#3. Großer Preis von China, Shanghai

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Xandos
Rookie
Rookie
Beiträge: 1709
Registriert: 20.02.2012, 11:56
Lieblingsfahrer: Raikönnen , Alonso, Bianchi
Lieblingsteam: Lotus, Ferrari, Williams

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon Xandos » 14.04.2013, 12:47

Webber +3 Startplätze in Bahrain
Bild

Andregee
Nachwuchspilot
Beiträge: 479
Registriert: 27.03.2013, 11:42

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon Andregee » 14.04.2013, 15:44

GuardiolaVettel hat geschrieben:
Freiwild hat geschrieben:Mercedes hat deutlich mehr Probleme mit den Reifen als RdBull und beklagen über zu weiche Reifen tun sich praktisch alle.

Aber macht ruhig weiter mit der üblichen Schreiberei.

Mit Abstand die meiste Jammerei hat man nicht bei den Profis sondern hier im Forum, aber es sind trotzdem auch viele interessante Beiträge und Meinungen mit dabei.

Es sind halt nur ein gewisser Teil richtige Motorsportfans mit technischem Interesse!!!


:thumbs_up:

Das Mercedes mehr Probleme mit den Reifen hat sehe ich auch. Ich finds aber schon besorgniserregend, das Vettel mit seinen Reifen so auffholen konnte in einer einzigen Runde, und Hamilton hätte sich so gut kaum wehren können. Ist zwar schön für mich wenn Vettel so auffholen konnte, aber ich möchte echtes Racing und der Seb will das sicher auch!

Ist das das was Fans sehen wollen, wenn alte und neue Reifen so dermassen den Auschlag geben?



Nein ich möchte Fahrer sehen, die im Limit miteinander kämpfen. Diese künstlich hervorgerufenen Überholmanöver die vielerorts gefeiert werden, sind doch in Wirklichkeit keine und am Ende liegen oft Fahrer vor andern ohne wirklich zu wissen warum. Wahrscheinlich nur weil das Thermometer 1Kelvin Abweichung zum Vortag registrierte. Genauso gut könnte man die Motorleistung der Fahrer im Rennen sporadisch per Fernsteuerung reduzieren und erhöhen.

qwertz1337
F1-Fan
Beiträge: 94
Registriert: 11.06.2012, 12:30

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon qwertz1337 » 14.04.2013, 19:48

Andregee hat geschrieben:
GuardiolaVettel hat geschrieben:
Freiwild hat geschrieben:Mercedes hat deutlich mehr Probleme mit den Reifen als RdBull und beklagen über zu weiche Reifen tun sich praktisch alle.

Aber macht ruhig weiter mit der üblichen Schreiberei.

Mit Abstand die meiste Jammerei hat man nicht bei den Profis sondern hier im Forum, aber es sind trotzdem auch viele interessante Beiträge und Meinungen mit dabei.

Es sind halt nur ein gewisser Teil richtige Motorsportfans mit technischem Interesse!!!


:thumbs_up:

Das Mercedes mehr Probleme mit den Reifen hat sehe ich auch. Ich finds aber schon besorgniserregend, das Vettel mit seinen Reifen so auffholen konnte in einer einzigen Runde, und Hamilton hätte sich so gut kaum wehren können. Ist zwar schön für mich wenn Vettel so auffholen konnte, aber ich möchte echtes Racing und der Seb will das sicher auch!

Ist das das was Fans sehen wollen, wenn alte und neue Reifen so dermassen den Auschlag geben?



Nein ich möchte Fahrer sehen, die im Limit miteinander kämpfen. Diese künstlich hervorgerufenen Überholmanöver die vielerorts gefeiert werden, sind doch in Wirklichkeit keine und am Ende liegen oft Fahrer vor andern ohne wirklich zu wissen warum. Wahrscheinlich nur weil das Thermometer 1Kelvin Abweichung zum Vortag registrierte. Genauso gut könnte man die Motorleistung der Fahrer im Rennen sporadisch per Fernsteuerung reduzieren und erhöhen.


So schauts aus!

Die F1 kommt mir langsam vor wie ein billiges Videospiel.

abi
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4753
Registriert: 09.09.2009, 08:31
Lieblingsfahrer: Ros/Bot/Ric/Ham
Wohnort: München

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon abi » 15.04.2013, 11:16

was is eigentlich mit all den untersuchungen nach dem rennen passiert,kommt da noch was oder nicht?
iwie find ich hier dazu keine meldung
vergne vs webber oder die gelben flaggen die übersehen wurden(auch wenn sie vllt iwo falsch postiert waren wie ich von nem kommentator gehört habe)
Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral!
Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch!
Die Gerechtigkeit ist der einzige Sieger!

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9085
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon toddquinlan » 15.04.2013, 13:12

abi hat geschrieben:was is eigentlich mit all den untersuchungen nach dem rennen passiert,kommt da noch was oder nicht?
iwie find ich hier dazu keine meldung
vergne vs webber oder die gelben flaggen die übersehen wurden(auch wenn sie vllt iwo falsch postiert waren wie ich von nem kommentator gehört habe)


alle die angeblich den DRS-Flügel offen hatten unter gelb wurden freigesprochen
Webber wird drei Plätze zurückversetzt im nächsten Rennen weil er Vergne in die Karre gefahren ist
Gutierrez wird fünf Plätze zurückversetzt im nächsten Rennen weil er Sutil in die Karre gefahren ist

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27575
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon daSilvaRC » 15.04.2013, 13:22

toddquinlan hat geschrieben:Webber wird drei Plätze zurückversetzt im nächsten Rennen weil er Vergne in die Karre gefahren ist
Gutierrez wird fünf Plätze zurückversetzt im nächsten Rennen weil er Sutil in die Karre gefahren ist



Woher hast du das denn?
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27575
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon daSilvaRC » 15.04.2013, 13:24

ah danke, das hatte ich noch nicht mitbekommen.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
AlonsoKanns
Rookie
Rookie
Beiträge: 1694
Registriert: 16.03.2012, 17:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Germany / BW / BL

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon AlonsoKanns » 15.04.2013, 13:57

Kompliment, wenn auch verspätet, für den genialen Opener, besser hätte ich es auch nicht hinbekommen.
Zu den Strafen, da hat es die zwei Richtigen erwischt.
2014 müssen die Kimi- Anhänger ganz tapfer sein, Alonso trennt die Spreu vom Weizen

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27575
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon daSilvaRC » 15.04.2013, 14:53

AlonsoKanns hat geschrieben:Kompliment, wenn auch verspätet, für den genialen Opener, besser hätte ich es auch nicht hinbekommen.
Zu den Strafen, da hat es die zwei Richtigen erwischt.



Du könntest als Alonso Fan ja den Opener für den Spanien GP übernehmen ;) (bahrain oder Südkorea wären auch noch frei!)
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
AlonsoKanns
Rookie
Rookie
Beiträge: 1694
Registriert: 16.03.2012, 17:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Germany / BW / BL

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon AlonsoKanns » 15.04.2013, 16:35

Sokadem hat geschrieben:
AlonsoKanns hat geschrieben:Kompliment, wenn auch verspätet, für den genialen Opener, besser hätte ich es auch nicht hinbekommen.
Zu den Strafen, da hat es die zwei Richtigen erwischt.



Du könntest als Alonso Fan ja den Opener für den Spanien GP übernehmen ;) (bahrain oder Südkorea wären auch noch frei!)


Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, leider lässt es dann die Zeit doch nicht zu.
2014 müssen die Kimi- Anhänger ganz tapfer sein, Alonso trennt die Spreu vom Weizen

Benutzeravatar
unclebernie
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4939
Registriert: 27.08.2011, 00:35
Lieblingsfahrer: RAI, HAM, HÄK, LEC

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon unclebernie » 15.04.2013, 19:51

Sokadem hat geschrieben:
AlonsoKanns hat geschrieben:Kompliment, wenn auch verspätet, für den genialen Opener, besser hätte ich es auch nicht hinbekommen.
Zu den Strafen, da hat es die zwei Richtigen erwischt.



Du könntest als Alonso Fan ja den Opener für den Spanien GP übernehmen ;) (bahrain oder Südkorea wären auch noch frei!)


wie viel zeit muss man denn da im schnitt so reininvestieren? würde evtl einen uebernehmen
"Mein Bart hat plötzlich angefangen zu flattern und ich verlor unter dem Helm Haare. Die sind mir dann auf das Gaspedal gefallen und ich bin mit dem Fuß deshalb abgerutscht. Sowas hatte ich noch nie"

Valtteri Bottas

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27575
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon daSilvaRC » 15.04.2013, 19:58

unclebernie hat geschrieben:
Sokadem hat geschrieben:
AlonsoKanns hat geschrieben:Kompliment, wenn auch verspätet, für den genialen Opener, besser hätte ich es auch nicht hinbekommen.
Zu den Strafen, da hat es die zwei Richtigen erwischt.



Du könntest als Alonso Fan ja den Opener für den Spanien GP übernehmen ;) (bahrain oder Südkorea wären auch noch frei!)


wie viel zeit muss man denn da im schnitt so reininvestieren? würde evtl einen uebernehmen



je nach Qualität, wenn du es schnell machst vllt so 2 std. Meinen Spa Opener letztes jahr hatte ich in drei Std fertig geschrieben.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon Albers Fan » 17.04.2013, 09:38

Was Alonso dort geleistet hat war wirklich Spitze, absolut dominant. Momentan in der Verfassung seines Lebens wie mir scheint.
Räikkönen und Hamilton ebenfalls wieder on Top, Hamilton scheint sich schon sehr gut bei Mercedes eingelebt zu haben.
Überzeugt hat mich auch Button, hat die Strategie wieder perfekt umgesetzt. Mit dem richtigen Auto fährt er wieder mit in die Spitzengruppe.

Williams Katastrophal. Von Giedo bin ich enttäuscht, im Qualifying ist er mit Pic bereits gleichauf, aber im Rennen verschleißt er die Reifen noch zu stark. Ich hoffe auf eine Steigerung.
Bild

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7048
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon Wester » 17.04.2013, 15:45

Albers Fan hat geschrieben:Was Alonso dort geleistet hat war wirklich Spitze, absolut dominant. Momentan in der Verfassung seines Lebens wie mir scheint.
Räikkönen und Hamilton ebenfalls wieder on Top, Hamilton scheint sich schon sehr gut bei Mercedes eingelebt zu haben.
Überzeugt hat mich auch Button, hat die Strategie wieder perfekt umgesetzt. Mit dem richtigen Auto fährt er wieder mit in die Spitzengruppe.

Williams Katastrophal. Von Giedo bin ich enttäuscht, im Qualifying ist er mit Pic bereits gleichauf, aber im Rennen verschleißt er die Reifen noch zu stark. Ich hoffe auf eine Steigerung.


Wenn man sich Pics Trainingszeiten anschaut, ging da eig. noch mehr, also ich sehe beide nicht gleich auf. Ich sehe eher bei Pic ein Problem unter Druck, denn in Malaysia hätte er auch statt 1 Sek auf Bianchi oder so, 3 Zehntel haben können, wenn er seine Zeiten so bestätigt hätte.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: #3. Großer Preis von China, Shanghai

Beitragvon Albers Fan » 17.04.2013, 19:44

Sowohl Giedo als auch Pic lassen derzeit noch einiges an Zeit liegen. Bei Pic überrascht mich das, da er im letzten Jahr bei einigen Rennen auf Glocks Niveau war.
Bild


Zurück zu „2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste