Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29046
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von bolfo » 24.08.2009, 13:42

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Barrichello. Er lieferte das gesamte Wochenende über eine sehr gute Leistung ab und zeigte auch im Rennen keine Schwächen. Ein völlig verdienter Sieg war das Resultat. Barrichello scheint auf seine alten Tage hin noch einmal so richtig in Schwung zu kommen.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Hamilton. Für mich eigentlich trotz allem der Mann des Wochenendes. Überragende Pole-Position, dann das Rennen unter gütiger Mithilfe seines Teams verloren. Doch der Weltmeister ist nun definitiv zurück an der Spitze!!

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: McLaren-Mercedes. Trotz des versauten Boxenstopps muss man das Team einfach loben. Der Sieg in Ungarn war keineswegs ein Zufall, sondern man hat sich von den hintersten Regionen des Feldes nach ganz vorne gearbeitet. Erste Startreihe für sich besetzt, und dann nur um einen Hauch am Sieg vorbei. Eine unglaubliche Entwicklungsgeschichte des Teams, welches eigentlich die Saison längst abgehakt hatte.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Brawn GP. Das von vielen Kritikern bereits totgesagte Team hat sich nach 3 Schlappen wieder kräftig zurückgemeldet. Mit dem Sieg von Barrichello zeigte man, dass man keineswegs weg vom Fenster ist. Man ist dem Titel wieder einen grossen Schritt nähergekommen.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Rosberg/Williams. Einfach unglaublich diese Truppe. Mit vergleichsweise geringem Budget kann man den Grossen locker folgen, und egal, ob nun ein Brawn, Red Bull oder McLaren das Rennen gewinnt, man hält sich immer in sehr guten Punkterängen auf. Eine unglaubliche Konstanz, welche nur die wenigsten diesem Team zugetraut hätten, welches eigentlich nur noch dank Ecclestone auf den Rennstrecken anzutreffen ist....

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Räikkönen. Saubere Fahrt zum dritten Podestplatz 2009. Hatte guten Start hingelegt, was letztlich das Fundament dieses Erfolgs war.

:thumbs_up: :thumbs_up: Alonso. Mehr war nicht drin im Renault. Ausser grossen Sprüchen ist von diesem Team 2009 eigentlich nicht mehr viel zu erwarten.

:thumbs_up: Kubica/BMW. Immerhin hat man wieder mal einen Punkt geholt. Das neue Packet funktioniert anscheinend wirklich etwas besser, an der Performance von 2008 schnuppert man jedoch nicht einmal ansatzweise.

:thumbs_up: Force India. Diesmal fehlten nur gerade 11 Sekunden auf einen Punkt. Respekt vor diesem Team, welches mit geringen Mitteln immer wieder für kleinere Überraschungen sorgen kann.



:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Red Bull Racing. Nein, so stellt sich kein Titelkandidat an. Man war schlicht und einfach nicht konkurrenzfähig, und diese Nullnummer war ein herber Rückschlag im WM-Kampf. Die roten Bullen wurden in Spanien von Torero Barrichello vorgeführt und versetzten sich anschliessend selbst den Todesstoss.

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Badoer. Klar, der Italiener war nun 10 Jahre lang nicht mehr im Renneinsatz, aber vergleichsweise hat er sich dennoch sehr schlecht geschlagen, wenn man sich Alguersari oder Grosjean anschaut. Die Dreher konnten ja noch passieren, aber die Manöver in der Boxengasse waren schlicht und einfach unnötig. Man hatte sich schon etwas mehr erwartet.

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Toyota. Man ist wieder einmal dort angekommen, wo man jedes Jahr immer wieder ist: Im Hinterfeld. Punkte waren unmöglich, die Performance einfach nur schlecht. Daran ändert auch Glocks schnellste Rennrunde am Ende nicht das geringste!!!!

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Webber. Schlechte Performance, hat die Schwächen seiner Gegner und insbesondere den Defekt seines Teamkollegen nicht ausnützen können.

:thumbs_down: :thumbs_down: Button. Wer um die WM fährt, darf einfach nicht bloss 7. werden, wenn der Teamkollege gewinnt. Dennoch reist Button in punktetechnischer Hinsicht als Sieger nach Belgien - aber auch nur, weil die Konkurrenz eben noch schlechter war!!

:thumbs_down: :thumbs_down: Buemi. Wurde erneut von seinem noch unerfahrenen Teamkollegen vorgeführt.

:thumbs_down: RTL-Berichterstattung. Worum gings eigentlich? Um die F1, die an diesem Wochenende in Valencia fährt, oder einen Mann, der eben NICHT fährt?? Man hätte glatt meinen können, als würde sich das Renngeschehen nur um Schumacher herum abspielen. Der "Nacken der Nation" war offensichtlich wichtiger und bedeutender als das aktuelle Renngeschehen....
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9592
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von Polyphony » 24.08.2009, 15:39

bolfo hat geschrieben:
:thumbs_down: RTL-Berichterstattung. Worum gings eigentlich?
Das fragte ich mich zwischen durch auch des öfteren. Schlimm schlimm der Sender wird echt Rennen für Rennen schlimmer.

Benutzeravatar
Bronco
Nachwuchspilot
Beiträge: 478
Registriert: 24.08.2009, 01:44

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von Bronco » 24.08.2009, 15:48

Die Gewinnspielfrage war eh der Knaller:

wollen sie das Michael Schumacher nochmal fährt Ja oder Nein?

Wen interessiert das überhaupt? :roll:
Bild

Benutzeravatar
CSDamage
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3362
Registriert: 15.03.2007, 12:54
Lieblingsfahrer: Räikkönen
Wohnort: Sursee

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von CSDamage » 24.08.2009, 15:58

Bronco hat geschrieben:Die Gewinnspielfrage war eh der Knaller:

wollen sie das Michael Schumacher nochmal fährt Ja oder Nein?

Wen interessiert das überhaupt? :roll:
RTL... :roll:

Benutzeravatar
hawkeye
Nachwuchspilot
Beiträge: 360
Registriert: 20.05.2009, 14:21
Lieblingsfahrer: Alonso. Hulk. lec.
Lieblingsteam: Ferrari per sempre
Wohnort: Schiffweiler

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von hawkeye » 24.08.2009, 17:34

CSDamage hat geschrieben: Bronco hat geschrieben:Die Gewinnspielfrage war eh der Knaller:

wollen sie das Michael Schumacher nochmal fährt Ja oder Nein?

Wen interessiert das überhaupt? :roll:



RTL... :roll:

Und auch ganz schlimm das bei Ferrari der "erzatzmann von schumacher" fuhr....



MFG Hawkeye
Bild

Benutzeravatar
drebola
Simulatorfahrer
Beiträge: 647
Registriert: 06.06.2009, 19:36
Lieblingsfahrer: Hülkenberg, Vettel, Verstappen
Lieblingsteam: McLaren, RedBull, Renault

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von drebola » 24.08.2009, 18:41

hawkeye hat geschrieben: Und auch ganz schlimm das bei Ferrari der "erzatzmann von schumacher" fuhr....
MFG Hawkeye
Und wenn der Badoer jetzt fliegen sollte, fährt dann der Ersatzmann vom Ersatzmann vom Ersatzmann vom Massa :?: XP
Neue Vodka Diät: Du verlierst 3 Tage in einer Woche.

Benutzeravatar
hawkeye
Nachwuchspilot
Beiträge: 360
Registriert: 20.05.2009, 14:21
Lieblingsfahrer: Alonso. Hulk. lec.
Lieblingsteam: Ferrari per sempre
Wohnort: Schiffweiler

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von hawkeye » 24.08.2009, 18:51

drebola hat geschrieben: hawkeye hat geschrieben:Und auch ganz schlimm das bei Ferrari der "erzatzmann von schumacher" fuhr....
MFG Hawkeye



Und wenn der Badoer jetzt fliegen sollte, fährt dann der Ersatzmann vom Ersatzmann vom Ersatzmann vom Massa :?: XP

Irgendwann gibt´s keine ersatzfahrer mehrrrr :roll:
MFG Hawkeye
Bild

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29046
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von bolfo » 24.08.2009, 19:01

hawkeye hat geschrieben:
Und auch ganz schlimm das bei Ferrari der "erzatzmann von schumacher" fuhr....
Tja, das war wirklich der Oberhammer XP :lol: :lol: :lol: So ein Spruch kann man auch wirklich nur von RTL hören.....
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
luxemburg-f1
Kartfahrer
Beiträge: 213
Registriert: 08.06.2009, 17:30

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von luxemburg-f1 » 24.08.2009, 19:06

Bronco hat geschrieben:Die Gewinnspielfrage war eh der Knaller:

wollen sie das Michael Schumacher nochmal fährt Ja oder Nein?

Wen interessiert das überhaupt? :roll:
Wenn man Nein antwortet hat man verloren oder wie XP ?
Bild

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9592
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von Polyphony » 24.08.2009, 19:47

luxemburg-f1 hat geschrieben:
Bronco hat geschrieben:Die Gewinnspielfrage war eh der Knaller:

wollen sie das Michael Schumacher nochmal fährt Ja oder Nein?

Wen interessiert das überhaupt? :roll:
Wenn man Nein antwortet hat man verloren oder wie XP ?
Ja sowieso wer Nein antwortet darf eh nicht gewinnen :D

Benutzeravatar
Biba
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2071
Registriert: 14.05.2008, 14:31

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von Biba » 24.08.2009, 20:03

Alonso-Fan94 hat geschrieben:Ja sowieso wer Nein antwortet darf eh nicht gewinnen :D
Nein da strebt RTL eine härtere Lösung an. Demjenigen der falsch antwortet wird die Staatsbürgerschaft entzogen.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe - Röhrl

Finnswiss
Nachwuchspilot
Beiträge: 403
Registriert: 09.06.2005, 12:04

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von Finnswiss » 25.08.2009, 13:46

Nur so eine Zwischenfrage an alle, die über RTL schimpfen (also ich seh mir Formel 1 Übertragungen auch nicht mehr auf diesem Sender an):

Könnt ihr denn nicht ORF empfangen oder SF2? ORF ist auf alle Fälle wesentlich besser und Alexander Wurz ist angenehm zuzuhören.

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von Nebur » 25.08.2009, 13:54

Antigurke:
Siegerehrung :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: erste Mal seit über 16 Jahre Brasilianische-Englische Hymne
Barrichello : :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Neben Hamilton für mich Mann des Rennens
Hamilton :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Wo sind eigentlich seine Kritiker? Perfektes Wochenende, trotz Training-Handicap
McLaren :thumbs_up: :thumbs_up: Kein Team hat so ein Sprung gemacht wie sie.
Rosberg :thumbs_up: :thumbs_up: Konstant wie immer, hoffentlich fährt er nächstes Jahr bei McLaren
Kimi :thumbs_up: :thumbs_up: Unauffällig aufs Podest
Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: Das beste aus der Karre geholt
Ferrari :thumbs_up: Konnten sich auch gut nach vorne arbeiten
Alguersuari :thumbs_up: (wieder fehlerfrei)
Sutil :thumbs_up: Wenns so weiter geht, gibts bald die erste Punkte
Kubica :thumbs_up: Endlich konnte der Pole mal wieder Punkten

Neutral:
Kovalainen :thumbs_up: :thumbs_down: Naja, Platz 4
Button :thumbs_up: :thumbs_down: Sollte mal wieder Gas geben
Nakajima :thumbs_up: :thumbs_down:
Buemi :thumbs_up: :thumbs_down:
Vettel :thumbs_up: :thumbs_down: Pech!
Grosjean :thumbs_up: :thumbs_down:
Fisichella :thumbs_up: :thumbs_down:

Gurke:
Badoer :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Der tut mir fast leid
McLaren :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: No comment
Glock :thumbs_down: :thumbs_down: Frotflüger Killer...
Trulli :thumbs_down: :thumbs_down:
Heidfeld :thumbs_down: :thumbs_down: Startet von 11, kommt als 11ter an, trotz Ausfahl vorne
Webber :thumbs_down: Naja
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
Frosty 2009
F1-Fan
Beiträge: 50
Registriert: 03.02.2009, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von Frosty 2009 » 25.08.2009, 14:04

Finnswiss hat geschrieben:Nur so eine Zwischenfrage an alle, die über RTL schimpfen (also ich seh mir Formel 1 Übertragungen auch nicht mehr auf diesem Sender an):

Könnt ihr denn nicht ORF empfangen oder SF2? ORF ist auf alle Fälle wesentlich besser und Alexander Wurz ist angenehm zuzuhören.
Anscheinend nicht. RTL-Zuschauer quälen sich sicher nicht absichtlich mit diesem Sender herum wenn sie was anderes empfangen könnten.
Bild

Benutzeravatar
CSDamage
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3362
Registriert: 15.03.2007, 12:54
Lieblingsfahrer: Räikkönen
Wohnort: Sursee

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitrag von CSDamage » 25.08.2009, 14:37

Finnswiss hat geschrieben:Nur so eine Zwischenfrage an alle, die über RTL schimpfen (also ich seh mir Formel 1 Übertragungen auch nicht mehr auf diesem Sender an):

Könnt ihr denn nicht ORF empfangen oder SF2? ORF ist auf alle Fälle wesentlich besser und Alexander Wurz ist angenehm zuzuhören.
Ich schaue jedes Rennen auf SF2...ausser ein Rennen kommt in den Ferien wie das ab und zu mal vorkommt. Dan muss ich gezwungenermassen auf RTL schauen, da die meisten Ferienorte diesen empfangen.

Antworten