Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Mugen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1634
Registriert: 22.02.2008, 11:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Mugen » 23.08.2009, 20:12

Playa Stylzzz hat geschrieben:
Nebur hat geschrieben:
Jarno Trulli hat geschrieben:04. Kovalainen: nettes Rennen, war zwar schlechter als Hamilton hatte aber auch schlechteres Auto


Sie hatten das selbe Auto...

Jop im Rennen hatten sie das selbe Auto aber eig. sollte Hamilton eine neue Nase haben.
Die hatte McLaren nur einmal entwickelt und Hamilton hat sie im Training kaputgefahren :D
Wieso kriegt eig immer Hamilton die besseren Teile als erstes?


Weil er der bessere Fahrer ist, ganz einfach.
Von da unten sieht Niveau immer wie Arroganz aus.
Avatar = Wette
Nur der BvB!

Benutzeravatar
KimiR1710
Rookie
Rookie
Beiträge: 1558
Registriert: 02.08.2009, 00:15
Lieblingsfahrer: Kimi, Schumi, Vettel
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Ingolstadt / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon KimiR1710 » 23.08.2009, 20:14

tuner911991 hat geschrieben:Alle meinen, Kimi sei unauffällig gewesen :lol:
Das war er doch nur deshalb, weil er kaum zu sehen war, nicht mal als er Kovalainen überholt hat :lol: also die Bild-regie war echt grottenschlecht!


da könntest du Recht haben!
ich hab nich mal den zweiten Boxenstopp gesehn von Kimi er wurd noch nicht mal erwähnt! oder täusch ich mich da? :eh:
Bild

Ethanoljesus

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Ethanoljesus » 23.08.2009, 20:15

KimiR1710 hat geschrieben:
tuner911991 hat geschrieben:Alle meinen, Kimi sei unauffällig gewesen :lol:
Das war er doch nur deshalb, weil er kaum zu sehen war, nicht mal als er Kovalainen überholt hat :lol: also die Bild-regie war echt grottenschlecht!


da könntest du Recht haben!
ich hab nich mal den zweiten Boxenstopp gesehn von Kimi er wurd noch nicht mal erwähnt! oder täusch ich mich da? :eh:

als der schulz die reihenfolge nach der serie der zweiten box durchgegangen ist war das dann (ungefähr) so:
"barrichello nun auf der 1, hamilton 2 und... der kimi ist am kovalainen vorbei, auf der 3, wahnsinn, der muss den heikki beim boxenstop überholt haben" :winky:

Mugen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1634
Registriert: 22.02.2008, 11:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Mugen » 23.08.2009, 20:16

Ja, Kimi war su gut wie gar nicht im Bild. Auch die beiden Sky Moderatoren erwähnten ihn mMn gar nicht.
Von da unten sieht Niveau immer wie Arroganz aus.
Avatar = Wette
Nur der BvB!

Benutzeravatar
KimiR1710
Rookie
Rookie
Beiträge: 1558
Registriert: 02.08.2009, 00:15
Lieblingsfahrer: Kimi, Schumi, Vettel
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Ingolstadt / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon KimiR1710 » 23.08.2009, 20:23

Ethanoljesus hat geschrieben:
KimiR1710 hat geschrieben:
tuner911991 hat geschrieben:Alle meinen, Kimi sei unauffällig gewesen :lol:
Das war er doch nur deshalb, weil er kaum zu sehen war, nicht mal als er Kovalainen überholt hat :lol: also die Bild-regie war echt grottenschlecht!


da könntest du Recht haben!
ich hab nich mal den zweiten Boxenstopp gesehn von Kimi er wurd noch nicht mal erwähnt! oder täusch ich mich da? :eh:

als der schulz die reihenfolge nach der serie der zweiten box durchgegangen ist war das dann (ungefähr) so:
"barrichello nun auf der 1, hamilton 2 und... der kimi ist am kovalainen vorbei, auf der 3, wahnsinn, der muss den heikki beim boxenstop überholt haben" :winky:


dann wahr ich woll grade nicht so aufmerksam :sweat: :stressed:
Bild

Ethanoljesus

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Ethanoljesus » 23.08.2009, 20:30

KimiR1710 hat geschrieben:dann wahr ich woll grade nicht so aufmerksam :sweat: :stressed:

bei dem schnarchrennen auch kein wunder :lol:

weil's da noch so schön war: http://www.youtube.com/watch?v=Uw7fRolgfA4
ich versteh zwar mit meinem mieserablen italienisch so gut wie nichts, aber diese bilder und emotionen fesseln mich immer wieder aufs neue.
wär schön, sollte er in spa ganz oben anzutreffen sein.

Benutzeravatar
KimiR1710
Rookie
Rookie
Beiträge: 1558
Registriert: 02.08.2009, 00:15
Lieblingsfahrer: Kimi, Schumi, Vettel
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Ingolstadt / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon KimiR1710 » 23.08.2009, 20:34

Ethanoljesus hat geschrieben:
KimiR1710 hat geschrieben:dann wahr ich woll grade nicht so aufmerksam :sweat: :stressed:

bei dem schnarchrennen auch kein wunder :lol:

weil's da noch so schön war: http://www.youtube.com/watch?v=Uw7fRolgfA4
ich versteh zwar mit meinem mieserablen italienisch so gut wie nichts, aber diese bilder und emotionen fesseln mich immer wieder aufs neue.
wär schön, sollte er in spa ganz oben anzutreffen sein.


ich versteh zwar null aber die sind mal auf jeden fall nicht so langweilig wie die deutschen :wink:
2007 tolle Saison :heartbeat:
ja wär toll ihn in Spa ganz oben zu sehen! ist einfach schon zu lange her /=
Bild

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9379
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Polyphony » 23.08.2009, 21:12

Gurken:
RBR - Ohne Worte...
Renault - Mal wieder große Klappe nix dahinter
Kova - Rennspeed ist einfach nicht da..
Buemi - Zum zweiten mal im Folge hinter seinem 19 jährigen Teamkollegen

Anti Gurken:
Kimi - Tolles Rennen :thumbs_up:
Alonso - Gekämpft ... mehr war nicht möglich
Rosberg - Klasses Rennen
Barrichello - 1A heute
Hamilton - Nur Barrichello konnte heute mithalten

Benutzeravatar
die roten
Rookie
Rookie
Beiträge: 1548
Registriert: 27.09.2007, 21:30

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon die roten » 23.08.2009, 21:48

Antigurken:
Barrichello: einwandfreies Rennen sa.u schnell unterwegs :thumbs_up:
Hamilton: auch ein starkes Rennen gefahren, rubens hätte ihn aber wahrscheinlich auch ohne das Dilemma an der Box geknackt
Räikkönen: starker Start und einen klasse 2.Stint gefahren um Kovalainen zu schlagen :thumbs_up:
Rosberg: fährt nicht zum ersten Mal souverän in die Punkte
Sutil: freut mich für ihn das er nicht mehr gegen Fisichella nur um den vorletzten Platz fährt

Gurken:
RBR: noch so ein WE dürfen die sich nicht erlauben
MCM: solche Pannen dürfen in der Crunchtime eines Rennens nicht passieren
Valencia: die Strecke ist der pure Langeweiler bitte sofort diese Strecke aus dem Kalendar streichen
Bild
Bild

Benutzeravatar
Oerrich
F1-Fan
Beiträge: 90
Registriert: 13.09.2007, 16:58
Lieblingsteam: Ferrari, Williams, McLaren
Twitter: https://twitter.com/mastercard_lola
Wohnort: Überall wo es eine Rennstrecke gibt

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Oerrich » 23.08.2009, 21:55

antigurke :thumbs_up:
:arrow: Lewis Hamilton (zwar nicht erster aber trotzdem überragende leistung)
:arrow: Rubens Baricello (verdienter sieg)
:arrow: Kimi Räikkönen (hat gekämpft und sich den podiumsplatz verdient)
:arrow: Force India (Tolle leistung)

Neutral
:arrow: Sebastian Vettel (war leider nicht wirklich sein Wochenende, zwei Motorplatzer und am start vom KERS-Ferrari überholt, Schade!)
:arrow: Luca Badoer ( zwar weit hinten, aber es war auch nicht anders zu erwarten, aber zugegeben die Drive-Through Penalty war unnötig)
:arrow: McLaren (Im Rennen hui, in der Box pfui. Aber trotzdem ist das der richtige weg)

Gurke :thumbs_down:
:arrow: Jenson Button ( was ist denn nur los mit ihm? Wir sind doch ganz andere rennen von ihm ,im Brawn gewohnt!)
:arrow: RBR-Motor (der motor hat ganz klar vettels wochenende versaut! wer weiss wo er gelandet wäre, wenn der motor nicht versagt hätte)
:arrow: Heikki Kovalainen (nichts halbes und nichts ganzes, schade heikki)
There's nothing wrong with the car except that it's on fire Murray Walker

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Ayrton » 23.08.2009, 23:27

Ethanoljesus hat geschrieben:zu badoer möchte ich doch mein hartes urteil relativieren, da dieser am start plätze gut gemacht hat, aber dann durch eine kollision aus dem rennrhythmus geworfen wurde. dass er dann dauernd als letzter blaue flaggen gesehen hat tat sein übriges. immerhin hat er sich von den rundenzeiten her nach vorne gearbeitet, daher immerhin ein "neutral".
auf ihm bekannten strecken geht dann hoffentlich dieser trend weiter.


das scheint mir eher Michaels Schumacher Aussage zu sein. sorry, aber die kommt wirklich analog so rüber, beinahe Wort für Wort. Sinngemäss kann man es vielleicht sogar stehen lassen. nach 10 jähriger Loyalität in den Diensten von Ferrari, hat der Mann wohl diese Chance einfach verdient. ohne urteilen zu wollen, wieso weshalb warum, wage ich in den Raum zu stellen, dass Ferrari sofort eine Massnahme ergreifen muss. Badoer kann man keine Rennen fahren lassen. dann lieber ein Bourdais oder so einsteigen lassen . . .

er hat sich bemüht. wurde gedreht, rutschte und drehte sich selbst . . . aber dass er dem Grosjean bei der Pit Ausfahrt noch einen Kaffee kochen wollte, das geht zu weit!! XP

Top:

:thumbs_up: Barrichello: fuhr ausgezeichnet!
:thumbs_up: Hamilton: er hat die N°1 auf dem Auto, also darf man sich auf was gefasst machen :winky:
:thumbs_up: Räikkönen: Bravo!
:thumbs_up: Rosberg durfte Kovalainens Auto heute von hinten genauer studieren, damit er sich nächstes Jahr nur noch damit nach vorne orientiert :thumbs_up: der wird bestimmt ein Silbernes Overall tragen 2010
:thumbs_up: Kubica. nicht schlecht . . .wirklich.

:thumbs_up: :thumbs_down: Button, besseres Qualy, besseres Rennen.
:thumbs_up: :thumbs_down: Vettel; zuverlässiger Motor, besseres Rennen. jetzt hat er nur noch zwei (oder gar einen) Motoren die er Straffrei einsetzen darf. und die Tankanlage gibt ihm dabei den Rest XP

Flop:

:thumbs_down: die Regie!! es wurden kaum entscheidende Szenen gezeigt. alles eingespielt nachdem alles bereits gelaufen war. kein Duell, keine Pitstops die entscheidend waren, einfach arm! der Circuit bietet ausser der imposanten Kulisse kaum Spannung, und für das wenig spektakuläre was noch vor kommt wird der Zuschauer noch von der Regie beraubt! pfui!
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

Ethanoljesus

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Ethanoljesus » 24.08.2009, 00:32

Ayrton hat geschrieben:
das scheint mir eher Michaels Schumacher Aussage zu sein. sorry, aber die kommt wirklich analog so rüber, beinahe Wort für Wort. Sinngemäss kann man es vielleicht sogar stehen lassen. nach 10 jähriger Loyalität in den Diensten von Ferrari, hat der Mann wohl diese Chance einfach verdient. ohne urteilen zu wollen, wieso weshalb warum, wage ich in den Raum zu stellen, dass Ferrari sofort eine Massnahme ergreifen muss. Badoer kann man keine Rennen fahren lassen. dann lieber ein Bourdais oder so einsteigen lassen . . .

er hat sich bemüht. wurde gedreht, rutschte und drehte sich selbst . . . aber dass er dem Grosjean bei der Pit Ausfahrt noch einen Kaffee kochen wollte, das geht zu weit!! XP

richtig, der micha hat mich da wach gerüttelt, kein ding ;)
weil ganz soooooo unrecht hat er da nicht, wie ich finde.
klar, als kumpel von badoer etc. könnte man meinen er würde das so blauäugig daher quasseln, aber da finde ich hat doch der rennfahrer aus ihm gesproch, dass da hinten für einen fahrer nichts mehr zu machen ist, vorallem wenn man noch überrundet wird.
er mag als berater noch so fragwürdig am kommandostand vertreten sein, aber diese aussage macht für mich doch sinn.
ging einem hamilton am nürburgring schließlich nicht anders, der mit seinem mclaren dort sicherlich ein heißer kandidat fürs podest gewesen wäre, aber dann doch nach und nach überrundet wurde und keinen rhythmus mehr hatte.
ich finde spa und (spätestens) monza sollte man dem luca noch zum einschießen lassen, denn diese strecken kennt er schließlich, wo er zeigen kann, dass er einen ferrari nicht nur auf die 20 stellen kann.

denn jetzt wieder einen neuen fahrer ins cockpit setzen, der sich wieder erst an den ferrari gewöhnen muss, verschwendet auch nur einen grand-prix zum "üben".

zu der boxengeschichte: auf sky hat surer diese handlung so interpretiert, dass ferrari den badoer eh zu spät rausgelassen hat, was fast zu einer kollision geführt hätte. um eine strafe zu vermeiden hätte ihm das team deshalb angeordnet der richtigkeit halber grosjean vorbei zu lassen.
da hätten sie aber ziemlich schnell dem luca ins cockpit gefunkt, es ging schließlich innerhalb von sekundenbruchteilen zu, ganz so selber glaub ich das auch nicht ^^
ums mal kurz nebenei zu erwähnen ;)

Benutzeravatar
Venom
Nachwuchspilot
Beiträge: 305
Registriert: 02.04.2009, 11:30
Wohnort: Braunschweig

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Venom » 24.08.2009, 00:51

:thumbs_up: Barrichello: Extrem starkes Rennen, kommt der x-te Frühling doch noch von ihm? :eh:
:thumbs_up: Hamilton: Pech an der Box, ansosnten fehlerfrei. MCM wird besser und besser.
:thumbs_up: Raikkönen: Fährt erneut auf P3, sehr konstant in letzer Zeit.
:thumbs_up: Rosberg: Super Serie von ihm, soldier Punktekandidat. Gehört in ein Top Auto.
:thumbs_up: Alonso: Unauffällig aber zuverlässig. Schön nach vorn gefahren.
:thumbs_up: Kubica: Zumindest mal ein Punkt
:thumbs_up: Force India: Bald klappt es mit den ersten Punkten

:arrow: Grosjean: Solides Debüt
:arrow: Kovalainen: Ging so
:arrow: Vettel. Starkes Rennen aber Müll Motor. Das wars mit dem Titel wohl

:thumbs_down: Webber: Von P9 auf P9, was war denn das?
:thumbs_down: Badoer: Langsam und dämlich, oder was war das bei der Boxenausfahrt?
:thumbs_down: Buemi: Wird immer schwächer :(

Benutzeravatar
Frosty 2009
F1-Fan
Beiträge: 50
Registriert: 03.02.2009, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Frosty 2009 » 24.08.2009, 01:11

:thumbs_up: Kimi (wieder gute Leitung)
:thumbs_up: Rubens (verdienter Sieger)
:thumbs_up: Hamilton (guter Speed über das ganze Rennen)
:thumbs_up: Punkt für Robert

:thumbs_down: McLaren (das war nicht der beste Stopp)
:thumbs_down: Button (was ist denn mit dem los :eh2: )
:thumbs_down: langweiliges Rennen
Bild

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: Gurke-/Anti-Gurke Europa GP 2009

Beitragvon Nebur » 24.08.2009, 07:45

highflyer hat geschrieben:
Nebur hat geschrieben:
Jarno Trulli hat geschrieben:04. Kovalainen: nettes Rennen, war zwar schlechter als Hamilton hatte aber auch schlechteres Auto


Sie hatten das selbe Auto...

Negativ, HAM hatte einige Modifikationen am McM die es halt nur 1 Auto verfügbar waren...


Flasch, seit Samstag hatten beide das Selbe Auto.


Playa Stylzzz hat geschrieben:
Nebur hat geschrieben:
Jarno Trulli hat geschrieben:04. Kovalainen: nettes Rennen, war zwar schlechter als Hamilton hatte aber auch schlechteres Auto


Sie hatten das selbe Auto...

Jop im Rennen hatten sie das selbe Auto aber eig. sollte Hamilton eine neue Nase haben.
Die hatte McLaren nur einmal entwickelt und Hamilton hat sie im Training kaputgefahren :D
Wieso kriegt eig immer Hamilton die besseren Teile als erstes?


Weil Hamilton der besserer Fahrer ist? Wieso soll man Teile einem Fahrer geben der mit oder ohne sie nicht nach vorne kommt?
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast