GP Malaysia 2009

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

GP Malaysia 2009

Beitrag von don michele » 02.04.2009, 14:15

Formel 1 Grand Prix von Malaysia 2009
03.04.2009 - 05.04.2009

Bild

Die Formel 1 Saison hat wieder begonnen und nach Melbourne geht es in Malaysia weiter. Die von Hermann Tilke entworfene Strecke liegt in der Stadt Sepang und ist seit 1999 fester Bestandteil im Formel 1 Kalender.

Malaysia selbst ist für seine hohen Temperaturen bekannt, sowie der hohen Luftfeuchtigkeit die den Fahrern und Autos am Wochenende alles abverlangt. Dieses Jahr ist der Start erst um 17Uhr Ortszeit, durch die späte Startzeit ist die Wahrscheinlichkeit auf Regen sehr groß. Durch die aktuelle Diffusoräffare könnte Regen für die anderen Teams außer Toyota, Williams und Brawn ein erheblicher Nachteil sein da Abtrieb bei Regen das wichtigste überhaupt ist.

In der zweiten Runde der Formel 1 Saion geht es zum ersten mal auf eine richtige Rennstrecke, da Melbourne keine typische Rennstrecke ist, aufgrund der Streckenchrakteristik, werden wir hier sehen wer über den Winter den besten Job gemacht hat. Hier in Sepang gibt es zwar lange Geraden wo der Abtrieb nicht so wichtig ist, aber dafür schnelle Kurfen in denen der Abtrieb noch stärker gefragt ist als in Melbourne, dies könnte auch der Schlüssel zu einem weiteren Erfolg sein für das Brawn Team. Trotz allem muss man einen guten Topspeed haben da auf den Geraden am meisten überholt wird.

Für eine Rennstrecke nicht üblich geht die Ideallinie nicht über die ungeraden Startplätze sondern eher zwischen den Startplätzen durch. Die hinteren ungeraden Starter starten genau auf der Ideallinie da man während der letzten Kurve Richtung Start - Ziel von rechts langsam nach links zieht. Deswegen ist es nicht unbedingt ein Vorteil von der Pole zu starten, es könnte sogar ein Nachteil sein da die Ideallinie eher weiter rechts als links liegt.

Ab dieser Saison gibt es in der Formel 1 KERS. Man geht davon aus das es auf schnellen Strecken mit langer Geraden einen größeren Vorteil bringt als auf langsamen. Einige Teams haben dieses System schon in Melbourne eingesetzt (Ferrari, Mclaren, Renault und Heidfeld) was zu mehr Überholmanöver führte aber auch zu deutlich mehr Reifenabnutzung.
Die Reifenabnutzung ist in der Formel 1 im Moment ein großes Thema, seit der Saison 2009 sind die Abstände der beiden Mischungen welche man verwenden muss größer, alle Teams haben sich in Melbourne schwer getan die weichere (Option) Mischung über längere Distanz zu fahren. In Malaysia dürfte dies ein noch größeres Problem werden da die schnellen Kurven den Reifen noch mehr fordern als in Melbourne. Deswegen gehe ich davon aus das die meisten Teams entweder eine drei-Stopp Strategie mit kurzem letzten Stint machen werden oder eine zwei-Stopp Strategie mit langem Mittelstint.
Bridgestone hat nach Melbourne für Malaysia diesmal die härtere Variante der 4 verfügbaren Reifen gewählt. Hart und Weich werden hier zum Einsatz kommen. (hart, mittel, weich, superweich)

Bild
:arrow: Detaillierte Streckenzeichnung


Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Streckeninfos:


Name: Sepang International Circuit
Ortszeit: MESZ + 6Std.
Streckendebut: 1999
Erste Pole: Michael Schumacher (Ferrari)
Erster Sieger: Eddie Irvine
Streckenlänge: 5,543km
Linkskurven: 5
Rechtskurven: 10
Renndistanz: 56 Runden (310,408 km)
Reifenverschleiß: mittel - hoch
Gripniveau: mittel
Bremsverschleiß: hoch
Vollgasanteil: 72%
Topspeed: ~ 299 km/h
Streckenrekord: 1:19,071 (199,461 km/h) Michael Schumacher, Ferrari (2004)


Rückblicke:

1999
Bild
Schumacher kommt nach seinen Beinbruch zurück und ist von Anfang an der schnellste Mann des gesamten Wochenendes. Leider durfte er seinen wahren Speed nur ein paar Runden zeigen ehe er für Irvine fahren musste da dieser mit Häkkinen um die WM kämpfte, am Ende gewinnt doch noch Irvine vor Schumacher nachdem auch Häkkinen nochmal zum tanken gehen musste.

2000
Bild
Das erste und auch das letzte mal ist Malaysia das letzte Rennen der Saison. Da Schumacher bereits in Japan den S.ack zumachte in der Weltmeisterschaft ging es nur noch um die KWM. Am Ende gewinnt Schumacher vor Coulthard, dadurch ist Ferrari erneut nach 1999 Konstrukteursweltmeister.

2001
BildBild
In diesem Jahr war eines der besten Rennen überhaupt auf dieser Strecke. Alle Fahrer waren mit Trockenreifen am Start ausgerüstet, nach 2 Runden beging es leicht zu tröpfeln, dann kam wie für Malaysia typisch, ein Monsun artiger Regen der einigen Fahrern das Rennen kostete. Durch den versauten Boxenstopp von Barrichello fiehlen Schumacher und Barrichello ans Ende des Feldes zurück, ihr Glück war es das sie als einziges Team auf Intermediate Reifen gesetzt haben. Zwar schüttete es aus Kübeln, aber nur an einem Streckenteil während die hälfte der Strecke trocken war. Schumacher und Barrichello konnten durch diesen taktischen Geniestreich das Feld von hinten aufrollen und schließlich mit einem Doppelsieg beenden.

2003
Bild
Genau wie 2002 war Schumacher an einer Kollison beteiligt, 2002 waren es Schumacher und Montoya die kollidierten, 2003 waren es Schumacher und Trulli die in genau der gleichen Kurve eine Kollision hatten. Beide male gab es eine Strafe, 2002 für Montoya, 2003 für Schumacher. Der souveräne Sieger am Ende war Kimi Räikkönen, er konnte in Malaysia sein erstes Rennen gewinnen.

2008
Bild
In diesem Jahr war das Rennen eher von der Taktik geprägt, Räikkönen überholte Massa in der Box der sich in der mitte des Rennens von der Strecke drehte. Kubica wurde zweiter und holte sein erstes Podest 2008, Kovalainen schaffte es trotz einer Strafe im Qualifying trotzdem noch aufs Podest.


Statistik

Sieger:

1999 Eddie Irvine
2000 Michael Schumacher
2001 Michael Schumacher
2002 Ralf Schumacher
2003 Kimi Räikkönen
2004 Michael Schumacher
2005 Fernando Alonso
2006 Giancarlo Fisichella
2007 Fernando Alonso
2008 Kimi Räikkönen

Rekordsieger:

3 x Michael Schumacher
2x Fernando Alonso
2x Kimi Räikkönen

Meiste Poles:

5x Michael Schumacher
2x Felipe Massa
2x Fernando Alonso

Runderekord


Rennen: 1:34,223 (Juan Pablo Montoya 2004)
Qualifying: 1:32,582 (Fernando Alonso 2005)


Hier das Siegerpodest des letzten Jahres


Bild

    1 Räikkönen, Kimi 1:31:18.555
    2 Kubica, Robert + 19.570
    3 Kovalainen, Heikki + 38.450
    4 Trulli, Jarno + 45.832
    5 Hamilton, Lewis + 46.548
    6 Heidfeld, Nick + 49.833
    7 Webber, Mark + 1:08.130
    8 Alonso, Fernando + 1:10.041
    9 Coulthard, David + 1:16.220
    10 Button, Jenson + 1:26.214
    11 Piquet jr, Nelson + 1:32.202
    12 Fisichella, Giancarlo + 1 Runde
    13 Barrichello, Rubens + 1 Runde
    14 Rosberg, Nico + 1 Runde
    15 Davidson, Anthony + 1 Runde
    16 Sato, Takuma + 2 Runden
    17 Nakajima, Kazuki + 2 Runden
    0 Vettel, Sebastian --- Hydraulik
    0 Massa, Felipe --- Dreher
    0 Sutil, Adrian --- Hydraulik
    0 Glock, Timo --- Kollisionsschaden
    0 Bourdais, Sebastien --- Unfall

Pole Position 2008: Felipe Massa 1:35.748
Q2 Zeit: Kimi Räikkönen 1:34.188
Schnellste Rennrunde: Nick Heidfeld 1:35.366 (erste schnellste Rennrunde des BMW Sauber Teams)


Videos


Malaysia 1999
Onboard mit Kimi Räikkönen 2007
Onboard mit Felipe Massa 2008



Die Sendezeiten


Bild

1. Training 03:55Uhr Live
2. Training 07:55Uhr Live
3. Training 07:55Uhr Live
Qualifying 10:55Uhr Live

Vorberichte 10:00Uhr Live
Rennen 11:00Uhr Live


Bild

3.Training 10:00Uhr Wdh.
Qualifying 10:45Uhr Live

Vorberichte 10:45Uhr
Rennen 11:00Uhr


Bild

1. Training 07:00Uhr Wdh.
2. Training 08:00Uhr Live


Das Wetter

Die Wettquoten


Für alle Schumacher Fans, der Champion wird auch nach Melbourne wieder Live vor Ort sein, hoffentlich aber erlebt er nicht so ein Debakel wie in Melbourne. :| :D
Zuletzt geändert von don michele am 02.04.2009, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Steeng
Rookie
Rookie
Beiträge: 1946
Registriert: 12.07.2006, 10:29

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Steeng » 02.04.2009, 14:22

Hier mal eine Vorschau was uns erwarten könnte... :lol:

Ein paar Bilder von heute
Bild

Bild

Bild


Die Top 4 der letzten Saison kommen übrigens ohne Punkte nach Malaysia!
1988 1990 1991
1994 1995 2000 2001 2002 2003 2004
2010 2011 2012 2013

#
93
MM

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Star-of-the-Car » 02.04.2009, 14:24

Holla, das nenn ich mal Pisswetter :lol:

Da bin ich mal gespannt wie das Rennen ausgehen wird...

Benutzeravatar
Alo_Spain
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2922
Registriert: 05.07.2008, 20:44

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Alo_Spain » 02.04.2009, 14:44

Sehr gute Threaderöffnung don michele! :thumbs_up:

Kleiner Hinweis: DSF übertragt erst ab 7 und nicht schon ab 6 Uhr. Zudem das 2. Freie Training wie in Australien live und nicht wie du geschrieben hast in einer Wiederholung. :wink:

@Steeng

Danke für die Bilder! Das wird ein dummes Rennen, voller SC-Phasen werden. Womöglich erleben wir gar einen Rennabbruch.

@all

Alonso wird übrigens geschwächt in das Rennwochenende gehen. Er hat sich eine Ohrenentzündung zugezogen und zieht es vor heute auf dem Hotelzimmer zu bleiben. Daher hat er alle Meetings, Briefings etc., die heute anstanden, abgesagt.

Laut einem Renault-Sprecher sehe es aber ganz gut aus und er soll morgen wieder halbwegs fit sein.
Fernando Alonso! ---> 2 Titles, 32 Wins, 97 Podiums, 22 Poles, 23 Fastest Laps, 1885 Points!

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Star-of-the-Car » 02.04.2009, 14:49

Das ist schade für Alonso! Hoffentlich kann er damit gescheit Auto fahren, das ist sicherlich nicht so angenehm mit Ohrenstöpseln ewig in einem Auto zu sitzen...

Benutzeravatar
Ralf Schumacher
F1-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 11.03.2009, 04:35

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Ralf Schumacher » 02.04.2009, 15:05

Die Regenwahrscheinlichkeit für Sonntag ist an der Strecke ca. 90 %.
Ich denk mal, man kann sich auf ein Regenrennen einstellen.
Interessant zu sehen wie sich die ganzen neuen Boliden bei Regen so machen.
Wir haben ne gute Strategie!

Benutzeravatar
Timo_Glock
Rookie
Rookie
Beiträge: 1364
Registriert: 22.07.2007, 09:47
Lieblingsfahrer: Vettel, Verstappen
Wohnort: Seelze

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Timo_Glock » 02.04.2009, 15:28

Endlich mal erwartet uns ein Spannendes Regen Rennen.
Freu mich riesig drauf.

Übrigens: Schöner Openthread.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 02.04.2009, 16:29

Sicher, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, sogar höher, da es in dieser Region meist gegen Spätnachmittag/Abend runterkommt.

Aber nicht zu früh freuen, 2008 gabs auch eine Regenprognose.
Back To Insanity

Benutzeravatar
Horst
Rookie
Rookie
Beiträge: 1412
Registriert: 06.09.2008, 17:47

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Horst » 02.04.2009, 17:35

Da das Rennen erst um 5 startet, könnte es richtig düster werden, falls es tatsächlich anfängt zu regnen. :o Je nach Sichtverhältnis könnte dann das Rennen sicherlich abgebrochen werden. Wollen wir mal hoffen, das es nicht so weit kommt und wir ein halbwegs trockenes Rennen sehen.

Benutzeravatar
mrky
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2029
Registriert: 10.10.2007, 16:00
Lieblingsfahrer: JB
Wohnort: Berlin

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von mrky » 02.04.2009, 18:30

Toller Beitrag michele, Hut ab :thumbs_up: :thumbs_up:

Regen ist ok, aber bitte keins á la aus den Eimern
41ers

Benutzeravatar
floydpink
Rookie
Rookie
Beiträge: 1657
Registriert: 11.10.2008, 21:57
Kontaktdaten:

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von floydpink » 02.04.2009, 18:58

Schöne Eröffnung!!
Vllt. werden wir auch Ende Mai schon das Ergebnis kennen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
BAD(besseralsDu)
Nachwuchspilot
Beiträge: 432
Registriert: 01.03.2009, 17:07

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von BAD(besseralsDu) » 02.04.2009, 19:34

Star-of-the-Car hat geschrieben:Das ist schade für Alonso! Hoffentlich kann er damit gescheit Auto fahren, das ist sicherlich nicht so angenehm mit Ohrenstöpseln ewig in einem Auto zu sitzen...



Na ja , ich mach mir da weniger Sorgen wegen der Bequemlichkeit .
Ne Mittelohrentzündung hat auch Gleichgewichtsstörungen zur Folge. :surprised:
Auf trockener Strecke wirds schwierig genug das Limit damit zu finden .
Auf nasser Strecke..... mir schwant nichts gutes.
Ich stell mich schon mal mental drauf ein meine Signatur an Pat zu verlieren. :cry2:
Hamilton:" Ich bin kein Lügner." ;)

Alonso .... der einzig wahre Champ.:)

Benutzeravatar
SmOka
F1-Fan
Beiträge: 62
Registriert: 17.03.2009, 17:33
Wohnort: hier und da

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von SmOka » 02.04.2009, 21:39

gelungene eröffnung schön gemacht...danke...

gute besserung an alonso, kenne das mit der ohrenentzündung, dabei am limit zu fahren verdient repekt, vielleicht bekommen seine helferlein ihn wider fit bis zum start !

rennabruch durch regen und schlechte sicht wäre echt mies, aber das es soweit kommt, habe ich befürchtet, schon als bernie das erstemal seine idee präsentierte, übersee später zu starten, damit in europa mehr leute vorm tv sitzen können, was ja viel kohle bringt !

also hoffen wir das beste ! auf ein schönes, spannendes rennen für die fans und viel glück an alle piloten !
Zuletzt geändert von SmOka am 02.04.2009, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Das Konzept der Unendlichkeit versteht man, indem man das Maß menschlicher Dummheit betrachtet.

Benutzeravatar
Scarface27
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3417
Registriert: 01.11.2008, 10:08
Wohnort: Berlin (seit 09/2011)

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Scarface27 » 02.04.2009, 21:41

don michele hat geschrieben:Für eine Rennstrecke nicht üblich geht die Ideallinie nicht über die ungeraden Startplätze sondern eher zwischen den Startplätzen durch. Die hinteren ungeraden Starter starten genau auf der Ideallinie da man während der letzten Kurve Richtung Start - Ziel von rechts langsam nach links zieht. Deswegen ist es nicht unbedingt ein Vorteil von der Pole zu starten, es könnte sogar ein Nachteil sein da die Ideallinie eher weiter rechts als links liegt.


Hey, ein willkommener Vorteil für diejenigen, die von weiter hinten starten müssen...vielleicht trifft eine meiner Prognosen für 2009 ja doch ein, und Hamilton gewinnt wieder im Regen :D
Wer Narben hat, hat was erlebt

Benutzeravatar
Bookworm
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2181
Registriert: 28.05.2006, 10:53

Re: GP Malaysia 2009

Beitrag von Bookworm » 02.04.2009, 21:44

Guter Openthread :thumbs_up:
Aber mal eine kleine Frage, leicht abseits des eigentliches Themas: Wer ist eigentlich für diesen Bullshit mit den zwei verschiedenen Reifenmischungen verantwortlich? In Melbourne hat ein Blinder mit dem Krückstock gesehen, dass die weiche Mischung auf Longsruns einfach nicht funktioniert. Was soll der Käse dann? Künstliche Spannung? Dann habe ich einen anderen Vorschlag: In Zukunft muss die Hälfte des Rennens auf nur noch auf 3 Reifen gefahren werden, die alle verschiedene Mischungen haben, wobei mindestens ein Heavy Wet dabei sein muss :roll:

Antworten