Olympische Sommerspiele 2012 in London

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Antworten

Schaut ihr die Olympischen Sommerspiele 2012 an?

Ja, ich werde sie mir auf jeden Fall anschauen
28
78%
Nur wenn nichts anderes kommt
5
14%
Nein, ich werde sie mir nicht anschauen
3
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 36

Benutzeravatar
Brawn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5849
Registriert: 11.07.2011, 14:45
Lieblingsfahrer: Alonso, Kimi, Pérez
Lieblingsteam: Sauber, Ferrari

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Brawn » 11.08.2012, 22:04

Die USA (Silber) egalisiert den alten Weltrekord von 37,04 :thumbs_up:

Bronze geht an Kanada :shock: :thumbs_up:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Brawn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5849
Registriert: 11.07.2011, 14:45
Lieblingsfahrer: Alonso, Kimi, Pérez
Lieblingsteam: Sauber, Ferrari

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Brawn » 11.08.2012, 22:04

Jetzt gibts noch Theater wegen Bolt :lol:

Usain will den Stab behalten, aber er muss ihn abgeben und schon gibts ein Pfeifkonzert im Stadion.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Brawn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5849
Registriert: 11.07.2011, 14:45
Lieblingsfahrer: Alonso, Kimi, Pérez
Lieblingsteam: Sauber, Ferrari

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Brawn » 11.08.2012, 22:08

Disqualifikation für Kanada!

Trinidad und Tobago erbt Bronze :o
Bild

Bild

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von robinson » 11.08.2012, 22:30

Gold für Deutschlands Hockey-Team. :thumbs_up: :D

Benutzeravatar
Brawn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5849
Registriert: 11.07.2011, 14:45
Lieblingsfahrer: Alonso, Kimi, Pérez
Lieblingsteam: Sauber, Ferrari

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Brawn » 11.08.2012, 22:59

Boudia holt Gold vor Favorit Qiu Bo und dem Wunderkind Tom Daley (GB) :thumbs_up:
Bild

Bild

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16481
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von scott 90 » 12.08.2012, 12:42

Falkenauge hat geschrieben:
robinson hat geschrieben:Gold für Deutschlands Hockey-Team. :thumbs_up: :D
Fehlt ja nicht mehr viel zu den geplanten 28 Goldenen. XP
Man hätte die Zielvereinbarungen in Wünsche umbennen sollen :mrgreen:

Also solche Fördergeldmauscheleien sind irgendwie typisch für so manche Verbände. Denke da sollte man schleunigst was ändern.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Brawn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5849
Registriert: 11.07.2011, 14:45
Lieblingsfahrer: Alonso, Kimi, Pérez
Lieblingsteam: Sauber, Ferrari

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Brawn » 12.08.2012, 14:59

Die Olympischen Spiele sind schon fast vorbei.
Heute Abend um 22 Uhr MEZ ist die Abschlussfeier in London :)
Bild

Bild

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7700
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von PolePosition » 12.08.2012, 18:16

Gratulation an die US Boys zum Gewinn der Goldmedaille im Basketball. Respekt aber auch für Spanien, die das Spiel lange offen hielten. :thumbs_up:
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
Brawn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5849
Registriert: 11.07.2011, 14:45
Lieblingsfahrer: Alonso, Kimi, Pérez
Lieblingsteam: Sauber, Ferrari

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Brawn » 12.08.2012, 19:57

Im Ewigen Medaillenspiegel führt weiter USA mit 2401 Medaillen (975x Gold) vor der Sowjetunion auf Platz 2 mit 1010 (395x Gold) und Grossbritannien mit 773 Medaillen (234x Gold). :)
Bild

Bild

Benutzeravatar
7Timer
Rookie
Rookie
Beiträge: 1981
Registriert: 13.05.2010, 17:29
Lieblingsfahrer: 1. Schumi 2. Vettel
Lieblingsteam: FC Bayern 1900 e. V.

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von 7Timer » 12.08.2012, 20:01

Brawn hat geschrieben:Im Ewigen Medaillenspiegel führt weiter USA mit 2401 Medaillen (975x Gold) vor der Sowjetunion auf Platz 2 mit 1010 (395x Gold) und Grossbritannien mit 773 Medaillen (234x Gold). :)
moment :!:
noch sind wir 3. und bei der winterolympiade sogar 1. :!:

Benutzeravatar
Brawn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5849
Registriert: 11.07.2011, 14:45
Lieblingsfahrer: Alonso, Kimi, Pérez
Lieblingsteam: Sauber, Ferrari

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Brawn » 12.08.2012, 20:07

7Timer hat geschrieben:
Brawn hat geschrieben:Im Ewigen Medaillenspiegel führt weiter USA mit 2401 Medaillen (975x Gold) vor der Sowjetunion auf Platz 2 mit 1010 (395x Gold) und Grossbritannien mit 773 Medaillen (234x Gold). :)
moment :!:
noch sind wir 3. und bei der winterolympiade sogar 1. :!:
Wies bei den Winterspielen aussieht weiss ich nicht, aber bei den Sommerspielen liegt Deutschland auf Rang 7. Aber da die DDR auf Rang 9 liegt und du das wohl zusammenzählst schön, aber nur Deutschland alleine und Mitte 20. Jahrhundert nur die BRD, liegt auf Platz 7.
Bild

Bild

Benutzeravatar
7Timer
Rookie
Rookie
Beiträge: 1981
Registriert: 13.05.2010, 17:29
Lieblingsfahrer: 1. Schumi 2. Vettel
Lieblingsteam: FC Bayern 1900 e. V.

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von 7Timer » 12.08.2012, 20:13

Brawn hat geschrieben:
7Timer hat geschrieben:
Brawn hat geschrieben:Im Ewigen Medaillenspiegel führt weiter USA mit 2401 Medaillen (975x Gold) vor der Sowjetunion auf Platz 2 mit 1010 (395x Gold) und Grossbritannien mit 773 Medaillen (234x Gold). :)
moment :!:
noch sind wir 3. und bei der winterolympiade sogar 1. :!:
Wies bei den Winterspielen aussieht weiss ich nicht, aber bei den Sommerspielen liegt Deutschland auf Rang 7. Aber da die DDR auf Rang 9 liegt und du das wohl zusammenzählst schön, aber nur Deutschland alleine und Mitte 20. Jahrhundert nur die BRD, liegt auf Platz 7.
gut wenn du das so zerpflügst ist es sicher anders. das ist die offizielle auflistung von wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ewiger_Med ... mmerspiele" target="_blank

Benutzeravatar
Brawn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5849
Registriert: 11.07.2011, 14:45
Lieblingsfahrer: Alonso, Kimi, Pérez
Lieblingsteam: Sauber, Ferrari

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Brawn » 12.08.2012, 20:14

7Timer hat geschrieben:
gut wenn du das so zerpflügst ist es sicher anders. das ist die offizielle auflistung von wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ewiger_Med ... mmerspiele" target="_blank" target="_blank" target="_blank

Wenn du das so sehen willst ok.

Ich habe diese Quelle:

http://srf.ch.html.infostradasports.com ... =0&Cache=4
Bild

Bild

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16481
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von scott 90 » 12.08.2012, 22:01

JeanGilles hat geschrieben: Die zweite Quelle ist korrekt..... :thumbs_up:
Die ist meiner Meinung nach am ehrlichsten....denn jede Nation darf ja nur eine begrenzte Anzahl an Sportler für die jeweile Sportart nominieren....
dementsprechend ergeben sich auch andere Ergebnisse....zum Beispiel....wenn die DDR eine Goldmedaille gewonnen hatte und BRD Silber oder Bronze gewonnen hatte (oder umgekehrt) und beide somit auf dem Podest waren....werden neuerdings alle in einem Topf geworfen....
und das ist eigentlich nicht richtig.....man wurde separat nominiert bzw. hat sich einzeln qualifiziert (DDR/BRD)....in den meisten Fällen früher hätte ja nur entweder eine Mannschaft/Sportler aus der DDR oder der BRD für die Medaille gekämpft bzw. gewonnen....deswegen bin ich so wie "Brawn" und sehe es ein wenig differenzierter.... :geek2:
Ach naja ich denke darauf kommst auch nicht mehr an. Die Sportler aus der DDR sollen ja massenhaft gedopt haben genau wie die Sowjetunion von dem her bevor man hier sich darüber streitet ob es ok ist das es 4 verschiedene deutsche Mannschaften gab sollte man es doch eher dabei belassen.

Ich finde es sowieso komisch warum man die BRD nicht mit Gesamtdeutschland und Deutschland zusammenzählt den da zieht dein Argument ja überhaupt nicht von wegen zuvieler deutscher Sportler.

Aber gut wegen sowas sollte man sich nicht zu lange aufhalten denn ich finde das dieser Medallienspiegel so ziemlich das blödste ist was es gibt.
Vorallem das es zwischen den wettbewerben überhaupt kein Kräftegleichgewicht gibt ist das ganze he nur was für Zahlenliebhaber aber so gar nicht repräsentativ.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Feigenspelche
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3183
Registriert: 25.06.2011, 22:17

Re: Olympische Sommerspiele 2012 in London

Beitrag von Feigenspelche » 12.08.2012, 22:05

da müsstest du aber auch hineinrechnen, wer konsolidiert für gesamt-brd hätte starten dürfen. also "nur die besten". dann hätte es doch die gleiche medaillenvergabe gegeben. ein paar ausnahmen außen vor, die es immer gibt.

Antworten