Vorhersagen, Wünsche und Sieger 2.Saisonhälfte

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2011 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Syncro
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2006, 20:43

Re: Vorhersagen, Wünsche und Sieger 2.Saisonhälfte

Beitragvon Syncro » 02.08.2011, 19:03

i_love_ferrari hat geschrieben:Vorhersagen:
:arrow: Massa wird stärker
:arrow: Alonso gewinnt die meisten Rennen
:arrow: spannende Rennen
:arrow: Button wird kein Rennen unter normalen Umständen gewinnen
:arrow: Vettel gewinnt kein Rennen mehr

gute liste, wobei ich mir bei button nicht sicher bin.
achja, und vettel wird wm.

Benutzeravatar
i_love_ferrari
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 693
Registriert: 15.03.2010, 20:45

Re: Vorhersagen, Wünsche und Sieger 2.Saisonhälfte

Beitragvon i_love_ferrari » 02.08.2011, 19:21

Syncro hat geschrieben:
i_love_ferrari hat geschrieben:Vorhersagen:
:arrow: Massa wird stärker
:arrow: Alonso gewinnt die meisten Rennen
:arrow: spannende Rennen
:arrow: Button wird kein Rennen unter normalen Umständen gewinnen
:arrow: Vettel gewinnt kein Rennen mehr

gute liste, wobei ich mir bei button nicht sicher bin.
achja, und vettel wird wm.

Aber schau dir an wie Button die Rennen in dieser Saison gewonnen hat!

Vettel wird WM habe ich gelöscht und bei den Siegern erwähnt.
Ferrari fights back!

Benutzeravatar
Der Neue
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1998
Registriert: 07.08.2006, 23:33
Lieblingsfahrer: Grosjean, Perez
Lieblingsteam: Underdogs
Wohnort: Siegen

Re: Vorhersagen und Wünsche 2.Saisonhälfte

Beitragvon Der Neue » 02.08.2011, 19:52

Vodafone McLaren hat geschrieben:Trotzdessen, ich wuerde gern einfach nur wie viele andere hier eine neutralere Berichterstattung auf RTL sehen.
Natuerlich kann man fuer die Fahrer sein die aus dem eigenen Land kommen, nur ist RTL sehr sehr extrem.


Da stimme ich dir ja sogar zu. Würde mir - auch wenn ich seit Jahren Sky Zuschauer bin - auch eine neutralere Haltung wünschen, aber ich glaube, dass RTL einfach in dem Glauben handelt, dass Deutschland wirklich so Vettel-verrückt ist.
Wenn die Bild schon titelt nach dem WM Triumpf von Abu Dhabi "Wir sind Vettel!" und ich schätze die Bild Leserschaft unterscheidet nicht so besonders groß von den RTL Zuschauern, dann ist doch klar, dass RTL diese Schiene weiterfährt.

Die Quoten sind nach dem Schumi Abgang 2007 ziemlich gesunken und zwar rapide, weil den Leuten ein erfolgreicher deutscher Pilot gefehlt hat.
Ich rede nicht von Leuten aus diesem Forum, sondern von der Allgemeinheit.

Würde auch lieber Berichte über HRT und Virgin sehen, aber den Gelegenheitszuschauer interessiert da dann der Vettel Finger und die Vettel Wurst in Heppenheim mehr. Ist einfach so.

Vom Pay TV Sender Sky erwarte ich besseres, neutraleres Programm, weil es nicht nur für Gelegenheitszuschauer gemacht wird. Aber auch dort ist die Formel Vettel längst eingetroffen, was ich sehr bedauernswert finde.
Gerade dort erwarte ich das nicht in diesem Maße. Aber darüber habe ich mich hier schon zu Genüge ausgelassen.

Fehlender Nationalstolz, dass ist ein Thema fuer sich, da ich denke, dass die Fahrer halt ihre einige Wirkung auf einen Menschen haben und somit eine gewisse Sympathie entsteht und in manchen Faellen eine Antipathie.
Bei einer Fussballmannschaft, ist das ganze teilweise etwas anderes, da es ein Mannschaftssport ist und der einzelne eigentlich nicht im Mittelpunkt stehen sollte, jedoch werden einige Spieler durch die Medien besonders hervorgehoben, wie z.b. ein Steven Gerrard oder Lionel Messi.


Stimme ich dir zu. Einem Team drückt man mal eher die Daumen als einem Individuum. Auch wenn ich nicht verstehe warum Vettel von vielen nicht gemocht wird, Alonso hingegen, der schon mit Mittelfinger Attacken, Provokationen und Unsportlichkeit geglänzt hat wird dagegen bejubelt.
Aber das muss natürlich jeder selbst wissen. Vor einigen Jahren war ich auch eher ein Anhänger Alonsos, als er noch gegen MS kämpfte. Warum auch immer...
Weg mit KERS, DRS, Pirelli und Aerodynamik-Schnick-Schnack! Back to the roots! Save pure RACING!

Benutzeravatar
Batman
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 781
Registriert: 19.03.2008, 16:14
Lieblingsfahrer: Kimi Räikkönen
Lieblingsteam: McLaren

Re: Vorhersagen, Wünsche und Sieger 2.Saisonhälfte

Beitragvon Batman » 02.08.2011, 19:58

Hoffe McLaren gewinnt noch viele Rennen :thumbs_up:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16141
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Vorhersagen und Wünsche 2.Saisonhälfte

Beitragvon scott 90 » 02.08.2011, 20:30

Falkenauge hat geschrieben:
Aliminium hat geschrieben:Wunsch:
:arrow: Vettel tritt aus der Formel 1 aus und geht in die DTM :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:


Auch wenn ich Vettel auf den Tot nicht ausstehen kann, wünsche ich mir, dass er noch sehr lange in der Formel1 bleibt. Ein Erfolg von Alonso und eine Niederlage Vettels sind einfach immer viel zu lustig. :lol: Südkorea 2010. :lol: :mrgreen:

Stimmt und einen Alonso zu sehen wie er hinter Petrov hängt und nicht vorbeikommt ist auch verdammt lustig :mrgreen: :lol:
Komm Renault verbesser dein Auto so was will ich wieder sehen.
Das ist ein Wunsch für die 2 Saisonhälfte.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Black555
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 526
Registriert: 07.10.2008, 17:14
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Renault

Re: Vorhersagen und Wünsche 2.Saisonhälfte

Beitragvon Black555 » 02.08.2011, 20:33

Der Neue hat geschrieben:
wheelspin hat geschrieben:
Aliminium hat geschrieben:Wunsch:
:arrow: Vettel tritt aus der Formel 1 aus und geht in die DTM :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:


:lol: Von allen Fanboys und Vettelbashern schießt du hier in letzter Zeit den Vogel ab.
Mensch komm mal wieder runter, das kann einem ja Angst machen. Mach mir schon richtig sorgen um dich, nicht das du dir noch was antust sollte Vettel weiterhin erfolgreich sein. :eh:


Lustig finde ich das nicht.

Dass man sich hier als deutscher Bürger schon schämen muss, wenn man einem deutschen Fahrer die Daumen drückt ist auch nicht ganz normal :roll:

Ich habe eher das Gefühl die Userschaft hier ist alle im Alter zwischen 10 und 14 und hat die Schumacher Zeit nicht bewusst miterlebt um zu wissen, dass RTL damals ein ziemlich krasses Formel Schumacher Programm geschoben hat.


Und das habe ich auch schon schrecklich gefunden^^
Alonso, the best racer ever!!!

Bild

Benutzeravatar
i_love_ferrari
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 693
Registriert: 15.03.2010, 20:45

Re: Vorhersagen und Wünsche 2.Saisonhälfte

Beitragvon i_love_ferrari » 02.08.2011, 21:30

Falkenauge hat geschrieben:
scott 90 hat geschrieben:
Falkenauge hat geschrieben:
Auch wenn ich Vettel auf den Tot nicht ausstehen kann, wünsche ich mir, dass er noch sehr lange in der Formel1 bleibt. Ein Erfolg von Alonso und eine Niederlage Vettels sind einfach immer viel zu lustig. :lol: Südkorea 2010. :lol: :mrgreen:

Stimmt und einen Alonso zu sehen wie er hinter Petrov hängt und nicht vorbeikommt ist auch verdammt lustig :mrgreen: :lol:
Komm Renault verbesser dein Auto so was will ich wieder sehen.
Das ist ein Wunsch für die 2 Saisonhälfte.


Aber so ist das eben für jeden einzelnen. Es macht eben doch viel mehr Spaß, wenn der eigene Favorit gewinnt und gleichzeitig der persönliche, ich nenne es mal "Antifaher", versagt. ;) Welcher Fahrer jetzt welche Rolle ausfüllt, nun, dass dürfte bei jedem wohl Individuell zu betrachten sein.

Jap, hab ich geschriehen vor Freude als Alonso in Silverstone in Führung gegangen ist.
Ferrari fights back!

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Vorhersagen, Wünsche und Sieger 2.Saisonhälfte

Beitragvon Tr!pleCr0wn » 02.08.2011, 22:05

Großer Wunsch von mir:
-> Renault rafft sich auf. Ich will bis zum Ende der Saison nochmal nen Schwarz-goldenen Anzug aufm Podest sehen!
Back To Insanity

Benutzeravatar
Felipe
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 543
Registriert: 15.01.2007, 17:56

Re: Vorhersagen und Wünsche 2.Saisonhälfte

Beitragvon Felipe » 02.08.2011, 22:35

Falkenauge hat geschrieben:Aber so ist das eben für jeden einzelnen. Es macht eben doch viel mehr Spaß, wenn der eigene Favorit gewinnt und gleichzeitig der persönliche, ich nenne es mal "Antifaher", versagt. ;) Welcher Fahrer jetzt welche Rolle ausfüllt, nun, dass dürfte bei jedem wohl Individuell zu betrachten sein.

Vorallem weil Vettel in Südkorea sowas von total versagt hat, hm?

Benutzeravatar
Plato
Mechaniker
Beiträge: 335
Registriert: 02.02.2010, 16:31
Wohnort: Deutschland

Re: Vorhersagen, Wünsche und Sieger 2.Saisonhälfte

Beitragvon Plato » 03.08.2011, 01:02

Echt krank, wie missgünstig hier manche gegenüber Vettel sind. Und da kritisieren sie diesen Kommentatoren bei RTL, der mag wohl parteiisch sein, was in Deutschland auch sein Job ist, aber besser zu sehr für einen Fahrer zu sein als zu sehr gegen einen Fahrer hetzen, wie das hier viele gegen Vettel tun. Ihr könnt euch zwar wünschen, was ihr wollt, aber wenn ihr meint, euer Alonso oder wer auch immer steht gut da, wenn er am Ende Weltmeister wird, weil Vettel fünfmal ausgefallen ist, dann ist das ziemlich arm. Außerdem, was kann Vettel dafür, dass man ihn bei RTL hochjubelt? Wärt ihr in Spanien würde euch Alonso ankotzen. Am Ende ist es eh scheißegal, für wen ihr seid, ihr bekommt weder von Vettel noch von Alonso was, wenn er gewinnt.

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16141
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Vorhersagen und Wünsche 2.Saisonhälfte

Beitragvon scott 90 » 03.08.2011, 10:55

Falkenauge hat geschrieben:
Felipe hat geschrieben:
Falkenauge hat geschrieben:Aber so ist das eben für jeden einzelnen. Es macht eben doch viel mehr Spaß, wenn der eigene Favorit gewinnt und gleichzeitig der persönliche, ich nenne es mal "Antifaher", versagt. ;) Welcher Fahrer jetzt welche Rolle ausfüllt, nun, dass dürfte bei jedem wohl Individuell zu betrachten sein.

Vorallem weil Vettel in Südkorea sowas von total versagt hat, hm?


Du kannst Dir nicht vorstellen, wie ich gejubelt habe, als Ihm sein Motor platze. ;)

Und wie du dich geärgert hast in Abu Dhabi kann ich mir auch vorstellen :mrgreen:
Zu Südkorea du hast wahrscheinlich so gejubelt
http://www.youtube.com/watch?v=5YEiXGvV ... re=related :mrgreen:
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Der Neue
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1998
Registriert: 07.08.2006, 23:33
Lieblingsfahrer: Grosjean, Perez
Lieblingsteam: Underdogs
Wohnort: Siegen

Re: Vorhersagen, Wünsche und Sieger 2.Saisonhälfte

Beitragvon Der Neue » 03.08.2011, 11:54

Vodafone McLaren hat geschrieben:Vettel ist groestenteils nur durch RTL unsympatisch und unertraegllich. Teilweise, finde ich es auch nur noch laecherlich, wenn Wasser dem Alonso ins geheim nur schlechtes wuenscht, wie in Korea, Alonso koennte noch einen Reifenplatzer bekommen oder sein Motor koennte hoch gehen. Ja, zwar realistisch, nur wie er es gesagt hat, war einfach nur laecherlich.


Na und? Und trotzdem kann Vettel da nichts für. Wie leicht seid ihr denn beeinflussbar, wenn durch Sprüche eines Kommentatoren gleich ein Hass gegen einen Fahrer entsteht?
Waßer hetzt auch schon lange gegen Inder, Japaner und Brasilianer und glänzt mit typisch, klischeehaftem Schubladendenken. Aber nach so vielen Jahren sollte man das mal akzeptiert haben und mittlerweile ist das fast schon normal.
Im übrigen war das zur Schumacher Zeit nicht anders. 2006 im Kampf gegen Alonso hat er dem Spanier auch oft einen möglichen technischen Defekt an den Hals gewünscht.
Natürlich nie so formuliert, aber es war rauszulesen gewesen.

Schulz bei Sky ist übrigens ausgemachter Hamilton-Fan. Ich muss Hamilton dann nicht trotzdem gleich sympathischer finden oder ihn andererseits gleich hassen.

Ich meine wie alt seid ihr, dass ihr euch kein eigenes Bild machen könnt? Und nochmal: Wenn euch RTL so sehr ankotzt, dann sucht euch nen Stream oder bezahlt eben die 30 Euro für Sky.
Es ist frei empfangbares, kostenloses Fernsehen. Dann darüber noch ständig zu meckern und gar Beschwerdemails zu versenden ist sehr albern und lächerlich.

Diese ständige Hetzerei gegen Vettel ist einfach nur zum kotzen. :thumbs_down:

Das ist auch mittlerweile das, was mich am meisten in diesem Forum nervt. Dass man von kleinen Kindern als Vettel Anhänger fertig gemacht wird :roll:
Weg mit KERS, DRS, Pirelli und Aerodynamik-Schnick-Schnack! Back to the roots! Save pure RACING!

Benutzeravatar
Aliminium
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2529
Registriert: 23.06.2009, 20:59
Lieblingsfahrer: HAM/ALO
Lieblingsteam: MER/MCL
Wohnort: München

Re: Vorhersagen und Wünsche 2.Saisonhälfte

Beitragvon Aliminium » 03.08.2011, 12:42

Falkenauge hat geschrieben:
Aliminium hat geschrieben:Wunsch:
:arrow: Vettel tritt aus der Formel 1 aus und geht in die DTM :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:


Auch wenn ich Vettel auf den Tot nicht ausstehen kann, wünsche ich mir, dass er noch sehr lange in der Formel1 bleibt. Ein Erfolg von Alonso und eine Niederlage Vettels sind einfach immer viel zu lustig. :lol: Südkorea 2010. :lol: :mrgreen:

ja oder man nehme silverstone 2011.. :lol: :lol:
BildBild

Benutzeravatar
Aliminium
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2529
Registriert: 23.06.2009, 20:59
Lieblingsfahrer: HAM/ALO
Lieblingsteam: MER/MCL
Wohnort: München

Re: Vorhersagen und Wünsche 2.Saisonhälfte

Beitragvon Aliminium » 03.08.2011, 12:52

Vodafone McLaren hat geschrieben:Doch ich habe es mit erlebt, nur war es meiner Meinung nach, nicht so heftig wie es heute bei Vettel der Fall ist. Ich finde es peinlich wie RTL sich anstellt.

eben genauso war es. :thumbs_up: wenn man rtl guckt muss man sich einfach nur schämen... und zu vettel selbst sag ich lieber nichts, ich werde ja gleich wieder verurteilt...
BildBild

stepa
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3338
Registriert: 16.09.2009, 14:00

Re: Vorhersagen, Wünsche und Sieger 2.Saisonhälfte

Beitragvon stepa » 03.08.2011, 13:12

Der Neue hat geschrieben:...
Na und? Und trotzdem kann Vettel da nichts für.
...


Natürlich kann er etws dafür! Er hat Erfolg - und es gibt nunmal eine Vielzahl von Menschen, die mit Erfolg nicht klar kommen, sofern es nicht ihr eigener ist. (man erinnere sich noch an die erfolgreichste Jahre Schumachers, Buttons oder Alonsos - gleiches Muster)

Der Neue hat geschrieben:...
Wie leicht seid ihr denn beeinflussbar, wenn durch Sprüche eines Kommentatoren gleich ein Hass gegen einen Fahrer entsteht?
...


:domokun: Bist du aber böse! Nein, wir lassen uns natürlich von niemandem beeinflussen. Schon gar nicht in der Wahl derer, die für unser Verhalten verantwortlich sind.


Zurück zu „2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast