Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Schreibt und diskutiert mit Gleichgesinnten über Euren Lieblingsfahrer bzw. Euer Lieblingsteam.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18743
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon Aldo » 03.09.2019, 22:56

RedBull_Formula1 hat geschrieben:revan: Ich glaube Aldo bezog das um "Welten besser" auf den Ferrari von 2018 im Vergleich zum Ferrari von 2019.

Genau so sieht’s aus..


RedBull_Formula1 hat geschrieben:Objektiv betrachtet war er jedoch, wenn man alle Rennen betrachtet, immer noch schlechter als der Merc. Viele der Ferrari-Siege mussten regelrecht erkämpft werden, während Mercedes einige einfache Siege einfahren konnte. Der WM-Kampf aber hätte deutlich knapper ausfallen müssen.

Aber man konnte wenigstens kämpfen. Diese Saison ist man nur auf Power Kursen siegfähig - aber selbst in Spa wäre es knapp geworden.

Benutzeravatar
vettel-fan2011
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2742
Registriert: 18.03.2012, 16:45
Lieblingsfahrer: VET, LEC, ..
Lieblingsteam: Seb's Team..

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon vettel-fan2011 » 04.09.2019, 11:30

Forza_Ferrari hat geschrieben:
Terence hat geschrieben:
MarM hat geschrieben:Endlich.....
Seuchensaison bisher. Jetzt ist es zumindest keine Sieglose Saison mehr.


Hätte eigentlich der 3. Sieg sein sollen :cry2:


Der 4. sogar, theoretisch:

Bahrain, Kanada und Spielberg


Genau. 1x Seb und 3x Charles. Leider erst 0x Seb und 1x Charles. :D
Bild
Bild

Benutzeravatar
vettel-fan2011
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2742
Registriert: 18.03.2012, 16:45
Lieblingsfahrer: VET, LEC, ..
Lieblingsteam: Seb's Team..

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon vettel-fan2011 » 04.09.2019, 11:45

turbocharged hat geschrieben:Ich finde man sollte den Ferrari nicht schlechter machen als er eigentlich ist. Ja, das Auto hat Probleme, vorallem auf langsamen Strecken, und da sieht man auch kein Land gegen Mercedes. Aber nichts desto trotz darf man nicht vergessen dass man in 13 Rennen immerhin 4 Poles eingefahren hat und durchaus 6 Rennen aus eigener Kraft hätte gewinnen können. Man stand sich halt immer selber im Weg.

- Poles: Bahrain, Kanada, Österreich, Spa

- Bahrain: technischer Defekt bei Leclerc der überlegen führt
- Baku: Leclerc war Favorit, schmeißt es aber dann in der Quali selber weg
- Kanada: Vettel schmeißt es in Führung liegend selber weg
- Österreich: ganz knapp am Sieg vorbei
- Hockenheim: im Laufe des Rennens hat sich Leclerc als Favorit herauskristallisiert, wirft es dann aber selber weg
- Spa: Sieg

Alonso wäre 2012 für so ein Auto über Leichen gegangen.


Stimmt auch wieder.. :thumbs_up:

Aber ist halt leider nur Theorie. Das Ferrari es nicht umsetzt ist ja eher das Problem.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18743
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon Aldo » 04.09.2019, 23:09

Wundert mich, dass hier nichts dazu gepostet wurde:

"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17285
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 05.09.2019, 01:29

Aldo hat geschrieben:Wundert mich, dass hier nichts dazu gepostet wurde:


Tja, das wundert mich auch, aber nicht jeder ist so ein YouTube-Meister wie Du. :mrgreen:

Das ist ja mal eine coole Veranstaltung!! Da ist ja die halbe Ferrari-Historie versammelt. :thumbs_up: :thumbs_up:
Also ich wußte jetzt nicht das da sowas in Mailand im Vorfeld des Italien GP stattfindet.

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6177
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon RedBull_Formula1 » 06.09.2019, 16:08

Ferrari ist mal seit Jahren (2018 war das Auto zu schwach im Rennen) wieder Favorit auf den Sieg. Ich glaube man wird dieses Jahr auch den GP gewinnen. Wichtig ist eine Doppelpole, ansonsten wird es wie 2018 wieder schwer, weil auch der diesjährige Ferrari im Rennen schwächelt.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2049
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon F1-Fan Dodo » 07.09.2019, 14:00

Man wird im Kampf um die Pole ein gewaltiges Wörtchen mitreden können und ist wohl auch der Favorit im Qualifying.

Mein Tipp:

1. LEC
2. VET
3. HAM

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8550
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon Jerom∃ » 07.09.2019, 16:38

Hätte eine doppelpole werden müssen.

Vettel ist ohne windschatten auf den Geraden verhungert.
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2049
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon F1-Fan Dodo » 07.09.2019, 16:41

Lächerliches Q3 :lol: :lol: :roll:

Starke erste Runde von beiden Fahrern, Seb wäre ohne Windschatten wahrscheinlich sogar erster geworden(bin mir nicht sicher ob er mit allen 4 Rädern draußen war).

Charles mit seiner nächsten Pole :thumbs_up:

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3054
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon MarM » 07.09.2019, 17:59

Schwach von Lewis Hamilton da nur Ferrari die Schuld geben zu wollen. :thumbs_down:

Aber nice, Pole von Leclerc. Aber Sieg... Ich befürchte eher Mercedes macht das....
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8550
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon Jerom∃ » 07.09.2019, 19:57

https://twitter.com/dimitarvv/status/11 ... 4092909568


Team Harmonie angekratzt....................
Hat das Team verpennt Leclerc nach vorne zu rufen, oder wollte da jemand seine Pole sichern ?? :geek2: 8)
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
scuderiablue
Simulatorfahrer
Beiträge: 702
Registriert: 30.09.2018, 15:29
Lieblingsfahrer: Vettel, Leclerc, Ricciardo
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon scuderiablue » 07.09.2019, 20:21

Jerom∃ hat geschrieben:https://twitter.com/dimitarvv/status/1170352104092909568


Team Harmonie angekratzt....................
Hat das Team verpennt Leclerc nach vorne zu rufen, oder wollte da jemand seine Pole sichern ?? :geek2: 8)


Zweiteres denke ich. Leclerc hat hier nicht den Teamplayer gegeben.
Bild

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3054
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon MarM » 07.09.2019, 21:51

WTF seht ihr da? Leclerc kam vor derGrande selbst nicht vorbei, und danach war es eine Hetzjagd zur Zielline. Wo bitte soll er sich da falsch verhalten haben?
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6177
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon RedBull_Formula1 » 07.09.2019, 22:20

MarM hat geschrieben:WTF seht ihr da? Leclerc kam vor derGrande selbst nicht vorbei, und danach war es eine Hetzjagd zur Zielline. Wo bitte soll er sich da falsch verhalten haben?


Leclerc hatte die ganze Runde Zeit an Vettel vorbeizufahren. Anscheinend war ausgemacht, dass er beim zweiten Versuch Vettel den Windschatten gibt. Nunja, Leclerc hatte anscheinend kein Bock drauf. Erst in die Parabolica hinein hat er dann Gas gegeben und hat sich vor Vettel gequetscht. Man könnte behaupten, dass er Vettel an einer schnellen Runde hindern wollte...

Die Pole wäre wohl heute an Vettel gegangen, wenn er Windschatten im ersten Q3 Run gehabt hätte.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3054
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitragvon MarM » 07.09.2019, 22:42

Sehn wir grade zwei verschiedene Videos? Vettel steht ab der Grande selbst voll auf dem Gas. Wie soll Leclerc da a) selbst vorbei kommen (so viel schneller ist er ja auch nicht) und b) als Vettel ihn vor der Parabolica vorbeilässt war es eh schon zu spät. Vettels Chance war ab der Blockade von Hülkenberg,Sainz und Stroll schon verloren. Da jetzt Leclerc die Schuld zu geben... Im bestenfall ist das nur die halbe Wahrheit.
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC


Zurück zu „Fanclubs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 14 Gäste