#2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27615
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Beitrag von daSilvaRC » 05.04.2013, 00:25

guck dir mal diverse youtube videos an, und vergleiche mal die topspeeds und drehzahlen der beiden ;)
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
das biest
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2348
Registriert: 30.08.2011, 10:26

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Beitrag von das biest » 06.04.2013, 03:19

viva espania hat geschrieben:
Das wurde schon oftmals durchgekaut, lt. Angaben der Beteiligten fuhr man vor dem Positionswechsel mit unterschiedlichen Einstellungen, eine andere Version der Akteure gibt's nicht. Warum das so war ist auch bekannt. Dass danach ein Webber eine persönliche schnellste Rennrunde hinlegt ist kein brauchbarer Beweis. Es zeigt nur dass er danach schneller fuhr.

Dass Vettel sein Wort nicht hielt und um jeden Preis gewinnen wollte, mache ich ihm nicht zum Vorwurf. Warum auch? Andere hingehen würde so etwas um jeden Preis dem Alonso vorwerfen wollen, so ist es nun mal. Die Jungs wollen WM werden und dafür bricht ein Vettel auch mal sein Wort und ignoriert Absprachen, dass dies unsportlich ist, steht außer Frage. Solche Fahrertypen wollen gewinnen und nur das zählt, für mich ist das nicht weiter schlimm.
Also Vettel und Webber kämpften miteinander, seit Webber wieder auf die Piste kam, nach seinem Reifenwechsel, bis Vettel ihn überholt hatte.
Nach deiner Darstellung muß Webber also während des Duells seinen Motor runtergeregelt haben. Was er bestimmt nicht gemacht hätte und was seine Rundenzeiten auch nicht hergeben.

Die Sache mit dem runtergeregelten Motor kam auch nur einmal von Webber und wurde seitdem nie wieder von einem der Beteiligten bestätigt oder erwähnt. Nur in etlichen News immer wieder wiederholt.

Das er sich nicht an die Absprache oder TO gehalten hat, dies bestreite ich nicht. Warum sollte er auch. Das Ergebnis gibt ihm recht.

Aber ich denke, wir sind eigentlich nicht sehr weit auseinander, was wir auf Rennen sehen wollen
Bild

Benutzeravatar
fred10
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4259
Registriert: 26.01.2010, 16:27
Lieblingsfahrer: Alonso, G.Villeneuve
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Beitrag von fred10 » 06.04.2013, 18:45

Sokadem hat geschrieben:guck dir mal diverse youtube videos an, und vergleiche mal die topspeeds und drehzahlen der beiden ;)

Ich glaubs dir auch so, dir schon.( War ein Lob )
Aber was soll dann die ganze Aufregung, dann war er zu dem Zeitpunkt halt schneller und hat auf die Order geschi.... und hinterher sich weinerlich entschuldigt, weil er ohnehin weiss dass in ein paar Wochen sowieso keiner mehr davon redet und seine Statistik stimmt.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27615
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Beitrag von daSilvaRC » 06.04.2013, 21:29

fred10 hat geschrieben:
Sokadem hat geschrieben:guck dir mal diverse youtube videos an, und vergleiche mal die topspeeds und drehzahlen der beiden ;)

Ich glaubs dir auch so, dir schon.( War ein Lob )
Aber was soll dann die ganze Aufregung, dann war er zu dem Zeitpunkt halt schneller und hat auf die Order geschi.... und hinterher sich weinerlich entschuldigt, weil er ohnehin weiss dass in ein paar Wochen sowieso keiner mehr davon redet und seine Statistik stimmt.
:thumbs_up:

eben die weinerliche entschuldigung würde ich ihm noch vorwerfen, aber das war vermute ich eher wegen der Medien. Aber grundsätzlich zeigte er mit dieser Aktion einem Webber wer die Hosen anhat- trotz absprache.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
fred10
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4259
Registriert: 26.01.2010, 16:27
Lieblingsfahrer: Alonso, G.Villeneuve
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Beitrag von fred10 » 07.04.2013, 10:02

aspirantnr2 hat geschrieben:
fred10 hat geschrieben:Ich glaubs dir auch so, dir schon.( War ein Lob )
Aber was soll dann die ganze Aufregung, dann war er zu dem Zeitpunkt halt schneller und hat auf die Order geschi.... und hinterher sich weinerlich entschuldigt, weil er ohnehin weiss dass in ein paar Wochen sowieso keiner mehr davon redet und seine Statistik stimmt.
Deine Antwort in allen Ehren hier..... HIER. :wink:

Ich verstehe nur nicht, warum sich nur vereinzelte sich das zu in Bereich News zu schreiben trauen.... ? Das verzerrt das allgemeine Bild im Forum. OKI sry fred10 .... ich meinte nicht spezifisch dich damit.... (locker bleiben ;) ) aber das Forum wird doch mit Meinungen, die man nicht schreibt, nicht transparenter?

Klar, ich weiss was du meinst, aber manchmal muss ich eben auch abladen.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27615
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Beitrag von daSilvaRC » 07.04.2013, 12:32

fred10 hat geschrieben:

Klar, ich weiss was du meinst, aber manchmal muss ich eben auch abladen.

Solltest du öfter tun ;)
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
fred10
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4259
Registriert: 26.01.2010, 16:27
Lieblingsfahrer: Alonso, G.Villeneuve
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Beitrag von fred10 » 07.04.2013, 17:56

Sokadem hat geschrieben:
fred10 hat geschrieben:

Klar, ich weiss was du meinst, aber manchmal muss ich eben auch abladen.

Solltest du öfter tun ;)

Habe ich gerade in der Umfrage der Woche, ich werde gar nicht mehr fertig damit :wink2: :wink: :mrgreen: .

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Beitrag von Star-of-the-Car » 07.04.2013, 22:31

Sokadem hat geschrieben:eben, du vergleichst hier äpfel mit birnen.
nein, ich differenziere... Klar war es ein super Manöver, keine Frage, aber das steht doch hier gar nicht zur Diskussion..

Antworten