Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2010 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9592
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von Polyphony » 13.09.2010, 14:10

Tim hat geschrieben:Hülkenberg :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Ich glaube viele vergessen das Hülkenberg im Vergleich zu Fahrern wie Vettel oder Hamilton noch ein richtiger Rookie ist. Und diese beiden Herren erlauben sich ja auch ziemlich viel :roll:

Benutzeravatar
Sohal
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2244
Registriert: 05.07.2007, 08:00
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Mercedes

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von Sohal » 13.09.2010, 16:18

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Hamilton

:thumbs_up: :thumbs_up: Button
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Alonso
:thumbs_up: Massa
:thumbs_up: Vettel
:thumbs_up: :thumbs_up: Rosberg

Monza :thumbs_down: gerade in monza hab ich auf mehr Überholmanöver gehofft!

Benutzeravatar
super_seb
Testfahrer
Beiträge: 900
Registriert: 08.05.2010, 19:52
Wohnort: hinter den 7 bergen...

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von super_seb » 13.09.2010, 16:22

Sohal hat geschrieben: :thumbs_up: Vettel
dass ich das noch erleben darf :lol:
Finalement toujours le meilleur pilote devient champion du monde - dans ce cas le jeune Allemand

Benutzeravatar
Paulina
Rookie
Rookie
Beiträge: 1101
Registriert: 09.05.2010, 16:33
Lieblingsfahrer: Vettel, Alonso, Button, Perez
Wohnort: Köln

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von Paulina » 13.09.2010, 16:27

super_seb hat geschrieben:
Sohal hat geschrieben: :thumbs_up: Vettel
dass ich das noch erleben darf :lol:
Aber Rosberg hat einen mehr?! wofür auch immer, nach seinem verbremser, na ja ich will mich ja nicht beklagen. :lol:

Benutzeravatar
super_seb
Testfahrer
Beiträge: 900
Registriert: 08.05.2010, 19:52
Wohnort: hinter den 7 bergen...

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von super_seb » 13.09.2010, 16:31

Paulina hat geschrieben:
super_seb hat geschrieben:
Sohal hat geschrieben: :thumbs_up: Vettel
dass ich das noch erleben darf :lol:
Aber Rosberg hat einen mehr?! wofür auch immer, nach seinem verbremser, na ja ich will mich ja nicht beklagen. :lol:
immer schön nach der reihe. er kann nur langsam lernen, ansonsten überfordern wir ihn noch.. ist immerhin schon ein fortschritt :wink2:
Finalement toujours le meilleur pilote devient champion du monde - dans ce cas le jeune Allemand

abi
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4753
Registriert: 09.09.2009, 08:31
Lieblingsfahrer: Ros/Bot/Ric/Ham
Wohnort: München

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von abi » 13.09.2010, 16:53

Paulina hat geschrieben:
super_seb hat geschrieben:
Sohal hat geschrieben: :thumbs_up: Vettel
dass ich das noch erleben darf :lol:
Aber Rosberg hat einen mehr?! wofür auch immer, nach seinem verbremser, na ja ich will mich ja nicht beklagen. :lol:
wenigstens hat rosberg seine startprobleme in den griff bekommen
und so ganz nebenbei ist er in nem schlechteren wagen auch ne bessere SR gefahren als vettel :roll:
Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral!
Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch!
Die Gerechtigkeit ist der einzige Sieger!

Benutzeravatar
super_seb
Testfahrer
Beiträge: 900
Registriert: 08.05.2010, 19:52
Wohnort: hinter den 7 bergen...

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von super_seb » 13.09.2010, 16:54

abi hat geschrieben:
Paulina hat geschrieben:[
Aber Rosberg hat einen mehr?! wofür auch immer, nach seinem verbremser, na ja ich will mich ja nicht beklagen. :lol:
wenigstens hat rosberg seine startprobleme in den griff bekommen
und so ganz nebenbei ist er in nem schlechteren wagen auch ne bessere SR gefahren als vettel :roll:
wohoooo respekt der rosi^^ merkst du wie kalt mich das lässt? :roll:
achja und wie er ne bessere SR gefahren ist als Vettel :arrow: ganze 2 TAUSENDSTEL war er schneller :shock:
Zuletzt geändert von super_seb am 13.09.2010, 17:02, insgesamt 1-mal geändert.
Finalement toujours le meilleur pilote devient champion du monde - dans ce cas le jeune Allemand

Benutzeravatar
Paulina
Rookie
Rookie
Beiträge: 1101
Registriert: 09.05.2010, 16:33
Lieblingsfahrer: Vettel, Alonso, Button, Perez
Wohnort: Köln

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von Paulina » 13.09.2010, 16:59

abi hat geschrieben:
Paulina hat geschrieben:
super_seb hat geschrieben:
dass ich das noch erleben darf :lol:
Aber Rosberg hat einen mehr?! wofür auch immer, nach seinem verbremser, na ja ich will mich ja nicht beklagen. :lol:
wenigstens hat rosberg seine startprobleme in den griff bekommen
und so ganz nebenbei ist er in nem schlechteren wagen auch ne bessere SR gefahren als vettel :roll:
Das war's dann aber auch :lol: Nein die britney hat das gut gemacht :thumbs_up: aber er hätte noch auf 4 fahren können, dass wollte ich sagen. Aber das Startproblem ist und bleibt ne red bull krankheit 8)

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29052
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von bolfo » 14.09.2010, 00:06

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Alonso/Ferrari. Das Heimspiel verlief absolut perfekt. Mit Pole Position, schnellster Runde und dem Sieg fuhr sich Alonso nicht nur in die Herzen der Tifosi, sondern auch zurück in den WM-Kampf! Unterstützt wurde er mit einer perfekten Ferrari-Taktik, die ihn an Leader Button vorbeilotste. Spätestens jetzt ist klar, dass das Engagement des Spaniers die einzige richtige Wahl war.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Button. Mit bärenstarker Leistung belegte er sowohl in der Quali als auch im Rennen der zweite Platz. Lediglich die etwas langsamere Boxenarbeit seiner Crew brachte ihn um den Sieg, der verdient gewesen wäre. Er hatte Hamilton stets im Griff. Als einziger setzte er auf viel Abtrieb, und lag damit goldrichtig. Damit meldet sich Button wieder im Titelkampf zurück!

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Massa. Der dritte Platz war nie gefährdet. Gute Leistung des Brasilianers, lange Zeit konnte er mit der Spitze mitgehen.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Webber/Vettel. Mit dem hat man nicht rechnen können: Auf dem Highspeed Kurs von Monza machte man in der WM Boden gut! In Monza ging es lediglich um Schadensbegrenzung - und die verlief mehr als nur gut.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Rosberg. Mit dem langsamen Mercedes war der 5. Platz ein tolles Ergebnis. Einmal mehr verwies er Schumacher klar in die Schranken.

:thumbs_up: :thumbs_up: Williams. Unglaublich, doch man brachte schon wieder beide Autos in die Punkte. Man konnte teilweise sogar die Grossen richtig ärgern - insbesondere Red Bull.

:thumbs_up: :thumbs_up: Hülkenberg. Der Junge hat sich gemacht. Nach einem sehr schlechten Saisonstart kann er nun Barrichello immer wieder schlagen. Unglaublich: In den letzten 7 Rennen hat er mehr Punkte eingefahren als Michael Schumacher!!

:thumbs_up: Kubica. Er ist immer für Punkte gut.



:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Hamilton. Die Ausgangslage war klar: Auf der letzten Highspeedstrecke des Jahres, wo McLaren gegenüber Red Bull Vorteile haben wird, musste ein Erfolg her! Oder wie schrieb die englische Autosport? "Warum Hamilton in Monza gewinnen muss!" Zwar war er in der Quali langsamer als Teamkollege Button, doch das war kein Beinbruch. Denn nach dem Start war er bereits Vierter - vor beiden Red Bulls. Also eine ideale Position. Und dann kracht er bereits in der zweiten Kurve in den Ferrari von Massa!! Hat Hamilton damit in der Lesmo-Kurve nicht nur sein Rennen, sondern auch die WM in den Kies gesetzt???

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Michael Schumacher. Das Hinterherfahren geht weiter. Gegen Rosberg sieht er kein Land. Glück für ihn: Das neue Punktesystem. Denn mit dem letztjährigen hätte er in den letzten 7 Rennen nur ein einziges Mal Punkte gemacht!!

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Sauber. Ein Wochenende zum Vergessen. In der Quali zu langsam, im Rennen Kobayashi gleich im Stich gelassen. De la Rosa war zu langsam. Kommt nun Heidfeld?
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von don michele » 14.09.2010, 00:17

bolfo hat geschrieben:
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Michael Schumacher. Das Hinterherfahren geht weiter. Gegen Rosberg sieht er kein Land. Glück für ihn: Das neue Punktesystem. Denn mit dem letztjährigen hätte er in den letzten 7 Rennen nur ein einziges Mal Punkte gemacht!!
Dem kann ich einfach nicht zustimmen! Du tust gerade so als würde Schumacher jedes mal hinter Rosberg liegen, das stimmt aber einfach nicht. Wie ich bereits in einem anderen Thread schrieb hatte Schumacher immer wieder den Speed von Rosberg. Bahrain, Barcelona, Monaco, Türkei, Belgien, Kanada....

Dieses Wochenende war er schlechter als Rosberg, dem stimmt ich zu.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2268
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von Forza_Ferrari » 14.09.2010, 00:18

Atmosphäre der Tifosi :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Ferrari :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Fernando Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Jenson Button :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Felipe Massa :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Nico Rosberg :thumbs_up: :thumbs_up:
Robert Kubica :thumbs_up: :thumbs_up:
Williams :thumbs_up:
Sebastian Vettel: :thumbs_down: :thumbs_up:
Mark Webber :thumbs_up: :thumbs_down: :
Nico Hülkenberg :thumbs_up: :thumbs_down:

Lewis Hamilton :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Renault :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Bild

Benutzeravatar
Uran
Testfahrer
Beiträge: 985
Registriert: 01.03.2009, 11:38
Wohnort: Augsburg

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von Uran » 14.09.2010, 11:57

Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Tim hat geschrieben:Hülkenberg :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Ich glaube viele vergessen das Hülkenberg im Vergleich zu Fahrern wie Vettel oder Hamilton noch ein richtiger Rookie ist. Und diese beiden Herren erlauben sich ja auch ziemlich viel :roll:

Was heißt hier im Vergleich zu Hamilton. So viel hat er sich ja nicht erlaubt, oder hast du nur das letzte Rennen im Kopf? Ansonsten kannste ja gleich alle Fahrer aufzählen. Fehler hat jeder schon gemacht.
Forum WM 2010 - Sieger

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9592
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von Polyphony » 14.09.2010, 13:45

Uran hat geschrieben:
Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Tim hat geschrieben:Hülkenberg :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Ich glaube viele vergessen das Hülkenberg im Vergleich zu Fahrern wie Vettel oder Hamilton noch ein richtiger Rookie ist. Und diese beiden Herren erlauben sich ja auch ziemlich viel :roll:

Was heißt hier im Vergleich zu Hamilton. So viel hat er sich ja nicht erlaubt, oder hast du nur das letzte Rennen im Kopf? Ansonsten kannste ja gleich alle Fahrer aufzählen. Fehler hat jeder schon gemacht.
Meine güte tut mir ja leid das ich grade Hamilton genannt hab, hatte vergessen das er ein total unbeschriebenes Blatt in der F1 ist. :roll:

Benutzeravatar
ferrari2010
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2445
Registriert: 02.02.2010, 19:54
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Maranello

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von ferrari2010 » 14.09.2010, 17:22

Antigurke:

Fernando: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Machte keinen Fehler, holte die erste Pole 2010 und gewann auch noch. Klasse Leistung von ihm, jetzt wirds wieder spannend.

Ferrari: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Klasse Boxenstopp und Strategie, haben alles richtig gemacht

Button: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Zeigte auch keinen Fehler, jedoch war er nicht der Schnellste. Zeigte trotzdem ein sehr gutes Rennen

Vettels Strategie: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Mit den weichen 52 Runden lang fahren und hat dabei das Maximum erreicht.

Massa: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Hat sich seit Hockenheim sehr gut verbessert, der eine oder andere Fehler, aber trotzdem sehr gutes Rennen von ihm.

Rosberg: :thumbs_up:


Gurken


Red Bull Start: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: verlohren alle beide sehr viele Plätze

Hülkenberg: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:

Hamilton: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: sein eigener Fehler, der im 0 Punkte brachte.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: Gurke/Antigurke 2010 Italien GP

Beitrag von Nebur » 14.09.2010, 17:47

Button verdient eigentlich genau gleichviele :thumbs_up: wie Alonso. Man muss bedenken, wenn McLaren kein Mist gebaut hätte wäre er nach dem Boxenstop vor ihm geblieben.
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Antworten