Skispringen

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Wer ist der größte Skispringer aller Zeiten?

Matti Nykänen
2
7%
Adam Małysz
6
20%
Janne Ahonen
7
23%
Jens Weißflog
4
13%
Armin Kogler
0
Keine Stimmen
Gregor Schlierenzauer
6
20%
Simon Ammann
1
3%
Thomas Morgenstern
4
13%
Kazuyoshi Funaki
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 30

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: Skispringen

Beitrag von F1Fan2004 » 13.02.2016, 17:58

Ganz starke Leistung von Prevc schon wieder :shock: Er dominiert derzeit das Skispringen schon auf seine ganz eigene Art und Weise.
Auch sehr gute Leistung von Forfang und vor allem von Kranjec :thumbs_up: :thumbs_up:
Rang fünf für Freund ist auch vollkommen in Ordnung :) Von Freitag hätte ich mir dagegen etwas mehr erhofft, aber dann vielleicht morgen :wink: Wank dafür wieder für sein Niveau sehr konstant und mit einem guten Ergebnis.
Und achja, Kasai darf ich auch nicht vergessen :lol: Einfach hammermäßig wie der durch die Lüfte gleitet :rotate: Diese unglaubliche Technik ist es was sein Alter ausgleicht. Es ist einfach immer wieder eine Freude ihm zuschauen zu dürfen :)
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
Mithrandir
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2876
Registriert: 11.05.2008, 16:24

Re: Skispringen

Beitrag von Mithrandir » 14.02.2016, 16:54

Eigentlich ein traumhafter erster Durchgang mit fantastischen Weiten, bis die Jury ihn durch die unnötige Verkürzung des Anlaufs nach Stjernen abgewürgt hat. Stjernen ist bekanntermaßen in super Flugform und der Anlauf war genau passend gewählt.
Man soll nicht immer nach Rekorden verlangen, aber die Voraussetzungen waren gegeben und der Aufwind wurde von selbst schwächer, perfekte Bedingungen. Trotzdem toller Sport und genial anzuschauen.
Folgt mir, ich komm nach...

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7112
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Skispringen

Beitrag von Wester » 14.02.2016, 17:55

Das war ein Wettkampf der geht in die Geschichte ein und steht dem legendären Planica springen mit Hautamaeki, Romoeren und Ahonen in nichts nach auch wenn heute der Weltrekord wenn auch knapp verpasst wurde. Da geht man richtig mit wenn man die Springer sieht, wie sie nach ihren Flügen ihre Freude rauslassen. Super :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: Skispringen

Beitrag von F1Fan2004 » 14.02.2016, 18:25

Wester hat geschrieben:Das war ein Wettkampf der geht in die Geschichte ein und steht dem legendären Planica springen mit Hautamaeki, Romoeren und Ahonen in nichts nach auch wenn heute der Weltrekord wenn auch knapp verpasst wurde. Da geht man richtig mit wenn man die Springer sieht, wie sie nach ihren Flügen ihre Freude rauslassen. Super :)
Aber volle Möhre :thumbs_up: :thumbs_up: Da kann ich dir nur zustimmen :) Das war echt klasse heute, aber dieser Peter Prevc ist doch echt eine Maschine :mrgreen: Unglaublich, was er da wieder abgezogen hat heute.
Kasai auch noch mit einer tollen Aufholjagd :thumbs_up: Und ebenfalls ein klasse Ergebnis für Eisenbichler :) Das freut mich richtig für ihn!
Schön auch, wie sich Freund von Wettkampf zu Wettkampf steigern konnte :thumbs_up:
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5878
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Skispringen

Beitrag von DC21 » 19.02.2016, 19:20

Prevc in Lahti grad ganz schön dumm aus der Wäsche geschaut. Ganz klar vom Trainer verpokert.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: Skispringen

Beitrag von F1Fan2004 » 20.02.2016, 02:19

DC21 hat geschrieben:Prevc in Lahti grad ganz schön dumm aus der Wäsche geschaut. Ganz klar vom Trainer verpokert.
Aber total :lol: Schadet aber auch mal nicht :ninja: Schließlich durfte Freund so endlich mal wieder auf das Podium :thumbs_up: Dies freut mich echt für ihn. Es ist zur Zeit nach der Rückenverletzung nicht die einfachste Situation für ihn, aber ich finde er meistert sie echt gut :)
Ansonsten waren die deutschen Springer bis auf Geiger und vielleicht Eisenbichler eine dezente Enttäuschung. Ich bin schon gespannt, was morgen im Teamspringen so geht. Ein Podest für die Adler wäre halt schon schön :rotate:

Gratulation natürlich noch an Hayböck :thumbs_up:
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Skispringen

Beitrag von Black Box » 20.02.2016, 03:06

F1Fan2004 hat geschrieben:
DC21 hat geschrieben:Prevc in Lahti grad ganz schön dumm aus der Wäsche geschaut. Ganz klar vom Trainer verpokert.
Aber total :lol: Schadet aber auch mal nicht :ninja: Schließlich durfte Freund so endlich mal wieder auf das Podium :thumbs_up: Dies freut mich echt für ihn. Es ist zur Zeit nach der Rückenverletzung nicht die einfachste Situation für ihn, aber ich finde er meistert sie echt gut :)
Ansonsten waren die deutschen Springer bis auf Geiger und vielleicht Eisenbichler eine dezente Enttäuschung. Ich bin schon gespannt, was morgen im Teamspringen so geht. Ein Podest für die Adler wäre halt schon schön :rotate:

Gratulation natürlich noch an Hayböck :thumbs_up:
Ich hab die Kommentatoren von Eurosport immer gerne gemocht und anderen vorgezogen, aber seit ein paar Jahren geht es steil bergab. Man bekommt das Gefühl, dass dort 2 ein privates Kaffeekränzchen veranstalten bzw. nur noch als Geschichtenerzähler fungieren. Heute mal wieder bei Prevc das beste Beispiel, einfach ins blaue geraten und dann ups, doch nicht.

Und von der Sorte gibts so manchen Experten/Kommentator der einfach vor sich her quasselt, häufiger mehr als weniger daneben liegt und anschließend versucht den Bogen zur Realität zu spannen. Stichwort Ski Alpin.

Da denke ich mir, für was werden die eigentlich bezahlt.
Der :facepalm: ist für euch.
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7112
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Skispringen

Beitrag von Wester » 20.02.2016, 11:46

Jedem das seine. Ich bleib beiden treu, sie bleiben einfach eine Nummer für sich.Wenn ich da als Alternative nur den Bartels habe und irgendeinen beim ZDF der genauso ist, dann gute Nacht.
Bild
Bild

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5878
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Skispringen

Beitrag von DC21 » 20.02.2016, 18:26

Wester hat geschrieben:Jedem das seine. Ich bleib beiden treu, sie bleiben einfach eine Nummer für sich.Wenn ich da als Alternative nur den Bartels habe und irgendeinen beim ZDF der genauso ist, dann gute Nacht.
Ich mag die beiden auch. Auch weil ich Skispringen "verstehe". Brauch da keinen, der mir die Sportart bei jedem Springen neu erklären muss. Dann lieber Geschichten und einzelne Details erfahren.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Skispringen

Beitrag von Black Box » 20.02.2016, 19:06

DC21 hat geschrieben:
Wester hat geschrieben:Jedem das seine. Ich bleib beiden treu, sie bleiben einfach eine Nummer für sich.Wenn ich da als Alternative nur den Bartels habe und irgendeinen beim ZDF der genauso ist, dann gute Nacht.
Ich mag die beiden auch. Auch weil ich Skispringen "verstehe". Brauch da keinen, der mir die Sportart bei jedem Springen neu erklären muss. Dann lieber Geschichten und einzelne Details erfahren.
Das mag ich ja auch, aber es gehört dennoch die Sportkompetenz live dazu und wenn mit der geschlampt wird verkommt das einem Gequassel zweier die einfach daherreden. Der Dirk Thiele baut enorm ab, dass ist teilweise schon peinlich. Da wirds dann auch nicht besser, wenn die Kollegen von anderen Sendern auch auf ihre Art Pfeifen sind.
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5878
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Skispringen

Beitrag von DC21 » 20.02.2016, 20:08

Black Box hat geschrieben:
Das mag ich ja auch, aber es gehört dennoch die Sportkompetenz live dazu und wenn mit der geschlampt wird verkommt das einem Gequassel zweier die einfach daherreden. Der Dirk Thiele baut enorm ab, dass ist teilweise schon peinlich. Da wirds dann auch nicht besser, wenn die Kollegen von anderen Sendern auch auf ihre Art Pfeifen sind.
Empfinde ich jetzt nicht so arg schlimm. Aber das ist auch subjektives Empfinden von beiden Seiten und daher schwer dir zu widersprechen.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Skispringen

Beitrag von Black Box » 20.02.2016, 20:52

DC21 hat geschrieben:
Black Box hat geschrieben:
Das mag ich ja auch, aber es gehört dennoch die Sportkompetenz live dazu und wenn mit der geschlampt wird verkommt das einem Gequassel zweier die einfach daherreden. Der Dirk Thiele baut enorm ab, dass ist teilweise schon peinlich. Da wirds dann auch nicht besser, wenn die Kollegen von anderen Sendern auch auf ihre Art Pfeifen sind.
Empfinde ich jetzt nicht so arg schlimm. Aber das ist auch subjektives Empfinden von beiden Seiten und daher schwer dir zu widersprechen.
Sind Fakten, dir vllt. nur nicht aufgefallen.
Kannst ja mal drauf achten wie schwammig oder daneben manche Einschätzungen sind.
Aktuellstes Beispiel, Prevc letzter Sprung in Lahti. Wenn du Gelegenheit hast die Wiederholung zu sehen, dann mach das mal. Wenn das ein Einzelfall wäre würde ich hier außerdem nicht posten.
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5878
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Skispringen

Beitrag von DC21 » 20.02.2016, 21:05

Black Box hat geschrieben:
DC21 hat geschrieben:
Black Box hat geschrieben:
Das mag ich ja auch, aber es gehört dennoch die Sportkompetenz live dazu und wenn mit der geschlampt wird verkommt das einem Gequassel zweier die einfach daherreden. Der Dirk Thiele baut enorm ab, dass ist teilweise schon peinlich. Da wirds dann auch nicht besser, wenn die Kollegen von anderen Sendern auch auf ihre Art Pfeifen sind.
Empfinde ich jetzt nicht so arg schlimm. Aber das ist auch subjektives Empfinden von beiden Seiten und daher schwer dir zu widersprechen.
Sind Fakten, dir vllt. nur nicht aufgefallen.
Kannst ja mal drauf achten wie schwammig oder daneben manche Einschätzungen sind.
Aktuellstes Beispiel, Prevc letzter Sprung in Lahti. Wenn du Gelegenheit hast die Wiederholung zu sehen, dann mach das mal. Wenn das ein Einzelfall wäre würde ich hier außerdem nicht posten.
Ich weiß schon, was du da meinst. Da war erst von 123 m die Rede und dann wurde später erst gemerkt, dass die 123,5 benötigt wurden um die Gutschrift zu erhalten.
Mich stört es nicht und fürs Ergebnis schau ich eh immer erst auf die Einblendung, da geb ich nicht viel drauf, was die Kommentatoren sagen. Ist aber vielleicht auch Übung durch die F1. Habe da wohl gelernt bei Fakten dem Quassel-Heiko nicht zu vertrauen und auf die offiziellen Einblendungen zu vertrauen.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Skispringen

Beitrag von Black Box » 20.02.2016, 21:18

DC21 hat geschrieben: Ich weiß schon, was du da meinst. Da war erst von 123 m die Rede und dann wurde später erst gemerkt, dass die 123,5 benötigt wurden um die Gutschrift zu erhalten.
Mich stört es nicht und fürs Ergebnis schau ich eh immer erst auf die Einblendung, da geb ich nicht viel drauf, was die Kommentatoren sagen. Ist aber vielleicht auch Übung durch die F1. Habe da wohl gelernt bei Fakten dem Quassel-Heiko nicht zu vertrauen und auf die offiziellen Einblendungen zu vertrauen.
Ja die Situation, aber mir geht es mehr darum wie Dirk Thiele vor und während, auch noch danach rumquasselt statt seinen Job zu machen, sachliche Dinge sachlich zu kommentieren, mit Sport hatte das nix zu tun. Er redet, er ist sicher, dass blablabla und es wird auch so kommen und dann nix wars. Stammtischniveau, statt mit Verstand dabei zu sein. Und sonst auch während der ganzen Übertragungen mit seinem Kumpanen Sigmund dünnhäutig "rumstreiten", wer recht hat und dabei mal der eine mal der andere Müll erzählt. Ich finds schade, aber vor dem Verfall der Qualität kann ich mich nicht mehr abwenden.
Dirk Thiele :thumbs_down:
Du wirst zu einem alten kritikunfähigen Greiß der vergisst das wesentliche in seine Geschichtenerzählerein mit einzubinden.

Und nein ich bin nicht allg. frustriert und rege mich einfach zu sehr auf. Ich meine das sachlich so :blaugh: :mrgreen:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5878
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Skispringen

Beitrag von DC21 » 20.02.2016, 21:25

Black Box hat geschrieben:...

Und nein ich bin nicht allg. frustriert und rege mich einfach zu sehr auf. Ich meine das sachlich so :blaugh: :mrgreen:
Keine Sorge. Ich kann deine Argumente und die dadurch entstandene Sichtweise nachvollziehen und die ist auch durchaus legitim. Rein Sachlich hast du vollkommen recht. Ich persönlich finde das aber ok und fühle mich gut unterhalten. :blaugh:
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Antworten