einfahren (63,65,67). Das erfolgreichste Team ist Ferrari mit 13 Siegen.


Britische Sieger in Silverstone:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Letzten Jahre und aktuelle Situation:
Bild

In den letzten Jahren konnte seit 2009 RedBull 3 von 4 Rennen gewinnen. Mark Webber davon 2. Auch dieses Jahr zählt RedBull wieder zu den Favoriten. Ebenso große Chancen auf den Sieg haben Ferrari und Mercedes. Kimi Räikkönen im Lotus darf als Außenseiter betrachtet werden. Er sollte diese Chance nutzen, um nicht aus dem WM-Kampf zu fallen.

Die aktuelle WM-Situation sieht wie folgt aus.


Fahrer:
Bild

Teams:
Bild

Die Sieger der letzten 10 Jahre:
Bild


TV-Zeiten:

Freitag:
1. Freies Training: Sky ab 10:55 Uhr
Sport 1 ab 11:00 Uhr

2. Freies Training: Sky ab 14:55 Uhr
Sport ab 15 Uhr

Samstag:
3. Freies Training: Sky ab 10:55 Uhr
RTL ab 12:30 Uhr / Zusammenfassung

Qualifikation: Sky ab 13:50 Uhr
RTL ab 13:30 Uhr / mit Vorberichten
Sport 1 ab 21:00 Uhr / Zusammenfassung

Sonntag:
Rennen: Sky ab 12:45 Uhr / mit Vorberichten
RTL ab 12:45 Uhr / mit Vorberichten
Sport 1 ab 21:00 Uhr / Zusammenfassung



Wetter:

Das Wetter bildet wie bereits erwähnt einen großen Spannungsmoment. Wer in den letzten Jahren den GP in Silverstone verfolgt kennt die raschen Wetterwechsel, die selbst die Teams mit ihren hochmodernen Wetterstationen überfordert. Deshalb hier ein grober Überblick zur Orientierung für das Wochenende:

Freitag: Bedeckt bei ca. 19°C. Regenwahrscheinlichkeit bei 35% unter 0,1mm.
Samstag: leichter Regen bei ca. 20°C. Regenwahrscheinlichkeit bei 75% mit 0,5mm.
Sonntag: Sonnig bei ca. 22°C. 0% Regenwahrscheinlichkeit.

Das verspricht besonders für den Samstag eine spannende Qualifikation zu werden.



Hier der Link zum Tippspiel. Dort finden sich noch weitere Informationen zum GP.
viewtopic.php?f=81&t=27594"

Edit: Brabham ist natürlich Australier. Schadet ja nicht, wenn er trotzdem da steht. Danke Scott für den Hinweis.
Zuletzt geändert von DC21 am 27.06.2013, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
AlonsoKanns
Rookie
Rookie
Beiträge: 1694
Registriert: 16.03.2012, 17:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Germany / BW / BL

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon AlonsoKanns » 27.06.2013, 05:54

Super Opener, alles wichtige drin, schöne Fotos und viele interessante Infos + TV- Zeiten, danke!
2014 müssen die Kimi- Anhänger ganz tapfer sein, Alonso trennt die Spreu vom Weizen

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4442
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon robinson » 27.06.2013, 09:31

:thumbs_up:

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16444
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon scott 90 » 27.06.2013, 10:35

Wirklich schön geworden :thumbs_up: :thumbs_up:

Wird langsam echt wieder Zeit für ein Rennen, zu lange wird nun schon um das Testgate diskutiert.
Jetzt sollen endlich wieder die Motoren sprechen :mrgreen:
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14652
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Arestic » 27.06.2013, 11:17

Toller Opener :thumbs_up:

Endlich wieder ein F1 Wochenende :mrgreen: :thumbs_up:

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9170
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon toddquinlan » 27.06.2013, 14:38

es fehlt der Hinweis das Giedo van der Garde wegen seines Unfalls mit Hülkenberg um 5 Plätze in der Startaufstellung zurückgesetzt wird (sofern das überhaupt möglich ist)

Benutzeravatar
Andrew
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2328
Registriert: 18.03.2012, 18:43

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Andrew » 27.06.2013, 15:11

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Gefällt mir bisher am besten.
Einfach weil weniger manchmal mehr ist.
Kürzere Opener mit mehr aktuellen Infos finde ich persönlich interessanter.
On a mission to civilize.

Tomturbon

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Tomturbon » 27.06.2013, 17:02

Sehr gut gelungener Opener... speziell den Hinweis, wie sich die Strecke in Silverstone im Lauf der Jahre verändert hat, find ich top! :thumbs_up:

So lässt es sich gleich noch schöner in das erste Rennwochenende seit gefühlter Ewigkeit starten... :mrgreen:

Benutzeravatar
AndiSGE
Testfahrer
Beiträge: 863
Registriert: 24.02.2012, 22:18
Lieblingsfahrer: Felipe Massa
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon AndiSGE » 27.06.2013, 19:03

Einer die PK ?
Bild

Benutzeravatar
H.A.M
F1-Fan
Beiträge: 53
Registriert: 11.06.2013, 20:29
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon H.A.M » 27.06.2013, 20:50

Echt ein sehr schöner Thread. Respekt. Gefällt mir sehr gut :thumbs_up:

Freue mich schon sehr. Die 3 Wochen Pause waren wieder lange genug. Als fan eines britischen Fahrers ist das natürlich auch für mich ein besonderes Rennen. Unvergessen bleibt natürlich der Heimsieg von Lewis aus dem Jahre 2008. Für mich bis dato klar sein bester Sieg der Karriere. Mit zwei Nullern zum Heim-Rennen angereist im Qualifying sogar von Heikki geschlagen stand er enorm unter Druck. Dann dieser Raketenstart und mit über eine Minute Vorsprung gewonnen und bis auf die ersten Vier alle überrundet. Das war schon fantastisch. Naja genug Vergangenheit.

Hier könnte es für Mercedes wieder etwas schwieriger werden da es doch viele schnelle Kurven gibt die den Reifenabbau schon strapazieren. In Kanada hatte es Lewis zwar relativ gut im Griff aber hier könnte es schon wieder anders aussehen. Also mit einem Podium rechne ich nicht aber ich hoffe auf einen guten Platz in den Punkten. Wäre zwar nichts was einem zu Luftsprüngen veranlasst aber eine andere Erwartung habe ich nicht. Ich will einfach kein Deja Vu von Barcelona erleben.

Alonso ist für mich der Favorit. Auch Vettel und Webber haben hier gute Siegchancen. Bei Lotus bin ich gespannt ob das Formtief weiter anhält oder ob sie wieder an der Spitze mitkämpfen.

Das Wochenende kann kommen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kritias
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 28.03.2010, 11:53
Wohnort: Berolino

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Kritias » 27.06.2013, 20:51

Tomturbon hat geschrieben:Sehr gut gelungener Opener... speziell den Hinweis, wie sich die Strecke in Silverstone im Lauf der Jahre verändert hat, find ich top! :thumbs_up:


:thumbs_up:
Bzw. wie man sie langsamer gemacht hat. :)

Benutzeravatar
Kritias
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 28.03.2010, 11:53
Wohnort: Berolino

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Kritias » 27.06.2013, 20:52

AndiSGE hat geschrieben:Einer die PK ?


Was? :)

Benutzeravatar
Svenni1980
Nachwuchspilot
Beiträge: 384
Registriert: 26.08.2010, 06:23
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Kreis Höxter/NRW

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Svenni1980 » 28.06.2013, 05:51

Ein toller Opener!

Lassen wir uns mal überraschen, was dieses F1-Wochenende bringen wird!
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
SalvaDago
F1-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 13.10.2008, 22:44
Lieblingsfahrer: F.Alonso, F.Massa, L.Hamilton
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon SalvaDago » 28.06.2013, 10:41

Bild

RBR
F1-Fan
Beiträge: 19
Registriert: 27.01.2013, 12:20

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon RBR » 28.06.2013, 11:52

Ich verstehe ja das es nicht viel Sinn macht am Freitag bei Regen zu fahren wenn es die anderen Tage trocken sein soll. Aber es gibt Fans die für Ihre Eintrittskarte bezahlen und die wollen was sehen! Kann ja nicht sein, dass jetzt nach fast einer Stunde es immer noch keine gezeitete Runde gibt. Es wird Zeit für Mindestrunden in den FTs!


Zurück zu „2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast