Gurke/Antigurke Singapur 2009

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

beteigeuze93

Re: Gurke/Antigurke Singapur 2009

Beitragvon beteigeuze93 » 29.09.2009, 19:44

don michele hat geschrieben:Die Obergurke für mich ist Kovalainen, der Teamkollege fährt die letzten Rennen um den Sieg und was macht er?

Sollte er nächstes Jahr wieder im Mclaren sitzen kann ich nur den Kopf schütteln, er hat den Platz bei einem Spitzenteam nicht verdient.


Da kann ich dir nur beipflichten, so langsam ist das nicht mehr lustig mit Kovalainen XD

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 28851
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke/Antigurke Singapur 2009

Beitragvon bolfo » 02.10.2009, 22:56

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Hamilton. Das war einfach nur weltklasse! Wer hätte zu Beginn des Jahres überhaupt gedacht, dass Hamilton heuer siegen könnte?

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: McLaren. Einfach unglaublich, dass sie aus einer Gurke innert kürzester Zeit ein Auto entwickelt haben, mit welchem ein Top-Fahrer vorne mitfahren kann. Einfach nur sensationell!

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Glock. Ein super Rennen, und ein ebenso super Ergebnis.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Alonso. Das war eine wirklich weltmeisterliche Fahrt. Er wird Renault im nächsten Jahr enorm fehlen, denn momentan hält nur noch er die Fahnen bei den Franzosen hoch....

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Vettel. Er war das gesamte Wochenende über sehr schnell. Aber es lief einfach nicht für ihn. Die WM ist wieder ein bisschen unrealistischer geworden....

:thumbs_up: :thumbs_up: Brawn GP. Trotz mässiger Performace hat man einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Titel gemacht. Man profitiert momentan davon, dass die Konkurrenz eben noch mehr Fehler macht.

:thumbs_up: Kubica. Ein Punkt, immerhin.



:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Rosberg. Der Depp des Rennens. Er hat eine einmalige Chance auf ein absolutes Top-Ergebnis durch einen absoluten Anfängerfehler weggeworfen!! Er wäre locker Zweiter geworden, solche Fehler dürfen einem F1-Fahrer seines Formats einfach nicht passieren!!!!

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Ferrari. Nach 4 guten Rennen kam der grosse Absturz. Man war schlicht und einfach chancenlos, kann dies jedoch damit entschuldigen, dass man die Weiterentwicklung völlig eingestellt hat und sich auf den neuen Wagen konzentriert. Sehr viel kann man daher heuer von den Roten nicht mehr erwarten, doch die früh begonnene Entwicklung des neuen 2010-Autos dürfte sich auszahlen.

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Fisichella. Man hat sich wesentlich mehr vom Römer erwartet, doch im Endeffekt bringt er nicht mehr als es ein Badoer brachte. Der Ferrari-Traum scheint sich eher zu einem Albtraum zu entwickeln. Keine Besserung in Sicht. Er wäre besser bei Force India geblieben!!!

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Sutil. Das war ein dämlicher Fehler. Der Dreher ist nicht weiter schlimm, doch die anschliessende Aktion, mit der er Heidfeld aus dem Rennen riss, war einfach nur dämlich. Die danach ausgesprochene Geldstrafe ist daher absolut vertretbar!!!

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Grosjean. Wer bitte sehr ist Grosjean?!? Vom Überflieger in den Nachwuchsrennserien kommt rein gar nichts. Piquet schaute da nicht wesentlich schlechter aus. Er muss sich anstrengen, ansonsten steht er schon im nächsten Jahr ohne F1-Cockpit da!!

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Force India. Nach 2 sensationellen Rennen ist man wieder da angekommen, wo man sonst eher anzutreffen ist: Im hinteren Mittelfeld. Dennoch kann man damit leben. Man hat den Grossen längst eins auf die Finger geklopft - und das Team hat durchaus Potential!!

:thumbs_down: :thumbs_down: Trulli. Er schaute beim zweiten Platz seines Teamkollegen einfach nur schwach aus.

:thumbs_down: :thumbs_down: Red Bull. Man hats einmal mehr selbst vergeben. Man ist einfach nicht reif für den Titel.

:thumbs_down: BMW-Sauber. Man sprach von einem Sprung von einer Sekunde - doch das neue Packet war nicht der grosse Sprung. Zudem musste man Heidfeld aus der Box starten lassen, so dass man bereits da alle Chancen für ihn vertan hat!
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

beteigeuze93

Re: Gurke/Antigurke Singapur 2009

Beitragvon beteigeuze93 » 03.10.2009, 00:01

bolfo hat geschrieben::thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Fisichella. Man hat sich wesentlich mehr vom Römer erwartet, doch im Endeffekt bringt er nicht mehr als es ein Badoer brachte. Der Ferrari-Traum scheint sich eher zu einem Albtraum zu entwickeln. Keine Besserung in Sicht. Er wäre besser bei Force India geblieben!!!


Klar, Fisichella war dieses Wochenende nicht gut, aber verdient er deswegen gleich 5 :thumbs_down: ???
Ich finde, Badoer hätte sich auf dieser Rennstrecke deutlich schlechter geschlagen, und wenn wir bedenken, dass es erst Fisichellas zweites Rennen im Ferrari war und dieser auf der Piste in Singapur auch nicht gerade gut lief (nicht einmal Räikkönen kam in die Punkte) ... ich denke, 2 oder 3 :thumbs_down: hätten auch gereicht :wink:

Benutzeravatar
schumike
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2593
Registriert: 01.11.2006, 15:05
Wohnort: Händelstadt

Re: Gurke/Antigurke Singapur 2009

Beitragvon schumike » 04.10.2009, 10:14

Ganz klare Gurke wahr ja wohl Adrian Sutil. Er hat sich schon etwas dumm angestellt, als er "wenden" wollte. :thumbs_down: Mit etwas mehr Ruhe hätte Heidfeld sicherlich weniger Schaden davon getragen.
„Jetzt geht der Wahnsinn wieder los. Ich bin völlig fertig…“
(ehem. Manager W. Weber, Juli 2009)

Benutzeravatar
voverina
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6319
Registriert: 30.05.2007, 15:06
Lieblingsfahrer: Schumix
Wohnort: Irgendwo im Baltikum

Re: Gurke/Antigurke Singapur 2009

Beitragvon voverina » 04.10.2009, 11:28

Hab mich im Fred vertan, dies sind die Gürkchen von Suzuka 2009

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Sebastian, beeindruckend, unwiderstehlich

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Jarno, der Kerl ist einfach ein Fuchs

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Lewis, wieder auf´m Podium, klasse

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Kimi, hat gekämpft mit den Gegnern und dem Ferrari

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Nico, fehlerfrei

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Heidi, bewirbt sich mit einem Platz in den Punkten

:arrow: Rubens und Jensen mutieren zu Eichhörnchen, jeder Punkt zählt

:thumbs_down: Kubica, in seiner Bewerbungsphase langsamer als sein Teamkollege
Zuletzt geändert von voverina am 04.10.2009, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
Alfonsine ehrenhalber !!!

Benutzeravatar
Pat
Testfahrer
Beiträge: 863
Registriert: 12.12.2008, 14:55
Wohnort: Wobtown

Re: Gurke/Antigurke Singapur 2009

Beitragvon Pat » 04.10.2009, 11:35

voverina hat geschrieben::thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Sebastian, beeindruckend, unwiderstehlich

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Jarno, der Kerl ist einfach ein Fuchs

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Lewis, wieder auf´m Podium, klasse

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Kimi, hat gekämpft mit den Gegnern und dem Ferrari

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Nico, fehlerfrei

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Heidi, bewirbt sich mit einem Platz in den Punkten

:arrow: Rubens und Jensen mutieren zu Eichhörnchen, jeder Punkt zählt

:thumbs_down: Kubica, in seiner Bewerbungsphase langsamer als sein Teamkollege


ich glaub Du bist im falschen Thread Vove XP

Benutzeravatar
voverina
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6319
Registriert: 30.05.2007, 15:06
Lieblingsfahrer: Schumix
Wohnort: Irgendwo im Baltikum

Re: Gurke/Antigurke Singapur 2009

Beitragvon voverina » 04.10.2009, 11:50

Hey Pat, hast Recht, hab´s zu spät gemerkt, na ja, kann passieren :D
Alfonsine ehrenhalber !!!

Benutzeravatar
Niklas McLaren Fan
Kartfahrer
Beiträge: 107
Registriert: 05.03.2010, 20:30
Wohnort: Zuhause

Re: Gurke/Antigurke Singapur 2009

Beitragvon Niklas McLaren Fan » 06.03.2010, 09:54

Gurke

Sutil - Kein Kommentar
Rosberg - s.o.
Vettel - s.o.


Antigurke

Hamilton - Demonstration in der Quali & Tolles Rennen
Glock - Toll gefahren
Alonso - s.o.
McLaren und Lotus ftw!


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast