Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon McLaren_Fan83 » 21.06.2009, 16:58

Senna-Mansell :P


Was meinst du damit genau?
Bild

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7656
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon PolePosition » 21.06.2009, 16:58

F1-Freak hat geschrieben:Vielleicht solltest du mal die Grundregeln nachlesen.

Da steht drin, dass Donuts in der Auslaufrunde verboten sind und es sogar mit Entzug der Superlizenz bestraft werden kann! Mal ganz nebenbei . . .

Meine Güte bist Du momentan verkrampft. :lol:
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
F1-Freak
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon F1-Freak » 21.06.2009, 17:03

PolePosition hat geschrieben:Meine Güte bist Du momentan verkrampft. :lol:

Ich hab' die Regeln nicht gemacht, mein Freund!
Bild

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7656
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon PolePosition » 21.06.2009, 17:08

F1-Freak hat geschrieben:
PolePosition hat geschrieben:Meine Güte bist Du momentan verkrampft. :lol:

Ich hab' die Regeln nicht gemacht, mein Freund!

Nein, aber Du reitest drauf rum, mein Freund! Bleib mal locker... 8)
Ich fand es jedenfalls schön, sowas mal wieder in der totregelmentierten F1 zu sehen. :thumbs_up:
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon Albers Fan » 21.06.2009, 17:09

Antigurke
:arrow: Vettel - erstklassig, dominant
:arrow: Webber - konstant und Fehlerfrei
:arrow: Barichello - das Wochenende seinem Teamkollegen überlegen
:arrow: Button - Fehlerfrei, wichtige Punkte
:arrow: Bourdais - Buemi im Griff gehabt
:arrow: Alonso - starke Zweikämpfe
:arrow: Hamilton - siehe Alonso
:arrow: Fisichella - ertklassig im Force India
:arrow: Rosberg & Nakajima - gutes Rennen gefahren

Gurke
:arrow: Kovalainen - unnötig, 3-4 mal die Linie gewechselt
Bild

Benutzeravatar
F.Massa
Rookie
Rookie
Beiträge: 1520
Registriert: 08.08.2007, 13:11
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon F.Massa » 21.06.2009, 17:10

Antigurke:
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: RBR (Das Team hat ein großartigen Job geleistet und wurden mit einem Doppelsieg belohnt)
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Vettel (Perfektes Rennen,mehr kann man nicht dazu sagen)
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Webber (Konnte Vettel nie gefährlich werden,hat aber den 2.PLatz eingefahren.)
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Massa (Von PLatz 11 gestartet und am Ende 4. Fast das Podium geschafft.Gutes Resultat für Ferrari)
:thumbs_up: :thumbs_up: Barrichello (Hat wieder sein Teamkollegen geschlagen,er scheint aufgewacht zu sein)
:thumbs_up: Rosberg (Williams scheint den Aufwerttrend jher zu bestätigen 5.Platz)
:thumbs_up: Ferrari das einzige Team mit Kers und beide Fahrer in den Punkten,man war was anderes gewöhnt
:thumbs_up: Fisichella ist ein gutes Rennen gefahren und für ein Force India ein gutes Resultat
:thumbs_up: Schöne Fights waren dabei

Neutral:
:thumbs_up: :thumbs_down: Toyota (Ein eher unauffälliges Rennen)
:thumbs_up: :thumbs_down: Button (wurde von seinem Teamkollegen geschlagen,hat aber das beste daruas gemacht)

Gurken:
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: MCM (eine obergurke)
:thumbs_down: :thumbs_down: Hamilton (Fand das Rennen nicht von ihm sehr berrauschend,Auto hin oder her)
:thumbs_down: :thumbs_down: Bourdais (Der Crash musste wirklich nicht sein)
Bild Bild

Benutzeravatar
Felipe_Massa
Rookie
Rookie
Beiträge: 1085
Registriert: 01.04.2009, 12:56
Wohnort: Minden

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon Felipe_Massa » 21.06.2009, 17:18

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Vettel
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Massa
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Webber
:thumbs_up: :thumbs_up: Barrichello

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Hamilton zu weit rausgekommen und dreher.
:thumbs_down: :thumbs_down: McM schon zum 4 mal in folge ohne punkte..
:thumbs_down: :thumbs_down: Bourdais.. wie hat er das hinbekommen

:arrow: Button hat am ende noch mal aufgedreht..
Bild

Benutzeravatar
martini
Kartfahrer
Beiträge: 210
Registriert: 08.09.2008, 14:54
Wohnort: Österreich

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon martini » 21.06.2009, 17:19

Albers Fan hat geschrieben:
Gurke
:arrow: Kovalainen - unnötig, 3-4 mal die Linie gewechselt


Hätte Bourdais sich früher für innen und nicht im letzten moment von der außenlinie zur innenlinie gewechselt, sodass Kovalainen ihn im rückspiegel sieht, dann wär kein unfall zustande gekommen

Bourdais :thumbs_down: :thumbs_down:
Kimi Raikönnen the King of Spa Franchorchamps

Benutzeravatar
testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 893
Registriert: 29.09.2008, 13:49

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon testfahrer » 21.06.2009, 17:21

Antigurke
:arrow: Vettel
:arrow: Webber
:arrow: Vettel und Webber => stärkste Fahrerpaarung im Feld :thumbs_up:
:arrow: Barichello
:arrow: Button
:arrow: Heidfeld

Gurke
:arrow: Alonso

Der Rest ist neutral

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon Albers Fan » 21.06.2009, 17:25

martini hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben:
Gurke
:arrow: Kovalainen - unnötig, 3-4 mal die Linie gewechselt


Hätte Bourdais sich früher für innen und nicht im letzten moment von der außenlinie zur innenlinie gewechselt, sodass Kovalainen ihn im rückspiegel sieht, dann wär kein unfall zustande gekommen

Bourdais :thumbs_down: :thumbs_down:


Bourdais: ""Er hat seine Linie drei mal gewechselt", meinte er gegenüber der BBC. "Er war innen, außen und wieder innen. Beim dritten Mal berührten wir uns. Ich weiß nicht, wessen Verantwortung dies ist, aber es sieht ein wenig dumm aus, wenn man um Position 17 kämpft."

Soweit ich weiss ist es nicht regelkonform Zick-Zack zu fahren, obwohl man dies heut von einigen Piloten gesehen hat.
Bild

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon McLaren_Fan83 » 21.06.2009, 17:29

PolePosition hat geschrieben:
F1-Freak hat geschrieben:
PolePosition hat geschrieben:Meine Güte bist Du momentan verkrampft. :lol:

Ich hab' die Regeln nicht gemacht, mein Freund!

Nein, aber Du reitest drauf rum, mein Freund! Bleib mal locker... 8)
Ich fand es jedenfalls schön, sowas mal wieder in der totregelmentierten F1 zu sehen. :thumbs_up:


Das sehe ich auch so. Show muss sein!
Bild

Benutzeravatar
martini
Kartfahrer
Beiträge: 210
Registriert: 08.09.2008, 14:54
Wohnort: Österreich

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon martini » 21.06.2009, 17:35

Albers Fan hat geschrieben:
martini hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben:
Gurke
:arrow: Kovalainen - unnötig, 3-4 mal die Linie gewechselt


Hätte Bourdais sich früher für innen und nicht im letzten moment von der außenlinie zur innenlinie gewechselt, sodass Kovalainen ihn im rückspiegel sieht, dann wär kein unfall zustande gekommen

Bourdais :thumbs_down: :thumbs_down:


Bourdais: ""Er hat seine Linie drei mal gewechselt", meinte er gegenüber der BBC. "Er war innen, außen und wieder innen. Beim dritten Mal berührten wir uns. Ich weiß nicht, wessen Verantwortung dies ist, aber es sieht ein wenig dumm aus, wenn man um Position 17 kämpft."

Soweit ich weiss ist es nicht regelkonform Zick-Zack zu fahren, obwohl man dies heut von einigen Piloten gesehen hat.



wenn es um position 17 geht sollte er trotzdem nicht denken, er lässt ihn vorbeiwinken

zumindest konnter er dieses mal Buemi bügeln , das Rennen von le mans gibt ihn wieder das nötige Selbstvertrauen :thumbs_up: :thumbs_up:
Kimi Raikönnen the King of Spa Franchorchamps

Benutzeravatar
F.Massa
Rookie
Rookie
Beiträge: 1520
Registriert: 08.08.2007, 13:11
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon F.Massa » 21.06.2009, 17:36

Albers Fan hat geschrieben:
martini hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben:
Gurke
:arrow: Kovalainen - unnötig, 3-4 mal die Linie gewechselt


Hätte Bourdais sich früher für innen und nicht im letzten moment von der außenlinie zur innenlinie gewechselt, sodass Kovalainen ihn im rückspiegel sieht, dann wär kein unfall zustande gekommen

Bourdais :thumbs_down: :thumbs_down:


Bourdais: ""Er hat seine Linie drei mal gewechselt", meinte er gegenüber der BBC. "Er war innen, außen und wieder innen. Beim dritten Mal berührten wir uns. Ich weiß nicht, wessen Verantwortung dies ist, aber es sieht ein wenig dumm aus, wenn man um Position 17 kämpft."

Soweit ich weiss ist es nicht regelkonform Zick-Zack zu fahren, obwohl man dies heut von einigen Piloten gesehen hat.

Ich verstehe Bourdais Problem nicht,sollte der Kova sagen,ja ist nur Position 17 ich lasse ihn vorbeil.Jede PLatzierung zählt auch wenn es der 17. PLatz ist.
Bild Bild

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 28901
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon bolfo » 21.06.2009, 18:06

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Red Bull Racing / Vettel / Webber.
Was für ein Sprung nach vorne, was für eine Demonstration :shock: Adrian Newey hat Wunder bewirkt, das Auto war absolut überlegen, und keiner konnte dem Team das Wasser reichen. Kein anderes Team hat heuer einen derartigen Sprung gemacht wie RBR, die sich mit grossem Abstand von den direkten Konkurrenten absetzen konnten. Dazu kam dann noch die einwandfreie Fahrt beider Piloten, die jeweils einen perfekten Job machten. Damit bringt sich RBR in die Position eines sehr ernst zu nehmenden Titelkandidaten, auch wenn die Brawns nicht bei allen zu fahrenden Rennen derart schwach sein werden. Doch das WM-Rennen ist angerichtet :thumbs_up:

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Williams / Rosberg.
Einfach unglaublich, was dieses Team zusammen mit Rosberg leistet. Mit verhältnismässig magerem Budget kann man heuer regelmässig um die Plätze in den Punkten mitfahren. Der heutige fünfte Platz war mehr als verdient, zwischendurch schnupperte man sogar am Podium. Diese Leistung kann man gar nicht hoch gut bewerten :thumbs_up:

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Ferrari / Massa / Räikkönen.
Ein vierter Platz von Massa sowie Räikkönen in den Punkten war mehr, als man sich nach dem mässigen Qualifying erwarten konnte. Das Team hat sich zumindest arbeitsmässig stabilisiert. Ein alles in allem gutes Wochenende für die Roten.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Force India / Fisichella.
Man muss dieses Team einfach loben. Mit einem völlig überarbeiteten Packet ist man in Silverstone angetreten, und man machte damit ganz klar einen Schritt in die richtige Richtung. Es ist erstaunlich, wie man um 10. Plätze mitfahren und selbst BMW, Renault oder McLaren-Mercedes hinter sich lassen kann. Einzig schade, dass Sutil den Crash in der Quali hatte, ansonsten wäre die Bilanz noch wesentlich besser ausgefallen. Auf jeden Fall ein Dickes lob an die Mannschaft von Force India :thumbs_up:

:thumbs_up: :thumbs_up: Barrichello.
Das ganze Wochenende über hatte er Button im Griff. Nur dumm, dass man gerade bei diesem Rennen keine Chancen auf den Sieg hatte.... Wie auch immer, Barrichello machte zumindest gegenüber Button Punkte gut. Die grosse Wende wird es aber dennoch nicht sein.

:thumbs_up: Brawn GP.
Es ist eines klar: Der Brawn ist ein Schönwetter-Auto, das bei zu kühlen Temperaturen mit argen Reifenproblemen zu kämpfen hat. Dies war auch heute der Fall. Dennoch hat man zumindest wichtige Punkte für die WM gesammelt. Zu hinterfragen bleibt allerdings, ob man bei Button nicht einen strategischen Fehler beginn, indem man nicht schon bei einem anderen Turn auf die weichen Reifen setzte.



:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: McLaren-Mercedes.
Ein Team, welches ganz unten angekommen ist. Mittlerweile tut man sich schon schwer, Force India mit den gleichen Motoren zu besiegen. Der einzige Stolz von Mercedes ist nur noch Brawn GP, ansonsten gurken die Silbernen einfach nur noch hinterher. Startplatz 19 für Hamilton bei seinem Heim-GP war der Tiefpunkt der Saison. Es ist nur schon ein Erfolg, wenn man beide Autos ins Q2 bringt. Die Saison hat man wohl längst abgehackt.

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Renault.
Die Uhren stehen bei Renault nicht nur still, sie laufen gar rückwärts. Kam man in Barcelona nach leicht in die Punkte, schaffte man es in Monaco immerhin noch mit gütiger Mithilfe der Konkurrenz. In Istanbul war man dann chancenlos auf die Punkte, doch die Performance in Silverstone bildet auch hier den Tiefpunkt dieser Saison. Auf der Strecke bringt man nichts mehr zustande, lediglich mit der Ausstiegsdrohung liefert der völlig überhebliche Briatore noch Gesprächsstoff. Ansonsten ist man in der Versenkung verschwunden. Es gibt nur noch leere Worthülsen, die baldige Verbesserungen versprechen. Wir warten.

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: BMW-Sauber.
Nach dem Fortschritt in der Türkei kam der erneute Fall zurück: Die Realität bedeutet nun mal keine Punkte. Man muss bereits das Schlagen eines Force India als Erfolg feiern. Ansonsten ist aus München nichts mehr zu erwarten. Das von BMW durchgezwängte KERS ist gestorben und bildet in Anbetracht dessen, dass es von BMW nicht mehr verwendet wird die Lächerlichkeit der Saison. Theissen sucht nur noch nach Ausreden.

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Die drei oben genannten FOTA-Teams.
Es ist schon seltsam, dass diese 3 Gurken-Bauer einen derart grossen Druck auf die FIA ausüben können. In einer Piratenserie würden die besten Hersteller gegeneinander antreten. Die Realität sieht jedoch so aus, dass man mit übergrossen Budgets nicht mal gegen Force India ankommt. Das einzige was bleibt, ist der grosse Name der jeweiligen Teams. Ansonsten kann man eigentlich über die Ausstiegsdrohung dieser drei Teams nur lachen, denn niemand würde sie vermissen, so wie sie sich momentan präsentieren....

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Alonso.
Heute war er lediglich ein millionenschwerer Mitfahrer, mehr aber auch nicht. Das ganze Rennen über absolut glanzlos, am Ende gar noch vom Teamkollegen geschlagen. Das war wohl das schlechteste Rennen 2009.

:thumbs_down: :thumbs_down: Nakajima.
Da war heute mehr drin! Aber der Japaner zeigte, was im Williams momentan alles möglich ist. Das insgesamt beste Wochenende Nakajimas heuer, jedoch stolperte er im Rennen.

:thumbs_down: STR.
Momentan bildet man das Ende des Feldes. Von einer Performance der letzten Jahre kann man hingegen nur träumen. Nach guten ersten Rennen läuft nichts mehr beim kleinen Bruder von Red Bull. Präsenzzeit im TV gibts nur noch, wenn man einen McLaren von der Piste räumt....
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7656
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Gurke/Anti-Gurke Silverstone/GB

Beitragvon PolePosition » 21.06.2009, 18:14

McLaren_Fan83 hat geschrieben:
Senna-Mansell :P


Was meinst du damit genau?


Vermutlich DAS: KLICK
What Goes Around Comes Around


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast