1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Schreibt und diskutiert mit Gleichgesinnten über Euren Lieblingsfahrer bzw. Euer Lieblingsteam.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Ator Termin
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4609
Registriert: 25.08.2011, 13:41
Lieblingsfahrer: Felipe Massa
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: NRW

1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Ator Termin » 27.03.2012, 19:13

Bild

Bild


FORMULA 1 SUCESSO

Starts: 269
Siege: 11
Poles: 16
Podestplätze: 41
Schnellste Runden: 15
Vizeweltmeister 2008





SUA HISTORIA


Anfänge im Motorsport

Felipe Massa ist am 25. April 1981 in São Paulo geboren. Im Alter von 9 Jahren bestritt er bereits seine ersten Kartrennen, wo er etliche Siege einfahren konnte. Acht Jahre später, im Jahr 1999 stieg er in die brasilianische Formel Chevrolet Serie ein und gewann dort die Meisterschaft mit 3 Siegen in 10 Läufen. Im Jahr 2000 bestritt er Rennen in der italienischen und europäischen Formel Renault. Er gewann 8 von 18 Läufen und damit beide Meisterschaften. 2001 ging er in der Formel 3000 für das Draco-Team an den Start, wo er wiederum mit 6 von 8 möglichen Siegen die Meisterschaft gewann.



Seine Formel 1 Karriere: 2002 – 2005 bei Sauber

Ende des selben Jahres fuhr er auf Einladung des Sauber-Teams in Mugello seine ersten Runden in einem F1-Boliden. Er erfüllte die in ihm gesetzen Erwartungen mit schnellen Rundenzeiten und erhielt ein Vertragsangebot für die Saison 2002, das er ohne Zögern annahm. In seiner ersten kompletten F1-Saison ließ Massa sein Talent oftmals aufblitzen, mußte jedoch auch seiner Unerfahrenheit und Ungestümheit Tribut zollen. In 17 Rennen konnte er lediglich 4 Punkte einfahren, da er einige Male gute Positionen durch wilde Fahrfehler einbüßte.

Bild
Felipe in seinem Sauber C21

Für die folgende Saison 2003 wurde Rohdiamant Massa deshalb von seinem Teamchef für ein Lehrjahr zu Ferrari geschickt, wo er als Testfahrer arbeiten sollte. Von Teamleader Michael Schumacher sollte er dort eine analytischere Herangehensweise an das Rennfahren sowie die technische Entwicklung von Grand-Prix-Boliden lernen.

Bild
Felipe lernt von Michael

2004 kehrte er zu Sauber zurück, um seine zweite Saison als Einsatzpilot in Angriff zu nehmen. Neben Giancarlo Fisichella zeigte er, daß ihm das Jahr als Testfahrer offensichtlich gut getan hat. Seine ungestüme Fahrweise hatte er abgelegt und fuhr regelmäßig in die Punkteränge.

Auch 2005 fuhr er für Sauber und konnte seinen Teamkollegen und Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve regelmäßig in die Schranken weisen. Diese Leistung überzeugte den damaligen Ferrari-Teamchef Jean Todt davon, Massa für die Saison 2006 einen Vertrag anzubieten.


2006 - 2013: Ferrari

An der Seite von Michael Schumacher fuhr er nun erstmals in einem Spitzenteam. Nach vorsichtigem Start in der ersten Saisonhälfte schaffte er beim Großen Preis der Türkei in Istanbul seinen ersten Sieg vor den WM-Aspiranten Fernando Alonso und Michael Schumacher. Mit weiteren Pole-Positions und dem Sieg beim Saisonfinale in Brasilien empfohl sich Massa nach dem Rücktritt von Rekordweltmeister Michael Schumacher als dessen potentieller Nachfolger und Ferrari-Teamleader.

Bild
Felipe nach seinem ersten Formel 1 Sieg

Bild
Heimsieg für Felipe


Die Saison 2007 bestritt er an der Seite des Finnen Kimi Räikkönen, der seinerseits die Teamleader-Position für sich in Anspruch nahm. Beide fuhren in der ersten Saisonhälfte auf Augenhöhe, bis sich Räikkönen im zweiten Saisonabschnitt von Massa absetzen konnte und letztlich die Weltmeisterschaft für sich entschied. Der Brasilianer belegte hinter den Piloten Fernando Alonso und Lewis Hamilton in einer der spannendsten und am härtesten umkämpften Weltmeisterschaften in der Geschichte der F1 mit 3 Siegen den 4. WM-Rang.

Bild
Obwohl er 3 Siege erreichen konnte musste
sich Felipe 2007 erneut einem Ferrari-
teamkollegen geschlagen geben.



Auch in der Saison 2008 startete Felipe Massa an der Seite von Kimi Räikkönen und erwischte zunächst einen schlechten Saisonstart. In den ersten beiden Rennen fiel er aus. In Australien durch technischen Defekt, in Malaysia nach einem Fahrfehler. Beim Großen Preis von Bahrain feierte er seinen ersten Saisonsieg und holte von Rennen zu Rennen Punkte auf seine Konkurrenten auf.

Mit einem Sieg beim Grand Prix von Frankreich in Magny-Cours, der durch einen technischen Defekt am Boliden seines Teamkollegen Räikkönen begünstigt wurde, übernahm er als erster Brasilianer seit Ayrton Senna die Führung in der Weltmeisterschaft, die er jedoch beim darauffolgenden Rennen im englischen Silverstone nach einigen Fahrfehlern wieder verlor.


Bild
Zum ersten mal führt seit Ayrton Senna wieder ein
Brasilianer die WM-Führung an


Am Hungaroring in Ungarn begegnete der Brasilianer seinen Kritikern mit einer kampfstarken Leistung, die jedoch unbelohnt blieb. Massa fiel 3 Runden vor Schluß in Führung liegend aus. Beim Großen Preis von Europa auf dem Stadtkurs von Valencia gelang ihm mit dem Hattrick aus Pole-Position, schnellster Rennrunde und dem Sieg eine weitere eindrucksvolle Vorstellung, mit der er seinen Rückstand in der Weltmeisterschaft gegenüber dem führenden McLaren-Piloten Hamilton auf 6 Punkte verkürzte.

Bild
Felipe genießt seinen Sieg in Valencia


Durch einen glücklichen Sieg in Belgien und einen 6. Platz in Monza kam Massa sogar auf einen Punkt an den Engländer heran, fiel jedoch durch eine Panne seines Teams beim Großen Preis von Singapur, den er unangefochten angeführt hatte, wieder zurück. Nachdem in Japan beide Favoriten gepatzt hatten, mußte sich der Brasilianer Hamilton in China klar geschlagen geben. Mit 7 Punkten Rückstand reiste Massa in seine Heimat, um den letzten Grand Prix zu bestreiten.

In einem wahren Herzschlagfinale war er für knapp zwei Minuten Weltmeister. Konkurrent Lewis Hamilton benötigte mindestens den 5. Platz, um Weltmeister zu werden, Massa lag in Führung. In der vorletzten Runde überholte Sebastian Vettel den Engländer, der somit nur noch Sechster war. In der Ferrari-Box jubelte man bereits. Doch in der vorletzten Kurve des Rennens gelang es Hamilton aber noch, den im Regen auf Trockenreifen fahrenden Timo Glock zu überholen und sich doch noch den Titel zu sichern. Somit wurde Felipe Massa mit einem Punkt Rückstand zum Vizeweltmeister.


2014 - 2017: Willliams

Bild

Felipe Massa bei der Präsentation seines Williams im Martini Racing look

Im Jahr 2014 wurde Felipe als neuer Fahrer bei Williams an der Seite von Valteri Bottas vorgestellt, die zum ersten mal in dieser Saison mit Hauptsponsor Martini auftraten. Der wechsel auf Mercedes Motoren hat sich als Glücksgriff erwiesen,
wodurch Williams auf einmal zur dritten Kraft wurde. Felipe konnte dadurch 3 Podestplätze in der Saison einfahren, sowie eine Poleposition in Österreich


Bild

Felipe fährt bei seinem Heimrennen in Brasilien mit Williams aufs Podium

Im darauffolgenden Jahr konnte er weiter von dem wiedererstarktem Williams Team profitieren und Zwei weitere Podestplätze Feiern. Das Williams Team wurde wie im Vorjahr dritter und Felipe erreichte mit dem 6. Platz sein bestes Resultat mit dem Team. Er fuhr danach noch Zwei weitere Jahre mit Williams Martini, bevor er nach der Saison 2017 in den Ruhestand ging.

Bild


FORZA FELIPE!


Bild



MEMBROS

Ator Termin
Posti
Aliminium
Polyphony
MicSebAyr
dopre1993
AndiSGE
F1-77
Massa2008
F1-girl
RossoPerSempre
evosenator
Aldo
SeppelKA
Reschei
Fratibari



SYMPATIZANTES

Jarno Trulli
Miavenga
Racer forever!
Abokart




ASSINATURAS

Signatur von Larifa:

Bild

Bild

Signatur von Brawn:

Bild

Bild

Signatur von Felipee:

Bild

Bild

Signatur von tomturbon:

Bild
Bild

Bild
Bild
Zuletzt geändert von Ator Termin am 10.03.2018, 12:14, insgesamt 53-mal geändert.

Benutzeravatar
Ator Termin
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4609
Registriert: 25.08.2011, 13:41
Lieblingsfahrer: Felipe Massa
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: NRW

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Ator Termin » 27.03.2012, 19:15

Ich als bekennender Massa fan bin sofort dabei :)
Bild

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von McLaren_Fan83 » 27.03.2012, 19:16

Ator Termin hat geschrieben:Ich als bekennender Massa fan bin sofort dabei :)
Sei herzlich willkommen!
Bild

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von McLaren_Fan83 » 27.03.2012, 19:23

ACHTUNG AUFGEPASST!

Da ich in grafischer Gestaltung am PC nicht besonders bewandert bin eine kleine Bitte an euch: Wenn es jemanden unter euch gibt, der Erfahrung in der Gestaltung von Signaturbannern hat würde ich den oder diejenigen bitten für unseren Fanclub eine Signatur zu gestalten. Vorschläge können gerne hier gepostet werden.

Vielen Dank schonmal im Vorraus!
Bild

Benutzeravatar
Posti
Nachwuchspilot
Beiträge: 386
Registriert: 12.05.2011, 18:21
Lieblingsfahrer: Hülkenberg,Perez,Massa
Lieblingsteam: Sahara Force India

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Posti » 27.03.2012, 19:24

Ich würde auch gern dabei sein :thumbs_up:

Benutzeravatar
Reason
Testfahrer
Beiträge: 784
Registriert: 23.03.2012, 15:29

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Reason » 27.03.2012, 19:24

Ich mach da gerne mit
Bild
Bild

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46
Lieblingsfahrer: Romain, Jev
Lieblingsteam: Lotus

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Jarno Trulli » 27.03.2012, 19:28

Man mag es kaum glauben, aber auch ich bin Massa Sympathisant, auch wenn ich ihn oft hart kritisiere.

Bitte eintragen als Sympathisant
17.02.2012-Tag der Armut für die F1
05.05.2016-Teil 2

シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von McLaren_Fan83 » 27.03.2012, 19:29

Und schon seit ihr dabei, schön dass es noch Einige gibt den den kleinen, sympathischen Brasilianer noch nicht fallengelassen haben! :thumbs_up:
Bild

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9556
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Polyphony » 27.03.2012, 19:42

Ich unterstütze Massa nach wie vor. Was er hier auf den Deckel bekommt, wird ihm nicht gerecht. Was er jetzt braucht ist Unterstützung, keine Demotivation!

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von McLaren_Fan83 » 27.03.2012, 19:43

Alonso-Fan94 hat geschrieben:Ich unterstütze Massa nach wie vor. Was er hier auf den Deckel bekommt, wird ihm nicht gerecht. Was er jetzt braucht ist Unterstützung, keine Demotivation!
Genau das war mein Hintergedanke bei der Gründung dieses Fanclubs. Soll ich dich eintragen?
Bild

Benutzeravatar
Aliminium
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2529
Registriert: 23.06.2009, 20:59
Lieblingsfahrer: HAM/ALO
Lieblingsteam: MER/MCL
Wohnort: München

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Aliminium » 27.03.2012, 19:45

ich schließe mich an, massa verdient in der krisenzeit unterstützung! :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
ach und kleine anmerkung, bei "sein bolide 2009" ist das kimis auto... :winky: aber sonst klasse arbeit! :thumbs_up:
Zuletzt geändert von Aliminium am 27.03.2012, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von McLaren_Fan83 » 27.03.2012, 19:47

Aliminium hat geschrieben:ich schließe mich an, massa verdient in der krisenzeit unterstützung! :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Sei herzlich willkommen! :)
Bild

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9556
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Polyphony » 27.03.2012, 19:48

McLaren_Fan83 hat geschrieben:
Alonso-Fan94 hat geschrieben:Ich unterstütze Massa nach wie vor. Was er hier auf den Deckel bekommt, wird ihm nicht gerecht. Was er jetzt braucht ist Unterstützung, keine Demotivation!
Genau das war mein Hintergedanke bei der Gründung dieses Fanclubs. Soll ich dich eintragen?
Aber sicher. Ich bin Mitglied!

Benutzeravatar
Reason
Testfahrer
Beiträge: 784
Registriert: 23.03.2012, 15:29

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von Reason » 27.03.2012, 19:53

Toll!

Ich wusste, dass Massa viele Fans hat, aber so viele hätte ich auch nun wieder nicht erwartet.
Bild
Bild

Benutzeravatar
simulacra
Rookie
Rookie
Beiträge: 1856
Registriert: 06.02.2010, 13:08

Re: 1. Massa-Fanclub "Felipe is the most likeable"

Beitrag von simulacra » 27.03.2012, 19:54

Hab mich schon gewundert, wo der Massa Fanclub bleibt, der ist ja vielen sympathisch.

Nur müsst ihr hier wohl bald über Massas Leistungen in der Indy Car Serie oder so schreiben .. denn lange in der Formel 1 wird er, befürchte ich, nicht mehr sein.

Aber trotzdem wünsche ich euch viel Erfolg und Spaß :thumbs_up:

Antworten