Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Schreibt und diskutiert mit Gleichgesinnten über Euren Lieblingsfahrer bzw. Euer Lieblingsteam.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17478
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 14.10.2019, 12:06

Also ehrlich gesagt, ich glaube nicht, dass Sebastian Vettel den Japan GP gewonnen hätte, auch nicht wenn er direkt beim Start vorne geblieben wäre. Das sagt mir so ein Gefühl.

Ferrari ist im Qualifying eine absolute Wucht, da sind die so wie es aussieht auf eine schnelle Runde unantastbar, aber es gelingt Ferrari AKTUELL noch nicht das auch auf jede Sorte von Rennstrecke mit allen verschieden Kurventypen, vollgetanktem Auto wegen der Balance auf eine ganze Renndistanz umzumünzen. Die Fortschritte die man bei Ferrari macht, die sind SEHR GUT, nur ganz am Ziel ist man eben noch nicht, man muß jetzt mit dem Ferrari SF90 und dann mit dem nächstjährigen Ferrari genauso weiterarbeiten, dann wird man dieses Ziel im nächsten Jahr erreichen.

Auf dieser Rennstrecke in Suzuka, mit diesem Layout und diesen Kurven die dort sind, da hätte das Rennen so oder so ein Mercedes gewonnen, bei diesem Reenspeed den die dort hatten, mit den Boxenstopps, Undercut oder so, da bin ich eigentlich von überzeugt, denn auf den Geraden sind gegen Ferrari alle chancenlos. Trotz allem, der zweite Platz im Rennen war von Ferrari dort in Suzuka schon sehr gut.
Bild

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2232
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von Forza_Ferrari » 14.10.2019, 13:31

Das Wochenende war natürlich wieder eins, wo man leider sagen muss: deutlich unter Wert geschlagen. Den Sieg hätte man nicht geholt, da würde ich mich anschließen. Auf der Strecke hätte Mercedes weder Vettel noch Leclerc überholen können, aber irgendwas wäre da an der Box passiert, jede Wette. Hab mich gefreut, dass Vettel so auf der Höhe war. Wäre schön, wenn sich der Trend fortsetzt. Man braucht einfach zwei Top-Fahrer.

Leclerc war zu forsch gegen Verstappen, obwohl der Gute sich selbst an die Nase fassen sollte, wenn man sieht, was er so fabriziert hat in der Vergangenheit. Jedoch: wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat das Team ihm doch gesagt, dass er an die Box soll, oder nicht? Wieso fährt er dann weiter? Wenn das von ihm Eigenregie war, dann sollte man sich ihm mal zur Seite nehmen und sagen, wie sowas zu laufen hat. Wenn das Team sagt: komm rein, dann hast du reinzukommen! Man stelle sich vor, die Teile hätten Hamilton oder jemand anderen am Helm getroffen! Ich denke an Massa und das war schon sowas wie Glück im Unglück. Bei so einem Teil kann ich mir nicht vorstellen, dass man da nochmal aufwacht, sollte man sowas an den Kopf bekommen. Für jeden Furz gibt es ein SC oder VSC, warum dort keine entsprechende Flagge, dass er reinzukommen hat.

Pace war alles in allem aber besser als gedacht. In der Quali ist man super aufgestellt und ich denke in Mexiko wird man auch wieder ein gewichtiges Wort mitzureden haben. Ein Sieg vor Schluss wäre schon noch schön.
Bild

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8582
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von Jerom∃ » 14.10.2019, 21:38

Warum ist eigentlich keiner erstaunt das Lewis trotz Windschatten+DRS und selbst mit unter 0.5 Sekunden Vettel nicht überholen konnte ?

War schon leicht buff als ich das gesehen habe.
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8617
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von mamoe » 14.10.2019, 21:42

Jerom∃ hat geschrieben:Warum ist eigentlich keiner erstaunt das Lewis trotz Windschatten+DRS und selbst mit unter 0.5 Sekunden Vettel nicht überholen konnte ?

War schon leicht buff als ich das gesehen habe.
das stimmt
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13945
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von turbocharged » 14.10.2019, 21:43

Jerom∃ hat geschrieben:Warum ist eigentlich keiner erstaunt das Lewis trotz Windschatten+DRS und selbst mit unter 0.5 Sekunden Vettel nicht überholen konnte ?

War schon leicht buff als ich das gesehen habe.
Weil's nichts neues ist?

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8582
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von Jerom∃ » 15.10.2019, 00:04

turbocharged hat geschrieben:
Jerom∃ hat geschrieben:Warum ist eigentlich keiner erstaunt das Lewis trotz Windschatten+DRS und selbst mit unter 0.5 Sekunden Vettel nicht überholen konnte ?

War schon leicht buff als ich das gesehen habe.
Weil's nichts neues ist?
Findest du ?
Ich dachte in Monza war nur ein Fehler in der Flügeleinstellung das Problem von Mercedes.
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Senna+Berger
Rookie
Rookie
Beiträge: 1155
Registriert: 24.02.2015, 09:40
Lieblingsfahrer: Alonso,Ricciardo,Senna,Rindt
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari vor McL

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von Senna+Berger » 15.10.2019, 07:49

El Toro hat geschrieben:Sagt Mal, kennt ihr die Regularien nicht?!? Es gibt einfach gewisse Toleranzen und diese wurde sowohl bei Bottas in Österreich sowie heute bei Vettel eingehalten.

1. darf sich der Wagen bewegen, ungefähr der Höhe einer Getränke Dose entsprechend.

2. Darf man 10 Millisekunden vor Erlischen der Ampel losfahren
@1 ... https://twitter.com/F1/status/1183410565709991937

da geht sich aber eine sehr hohe Getränkedose aus ...
------------------------------------------------------------------
keep racing ....
... sorry for my fluent sarcasm

Benutzeravatar
CanadaGP
Testfahrer
Beiträge: 810
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von CanadaGP » 16.10.2019, 17:40

https://www.instagram.com/p/B3rmp5uDPkQ/

Da wird wohl bald bei der FIA der Protest gegen Mercedes einflattern. :lol:

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29757
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von evosenator » 16.10.2019, 18:55

CanadaGP hat geschrieben:https://www.instagram.com/p/B3rmp5uDPkQ/

Da wird wohl bald bei der FIA der Protest gegen Mercedes einflattern. :lol:
Geil :lol: :thumbs_up:

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17478
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 16.10.2019, 20:13

:lol: :rofl:

Das ist ja echt cool, das wurde sonst nirgendwo gezeigt. :lol:

Na wie gut das Ferrari's Geheimnis am Motor so gut verbaut ist, da kann niemand was ausspionieren. :lol:
Bild

Benutzeravatar
El Toro
Testfahrer
Beiträge: 940
Registriert: 10.05.2014, 15:56

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von El Toro » 18.10.2019, 13:42

https://www.youtube.com/watch?v=zhZx4yZejfM


sehr interessant! angeblich war der sensor bei VET defekt, denn die Bewegung die VET vor Erlischen macht, sei zu groß gewesen, als dass man sagen könnte, "es war innerhalb der Toleranz"

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3192
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von MarM » 18.10.2019, 14:18

Dann wars unverschämtes Glück XP Aber ganz ehrlich, es macht doch keinen Unterschied. Ich bin ehrlich gesagt verblüfft darüber dass die Diskussion darüber so groß ist.
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29757
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von evosenator » 18.10.2019, 14:35

El Toro hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=zhZx4yZejfM


sehr interessant! angeblich war der sensor bei VET defekt, denn die Bewegung die VET vor Erlischen macht, sei zu groß gewesen, als dass man sagen könnte, "es war innerhalb der Toleranz"

Habe von Anfang gesagt, dass dies ein Frühstart war und dafür auf den Deckel bekommen. Schön, steht ich mit meiner Meinung nicht mehr alleine da.

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17478
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 18.10.2019, 15:37

Das ist ausgleichende Gerechtigkeit. In Russland zwang die Technik Sebastian Vettel zum Aufgeben, und nur ein Rennen später in Japan hilft sie ihm an anderer Stelle im Rennen seinen guten zweiten Platz zu behalten.
Bild

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29757
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Beitrag von evosenator » 18.10.2019, 18:41

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:Das ist ausgleichende Gerechtigkeit. In Russland zwang die Technik Sebastian Vettel zum Aufgeben, und nur ein Rennen später in Japan hilft sie ihm an anderer Stelle im Rennen seinen guten zweiten Platz zu behalten.

Ja. jetzt braucht es noch ne VSCPhase, die Leclerc zu seinen Gunsten ausnutzen kann :mrgreen:

Antworten