The Unofficial Team McLaren Fan Club

Schreibt und diskutiert mit Gleichgesinnten über Euren Lieblingsfahrer bzw. Euer Lieblingsteam.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 19159
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von Aldo » 14.07.2019, 16:57

Bravo Sainz. :thumbs_up: :thumbs_up:
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Formel1Fan
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5674
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von Formel1Fan » 14.07.2019, 17:06

Was genau war denn bei Norris los, dass er nach hinten gerutscht ist, dafür aber Sainz so weit nach vorne gekommen ist?

P.S.: Wieder gut gefahren von Sainz :thumbs_up:

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9316
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von viva espania » 14.07.2019, 17:07

Beide Fahrer haben einen super Job gemacht. Norris mit SC Pech und hartem Rennen. Schade Norris wurde für seine Leistung nicht belohnt. So kann's kommen. Immerhin Sainz mit einem starken Ergebnis.

McLaren hat trotz der Schwäche hier gegen Renault mehr Punkte als das Werksteam geholt. :mrgreen:
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5813
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von Dai Jin » 14.07.2019, 17:09

Formel1Fan hat geschrieben:Was genau war denn bei Norris los, dass er nach hinten gerutscht ist, dafür aber Sainz so weit nach vorne gekommen ist?

P.S.: Wieder gut gefahren von Sainz :thumbs_up:
Sainz war, wie Hamilton und Vettel, noch nicht in der Box als das SC rauskam. Hat ihn etwas nach vorne gespült. Trotzdem starkes Rennen.

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 19159
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von Aldo » 14.07.2019, 17:10

Formel1Fan hat geschrieben:Was genau war denn bei Norris los, dass er nach hinten gerutscht ist, dafür aber Sainz so weit nach vorne gekommen ist?

P.S.: Wieder gut gefahren von Sainz :thumbs_up:
Norris hatte Pech mit dem SC. Darum musste er dann etwas später noch reinkommen und da das Feld durch das SC so weit zusammen war hat das mächtig an Boden gekostet.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9316
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von viva espania » 14.07.2019, 17:11

Formel1Fan hat geschrieben:Was genau war denn bei Norris los, dass er nach hinten gerutscht ist, dafür aber Sainz so weit nach vorne gekommen ist?

P.S.: Wieder gut gefahren von Sainz :thumbs_up:
Für diese Würze hat das SC gesorgt.
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Benutzeravatar
Formel1Fan
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5674
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von Formel1Fan » 14.07.2019, 17:16

Okay, danke an alle :) :thumbs_up:

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8606
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von Jerom∃ » 14.07.2019, 17:19

Laut Eddie Jordan fährt Mclaren nächstes Jahr Mercedes Motoren.

:confused:
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
F60
Rookie
Rookie
Beiträge: 1231
Registriert: 29.10.2012, 15:10
Lieblingsfahrer: Alonso

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von F60 » 14.07.2019, 17:27

Tolle Leistung von beiden.

Jetzt wo ich es hier lese, ich hätte schwören können, dass Norris unter normalen Umständen nicht mehr eingeplant war und hätte durchfahren sollen. Gibt es irgendwo Beiträge dazu, die es vllt unterschreiben würden? Vielleicht war die tyre-deg dann doch etwas zu drastisch oder man wollte pokern ähnlich Sainz der es in Österreich noch nach vorne geschafft hat? Ich weiß es nicht, schade auf jeden Fall, dass es nicht wieder ein P6 und 7 gab.

Aber genau das freut mich, es läuft im Moment so gut, man ist schon ein wenig enttäuscht wenn nicht beide best of the Rest Plätze gebucht sind. Weiter so Mclaren! Außerdem freue ich mich sehr für Sainz. Hier im Forum liest man gerne wie wenig er zeigen würde, wie schlecht er doch gegen Hulkenberg abgeschnitten hätte. Seine tollen Leistungen werden mir hier oft übersehen, außerhalb des FC.

Was haltet ihr von den Mercedes Gerüchten von Eddie Jordan?
"Perez is the hero FI deserves and needs right now. He's a silent guardian, a watchful protector, a pink knight."

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14078
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von turbocharged » 14.07.2019, 17:33

F60 hat geschrieben: Was haltet ihr von den Mercedes Gerüchten von Eddie Jordan?
Kann ich mir schwer vorstellen, da man ja erst zu Renault gewechselt ist.
Auch weiß ich nicht warum Mercedes plötzlich wieder McLaren beliefern sollte?

Vielleicht steckt ja auch was deutlich größeres dahinter. Mercedes dominiert jetzt die Formel 1 seit sechs Jahren und wird das auch noch nächstes Jahr tun. Vielleicht wird man irgendwann wirklich satt und will noch dazu auf dem Höhepunkt aufhören. Ich kenne jetzt nicht die Aussagen von Mercedes bzw. wie lange sie sich der Formel 1 verpflichtet haben. Aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass man wieder nur als Motorenlieferant agiert und eine Partnerschaft mit McLaren eingeht, so wie früher.

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: DC, Button, Ricciardo, Norris
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von DC21 » 14.07.2019, 17:34

F60 hat geschrieben:...

Was haltet ihr von den Mercedes Gerüchten von Eddie Jordan?
Fämde ich gut. McLaren bleibt erstmal so oder so Kunde. Da kann man dann auch ein besseres Paket nehmen. Sowohl Renault, als auch Mercedes bieten ihren Kunden gute Unterstützung, da kann man dann auch den Leistungsstärkeren Motor nehmen.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
vendeta1205
Testfahrer
Beiträge: 904
Registriert: 05.06.2009, 13:45

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von vendeta1205 » 14.07.2019, 17:41

Jerom∃ hat geschrieben:Laut Eddie Jordan fährt Mclaren nächstes Jahr Mercedes Motoren.

:confused:
Das macht eigentlich gar keinen Sinn. Dazu habe ich nur 2 spekulative Theorien: 1 Renault zieht sich aus der Formel 1 zurück weil man nicht das Gefühl hat das man was erreichen kann. 2. Mercedes hört nach 2020 auf dem Höhepunkt des Erfolges auf und liefert nur noch Motoren
Bild

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8606
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von Jerom∃ » 14.07.2019, 17:48

mercedes ist bis 2020 an die f1 gebunden, danach können sie austeigen.
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: DC, Button, Ricciardo, Norris
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von DC21 » 14.07.2019, 17:49

vendeta1205 hat geschrieben:
Jerom∃ hat geschrieben:Laut Eddie Jordan fährt Mclaren nächstes Jahr Mercedes Motoren.

:confused:
Das macht eigentlich gar keinen Sinn. Dazu habe ich nur 2 spekulative Theorien: 1 Renault zieht sich aus der Formel 1 zurück weil man nicht das Gefühl hat das man was erreichen kann. 2. Mercedes hört nach 2020 auf dem Höhepunkt des Erfolges auf und liefert nur noch Motoren
Mercedes möchte vielleicht auch einen zuverlässigen Kunden haben. Sowohl Racing und ganz besonders Williams plagen doch gerade extreme Sorgen.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
Formel1Fan
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5674
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: The Unofficial Team McLaren Fan Club

Beitrag von Formel1Fan » 14.07.2019, 17:58

F60 hat geschrieben:Was haltet ihr von den Mercedes Gerüchten von Eddie Jordan?
Nix. Mach ich mir auch keine Gedanken drüber. Ich wüsste auch nicht, ob ich sooo begeistert über diesen Wechsel wäre, außer Mercedes wäre in der Formel 1 nur noch Motorenlieferant, also ohne Werksteam.

Antworten