Das Große Unbekannte-2009

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
osnola
Kartfahrer
Beiträge: 197
Registriert: 14.12.2008, 17:56

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von osnola » 28.12.2008, 11:30

Für Heidfeld könnte das KERS ein joker im teaminternen kampf gegen Kubica werden, da er ein 'leichtgewicht' ist und Kubica sich wegen seines körpergewichts&Kers sorgen machen muss, wenn das gewicht der neuen technologie nicht drastisch gedrosselt werden kann. Im moment soll es ja noch bei 40 kilo liegen!

Für mich ist KERS die grösste unbekannte überhaupt für die saison 09.

Benutzeravatar
Vicente
Kartfahrer
Beiträge: 209
Registriert: 14.12.2008, 18:21

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von Vicente » 28.12.2008, 13:25

alex0816 hat geschrieben: Und Vettel wohl auch? :roll:
Der hat immerhin schon ein Rennen Gewonnen. :mrgreen:
Heidfeld ist bestimmt kein schlechter Fahrer aber ich würde ihn nie auf eine Stufe mit den obengenannten Fahrern stellen!
Ich bewundere deinen Optimissmus immerwieder.
Aber realistisch gesehen kann Heidfeld froh sein wenn er seinen ersten Sieg in der Formel 1 feiern darf.
Weltmeister wird er nie werden.
Lass ihm doch sein Optimismus. Ich hoffe ja auch das Alonso den Titel nächstes Jahr holt. Also jeder so wie ers braucht :mrgreen:

Allerdings glaub ich auch nicht dran das Heidfeld da ein wort mitzureden hat. Aber einen Sieg würde ich ihm in seiner jetzt shcon langwierigen Karriere schon wünschen. Überlegt mal wie sich der mann fühlen würde, solange zu fahren ohne einen einzigen sieg zu holen. Wär nicht ok.

Außerdem steigt dann bestimmt ne mega party 8) In deutschland werden sie dann teilweise Heidfelds sieg so feiern, als wäre es sein 10. WM Titel :mrgreen:

:wink2: :wink2:

Aber ich wette, dass Vettel eher weltmeister wird, als Nick sein ersten sieg holt. Wenns so kommt, werden ihn die leute in germany vergessen. Ein ähnliches schicksal wie dem Janson Button steht ihm bevor. Nur das Butten immerhin schon nen sieg geholt hat :thumbs_up:
Fernando Alonso Worldchamp 2005 - 2006
Kimi Räikkönen Worldchamp 2007
Lewis Hamilton Worldchamp 2008

Benutzeravatar
tizo74
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3834
Registriert: 19.04.2007, 15:20
Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von tizo74 » 28.12.2008, 14:52

alex0816 hat geschrieben: Aber realistisch gesehen kann Heidfeld froh sein wenn er seinen ersten Sieg in der Formel 1 feiern darf.
Weltmeister wird er nie werden.
Ähh und Alonso nie mehr.

tizo74
Sebastian Vettel's Wurzeln liegen bei BMW, also kann er nur der Schnellste sein.

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9316
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von viva espania » 28.12.2008, 15:01

tizo74 hat geschrieben:
alex0816 hat geschrieben: Aber realistisch gesehen kann Heidfeld froh sein wenn er seinen ersten Sieg in der Formel 1 feiern darf.
Weltmeister wird er nie werden.
Ähh und Alonso nie mehr.

tizo74
Kann man so stehen lassen Heidfeld wird nie Weltmeister und Alonso nie mehr.
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Benutzeravatar
tizo74
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3834
Registriert: 19.04.2007, 15:20
Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von tizo74 » 28.12.2008, 15:23

viva espania hat geschrieben:
Kann man so stehen lassen Heidfeld wird nie Weltmeister und Alonso nie mehr.
Wenn Du meinst, ist ja Deine Meinung. Meine Meinung ist: 2009: "KERS, Slicks, Heidfeld". :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

tizo74
Sebastian Vettel's Wurzeln liegen bei BMW, also kann er nur der Schnellste sein.

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9316
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von viva espania » 28.12.2008, 15:30

tizo74 hat geschrieben:
viva espania hat geschrieben:
Kann man so stehen lassen Heidfeld wird nie Weltmeister und Alonso nie mehr.
Wenn Du meinst, ist ja Deine Meinung. Meine Meinung ist: 2009: "KERS, Slicks, Heidfeld". :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

tizo74
Da fehlt ja BMW. XP
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von Star-of-the-Car » 28.12.2008, 15:48

tizo74 hat geschrieben:Meine Meinung ist: 2009: "KERS, Slicks, Heidfeld". :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

tizo74

Stimmt, das wirds 2009 geben!

Benutzeravatar
gangsterdom
Testfahrer
Beiträge: 947
Registriert: 29.12.2007, 10:14
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Rosbach

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von gangsterdom » 28.12.2008, 17:58

Ferrari,McLren,BMW und Renault werden um die WM kämpfen meiner Meinung und von diesen Teams in erster Linie Kimi,Hamilton,Alonso und Heidfeld um die Fahrer-WM und Red Bull sehe ich den größten Schritt nach vorne machen mit Vettel 8)

Benutzeravatar
CP-vs-MS
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 6528
Registriert: 07.01.2007, 20:33
Lieblingsfahrer: All Underdogs
Lieblingsteam: All Underdogs
Wohnort: Jenseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von CP-vs-MS » 28.12.2008, 18:08

alex0816 hat geschrieben: Aber realistisch gesehen kann Heidfeld froh sein wenn er seinen ersten Sieg in der Formel 1 feiern darf.
Weltmeister wird er nie werden.
Sei mal nicht zu voreilig. Das sagte man einst zu einem Mansell auch, bevor er sie 1992 dann alle in Grund und Boden gefahren hat. :wink2:
In dem anderen Punkt bin ich mit dir einig, dass sich Heidfeld wirklich glücklich schätzen darf, mal irgendwann endlich ein Rennen gewinnen zu dürfen. Doch 2009 fürchte ich wird er das nur mit sehr viel Glück schaffen, denn es gibt mittlerweile eine ganze Reihe auch an jüngeren Fahrern, die ihm fahrerisch mindestens das Wasser reichen können und ihm sogar weitaus überlegen sind. Ich würde ihn momentan auf eine Stufe mit Stirling Moss stellen, allerdings in einem anderen Verhältnis. Moss wurde so oft wie kein Zweiter Vize-Weltmeister, gewann die WM aber nie. Bei Heidfeld scheint es ähnlich, nur eben mit den Siegen. Dass er das Zeug dazu hat, hat er ja schon mehrmals bewiesen, nur war bisher immer mindestens einer schneller als er...
formel1.de Tippspiel Moderation

>>Zum Tippspiel 2019<<

Benutzeravatar
Vicente
Kartfahrer
Beiträge: 209
Registriert: 14.12.2008, 18:21

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von Vicente » 29.12.2008, 01:53

CP-vs-MS hat geschrieben:
alex0816 hat geschrieben: Aber realistisch gesehen kann Heidfeld froh sein wenn er seinen ersten Sieg in der Formel 1 feiern darf.
Weltmeister wird er nie werden.
Sei mal nicht zu voreilig. Das sagte man einst zu einem Mansell auch, bevor er sie 1992 dann alle in Grund und Boden gefahren hat. :wink2:
Nichts gegen Mansell, aber soll ich oder ein Hamilton fan jetzt angst vor Heidfeld haben? :mrgreen:
Fernando Alonso Worldchamp 2005 - 2006
Kimi Räikkönen Worldchamp 2007
Lewis Hamilton Worldchamp 2008

Benutzeravatar
CP-vs-MS
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 6528
Registriert: 07.01.2007, 20:33
Lieblingsfahrer: All Underdogs
Lieblingsteam: All Underdogs
Wohnort: Jenseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von CP-vs-MS » 29.12.2008, 02:08

Vicente hat geschrieben:Nichts gegen Mansell, aber soll ich oder ein Hamilton fan jetzt angst vor Heidfeld haben? :mrgreen:
Das nicht unbedingt, aber man sollte schon sorgsam mit solchen Äußerungen umgehen. Klar ist, und da werden wir uns beide einig sein, dass ein Mansell natürlich ein ganz anderes Kaliber ist/war als Heidfeld heute. Er war wohl doch noch etwas konkurrenzfähiger als sein deutscher Kollege, hatte allerdings dafür wohl in all den Jahren doch etwas viel Pech... Immerhin wurde er dann doch noch belohnt und mit einem Rekord gesegnet, der erst von einem Michael Schumacher gebrochen wurde. Aber das ist eine andere Geschichte...

Vor allem weiß man jetzt einfach noch nicht was 2009 sein wird. Höchstens ungefähr, da Tests nun mal nicht die genaue Konkurrenzfähigkeit der Autos wirklich wiederspiegeln. Und in einer Saison kann so viel passieren, da sind Testfahrten ja ziemlich berechenbar gegen. Wenn man bei BMW nun ein Auto baut, welches wieder mehr auf Heidfeld abgestimmt ist, wie es 2007 der Fall war, dann würde ich ihn trotz alledem noch nicht abschreiben und ihn gleich zum Niemand deklarieren. :wink2: Aber ob das alles so sein wird, sehen wir frühestens am 29. März 2009...
formel1.de Tippspiel Moderation

>>Zum Tippspiel 2019<<

Benutzeravatar
ferari fan
Simulatorfahrer
Beiträge: 500
Registriert: 18.10.2008, 18:43

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von ferari fan » 29.12.2008, 15:19

tizo74 hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben:Ich würde mich über einen Kampf: Räikkönen/Hamilton/Alonso freuen

Die mit Abstand besten Piloten im Feld.
Ach Toll, und ein Heidfeld ist nur Luft???

tizo74



mehr als luft
heidfeld hätte schon längst gewinnen sollen :zzz: : :surprised:
Massa Weltmeister von 2010.

Benutzeravatar
ferari fan
Simulatorfahrer
Beiträge: 500
Registriert: 18.10.2008, 18:43

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von ferari fan » 29.12.2008, 15:20

alex0816 hat geschrieben:
tizo74 hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben:Ich würde mich über einen Kampf: Räikkönen/Hamilton/Alonso freuen

Die mit Abstand besten Piloten im Feld.
Ach Toll, und ein Heidfeld ist nur Luft???

tizo74
Und Vettel wohl auch? :roll:
Der hat immerhin schon ein Rennen Gewonnen. :mrgreen:
Heidfeld ist bestimmt kein schlechter Fahrer aber ich würde ihn nie auf eine Stufe mit den obengenannten Fahrern stellen!
Ich bewundere deinen Optimissmus immerwieder.
Aber realistisch gesehen kann Heidfeld froh sein wenn er seinen ersten Sieg in der Formel 1 feiern darf.
Weltmeister wird er nie werden.







und wo ist massa
Massa Weltmeister von 2010.

Benutzeravatar
ferari fan
Simulatorfahrer
Beiträge: 500
Registriert: 18.10.2008, 18:43

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von ferari fan » 29.12.2008, 15:21

CP-vs-MS hat geschrieben:
Vicente hat geschrieben:Nichts gegen Mansell, aber soll ich oder ein Hamilton fan jetzt angst vor Heidfeld haben? :mrgreen:
nein eher vor massa
Massa Weltmeister von 2010.

Benutzeravatar
McLarenMercedes
Nachwuchspilot
Beiträge: 273
Registriert: 02.09.2008, 22:39

Re: Das Große Unbekannte-2009

Beitrag von McLarenMercedes » 29.12.2008, 15:36

ferari fan hat geschrieben:
CP-vs-MS hat geschrieben:
Vicente hat geschrieben:Nichts gegen Mansell, aber soll ich oder ein Hamilton fan jetzt angst vor Heidfeld haben? :mrgreen:
nein eher vor massa
Wer ist dieser Massa? :blaugh: :wink:

Antworten