Antigurke / Gurke Spanien 2009

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon don michele » 10.05.2009, 18:31

Albers Fan hat geschrieben:
Trent hat geschrieben:Bourdais - schießt am Start seinen Teamkollegen ab...


Herrlich :lol:

:roll:


Was soll dran herrlich sein? Bourdais ist Buemi hinten drauf gefahren weil der so schlau war und gebremst hat. Wenn Bourdais denkt das sich Buemi in Luft auflöst dann kann er am Gas stehen bleiben.

Bourdais gehört längst rausgeschmissen, der Supermann der Slicks und ein Auto mit weniger Abtrieb liebt ist zu langsam für die Formel 1. Maximal noch 3 Rennen dann ist Feierabend bei Bourdais.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Mugen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1634
Registriert: 22.02.2008, 11:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon Mugen » 10.05.2009, 18:34

Antigurke:

:arrow: BGP, alles richtig gemacht
:arrow: Webber, leise und effektiv auf 3 geschlichen

Gurke:

:arrow: Ferrari, was soll man noch sagen, einfach nur lächerlich.
:arrow: Der Barcelona GP, bitte abschaffen, es ist doch jedes Jahr das gleiche, stinkend langweilig
Von da unten sieht Niveau immer wie Arroganz aus.
Avatar = Wette
Nur der BvB!

Benutzeravatar
CP-vs-MS
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 6512
Registriert: 07.01.2007, 20:33
Lieblingsfahrer: All Underdogs
Lieblingsteam: All Underdogs
Wohnort: Jenseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon CP-vs-MS » 10.05.2009, 18:38

F1-Freak hat geschrieben:Mittel
:arrow: Ferrari(Toller Speed aber Zuverlässigkeit und das mit Bezin :thumbs_down: )

Gurke:

[...]

:arrow: Räikkönen(rauswerfen bitte)


Da wäre mir mal eine Erklärung der Zusammenhänge lieb. Und vor allem warum der Finne denn rausgeworfen werden soll??? War er es etwa, der die Entscheidung im Q1 trug nochmal rauszugehen??? Oder hat seinetwegen das KERS nicht funktioniert??? Also bitte um Erklärung, denn sonst kann ich mir aus deiner fragwürdige Argumentation nichts zusammenreimen...
formel1.de Tippspiel Moderation

>>Zum Tippspiel 2019<<

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon Albers Fan » 10.05.2009, 18:46

don michele hat geschrieben: :roll:

Was soll dran herrlich sein? Bourdais ist Buemi hinten drauf gefahren weil der so schlau war und gebremst hat. Wenn Bourdais denkt das sich Buemi in Luft auflöst dann kann er am Gas stehen bleiben.


:roll:

Brems du mal von 200 ab wenn vor der ein Auto direkt in die Linie zieht.
Er stand schon auf der Bremse.

Ich entschuldige mich für Bourdais dass er kein ABS im Auto hatte. :roll:
Bild

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5824
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon DC21 » 10.05.2009, 18:48

Gurke:

:arrow: Ferrari:Läuft irgendwie gar nicht. Zu viele Fehler.
:arrow: Kubica:Im Rennen gar nicht zu sehen und von Heidfeld geschlagen.
:arrow: Vettel-Taktik:Hätte der Kommandostand mal reagieren können.
:arrow: McLaren:War zwar schon vorher klar, doch die Performance war einfach schlecht.

Antigurke:

:arrow: Brawn GP:Team und Fahrer einfach top.
:arrow: Webber:Glück mit der Taktik, muss man aber auch umsetzen können.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
CP-vs-MS
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 6512
Registriert: 07.01.2007, 20:33
Lieblingsfahrer: All Underdogs
Lieblingsteam: All Underdogs
Wohnort: Jenseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon CP-vs-MS » 10.05.2009, 18:48

Albers Fan hat geschrieben:Er stand schon auf der Bremse.


Woher weißt du das denn??? Warst du live onboard dabei??? :lol: Für mich ist der da ziemlich ungebremst rein...
formel1.de Tippspiel Moderation

>>Zum Tippspiel 2019<<

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon Star-of-the-Car » 10.05.2009, 18:57

CP-vs-MS hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben:Er stand schon auf der Bremse.


Woher weißt du das denn??? Warst du live onboard dabei??? :lol: Für mich ist der da ziemlich ungebremst rein...



hm, in meinen Augen war es eher Bourdais´Schuld, aber bei den Geschwindigkeiten kann man ihm keinen all zu großen Vorwurf machen, das ging sicherlich alles ziemlich schnell... :lol:

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon don michele » 10.05.2009, 19:00

Albers Fan hat geschrieben:
don michele hat geschrieben: :roll:

Was soll dran herrlich sein? Bourdais ist Buemi hinten drauf gefahren weil der so schlau war und gebremst hat. Wenn Bourdais denkt das sich Buemi in Luft auflöst dann kann er am Gas stehen bleiben.


:roll:

Brems du mal von 200 ab wenn vor der ein Auto direkt in die Linie zieht.
Er stand schon auf der Bremse.

Ich entschuldige mich für Bourdais dass er kein ABS im Auto hatte. :roll:


Mensch deine ewigen Ausreden langweilen langsam.
Hamilton war hinter Bourdais und konnte komischerweiße genauso bremsen.

Such dir schon mal nen neuen Liebling für nächstes Jahr, Albers und Bourdais sind Geschichte in der Formel 1.
Webber kannst du ja nicht nehmen da da wieder dieser Vettel ist der dir schon bei Bourdais die Suppe versalzen hat. :mrgreen:

P.s. Die Autos bremsen in Barcelona von 305 auf 180 ab in 1,4 Sekunden!!! Ich denke das das ein guter Fahrer geschafft hätte, aber zu diesen gehört Bourdais nicht.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3460
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon asd » 10.05.2009, 19:40

Antigurke:

die Brawns - gottseidank änderte man Buttons strategie. Barrichello war in malaysia schon mit der 3stop glücklos - wieso nochmal?

Webber - gute strategie. fehlerfreies rennen, er nutzte den vorteil der weichen reifen. kurzer erster stint, langer zweiter und wieder nen relativ kurzen letzten war die beste strategie.

Massa - wieder ein gutes rennen und endlich die ersten punkte. der Ferrari war bei der musik dabei und enorme steigerung war zu sehen.

Alonso - unauffällig nach vorne beim Heimrennen. bestes Resultat bisher, aber von einer Renaultsteigerung hab ich nicht viel gesehen bisher. da fehlt noch einiges. leichtestes auto im Q3 und nur Platz 8. Ferrari geht mit gutem beispiel vorran.

Heidfeld - muss man anerkennen. im gegensatz zu Kubica war er gut unterwegs.

Gurke:

McLaren - keine steigerung zu sehen. Hamilton scheiterte nach schlechtem start knapp an den punkten und Kovalainens auto ging direkt am start kaputt.

Ferraris strategie im qualifying und der spritverbrauch (ich mein Massa war ein bisschen schwerer als Vettel. beide haben zur selben getankt und die standzeit unterschied sich auch nicht sonderlich). von der zuverlässigkeit mal abgesehen.

BMWs KERS Politik - als einziges team auf KERS bestanden und jetzt beide autos ohne. man hat sich ganz schön lächerlich gemacht.
:checkered:

Benutzeravatar
Marcaurelio
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2796
Registriert: 06.04.2009, 17:03

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon Marcaurelio » 10.05.2009, 20:16

Teams Antigurken:

:arrow: Brawn GP :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Red Bull :thumbs_up:

Teams neutral:

:arrow: Ferrari :thumbs_up: :thumbs_down:
:arrow: Renault :thumbs_up: :thumbs_down:
:arrow: BMW :thumbs_up: :thumbs_down:

Teams Gurken:

:arrow: Toyota :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Mclaren :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Force India
:arrow: Torro Rosso
:arrow: Williams :thumbs_down:

Fahrer antigurken:

:arrow: Button :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Webber :thumbs_up:
:arrow: Alonso :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Massa :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Heidfeld :thumbs_up:

Fahrer gurken:

:arrow: Rosberg
:arrow: Kubica
:arrow: Räikkönen
:arrow: Piquet

aber alle nicht so extrem :wink2:
Scuderia Ferrari Dreamteam: Alonso - Massa - Fisichella!

Benutzeravatar
RacerNik
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3846
Registriert: 18.04.2006, 19:45
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Sauber
Wohnort: Fritzlar

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon RacerNik » 10.05.2009, 21:02

Albers Fan hat geschrieben:
Trent hat geschrieben:Bourdais - schießt am Start seinen Teamkollegen ab...


Herrlich :lol:

:roll:


Aber echt....das war alles Rosbergs schuld!

Benutzeravatar
Narf
Testfahrer
Beiträge: 886
Registriert: 24.12.2008, 21:01
Wohnort: Saarland / Bexbach

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon Narf » 10.05.2009, 21:19

Hmmm, hat es Rosberg nach dem Rennen nicht an Alonso weitergerreicht? Er hätte ihm keinen Platz gelassen? :mrgreen:
So genau, wer da jetzt schuld ist, läßt sich, glaube ich, nicht sagen.
Weltmeister 2012: Bernd das Brot

Benutzeravatar
RacerNik
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3846
Registriert: 18.04.2006, 19:45
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Sauber
Wohnort: Fritzlar

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon RacerNik » 10.05.2009, 21:31

Narf hat geschrieben:Hmmm, hat es Rosberg nach dem Rennen nicht an Alonso weitergerreicht? Er hätte ihm keinen Platz gelassen? :mrgreen:
So genau, wer da jetzt schuld ist, läßt sich, glaube ich, nicht sagen.


Naja, da hast du wohl recht. Allerdings kann man über so dinge immer streiten. Es hätte ja auch einer bremsen können :lol: Ist Motorsport, ist passiert!

Benutzeravatar
Venom
Nachwuchspilot
Beiträge: 305
Registriert: 02.04.2009, 11:30
Wohnort: Braunschweig

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon Venom » 10.05.2009, 22:54

:thumbs_up: :thumbs_up: Button: Top Rennen, langsam macht der Kerl mir Angst. Siegesserie a la Schumi?
:thumbs_up: Webber: Gute Strategie, guter Speed, optimales Ergebnis rausgeholt
:thumbs_up: Ferrari (Massa) Speed: Sie sind zurück in der Spitzengruppe
:thumbs_up: Heidfeld: Eines seiner wenigen Erfolgserlebnisse. Aber Punkt geholt und Kubica geplättet, heute echt mal ordentlich.
:thumbs_up: Alonso: P5, mehr als erwartet. Außerdem ein schönes Duell mit Hamilton

:arrow: Williams & Rosberg: 1 Punkt, wieso wird das nicht besser...
:arrow: Brawn GP & Barrichello: Riecht sehr nach Stallorder und selbst wenn nicht, miese Strategie beim zweiten Fahrer
:arrow: Vettel: Am Start kassiert und damit das Rennen wie in Bahrain verloren. Auch keine gute Strategie

:thumbs_down: :thumbs_down: Ferrari: KERS kaputt, Raikkönen Ausfall, Massa zu wenig Benzin. Alles wie immer, nur schlimmer :mrgreen:
:thumbs_down: Toyota: Was ist mit denen plötzlich los? Nichts mehr da vom Speed der ersten Rennen
:thumbs_down: MCM: Wieder eines der langsamsten Autos im Feld. Das war nix
:thumbs_down: Kubica: Lahmes Rennen, wo ist seine starke Form aus dem letzten Jahr geblieben. Hamilton sieht man noch kämpfen aber Kubica, den sieht man einfach gar nicht mehr
:thumbs_down: Barcelona: Der Kurs wird nicht besser, neben den Hungaroring mein Streichkandidat Nummer 1

timko
Simulatorfahrer
Beiträge: 600
Registriert: 24.03.2008, 21:33
Wohnort: Chechnya

Re: Antigurke / Gurke Spanien 2009

Beitragvon timko » 10.05.2009, 23:09

Mugen hat geschrieben: :arrow: Der Barcelona GP, bitte abschaffen, es ist doch jedes Jahr das gleiche, stinkend langweilig

Ich bin gaaaaaaaaaaaaaaaaanz deiner Meinung.
Die langweiligste Strecke im Kalender.
Seit Jahren hat man von dieser Strecke nur die Langweile.
Weg mit Barcelona!!!!!!!!!!!!!!!

:thumbs_down: Gurke: Barcelona
Die Tschetschenische Republik Itschkeria


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast