Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Schreibt und diskutiert mit Gleichgesinnten über Euren Lieblingsfahrer bzw. Euer Lieblingsteam.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1769
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon DeLaGeezy » 07.08.2019, 10:43

Vitello Tonnato hat geschrieben: :chat:
Silberner Mercedes hat geschrieben: :chat:

Das ist natürlich etwas unglücklich verlaufen, aber es stimmt schon, Beleidigungen dürfen so nicht stehen bleiben und dafür haben wir ja auch die Moderation. Dagegen möchte ich nichts sagen.

Ich habe in dem entsprechenden Thread ebenfalls den Satz gelesen (wahrscheinlich noch vor dir, Silberner Mercedes)
bottas ist und bleibt ne lusche

und habe mich gefragt ob ich das melden soll. Letztlich habe ich mich dagegen entschieden, weil es u.a. auch heißt, dass man etwas "aushalten" muss. Doch es ist auch eine Provokation gewesen, wie man an der Reaktion von Silberner Mercedes auch gemerkt hat. Also was wäre nun richtig? Soll ich man es gleich melden, bevor andere oder ich selbst mich provozieren lasse?
Finde ich schwierig :shrug:
(wobei, wenn ich ehrlich bin, habe ich auch keine sooo hohe Meinung von Bottas :lol: )

Silberner Mercedes, ich habe dir persönlich geschrieben und ich hoffe du bleibst uns doch im FC und im Forum erhalten.
Mach ein paar Tage Pause (passiert ja eh nicht viel im Moment) und dann können wir uns ja auch etwas aus dem News-Bereich zurückziehen und hier im FC "unter uns" etwas mehr schreiben.
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
Vitello Tonnato
Moderator
Moderator
Beiträge: 2069
Registriert: 03.03.2013, 17:48

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon Vitello Tonnato » 07.08.2019, 12:11

DeLaGeezy hat geschrieben:Ich habe in dem entsprechenden Thread ebenfalls den Satz gelesen (wahrscheinlich noch vor dir, Silberner Mercedes)
bottas ist und bleibt ne lusche

und habe mich gefragt ob ich das melden soll. Letztlich habe ich mich dagegen entschieden, weil es u.a. auch heißt, dass man etwas "aushalten" muss. Doch es ist auch eine Provokation gewesen, wie man an der Reaktion von Silberner Mercedes auch gemerkt hat. Also was wäre nun richtig? Soll ich man es gleich melden, bevor andere oder ich selbst mich provozieren lasse?
Finde ich schwierig :shrug:

Danke für die Nachfrage. Tatsächlich ist es - gerade für uns Mods - manchmal schwierig, abzuwägen, was noch gerade so in den Rahmen der (wenn auch spitzzüngig formulierten) Meinungsäußerung fällt und was wir editieren müssen. Wir wollen nun einmal ein Forum, in dem Meinungen jeder Couleur ihre Berechtigung haben und zu einem regen Austausch führen. Wenn man sich durch etwas provoziert fühlt, ist das Melden eines Beitrags aber tatsächlich die bestmögliche Maßnahme, da wir uns dann auf jeden Fall mit einem Beitrag beschäftigen, und zwar direkt unter der Prämisse, dass sich ein oder mehrere User durch ihn gestört fühlen. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass wir dann auch wirklich editieren (ihr würdet nicht glauben, was z.T. so gemeldet wird), aber unsere Aufmerksamkeit ist dem Beitrag dann sicher.
Mit dem Urheber des von dir zitierten Beitrags befassen wir uns auch abseits des Posts, denn dieser ist ja bekanntlich kein einmaliger Vorfall gewesen. Hinweise dazu nehmen wir gerne entgegen - aber was wir nun einmal garantiert nicht brauchen, sind Gegenprovokationen im gleichen Ton, die, wie man doch nun gut sehen konnte, nur zu mehr Unfrieden und mehr Unbehaglichkeit im Forum führen.
Bild

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1769
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon DeLaGeezy » 07.08.2019, 13:06

Vitello Tonnato hat geschrieben: :chat:

Danke Dir, VT!
Deine Antwort hilft mir weiter und ich finde es auch gut, dass du dabei beschrieben hast wie in etwa der Ablauf ist.
:thumbs_up:
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9442
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon Polyphony » 07.08.2019, 16:51

Silberner Mercedes hat geschrieben: :chat:


Einfach nur schade. Damit verlieren wir meiner Meinung nach, nach "unclebernie" ein weiteres tolles Mitglied hier im Forum.
Du gehst freiwillig um einerseits ein Zeichen zu setzen, die Vorgehensweise nicht zu akzeptieren und andererseits weil du vollkommen richtig sagst, nicht vom Forum abhängig bist. Dennoch finde ich es sehr schade und hoffe, dass du es dir nochmal anders überlegst.

Auch wenn ich nicht immer mit den Entscheidungen der Mods übereinstimme, sind das am Ende des Tages auch nur Menschen die hier in ihrer Freizeit ihr bestes für uns geben, ich würde mich freuen wenn du einfach über diese Verwarnung drüber stehst und uns weiterhin dabei unterstützt unser Team, sowie deren Fahrer und Mitglieder hier zu verteidigen.

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5316
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon _PF1_ » 08.08.2019, 13:46

Silberner Mercedes hat geschrieben:...


Hallo Silberner Mercedes

Das ist wirklich schade. Wie bereits geschrieben, würde ich ebenfalls vorerst ein bisschen Abstand vom Forum nehmen
und dann etwas später wieder loslegen. Eine Verwarnung ist ja jetzt nicht wirklich etwas schlimmes, unabhängig davon
ob sie nun zurecht oder nicht ausgesprochen wurde. Ich kann deinen Standpunkt verstehen, aber wie gesagt, ich würde einfach ein bisschen Abstand vom Forum nehmen und dann wieder mit frischem Elan durchstarten.
Falls du dich entscheidest, nicht mehr aktiv zu sein wäre das natürlich sehr schade.
Ich wünsche dir alles Gute, egal wie dann deine definitive Entscheidung ausfallen wird.
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5316
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon _PF1_ » 14.08.2019, 19:57

Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1769
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon DeLaGeezy » 15.08.2019, 07:18

_PF1_ hat geschrieben:

Danke dir :thumbs_up:
Wenn du nicht immer wieder solche Videos posten würdest, dann hätte ich schon einiges verpasst.

Für mich als Norddeutscher ist es teilweise wirklich grausam, Toto Englisch sprechen zu hören :lol:
Er macht seine Arbeit sehr gut und ich hoffe er trifft eine gute Entscheidung was die Fahrer fürs nächste Jahr angeht.

Nur noch 2 Wochen, dann geht die Saison weiter :)
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5316
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon _PF1_ » 15.08.2019, 21:19

DeLaGeezy hat geschrieben:Danke dir :thumbs_up:
Wenn du nicht immer wieder solche Videos posten würdest, dann hätte ich schon einiges verpasst.

Keine Ursache :lilsmile:

DeLaGeezy hat geschrieben:Für mich als Norddeutscher ist es teilweise wirklich grausam, Toto Englisch sprechen zu hören :lol:
Er macht seine Arbeit sehr gut und ich hoffe er trifft eine gute Entscheidung was die Fahrer fürs nächste Jahr angeht.

Nur noch 2 Wochen, dann geht die Saison weiter :)

Ja, der Toto klingt manchmal wirklich speziell, aber mir gefällt es ganz gut, wenn verschiedene Akzente
aufeinandertreffen. :) Das Team wird die richtige Entscheidung treffen, da bin ich mir sicher.
Hoffentlich funktioniert das Update. Stimmt, bereits in zwei Wochen geht es weiter. :lilsmile:
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9442
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon Polyphony » 15.08.2019, 23:32

Mein Tipp:
Bottas bekommt einen weiteren Ein-Jahresvertrag.
Ocon geht zu Renault 2 Jahres Vertrag mit Option nach Jahr 1 zu Mercedes zu wechseln.
Hamiltons Vertragsverlängerung besitzt dann oberste Priorität, damit nicht 2 Mercedesfahrerverträge 2020 ablaufen.

2021 wird Ocon oder Russel in den Mercedes gesetzt, das hängt davon ab, wie sie sich gegen ihre jeweiligen Teamkollegen schlagen. Vorteil sehe ich bei Russel falls er sich gegen seinen TK durchsetzt, weil er einerseits für mich das größere Talent ist und andererseits weniger Konfliktpotenzial als Ocon hat (als Brite wird er Hamilton möglicherweise gerade in der 1. Saison mehr als Mentor, als als Konkurrenten wahrnehmen).

Bottas geht daraufhin für Mercedes in der Formel E an den Start, falls sich nichts bei einem Top5 Team ergibt (oder den Platz von Ocon/Russel bei deren Ex-Teams)

Okay, meine Glaskugel hat fertig, volles Risiko:)

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1769
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon DeLaGeezy » 16.08.2019, 18:34

Könnte mir auch vorstellen, dass man Russell als Ersatz für Hamiton aufbaut. Ocon ist für mich nicht der nächste Rekordsieger.
Aber nix genaues weiß man. Kann auch alles ganz anders kommen :wink:
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5316
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon _PF1_ » 17.08.2019, 16:34

Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

TheMachine
F1-Fan
Beiträge: 56
Registriert: 14.05.2018, 14:04

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon TheMachine » 18.08.2019, 14:32

Hört man bei Mercedes etwas bezüglich dem neuen Motor?

Renault plant wohl ein Update in Spa mit 10 PS, Ferrari 20 PS - wobei angeblich nur 10 PS ankommen sollen. Honda plant in Monza mit 25 PS...

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9442
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon Polyphony » 19.08.2019, 21:19

Mercedes ist noch 100 PS vorne und schaut sich in ruhe an was die Updates der anderen bringen. Danach entscheidet man, wie viele weitere PS die man seit 2014 zurückhalt man freigibt.

Okay, ernsthaft, würde mich auch interessieren habe dazu nichts finden können.

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1769
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon DeLaGeezy » 20.08.2019, 07:31

Ich glaube ehrlich gesagt auch, dass der Motor mit Abstand auf Platz 1 liegt.
Ferrari ist nur aufgrund der Aero auf den Geraden schneller.
Sollten aber irgendwann die anderen Hersteller an die Leistung rangekommen sein, dann wird der Spritverbrauch immer noch überlegen sein, was ein Vorteil ist (länger mehr Leistung freigeben können, oder weniger Gewicht).
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9442
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Mercedes AMG Petronas F1 Team Fanclub

Beitragvon Polyphony » 20.08.2019, 12:51

DeLaGeezy hat geschrieben:Ich glaube ehrlich gesagt auch, dass der Motor mit Abstand auf Platz 1 liegt.
Ferrari ist nur aufgrund der Aero auf den Geraden schneller.
Sollten aber irgendwann die anderen Hersteller an die Leistung rangekommen sein, dann wird der Spritverbrauch immer noch überlegen sein, was ein Vorteil ist (länger mehr Leistung freigeben können, oder weniger Gewicht).


Ganz deiner Meinung. Die Effizienz bei Mercedes sehe ich als die größte Stärke an :thumbs_up:


Zurück zu „Fanclubs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste