Gurke-/Anti-Gurke Belgien (Spa)

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
F.Massa
Rookie
Rookie
Beiträge: 1520
Registriert: 08.08.2007, 13:11
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher

Re: Gurke-/Anti-Gurke Belgien (Spa)

Beitrag von F.Massa » 31.08.2009, 16:36

Ayrton hat geschrieben:betr. Badoer

immerhin hat er sich nicht gedreht, und an den Boxen keinen vorbei gewunken. das ist doch eine deutliche Verbesserung :wink:

Top

:thumbs_up: Räikkönen. sensationeller Starter. setzt KERS effektiv ein. verwaltet das Rennen professionell. wer so einen Pilot ersetzen will, der muss heftig eine Wand geküsst haben :stare: grüsse nach Maranello . . .
:thumbs_up: Fisico. ausgezeichnete Leistung. dass er sich nicht in Übermut zu einem Fehler hinreissen liess, verdient meine Bewunderung. ohne SC Phase und KERS relaunch wäre vielleicht eine kleine Sensation drin gewesen . . . :winky:
:thumbs_up: Vettel. hat alles gegeben, ab Runde 4 . .

:thumbs_up: Ferrari N°4. das Auto schlägt sich gut. obwohl mit der Reifenperformance keine Bäume ausgerissen wurden.
:thumbs_up: Force India, beide Autos. Fisico wie Sutil fühlen sich damit sichtlich wohl. unglaubliche Entwicklung. Bravo!
:thumbs_up: BMW, darf man hier auch erwähnen.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
der Regie, die seit langem wieder mal eine Super Übertragung lieferte. speziell zu erwähnen war die Einspielung des Kontaktes Sutil/Alonso am Start, die nach dem verpatzten Boxenstop die Situation relativierte. ich dachte meine Augen lügen mich an, als das eingespielt wurde. echt stark!! 8)

:thumbs_down: Grosjean. ok, wenig Erfahrung, aber dafür den Zuschauer ein gutes Rennen geraubt. hat gleich zwei Top Shots rausgekegelt.
:thumbs_down: :thumbs_down: dies gibts nochmals für Grosjean oben drauf, weil er nichtmal einsieht, dass er Button angeschubst hat, was dann die Kettenreaktion auslöste :stare:
kann ich so unterschreiben :thumbs_up:
Bild Bild

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke-/Anti-Gurke Belgien (Spa)

Beitrag von McLaren_Fan83 » 31.08.2009, 19:11

Antigurke:

Kimi Räikönnen (super Rennen gefahren und verdient gewonnen)
Giancarlo Fisichella (Was der mit dem Force India geleistet hat ist einfach superb. Er hätte den Sieg verdient gehabt!)
Sauber-BMW (aus dem Formtief einigermaßen raus)
Sebastian Vettel (grandiose Aufholdjagd)
Spa (Klassiker-Kurs und spannendes Rennen, im Gegensatz zu Valencia *scharch*)

Gurke:

Lewis Hamitlon und Jenson Button (Gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Schade!)
Grosjean (kegelt Button und Hamilton raus. Zudem ein unsympathischer Schwätzer)
Brawn GP (auf dem absteigenden Ast, Titel in Gefahr)
Das Gebashe bezüglich Luca Badoer. Der arme kann einem fast schon leid tun.
Bild

Benutzeravatar
Venom
Nachwuchspilot
Beiträge: 305
Registriert: 02.04.2009, 11:30
Wohnort: Braunschweig

Re: Gurke-/Anti-Gurke Belgien (Spa)

Beitrag von Venom » 31.08.2009, 19:28

:thumbs_up: Raikkönen: Super Vorstellung
:thumbs_up: Force India (Fisichella): Überragendes WE. Extrem schnell :shock:
:thumbs_up: Vettel: Gutes Rennen, wahrt seine Mini WM Chancen
:thumbs_up: BMW: Plötzlich wieder gut

:arrow: Rosberg: Fehlende Speed aber noch irgendwie 1 Punkt
:arrow: Sutil: Entweder er wirft sein Auto in den Punkten weg oder aber findet die Speed nicht wenns schnell genug ist...

:thumbs_down: Badoer: Unterirdisch wie immer
:thumbs_down: Webber: War auch nix
:thumbs_down: Brawn GP: Jetzt wirds haarig, vor allem für Button. Muss schnell die Speed des Autos wieder finden
:thumbs_down: Toyota: Einfach zu dämlich...

Benutzeravatar
Kerl Fieser
Nachwuchspilot
Beiträge: 452
Registriert: 29.06.2009, 18:21
Lieblingsfahrer: GLO, WEB, KOB, KUB
Lieblingsteam: MVR, Sauber
Wohnort: Osthessen

Re: Gurke-/Anti-Gurke Belgien (Spa)

Beitrag von Kerl Fieser » 05.09.2009, 08:49

Antigurke:
:thumbs_up: Ferrari und Kimi Räikkönen: Top-Rennen, nix zu meckern
:thumbs_up: Force India: Bestes Rennen der Saison
:thumbs_up: Giancarlo Fisichella: Top-Performance
:thumbs_up: Sebastian Vettel: kein guter Start, hat aber was draus gemacht
:thumbs_up: BMW-Sauber: endlich wieder mal so weit oben
:thumbs_up: Spa: natürlich ne endgeile strecke^^

Gurke:

:thumbs_down: Badoer: schade drum aber wieder ganz am ende des feldes, während der teamkollege das rennen gewann
:thumbs_down: Red Bull: aus fehlern (unsafe release) sollte man doch eigentlich lernen oder?
:thumbs_down: Romain Grosjean: Lehrstunde für den Franzosen aber das ist nun mal Racing. Zumindest merkt man: Er geht ans Limit :)
:thumbs_down: Brawn GP: baut weiter ab
:thumbs_down: Toyota: da war mehr zu erwarten...
:thumbs_down: Toro Rosso und Kazuki Nakajima: obligatorisch...
:thumbs_down: McLaren-Mercedes: auch wenn hamilton dringeblieben wäre, hätte man nicht viel mehr erreichen können

Was war sonst noch?:
:arrow: Mark Webber: entgegen der gewohnheit top-start, 4 plätze gewonnen, dann der verpatzte stop und danach gings an niemandem mehr vorbei.
:arrow: Rubens Barrichello: extrem schlechter start (kennt jemand den grund?) und dann unauffällig mitgefahren
Bild

Benutzeravatar
Niklas McLaren Fan
Kartfahrer
Beiträge: 107
Registriert: 05.03.2010, 20:30
Wohnort: Zuhause

Re: Gurke-/Anti-Gurke Belgien (Spa)

Beitrag von Niklas McLaren Fan » 06.03.2010, 09:59

Gurke

Hamilton - Schlechter Start
Red Bull Boxencrew - *hust*

Antigurke

Fisico - Kimi's Schatten
Kimi - Schlau am Start
Kovalainen - Schadensbegrenzung
Heidfeld - Supermanöver gegen Webber
McLaren und Lotus ftw!

Antworten