Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2010 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
rogogock_MSC
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3598
Registriert: 03.08.2009, 01:18
Lieblingsfahrer: MSC, RAI, ALO, RIC, VER
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von rogogock_MSC » 24.10.2010, 11:18

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Sebastian Vettel: Auch wenn ich ihn nicht sonderlich mag, er hatte ein perfektes Rennen, super gefahren, hatte Pech.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Fernando Alonso: Verdienter Sieg in meinen Augen, zwar auch viel Glück mit Webber und Vettel, dennoch gut gefahren.

:thumbs_up: :thumbs_up: Lewis Hamilton: Gut gefahren, sauber gemacht.

:thumbs_up: :thumbs_up: Nico Rosberg: Unverschuldet ausgefallen, bis dahin aber gutes Rennen.

:thumbs_up: :thumbs_up: Michael Schumacher: Sehr schönes Rennen, zwar auch Glück durch die Ausfälle, dennoch sauberes REnnen.

:thumbs_up: Felipe Massa: Konstant auf P3 gefahren, zwar auch viel Glück das einige ausgefallen sind, trotzdem sauber.


:thumbs_down: :thumbs_down: Adrian Sutil: Viel versucht, viel verloren, nach so vielen Ausrutschern hätte es einem klar sein müssen das neben der Ideallinie die Strecke rutschig ist.

:thumbs_down: Mark Webber: Wie er gesagt hat, sein eigener Fehler.
Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.
- Oscar Wilde


BildBild

Benutzeravatar
hannma
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8722
Registriert: 06.06.2009, 18:06
Lieblingsfahrer: Max Verstappen
Lieblingsteam: McLaren, Red Bull
Wohnort: NDS

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von hannma » 24.10.2010, 11:19

Top:

Vettel
Hamilton
Alonso
Schumacher

Flop:

Sutil :!: :!:
Webber
Bild

Träume nie dein Leben ~ Lebe deinen Traum

Benutzeravatar
Hagen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1099
Registriert: 01.08.2008, 15:21

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Hagen » 24.10.2010, 11:21

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Ralf Schumacher!

Das ist endlich mal wieder einer, dem man bei seinen Analysen gerne zuhört. Die ziemlich offene Strategie-Analyse zu (nicht vorhandenen) Stallabsprachen und dem Motor-Platzer waren schon interessant.
Schickt Lauda in Rente!
Es gibt Leute die sagen, ich wüßte immer alles besser....und was soll ich machen?...die haben Recht!

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Jarno Trulli » 24.10.2010, 11:27

Vettel :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: perfektes Rennen mit unverschuldeten Ausfall. Ich glaube das wars mit dem Titel, so schade es auch ist :cry2:
Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: super Rennen, auch wenn er ordentliches Glück hatte, fehlerlos
Hamilton :thumbs_up: :thumbs_up: war dann doch nicht so gut unterwegs, aber trotzdem fehlerlos
Massa :thumbs_up: hatte ich ihm gar nicht zugetraut
Rosberg :thumbs_up: :thumbs_up: son Pech :stressed:
Schumacher :thumbs_up: :thumbs_up: sehr gutes Rennen

Button :thumbs_down: :thumbs_down: :chat:
Sutil :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: hat er nen Rückfall?
Buemi :thumbs_down: :thumbs_down:
Senna :thumbs_down: hat Trulli rausgeboxt
Yamamoto :thumbs_down: :thumbs_down: mehr als deutlich von Senna geschlagen
Webber :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :chat:
シ問笑(・д・)

Nico-Fan
Kartfahrer
Beiträge: 216
Registriert: 29.03.2009, 10:35

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Nico-Fan » 24.10.2010, 11:29

:thumbs_up: :thumbs_up:
Vetttel (super Rennen vom Pech verfolgt)
Alonso (saubere Leistung)

:thumbs_up:
Schumacher (gutes Rennen)
Massa (endlich ein Regenrennen ohne 10 Dreher von ihm)

:thumbs_down:
Sutil (ich dachte er hätte die Crash Phase hinter sich ?!)
Button (im Vergleich zum Teamkollegen unterirdisch schlecht)
McLaren ( unter den Bedingungen waren sie sonst immer stark)
Renault Motor (keine Leistung, und offenbar auch nicht zuverlässig)


:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Webber (schmeißt die WM durch einen Fahrfehler weg und räumt auch noch Rosberg ab)

Benutzeravatar
Felipee
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5343
Registriert: 17.04.2008, 20:02

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Felipee » 24.10.2010, 11:34

Antigurke
:arrow: Vettel-> absolout perfektes Rennen und ann Pech :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Alonso-> fehlerloses Rennen, verdient gewonnen, auch wenn er Glück hatte :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Massa-> wieder einmal ein fehlerloses Regenrennen :shock: von ihm :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Das Rennen-> sehr spannendes Rennen mit vielen Crashes :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Rosberg-> bis zum unverschuldeten Crash super Rennen, aber schwer einzuschätzen :thumbs_up:
:arrow: Schumacher-> fehlerfreies Rennen, wenn auch von vielen Crashes profitiert :thumbs_up:
:arrow: Hamilton-> sah alt aus gegen Rosberg, aber ansonsten gutes Rennen :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_down:

Gurke
:arrow: Webber-> selbstverschuldeter Crash :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Sutil-> viele Ausritte, zu aggressiv :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Buemi-> dämlicher Abflug und auch noch Glock getroffen :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Renault-Motor-> keine Erklärung nötig :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Petrov-> heftiger Abflug, der selbstverschuldet war :thumbs_down: :thumbs_down:

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Jarno Trulli » 24.10.2010, 11:36

Ich habe noch was vergessen:

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: an alle die sich über Vettels Motorplatzer gefreut haben
シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
Konrady
Rookie
Rookie
Beiträge: 1390
Registriert: 21.08.2009, 12:09

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Konrady » 24.10.2010, 11:46

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Vettel.
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Alonso.
:thumbs_up: :thumbs_up: Hamilton. Schöner Funkverkehr :mrgreen:
:thumbs_up: MSC.
:thumbs_up: Massa.
:thumbs_up: Korea GP.


:thumbs_down: Petrov.
:thumbs_down: Trulli.
:thumbs_down: Buemi.
.
.
.
:thumbs_down: :thumbs_down: Sutil.
:thumbs_down: :thumbs_down: Webber.

Wenn es anfängt zu regnen, sieht man wieder, wie viel Flaschen da eigentlich mitfahren.

Benutzeravatar
PilotAbilene
Testfahrer
Beiträge: 789
Registriert: 04.10.2009, 21:02

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von PilotAbilene » 24.10.2010, 11:47

Antigurke

:arrow: Alonso - Zur Richtigen Zeit am richtigen Ort. Ein Genie :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Hamilton - Für seine tollen Funksprüche :lol:
:arrow: Kubica - tolles finish von P9 noch auf P5 in den letzten Runden :thumbs_up:
:arrow: Liuzzi - P6 im Force India :thumbs_up:
:arrow: Die Strecke - Nicht nur die Fahrer mögen sie :thumbs_up: :thumbs_up:

Gurke

:arrow: RBR - Zu viele Fehler, nicht WM würdig
:arrow: Schumacher - der schein trügt da Rosberg ausgefallen ist aber wieder eine bittere Niederlage...ob das nochmal was wird??? Man weiß es nicht.
:arrow: Sutil - Wie man ihn kennt :thumbs_down:
:arrow: Button - glanzlos enttrohnt
"I’ll try to use my difficult experience to come back as strong as I possibly can."
R.K.

abi
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4753
Registriert: 09.09.2009, 08:31
Lieblingsfahrer: Ros/Bot/Ric/Ham
Wohnort: München

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von abi » 24.10.2010, 11:51

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Vettel,hat alles richtig gemacht,bis zu seinem motorschaden,der echt unverdient war.hat eigentlich irgendwer gesehen ob kovalainen den feuerlöscher in der hand hatte? :winky:
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Alonso,fehlerfrei gefahren
:thumbs_up: :thumbs_up: den zweiten daumen gibts aber nur wegen seinen coolen fuksprüchen,auf der strecke hat er mich heute nicht sehr überzeugt :(
:thumbs_up: :thumbs_up: Rosberg,das hätte mit der gleichen strategie wie hamilton sein rennen werden können,leider unverschuldet rausgehauen worden
:thumbs_up: Schumacher,wenigstens button überholt,aber wens in der sc-phase von der strecke lässt...
:thumbs_up: Sutil,frage mich,was hier alle finden,er war wohl mit abstand der schnellste im mittelfeld,mit schönen überholmanövern,aber leider auch zu ungestüm.trotzdem lieber so,als ein hinterherfahrender wie manch andere...
:thumbs_up: Liuzzi,zwar am anfang noch oft neben der strecke,aber mit der richtigen strategie und glück sehr wichtige punkte für FI geholt
:thumbs_down: :thumbs_down: Mclaren's button-strategie,die ging ja mal komplett daneben
:thumbs_down: webber,saudummer fahrfehler der ihn wahrscheinlich die wm gekostet hat
ansonsten gabs eigentlich für mich niemanden,der besonders negativ aufgefallen ist
Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral!
Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch!
Die Gerechtigkeit ist der einzige Sieger!

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7131
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Wester » 24.10.2010, 11:53

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Strecke
:thumbs_up: :thumbs_up: Vettel
:thumbs_up: :thumbs_up: Alonso
:thumbs_up: :thumbs_up: Hamilton
:thumbs_up: :thumbs_up: Massa
:thumbs_up: Schumacher
:thumbs_up: :thumbs_down: Williams (erst so gut, dann alles vergeben)
:thumbs_up: Liuzzi
:thumbs_up: :thumbs_down: Sutil ( er hat es probiert, aber viel zu viel riskiert, trotzdem hat er Spaß gemacht)
:thumbs_down: Di Grassi
:thumbs_down: Petrov
:thumbs_down: :thumbs_down: Buemi
:thumbs_down: :thumbs_down: Trulli
:thumbs_down: :thumbs_down: Webber
Bild
Bild

Benutzeravatar
Wayne
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2254
Registriert: 05.11.2009, 12:15

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Wayne » 24.10.2010, 11:56

:thumbs_up: Sebastian Vettel - Schadenfreude und hähmisches Gelächter beiseite, so ziemlich jeder wird anerkennen müssen, dass er an diesem Wochenende einfach eine Macht war. Im Qualifying, wo ihn kaum jemand ernsthaft auf der Rechnung hatte, die Pole geholt und das Chaosrennen nach Gutdünken kontrolliert.
Der Motorenplatzer ist natürlich sehr bitter, schliesslich wachsen Triebwerke nicht auf Bäumen und vielleicht ist uns dadurch ein spannender Zweikampf zwischen ihm und Alons verwehrt geblieben, man weiss es nicht. Aber that's racing.

:thumbs_up: Alonso und Hamilton - Von beiden heute eine weltmeisterliche Leistung, wobei mir Alonso einen Tick besser gefallen hat. Er schien mehr Vertrauen in sein Arbeitsgerät zu haben, während Hamilton ein wenig rumeierte und durch seinen Verbremser in der ersten Kurve womöglich den Sieg wegschmiss.
Nichtsdestotrotz muss man beiden ein gutes Rennen attestieren und auch die Geste, als sie aneinander vorbeifuhren und sich gratulierten, zeugt von Sympathie und gegenseitigem Respekt. Weiter so.

:thumbs_up: Schumacher und Rosberg - Der Mercedes war an diesem Sonntag absolute Spitzenklasse, ebenso wie die Leistung beider Fahrer. Rosberg pflügte durchs Feld wie ein Mähdrescher und auch Schumacher zeigte, dass er seinen Ruf als hervorragender Regenfahrer nicht umsonst hat. Schade, dass Rosbergs Rennen so jäh beendet wurde, das hat die Silberpfeile dicke Punkte und womöglich einen Podiumsplatz gekostet.

:thumbs_up: Liuzzi - Eine ungewohnt gute Leistung des Italieners, der seinen sonst bärenstarken Teamkollegen heute nach allen Regeln der Kunst deklassiert hat. Sein unauffällig eingefahrener 6ter Platz hilft dem Team im Kampf gegen Williams ungemein.

:thumbs_up: Hamiltons Funkverkehr - Der war so gut, der verdient seinen eigenen Daumen :lol:


:thumbs_down: Sutil - Fahrerisch heute eindeutig das kleinste Licht im gesamten Fahrerfeld. Der vermeintliche Regenspezialist bekam heute gar nichts auf die Reihe und hätte fast mehrere Fahrer mit ins Verderben gerissen. Eindeutig eine desolate Leistung, die im Vergleich zum Teamkollegen noch einmal um einiges schwächer erscheint.

:thumbs_down: Buemi und Petrov - Beide haben ihr Auto einfach weggeschmissen, wobei das bei Petrov aufrund seiner Punkteplatzierung umso bitterer ist. Er hätte den sonst unüberwindbaren Teamkollegen einmal schlagen könen, so allerdings empfiehlt er sich nicht für eine Weiterbeschäftigung.

:thumbs_down: Kubica - Manch einer mag sich wundern, wieso ich ihn in meiner Auflistung stehen habe, in meinen Augen aber war das ein Rennen sondergleichen und nicht im positiven Sinne. Durch seine stetig ausserordentlich guten Resultate, hat er die Messlatte für seine Leistungen extrem hoch angesetzt und konnte diese heute kaum ankratzen.
In den ersten Runden freien Racings wurde er ziemlich durchgereicht, gurkte irgendwann sogar hinter dem Teamkollegen her und profitierte am Ende von Ausfällen und technischen Problemen der anderen. Nein, also fahrerisch war das heute nichts.

:thumbs_down: Webber - Nun, da gibt es nicht mehr viel zu sagen. Durch seinen Mauerkuss gerät er jetzt im Kampf um die Weltmeisterschaft ein wenig ins HIntertreffen, ist sein schöner Punktevorsprung doch zu einem ordentlichen Rückstand geworden. Dass er einen anderen Fahrer unverschuldet mitriss, macht die ganze Angelegenheit natürlich noch einmal ein Stück bitterer.

:thumbs_down: Button - So viel zu seinen WM-Amibitionen, die dürften in den Fluten von Korea wohl abgesoffen sein. Jetzt geht es darum, den Teamkollegen zu unterstützen und sich auf das nächste Jahr zu fokussieren.
Zuletzt geändert von Wayne am 24.10.2010, 12:03, insgesamt 3-mal geändert.
Pizza & Pasta... that's what Germany would need.

2011 - Team Lotus-Renault - Revival :heartbeat:

s-bagnole
Rookie
Rookie
Beiträge: 1004
Registriert: 20.11.2008, 22:19
Wohnort: Bayern

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von s-bagnole » 24.10.2010, 11:57

vettel :thumbs_up:
hami :thumbs_up: haha geilste funksprüche überhaupt
rosberg :thumbs_up:

alonso :thumbs_down: einfach so...aus prinzip

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Jarno Trulli » 24.10.2010, 11:58

Westerwälder hat geschrieben: :thumbs_down: :thumbs_down: Trulli
ein Verbremser direkt beim Start, aber sonst nichts. Beim Start haben sich übrings viele Leute verbremst, zum Beispiel Liuzzi auch oder Sutil oder Hamilton. Beim Manöver gegen Senna war Senna eindeutig Schuld, er kann nicht dahin ziehen, wo schon jemand ist :chat:
シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7131
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Gurke/Antigurke 2010 Südkorea GP

Beitrag von Wester » 24.10.2010, 12:01

Jarno Trulli hat geschrieben:
Westerwälder hat geschrieben: :thumbs_down: :thumbs_down: Trulli
ein Verbremser direkt beim Start, aber sonst nichts. Beim Start haben sich übrings viele Leute verbremst, zum Beispiel Liuzzi auch oder Sutil oder Hamilton. Beim Manöver gegen Senna war Senna eindeutig Schuld, er kann nicht dahin ziehen, wo schon jemand ist :chat:
mMn war Trulli ihn einfach reingefahren, ist jedenfalls meine Meinung, müsste es mir nochmal angucken, aber für mich liegt die Schuld bei Trulli
Bild
Bild

Antworten