Gurke / Antigurke Australien

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2009 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Albers Fan » 29.03.2009, 09:58

Antigurke

:arrow: Button - Sensationell, ich gönne ihm den Sieg von Herzen. Ein super Pilot!
:arrow: Barichello - trotz einiger unnötiger Aktionen tolles Rennen
:arrow: Trulli - von der Box aus auf 3, Klasse!
:arrow: Rosberg - auch wenn die Reifen in die Knie gingen, ein sehr gutes Rennen gezeigt
:arrow: Hamilton - durch Intelligente Fahrweise mit diesem Auto auf 4 gefahren
:arrow: Kubica - ohne KERS sehr gutes Rennen

Gurke
:arrow: Sutil - wieder einmal eine Kollision, leider gottes hatte er Bourdais erwischt der einen Reifenschaden hatte
:arrow: Piquet jr - hoffnungslos hinter Alonso
:arrow: Vettel - saustarkes Rennen gezeigt, Aktion gegen Ende war Müll
:arrow: Ferrari - fängt so an wie im letzten Jahr
Zuletzt geändert von Albers Fan am 01.04.2009, 16:28, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon don michele » 29.03.2009, 10:00

Du hast vergessen Buemi zu erwähnen Albers Fan.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Steeng
Rookie
Rookie
Beiträge: 1946
Registriert: 12.07.2006, 10:29

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Steeng » 29.03.2009, 10:04

don michele hat geschrieben:Du hast vergessen Buemi zu erwähnen Albers Fan.

Und auch sonst ist seinen Auflistung mal wieder überhaupt nicht ernst zu nehmen und provozierent. :roll:

Na ja, wenns ihm Spaß macht...
1988 1990 1991
1994 1995 2000 2001 2002 2003 2004
2010 2011 2012 2013

#
93
MM

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3547
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon asd » 29.03.2009, 10:11

Antigurke
:arrow: Button und Brawn GP :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: beide Toyotas :thumbs_up: :thumbs_up: von hinten in die punkteränge und auch im Qualifying extrem stark.
:arrow: Williams :thumbs_up: beide Fahrer waren gut unterwegs. Nakajima warf sichere punkte weg, aber die pace ist da. Rosberg hatte probleme beim Pit Stop und die weichen reifen machten ihm zu schaffen.
:arrow: Kubica - er zog sich gut aus der affäre. machte das beste aus seinem Rennen und BMW machte alles richtig ihn am anfang die weichen reifen zu geben. er hätte sogar noch gewinnen können.
:arrow: Buemi - unauffällig und fehlerfrei in die punkte beim Debut. ich bin überrascht :thumbs_up:
:arrow: Red Bull - auch ohne den Diffusor ganz vorne mit dabei, Newey hat ganze arbeit geleistet und mit Red Bull kann man auf jeden fall rechnen.
:arrow: Hamilton - schadensbegrenzung für McLaren, mehr war wohl nicht drin.
:arrow: KERS / überholmanöver - gabs reichlich.
:arrow: Vettel war gut dabei und in schlagdistanz von Button. trotzdem am ende keine punkte, aber dafür ist er selbst verantwortlich.

Neutral
:arrow: Piquet Jr. - war sehr gut unterwegs, verdammt schwer ins rennen gegangen und hatte gute chancen auf punkte und konnte auch Alonso das rennen über hinter sich lassen.

Gurke
:arrow: Barrichello - start versaut, total übermotiviert gegen Webber und später gegen Räikkönen, dann fährt er während der safety car phase noch zu schnell.... so viel zu seiner erfahrung. er kann froh sein, dass er mit dem kaputten flügel fahren konnte und er den 2. platz noch irgendwie geschenkt bekommen hat.
:arrow: Bourdais - sehr blass... am ende knapp an den punkten vorbei, aber nichts nennenswertes gibt es über ihn zu sagen. vielleicht wäre Sato doch besser gewesen.
:arrow: Räikkönen - ich hatte die hoffnung, er steigert sich und fängt von neu an, aber dagegen fährt er Massa hinterher und wirft das auto weg.
:arrow: McLaren - vom weltmeister sollte man mehr erwarten...
:checkered:

Benutzeravatar
ChainReactor
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4609
Registriert: 06.10.2007, 15:12
Wohnort: Sol 3

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon ChainReactor » 29.03.2009, 10:13

Gurke:

-> Ferrari. Nur Mittelfeld, wurden ihrem Status als Topteam nicht gerecht
-> Piquet ... "Breaks gone Crazy" :eh:
-> Weiche Reifenmischung

Antigurke:

-> BrawnGP - besser kanns nicht los gehen
-> Buemi - respektabler einstand
-> Vettel - Konstant schnell, doofes Ende
-> Kubica - Unauffällig schnell
-> Hamilton - Super aufgeholt
-> Trulli - Noch besser aufgeholt
Bild RIP

Benutzeravatar
Timo_Glock
Rookie
Rookie
Beiträge: 1364
Registriert: 22.07.2007, 09:47
Lieblingsfahrer: Vettel, Verstappen
Wohnort: Seelze

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Timo_Glock » 29.03.2009, 10:15

Antigurke:

Brawn GP
Toyota - guten Speed
Rosberg - schnell unterwegs
Button - Rennen dauerhaft kontrolliert ungefädter Sieg
Ausgeglichenheit zwischen den Teams


Gurke:

Kubica/Vettel kolision
Ferrari
MCM
Renault
Bild
Bild

Benutzeravatar
die roten
Rookie
Rookie
Beiträge: 1548
Registriert: 27.09.2007, 21:30

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon die roten » 29.03.2009, 10:22

Antigurke:
-brawn gp sensationelles wochenende besser ging nicht ,freut mich besonders für button :D :thumbs_up:

-toyota sehr stark wenn man bedenkt das sie aus der box gestartet sind, super für trulli klasse manöver von glock gegen alonso am ende :thumbs_up:

-hamilton hat gezeigt warum er der weltmeister ist sehr starkes rennen mit vielen highlights :D , da hat der nobbi was wo er sich freuen kann :mrgreen:

-kubica fuhr ein sehr starkes rennen bis er mit vettel kollidierte

-wunderschönes debüt für buemi er hat bourdais an diesem wochenende gezeigt das er da ist :thumbs_up: :D

-massa war meiner meinung nach auch sehr gut unterwegs vor allem die 1.runde jedoch machte ihm der ferrari und die taktik alles kaputt :evil:

Gurke:
-Räikkönen genau so schlimm wie letztes jahr hatte keine schnitte gegen massa und hätte fast das auto weggeworfen, er muss sich deutlich steigern :sad:

-heidfeld sollte das rennen am besten schnell vergessen, wobei er auch viel pech hatte

-schade das sich vettel mit dem zweikampf gegen kubica sein saustarkes rennen zerstört hat

-bisschen schade das das rennen praktisch mit dem SC zu ende ging :?
Bild
Bild

Benutzeravatar
kimifan123
Rookie
Rookie
Beiträge: 1300
Registriert: 27.11.2008, 09:56
Wohnort: Linz,Österreich.

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon kimifan123 » 29.03.2009, 10:24

Gurke:
:arrow: Ferrari,die Strategie war ne Katastrophe XP
Kimi wirft das Auto weg...Massa mit nen defekt
:arrow: BMW mit Nick Heidfeld nicht das Maß der dinge,und Kubica zerstört Vettels und sein eigenes Rennen.
Antigurke:
:arrow: BGP :thumbs_up:
:arrow: Hamilton :thumbs_up:
:arrow: Toyota,super aufgeholt :thumbs_up:
Alonso,Petrov is faster than you, Can you confirme that you understood that message?

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Simulatorfahrer
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Playa Stylzzz » 29.03.2009, 10:30

Antigurke

:arrow: Button, fuhr vorne weg
:arrow: Kimi, bis auf den dreher schnelles Rennen, war oft im Bild
:arrow: Brawn GP, super Autp

Gurke
:arrow: McLaren/Hamilton: langsames Auto und wiedermal ein GLÜCK Rennen von Hamilton
:arrow: Heidfeld, ist für mich kein Rennfahrer
:arrow: Vettel - saustarkes Rennen gezeigt, Aktion gegen Ende war Müll
:arrow: Ferrari, fängt so an wie im letzten Jahr
Bild

Benutzeravatar
eXcaliber
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7449
Registriert: 25.09.2007, 00:46
Lieblingsteam: Drive In.

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon eXcaliber » 29.03.2009, 10:31

Anti-Gurke:

:heartbeat: Brawn über allen Wolken!
:heartbeat: Trulli, sensationell vom letzten Startplatz noch aufs Podium!
:heartbeat: Hamilton, in nur 5 Runden das halbe Feld weggeboostet. Starkes Rennen vom Champ. Sehr gutes Zweikampfverhalten.
:heartbeat: Buemi gleich im ersten Rennen ein verdienter Punkt!
:heartbeat: Spannung, Überholmanöver und kein Strafenchaos. Formula1 as its best!!!


Halb Gurke:

:idea: Vettel, starkes Rennen aber zu unnachgiebig. Platz3 hätte ihm keiner genommen.
:idea: Kubica, womöglich der Sieger ohne die Kolission. Starke Rennpace.
:idea: Mclaren im Rennen konkurenzfähig!
:idea: Bourdais. Schwache Quali aber tolles Rennen.
:idea: Alonso Glück im Unglück.
:idea: Glock
:idea: Massa mit guter Pace, aber hart mit Buemi am Kämpfen.


Gurke:

:thumbs_down: Kimi, No comment.
:thumbs_down: Zuverlässigkeit bei Ferrari unter aller Kanone.
:thumbs_down: Piquet jr. ein Wochenende zum vergessen.
:thumbs_down: Heidfeld chancenlos gegen STRs. War er beschädigt? Wenn das seine Pace ist, dann gute Nacht BMW!


@Vorredner: Kimi bei den Antigurken? Fanboybrille inc...

Benutzeravatar
voverina
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6319
Registriert: 30.05.2007, 15:06
Lieblingsfahrer: Schumix
Wohnort: Irgendwo im Baltikum

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon voverina » 29.03.2009, 10:33

:arrow: Antigurke:

Brawn GP,... das ist einfach beeindruckend :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Buemi, schlaegt als Rookie seinen Teamkollegen, der vierfacher Champcarsieger gewesen ist :thumbs_up: :thumbs_up:

Kubica,... prima Speed, fehlerlos :thumbs_up:

KERS,... zwar nicht der Ueberflieger wie erwartet, aber ein bissl was geht schon :thumbs_up:

Sebastian Vettel,... gesteht seinen Fehler als erstes ein, :thumbs_up: :thumbs_up:

nochmal Kubica,... gibt dem Vettel nicht die Oberschuld und macht sich durch sein Interview sehr sympatisch :thumbs_up:

Timo Glock,... Punkte sind wichtig, der Toyota mit Hoellenspeed :thumbs_up:

Lewis Hamilton,...alle die sagten, er koennte vom hinteren Teil des Feldes nicht nach vorne fahren, sind ahnungslos :thumbs_up:



:arrow: Gurke:

Ferrari,... ohne Worte :thumbs_down:

Die weichen Reifen,...so ein schwachsinniges Produkt, hat doch mit Rennsport aber gar nix mehr zu tun :thumbs_down:

Sebastien Bourdais,...nix neues, bleibt weiterhin alles schuldig :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Zuletzt geändert von voverina am 29.03.2009, 10:39, insgesamt 2-mal geändert.
Alfonsine ehrenhalber !!!

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon don michele » 29.03.2009, 10:36

Playa Stylzzz hat geschrieben: :arrow: Kimi, bis auf den dreher schnelles Rennen, war oft im Bild


Sorry fürs OT!! Aber das er oft im Bild war soll das jetzt ein Argument sein oder was? :lol: :lol:
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Nico-Fan
Kartfahrer
Beiträge: 216
Registriert: 29.03.2009, 10:35

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Nico-Fan » 29.03.2009, 10:40

:arrow: Antigurken

Brawn inkl. Button (perfektes Rennen)
Rosberg (super Rennen leider haben der versemmelte Boxen Stop und die abbauenden Reifen besseres verhindert)
Hamilton (hat aus der Gurke das Maximum rausgeholt)

:arrow: Gurken

Barrichello (mieser Start, schwaches Rennen sollte anstatt gegen Schumacher zu pöbeln lieber mal zeigen was er kann)

die Bridgestone Reifen, ich meine bischen länger als 5 Runden könnten die weichen Reifen wirklich halten


Vettel (warum gibt der da nicht nach ?)
Kubica (warum geht er soviel Risiko beim überholen ein)
McLaren (war zu erwarten)
Ferrari (das wird nix mit der WM diese Saison, wenn so mies weiter geht)
Williams Boxencrew + bescheuerte Reifen Strategie (hat Rosberg min 2 Positionen gekostet)
Piquet (knüpft an miese Leistungen der Vorsaison nahtlos an (jaja die Bremsen))

Benutzeravatar
Buddy Casino
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2133
Registriert: 18.01.2008, 12:00
Wohnort: Balingen

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon Buddy Casino » 29.03.2009, 10:41

voverina hat geschrieben::arrow: Antigurke:

Brawn GP,... das ist einfach beeindruckend :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Buemi, schlaegt als Rookie seinen Teamkollegen, der vierfacher Champcarsieger gewesen ist :thumbs_up: :thumbs_up:

Kubica,... prima Speed, fehlerlos :thumbs_up:

KERS,... zwar nicht der Ueberflieger wie erwartet, aber ein bissl was geht schon :thumbs_up:

Sebastian Vettel,... gesteht seinen Fehler als erstes ein, :thumbs_up: :thumbs_up:

nochmal Kubica,... gibt dem Vettel nicht die Oberschuld und macht sich durch sein Interview sehr sympatisch :thumbs_up:

Timo Glock,... Punkte sind wichtig, der Toyota mit Hoellenspeed :thumbs_up:

Lewis Hamilton,...alle die sagten, er koennte vom hinteren Teil des Feldes nicht nach vorne fahren, sind ahnungslos :thumbs_up:



:arrow: Gurke:

Ferrari,... ohne Worte :thumbs_down:

Die weichen Reifen,...so ein schwachsinniges Produkt, hat doch mit Rennsport aber gar nix mehr zu tun :thumbs_down:

Sebastien Bourdais,...nix neues, bleibt weiterhin alles schuldig :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:


Kann ich eigentlich so unterschreiben.
Schade daß sich Kubica und Vettel rauskatapultiert haben. Wobei ich finde daß der Pole zu ungestüm war. In dieser Kurve außernrum zu überholen kann eigentlich nicht gutgehen. Wo soll denn der Kurven-Innere hin? Soll er ne Vollbremsung hinlegen oder den Kubica vorbeiwinken?
Trotzdem schade für beide.
Tolles Rennen von BrawnGP und Toyota.
Ferrari zum Vergessen, MCM besser als erwartet.
Zuletzt geändert von Buddy Casino am 29.03.2009, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
"Aerodynamics are for people who can‘t build engines."

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9292
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: Gurke / Antigurke Australien

Beitragvon viva espania » 29.03.2009, 10:41

don michele hat geschrieben:
Playa Stylzzz hat geschrieben: :arrow: Kimi, bis auf den dreher schnelles Rennen, war oft im Bild


Sorry fürs OT!! Aber das er oft im Bild war soll das jetzt ein Argument sein oder was? :lol: :lol:



War klar das du dich über so was amüsiert, du bist schon ein Held. :thumbs_up:
Weiter so. :wink:
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)


Zurück zu „2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast