Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Marcaurelio
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2796
Registriert: 06.04.2009, 17:03

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon Marcaurelio » 22.06.2009, 14:11

Wer Alonso als Gurke bezeichnet, muss Hamilton genauso als Gurke bezeichnen. Das gleiche gillt natürlich auch umgekehrt. Beide hatten ein sehr schlechtes Rennen für ihre Verhältnisse, naja trotzdem war Alonso immerhin noch vor Lewis. XD Der Zweikampf der beiden war wie immer toll. :thumbs_up:

also Antigurke für beide :thumbs_up: :mrgreen:

Es liegt aber eindeutig am Auto. Und wenn Alonso oder Hamilton mal schlechter fahren als sonst, tja dann sieht man eben das realistische Kräfteverhältnis eines Renaults oder Mclarens. :eh: Und diese schlechte Pace ist die eigentliche GROßE GURKE, denn wäre das auto etwas besser wären sie gar nicht in so ner Situation.
Scuderia Ferrari Dreamteam: Alonso - Massa - Fisichella!

Benutzeravatar
Batman
Testfahrer
Beiträge: 786
Registriert: 19.03.2008, 16:14
Lieblingsfahrer: Kimi Räikkönen
Lieblingsteam: McLaren

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon Batman » 22.06.2009, 16:46

Star-of-the-Car hat geschrieben:Gurke:

:arrow: Räikkönen: ich weiß nicht was los war, aber warum war er so langsam?


Ääääähhhm dir ist aber schon klar das Kimi ein gutes Rennen gefahren ist :roll: Am Start 4 oder 5 Positionen gutgemacht, er konnte auch den Speed von Barrichello ec. mitgehen. Man hat sich einfach wie auch Alonso und Nakajima mit der Strategie verpokert, man war einfach viiiiel zu leicht :sad: Danach wurde er noch von Trulli aufgehalten der bekantlich nicht einfach zu überholen ist :wink: Ein paar Kilos mehr im Tank und sein Rennen wäre dem Massas ebenbürdig der eine Glanzleistung gezeigt hat, aber eben auch eine gute Strategie hatte :winky:

Als noch niemand an der Box war lag meines Wissens Kimi an der 5ten und Massa an der 9ten Position mit ca. 6 - 8 Sec. unterschied.

Ich will Massas Leistung nicht schmälern aber das sollte doch richtig gestellt werden :D

Doch am Ende zählen nur die Punkte und von diesen holte er nicht viel :cry2:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon Star-of-the-Car » 22.06.2009, 17:00

Batman hat geschrieben:Doch am Ende zählen nur die Punkte und von diesen holte er nicht viel :cry2:


genau, und deshalb bekommt er von mir ne Gurke. Schade, wirklich, er hat die Punkte mehr verdient als Massa, aber die Strategie kann man sich vorher zurechtlegen! Und da hat sein Renningenieur geschlampert! Was dann auf ihn abfärbt!

Benutzeravatar
andreass7
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 02.11.2007, 17:37

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon andreass7 » 22.06.2009, 17:51

Marcaurelio hat geschrieben:Wer Alonso als Gurke bezeichnet, muss Hamilton genauso als Gurke bezeichnen.


Lewis hat 3 Plätze gut gemacht, Alonso vier verloren. Wer ist dann die Gurke von den beiden?
Oder ist das vom Grundsatz so,dass wenn es Alonso Gurke ist, ist der Lewis automatisch auch eine?

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Simulatorfahrer
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon Playa Stylzzz » 22.06.2009, 20:10

andreass7 hat geschrieben:
Marcaurelio hat geschrieben:Wer Alonso als Gurke bezeichnet, muss Hamilton genauso als Gurke bezeichnen.


Lewis hat 3 Plätze gut gemacht, Alonso vier verloren. Wer ist dann die Gurke von den beiden?
Oder ist das vom Grundsatz so,dass wenn es Alonso Gurke ist, ist der Lewis automatisch auch eine?

Ganz klar Hamilton :D
Einmal wurde er von seinem Teamkolegen geschlag :D und dann hat er ein paar drifts hingelegt und im Rennen noch einen heftigen ausritt.
Dann kommt noch dazu das Alonso vor Hamilton im Ziel war ;)
Wenn man ganz weit hinten ist, kann man nur Plätze gut machen xDDD
Bild

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon Ayrton » 22.06.2009, 20:46

ohh Top fand ich zudem Premieres Kommentator, als er plötzlich die Scherzinger im Bild sah: gnamm gnamm frrrrrr mhhhhh . . .

:biggrin: :thumbs_up: :lol: :lol:

insgesamt bin ich total beeindruckt von Premiere. sachlich, witzig (Hamilton: rechts da ist die Strasse-gut so und jetzt Stoff!!)
kritisch, analytisch . . . . interessant. dass nun der Prüller noch dabei ist, dürfte strategisch sehr sehr geschickt sein :winky:

auch Don Micheles Schwarzhaarige sieht vor dem Mik recht lecker aus, und stellt nicht so dämliche Fragen wie einst der Trocken gelegte Fisch van Almsick :roll:

ich überleg mir echt die Anschaffung dieser Dienstleistung. dafür ein :thumbs_up: TOP.
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon don michele » 22.06.2009, 20:55

Ayrton hat geschrieben:ohh Top fand ich zudem Premieres Kommentator, als er plötzlich die Scherzinger im Bild sah: gnamm gnamm frrrrrr mhhhhh . . .


:lol: :lol: :lol: :lol: :thumbs_up:

Ich weiß zu gut wovon du redest, ohne Premiere wäre die Formel 1 halb so schön! Ich kann es deshalb nur empfehlen. :wink:
Ich würde es mir aber bald überlegen, Premiere wurde ja von SKY aufgekauft, es könnte sein das es dann teuerer wird, ich hab vor ein paar Tagen bei Abo nochmals verlängert.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
eXcaliber
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7421
Registriert: 25.09.2007, 00:46
Lieblingsteam: Drive In.

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon eXcaliber » 22.06.2009, 21:32

don michele hat geschrieben:
Ayrton hat geschrieben:ohh Top fand ich zudem Premieres Kommentator, als er plötzlich die Scherzinger im Bild sah: gnamm gnamm frrrrrr mhhhhh . . .


:lol: :lol: :lol: :lol: :thumbs_up:

Ich weiß zu gut wovon du redest, ohne Premiere wäre die Formel 1 halb so schön! Ich kann es deshalb nur empfehlen. :wink:
Ich würde es mir aber bald überlegen, Premiere wurde ja von SKY aufgekauft, es könnte sein das es dann teuerer wird, ich hab vor ein paar Tagen bei Abo nochmals verlängert.


Nochmal teurer? :shock:

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon McLaren_Fan83 » 22.06.2009, 21:44

Playa Stylzzz hat geschrieben:Ganz klar Hamilton :D
Einmal wurde er von seinem Teamkolegen geschlag :D


Welches Rennen hast denn du gesehen? Kovolainen ist ausgeschieden, Hamilton im Ziel. Also nix von wegen Kovolainen hat Hamilton geschlagen!

Playa Stylzzz hat geschrieben:und dann hat er ein paar drifts hingelegt und im Rennen noch einen heftigen ausritt


Ausritt ist ok, aber was ist mit den Drifts? Das gleiche Problem hatte Alonso auch, und sogar öfter!

Playa Stylzzz hat geschrieben:Wenn man ganz weit hinten ist, kann man nur Plätze gut machen xDDD


Das nenne ich ja mal ein schlagkräftiges Argument :roll:

Fazit: Argumentationslinie fehlerhaft

:thumbs_down:
Bild


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast