Gurke und Antigurke / Deutschland

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
F1_Alonso
Rookie
Rookie
Beiträge: 1028
Registriert: 07.07.2008, 14:30
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon F1_Alonso » 14.07.2009, 13:36

Antigurke :

:arrow: Webber = ganz klar mann des Rennens , ist um den Kurs geflogen
:arrow: Massa = ganz stark gefahren ,seinen Teamkollegen deutlich distanziert
:arrow: Rosberg = von 15 auf 4 , klasse Leistung
:arrow: Alonso = von 12 auf 7 , und die schnellste Rennrunde
:arrow: Vettel = Button hinter sich gelassen trotz schlechterem Startplatz

Gurke :

:arrow: Brawn GP = ich hoffe das Wetter bei den nächsten Rennen wird auch kalt
:arrow: Piquet = wieder sehr schwaches Rennen
:arrow: Button = viel glück gehabt um allein an Barrichello vorbei zu kommen

Benutzeravatar
seb1992
Testfahrer
Beiträge: 920
Registriert: 30.06.2009, 18:32
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon seb1992 » 14.07.2009, 14:48

Antigurke
Webber: Sensationell. Für mich der Man of the Weekend.
Vettel : Das Beste aus einer misslichen Lage herausgeholt.
RBR : WoWWWWWWWWWWWWW!
Massa: konnte zeitweise mit Vettel mithalten.
Nico Rosberg: viele Plätze gewonnen.

Neutral:
Sutil: bis zu seinem Unfall starkes Rennen.
Raikönnen : nicht so gut wie Massa.
Button und Barichello: einfach ihre Punkte nach Hause gefahren.

Gurke:
BGP: wieso ist man nicht auf eine 2-stopp Strategie umgesprungen
Torro Rosso: Warten auf den DD
Bild

Benutzeravatar
ferari fan
Simulatorfahrer
Beiträge: 500
Registriert: 18.10.2008, 18:43

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon ferari fan » 14.07.2009, 14:48

F1_Alonso hat geschrieben:Antigurke :

:arrow: Webber = ganz klar mann des Rennens , ist um den Kurs geflogen
:arrow: Massa = ganz stark gefahren ,seinen Teamkollegen deutlich distanziert
:arrow: Rosberg = von 15 auf 4 , klasse Leistung
:arrow: Alonso = von 12 auf 7 , und die schnellste Rennrunde
:arrow: Vettel = Button hinter sich gelassen trotz schlechterem Startplatz

Gurke :

:arrow: Brawn GP = ich hoffe das Wetter bei den nächsten Rennen wird auch kalt
:arrow: Piquet = wieder sehr schwaches Rennen
:arrow: Button = viel glück gehabt um allein an Barrichello vorbei zu kommen

:thumbs_up:
:thumbs_up:
Massa Weltmeister von 2010.

Benutzeravatar
mrky
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2029
Registriert: 10.10.2007, 16:00
Lieblingsfahrer: JB
Wohnort: Berlin

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon mrky » 14.07.2009, 17:36

Playa Stylzzz hat geschrieben:-.- Noch einer der Kimi als eine Gurke sieht. BEgründe mal warum?
Meinst du Button war besser unterwegs? NIEMALS. Barichello ( ist nicht der schnellste Fahrer ) war besser als er. Und beide Sind Neutral? Button ist SCHLECHT gefahren. Genau wie in England. Ich mag Button aber er ist nicht auf allen STrecken gut. Liegt nicht nur am Auto. Er geht zu sanft mit dem Auto um.


Also ich hätte Räikkönen auch keine Gurke gegeben, aber ebenso Button keine.
Nach der ersten Kurve lag er auf P8, zwei Runden später auf P4 hinter Kovalainen. Durch diesen hatte er zwischenzeitlich 17 sec Rückstand auf Teamkollegen Barrichello. Wenn man 5-6 sec. bei Rubens' Boxenpanne abzieht, hat Button gut 10 sec. auf den Teamkollegen gut gemacht, bis er am Heck klebte. Außerdem war der Brite ziemlich der einzige der oft überholte .. spontan fallen mir da Massa, Buemi, Heidfeld etc. ein.
Der hat nie und nimmer eine Gurke verdient :wink:

Zum Thema:

Antigurke:
:arrow: WEBBER !
:arrow: RedBull & Vettel
:arrow: Alonso, Massa & Rosberg
:arrow: Hamiltons Start
:arrow: James Allen bei der Pressekonferenz
:arrow: Force India :shock: :thumbs_up:

Gurke
:arrow: Das arme Tier, was sich Massa's Frau am Samstag um den Nacken gehängt hatte :thumbs_down:
:arrow: BMW Sauber & Toyota
:arrow: BrawnGP bei kühlen Bedingungen
:arrow: RTL (so ein schwachfug dort)
:arrow: Daniel Schumacher :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
41ers

Benutzeravatar
Felipe_Massa
Rookie
Rookie
Beiträge: 1085
Registriert: 01.04.2009, 12:56
Wohnort: Minden

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon Felipe_Massa » 14.07.2009, 17:52

:arrow: James Allen bei der Pressekonferenz

was war den bei der pressekonferenz???
Bild

Benutzeravatar
F.Massa
Rookie
Rookie
Beiträge: 1520
Registriert: 08.08.2007, 13:11
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon F.Massa » 14.07.2009, 18:04

Antigurke:
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: RBR ( wieder einmal gezeigt das sie ganz oben mitfahren können und auf Brawn aufgeschlossen bzw. überholt haben.)

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Webber (Sein erster Sieg,ein super Rennen,fehlerfrei,mehr gibt es dazu nicht zu sagen)

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Rosberg (Für mich auch irgendwo ein Gewinner,Williams zeigt einen Aufwärtrend und Rosberg kann es mit einem 4. Platz bestätigen :wink: )

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Vettel (Hat das beste heute aus dem Rennen gemacht,2. Platz war maximal drinne)

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Massa (Massa fährt zurzeit regelmäßig in die Punkte und konnte seinen ersten Podestplatz holen)

:thumbs_up: :thumbs_up: Alonso (Renault im Aufwärtstrend? er zeigt das er den Speed von den Brawns mitgehen konnte)

:thumbs_up: Sutil (Ich lasse den Rennunfall aussen vor,denn soetwas kann immer passieren.Er ist ein sehr gutes Rennen gefahren und zeigt was der FI so alles kann)

:thumbs_up: :thumbs_up: Force India (Also was dieses Team zeigt finde ich einfach nur "wow".Sie verbessern sich stetig,die Punkte sind drinne,wenn sie im nächsten Rennen die gleiche Perfomance zeigen sind bestimmt Punkte drinne)

:thumbs_up: Williams

Neutral:
:thumbs_up: :thumbs_down: Hamilton (Der Start ist natürlich super gewesen aber durch seinen Kommentar er wolle aufhören zu fahren,naja neutral)

:thumbs_up: :thumbs_down: McM (man sieht das sie stärker geworden sind,aber nach diesem Rennen sind sie schwer einzuordnen,Kova war sicherlich nicht die Messlatte,aber sie zeigen einen Aufwärtstrend)

:thumbs_up: :thumbs_down: BGP (schwächeln langsam aber wertvolle Punkte nach Hause gefahren)

Gurken:
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Torro Rosso (da muss nichts mehr gesagt werden)

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: BMW (die scheinen nichts mehr hinzubekommen)

Obergurken:
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: RTL(Werbung über Werbung und noch dazu nur crap Talk)

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Daniel Schumacher (Einmal und nie wieder bitte)
Bild Bild

Benutzeravatar
Marcaurelio
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2796
Registriert: 06.04.2009, 17:03

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon Marcaurelio » 17.07.2009, 22:42

Obergurke:

:arrow: Der breitere Frontspoiler der F1 Saison 2009. Sieht nicht nur hässlich aus, sondern hat auch Hamilton das Rennen gekostet. :mrgreen:
Scuderia Ferrari Dreamteam: Alonso - Massa - Fisichella!

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon Star-of-the-Car » 18.07.2009, 00:03

Marcaurelio hat geschrieben:Obergurke:

:arrow: Der breitere Frontspoiler der F1 Saison 2009. Sieht nicht nur hässlich aus, sondern hat auch Hamilton das Rennen gekostet. :mrgreen:



und Sutil auch!

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Simulatorfahrer
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon Playa Stylzzz » 18.07.2009, 13:12

mrky hat geschrieben:
Playa Stylzzz hat geschrieben:-.- Noch einer der Kimi als eine Gurke sieht. BEgründe mal warum?
Meinst du Button war besser unterwegs? NIEMALS. Barichello ( ist nicht der schnellste Fahrer ) war besser als er. Und beide Sind Neutral? Button ist SCHLECHT gefahren. Genau wie in England. Ich mag Button aber er ist nicht auf allen STrecken gut. Liegt nicht nur am Auto. Er geht zu sanft mit dem Auto um.


Also ich hätte Räikkönen auch keine Gurke gegeben, aber ebenso Button keine.
Nach der ersten Kurve lag er auf P8, zwei Runden später auf P4 hinter Kovalainen. Durch diesen hatte er zwischenzeitlich 17 sec Rückstand auf Teamkollegen Barrichello. Wenn man 5-6 sec. bei Rubens' Boxenpanne abzieht, hat Button gut 10 sec. auf den Teamkollegen gut gemacht, bis er am Heck klebte. Außerdem war der Brite ziemlich der einzige der oft überholte .. spontan fallen mir da Massa, Buemi, Heidfeld etc. ein.
Der hat nie und nimmer eine Gurke verdient :wink:

Zum Thema:

Antigurke:
:arrow: WEBBER !
:arrow: RedBull & Vettel
:arrow: Alonso, Massa & Rosberg
:arrow: Hamiltons Start
:arrow: James Allen bei der Pressekonferenz
:arrow: Force India :shock: :thumbs_up:

Gurke
:arrow: Das arme Tier, was sich Massa's Frau am Samstag um den Nacken gehängt hatte :thumbs_down:
:arrow: BMW Sauber & Toyota
:arrow: BrawnGP bei kühlen Bedingungen
:arrow: RTL (so ein schwachfug dort)
:arrow: Daniel Schumacher :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:


Jop.... und nicht zu vergessen.. Massa hat KERS.
Ich erinnere mich wie Vettel in Nürnburgring, WIEDERMAL nicht an Massa vorbeikam. Genau wie in Spanien ( war es glaub ).
Was Vettel in 1 Rennen nicht geschaft hat, hat Button innerhalb von paar Kurven geschaft.
Geschicktes überhohlen ist bei KERS Autos angesagt und das kann Button. Auch wenn die Reifen nicht mitspielen.
Er ist niemals eine Gurke.
Bild

Benutzeravatar
Jack Rover
Simulatorfahrer
Beiträge: 735
Registriert: 25.10.2007, 16:27
Wohnort: Pieschen, Dresden, Sachsen, Deutschland, Europa, Eurasien, Erde, Milchstraße

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon Jack Rover » 22.07.2009, 17:03

Felipe_Massa hat geschrieben:
:arrow: James Allen bei der Pressekonferenz

was war den bei der pressekonferenz???

Das würde ich auch gern wissen :mrgreen:

Benutzeravatar
Marcaurelio
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2796
Registriert: 06.04.2009, 17:03

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon Marcaurelio » 22.07.2009, 21:02

Playa Stylzzz hat geschrieben:
Jop.... und nicht zu vergessen.. Massa hat KERS.
Ich erinnere mich wie Vettel in Nürnburgring, WIEDERMAL nicht an Massa vorbeikam. Genau wie in Spanien ( war es glaub ).
Was Vettel in 1 Rennen nicht geschaft hat, hat Button innerhalb von paar Kurven geschaft.
Geschicktes überhohlen ist bei KERS Autos angesagt und das kann Button. Auch wenn die Reifen nicht mitspielen.
Er ist niemals eine Gurke.


stimmt, jetzt erinnere ich mich auch wieder!! Solangsam wird Vettel bei mir nur noch der "Regenwunderjunge". Es ist ja echt unglaublich, was er im Regen alles leistet, aber auch schon in Bahrain hing Vettel das ganze Rennen hinter Massa fest. Im Trockenen ist er also noch lange nicht "der beste". Durchschnitt vielleicht, denn ich hab nicht mal ein Überholmanöver im Kopf, welches er im Trockenen gemacht hat. :eh2: (also besonderes :wink: ). Im Regen jedoch natürlich das Überragende gegen Button in China, und letztes Jahr gegen Hamilton natürlich im letzten rennen. :thumbs_up:
Scuderia Ferrari Dreamteam: Alonso - Massa - Fisichella!

Benutzeravatar
skuttner
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2211
Registriert: 28.04.2009, 21:09

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon skuttner » 22.07.2009, 21:08

allerdings muss man bedenken, dass button um einiges leichter war als vettel!

Benutzeravatar
Marcaurelio
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2796
Registriert: 06.04.2009, 17:03

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon Marcaurelio » 22.07.2009, 21:14

skuttner hat geschrieben:allerdings muss man bedenken, dass button um einiges leichter war als vettel!


und ein schlechteres Auto hatte als Vettel :wink:
Scuderia Ferrari Dreamteam: Alonso - Massa - Fisichella!

Benutzeravatar
Biba
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2071
Registriert: 14.05.2008, 14:31

Re: Gurke und Antigurke / Deutschland

Beitragvon Biba » 23.07.2009, 19:29

Marcaurelio hat geschrieben:und ein schlechteres Auto hatte als Vettel :wink:

Das scheint aber niemand gemerkt zu haben... alle denken immernoch, der Brawn geht in Ungarn wieder wie in Australien :lol:
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe - Röhrl


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast