Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
kimifan123
Rookie
Rookie
Beiträge: 1300
Registriert: 27.11.2008, 09:56
Wohnort: Linz,Österreich.

Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon kimifan123 » 26.07.2009, 15:59

Antigurke:
Kimi :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Lewis :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Webber
McM
Ferrari

Gurke:
Vettel
BGP
Button
Barrichello
Renault
BMW :lol: :thumbs_down:
Zuletzt geändert von kimifan123 am 26.07.2009, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Alonso,Petrov is faster than you, Can you confirme that you understood that message?

Benutzeravatar
F1_Alonso
Rookie
Rookie
Beiträge: 1028
Registriert: 07.07.2008, 14:30
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon F1_Alonso » 26.07.2009, 16:05

Antigurke

:arrow: Hamilton - Blitzsauberes Rennen gefahren , verdient gewonnen
:arrow: Räikkönen - super gefahren , endlich mal wieder gezeigt was er kann
:arrow: Glock - 3 Punkte geholt , mehr als gut für ihn
:arrow: Rosberg - Wieder mal Platz 4 , gut in Form der Nico

Gurke

:arrow: Brawn GP - bauen langsam zum glück ab
:arrow: Renault - sowas darf nich passieren

Benutzeravatar
skuttner
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2211
Registriert: 28.04.2009, 21:09

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon skuttner » 26.07.2009, 16:06

vettel eine gurke?
für den ausfall konnte er nicht wirklich was...

antigurke:
hamilton :thumbs_up:
raikkönen :thumbs_up:
rosberg :thumbs_up:
ferrari und mclaren :thumbs_up:
toyota und williams :thumbs_up:

neutral:
vettel
alonso
webber


gurke:
brawngp
renault

Benutzeravatar
kimifan123
Rookie
Rookie
Beiträge: 1300
Registriert: 27.11.2008, 09:56
Wohnort: Linz,Österreich.

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon kimifan123 » 26.07.2009, 16:07

Für den verpazten Start konnte er aber sehr viel. :roll:
Alonso,Petrov is faster than you, Can you confirme that you understood that message?

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon Star-of-the-Car » 26.07.2009, 16:09

Held:

-Hamilton
-Räikkönen

Antigurke:

-Webber
-Button
-Alge
-Rosberg

Gurke:

-Renault
-Barrichello
- Vettel

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Simulatorfahrer
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon Playa Stylzzz » 26.07.2009, 16:11

Antigurke:
:arrow: Hamilton/McLaren, super Rennen gefahren. / Großer Schritt nach vorne.
:arrow: Kimi, der einzige der mit Hamiltons Speed mitgehalten hat, bis er die harten Reifen drauf hatte. :thumbs_up: *
:arrow: Rossberg, knap am Podium vorbei
:arrow: Webber, beste aus der Situation gemacht.



:thumbs_up: :thumbs_down:
:arrow: Vettel, schlecher Starter. Man konnte ihn wieder kaum sehen, weil er es nich schaft am KERS Auto vorbeizukommen. Langsam müste er doch Übung haben.


Gurke

:arrow: BrawnGP, sind jetzt nicht mehr das 2. beste Team. SIe orientieren sich im hinteren Mittelfeld.
:arrow: Renault, haben Alonso das Rennen kaput gemacht.


P.S.: Gute Besserung an Massa.


*
Kimi verfolgt echt das Pech. Fast wäre er in der Kolision kaputgegangen ( er war sicher nicht Schuld ), und dann noch in der Box den Gang nicht reinbekommen. Auch fand ich gut der er bei der Siegerehrung nicht wie ein verückter da rumgefuchtelt hat wie ein anderer :roll: . Man kann sich ja freuen aber nur verdeckt, wie Norbert Haug gesagt hat.
Bild

Benutzeravatar
Formel_Pilot
Kartfahrer
Beiträge: 160
Registriert: 02.05.2009, 14:15

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon Formel_Pilot » 26.07.2009, 16:39

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: GUTE BESSERUNG FELIPE :thumbs_up: :thumbs_up: KOMM BALD WIEDER :thumbs_up: :thumbs_up:

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Hamilton / was für ein Comeback
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: : Kimi / toller 2. Platz / aber ohne jegliche Emotion
:thumbs_up: :thumbs_up: : Webber hat Vettel langsam in Griff
:thumbs_up: :thumbs_up: : Glock / tolle Aufholjagt



:thumbs_down: :thumbs_down: start von Vettel
:thumbs_down: :thumbs_down: der Mechaniker von Alonso / schade für Fernando

Ethanoljesus

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon Ethanoljesus » 26.07.2009, 16:40

Top:
- Mclaren, vor allem Lewis, grandioses Wochenende
- Kimi: hat das maximale rausgeholt, lewis hätte er bestimmt nicht gefährden können, aber platz 2 ist doch schonmal etwas :) von der 7 auf die 2, JAAAAAAAAAAAAAA, sowas haben felipe und kimi diese saison wohl drauf, siehe silverstone oder nürburgring, fahrerproblem = 0
- rosberg: konstant gut, rennen für rennen, das podest wartet
- webber: schadensbegrenzung, was macht denn jetzt rtl, wo der webber vor dem sebastian steht? XP
- hab ich das richtig gelesen, alguersuari vor buemi? :shock:
- glock: von der 13. auf die 6 8)

neutral:
- alonso: schien sich trotz federgewicht nicht wirklich absetzen zu können, aber ich hörte was von problemen mit der benzinpumpe, vll. lag es ja deshalb. ohne boxenpanne wär das podest schätzungsweise eh nicht drin gewesen.

flop:
- brawn: das erste drittel dominiert, nun eine solche schadensbegrenzung, bis es mal besser laufen könnte, also langweilig ist diese formel 1 saison bestimmt nicht
- rbr: das an der box mit webber war nicht das gelbe vom ei und auch bei vettel gab es probleme
- bmw :shock:

Benutzeravatar
Dr.owowitz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2414
Registriert: 13.06.2007, 16:20
Lieblingsfahrer: Webber,Will Power &diverse
Lieblingsteam: Jaguar, Jordan, Minardi

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon Dr.owowitz » 26.07.2009, 16:52

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Hamilton - klasse Fahrt des Weltmeisters, der diese Saison oft genug alles andere als weltmeisterlich unterwegs war (unabhängig von seiner MCM-Gurke) ... ein nie gefährdeter Sieg

:thumbs_up: :thumbs_up: Kimi - starkes Rennen, verdienter Podestplatz...aber bei Ferrari wird das unter den gegebenen Umständen dennoch für wenig Freude sorgen. Alles gute Felipe

:thumbs_up: :thumbs_up: Webber - sehr guter Start, Vettel gepackt und die KERS-Armada abgewehrt. Leider hatte RBR heute nicht den Speed vom Nürburgring, sonst wäre ein Sieg möglich gewesen - aber trotz verpatztem Boxenstopp und falscher Reifenwahl im langen Mittelstint das beste rausgeholt - wichtiger 3. Platz + schönes manöver gegen Rosberg
+ schnellste rennrunde, weiter so

:thumbs_up: :thumbs_up: Rosberg - wird langsam immer konstanter und ist vor allem schnell unterwegs - super leistung , zu recht mit 5 schönen Punkten belohnt. Immerhin hat er Kovalainen noch gepackt, das ist beachtlich, wenn man sieht wo Hamilton rumgefahren ist

:thumbs_up: Toyota + Glock - gute Strategie, verbesserter Speed ... gutes Ergebnis, auch mit Trulli auf P 8

:thumbs_up: Alge - fehlerfrei und vor Buemi, garnicht schlecht bisher...Bourdais vermisst bei STR im Moment keiner denk ich mal


:thumbs_down: :thumbs_down: Renault - Fehler beim Boxenstopp, hat Alonso ein gutes Ergebnis versaut...und ganz nebenbei eine ziemlich gefährliche Situation heraufbeschworen, als das Rad abgeflogen ist...zum Glück fuhr niemand direkt hinter Alonso - das hätte übel ins Auge gehen können

:thumbs_down: :thumbs_down: BAR - der Funkspruch von Button sagt glaub ich alles

:thumbs_down: :thumbs_down: RBR - Strategie war Mist, Boxenstopp von Webber war Bockmist... am Ende könnte man die Punkte vermissen, die man heute verschenkt hat - Webber hätte sicherlich P 2 erreicht, der Sieg war allerdings nicht möglich

:thumbs_down: Buemi - sieht natürlich blöd aus hinter dem frischling ins Ziel zu kommen ^^

Benutzeravatar
Biba
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2071
Registriert: 14.05.2008, 14:31

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon Biba » 26.07.2009, 18:21

Alle die Webbers Rennen mit :thumbs_up: bewerten, haben es scheinbar nicht gesehen. Es war genau so mieß, wie die gesamte Teamleistung von RB heute. Als Dritter gestartet und als Dritter im Ziel, wobei noch jemand ausfallen muss, damit man Dritter wird. Keine Bemerkenswerte Leistung. Auch die Rundenzeiten waren schlecht. Warum zur Hölle dann :thumbs_up: ???
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe - Röhrl

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon McLaren_Fan83 » 26.07.2009, 18:37

Dr.owowitz hat geschrieben::thumbs_down: :thumbs_down: BAR - der Funkspruch von Button sagt glaub ich alles


Was genau meinst du damit? Habe das Rennen nicht gesehen...
Bild

Benutzeravatar
martini
Kartfahrer
Beiträge: 210
Registriert: 08.09.2008, 14:54
Wohnort: Österreich

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon martini » 26.07.2009, 18:40

Biba hat geschrieben:Alle die Webbers Rennen mit :thumbs_up: bewerten, haben es scheinbar nicht gesehen. Es war genau so mieß, wie die gesamte Teamleistung von RB heute. Als Dritter gestartet und als Dritter im Ziel, wobei noch jemand ausfallen muss, damit man Dritter wird. Keine Bemerkenswerte Leistung. Auch die Rundenzeiten waren schlecht. Warum zur Hölle dann :thumbs_up: ???


sicher ein Vettel fan ?? :rotate:

naja er hatte den besten start der nicht Kers Autos, konnte hamilton der nur ein platz hinter ihm stand hinter sich halten im Gegensatz zu Vettel
er fuhr die schnellste rennrunde und nur durch einen verpatzten boxenstopp wurde er um rang 2 gebracht...

warum sollte man ihn nicht ein :thumbs_up: geben??


@mc-laren fan 93

Button sagte: Meine Hinterreifen bauen total ab, wie kann das Auto nur so schlecht geworden sein??

und das wortwörtlich
Zuletzt geändert von martini am 26.07.2009, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Kimi Raikönnen the King of Spa Franchorchamps

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Simulatorfahrer
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon Playa Stylzzz » 26.07.2009, 18:41

Biba hat geschrieben:Alle die Webbers Rennen mit :thumbs_up: bewerten, haben es scheinbar nicht gesehen. Es war genau so mieß, wie die gesamte Teamleistung von RB heute. Als Dritter gestartet und als Dritter im Ziel, wobei noch jemand ausfallen muss, damit man Dritter wird. Keine Bemerkenswerte Leistung. Auch die Rundenzeiten waren schlecht. Warum zur Hölle dann :thumbs_up: ???

Ich finde Webber verdient ein :thumbs_up: . Die Box von RB verdent ein :thumbs_down: .
Ohne diesen Fehler der Boxencrew wäre er sogar 2. geworden. VIeleicht.
Bild

Benutzeravatar
Venom
Nachwuchspilot
Beiträge: 305
Registriert: 02.04.2009, 11:30
Wohnort: Braunschweig

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon Venom » 26.07.2009, 18:51

:thumbs_up: Hamilton: Super Rennen, endlich auch mal die Chance genutzt. Super Sieg
:thumbs_up: Raikkönen: 2ter Platz ebenso eine Sensation wie P1 von Hamilton
:thumbs_up: Rosberg: Erneut starkes Rennen, Williams ist eine feste Größe, zumindest Rosberg
:thumbs_up: Toyota: Beide in die Punkte gefahren auf so nem Kurs. Gutes Rennen

:arrow: Webber: Eigentlich beste Chancen auf einen Sieg gehabt, auch nach Runde 1 sah alles gut aus, doch irgendwie nicht richtig schnell
:arrow: Button: Machte das Beste aus der Krücke. Tolles Überholmanöver abermals in der ersten Runde :thumbs_up:

:thumbs_down: Brawn: Ganz klare Tendenz nach unten. So wirds nichts mit einem WM Titel
:thumbs_down: Renault: Punkte waren allemal drin, stattdessen son kapitaler Fehler bei Alonso
:thumbs_down: BMW: Nix geht mehr, maximal Mittelfeld. Renault, Ferrari und MCM haben aufgeholt, für BMW ging es eher sogar noch nach hinten
:thumbs_down: Toro Rosso: Am Ende des Feldes trotz dickem Update. Da habe ich mehr erwartet. Der neue hatte aber einen soliden Einstand :wink:

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke/Antigurke Ungarn GP 2009

Beitragvon McLaren_Fan83 » 26.07.2009, 18:53

Antigurke:

Lewis Hamilton (Sieg souverän nach Hause gefahren, endlich hat man wieder einen Grund zum Jubeln!!!)
Kimi Raikönnen (starke Vorstellung)
Timo Glock & Toyota (haben sich mal wieder souverän nach vorne gekämpft!)
Nico Rosberg (Mal wieder den "undankbaren" 4. Platz. Irgenwann schafft er es aber noch auf das Podium dieses Jahr!)
Mark Webber (trotz Problemen noch Platz 3)
McLaren-Mercedes (beide Autos in den Punkten!)

Gurke:

Renault (zerstören das Rennen von Fernando Alonso)
Sebastian Vettel (schlechter Start, mittelmäßige Performance)
Red Bull Racing (haben sowohl Webber als auch Vettel das Rennen vergurkt)

PECHVOGEL DES RENNENS: Fernando Alonso
Bild


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast