Gurke / Antigurke Australien

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
McLaren|Isernhagen
Nachwuchspilot
Beiträge: 452
Registriert: 14.02.2008, 11:42
Lieblingsfahrer: HAK & COU
Lieblingsteam: McLaren Racing
Wohnort: Nijmegen, Nederlands

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon McLaren|Isernhagen » 29.03.2009, 11:26

Antigurken:
- Brawn-Mercedes: starke Leistung, verdienter Sieg :thumbs_up:
- Button: die ganze Zeit in Führung, sauber Gefahren :thumbs_up:
- Trulli/Hamilton/Glock/Alonso: schön gekämpft und gut nach vorn gekommen :thumbs_up:
- Buemi: tolles erstes Rennnen :thumbs_up:

Gurken:
- Ferrari: kein würdiger Start für das Weltmeisterteam :thumbs_down:
- Vettel: tolles Rennen abgeliefert, aber es dann selber verpatzt :thumbs_down:
- Renault/McLaren: wie Ferrari, nur nicht ganz so schlimm :thumbs_down:
Vodafone McLaren Mercedes

Benutzeravatar
Ralf Schumacher
F1-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 11.03.2009, 04:35

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Ralf Schumacher » 29.03.2009, 11:29

Nico-Fan hat geschrieben:
wieso Rosberg nur neutral ? is doch super gefahren inkl. einiger überhol Manöver, das Williams den Boxenstopp verkackt und dann auch noch die falsche Reifenstrategie hat dafür kann er nichts, mit besserer Strategie und gutem Stop wäre er auf dem Podium gewesen !


Wenn du das so siehst könnte man auch fragen, was Rosberg dafür kann in so einem schnellen Wagen zu sitzen? :wink:
Aber ernsthaft, Rosberg ist gut gefahren, dennoch gabs es im Rennen für ihn viel Licht und Schatten.
Der 7. Platz war sicher nicht das, was er sich erhofft hat.
Wir haben ne gute Strategie!

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon don michele » 29.03.2009, 11:31

Argestes hat geschrieben:Von der Situation nach dem letzten Stop von Buemi sprichst im Moment scheinbar nur Du. Dass sie dann wieder gleich schwer waren ist klar. Was anderes hat aber auch niemand behauptet.



Kennst du dieses Zeichen ???
Anscheinend nicht.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5853
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon DC21 » 29.03.2009, 11:47

Gurke
:arrow: McLaren:Wie schon nach den Tests zu erwarten einfach zu langsam
:arrow: Ferrari:Fahrer und Team an diesem WE nicht bei der Musik
:arrow: Piquet:Total überfordert und überbewertet
:arrow: Bourdais:Kam zu wenig und vom Neuling gebügelt
:arrow: NakajimaDa war einiges drin und er hats weggeschmissen

Neutral
:arrow: Hamilton:Schwache Quali, dafür im Rennen das Optimum rausgeholt
:arrow: Kovalainen:Im Training und der Quali stärker als Hamilton, dann im Rennen unverschuldet früh raus
:arrow: Red Bull:Vettel und Webber in der Quali stark, im Rennen dann in Unfälle verwickelt
:arrow: Heidfeld:Mittelmaß in der Quali im Rennen nach Kollision keine Chance mehr
:arrow: Force India:Besser als letztes Jahr, aber noch nicht da, wo sie sein wollen
:arrow: Williams:Auto fix, doch mit ein paar kleinen Fehlern
:arrow: BMW:Nicht da wo sie sein sollen/wollen

Antigurke
:arrow: Rosberg:Starkes WE
:arrow: Toyota:Team und Fahrer extrem stark, ohne Strafe wär es für Brawn eng geworden
:arrow: Buemi:Fehlerfrei und mit Punkt belohnt
:arrow: Brawn GP:Grandios von allen Beteiligten :thumbs_up: :thumbs_up:
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9269
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon viva espania » 29.03.2009, 11:54

Antigurke

:arrow: Brawn Gp beide Piloten haben einen guten Job gemacht. Button der bessere der beiden.
:arrow: Toyota als letzter los und beide mit tollem Ergebnis
:arrow: Hamilton wahrlich ein Weltmeister auf P4 vorgefahren, super gemacht mehr ging nicht!
:arrow: Buemi im ersten Rennen holt er einen WM-Punkt. Somit wird er in den Geschichtsbüchern geführt. :)
:arrow: Kubica fehlerfreies Rennen schade das mit Vettel. Da war ein Sieg drinnen.

Gurke

:arrow: Ferrari sah gestern noch gut aus aber das heute ohne Worte.
:arrow: Renault zu langsam und die wollen um Siege fahren. :shock:
:arrow: Heidi eigentlich nichts neues, dachte schon er weint gleich beim Interview.
:arrow: Vettel eigentlich Top aber die Aktion am Schluß mehr als unnötig aber das weiss er sicher am besten!!
:arrow: Nakajima wirft den Williams weg. :thumbs_down:
:arrow: Bourdais so wird das nichts mit einem verbleib. :thumbs_down:

Rest mehr oder weniger Neutral
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Benutzeravatar
kovalainenfan
F1-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 10.10.2008, 18:58
Lieblingsfahrer: Heikki Kovalainen
Lieblingsteam: Caterham F1

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon kovalainenfan » 29.03.2009, 12:03

Dieses Rennen war für mich als Fan von Heikki schlimm. Ich hatte mir ein bisschen mehr erhofft. Aber wieso fällt immer das Auto von Heikki aus oder Heikki wird in einen Unfall verwickelt und Hamilton hat nicht so ein Pech.

:thumbs_up: Brawn : Beide Fahrer super Rennen unglaublich, vor allem Button der hat es wirklich verdient.
:thumbs_up: Hamilton : Super aufgeholt wirklich unglaublich.
:thumbs_up: Buemi : Erstes Rennen und gleich in die Punkte , der Junge hat Potential.

:thumbs_down: Vettel so viele Plätze noch zu verlieren.
:thumbs_down: Der Start hat mir das ganze Wochenende vermiest

:arrow: zum 100sten Mal Pech für Heikki, wirklich schade.
TeamCaterham
20 - Heikki Kovalainen
21 - irgendjemand, besser als Heikki ist er eh nicht.

Benutzeravatar
RacerNik
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3846
Registriert: 18.04.2006, 19:45
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Sauber
Wohnort: Fritzlar

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon RacerNik » 29.03.2009, 12:22

Tops
:arrow: Brawns Truppe, erst gut, dann auch noch Glück
:arrow: Lewis....das beste draus gemacht
:arrow: Alonso: siehe Lewis
:arrow: Buemi...in den Punkten beim Debüt
:arrow: KERS im Rennen
:arrow: Force India

Flops:
:arrow: Speed des MP4-24
:arrow: Barrichellos Start
:arrow: Ferrari
:arrow: Schon wieder Urteile, Anschuldigungen etc.

Benutzeravatar
floydpink
Rookie
Rookie
Beiträge: 1645
Registriert: 11.10.2008, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon floydpink » 29.03.2009, 12:26

RacerNik hat geschrieben:Tops
:arrow: Brawns Truppe, erst gut, dann auch noch Glück
:arrow: Lewis....das beste draus gemacht
:arrow: Alonso: siehe Lewis
:arrow: Buemi...in den Punkten beim Debüt
:arrow: KERS im Rennen
:arrow: Force India

Flops:
:arrow: Speed des MP4-24
:arrow: Barrichellos Start
:arrow: Ferrari
:arrow: Schon wieder Urteile, Anschuldigungen etc.


:arrow: Schbied :lol:

Benutzeravatar
Basileios
Rookie
Rookie
Beiträge: 1447
Registriert: 27.03.2009, 07:38

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Basileios » 29.03.2009, 12:29

Tops:

Brawn, besonders Button
Vettel, vor dem Crash
Kubica
Hamilton
Toyota
Buemi
Rosberg, auch nicht schlecht unterwegs
KERS, im Rennen

Flops:

Die Ferraris, beide
der McLaren
Barichello, mieser Start und dann noch mit Glück zweiter
Nakajima
Die Williams Boxencrew
Bild

Benutzeravatar
voverina
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6319
Registriert: 30.05.2007, 15:06
Lieblingsfahrer: Schumix
Wohnort: Irgendwo im Baltikum

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon voverina » 29.03.2009, 12:44

:arrow: :arrow: :arrow: Die absolute Obergurke

Die Fia und ihr Regelwerk, so man es denn wirklich so nennen moechte:

Vor dem ersten Rennen Proteste gegen Diffusoren, die wohl nicht eindeutig genug reglementiert worden sind...

nach dem Quali Disqualifikation beider Toyotas...

Rueckversetzung Hamiltons wegen Getriebewechsels (diese Regel wird schon fast als normal erachtet, hat mit Rennsport aber nix mehr zu tun ...

Im Rennen, Reifen, die einfach nur peinlich sind...

Bestrafung fuer Vettel nach einem ganz normalen Rennunfall...wenn das dem Senna, Prost, Piquet und co passiert waere, wuerde jetzt das FIA Hauptquartier brennen
Alfonsine ehrenhalber !!!

Benutzeravatar
kn@Xer
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8015
Registriert: 23.03.2005, 19:11
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon kn@Xer » 29.03.2009, 12:48

voverina hat geschrieben::arrow: :arrow: :arrow: Die absolute Obergurke

Die Fia und ihr Regelwerk, so man es denn wirklich so nennen moechte:


:thumbs_up:

Benutzeravatar
Jack Rover
Simulatorfahrer
Beiträge: 735
Registriert: 25.10.2007, 16:27
Wohnort: Pieschen, Dresden, Sachsen, Deutschland, Europa, Eurasien, Erde, Milchstraße

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Jack Rover » 29.03.2009, 12:50

Antigurke:

:arrow: Brawn GP - Das ganze Wochenende dominierend
:arrow: Rosberg - starkes Rennen, auch wenn die Reifen am Ende nicht mehr mitspielten
:arrow: Piquet jr. - konnte gut mitfahren, leider haben ihn die Bremsen im Stich gelassen
:arrow: Toyota - von ganz hinten in die Top 5 (auch wenn Trulli ne Zeitstrafe bekommen hat :P )
:arrow: Vettel - Spitze Rennen,leider von Kubica abgeschossen
:arrow: Hamilton - heimlich still und leise in die Spitzengruppe
:arrow: Buemi - beim ersten Rennen in die Punkte :thumbs_up:

Gurke:
:arrow: BMW - Kubica schießt Vettel ab, Heidfeld hab ich das ganze Rennen über nich gesehen
:arrow: Ferrari - praktisch nicht präsent
:arrow: Nakajima - völlig unnötiger Ausfall

Benutzeravatar
Dennis
Rookie
Rookie
Beiträge: 1205
Registriert: 22.10.2007, 00:39
Lieblingsfahrer: ROS | HAM | HUL
Lieblingsteam: Mercedes AMG
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Dennis » 29.03.2009, 12:55

Antigurke
:arrow: Button (keine Frage, alles Perfekt) :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Buemi (Alles Perfekt, aus allem Rausgehalten, für mich die größte Überraschung) :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Brawn GP (Bester Speed) :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Rosberg (Stark, aber Pech) :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Hamilton, Alonso, Glock (gute Rennen) :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Kubica (Siegeschancen mit diesem BMW) :thumbs_up:
:arrow: Vettel (Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer :wink: ) :thumbs_up:

Gurke

:arrow: Ferrari (Pace Ok, mehr aber auch nicht) :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Barrichello (Mehr Glück als alles andere) :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Unfall Vettel-Kubica (Traurig, sehr Traurig :( ) :thumbs_down:
Bild

Benutzeravatar
F1-Freak
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon F1-Freak » 29.03.2009, 12:59

Antigurke:

:arrow: Brawn Ilmor.(Da muss man nicht mehr viel sagen)
:arrow: Button(Ohne Mühe zum zweiten Sieg der Karriere)
:arrow: Barrichello(Immer etwas hinter Button und mit zwei Fehlern, aber trotztdem ist der zweite Platz verdient)
:arrow: Hamilton(6 Punkte mit der Schrottkarre)
:arrow: Rosberg(Ohne das Problem in der Box und den Reifen wäre da noch mehr dringewesen)
:arrow: Glock(Aus der Box auf 4. Der Toyota geht gut)
:arrow: Buemi(Im ersten Rennen zwei Punkte und TK geschlagen)
:arrow: Rennen(Hat mir gefallen)

Mittel:

:arrow: Vettel(Starkes Rennen, aber am Ende selbst dafür entlohnt)
:arrow: BMW(Kubica hat gezeigt, dass das Auto was kann, aber für die Spitze reicht es noch nicht)

Gurke:

:arrow: Ferrari(Wie letztes Jahr)
:arrow: Piquet(Verreißt wie ein Irrer das Lenkrad und wirft das Rennen weg)
:arrow: MCM(Vom Ergebnis her nicht aber es fehlt noch massiv an Speed)
:arrow: Renault(Weit unter ihren eigenen Erwartungen)
Bild

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9269
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon viva espania » 29.03.2009, 13:03

Gurke

:arrow: Heiko Wasser meinte direkt nach der Vettel/Kubica Kollision, Kubica sei dem Vettel absichtliche reingefahren da ihn der Vettel nicht durch lies. Geht's noch? Heiko Wasser wie so oft :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast