Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2011 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
rogogock_MSC
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3564
Registriert: 03.08.2009, 01:18
Lieblingsfahrer: MSC, ALO, RIC,RAI, LEC,VER
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon rogogock_MSC » 09.10.2011, 09:41

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Jenson Button: Verdienter Sieg! Sehr sehr gut gemacht.
Und seinen Teamkollegen wieder ordentlich in den Schatten gestellt.


:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Fernando Alonso: Genial gefahren, einfach super gefahren und Vettel am Ende ordentlich in Schach gehalten.


:thumbs_up: :thumbs_up: Sebastian Vettel: Rennen war nicht so grandios, aber verdienter Weltmeister, einfach ein verdienter.


:thumbs_up: Michael Schumacher: Solide gefahren, 2 Plätze gewonnen, Massa wie erwartet die Grenzen aufgezeigt.

:thumbs_up: Nico Rosberg: Gut nach vorne gefahren, Lob. Obwohl er durch die SC-Phase extrem profitiert hat, mit den harten konnte er sich nicht wirklich behaupten und konnte nicht wirklich aufholen.
Das Ergebnis an sich war aber i.O.

:thumbs_up: Sergio Peréz: Ordentlich Punkte geholt im Sauber, gefällt mir :)




:thumbs_down: Lewis Hamilton: Hatte zwar paar Probleme, aber mal wieder mit Massa kollidiert, kann man als Rennunfall werten, haben die Stewards auch so gemacht, aber Button hat gezeigt was möglich war.


:thumbs_down: Felipe Massa: An Alonso sieht man wo er stehen hätte können.


:thumbs_down: Torro Rosso Crew: Scheinbar den Reifen bei Buemi nicht richtig montiert... Falls es doch was anderes war nehm ichs zurück.
Zuletzt geändert von rogogock_MSC am 09.10.2011, 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.
- Oscar Wilde


BildBild

Benutzeravatar
Wester
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6765
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon Wester » 09.10.2011, 10:03

rogogock_MSC hat geschrieben::thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Jenson Button: Verdienter Sieg! Sehr sehr gut gemacht.
Und seinen Teamkollegen wieder ordentlich in den Schatten gestellt.


:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Fernando Alonso: Genial gefahren, einfach super gefahren und Vettel am Ende ordentlich in Schach gehalten.


:thumbs_up: :thumbs_up: Sebastian Vettel: Rennen war nicht so grandios, aber verdienter Weltmeister, einfach ein verdienter.


:thumbs_up: Michael Schumacher: Solide gefahren, 2 Plätze gewonnen, Massa wie erwartet die Grenzen aufgezeigt.

:thumbs_up: Nico Rosberg: Sehr sehr gut nach vorne gefahren, Lob.

:thumbs_up: Sergio Peréz: Ordentlich Punkte geholt im Sauber, gefällt mir :)




:thumbs_down: Lewis Hamilton: Hatte zwar paar Probleme, aber mal wieder mit Massa kollidiert, kann man als Rennunfall werten, haben die Stewards auch so gemacht, aber Button hat gezeigt was möglich war.


:thumbs_down: Felipe Massa: An Alonso sieht man wo er stehen hätte können.


:thumbs_down: Torro Rosso Crew: Scheinbar den Reifen bei Buemi nicht richtig montiert... Falls es doch was anderes war nehm ichs zurück.


da schließe ich mich an.

Für mich gibt es noch ein :thumbs_up: für D´Ambrosio, der Glock schlagen konnte und lange Zeit an ihm dran war bzw. sogar davor, und für Ricciardo, der dieses mal Liuzzi wirklich deklassieren konnte, auch wenn natürlich Liuzzi 2 Einheiten fehlten und dazu in der Qualy noch Probleme plagten.
Bild
Bild

Benutzeravatar
zidane
Streckenposten
Beiträge: 130
Registriert: 10.05.2011, 19:19
Lieblingsfahrer: Schumi
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon zidane » 09.10.2011, 10:05

Button :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: - verdienter Sieg.
Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: - max. rausgeholt.
Schumi :thumbs_up: :thumbs_up: stark.
Perez :thumbs_up: :thumbs_up: gute Punkte geholt und Kamui in die Schranken gewiesen.
Vettel :thumbs_up: Rennen nicht so toll, aber verdienter Weltmeister.
Rosberg :thumbs_up: ordentliche Aufholjagd.

Massa :thumbs_down: wiedermal sehr weit hinter Alonso und sogar hinter Schumacher.
Koba :thumbs_down: gute Startposition nicht genutzt.

Suzuka :heartbeat: Die Strecke mag ich einfach :wink2:
Bild

henrik86
Lollypop-Man
Beiträge: 49
Registriert: 02.09.2011, 11:22
Lieblingsfahrer: Vettel, Alonso

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon henrik86 » 09.10.2011, 10:10

Antigurke

:arrow: die ersten Drei des Rennens :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Drei tolle Fahrer auf dem Podium!!

:arrow: Button :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Verdienter Sieger, richtig gutes Rennen, ich mag den Jungen immer mehr!
:arrow: Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Was er aus dem Ferrari rausholt, ist schon großes Kino, wie schon mal erwähnt, bitte ich um ein besseres Auto für 2012!
:arrow: Perez :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Punkte für Sauber, auch er sehr gut gefahren!
:arrow: Vettel :thumbs_up: :thumbs_up:
Verdienter Weltmeister, ordentlich gefahren!
:arrow: Webber :thumbs_up: :thumbs_up:
Ebenfalls ordentlich gewonnen!
:arrow: Michael Schumacher
Guter 6. Platz!
:arrow: Petrow
Punkt für Renault!
:arrow: Rosberg
Von 23 auf 10, sehr gut! (dafür noch einen kleinen extra :thumbs_up: )

Neutral:

:arrow: Hamilton :thumbs_up: :thumbs_down:
Auch wenn es ein Rennunfall war... wieder war Hamilton beteiligt! Button hat gezeigt, wie man es machen kann!
:arrow: Massa :thumbs_up: :thumbs_down:
Ordentlicher Speed, aber Alonso hat gezeigt, was mit dem Ferrari möglich ist!
:arrow: Maldonado
Barrichelllo geschlagen!

Gurke

:arrow: Torro-Rosso: :thumbs_down:
Vettel (392/161)
Button (270/105)
Alonso (259/99)
Webber (259/99)
Hamilton (212/84)

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon McLaren_Fan83 » 09.10.2011, 10:13

Antigurke:

Jenson Button - Wer behauptet dieser Sieg sei nicht verdient gewesen hat Tomaten auf den Augen. Erneut eine souveräne Leistung von ihm!
Fernando Alonso - Mit guter Strategie und solider Leistung überraschend und verdient auf Platz 2 gefahren.
Nico Rosberg - Trotz des Quali-Ausfalls und des nicht so rund laufenden Mercedes noch in die Punkte gefahren.
Michael Schumacher - An der Leistung heute kann man nun wirklich nichts aussetzen.

Neutral:

Sebastian Vettel - Sicherlich ein verdienter Weltmeister, aber heute lief bei ihm nicht alles rund, zudem die unfaire Aktion gegen Button am Start. Alles in allem okay, aber mit einem faden Beigeschmack.

Gurke:

Lewis Hamilton - Da erspare ich mir jeglichen Kommentar. Der Junge ist zur Zeit einfach neben der Spur, er wird von Jenson regelrecht vorgeführt.
Felipe Massa - Naja, da braucht man auch nicht mehr viel sagen. Massa darf schonmal anfangen seine verbleibenden Tage bei Ferrari zu zählen.
Rennleitung - Keine Strafe gegen Vettel für dessen unfaires Manöver Button gegenüber auszusprechen ist regelrecht eine Farce.
Red Bull - Das unnötige Zurückpfeifen von Webber am Ende des Rennens dürfte endgültig klarmachen, dass Webber mit Vettel bei diesem Team nicht gleichberechtigt ist.
Bild

Benutzeravatar
Ator Termin
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4609
Registriert: 25.08.2011, 13:41
Lieblingsfahrer: Felipe Massa
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: NRW

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon Ator Termin » 09.10.2011, 10:31

Fernando Alonso: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Unerwartet stark im Ferrari, für mich der Mann des Rennens

Jenson Button: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Verdienter Sieger, hat Hamilton mal wieder gezeigt wer die Nummer 1 im Team ist.

Michael Schumacher: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Hat Massa wie in alten Tagen gezeigt wer das sagen hat.

Sebastian Vettel: :thumbs_up:

War ganz in Ordnung im Rennen, verdienter Weltmeister.

Nico Rosberg: :thumbs_up:

13 Positionen gut zu machen, ist eine gute leistung, auch wenn es nur durch die SC Phase möglich war.

Kamui Kobayashi: :thumbs_down:

hat im Rennen doch etwas enttäuscht, hinter Perez

Felipe Massa: :thumbs_down:

wieder hinter den erwartungen von Ferrari.

Lewis Hamilton: :thumbs_down: :thumbs_down:

hat sich von seinem Teamkollegen abhängen lassen und hatte seine Emotionen gegen Felipe nicht unter Kontrolle.
Bild

Benutzeravatar
McLaren The Best
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2280
Registriert: 30.05.2011, 15:11
Lieblingsfahrer: BUT/MAG/HAM
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon McLaren The Best » 09.10.2011, 10:35

TOPS:
Button :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Vettel :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Schumacher :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Perez :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Flops:
Hamilton :thumbs_down: :thumbs_down:
Webber :thumbs_down:
Massa :thumbs_down:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Ferraristi_11
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 636
Registriert: 16.09.2011, 20:40
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso|Lewis Hamilton
Lieblingsteam: SCUDERIA FERRARI

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon Ferraristi_11 » 09.10.2011, 10:37

zidane hat geschrieben:Button :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: - verdienter Sieg.
Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: - max. rausgeholt.
Schumi :thumbs_up: :thumbs_up: stark.
Perez :thumbs_up: :thumbs_up: gute Punkte geholt und Kamui in die Schranken gewiesen.
Vettel :thumbs_up: Rennen nicht so toll, aber verdienter Weltmeister.
Rosberg :thumbs_up: ordentliche Aufholjagd.

Massa :thumbs_down: wiedermal sehr weit hinter Alonso und sogar hinter Schumacher.
Koba :thumbs_down: gute Startposition nicht genutzt.

Suzuka :heartbeat: Die Strecke mag ich einfach :wink2:

Schließ ich mich an, nur bei hamilton würde ich 2 :thumbs_down: geben, einfach dumm was der da macht.
Bild

Plauze
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 11712
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon Plauze » 09.10.2011, 10:53

:thumbs_up: für Button, mal wieder eine perfekte Vorstellung, perfekte Strategie, perfekte Speed, und den Teamkollegen klar geschlagen.
:thumbs_up: für Alonso, hätte nach gestern nicht gedacht, dass er hier so auftrumpfen kann. Auch von ihm ein perfektes Rennen.
:thumbs_up: für Schumacher, hat heute alles richtig gemacht und konnte in den letzten zehn Runden Massa aus eigener Kraft hinter sich halten
:thumbs_up: für Perez, wieder einmal ein super Rennen und eine clevere Strategie. Hat Kobayashi alt aussehen lassen.

:thumbs_up: :thumbs_down: für Rosberg, ist ein gutes, aber zu unauffälliges und zu wenig offensives Rennen gefahren.
:thumbs_up: :thumbs_down: für Vettel, heute ein eher laues Rennen. Die Speed war nicht so gut wie erwartet und sein Team hat die Boxenstopps verhauen und ihm beim letzten Mal zu früh reingeholt. Dafür ist er ein sicheres Rennen gefahren und ist nun verdient Formel-1-Weltmeister 2011.

:thumbs_down: für Hamilton, er hat seine Reifen nach dem Start gnadenlos kaputtgefahren, so dass er als erstes reinkommen musste. Unnötige Aktion gegen Massa. Heute war nicht sein Tag.
:thumbs_down: für Massa. Wenn man sieht, was Alonso heute bewerkstelligt hat, versteht man eigentlich nicht, warum Massa sich Schumacher nicht mehr packen konnte.
:thumbs_down: für Kobayashi, der seine Chancen, wenigstens vor den Force Indias zu bleiben, heute am Start klar verspielt hat und auch sonst ein sehr unauffäliges Rennen gefahren ist und von Perez klar geschlagen wurde.
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
ultrAslan93
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1717
Registriert: 03.04.2010, 16:02
Lieblingsfahrer: Schumacher & Rosberg
Lieblingsteam: Mercedes AMG F1 Team

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon ultrAslan93 » 09.10.2011, 10:54

Button :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Vettel :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Schumacher :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Rosberg :thumbs_up: :thumbs_up:
Webber :thumbs_up:
Perez :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Hamilton :thumbs_down:
Massa :thumbs_up: :thumbs_down:
Bild

Benutzeravatar
simulacra
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1856
Registriert: 06.02.2010, 13:08

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon simulacra » 09.10.2011, 10:55

Antigurken:

:arrow: Jenson Button - bester Mann heute. Super Leistung und perfekte Strategie, so gewinnt man auch ohne das beste Auto :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

:arrow: Sebastian Vettel - natürlich eine Antigurke, da Weltmeister. Auch hier nochmal Glückwunsch an ihn, ein historischer Erfolg! Rennen selbst nicht das beste, Boxenstopps nicht ideal und wenn man von 1 startet und auf 3 ins Ziel kommt, ist es natürlich kein absolutes 'Top' :thumbs_up: :thumbs_up:

:arrow: Fernando Alonso - Ich glaube er hat hier wieder mehr aus dem Auto rausgeholt, als überhaupt möglich war. Pace zum Rennende auf den Ferrari-feindlichen Mediumreifen sehr, sehr gut. Massa wieder deklassiert :thumbs_up: :thumbs_up:

:arrow: Mark Webber - imo kein schlechteres Rennen als Vettel. Beim Start KEINE POSITION VERLOREN (ich schreibs groß, weil das den Kritikern ja mal zeigen sollte, dass er auch normal starten kann), danach unauffällig, aber gute Pace, am Ende nah an Vettel dran, trotz P6 am Start. :thumbs_up: :thumbs_up:

:arrow: Michael Schumacher - P6 mal wieder das Maximum der Möglichkeiten für Mercedes GP, eigentlich sogar mehr. Nach dem Ausfall in Singapur eine gute Antwort. Die Kritiker können sich wieder in ihr Loch verziehen :thumbs_up: :thumbs_up:

:arrow: Sergio Perez - endlich wieder Punkte für Sauber, von P17 auf P8 vorgefahren! Reifenvorteil hin oder her, das war ein super Rennen vom Mexikaner. :thumbs_up: :thumbs_up:

:arrow: Vitaly Petrow - Nach der Performance von Singapur muss der 9. Platz ja schon wirklich als Erfolg gefeiert werden. Kein schlechtes Rennen :thumbs_up:

Neutral:

:arrow: Nico Rosberg - Nun gut, von 23 auf 10 ist zwar eigentlich nicht schlecht, aber wenn man sieht was Leute wie Kobayashi, Heidfeld und auch Schumacher von P24 geschafft haben, ist P10 dann doch etwas mager. Aber wenigstens ein Punkt.

:arrow: Lewis Hamilton - er zieht mittlerweile regelmäßig gegenüber Button den kürzeren. Wieder etwas unnötige Aktion gegen Massa.

:arrow: Team Lotus - Zumindest waren sie diesmal in der gleichen Runde mit dem Sieger, und nur 13 Sekunden hinter den etablierten Teams. (Wenn man auch die SC-Phase mit einbeziehen muss). Es geht langsam aber stetig bergauf!

Gurken:

:arrow: Kamui Kobayashi - So sehr ich ihn mag: Starkes Qualifying, das Rennen war aber größtenteils Mist. Verkorkster Start (sicherlich etwas Aufregung, bester Startplatz der Karriere im Heimrennen), danach recht solide, einige Überholmanöver, bis dann wieder irgendein Zambano bei den Sauber-Strategen komplett in die Sch.eiße gegriffen hat, wodurch Kobayashi zum Rennende hin noch vom halben Mittelfeld überholt wurde, dafür konnte er dann nichts mehr. Sehr schade! :thumbs_down: :thumbs_down:

:arrow: Felipe Massa - Während Alonso regelmäßig Platzierungen in den Top 4 erreicht, dümpelt Massa in Regionen von P6 - P9 rum. Mittlerweile versteh ich Ferrari einfach nicht mehr, ihn noch im Team zu halten. :thumbs_down: :thumbs_down:

:arrow: Force India - wollten jedes Rennen auf Renault aufholen, jetzt der Rückschlag. Sauber und Renault punkten, während sie nur 11. und 12. werden. Wär eigentlich mehr drin gewesen. :thumbs_down:

:arrow: Bruno Senna - total unauffällig und langsam, fährt ganz hinten rum, während Petrov Punkte einfährt. :thumbs_down:

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon McLaren_Fan83 » 09.10.2011, 10:59

simulacra hat geschrieben: :arrow: Felipe Massa - Während Alonso regelmäßig Platzierungen in den Top 4 erreicht, dümpelt Massa in Regionen von P6 - P9 rum. Mittlerweile versteh ich Ferrari einfach nicht mehr, ihn noch im Team zu halten. :thumbs_down: :thumbs_down:


Ich denke der Grund ist schlichtweg der, dass sie für Massa momentan keinen besseren Ersatz finden. Wenn sollten sie denn auch nehmen? Alle Topfahrer sitzen bei ihren Teams fest im Sattel und die, die zu haben wären bilden keine Alternative, mit Ausnahme von Kubica vielleicht, der wird aber höchstwahrscheinlich nächstes Jahr für Renault fahren.
Bild

Benutzeravatar
Offroader
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6153
Registriert: 23.01.2010, 17:41

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon Offroader » 09.10.2011, 11:41

AntiGurke

Button :thumbs_up: :thumbs_up: Reifen Verstanden und verdient gewonnen :thumbs_up: :thumbs_up:
Alonso: :thumbs_up: :thumbs_up: Auf den Harten nicht eingebrochen P2 Top :thumbs_up: :thumbs_up:
Vettel : :thumbs_up: :thumbs_up: Fehlerfrei zur WM , Der Reifenverschleiß war Heute zu hoch :thumbs_up:
Schumacher : :thumbs_up: :thumbs_up: Top Leistung mehr Geht mit dem MGP nicht & Führungskilometer gesammelt :thumbs_up: :thumbs_up:
Perez_ :thumbs_up: suuper strategie und Gefahren :thumbs_up:

Gurke:
Massa : :thumbs_down: einfach nur Peinlich , wann lernt er was ??
Hamilton: :thumbs_down: :thumbs_down: Reifen Ruiniert , Massa Touchiert , Weit hinter dem Teamkollegen :thumbs_down:
Renault : Senna im Nirgendwo ,Petrov mit Hartem Einsatz gerade den von Hinten Losgefahrern Roßberg gehalten.
Ross Brawn sees no reason why 2012 Mercedes cannot be a winner, and he was
( Right ) thanks Gys

Benutzeravatar
Nachtfliegende
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 773
Registriert: 29.09.2011, 13:56
Lieblingsfahrer: ALO, ROS, HAM, PER, KOV
Lieblingsteam: Mercedes AMG, McLaren-Mercedes
Wohnort: Thüringen

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon Nachtfliegende » 09.10.2011, 12:07

Top:

Jenson Button, der ein hervorragendes, durchdachtes und souveränes Rennen gefahren ist. Wieder einmal hat er seine unumstrittene Klasse gezeigt.

Fernando Alonso, der viel mehr, als ich erwartet hatte, aus dem Ferrari herausgeholt hat. Einen zweiten Platz hätte ich nicht erwartet, dank einer überraschend guten Strategie und einem ebenfalls sehr überlegten Rennens ist es absolut verdient.

Sebastian Vettel, der ein gutes, solides Rennen gefahren hat. Es war für ihn heute gar nicht nötig Risiko einzugehen, das Auto war vielleicht nicht so überlegen wie schon so oft zuvor in dieser Saison. Der Start war grenzwertig, aber okay, das unnötige Zurückpfeifen von Mark Webber durch das Team gefällt mir nicht so ganz, ist aber auch nicht überraschend.

Sergio Perez, der ein super Rennen gefahren ist. Der Junge ist einfach verdammt schnell und besitzt tolle Racer-Qualitäten. Ich wünsche ihm, dass es für ihn in den nächsten Jahren weiterhin gut läuft und er einen Platz in einem der Topteams bekommt.


Flop:

Felipe Massa, der wie so oft enttäuscht. Sicherlich ist er von Ferrari etwas "benachteiligt", ebenso wie Mark Webber bei RBR, aber manchmal wirkt er auf mich, wenn er sich nicht gerade in Zweikämpfen mit Lewis Hamilton befindet, etwas lustlos.

Lewis Hamilton, den ich allerdings nur bedingt hier einordne. Den Zweikampf mit Felipe werte ich als Rennunfall, wie die Stewarts offenbar auch, jedoch konnte er nie wirklich den Speed von Jenson mitgehen. Ich nehme an, bei ihm ist diese Saison irgendwie die Luft raus. Ich hoffe, er kann nächstes Jahr all seinen Kritikern beweisen, dass er einer der besten Fahrer in der Formel 1 ist.
Bild

Meine Formel 1-Fotos: flickr.com/photos/nachtflug87/sets/

Benutzeravatar
Lurchi
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1120
Registriert: 01.07.2010, 18:38
Lieblingsfahrer: ALO VAN PER
Lieblingsteam: McL

Re: Gurke/Antigurke Suzuka 2011

Beitragvon Lurchi » 09.10.2011, 13:44

Button: Super & perfekt gefahren, absolut verdient gewonnen! Man kann ihn eigentlich nur loben. Übrigens das erste Mal, dass er mit McLaren in einem nicht-Chaos-Rennen gewonnen hat :) Antigurke!

Alonso: Im Grunde das Gleiche wie Button. Mit einem Ferrari, der eigentlich etwas unterlegen ist, mit einer guten Strategie auf P2 gefahren. Antigurke!

Vettel: Die WM nach Hause gefahren, allerdings heute die Reifen nicht gut genug am Leben gehalten und eine unfaire Aktion gegen Button. Wegen der WM: Antigurke.

Webber: Unauffällig. Ich habe kaum etwas von seinem Rennen mitbekommen, so toll kann's also nicht gewesen sein. Neutral...

Hamilton: Nachdem ich das Interview mit Whitmarsh auf Englisch gelesen habe: Für den Plattfuß konnte er nichts. Bei McLaren haben sie zuerst nicht gemerkt, dass es ein Plattfuß war und haben einfach gedacht, das Auto sei nicht gut ausbalanciert. Daher haben sie ihm beim ersten Stopp mehr Frontflügel gegeben. Dies wäre aber gar nicht nötig gewesen, da ja der schleichende Plattfuß an der schlechten Balance schuld war! Ab diesem Zeitpunkt war Hamiltons Auto aufgrund der Änderung am Frontflügel wirklich nicht mehr gut ausbalanciert und er konnte dem Speed der Topleute nicht mehr folgen. Mit den abbauenden Reifen hatte sein schlechter Speed also praktisch nichts zu tun.
Das beantwortet die Frage, warum er in den ersten 8 Runden Vettels und Buttons Speed mitgehen konnte und danach nicht mehr. :wink:
Allerdings ist er ja aus Bl.ödheit (oder auch mit Absicht, ich weiß es nicht) mit Massa kollidiert, daher insgesamt: Gürkchen...

Schumi: Einwandfrei, und endlich mal wieder Führungskilometer! Antigurke.

Perez: Neben Button der Mann des Rennens. Antigurke!
Bild
Bild
Außerdem Mitglied im McLaren-Fanclub


Zurück zu „2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast