DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüchte

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7123
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Wester » 03.05.2016, 22:10

Kann natürlich sein, aber Gündogan macht ja kein Hehl daraus, dass er wechseln will (wobei es ja letzte Saison auf einmal wieder wechselte, s. Verlängerung). Hummels scheint ja dagegen irgendwelche Aussagen getroffen zu haben in seiner BVB Zeit, wo die BVB Fans jetzt sauer sind und da er ja auch Kapitän ist, wäre es ja noch schlimmer. Wobei ich letzteres selbst nicht kapiere, wieso ein Kapitän quasi nicht wechseln dürfe oder bei Wechselwunsch die Binde abgeben müsse. Also paar Ultras werden sicher ihre Probleme haben, aber Hummels meinte ja am Samstag, es sind eh immer die am lautesten, die ihn eh schon die ganze Zeit nicht mochten und das alles jetzt nur ausnutzen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7123
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Wester » 10.05.2016, 12:28

Bayern verpflichtet Renato Sanches für 35 Millionen von Benfica. Der 18-jährige war ja in den letzten Monaten viel im Munde. United soll Gerüchten nach bereit gewesen sein 70 Millionen für ihn hinzulegen. Finde ich wirklich extrem. Wir hatten ja damals lange Diskussionen wegen Martinez, der hatte aber schon ein paar Jahre Profierfahrung gehabt, Sanches hat dagegen erst 1 Jahr vorzuweisen.

Wenn Hummels auch noch kommt, könnte Bayern ja mal wieder 60 Mio.++ hinlegen für neue Spieler.

Und da hat der FCB auch Hummels perfekt gemeldet. 70 Millionen an einen Tag :D
Bild
Bild

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10477
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Costigan » 10.05.2016, 16:20

Wester hat geschrieben: Wenn Hummels auch noch kommt, könnte Bayern ja mal wieder 60 Mio.++ hinlegen für neue Spieler.

Und da hat der FCB auch Hummels perfekt gemeldet. 70 Millionen an einen Tag :D
Und da werden ja mit Sicherheit noch welche folgen. Ein Rechtsverteidiger der Marke Carvajal ist ja nicht unwahrscheinlich und würde nochmal die gleiche Summe kosten.
Naja... der Transfermarkt explodiert und da muss und kann Bayern mithalten.

Bin gespannt, ob Sanches das Geld langfristig rechtfertigt. Habe gelesen, dass die Summe auf bis zu 80 Millionen (Höhe der Ausstiegsklausel) anwachsen könnte, wenn gewisse Ziele/Erfolge (Weltfußballer etc.) erreicht werden sollten. :o
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
Danny McNamara
Rookie
Rookie
Beiträge: 1594
Registriert: 09.06.2014, 15:50
Lieblingsfahrer: Super Mario
Lieblingsteam: Spreewalder Gurken Trabant F1

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Danny McNamara » 10.05.2016, 18:09

Costigan hat geschrieben:
Wester hat geschrieben: Wenn Hummels auch noch kommt, könnte Bayern ja mal wieder 60 Mio.++ hinlegen für neue Spieler.

Und da hat der FCB auch Hummels perfekt gemeldet. 70 Millionen an einen Tag :D
Und da werden ja mit Sicherheit noch welche folgen. Ein Rechtsverteidiger der Marke Carvajal ist ja nicht unwahrscheinlich und würde nochmal die gleiche Summe kosten.
Naja... der Transfermarkt explodiert und da muss und kann Bayern mithalten.

Bin gespannt, ob Sanches das Geld langfristig rechtfertigt. Habe gelesen, dass die Summe auf bis zu 80 Millionen (Höhe der Ausstiegsklausel) anwachsen könnte, wenn gewisse Ziele/Erfolge (Weltfußballer etc.) erreicht werden sollten. :o
Eben... die Meisterschaft ist also für die nächste Dekade reserviert.
Die einzige Hoffnung wäre also ein Wunder a la Leicester.

Wohl dem, für den die BL-Meisterschaft eh kein Thema von Belang ist :wink2: :mrgreen:
Abstiegskampf olé olé XP
"The ultimate measure of a man is not where he stands in moments of comfort and convenience, but where he stands at times of challenge and controversy."

- Martin Luther King, Jr.

Benutzeravatar
MSCRosberg
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4139
Registriert: 16.05.2010, 14:26

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von MSCRosberg » 11.05.2016, 11:26

Costigan hat geschrieben: Habe gelesen, dass die Summe auf bis zu 80 Millionen (Höhe der Ausstiegsklausel) anwachsen könnte, wenn gewisse Ziele/Erfolge (Weltfußballer etc.) erreicht werden sollten. :o
So soll es angeblich aussehen mit den Boni usw :wink:

35 Mio Ablöse

Boni 1: pro 25 Pflichtspiele für den FCB 5 Millionen Boni an Benfica, Heißt bei 125 Pflichtspielen 25 Millionen Boni maximal ;)

Boni 2: 20 Millionen Boni wenn er ins Finale des FIFA Ballon d’Or kommt und wenn er ins Fifa Team des Jahres gewählt wird. ( Verknüpfungsboni )

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10477
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Costigan » 12.05.2016, 17:57

Dortmund zieht im Talentwettstreit nach und verpflichtet Ousmane Dembélé von Stade Rennes. Laut Medienberichten beträgt die Ablösesumme 15 Millionen.

Toll für die Bundesliga, dass sich diese europaweit begehrten Talente für deutsche Klubs entscheiden.
Und als BVB Fan freut man sich ganz besonders! :thumbs_up: :)
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10477
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Costigan » 02.06.2016, 15:59

So... Gündogan zu ManCity ist nun auch endlich fix. Ich bin ja mal gespannt... Mkhitaryan soll das Vertragsangebot ja angeblich abgelehnt haben. Sollte der Dortmund auch noch verlassen, hat man zwar reichlich Geld auf dem Konto, aber ich hätte große Zweifel, dass man sofort wieder das Niveau aus dem Vorjahr erreicht.
Im Grunde geht es mir auch unabhängig von Micki schon jetzt so.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6930
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von chuky » 03.06.2016, 20:17

Jetzt springen alle wichtigen Spieler ab, weil man merkt, dass Dortmund in Deutschland ohne verdammt viel Glück die ewige Nr. 2 bleiben wird und man in der CL ebenfalls nicht ganz oben mit reden kann. Ist irgendwie verständlich. Es muss ungemein schlauchend sein die beste Saison der Vereinsgeschichte zu spielen und trotzdem nicht den Hauch einer Chance auf den Titel gehabt zu haben. Aber ich denke so wie sich das entwickelt, werden die nächsten Jahre auch ein Abo auf den Titel haben.

Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1991
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Illuminati » 04.06.2016, 19:12

chuky hat geschrieben:Jetzt springen alle wichtigen Spieler ab, weil man merkt, dass Dortmund in Deutschland ohne verdammt viel Glück die ewige Nr. 2 bleiben wird und man in der CL ebenfalls nicht ganz oben mit reden kann. Ist irgendwie verständlich. Es muss ungemein schlauchend sein die beste Saison der Vereinsgeschichte zu spielen und trotzdem nicht den Hauch einer Chance auf den Titel gehabt zu haben. Aber ich denke so wie sich das entwickelt, werden die nächsten Jahre auch ein Abo auf den Titel haben.
Ich halte aktuell weder Gündogan noch Hummels für unersetzbar. Aber Miki muss unbedingt gehalten werden, sonst brechen dann langsam wirklich zu viele Säulen weg. Bayern holt sich nächstes Jahr aber ohnehin den 5. Titel in Folge, da führt wohl kein Weg dran vorbei. Außer Ancelotti scheitert komplett, was zumindest wahrscheinlicher ist, als das Pep in der dritten Saison den Titel nicht zum 3. mal holt.
Bild

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Black Box » 17.06.2016, 21:21

http://www.sport.de/news/ne2191847/60-m ... n-sanches/" target="_blank

Dachte der Wechsel zu den Bayern wäre schon beschlossene Sache??! :eh2:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7123
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Wester » 17.06.2016, 23:07

Black Box hat geschrieben:http://www.sport.de/news/ne2191847/60-m ... n-sanches/" target="_blank

Dachte der Wechsel zu den Bayern wäre schon beschlossene Sache??! :eh2:
Guck mal aufs Datum von dem Artikel ;)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüc

Beitrag von Black Box » 17.06.2016, 23:20

Wester hat geschrieben:
Black Box hat geschrieben:http://www.sport.de/news/ne2191847/60-m ... n-sanches/" target="_blank

Dachte der Wechsel zu den Bayern wäre schon beschlossene Sache??! :eh2:
Guck mal aufs Datum von dem Artikel ;)
Haha, danke, haben die bei News aufgelistet gehabt :D
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10477
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüchte

Beitrag von Costigan » 16.07.2016, 15:38

Was sagt man hier denn zu der scheinbar bevorstehenden Rückkehr von Mario Götze zum BVB?
Würde mich mal interessieren...

Gestern gab es ja zwei verschiedene Meldungen: Zuerst hieß es, Dortmund wolle 23 Millionen zahlen und Bayern verlangt 27.
Später schrieb die SportBild dann, der Wechsel wäre perfekt: 28 Millionen Ablöse + mögliche Bonuszahlungen, was von Zorc umgehend dementiert wurde.

Meine Meinung: Sein damaliger Wechsel zu den Bayern interessiert mich nicht mehr. Sollte man ihn für 23-25 Millionen kriegen können, würde ich das sehr gut finden. Alles darüber hinaus nicht mehr ganz so toll - angesichts dessen, dass er nur noch 1 Jahr Vertrag hat, eine schwache EM spielte und Bayern kein Geheimnis daraus macht, ihn loswerden zu wollen.

Natürlich ist er seit einiger Zeit in einem Loch und es wäre fragwürdig, ob er in Dortmund wieder an frühere Leistungen anknüpfen könnte. Somit wäre ein Transfer in dieser Größenordnung für den BVB schon ein relativ großes Risiko.

Trotzdem bin ich dafür, weil ich nach wie vor davon überzeugt bin, dass Götze vom Potential her einer der besten Fußballer Deutschlands ist und seine Entwicklung mit gerade mal 24 Jahren auch noch nicht abgeschlossen ist.
Den kann man definitiv wieder hinkriegen.

Zwar bin ich auch gespannt auf die neuen Talente wie Dembele und Mor, aber eine deutsche Offensivreihe mit Reus-Götze-Schürrle liest sich schon sehr spannend.

Wobei ich gerade vom bevorstehenden Schürrle-Transfer eigentlich alles andere als begeistert bin. Vorallem angesichts der Summe, die da im Raum steht (mehr als 30 Millionen).
Seine Leistungen in den letzten Jahren rechtfertigen dieses Geld eigentlich nicht... aber Tuchel will ihn ja scheinbar unbedingt und ist sein Förderer. Von daher vertraue ich da mal auf sein Urteilsvermögen.

Wäre mir durchaus lieb, wenn man dann von dem Geld, was Subotic noch einbringen wird, nochmal was für die IV investieren würde. Auch ein direkter Gündogan Ersatz für das zentrale Mittelfeld wäre mir eigentlich noch ganz lieb: Von Rode bin ich nicht allzu sehr überzeugt und bislang schafft man sich eher ein Überangebot für die Offensive an.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8727
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüchte

Beitrag von icke » 17.07.2016, 01:28

Leider hat Götze das wichtigste Tor seiner Karriere bereits geschossen. Das hat seiner Entwicklung nicht so gut getan. Dennoch könnte eine neue,alte Umgebung neue Reize setzen, so dass meiner Meinung nach der Wechsel gut für ihn ist.
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
cruizer
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2527
Registriert: 12.10.2012, 14:17
Lieblingsfahrer: Frentzen, Trulli
Lieblingsteam: Williams
Wohnort: Unterfranken

Re: DIE FUSSBALL-TRANSFERS: Verstärkungen, Transfers & Gerüchte

Beitrag von cruizer » 18.07.2016, 14:21

Nach Füllkrug wechselt auch Harnik zu Hannover. Das Geplapper vor der EM hätte er sich zwar ordentlich sparen können, aber schauen wir mal.

Nur warum die H96 Fans förmlich begeistert sind von dem Harnik-Transfer erschließt sich mir nicht ganz. :D Da sollte man echt lieber mal abwarten, er ist schließlich einer der Gründe, warum der VfB nächste Saison auch in Liga 2 kickt.
Bild

Bild

Antworten