Freie Trainings wieder im free-TV

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Uran
Testfahrer
Beiträge: 985
Registriert: 01.03.2009, 11:38
Wohnort: Augsburg

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von Uran » 19.04.2012, 19:48

Aliminium hat geschrieben:dann muss ich mal bei meinen 2000 sendern n-tv rauskramen... müsste irgendwo bei al-jazeera sein auf platz 1000 noch was... :D

Ntv ist wohl einer der geilsten Sender, die es gibt... Da seh ich nur DMAX und Eurosport besser plaziert :P
Forum WM 2010 - Sieger

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9592
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von Polyphony » 19.04.2012, 21:11

Uran hat geschrieben:
Aliminium hat geschrieben:dann muss ich mal bei meinen 2000 sendern n-tv rauskramen... müsste irgendwo bei al-jazeera sein auf platz 1000 noch was... :D

Ntv ist wohl einer der geilsten Sender, die es gibt... Da seh ich nur DMAX und Eurosport besser plaziert :P
Ich mag die Dokus und so...
:rotate:

Ernsthaft, meine Freundin könnte immer wieder ausrasten, wenn ich N-TV einschalte und hält das für einen schlechten scherz, dass ich mir reinziehe wie Tsunamis entstehen, oder die GEfahr die von Vulkanen ausgeht und ähnliches, aber ich finde solche Sendungen echt klasse, daher kucke ich sehr gerne N-TV und N24

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14668
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von Arestic » 19.04.2012, 21:13

Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Uran hat geschrieben:
Aliminium hat geschrieben:dann muss ich mal bei meinen 2000 sendern n-tv rauskramen... müsste irgendwo bei al-jazeera sein auf platz 1000 noch was... :D

Ntv ist wohl einer der geilsten Sender, die es gibt... Da seh ich nur DMAX und Eurosport besser plaziert :P
Ich mag die Dokus und so...
:rotate:

Ernsthaft, meine Freundin könnte immer wieder ausrasten, wenn ich N-TV einschalte und hält das für einen schlechten scherz, dass ich mir reinziehe wie Tsunamis entstehen, oder die GEfahr die von Vulkanen ausgeht und ähnliches, aber ich finde solche Sendungen echt klasse, daher kucke ich sehr gerne N-TV und N24
n-tv N24 DMAX finde ich sehr interesant und es ist ja auch so, dass man nachher schlauer ist, im Gegensatz zu RTL^^

Benutzeravatar
Aliminium
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2529
Registriert: 23.06.2009, 20:59
Lieblingsfahrer: HAM/ALO
Lieblingsteam: MER/MCL
Wohnort: München

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von Aliminium » 20.04.2012, 08:59

also es wird nur das zweite freie training um 13:05 live übertragen... so lange müssen sich eben formel 1 fans gedulden, die kein sky besitzen... immerhin ist es dann live und die ergebnisse aus dem ersten freien training werden sicher eingeblendet... :thumbs_up:
BildBild

Benutzeravatar
Hagen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1099
Registriert: 01.08.2008, 15:21

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von Hagen » 20.04.2012, 10:43

Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Uran hat geschrieben:
Aliminium hat geschrieben:dann muss ich mal bei meinen 2000 sendern n-tv rauskramen... müsste irgendwo bei al-jazeera sein auf platz 1000 noch was... :D

Ntv ist wohl einer der geilsten Sender, die es gibt... Da seh ich nur DMAX und Eurosport besser plaziert :P
Ich mag die Dokus und so...
:rotate:

Ernsthaft, meine Freundin könnte immer wieder ausrasten, wenn ich N-TV einschalte und hält das für einen schlechten scherz, dass ich mir reinziehe wie Tsunamis entstehen, oder die GEfahr die von Vulkanen ausgeht und ähnliches, aber ich finde solche Sendungen echt klasse, daher kucke ich sehr gerne N-TV und N24
Geht mir auch so, auch wenn ich N24 bevorzuge....Panzer und U-Boote :D und das jetzt auch noch in HD :D
Es gibt Leute die sagen, ich wüßte immer alles besser....und was soll ich machen?...die haben Recht!

Benutzeravatar
d0d0
Rookie
Rookie
Beiträge: 1296
Registriert: 18.05.2011, 18:26
Wohnort: in der wunderschönen Oberpfalz

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von d0d0 » 20.04.2012, 11:01

also mal ehrlich, dokus sind nicht das hauptprogramm von ntv, sondern nachrichten in allen richtungen (u.a. börse, sport)
und die dokus füllen nur das nachmittag-abendprogramm. auch eigenproduktionen wie ratgeber oder diese promi magazin finde ich super, aber gehören nicht zum hauptbestandteil für mich...

ich lasse z.b. morgens meinen fernseher auf ntv laufen, weil ich innerhalb von 20minuten über alles bescheid bekomme,u nd das ist der vorteil von ntv...

Benutzeravatar
d0d0
Rookie
Rookie
Beiträge: 1296
Registriert: 18.05.2011, 18:26
Wohnort: in der wunderschönen Oberpfalz

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von d0d0 » 20.04.2012, 11:17

also ich weiß zwar jetzt nich wieviel werbung rtl bring, hab mal gehört, dass 1/3 vom rennen werbung sein sollen, also 30min ca. . das ist natürlich schon viel wenn man bedenkt 1/3 mit werbung zu verbringen^^ und ich denke, bei ntv wirds schon so sein wie bei dsf, also alle 10min werbung.... aber das ist doch besser als nichts oder?

peterkohl
F1-Fan
Beiträge: 11
Registriert: 26.10.2010, 10:13

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von peterkohl » 20.04.2012, 12:02

Nur zur Information: es gibt einen Grenzwert, der gilt für ALLE SENDER - mehr als 12 Minuten Werbung pro Sendestunde ist nicht erlaubt..... dazu kommen dann noch jeweils die eigenen Promotrailer für weitere Programminhalte - 30 Minuten Werbung pro Sendestunde..... wat fürn Albtraum!!

Freut Euch auf Peter Reichert - die Streckensprecherstimme der DTM und Nick Heidfeld. Die werden sicher einen riesen Job machen - ich bin vor dem Fernseher dabei!

Gruß an alle Motorsport-Fans - vor allem an die, die nicht immer was zum Nörgeln haben :):)

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von McLaren_Fan83 » 20.04.2012, 12:04

peterkohl hat geschrieben:Nur zur Information: es gibt einen Grenzwert, der gilt für ALLE SENDER - mehr als 12 Minuten Werbung pro Sendestunde ist nicht erlaubt.....
Wenn dem so ist dann bricht Sport1 stetig die Regel, bei 1 Stunde Sendezeit haben die mind. 20 Min. Werbung + Trailer.
Bild

peterkohl
F1-Fan
Beiträge: 11
Registriert: 26.10.2010, 10:13

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von peterkohl » 20.04.2012, 12:07

Subjektives Empfinden und faktische Wahrheiten müssen nicht immer übereinstimmen....
McLaren_Fan83 hat geschrieben:
peterkohl hat geschrieben:Nur zur Information: es gibt einen Grenzwert, der gilt für ALLE SENDER - mehr als 12 Minuten Werbung pro Sendestunde ist nicht erlaubt.....
Wenn dem so ist dann bricht Sport1 stetig die Regel, bei 1 Stunde Sendezeit haben die mind. 20 Min. Werbung + Trailer.

Feigenspelche
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3183
Registriert: 25.06.2011, 22:17

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von Feigenspelche » 20.04.2012, 12:15

peterkohl hat geschrieben:Nur zur Information: es gibt einen Grenzwert, der gilt für ALLE SENDER - mehr als 12 Minuten Werbung pro Sendestunde ist nicht erlaubt..... dazu kommen dann noch jeweils die eigenen Promotrailer für weitere Programminhalte - 30 Minuten Werbung pro Sendestunde..... wat fürn Albtraum!!

Freut Euch auf Peter Reichert - die Streckensprecherstimme der DTM und Nick Heidfeld. Die werden sicher einen riesen Job machen - ich bin vor dem Fernseher dabei!

Gruß an alle Motorsport-Fans - vor allem an die, die nicht immer was zum Nörgeln haben :):)
das kann aber so nicht stimmen. es gibt auch limitierungen pro sendung. dadurch gibt es mehr werbung. beispiel: sendung geht bis 19:10, die nächste bis 19:40. die nächste bis 20:15. 2x werbung pro sendung+eigenwerbung. plus werbung im programm (splitscreen-werbung) oder unten einblendungen von werbepartnern im laufenden programm..

aber man schaut ja trotzdem weiter ;)

Benutzeravatar
MANNI
Kartfahrer
Beiträge: 233
Registriert: 25.01.2012, 16:28
Lieblingsfahrer: MSC,VET,HAM
Lieblingsteam: RBR & MCL

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von MANNI » 20.04.2012, 13:27

Sagt mal, habt ihr auch unten so ein grauen Streifen und oben sieht man P1 und die Zeit nur zur hälfte ?
Oder ist das nur bei so ?

Und was quatschen die immer vom Vorjahr ? Vorjahres Sieger usw...
Habe ich letztes Jahr den Bahrein gp verpennt :?: Oder sind die heimlich ihr eigenes Rennen gefahren ...

Edit: Jetzt sieht man P1 und die Zeit Komplett ... Lag also nicht an mir :mrgreen:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hagen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1099
Registriert: 01.08.2008, 15:21

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von Hagen » 20.04.2012, 13:33

DIe fangen halt gerade erst an...

:D Schön gerade die Antworten von Heidfeld auf die Fragen nach der Leistung von Schumacher.
Hat er aber gut gelöst :D
Es gibt Leute die sagen, ich wüßte immer alles besser....und was soll ich machen?...die haben Recht!

Benutzeravatar
ScuderiaFerrari#1929
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7701
Registriert: 12.02.2010, 15:31
Lieblingsfahrer: Charles Leclerc
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von ScuderiaFerrari#1929 » 20.04.2012, 13:37

Was hat er denn gesagt?
"Ich habe keine Glaskugel. Ich habe zwei andere Kugeln, aber die sagen mir nicht so viel..."

-Sebastian Vettel

Bild

Benutzeravatar
Hagen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1099
Registriert: 01.08.2008, 15:21

Re: Freie Trainings wieder im free-TV

Beitrag von Hagen » 20.04.2012, 13:40

tommY- hat geschrieben:Was hat er denn gesagt?
Der Moderator meinte, daß Michael Schumacher ja richtig gut in fahrt käme, worauf Heidfeld meinte, "Drei Jahre sind auch eine lange Zeit".
Darauf der Moderator, Ross Brawn hätte gesagt, daß Michael seinen Fahrstil im Winter umgestell hätte. Heidfeld: Wenn Ross das sagt, wird da schon was Wahres dran sein, aber ich muß hinzufügen, daß er auch 2011 20 Rennen hatte, in denen er immer hinter Rosberg lag und jetzt mit dem Wechsel von Reifen und Auto plötzlich besser dasteht... Ich denke, es hat mehr mit dem Auto zu tun...

Für mich kommen bisher einige wirklich interessante Drum-Herum-News aus Heidfelds Kommentar. Das gefällt mir! :thumbs_up:
Zuletzt geändert von Hagen am 20.04.2012, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt Leute die sagen, ich wüßte immer alles besser....und was soll ich machen?...die haben Recht!

Antworten