Codemasters F1 2014

PC Games, PlayStation, Xbox, Online Games etc.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8478
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Codemasters F1 2014

Beitragvon Jerom∃ » 21.04.2015, 18:35

Nach einem halben Jahr nach Release wage ich zu Behaupten mir ein Fazit bilden zu können.
Das Game ist scheiße und ein Rückschritt zum Vorgänger
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Alonso.F1
Kartfahrer
Beiträge: 134
Registriert: 03.10.2011, 15:23
Lieblingsfahrer: Alonso Kimi Hülkenberg
Lieblingsteam: Ferrari , McLaren Honda
Wohnort: Köln

Re: Codemasters F1 2014

Beitragvon Alonso.F1 » 21.04.2015, 18:44

Taylannnnn hat geschrieben:
Alonso.F1 hat geschrieben:
Taylannnnn hat geschrieben:Nach ein paar Rennen mehr muss ich sagen,dass das Spiel auch auf Legendär und ohne Assists zu einfach ist.In welcher Welt kann ein Ferrari in Monza von 22 auf Platz 1 fahren? :D

Wünschte ich könnte das gleiche sagen.
Habe immer F1 2011 auf PS3 mit meinem G27 und Playseat gespielt.
Vor 1ner Woche 2014 geholt , erstmal ewigkeiten gebraucht ein Setup für mein G27 zufinden.
Dann gespielt türlich ohne ABS TRK etc.
Karriere 20% (immer ca 15 Runden) und auf MITTEL :roll: und ich muss sagen ich bin echt recht schlecht.
Im Qualy recht easy auf 1 aber im Rennen wird es echt recht sschwer für mich. Vorallem in Melbourne die letze Kurve ist die Konkurenz 0,7sek schneller da ich durch die Kurve nur am rutschenbin sobald ich das Gas antippe.
Hat jemand Tipps ?

mein setup ist meistens:
3,1
11,1
11,1,11,11
3,50;1,50;0,15;0,50

auf strecken wie monaco oder singapur mach ich die flügel höher und die höhe der front auf 1


ok ich probiers mal aus , denke aber nicht das es mir für den generell fehlenden grip fehlt.
Wenn ich sehe wie schnell manche zeiten von anderen spielern sind , denk ich mir nur WIE? WIEEEE?

Benutzeravatar
Alonso.F1
Kartfahrer
Beiträge: 134
Registriert: 03.10.2011, 15:23
Lieblingsfahrer: Alonso Kimi Hülkenberg
Lieblingsteam: Ferrari , McLaren Honda
Wohnort: Köln

Re: Codemasters F1 2014

Beitragvon Alonso.F1 » 21.04.2015, 18:46

Jerom∃ hat geschrieben:Nach einem halben Jahr nach Release wage ich zu Behaupten mir ein Fazit bilden zu können.
Das Game ist ooooops und ein Rückschritt zum Vorgänger


Kannte davor nur 2011 :S habe damals mal ne demo von 2012 gespielt und fand das doof deswegen hab ich auf 12&13 verzichtet?
Woran liegt es das es ein Rückschritt ist ?
Und vorallem kann man das auch so sagen da es ja komplett andere autos sind , und somit ein komplett anderes fahrverhalten?

Freue mich auf 15 für meine ps4 :nod:

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8478
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Codemasters F1 2014

Beitragvon Jerom∃ » 21.04.2015, 19:11

Die Grafik ist schlechter, Das Spiel bietet vieeeeeeeeeeeeeeeel weniger Material zum "suchten".
In F1 2013 war z.B der Classic Modus wo du den Ferrari F399 von 1999 fahren konntest etc .
Die Strecken fühlen sich an als wären sie lieblos importiert worden.
Usw.
Das Spiel war einfach nur dafür da umnochmal richtig Ca$h abzusahnen bei der old Gen.

Hoffe es kommt endlich mal wieder ein richtig gutes F1 Spiel. Das letzte was wirklich outstanding war , war F1 Championship Edition auf der PS3. Das war eigentlich nur ein Remake von F1 2006 für Ps2.
Allerdings war die Grafik damals atemraubend. Und das Spiel bot bessere Features als die jetzigen Games :lol:
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Alonso.F1
Kartfahrer
Beiträge: 134
Registriert: 03.10.2011, 15:23
Lieblingsfahrer: Alonso Kimi Hülkenberg
Lieblingsteam: Ferrari , McLaren Honda
Wohnort: Köln

Re: Codemasters F1 2014

Beitragvon Alonso.F1 » 21.04.2015, 23:49

Jerom∃ hat geschrieben:Die Grafik ist schlechter, Das Spiel bietet vieeeeeeeeeeeeeeeel weniger Material zum "suchten".
In F1 2013 war z.B der Classic Modus wo du den Ferrari F399 von 1999 fahren konntest etc .
Die Strecken fühlen sich an als wären sie lieblos importiert worden.
Usw.
Das Spiel war einfach nur dafür da umnochmal richtig Ca$h abzusahnen bei der old Gen.

Hoffe es kommt endlich mal wieder ein richtig gutes F1 Spiel. Das letzte was wirklich outstanding war , war F1 Championship Edition auf der PS3. Das war eigentlich nur ein Remake von F1 2006 für Ps2.
Allerdings war die Grafik damals atemraubend. Und das Spiel bot bessere Features als die jetzigen Games :lol:


ok mit 2006 haste recht , das war mein Heiligtum :surprised:
Dann versuch ich mich mal bei 2014 zuverbessern & warte 2015 ab :3

Benutzeravatar
El_Dorado
Rookie
Rookie
Beiträge: 1149
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Codemasters F1 2014

Beitragvon El_Dorado » 02.10.2015, 13:22

Moin Leute, ich bin gerade aus Langeweile dabei sämtliche Trophäen in F1 2014 zu bekommen und schiele auf meine erste Platin-Trophäe auf der PS3. Dafür muss ich aber noch mit jemanden die Koop-Meisterschaft gewinnen und das geht natürlich nicht alleine. Falls jemand Interesse hätte, dass mit mir ein einem Abend oder so mit mir durch zu ziehen, dann meldet euch bitte hier oder per PN. :wink:

Die Rennen würden jeweils nur 3 Runden betragen und die Schwierigkeit muss auch nicht unbedingt auf Legende eingestellt sein. Dann wird das schon gewuppt. 8)
FERNANDO ALONSO


Zurück zu „Games“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast