Der Eishockey-Thread

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Kritias
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 28.03.2010, 11:53
Wohnort: Berolino

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Kritias » 16.05.2011, 11:20

dopre1993 hat geschrieben:Finnland ist Weltmeister mit einem 6:1 im Finale gegen Schweden. Obwohl sie ihr erstes Tor erst in der 40. Minute geschossen haben :thumbs_up: :thumbs_up:
Also kann man sagen, dass Deutschland gegen den Weltmeister es bis ins Penaltyschiessen geschafft hat :mrgreen:
-> Ja war echt klasse, wie die Finnen das Spiel gedreht bzw. in die Hand genommen haben!
Die Russen haben mal wieder gezeigt, daß sie als Mannschaft nicht gut eingespielt sind, eine Sammlung von Superstars, die irgendwo spielen.

Benutzeravatar
MSCRosberg
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4139
Registriert: 16.05.2010, 14:26

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von MSCRosberg » 07.09.2011, 18:00

Flugzeug mit KHL-Team stürzt ab: Dietrich an Bord?
Die Eishockey-Welt steht unter Schock, in Deutschland herrscht tiefe Sorge um Nationalspieler Robert Dietrich.

Der 25-Jährige befand sich wahrscheinlich mit dem kompletten Team des russischen Ex-Meisters Lokomotive Jaroslawl an Bord des Flugzeugs, das am Mittwochmittag nördlich von Moskau abstürzte.

Dem russischen Gesundheitsministerium zufolge starben 43 Menschen, zwei Personen sollen den Absturz der Chartermaschine überlebt haben: der Spieler Alexander Galimow und ein Bordingenieur.

Die russische Nachrichtenagentur Interfax berichtete, ein Deutscher sei ums Leben gekommen.
http://www.sport1.de/de/eishockey/eisho ... 51834.html" target="_blank

:sad:

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16481
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von scott 90 » 07.09.2011, 18:03

MSCRosberg hat geschrieben:Flugzeug mit KHL-Team stürzt ab: Dietrich an Bord?
Die Eishockey-Welt steht unter Schock, in Deutschland herrscht tiefe Sorge um Nationalspieler Robert Dietrich.

Der 25-Jährige befand sich wahrscheinlich mit dem kompletten Team des russischen Ex-Meisters Lokomotive Jaroslawl an Bord des Flugzeugs, das am Mittwochmittag nördlich von Moskau abstürzte.

Dem russischen Gesundheitsministerium zufolge starben 43 Menschen, zwei Personen sollen den Absturz der Chartermaschine überlebt haben: der Spieler Alexander Galimow und ein Bordingenieur.

Die russische Nachrichtenagentur Interfax berichtete, ein Deutscher sei ums Leben gekommen.
http://www.sport1.de/de/eishockey/eisho ... 51834.html" target="_blank" target="_blank

:sad:
RIP
Das erinnert an den Absturz der ManU Mannschaft.
Traurig sowas. :sad:
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8532
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Simtek » 07.09.2011, 19:53

Hab es erst grade mitbekommen, o.k. Eishockey ist nicht so mein Ding, trotzdem natülcih eine Tragödie.
Ausserdem mekrt man auf der einen Seite wie pervers schnell heute die Nachrichten im Internet funktionieren: http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Dietrich Das Todesdatum war eingetragen, da war grade bestätigt das er unter den Toden ist.
Ähnlich war es auch beim Tod von Robert Enke.
Irgendwie erschreckend, als wenn jemand geil darauf ist als erster als Todesdatum einzutragen.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
dopre1993
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5292
Registriert: 16.01.2009, 17:40
Lieblingsfahrer: HAM, RIC

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von dopre1993 » 07.09.2011, 19:59

Oh man sowas ist immer extrem traurig. Da rückt der Sport in den Hintergrund :cry:
Diesmal sogar eine weltweite Angelegenheit, da Russen, Schweden, Tschechen, Deutsche usw. unter den Opfern waren :?
Bild
Bild

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16481
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von scott 90 » 07.09.2011, 19:59

Simtek hat geschrieben:Hab es erst grade mitbekommen, o.k. Eishockey ist nicht so mein Ding, trotzdem natülcih eine Tragödie.
Ausserdem mekrt man auf der einen Seite wie pervers schnell heute die Nachrichten im Internet funktionieren: http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Dietrich Das Todesdatum war eingetragen, da war grade bestätigt das er unter den Toden ist.
Ähnlich war es auch beim Tod von Robert Enke.
Irgendwie erschreckend, als wenn jemand geil darauf ist als erster als Todesdatum einzutragen.
Nun gut da gibt es halt Leute die Wikipedia Einträge zur ihrer lebensaufgabe gemacht haben. Und dann immer so schnell reagieren. Auch ich verstehe den Sinn dahinter auch nicht wirklich. Da unbedingt das Todesdatum und Ort einzutragen.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Kritias
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 28.03.2010, 11:53
Wohnort: Berolino

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Kritias » 08.09.2011, 15:06

scott 90 hat geschrieben:
Simtek hat geschrieben:Hab es erst grade mitbekommen, o.k. Eishockey ist nicht so mein Ding, trotzdem natülcih eine Tragödie.
Ausserdem mekrt man auf der einen Seite wie pervers schnell heute die Nachrichten im Internet funktionieren: http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Dietrich Das Todesdatum war eingetragen, da war grade bestätigt das er unter den Toden ist.
Ähnlich war es auch beim Tod von Robert Enke.
Irgendwie erschreckend, als wenn jemand geil darauf ist als erster als Todesdatum einzutragen.
Nun gut da gibt es halt Leute die Wikipedia Einträge zur ihrer lebensaufgabe gemacht haben. Und dann immer so schnell reagieren. Auch ich verstehe den Sinn dahinter auch nicht wirklich. Da unbedingt das Todesdatum und Ort einzutragen.
-> Information ist Information. Ich kann daran nix Pervers finden.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8532
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Simtek » 08.09.2011, 16:06

Kritias hat geschrieben:
scott 90 hat geschrieben:
Simtek hat geschrieben:Hab es erst grade mitbekommen, o.k. Eishockey ist nicht so mein Ding, trotzdem natülcih eine Tragödie.
Ausserdem mekrt man auf der einen Seite wie pervers schnell heute die Nachrichten im Internet funktionieren: http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Dietrich Das Todesdatum war eingetragen, da war grade bestätigt das er unter den Toden ist.
Ähnlich war es auch beim Tod von Robert Enke.
Irgendwie erschreckend, als wenn jemand geil darauf ist als erster als Todesdatum einzutragen.
Nun gut da gibt es halt Leute die Wikipedia Einträge zur ihrer lebensaufgabe gemacht haben. Und dann immer so schnell reagieren. Auch ich verstehe den Sinn dahinter auch nicht wirklich. Da unbedingt das Todesdatum und Ort einzutragen.
-> Information ist Information. Ich kann daran nix Pervers finden.
Ich mein halt nur, das nahezu zeitgleich mit der Todesbestätigung das Todesdatum und der Ort begetragen ist. Halt so, als wenn jeder der 1. sein will, der das ganze eintragen will.
Das die Info angegeben wir, ist schon o.k. . Wenn ich einen Beitrag z.B. über Senna schreibe, gehört da halt auch rein, das er am 01.05.94 in Imola tödlich verunglückt ist.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Huliérez
Nachwuchspilot
Beiträge: 314
Registriert: 17.03.2012, 21:20
Lieblingsfahrer: RAI, BOT, VET, ROS, HUL

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Huliérez » 03.04.2012, 11:41

KEC...
Schade dass sie raus sind :cry2: !!!

Benutzeravatar
Finnish Flash
Simulatorfahrer
Beiträge: 715
Registriert: 09.04.2009, 14:39

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Finnish Flash » 05.04.2012, 20:13

Fürn Kruppdepp freuts mich ungemein.
May The FOX GOD will be with THE ONE
Bild

Benutzeravatar
Kritias
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 28.03.2010, 11:53
Wohnort: Berolino

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Kritias » 21.04.2012, 21:41

Tolles Spiel gegen Dänemark!

Benutzeravatar
Gorrillazzz
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4072
Registriert: 13.01.2008, 21:04

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Gorrillazzz » 03.05.2012, 19:12

Morgen geht's los!

2012 IIHF ICE HOCKEY WORLDCHAMPIONSHIP in Finland&Schweden

GRUPPE A: (alle Spiele in Helsinki)

Kanada, USA, Finnland, Schweiz, Slowakei, Weißrussland und Kasachstan

GRUPPE B: (alle Spiele in Stockholm)

Schweden, Russland, Tschechien, Norwegen, Lettland, Dänemark und Deutschland

VIERTELFINALE am Donnerstag, 17.05.2012:
1. Gruppe A - 4. Gruppe A 12.00 Uhr
1. Gruppe B - 4. Gruppe B 14.45 Uhr
2. Gruppe A - 3. Gruppe A 17.30 Uhr
2. Gruppe B - 3. Gruppe B 20.15 Uhr

HALBFINALE am Samstag, 19.05.2012:

Sieger A1/A4 - Sieger B2/B3 13.30 Uhr
Sieger B1/B4 - Sieger A2/A3 17.30 Uhr

FINALE am Sonntag, 20.05.2012:

Sieger H1 - Sieger H2 19.30 Uhr



Neuer WM-Modus: Keine Vorrunde, keine Zwischenrunde, keine Abstiegsrelegation. und mehr Druck?...

" (...)16 Nationen treten in zwei Gruppen an.Die besten vier Teams pro Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale. Für die Plätze fünf bis sieben ist die WM beendet. Die jeweils Letzten steigen direkt ab und spielen im nächsten Jahr die B-Weltmeisterschaft.

Im Viertelfinale spielt dann wie gewohnt der Erste gegen den Vierten und der Zweite gegen den Dritten. 2012 finden die Halbfinals, das Spiel um Rang drei sowie das Finale in Helsinki statt. 2013, wenn Schweden und Finnland erneut die WM ausrichten werden, wechselt das Heimrecht nach Stockholm."

*http://www.kicker.de/news/eishockey/sta ... modus.html (ausführlich)


Stars die fehlen, allen voran Sidney Crosby, Alexander Owetschkin, Ilja Kowaltschuk, Lidström, Sedin, achja und Toews etc...

Besonders Gruppe A wird spannend mit Kanada, USA, Slowakei und Finnland samt den ambitionierten Weißrussen und den "Neulingen" Kasachstan. Wenn da nicht jemand schnell unerwartet ausscheidet^^

Spiele, die ich mir die Tage hoffentlich anschauen kann:
- Weißrussland - Finnland 19.15 Uhr (morgen)
- Kanada - USA 18.00 Uhr (Samstag) :thumbs_up:

http://www.youtube.com/watch?v=5PyDe2oZmAc Davon bitte mehr dieses Jahr...
Ich freu mich schon wieder den Puck zu suchen :mrgreen:

Bevor ich es vergesse, (erstmalig?) werden nahezu weltweit alle Spiele live und natürlich kostenlos auf Youtube übertragen. Link http://www.youtube.com/icehockey :)

PS: Ich weiß, dass Eishockey hier nicht gerade beliebt ist, aber viell. verirrt sich doch der ein oder andere hierhin bzw. schaut mal bei einem Spiel rein. Bei USA-Kanada macht man sicherlich nicht viel falsch^^

Benutzeravatar
7Timer
Rookie
Rookie
Beiträge: 1981
Registriert: 13.05.2010, 17:29
Lieblingsfahrer: 1. Schumi 2. Vettel
Lieblingsteam: FC Bayern 1900 e. V.

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von 7Timer » 04.05.2012, 00:52

natürlich gibt es hier eishockey-fans, ich bin einer davon.
ich freue mich schon drauf und werde unsere jungs wie immer 100% unterstützen. die letzten jahre wurden fantastische leistungen erbracht und ich hoffe das das heuer wieder gelingt. in erster linie geht es zwar natürlich gegen den abstieg, das viertelfinale sollte aber durchaus drin sein.

ps: ja ov8tschkin fehlt hoffentlich noch lange um die caps zur meisterschaft zu führen :thumbs_up:

Benutzeravatar
dopre1993
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5292
Registriert: 16.01.2009, 17:40
Lieblingsfahrer: HAM, RIC

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von dopre1993 » 04.05.2012, 07:15

Ich hoffe die DEB-Auswahl schafft das Viertelfinale. Das wäre ein toller Erfolg :thumbs_up:
Den Titel würde ich mal wieder den Schweden gönnen :D
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kritias
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 28.03.2010, 11:53
Wohnort: Berolino

Re: Der Eishockey-Thread

Beitrag von Kritias » 05.05.2012, 11:14

Nach der F1 kommt Einhockey!
Schweden Norwegen gestern war nicht schlecht.

Antworten