Snooker

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5824
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: Snooker

Beitrag von Dai Jin » 05.05.2014, 23:59

Gratulation an Mark Selby. Natürlich wird Ronnie enttäuscht sein. Einen angenehmen Vorsprung verspielt und gestern die Möglichkeit nicht wahrgenommen, den Abstand zu vergrößern. Für Selby war es ein schmeichelhaftes Ergebnis und die Tatsache, dass er abgesehen von einzelnen Frames nicht wircklich gut gespielt hat, wird O'Sullivan noch mehr ärgern.

O'Sullivans bestes Finale war es definitiv auch nicht und er hatte im Turnier sicherlich stärkere Spiele. Nicht im Rythmus und vor allem heute hat er sich auffällig oft in unangenehme Situationen gespielt oder einfache Bälle liegen gelassen. Dass es auch starke Pots und schöne Breaks gab,ist klar, das erwartet und kennt man von ihm, allerdings hat es mich generell überascht, wie oft er in diesem Jahr Probleme im Stellungsspiel hatte, wo er doch in der Hinsicht mit großem Abstand als der beste gilt.

Trotzdem kann er mit seiner Quote im Finale zufrieden sein. Da hat es andere heftiger erwischt (Matthew Stevens gar zweimal die Führung hergegeben, Carter auch ein schönes beispiel) und gespannt darf man wie immer bei ihm darauf sein, wie es in der Zukunft weitergeht. Ich kann mir ein Snooker ohne ihn nicht vorstellen und ich bin ehrlich, steigt er aus, wird er eine große Lücke reißen und ich selber werde mich dann vermutlich nur auf die Masters und die WM beschränken.

Ich hoffe er macht noch so lange weiter, bis Ronnie Jr die Snooker Bühne betritt :mrgreen: (soll ja überhaupt nichts mit Snooker zu tun haben und eher ein Computer Nerd sein laut seinem Vater) und bleibt bei seiner Form. Masters gewonnen, Champions of Champions gewonnen und in der WM wieder das Finale erreicht ist eine erfolgreiche Saison.

Da ich mir überlge oder eher fest entschlossen bin, nächse Saison mindestens die German Masters und wenns klappt die WM in Sheffield zu besuchen, wäre mir ein starker Ronnie lieb...

Ich weiß viel Ronnie, wenig Selby.... :oops:

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: Snooker

Beitrag von Brod » 06.05.2014, 03:02

Konnte erst jetzt die letzte Session aufgenommen sehen...es hat zweifellos der Bessere gewonnen, aber auch der glücklichere Spieler. O'Sullivan wirkte phasenweise wieder besser, aber es kam zu spät und auch zu wenig.
Am Ende muss man froh sein, dass Selby im 30. Frame endlich ein Century schaffte, denn er wäre der erste Weltmeister seit Dott 2006 (nicht umsonst eines oder das schwächste Finali der Geschichte) gewesen, der den Titel ohne Century holt. Dennoch war es ein schwaches Finale ohne große Glanzpunkte und das tut schon etwas weh, weil auch die WM unabhängig vom letzten Spiel keine Bäume ausreißt.

Am Ende wird stehen bleiben, dass mit Selby jemand den Titel holte, der sowieso die Bezeichnung eines Weltmeisters verdient hatte, aber etwas enttäuscht über diesen Abschluss des Jahres bin ich schon. Bei dem hohen Niveau dem man dem Snooker aktuell allgemein zuschreibt, ist das einfach ein Rückschlag gewesen und eigentlich dominierte in diesem Jahr die Spannung das Geschehen - die Qualität war jedenfalls nur selten da.

Auf Youtube wird man sich auf alle Fälle von dieser Wm hauptsächlich den lächerlichsten Frame des Finales angucken, da bin ich mir sicher...schade, aber für die Geschichtsbücher immerhin ein passender Weltmeister.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Snooker

Beitrag von Black Box » 26.05.2014, 09:59

JeanGilles hat geschrieben:Ali Carter an Lungenkrebs erkrankt :(
Der englische Snooker-Profi Ali Carter ist an Lungenkrebs erkrankt und muss sich einer Chemotherapie unterziehen.

Dies berichtet das Internetportal World Snooker.

"Ali ist der härteste Kämpfer, den ich kenne. Ich habe in den vergangenen Tagen mit ihm gesprochen und kann allen versichern, dass er den Kampf annehmen und alles durchstehen wird, was vor ihm liegt", sagte der Präsident des Welt-Billard- und Snookerverbandes, Jason Ferguson.

Carter (34) hatte erst im vergangenen Jahr seine Karriere nach einer überstandenen Hodenkrebserkrankung fortgesetzt.
Da wünsche ich ihn viel kraft dabei, mit der Hoffnung das er auch diesen Schicksalsschlag erfolgreich überwinden kann
Alles Gute und viel Kraft!!
Sch.eiß Krankheit..
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Snooker

Beitrag von Black Box » 05.12.2014, 04:09

Oooooooo'Sullivan :!: :!!:

http://www.berliner-zeitung.de/sport/sn ... 42362.html" target="_blank" target="_blank

Fing das Match zu Hause an zu sehen ehe ich ins Fitnessstudio ging.
Dort angekommen und fleißig am Eisen biegen erspähe ich den einzigen Fernseher in jenem Studio wie es übertragen wird.
Ich wollte nach kurzer Zeit schon weitergehen doch da sehe ich die Einblendung bezüglich des momentan perfekten rot/schwarz Lochens...
Und was soll ich sagen, es ging so weiter und ich dachte mir nur wiedermal überwältigt...

...Mr. O´Snooker 8)

:heartbeat:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Snooker

Beitrag von Black Box » 22.04.2015, 00:09

Ronnie heute bei der WM ein Frame in Socken gespielt, weil ihn die neuen Schuhe drückten :lol: :thumbs_up: :heartbeat:
hier sieht man ihn nur in Socken sitzen, aber er ist auch so aufgestanden und hat den Frame gespielt als wenn nichts wäre. :lol: :thumbs_up:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: Snooker

Beitrag von Brod » 24.04.2015, 21:53

Da guckt man was läuft und dann droht Selby rauszufliegen...spielt zwar gerade ein Century, aber das wird eng. McGill kann man sich merken egal wie das ausgeht. Ich drücke ihm jedenfalls die Daumen, denn der größte Freund von Selby bin ich nicht.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5824
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: Snooker

Beitrag von Dai Jin » 24.04.2015, 23:08

Dass Selby raus ist, tut gut. Einerseits überraschend, weil in großen Turnieren immer mit ihm zu rechnen ist, andererseits war seine erste Runde schon eine Zitterpartie und McGill hat dieses Jahr schon den einen oder anderen großen Namen ärgern können. 92 % Pot Success gegen Selby ist sehr gut.

Muss sagen, dass ich das Turnier bisher relativ emotionslos am Rande verfolge. War die letzten Jahre anders und besonders von der ersten Runde bin ich aus welchem Grund auch immer ein großer Fan gewesen. Dieses Jahr die letzte Session von O'Sullivan gesehen, bisschen Selby und Ding Junhui.

Wird sich angesichts der super besetzten Begegnungen aber sehr wahrscheinlich ändern.

Edit: bin wie immer für O'Sullivan. Sollte er es nicht werden, wirds aber langsam Zeit für Trump oder Ding Junhui imo. Higgins hätte auch was.

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8761
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: Snooker

Beitrag von icke » 25.04.2015, 10:22

Jimmy "the whirlwind" White, mein all-time favourite, auch wenn es bei ihm nie für die WM gereicht hat. :P
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5824
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: Snooker

Beitrag von Dai Jin » 26.04.2015, 15:40

Die Favoriten setzen sich bisher alle durch (außer Selby natürlich). Bingham, Hawkins und Ding bereits in der nächsten Runde und Robertson, Trump, O'Sullivan sowie Murphy führen in ihren Begegnungen. Man darf gespannt sein.

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8761
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: Snooker

Beitrag von icke » 26.04.2015, 16:17

wer von den Postern in diesem Thread hat eigene Snooker-Erfahrungen?
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5824
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: Snooker

Beitrag von Dai Jin » 26.04.2015, 19:52

icke hat geschrieben:wer von den Postern in diesem Thread hat eigene Snooker-Erfahrungen?
Nur Billard. Snooker ist in meiner Umgebung nirgends zu finden und bei Auslandsaufenthalten wurde ich auch nie fündig. War wohl immer die falsche Gegend.

Abgesehen davon, wäre ich wahrscheinlich ohnehin eine absolute Niete. Wer beim Billard schon abstinkt (ok so schlecht bin ich auch nicht), wirds definitiv nicht leichter haben, wenn der Tisch nochmal eine Nummer größer ist und die Pockets kleiner.

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Snooker

Beitrag von Kimi0804 » 26.04.2015, 19:58

AlonsoakaHamilton hat geschrieben:
icke hat geschrieben:wer von den Postern in diesem Thread hat eigene Snooker-Erfahrungen?
Nur Billard. Snooker ist in meiner Umgebung nirgends zu finden und bei Auslandsaufenthalten wurde ich auch nie fündig. War wohl immer die falsche Gegend.

Abgesehen davon, wäre ich wahrscheinlich ohnehin eine absolute Niete. Wer beim Billard schon abstinkt (ok so schlecht bin ich auch nicht), wirds definitiv nicht leichter haben, wenn der Tisch nochmal eine Nummer größer ist und die Pockets kleiner.
Dito Billiard geht ja noch... Snooker das ein oder andere mal gespielt, da kann man wohl von Erfahrungen meinerseits nicht sprechen.
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8761
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: Snooker

Beitrag von icke » 26.04.2015, 20:30

AlonsoakaHamilton hat geschrieben:
icke hat geschrieben:wer von den Postern in diesem Thread hat eigene Snooker-Erfahrungen?
Nur Billard. Snooker ist in meiner Umgebung nirgends zu finden und bei Auslandsaufenthalten wurde ich auch nie fündig. War wohl immer die falsche Gegend.

Abgesehen davon, wäre ich wahrscheinlich ohnehin eine absolute Niete. Wer beim Billard schon abstinkt (ok so schlecht bin ich auch nicht), wirds definitiv nicht leichter haben, wenn der Tisch nochmal eine Nummer größer ist und die Pockets kleiner.
Interessant, ich habe Snooker sehr gerne und häufig gespielt (vor 25 Jahren), besonders mit einem Kumpel. Da wir total laienhaft gespielt haben und sich mein Kumpel darüber ärgerte, hat er mal angefangen, Unterricht zu nehmen.

Die erste Aufgabe hat ihn bereits von den Socken geholt: Man nehme eine Kugel und lege sie an die lange Bande (natürlich nicht in der Mitte wo das Loch ist). Dann möge man bitte mit 20 Stößen die Kugel auf die andere Seite befördern! Argghh, mein Kumpel war anfänglich mit 2-3 Stößen "drüben". Aber da beginnt die Kontrolle der Kugel...

Tja, der Saal, in dem wir seinerzeit gespielt hatten, war 365 Tage 24 h auf. Auf die Frage, warum kann nur die Antwort vom Betreiber: weil ich keinen Schlüssel zum Abschließen habe...

Solltest Du also mal hier in Berlin sein, kann ich Dir Tipps, wo man spielen, kann geben.
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: Snooker

Beitrag von Brod » 28.04.2015, 11:07

icke hat geschrieben:wer von den Postern in diesem Thread hat eigene Snooker-Erfahrungen?
Ich spiele recht gerne - auch viel lieber Snooker als Pool. Will demnächst auch wieder ein paar Runden spielen. Habe glücklicherweise auch einen Freund der ganz gerne mit mir spielt.

Ansonsten: Tolle Viertelfinal-Begegnungen dieses Jahr.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5988
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: DC, Button, Ricciardo, Norris
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Snooker

Beitrag von DC21 » 28.04.2015, 11:36

icke hat geschrieben:wer von den Postern in diesem Thread hat eigene Snooker-Erfahrungen?
Ne Sportsbar in meiner Nähe hatte einen Snookertisch. Da habe ich das eine oder andere mal sehr stümperhaft gespielt. Habe einmal ein 50er - Break geschafft. Aber das war die absolute Ausnahme. Drei Kugeln hintereinander waren schon ein Erfolg. Leider hat die paar schon ein paar Jahre zu und sonst ist kein Tisch in der Umgebung.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Antworten