GP China 09

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Mithrandir
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2816
Registriert: 11.05.2008, 16:24

Re: GP China 09

Beitragvon Mithrandir » 19.04.2009, 11:04

Basileios hat geschrieben: ... diese Reb Bull Dominanz ist einfach unerträglich ... die Formel 1 ist so langweilig! XP


Genau das hab ich auch gedacht! Das ganze Feld deklassiert. Die Saison kannst du echt vergessen :wink:
Folgt mir, ich komm nach...

Benutzeravatar
NORBERT--KIMI-Fan!
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2024
Registriert: 23.03.2005, 18:09
Lieblingsfahrer: Kimi
Wohnort: LB

Re: GP China 09

Beitragvon NORBERT--KIMI-Fan! » 19.04.2009, 11:06

Glueckwunsch an Vettel und Webber :idea:
Brawo Brown GP,Brawo Mclaren, Brawo Buemi :!:
Keine Ahnung was Heidfeld gemeistert hat aber BMW kam nur auf 12 und 13 :lol: :?
Ferrari wieder mit "0"...oh man man man...
Schade dass der Adrian keine Punkte geholt hat,echt schade!!!
Allgemein war doch das Rennen fuer mich langweilig :?
IF IN DOUBT...FLAT OUT!!!

Benutzeravatar
JoeWi77
Nachwuchspilot
Beiträge: 255
Registriert: 01.10.2007, 12:49
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: GP China 09

Beitragvon JoeWi77 » 19.04.2009, 11:07

NORBERT--KIMI-Fan! hat geschrieben:Allgemein war doch das Rennen fuer mich langweilig :?


:eh: :eh2:
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.
H. Ford

Benutzeravatar
kimifan123
Rookie
Rookie
Beiträge: 1300
Registriert: 27.11.2008, 09:56
Wohnort: Linz,Österreich.

Re: GP China 09

Beitragvon kimifan123 » 19.04.2009, 11:09

JoeWi77 hat geschrieben:
NORBERT--KIMI-Fan! hat geschrieben:Allgemein war doch das Rennen fuer mich langweilig :?


:eh: :eh2:

Langweilig??????? :eh2: :eh2: :eh2: :eh2: :eh2:
Alonso,Petrov is faster than you, Can you confirme that you understood that message?

Benutzeravatar
eXcaliber
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7421
Registriert: 25.09.2007, 00:46
Lieblingsteam: Drive In.

Re: GP China 09

Beitragvon eXcaliber » 19.04.2009, 11:15

Langeweile wird eben über Personen definiert, nicht über den eigentlichen Rennverlauf. Ihr wisst doch, auch Jahre wie 2002 oder 2004 waren nicht langweilig. :lol:

Glückwunsch Sebastian und Mark.

Unglaublich schwach dagegen Alfons, Kimi und Ferrari. Buemi dagegen super gefahren und Heiki erstmalig vor Hami. Unglaublich was Hamilton an möglichen Plätzen verschenkt hat.

Benutzeravatar
NORBERT--KIMI-Fan!
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2024
Registriert: 23.03.2005, 18:09
Lieblingsfahrer: Kimi
Wohnort: LB

Re: GP China 09

Beitragvon NORBERT--KIMI-Fan! » 19.04.2009, 11:18

eXcaliber hat geschrieben:Langeweile wird eben über Personen definiert

Danke fuer die Uebersetzung :D
IF IN DOUBT...FLAT OUT!!!

Benutzeravatar
Felipe_Massa
Rookie
Rookie
Beiträge: 1085
Registriert: 01.04.2009, 12:56
Wohnort: Minden

Re: GP China 09

Beitragvon Felipe_Massa » 19.04.2009, 11:20

viel sind ja der meinung hamilton wäre regengott, und massa der regenteufel.
hamilton heute mit 3 drehern, und massa von 13 auf 3 vorgefahren bis sein tech. problem war.
massa hat bewiesen das er ein gutrer regenfahrer ist..
Bild

Benutzeravatar
Anspaugh
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4622
Registriert: 08.06.2008, 21:54

Re: GP China 09

Beitragvon Anspaugh » 19.04.2009, 11:20

kimifan123 hat geschrieben: Langweilig??????? :eh2: :eh2: :eh2: :eh2: :eh2:


Über Strecken hinweg war es das - allein der Start hinter dem SC nervte eben doch etwas, vielleicht auch gerade wg. des vergangenen Rennens. Es ist langsam an der Zeit, daß doch mal das ein oder andere Trocken- Rennen wieder ansteht.

Im Übrigen ein tolles, abwechslungsreiches Rennen, daß lachende wie auch weinende Gesichter hervorgebracht haben dürfte. Vettel wie auch Webber astrein unterwegs, Button wohl schlechter als erwartet. Enttäuschend waren Heute allen voran die Williams/ Rosberg wie auch BMW und Ferrari auf ein Neues. Gerade bei letzteren dürfte langsam deutlich werden, daß es nicht nur der fehlende Diffusor oder das Kers- System gewesen sind, die hier Probleme verursachen, sondern wohl ganz andere - weitaus gravierendere - Baustellen derzeit existieren. Bei McLaren hingegen scheint sich die Entwicklung wieder in die richtige Richtung zu bewegen, was für die kommenden Rennen tatsächlich ein noch engeres, gemischteres Feld versprechen dürfte. Auch Buemi fuhr ein tolles Rennen.

Erschreckend war auch die Renn- Performance der Renault, allen voran von Piquet Jr. - es wird wirklich höchste Zeit, daß sich der Herr Briatore mit der künftigen Ausrichtung seiner Fahrzeuge vermehrt auseinander setzt anstelle weiterhin gegen einzelne Teams zu poltern.

Benutzeravatar
edelwinger
Rookie
Rookie
Beiträge: 1474
Registriert: 06.04.2007, 16:14
Wohnort: Durbach

Re: GP China 09

Beitragvon edelwinger » 19.04.2009, 11:31

Gratulation an Sebastian Vettel das war eine absolute Höchstleistung.
Schöner Doppelsieg für Red Bull.
Schade das mit Adrian Sutil, ich hätte ihm die Punkte wirklich gegönnt.
McLaren entwickelt sich in die richtige Richtung.
War ein sehr spannendes Rennen endlich mal wieder.

Gruß: edelwinger
Lewis Hamilton, jüngster F1 Weltmeister 2008.

Alfa-Speed

Re: GP China 09

Beitragvon Alfa-Speed » 19.04.2009, 11:32

Herzlichen Glückwunsch an Vettel, für einen absolut verdienten Sieg. Diese Tatsache wird noch schöner für Red Bull, durch den guten zweiten Platz von Webber. Fakt ist, dass im Regen die Vorteile des Doppel-Diffusor nicht so greifen. :D :D :D

Ansonsten war es ein unterhaltsames Rennen und die erfolgsverwöhnten Roten patzen wiederholt durch technische Probleme. Räikkönen funkte schon sehr früh an die Box, dass sein Engine nicht richtig funktioniert (stumpfe Waffe) und Massa, ja der Massa ist eigentlich der Unglücksrabe des Rennen. Da fährt er doch den sogenannten Helden im Nassen, wie z.B. Alsonso, Hamilton dermassen um die Ohren und landet relative schnell auf den dritten Platz und dann... :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:

Ja, er wäre vermutlich bis aus Stockerl gefahren mit seiner 1. Stopp Strategie. Einfach nur schade, er hätte eine Topplatzierung verdient, aber nicht die Roten (technisch desaströs)!

Trotzdem, diese Saison ist eine missliche und das bedingt durch politische Urteile der FIA, die eindeutig die FOTA klein halten wollen. Die Entscheidung für den Doppel-Diffusor ist absolut nicht nachvollziehbar, zumal es in der Freigabe Unregelmässigkeiten gab und die Fahrzeuge jetzt wieder auf Ground-Effect getrimmt werden (Kohle ist dazu notwendig) und durch den dadurch bedingten Dirty-Air haben wir eine andere Regeländerung bzw. Absicht (...mehr Überholvorgänge)konterkariert. Fazit, beide durch die FOTA gewollte Ziele, wie Budget-Reduktion und Ground-Effect wurden schön durch die FIA unterlaufen. Wenn jetzt noch einer meint, dass die FIA auf Seiten auf Ferrari steht, der sollte seine unrefelktiertn Äusserungen aus der Vergangenheit schnell überdenken und ändern.

Abschliessen, durch eine vernünftige straffe Regelauslegung und folglich eine Gleichbehandlung aller Teams wäre jetzt Red Bull Racing Top und BrawnGP vermutlich im Mittelfeld, dass würde sich bei Toyota und Williams noch schlimmer auswirken. Das Red Bull Racing durch diese Tatsachen doppelt am Erfolg gehindert wird, dass ist eigentlich der Skandal dieser Saison, aber sie haben ja noch Vettel. :wink: :wink: :wink:

Benutzeravatar
Uran
Testfahrer
Beiträge: 985
Registriert: 01.03.2009, 11:38
Wohnort: Augsburg

Re: GP China 09

Beitragvon Uran » 19.04.2009, 11:32

Felipe_Massa hat geschrieben:viel sind ja der meinung hamilton wäre regengott, und massa der regenteufel.
hamilton heute mit 3 drehern, und massa von 13 auf 3 vorgefahren bis sein tech. problem war.
massa hat bewiesen das er ein gutrer regenfahrer ist..


Was stellst du denn da wieder einen Vergleich mit Hamilton an? Das können wir doch jetzt erstmal beiseite legen.
Forum WM 2010 - Sieger

Benutzeravatar
RacerNik
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3846
Registriert: 18.04.2006, 19:45
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Sauber
Wohnort: Fritzlar

Re: GP China 09

Beitragvon RacerNik » 19.04.2009, 11:36

NORBERT--KIMI-Fan! hat geschrieben:Glueckwunsch an Vettel und Webber :idea:
Brawo Brown GP,Brawo Mclaren, Brawo Buemi :!:
Keine Ahnung was Heidfeld gemeistert hat aber BMW kam nur auf 12 und 13 :lol: :?
Ferrari wieder mit "0"...oh man man man...
Schade dass der Adrian keine Punkte geholt hat,echt schade!!!
Allgemein war doch das Rennen fuer mich langweilig :?


Ja, wirklich schade das mit Adrian, vorallem weil Ferrari sonst hinter Force India letzter gewesen wäre, was die WM angeht :mrgreen: Naja, gutes, aber nicht fehlerfreies Rennen von McLaren, Respekt wie gesagt schon an Vettel und RBR...aber Brawn darf man nicht abschreiben, nur weil sie mal "nur" 3&4 wurden. Buemi top!

Benutzeravatar
eXcaliber
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7421
Registriert: 25.09.2007, 00:46
Lieblingsteam: Drive In.

Re: GP China 09

Beitragvon eXcaliber » 19.04.2009, 11:38

asd hat geschrieben:und Buemi rettet nach einem tollen rennen noch einen punkt.
der knabe ist unfassbar...
überrascht mich jedes mal aufs neue und wird bestimmt auch mal den Webber beerben.


Unglaublich nach einem solchen Rennen von Mark über einen Nachfolger zu sprechen. Typische Formel Deutschland Reaktion, die sofort einen Teamkollegen von Vettel abstempelt.
Ohne was gegen Vettel sagen zu wollen, aber ich der Junge hat bescheidenere Fans verdient als der Mann mit dem Kinn. XP

Benutzeravatar
RacerNik
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3846
Registriert: 18.04.2006, 19:45
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Sauber
Wohnort: Fritzlar

Re: GP China 09

Beitragvon RacerNik » 19.04.2009, 11:39

Uran hat geschrieben:
Felipe_Massa hat geschrieben:viel sind ja der meinung hamilton wäre regengott, und massa der regenteufel.
hamilton heute mit 3 drehern, und massa von 13 auf 3 vorgefahren bis sein tech. problem war.
massa hat bewiesen das er ein gutrer regenfahrer ist..


Was stellst du denn da wieder einen Vergleich mit Hamilton an? Das können wir doch jetzt erstmal beiseite legen.


Denke ich auch, zumal Massa ja viel kürzer gefahren ist und somit weniger Möglichkeiten hatte, Dreher zu fabrizieren. Sicher keine Glanzleistung von Lewis, aber wer nichts wagt, kann nichts verlieren!

Benutzeravatar
eXcaliber
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7421
Registriert: 25.09.2007, 00:46
Lieblingsteam: Drive In.

Re: GP China 09

Beitragvon eXcaliber » 19.04.2009, 11:45

Übrigens absolut köstliche Darbietung im RTL Studio, als Hakkinen sich zum Thema Schumacher und Fairness äußerte. Ich habe nur auf das Wörtchen "Macau" gewartet. :lol: :thumbs_up:


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast