Ski alpin

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Kleppy
Testfahrer
Beiträge: 891
Registriert: 06.11.2012, 09:44
Lieblingsfahrer: Vet, Spe, Ric, Gro
Lieblingsteam: Red Bull, BMW, Torro Rosso

Re: Ski alpin

Beitrag von Kleppy » 24.02.2013, 10:15

Naja, sie hat sicherlich valide Punkte, denn wenn es doch alles OK war, wieso wurde nach 36 (?) Starterinnen abgebrochen? Wieso durften die letzten 30 nicht fahren? Und mal ganz ehrlich, wenn man über 3 Stunden lang mit 15minutigen Verschiebungen hingehalten wird ist das sicher nicht für die Konzentration förderlich. Die Jury hätte es ja so verschieben können, dass die Läuferinnen wieder ins Hotel gehen können oder so. Aber so wies gelaufen ist, waren die ja alle die ganze Zeit im Startbereich.
Bild
Bild

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: Ski alpin

Beitrag von robinson » 24.02.2013, 10:45

Fragwürdig war die ganze Sache mit den Verschieberei sicherlich. Das die Piste nicht immer in allerbestem Zustand ist, damit muss man leben. Vonn hatte meiner Meinung nach aber auch beim Sprung den Fehler gemacht, das sie mit dem Oberkörper zu weit vorne war, weshalb sie nicht vernünftig abfedern konnte.

Benutzeravatar
Reschei
Simulatorfahrer
Beiträge: 600
Registriert: 04.10.2012, 13:01
Lieblingsfahrer: 1. S.Vettel, 2. F.Massa
Lieblingsteam: 1. Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Ski alpin

Beitrag von Reschei » 26.10.2013, 11:44

Endlich der Ski Weltcup ist heute in Sölden wieder losgegangen.

Lara Gut führt nach dem ersten Lauf.
Bild
Bild

Bild

Mitglied im S.Vettel und F.Massa Fanclub

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: Ski alpin

Beitrag von M. Nissen » 26.10.2013, 11:58

Reschei hat geschrieben:Lara Gut führt nach dem ersten Lauf.
Es war praktisch ein reines Startnummern-Rennen. Wenn sich dass im zweiten Lauf fortsetzt, könnten die Führenden aus dem ersten Durchgang noch unter Druck geraten.
Ich bin gespannt.

Benutzeravatar
hannma
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8722
Registriert: 06.06.2009, 18:06
Lieblingsfahrer: Max Verstappen
Lieblingsteam: McLaren, Red Bull
Wohnort: NDS

Re: Ski alpin

Beitrag von hannma » 26.10.2013, 12:30

Schade das Maria Riesch schon im 1. Lauf ausgeschieden ist...hoffe Vicky holt jetzt die Kohlen aus dem Feuer und gewinnt vllt noch das Rennen :D aber der Lara Gut würde ich´s auch gönnen :)
Bild

Träume nie dein Leben ~ Lebe deinen Traum

Benutzeravatar
Reschei
Simulatorfahrer
Beiträge: 600
Registriert: 04.10.2012, 13:01
Lieblingsfahrer: 1. S.Vettel, 2. F.Massa
Lieblingsteam: 1. Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Ski alpin

Beitrag von Reschei » 26.10.2013, 12:47

Ich würde mich freuen wenn M.Shiffrin gewinnen würde, aber L.Gut währe auch schön.
Bild
Bild

Bild

Mitglied im S.Vettel und F.Massa Fanclub

Benutzeravatar
Reschei
Simulatorfahrer
Beiträge: 600
Registriert: 04.10.2012, 13:01
Lieblingsfahrer: 1. S.Vettel, 2. F.Massa
Lieblingsteam: 1. Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Ski alpin

Beitrag von Reschei » 26.10.2013, 13:40

Gratulation an L.Gut. Super Lauf.
Bild
Bild

Bild

Mitglied im S.Vettel und F.Massa Fanclub

Benutzeravatar
Reschei
Simulatorfahrer
Beiträge: 600
Registriert: 04.10.2012, 13:01
Lieblingsfahrer: 1. S.Vettel, 2. F.Massa
Lieblingsteam: 1. Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Ski alpin

Beitrag von Reschei » 27.10.2013, 05:25

Bin gespannt wer heute das Rennen bei den Männern gewinnt.
Bild
Bild

Bild

Mitglied im S.Vettel und F.Massa Fanclub

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: Ski alpin

Beitrag von M. Nissen » 27.10.2013, 12:45

Mich stört es immernoch, dass sich der Ski-Alpin-Sport dermaßen schlecht vermarktet.

Einen Saisonauftakt mit einem Riesenslalom kann man zwar machen, spektakulär geht allerdings anders. Was meiner Meinung nach noch viel schwerer wiegt ist, dass man es immernoch nicht geschafft hat, die unsäglich großen Starterfelder zu beschneiden. Die Leute wollen einfach keinen Sportwettbewerb sehen, wo es nach einigen Startern heißt: "So, wir schalten jetzt raus. Sie haben die Favoriten gesehen. Ab jetzt kommen nur noch Läufer, die sich wohl nicht mehr weit vorne platzieren können."

Warum begrenzt man die Anzahl der Startplätze nicht einfach auf 30? Zum Beispiel könnten die 20 Besten im Weltcup (bzw. im ersten Rennen die 20 Besten des Vorjahres) automatisch qualifiziert sein und die letzten 10 Startplätze werden dann wie in der Formel 1 über ein Qualifying aller übrigen Fahrer ausgefahren. Heraus kämen zumindest einmal übertragungen, an deren Ende der Zuschauer tatsächlich weiß, wer letztlich gewonnen hat.

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7133
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Ski alpin

Beitrag von Wester » 27.10.2013, 13:41

M. Nissen hat geschrieben:Mich stört es immernoch, dass sich der Ski-Alpin-Sport dermaßen schlecht vermarktet.

Einen Saisonauftakt mit einem Riesenslalom kann man zwar machen, spektakulär geht allerdings anders. Was meiner Meinung nach noch viel schwerer wiegt ist, dass man es immernoch nicht geschafft hat, die unsäglich großen Starterfelder zu beschneiden. Die Leute wollen einfach keinen Sportwettbewerb sehen, wo es nach einigen Startern heißt: "So, wir schalten jetzt raus. Sie haben die Favoriten gesehen. Ab jetzt kommen nur noch Läufer, die sich wohl nicht mehr weit vorne platzieren können."

Warum begrenzt man die Anzahl der Startplätze nicht einfach auf 30? Zum Beispiel könnten die 20 Besten im Weltcup (bzw. im ersten Rennen die 20 Besten des Vorjahres) automatisch qualifiziert sein und die letzten 10 Startplätze werden dann wie in der Formel 1 über ein Qualifying aller übrigen Fahrer ausgefahren. Heraus kämen zumindest einmal übertragungen, an deren Ende der Zuschauer tatsächlich weiß, wer letztlich gewonnen hat.
Ja gut so früh in der Saison, ist es vielleicht noch nicht möglich Abfahrtsläufe zu machen, weil der Schnee vielleicht noch nicht ausreicht, weshalb jetzt glaube ich sogar eine recht lange Pause kommt bis man nach Nordamerika geht. Ansonsten gebe ich dir schon recht, gerade bei so technischen Disziplinen. Eine Qualifikation wie auch im Skispringen wäre mMn schon möglich und da die auch so viel am trainieren sind vorher, dürfte es kein Problem darstellen. Bei Abfahrtsläufen geht es ja zum Glück, weil die es da umgekehrt machen und dann bis Startnummer 30 eig. immer die Favoriten kommen, danach ist es natürlich blöd für die Läufer, wo sie aber immer die Möglichkeiten haben durch gute Leistungen sich einen Platz in den Top 30 zu erarbeiten.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Reschei
Simulatorfahrer
Beiträge: 600
Registriert: 04.10.2012, 13:01
Lieblingsfahrer: 1. S.Vettel, 2. F.Massa
Lieblingsteam: 1. Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Ski alpin

Beitrag von Reschei » 27.10.2013, 14:25

T.Ligety hat den erste Lauf gewonnen.
Vor A.Pinturault und M.Hirscher.
Zuletzt geändert von Reschei am 27.10.2013, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild

Bild

Mitglied im S.Vettel und F.Massa Fanclub

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: Ski alpin

Beitrag von M. Nissen » 27.10.2013, 15:25

Jetzt geht das mit Ligety schon wieder los :D. Hoffentlich kommt in diesem Jahr ein bisschen mehr Abwechslung in den Riesentorlauf als im letzten Jahr.

Benutzeravatar
Reschei
Simulatorfahrer
Beiträge: 600
Registriert: 04.10.2012, 13:01
Lieblingsfahrer: 1. S.Vettel, 2. F.Massa
Lieblingsteam: 1. Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Ski alpin

Beitrag von Reschei » 03.11.2013, 19:34

Ich freue mich schon auf Lake Louise wo die ersten Speed Rennen des Jahres anstehen.
Ich hoffe C.Innerhofer gewinnt die Abfahrt oder den Super-G.
Bild
Bild

Bild

Mitglied im S.Vettel und F.Massa Fanclub

Benutzeravatar
Racer forever!
Rookie
Rookie
Beiträge: 1240
Registriert: 08.11.2012, 17:12
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Deutschland, Köln
Kontaktdaten:

Re: Ski alpin

Beitrag von Racer forever! » 06.11.2013, 12:31

JeanGilles hat geschrieben:
Reschei hat geschrieben:Ich freue mich schon auf Lake Louise wo die ersten Speed Rennen des Jahres anstehen.
Ich hoffe C.Innerhofer gewinnt die Abfahrt oder den Super-G.
Da hoffe Ich gleich mal mit Dir.... :thumbs_up: :wink2:
Go Christof....
Hoffe eher, dass Max Franz das Ding gewinnt!
Sebastian Vettel - Scuderia Ferrari!!!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kleppy
Testfahrer
Beiträge: 891
Registriert: 06.11.2012, 09:44
Lieblingsfahrer: Vet, Spe, Ric, Gro
Lieblingsteam: Red Bull, BMW, Torro Rosso

Re: Ski alpin

Beitrag von Kleppy » 06.11.2013, 13:23

Innerhofer wär schon cool als Sieger, aber ich würde gern auch Peter Fill wieder mal oben sehen.
Bild
Bild

Antworten