Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Simulatorfahrer
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von Playa Stylzzz » 18.10.2009, 20:21

Antigurke:
:arrow: Button, im Quali schlecht aber im Rennen alles gut. Glückwunsch
:arrow: Kimi, unaufällig aber extrem schnell... er IceMan kann nichtt brennen ;D einfach das Feuer gelöscht. Wäre mehr drin gewesen wenn Webber Platz gelassen hätte.
:arrow: Kubica, das war mal eine Vorstellung =)
:arrow: Hamilton, vom letzten auf den 3 Platz .. Gut =)
:arrow: Der neue Toyota Pilot, kein Respekt vor den "großen"



Gurke:
:arrow: Sutil, irgentwie macht er alles kaput, bin der Meinung von Truli
:arrow: Fisiko, also langsam müste er es aber auch drauf haben.
:arrow: Wetter "Vorrausdeuter" xD


Alles im allem gutes und spannendes Rennen
Bild

Benutzeravatar
SchuhuTheEule
Kartfahrer
Beiträge: 233
Registriert: 21.06.2009, 16:07

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von SchuhuTheEule » 18.10.2009, 20:25

:thumbs_up: Button
:thumbs_up: Kobayashi :D
:thumbs_up: Kimi trotzdem noch in die Punkte
:thumbs_up: Lewis starkes Rennen
:thumbs_up: Buemi
:thumbs_up: Vettel

:thumbs_down: Trulli
:thumbs_down: Fisi
:thumbs_down: Kova
124 Tage noch...
Avatar = Wette...

Benutzeravatar
F1-Freak
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von F1-Freak » 18.10.2009, 20:29

Also Mann des Rennens ist für mich Kobayashi.
Wirklich top was der Junge gezeigt hat. Wer weiß, vielleicht hat er eine Chance auf ein Cockpit nächstes Jahr.
Bild

Ethanoljesus

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von Ethanoljesus » 18.10.2009, 20:29

top:
:arrow: button
:arrow: webber
:arrow: kobayashi :shock: besser als bourdais, piquet, badoer und fisichella zusammen :lol:
:arrow: hamilton
:arrow: kubica
:arrow: rosberg
:arrow: buemi

neutral:
:arrow: kimi
:arrow: rubinho
:arrow: nick (arme s.au)
:arrow: sutil & trulli (dumm gelaufen)
:arrow: vettel

flop:
:arrow: nakajima, die kamikaze-version von kobayashi XP
:arrow: fisichella (eine kaffefahrt die macht froooooohoooooh)
Zuletzt geändert von Ethanoljesus am 18.10.2009, 20:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Spieker000
Kartfahrer
Beiträge: 159
Registriert: 26.09.2008, 18:55

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von Spieker000 » 18.10.2009, 20:30

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Button
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Webber
:thumbs_up: :thumbs_up: Kubica
:thumbs_up: :thumbs_up: Hamilton
:thumbs_up: :thumbs_up: Kobayashi
:thumbs_up: Vettel (Quali zwar blöd aber Rennen besser)
:thumbs_up: Sutil

:thumbs_up: :thumbs_down: Barrichello (er hat immer in Brasilien etwas Pech)

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Trulli (Emotionen sind zwar ganz gut aber er war kurz vor einem Wutausbruch und war meiner Meinung nach nichtmal im recht :scream: )
:thumbs_down: :thumbs_down: Kovaleinen
http://www.f1-game.de" target="_blank

Benutzeravatar
Raccce
Nachwuchspilot
Beiträge: 459
Registriert: 02.04.2009, 20:11
Wohnort: NRW

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von Raccce » 18.10.2009, 20:31

:thumbs_up: Hamilton, sehr gut!
:thumbs_up: Kobayashi, man, wenn der nächstes Jahr nicht fährt weiß ich auch nicht...
:thumbs_up: Button
:thumbs_up: Vettel hat sehr viele Plätze gut gemacht!
:thumbs_up: Buemi darf auch nicht unerwähnt bleiben!
:thumbs_up: Webber (hab ich ganz vergessen!) der ja ganz nebenbei auch noch gewonnen hat :lol:

:thumbs_down: Trulli, also echt...
:thumbs_down: Fisichella
Zuletzt geändert von Raccce am 18.10.2009, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.
I dare you, do it.

Benutzeravatar
SchuhuTheEule
Kartfahrer
Beiträge: 233
Registriert: 21.06.2009, 16:07

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von SchuhuTheEule » 18.10.2009, 20:31

F1-Freak hat geschrieben:Also Mann des Rennens ist für mich Kobayashi.
Wirklich top was der Junge gezeigt hat. Wer weiß, vielleicht hat er eine Chance auf ein Cockpit nächstes Jahr.
Wie der den Button da hinter sich gehalten hat, in seinem 1. Formel 1 Rennen einfach klasse
124 Tage noch...
Avatar = Wette...

abi
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4753
Registriert: 09.09.2009, 08:31
Lieblingsfahrer: Ros/Bot/Ric/Ham
Wohnort: München

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von abi » 18.10.2009, 21:12

Spieker000 hat geschrieben::thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Button
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Webber
:thumbs_up: :thumbs_up: Kubica
:thumbs_up: :thumbs_up: Hamilton
:thumbs_up: :thumbs_up: Kobayashi
:thumbs_up: Vettel (Quali zwar blöd aber Rennen besser)
:thumbs_up: Sutil

:thumbs_up: :thumbs_down: Barrichello (er hat immer in Brasilien etwas Pech)

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Trulli (Emotionen sind zwar ganz gut aber er war kurz vor einem Wutausbruch und war meiner Meinung nach nichtmal im recht :scream: )
:thumbs_down: :thumbs_down: Kovaleinen

ich würde gerne mal wissen,warum button,der insgesamt nur 9 plätze gut gemacht hat besser bewertet wird als vettel,der 11 gut gemacht hat ;)
Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral!
Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch!
Die Gerechtigkeit ist der einzige Sieger!

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2668
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von revan » 18.10.2009, 21:14

SchuhuTheEule hat geschrieben:
F1-Freak hat geschrieben:Also Mann des Rennens ist für mich Kobayashi.
Wirklich top was der Junge gezeigt hat. Wer weiß, vielleicht hat er eine Chance auf ein Cockpit nächstes Jahr.
Wie der den Button da hinter sich gehalten hat, in seinem 1. Formel 1 Rennen einfach klasse
und den routinierten Fisichella überholt hat! top!

Button :thumbs_up: top Rennen mit vielen Überholmanövern
Webber :thumbs_up: einsames Rennen an der Spitze
Vettel :thumbs_up: tapfer gekämpft, aber am Beginn fast abgeflogen als er in die Wiese kam
Kubica :thumbs_up: sehr gutes, unauffälliges Rennen
KIMI :thumbs_up:, ohne den Crash wäre das Podium möglich gewesen, hat sich tapfer vorgekämpft und seinen Teamkollgenen dennoch wieder mal deutlich geschlagen
Hamilton :thumbs_up: bewies, dass er eine Kämpfernatur ist und der McLaren verdammt schnell, mit gutem Qualifying wäre ein Sieg vielleicht möglich gewesen
Kobaiashi :thumbs_up: Mann des Rennens, beweist, dass man sehr wohl ohne viele Testfahrten gute Rennen fahren kann-@Fisichela und Badoer

Armer Barichello-das Podium hätte er verdient gehabt
Kovaleinen wieder mal sehr langsam... :thumbs_down:

Benutzeravatar
eight-ball
Simulatorfahrer
Beiträge: 549
Registriert: 05.03.2008, 22:54

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von eight-ball » 18.10.2009, 21:20

:thumbs_up: Hamilton
:thumbs_up: Räikönnen
:thumbs_up: Kobiashi
:thumbs_up: Kubica
:thumbs_up: Button
:thumbs_up: Kovalainen
:thumbs_up: Vettel

:thumbs_up: :thumbs_down: Barichello
:thumbs_up: :thumbs_down: Webber
:thumbs_up: :thumbs_down: Buemi
:thumbs_up: :thumbs_down: Heidfeld

:thumbs_down: Trulli (das ging ja mal gar nicht)

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von McLaren_Fan83 » 18.10.2009, 21:31

Antigurke:

Jenson Button (super Rennen gefahren und verdient den WM-Titel geholt!)
Kobayashi (oder so ähnlich - Hat in seinem ersten GP eine starke Leistung abgeliefert!)
Mark Webber (jahrelang kein GP-Gewinn, diese Jahr gleich zwei!)
Lewis Hamilton (in einem großartigen Rennen auf Platz drei gefahren - Respekt!)
Brawn GP (helfen Kovolainen und ziehen ihm den Tankschlauch raus - Nette Geste!)
Robert Kubica (mit dem Gurken-BMW auf Platz zwei, Glückwunsch!)
Das Rennen an sich (nach dem Schnarch-GP von Suzuka ein spannender GP!)

Gurke:

Jarno Trulli (schießt einen Riesenbock und gibt dann Adrian Sutil die Schuld - nicht sehr sympathisch!)
Boxencrew von McLaren (schicken Kovolainen zu früh raus und setzen damit indirekt Kimi Räikönnen in Brand.)
Rennleitung (versäumt, den Dreck auf der Piste, der sich nach dem Crash von Nakajima darauf befand, wegzuräumen. Gefährlich!)

Pechvögel des Rennens:

Nick Heidfeld (gut unterwegs und dann durch Pech liegengeblieben - schade!)
Rubens Barrichello (scheint bei seinem Heim-GP kein Glück zu haben.)
Bild

Nico-Fan
Kartfahrer
Beiträge: 216
Registriert: 29.03.2009, 10:35

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von Nico-Fan » 18.10.2009, 21:46

Antigurke:


Jenson Button (ordentliche Leistung)
Kobayashi (für sein erstes Rennen gut)
Mark Webber (souveräner Sieg)
Sebastian Vettel (tolles Rennen, gut nach vorne gefahren)
Lewis Hamilton (ebenso)
Robert Kubica (sorgt nochmal für ne gute BMW Platzierung)
Nico Rosberg (toller Start gutes Rennen war auf Podiumskurs als ihn das Getriebe gestoppt hat)

Gurke:

Jarno Trulli (Unfall selbst verursacht und dann auch noch so rumstänkern)
Rubens Barrichello (hatte zwar mit dem Reifen am Ende Pech, trotzdem war er auch vorher vom Sieg meilenweit entfernt, sorry Rubens aber das war mal wieder keine tolle Leistung )
Nakajima (was war das für ne krasse Fehleinschätzung ?!)

Benutzeravatar
Formel-1-Fan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2751
Registriert: 02.07.2007, 15:27

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von Formel-1-Fan » 18.10.2009, 22:00

:thumbs_up:
:arrow: Button. Hat alles richtig gemacht, sich nach der verpatzten Qualy noch auf den 5. Platz vorgekämpft, ohne unnötige
Risiken einzugehen. Der verdiente WM.
:arrow: Webber. Nach den zahlreichen nullnummern der vergangenen Rennen endlich wieder ein mehr als gutes Resultat
:arrow: Kobayashi. Saubere Leistung, hat keinen gegner kampflos vorbeigelassen.
:arrow: Vettel. nach der verpatzten Qualy noch auf Rang 4 vorgefahren, und das auch endlich mal mit ein paar Überholmanövern. ansonsten ist das Manöver gegen Rosberg in Spa das einzige Überholmanöver der laufenden Saison von ihm, das mir im Gedächtnis geblieben ist.
:arrow: Das Rennen. Interlagos ist eben eine Strecke, auf der man auch überholen kann. Man hat denke ich heute relativ gut sehen können, dass die Überholproblematik der modernen F1 auch teilweise auf die Strecken zurückzuführen ist.
:arrow: Hamiltons Einstoppstrategie. Ihn nach der kollision in der ersten runde vollzutanken, hat sich als die richtige Entscheidung erwiesen. Vielleicht hätte RBR Vettel auch auf eine Einstoppstrategie setzen sollen, dann wäre er vielleicht noch auf dem Podest gelandet
:arrow: Kubica. Sein bisher bestes Saisonergebnis.

:thumbs_down:
:arrow: Trulli. Der unfall war ganz klar seine Schuld, aber anstatt sie sich einzugestehen, geht er auch noch wutentbrannt auf Sutil los, es hätte wohl nicht viel gefehlt, und die beiden hätten sich geprügelt.
:arrow: BMWs Boxencrew. was war denn das für eine Aktion bei Heidfelds Tankstopp, in deren folge dieser mit trockenem Tank liegenblieb?
:arrow: Kova und die McM Boxencrew. Die Tankschlauchaktion war mehr als unnötig. Zum Glück gehört soetwas ab nächster Saison der Vergangenheit an.

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Simulatorfahrer
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von Playa Stylzzz » 18.10.2009, 22:14

Ehrlichgesagt finde ich das Truli recht hat.
Sutil hat Ihn übersehen und wollte auf die Kerbs... nur leider war Truli auf den Kerbs und er muste ausweichen.
Bums und kaput =)
Der "ausraster" war garnicht so schlimm... er hat einfach lautstark mit Ihm gesprochen. Handgreiflich wurde es da aber nicht.
Als Truli weggehen wollte hat Sutil Ihn noch festgehalten ( einzige "Handgreiflichkeit, wenn man das so sagen kann ) und Truli hat sich einfach mehrmals losgerissen.
So hab ich das gesehen.
Bild

Benutzeravatar
badboy
Nachwuchspilot
Beiträge: 467
Registriert: 30.12.2008, 12:12
Lieblingsfahrer: Alonso, Massa, Schumacher
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Ulm

Re: Gurke/Antigurke Brasilien 2009

Beitrag von badboy » 18.10.2009, 22:21

Antigurke:
Webber, ungefährdetes Sieg
Kubica, absolut Klasse Leistung von ihm
Hamilton, hat zwar von der Safety profitiert, aber alles in einem fuhr er ein starkes Rennen
Button, gute Zweikämpfe gezeigt
Rosberg, bis zu seinem Ausfall war er gut unterwegs


Gurke:
Sutil, der Junge ist ein Witz
Kova, kein Speed
Grosjean, enttäuscht mich weiterhin
Nakajima, soll sich von seinem Landsmann Kob..(Toyota) zeigen lassen wie man Rennen fährt
Fisico, wenn man bedenkt was der Kimi mit dem Ferrari zustande bringt, ist das wirklich eine schwache Leistung von ihm und sich noch von einem F1 Neuling deklassieren zu lassen ist das schlimmste was einem Routiner je passieren kann
Vettel, schlechter verlierer
Bild
Was für ein Konkurrenz, Alonso ist ein anderes Kaliber

Antworten