#7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Abokart
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2011
Registriert: 04.04.2012, 13:55

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Abokart » 09.06.2013, 21:53

Alonso-Fan94 hat geschrieben:Was nehmen die bei RTL für Drogen?
"Das Rennen war toll, super, aufregend, besser kann sich die F1 nicht präsentieren!"
König und Lauda haben ne schraube locker.

RTL, okay?
Bild
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Aldo » 09.06.2013, 21:53

Iceman24 hat geschrieben:das haben jetzt alle davon. pirelli soll wieder die reifen von anfang saison bringen, da war jedes rennen extrem interessant. so sind wir wieder bei der f1 die einem zum einschlafen bringt.

Warum? Es wurde nichts geändert an den Reifen. Nur wurden am Freitag andere Reifen getestet.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6904
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon chuky » 09.06.2013, 21:54

Snoooper hat geschrieben:Die WM scheint eigentlich schon wieder gelaufen zu sein, kann mir wirklich nicht vorstellen, dass noch jemand die 36 Punkte aufholen kann. Hoffentlich ändert sich das Kräfteverhältnis im nächsten Jahr, sonst kommt Vettel schon bald in Schumachers Regionen. Unglaublich was er heute wieder aus dem Auto geholt hat.

Das haben schon so viele gesagt, aber es kann noch so viel passieren. Wer weiß wie es in den nächsten Monaten aussieht. Wir wissen alle Juli, August sind nicht wirklich Vettels Lieblingsmonate.

Benutzeravatar
T!mmy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1788
Registriert: 29.11.2012, 20:58
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon T!mmy » 09.06.2013, 21:54

Iceman24 hat geschrieben:das haben jetzt alle davon. pirelli soll wieder die reifen von anfang saison bringen, da war jedes rennen extrem interessant. so sind wir wieder bei der f1 die einem zum einschlafen bringt.


Ich würde behaupten das heute lag eher am DRS.
" [...] the star will go down. Don't you worry."

This is Formula One

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6817
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Iceman24 » 09.06.2013, 21:54

das haben jetzt alle davon. pirelli soll wieder die reifen von anfang saison bringen, da war jedes rennen extrem interessant. so sind wir wieder bei der f1 die einem zum einschlafen bringt.
Bild

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9379
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Polyphony » 09.06.2013, 21:55

Jake hat geschrieben:
Iceman24 hat geschrieben:das haben jetzt alle davon. pirelli soll wieder die reifen von anfang saison bringen, da war jedes rennen extrem interessant. so sind wir wieder bei der f1 die einem zum einschlafen bringt.

Warum? Es wurde nichts geändert an den Reifen. Nur wurden am Freitag andere Reifen getestet.


Es ist doch wie immer, und wie Pirelli es schon ankündigte, Anfangs heulen alle rum, die nicht damit klar kommen und nach einigen Rennen fahren sie dann doch wieder alle locker 1-2 Stopps.

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Aldo » 09.06.2013, 21:55

chuky hat geschrieben:
Snoooper hat geschrieben:Die WM scheint eigentlich schon wieder gelaufen zu sein, kann mir wirklich nicht vorstellen, dass noch jemand die 36 Punkte aufholen kann. Hoffentlich ändert sich das Kräfteverhältnis im nächsten Jahr, sonst kommt Vettel schon bald in Schumachers Regionen. Unglaublich was er heute wieder aus dem Auto geholt hat.

Das haben schon so viele gesagt, aber es kann noch so viel passieren. Wer weiß wie es in den nächsten Monaten aussieht. Wir wissen alle Juli, August sind nicht wirklich Vettels Lieblingsmonate.

September, Oktober, November dafür umso mehr. :gonk:
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Flapjack
Rookie
Rookie
Beiträge: 1334
Registriert: 09.06.2011, 21:04
Lieblingsfahrer: Ich bin Erfolgsfan
Lieblingsteam: s. Lieblingsfahrer
Wohnort: Die zwei schönsten Flecken Deutschlands

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Flapjack » 09.06.2013, 21:55

The Ice Man hat geschrieben:Vettel ist nun mal jenseits von Deutschland nicht gerade der beliebteste, warum auch immer.


Erfolg macht neidisch... Verlierer mag hingegen jeder, da fühlt man sich selbst nicht so schlecht.
Das ist doch bei den meisten extrem erfolgreichen Sportlern so: Sie polarisieren... ihre Fans lieben sie, der Rest "hasst" sie
Man nennt das auch das "FCB Syndrom" :D
“Capital letters were always the best way of dealing with things you didn't have a good answer to.”

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Aldo » 09.06.2013, 21:56

Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Es ist doch wie immer, und wie Pirelli es schon ankündigte, Anfangs heulen alle rum, die nicht damit klar kommen und nach einigen Rennen fahren sie dann doch wieder alle locker 1-2 Stopps.

Aber genau DAS habe ich ja voraussgesagt als alle geflennt haben. Und ich wette jetzt ist RB im Thema Reifen mäuschen still.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4440
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon robinson » 09.06.2013, 21:56

Alonso-Fan94 hat geschrieben:Was nehmen die bei RTL für Drogen?
"Das Rennen war toll, super, aufregend, besser kann sich die F1 nicht präsentieren!"
König und Lauda haben ne schraube locker.

Naja, die können aber auch kaum sagen, es war ein langweiliges Rennen. Das geht dann schon unter Geschäftsschädigend.

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9379
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Polyphony » 09.06.2013, 21:58

Jake hat geschrieben:
Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Es ist doch wie immer, und wie Pirelli es schon ankündigte, Anfangs heulen alle rum, die nicht damit klar kommen und nach einigen Rennen fahren sie dann doch wieder alle locker 1-2 Stopps.

Aber genau DAS habe ich ja voraussgesagt als alle geflennt haben. Und ich wette jetzt ist RB im Thema Reifen mäuschen still.


Das hat doch eigentlich jeder geahnt, auch Red Bull und Mercedes haben das sicherlich geahnt und dennoch versucht man die eigenen Vorteile/Nachteile zu maximieren/minimieren was iwo auch verständlich ist, aber dieses rumgejammere erscheint mittlerweile doch mehr als nur lächerlich.

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6817
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon Iceman24 » 09.06.2013, 21:58

T!mmy hat geschrieben:
Iceman24 hat geschrieben:das haben jetzt alle davon. pirelli soll wieder die reifen von anfang saison bringen, da war jedes rennen extrem interessant. so sind wir wieder bei der f1 die einem zum einschlafen bringt.


Ich würde behaupten das heute lag eher am DRS.


Neh, das wird schon mit den Reifen zu tun haben. f1 war langweilig bis die reifen so schnell abbauten. jetzt da sie länger halten ists wieder langweilig.

aber eine andere frage...zeitreise??? :shock:

Bild

Bitte nicht hier!
Bild

Benutzeravatar
T!mmy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1788
Registriert: 29.11.2012, 20:58
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon T!mmy » 09.06.2013, 21:58

Iceman24 hat geschrieben:
T!mmy hat geschrieben:
Iceman24 hat geschrieben:das haben jetzt alle davon. pirelli soll wieder die reifen von anfang saison bringen, da war jedes rennen extrem interessant. so sind wir wieder bei der f1 die einem zum einschlafen bringt.


Ich würde behaupten das heute lag eher am DRS.


Neh, das wird schon mit den Reifen zu tun haben. f1 war langweilig bis die reifen so schnell abbauten. jetzt da sie länger halten ists wieder langweilig.

aber eine andere frage...zeitreise??? :shock:

[ Bild ]


Ja, sorry ...hab grad nur meine Zeitmaschine getestet.


Ich finde aber das DRS in Montreal so ein Käse ist. Vorallem auf der Start/Ziel Geraden.
" [...] the star will go down. Don't you worry."

This is Formula One

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25113
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 09.06.2013, 21:59

Also na ja, aufregend war es nicht wirklich, aber es gab ja doch einige Szenen bei Überholvorgängen, DRS hin oder her, wo man den Hauch von Spannung erahnen konnte.
RAI wird's nicht sonderlich interessieren, den MSC Rekord von 24 Punkteankünften eingestellt zu haben.
McLaren heute seit 64 Rennen das 1. Mal nicht in den Punkten ist auch was.
VET machte wohl irgendwann nur noch das, was er musste, umso "bedrohlicher", wie überlegen er war.
Die Reifenprobleme bei MGP sind gelöst, das konnte man ja deutlich sehen...NICHT.
Bild

Benutzeravatar
The Ice Man
Simulatorfahrer
Beiträge: 749
Registriert: 09.12.2009, 10:45

Re: #7. Großer Preis von Kanada, Montreal

Beitragvon The Ice Man » 09.06.2013, 22:00

Flapjack hat geschrieben:
The Ice Man hat geschrieben:Vettel ist nun mal jenseits von Deutschland nicht gerade der beliebteste, warum auch immer.


Erfolg macht neidisch... Verlierer mag hingegen jeder, da fühlt man sich selbst nicht so schlecht.
Das ist doch bei den meisten extrem erfolgreichen Sportlern so: Sie polarisieren... ihre Fans lieben sie, der Rest "hasst" sie
Man nennt das auch das "FCB Syndrom" :D



Bei Vettel ist es aber schon extrem. Schumi war auch auf der ganzen Welt beliebt und wurde gefeiert. In mehreren Podien ausgebuht zu werden ist nicht gerade normal.
Ferrari
Fernando Alonso
Bianchi


Zurück zu „2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast