Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Schreibt und diskutiert mit Gleichgesinnten über Euren Lieblingsfahrer bzw. Euer Lieblingsteam.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 10.06.2019, 00:53

Insgesamt ein gutes Rennen beim Kanada GP hingelegt, schön gefahren, ein guter dritter Platz. Starke Rundenzeiten, vor allem gegen Schluss des Rennens. :thumbs_up:
Bild

Benutzeravatar
Turel
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2055
Registriert: 27.07.2015, 11:34
Lieblingsfahrer: HÄK,MSCH,DC,HAM,JB,RIC,LEC,NOR
Lieblingsteam: Mclaren, von klein an!

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Turel » 11.06.2019, 08:31

Rennen war Ok

Ferrari hätte Charles informieren sollen.

Vergessen also? aha....
TeamLH44 ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️⭐

I see no changes all I see is racist faces
Let's change the way we eat, let's change the way we live and let's change the way we treat each other.

2Pac - Changes


______________________
#keepfighting

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 14.06.2019, 02:08

F1-Saison 2019

Kanada GP - Montréal

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 22.06.2019, 18:15

Da hat Charles Leclerc heute im Qualifying zum Frankreich GP in Le Castellet noch das bestmögliche rausgeholt. Startplatz 3 war das Maximum. Bin gespannt morgen auf das Rennen!


Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29948
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von evosenator » 24.06.2019, 23:04

Geile Bilder :thumbs_up:

Gut gemach Charles. Einwandfreies Rennen. Maximum rausgeholt. Wäre das Rennen noch 2 Runden gegangen, wäre er vermutlich 2. geworden.

Very well done :thumbs_up:

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 25.06.2019, 09:14

Der Junge fährt schon fantastisch und das erst in seinem zweiten Jahr in der Formel 1, bei Ferrari ist es sogar noch sein Lehrjahr. Aus ihm wird ein großer werden in der Formel 1, ganz sicher.

Seinen ersten Sieg hätte er normalerweise schon wenn der Defekt in Bahrain nicht gewesen wäre, beim erst zweiten Einsatz für Ferrari. Dann die Qualifying-Patzer in Aserbaidschan und Monaco, die fragwürdigen Strategieentscheidungen von Ferrari in manchen Rennen, die Punktetabelle würde ganz anders aussehen.
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 25.06.2019, 22:02

F1-Saison 2019

Frankreich GP - Le Castellet

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Zen-2019
F1-Fan
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2019, 14:38

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Zen-2019 » 26.06.2019, 22:35

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:Der Junge fährt schon fantastisch und das erst in seinem zweiten Jahr in der Formel 1, bei Ferrari ist es sogar noch sein Lehrjahr. Aus ihm wird ein großer werden in der Formel 1, ganz sicher.

Seinen ersten Sieg hätte er normalerweise schon wenn der Defekt in Bahrain nicht gewesen wäre, beim erst zweiten Einsatz für Ferrari. Dann die Qualifying-Patzer in Aserbaidschan und Monaco, die fragwürdigen Strategieentscheidungen von Ferrari in manchen Rennen, die Punktetabelle würde ganz anders aussehen.
:thumbs_up:
Du hast Recht, ohne die Patzer im Qualifying wäre die Bilanz im Qualifying ausgeglichen und ohne die fragwürdigen Entscheidungen im Rennen, stünde er in der WM-Wertung bereits vor Vettel.

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 29.06.2019, 17:50

Super gemacht Charles!! Pole-Position Nummer 2!! :thumbs_up:

Eine Top Runde beim Qualifying in Österreich!! :thumbs_up:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Zen-2019
F1-Fan
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2019, 14:38

Re: Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Zen-2019 » 03.07.2019, 14:42

Leclerc geigt Verstappen die Meinung nach dem Zwischenfall am Rennende:
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 03.07.2019, 18:05

Die Medien bauschen diese Rennsituation zwischen Charles Leclerc und Max Verstappen wieder auf, das gibt es ja nicht. Sowas ist zwischen zwei Rennfahrern nur paar Stunden später wieder vergessen, weil es eine normale Rennsituation war, bei der es wie immer einen Gewinner und einen Verlierer gibt. Das war schon immer so, und wird auch immer so sein.

Leclerc hat am Samstag im Qualifying eine tolle Runde hingelegt und hat sich "locker" die Pole-Position geholt. Das Rennen hat er die ganze Zeit bequem angeführt, bis zwei Runden vor Schluss, da war Verstappen in diesem Zeitraum mit seinen Reifen der allerschnellste und hat sich den Sieg geholt. Er war in dieser Phase des Rennens einfach nicht zu halten.

Leclerc hat insgesamt in Österreich ein super Wochenende hingelegt, am Ende hat es eben im Rennen nicht ganz gelangt für ihn um zu gewinnen. So ist es eben im Motorsport. Was mich total ärgert, ist, wenn der Sieg so wie in Bahrain verloren geht, durch einen technischen Defekt, und man statt erster, "nur" dritter wird.
Bild

Benutzeravatar
Wachablösung!
F1-Fan
Beiträge: 11
Registriert: 06.07.2019, 05:24

Re: Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Wachablösung! » 06.07.2019, 05:31

Die Medien bauschen diese Rennsituation zwischen Charles Leclerc und Max Verstappen wieder auf, das gibt es ja nicht.

Ja, aber nicht nur die, in sozialen Netzwerken (ich bin in der ein oder anderen Facebook-Formel1-Fangruppe) sah es noch ganz anders aus.
Da ging es ziemlich zur Sache zwischen Fans von Leclerc und Verstappen!

Auszüge aus sozialen Netzwerken:
Bild
Bild

Ich denke es hat viel damit zu tun, dass diese beiden Fahrer, als die Wachablösung für unseren baldigen "6 maligen" Weltmeister Lewis Hamilton gesehen werden! Sie gelten mittlerweile als die Fahrer, die das Talent haben, Hamilton die Stirn zu bieten.

Die Herausforderer für Hamilton:
Bild

Allgemein sieht man es so, dass die Generation davor (Bottas, Ricciardo und Hülkenbeg) es nicht geschafft hat, Hamilton ernsthaft die Stirn, bieten zu können. Wobei ich zumindest bei Ricciardo das relativieren würde und dazu geneigt bin zu sagen, dass er absolute Topleistungen gebracht hat, nur eben kein Auto hatte, mit dem er gegen Hamilton um die WM fighten konnte.
2016 hat Ricciardo Verstappen im Qualifyingduell klar geschlagen. Sein Duell gegen Vettel hat er auch klar für sich entschieden. Er hatte wohl einfach nicht das Glück zur rechten Zeit, am rechten Ort zu sein!

Bei Vettel war es genau umgekehrt, im Gegensatz zu Verstappen und Ricciardo war er genau zur rechten Zeit, am rechten Ort.

Interessant ist dieses Mal, dass es im Gegensatz zu früher, sprich bei Senna vs Schumacher, nie zu einer richtigen Wachablösung kam, weil Senna verstarb, bevor dieses Duell so richtig interessant werden konnte.
Nun ist es anders und somit spannender, denn Hamilton wird gleich mit zwei super talentierten und gierigen Herausforderern konfrontiert, allerdings hat Hamilton noch immer das besser Auto. Wenn diese drei Fahrer in entweder gleichwertigen Autos, oder gar dem gleichen Team sitzen, dann wird es erst so richtig interessant! :thumbs_up: 8)

P.S.: Lando Norris gehört auch zu dieser Generation, junger sehr talentierter Fahrer, aber ich sehe ihn noch nicht ganz auf dem Niveau von Leclerc und Verstappen!
Aber das Ganze verspricht tolle Duelle für die Zukunft und lasst uns alle hoffen, dass nicht das Material entscheidet, sondern die fahrerische Klasse! :checkered: :heartbeat:

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 12.07.2019, 21:30

F1-Saison 2019

Österreich GP - Spielberg

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
synchronicity
F1-Fan
Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2019, 03:39

Re: Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von synchronicity » 13.07.2019, 04:18

Binotto gibt derzeit die schwächste Figur ab im Ferrari Team :!:
Er antwortet auf belanglose Fragen, wer die Nummer-1 im Team sei, mit "Vettel", um Gerüchten, dass Ricciardo Vettels Nachfolger werden könnte, entgegenzutreten.
Eine authentischen Antwort sollte eigentlich lauten, die WM ist eh gelaufen, daher lassen wir unsere beiden Piloten frei kämpfen, möge der schneller Fahrer gewinnen und wir fokusieren uns mit voller Intensität darauf, dass man mit dem Ferrari im Jahre 2020 Weltmeister werden kann!
Um den Titel geht es doch schon längst nicht mehr, also warum sollten nicht beide Piloten ihre volle "Pace" fahren und die best möglichen Punkte holen dürfen? :shrug:
Leclerc ist einfach der schnellere von beiden, solange man ihn nicht einbremst! Er ist aus meiner Sicht in keinem Lehrjahr!
Seit Frankreich hat man ihn nicht mehr eingebremst und er war klar der schnellere Fahrer. :thumbs_up:
Nun ist dieser Quatsch, Nummer 1 und Nummerr 2 Status, bullshit! Es geht nicht um die Meisterschaft, also lasst den schnelleren Fahrer gewinnen und das ist momentan Charles Leclerc!

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17599
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 15.07.2019, 01:08

War ein tolles Rennen von Charles Leclerc beim England GP in Silverstone ! :thumbs_up:

Nach dem Maximum im Qualifying, sogar auf Niveau von Mercedes auf dieser Strecke, auch das Maximum im Rennen herausgeholt. Tolle Überholmanöver, tolle Positionskämpfe, und sehr zurecht zum Fahrer des Tages gewählt worden.

Leclerc wird immer besser und besser, lernt sehr schnell, und vor allem in der Qualifying-Performance ordentlich zugelegt. Schon sein fünfter Podestplatz in dieser Saison, der vierte am Stück, da kann man sich auf den Rest der Saison und vor allem auf die kommenden Jahre richtig freuen.

Der verlorene Sieg aus Bahrain schmerzt mich immer noch sehr !
Bild

Antworten