Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46
Lieblingsfahrer: Romain, Jev
Lieblingsteam: Lotus

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Jarno Trulli » 10.10.2011, 16:34

Felipee hat geschrieben:@Sebastian Vettel Fan
Ich denke, dieser Thread ist nicht dazu gedacht, gut aussehende, aber letztendlich harmlose Manöver seines Lieblings zu posten. Beide Videos zeigen Situationen, die in der heutige Zeit für Profirennfahrer keine Probleme mehr sind. ;)
Zumindest das Überholmanöver passt vollkommen hier rein.
17.02.2012-Tag der Armut für die F1
05.05.2016-Teil 2

シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
Felipee
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5343
Registriert: 17.04.2008, 20:02

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Felipee » 10.10.2011, 16:43

Jarno Trulli hat geschrieben:
Felipee hat geschrieben:@Sebastian Vettel Fan
Ich denke, dieser Thread ist nicht dazu gedacht, gut aussehende, aber letztendlich harmlose Manöver seines Lieblings zu posten. Beide Videos zeigen Situationen, die in der heutige Zeit für Profirennfahrer keine Probleme mehr sind. ;)
Zumindest das Überholmanöver passt vollkommen hier rein.
Naja finde ich nicht, was hatte er das groß abzufangen, er fuhr nur leicht über die Wiese mit 2 Reifen, was bei derart hohen Geschwindkeiten zwar sicherlich kein Zuckerschlecken ist, aber auch nicht wirklich eine Situation das Auto abzufangen. Und nein, meine Meinung hat nichts damit zu tun, dass ich Vettel nicht mag, das würde ich bei Massa auch sagen.

Benutzeravatar
wheelspin
Rookie
Rookie
Beiträge: 1979
Registriert: 25.08.2008, 09:39
Lieblingsfahrer: Schumacher, Montoya, Häkkinen
Lieblingsteam: Bavarian Motor Works
Wohnort: Im Westen nichts Neues

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von wheelspin » 10.10.2011, 17:05

Na ja, wie zickig ein Formel 1 Auto sein kann wenn man nur etwas in den Dreck kommt sieht man z.B. hier:
http://www.youtube.com/watch?v=uVTZiKJy2IY" target="_blank
ist das nicht sogar die selbe Kurve?
oder hier:
http://www.youtube.com/watch?v=XXmealqL2AA" target="_blank
und Ich kann mich an zahlreiche ähnliche Abflüge erinnern, es ist wohl keine selbstverständlichkeit das Auto da auf der Strecke zu halten. Da hatte Vettel aber auch Glück, wenn der Boden dort nur etwas welliger ist fliegt er definitiv ab. Aber das war dieses Jahr wohl das Glück des Tüchtigen.
Wenn ich Mercedes fahren will, ruf ich ein Taxi

Benutzeravatar
Sebastian Vettel Fan
Simulatorfahrer
Beiträge: 689
Registriert: 13.06.2010, 13:21
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel, Ayrton Senna
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Sebastian Vettel Fan » 11.10.2011, 17:29

Felipee hat geschrieben:@Sebastian Vettel Fan
Ich denke, dieser Thread ist nicht dazu gedacht, gut aussehende, aber letztendlich harmlose Manöver seines Lieblings zu posten. Beide Videos zeigen Situationen, die in der heutige Zeit für Profirennfahrer keine Probleme mehr sind. ;)
Das ist Ansichtssache, ich finde jedenfalls der Drift in der Ascari hätte auch anderst enden können, nämlich das Heck könnte ausbrechen, dann ein paar Dreher und in die Mauer aber na gut wenn du es anderst siest. Offensichtlich sind ja auch noch andere User hier die meinen dass das auch SUPER war. :D

Ebenso das Überholmanöver gegen Alonso, da hätte er ebenso leicht ins Schleudern geraten können wenn er auf der Wiese ist. Außerdem finde ich auch toll dass Sebastian es außenherum versucht hatte.

PS: Wenns dir nicht gefällt stell halt selber ein paar Videos rein. Mir gefallen sie 8)

Benutzeravatar
testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 893
Registriert: 29.09.2008, 13:49

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von testfahrer » 12.10.2011, 13:10

wheelspin hat geschrieben:Na ja, wie zickig ein Formel 1 Auto sein kann wenn man nur etwas in den Dreck kommt sieht man z.B. hier:
http://www.youtube.com/watch?v=uVTZiKJy2IY" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank
ist das nicht sogar die selbe Kurve?
[...]
Nein. Hamilton ist am Ausgang der ersten Lesmo abgeflogen und Vettel hat Alonso in der Biassono überholt. Das Vettel nicht abgeflogen ist, war in der Tat keine Selbstverständlichkeit - man beachte nur die gefahrenen Geschwindigkeiten.

Bild

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46
Lieblingsfahrer: Romain, Jev
Lieblingsteam: Lotus

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Jarno Trulli » 12.10.2011, 16:56

http://www.youtube.com/watch?v=vkYKFZEe ... grec_index" target="_blank

Ich kenn mich nicht so gut mit Motorradsport aus, aber das ist echt beeindruckend
17.02.2012-Tag der Armut für die F1
05.05.2016-Teil 2

シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
Ronnie_Peterson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4017
Registriert: 05.03.2010, 19:51
Lieblingsfahrer: Schumacher, Bottas/Kimi/ROS
Lieblingsteam: Mercedes AMG statt HAMG
Wohnort: Hauptwohnsitz: Essen Zweitwohnsitz: Nordschleife . F1-Interesse seit 1973 . RACING-FAN!

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Ronnie_Peterson » 12.10.2011, 17:17

Hier das ultimative Siegerwheelie von Max Biaggi:

http://www.youtube.com/watch?v=PEg5ZTw0 ... =fvwp&NR=1

Das war allerdings auch ein wenig Glück, daß er da noch schnelle auf die Fußbremse getreten hat, wäre sonst etwas peinlich geworden.

lg Ronnie :)
Hamilton China 2015: "Wenn er an mir vorbei will, dann soll er halt aufschliessen und mich überholen". Selber benötigt er dafür Teamorder gegen Bottas.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Sebastian Vettel Fan
Simulatorfahrer
Beiträge: 689
Registriert: 13.06.2010, 13:21
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel, Ayrton Senna
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Sebastian Vettel Fan » 12.10.2011, 17:44

Ronnie_Peterson hat geschrieben:Hier das ultimative Siegerwheelie von Max Biaggi:

http://www.youtube.com/watch?v=PEg5ZTw0 ... =fvwp&NR=1

Das war allerdings auch ein wenig Glück, daß er da noch schnelle auf die Fußbremse getreten hat, wäre sonst etwas peinlich geworden.

lg Ronnie :)
:thumbs_up:

Das wäre lustig gewesen wenn der herunter gefallen wäre.
So einen Wheelie muss man aber auch erst mal können drum :thumbs_up:

Benutzeravatar
Felipee
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5343
Registriert: 17.04.2008, 20:02

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Felipee » 13.10.2011, 18:06

wheelspin hat geschrieben:Na ja, wie zickig ein Formel 1 Auto sein kann wenn man nur etwas in den Dreck kommt sieht man z.B. hier:
http://www.youtube.com/watch?v=uVTZiKJy2IY" target="_blank" target="_blank
ist das nicht sogar die selbe Kurve?
oder hier:
http://www.youtube.com/watch?v=XXmealqL2AA" target="_blank" target="_blank
und Ich kann mich an zahlreiche ähnliche Abflüge erinnern, es ist wohl keine selbstverständlichkeit das Auto da auf der Strecke zu halten. Da hatte Vettel aber auch Glück, wenn der Boden dort nur etwas welliger ist fliegt er definitiv ab. Aber das war dieses Jahr wohl das Glück des Tüchtigen.
Absolout keine guten Beispiele, weil sowohl in Lesmo 1 als auch ind er Südkurve ist man voll am rausbescheleunigen, sprich da spielt auch noch der Gasfuß eine Rolle, Ausgang Curva Grande ist man schon nahezu bei Topspeed und steht voll auf dem Gas.

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46
Lieblingsfahrer: Romain, Jev
Lieblingsteam: Lotus

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Jarno Trulli » 13.10.2011, 18:13

Felipee hat geschrieben:
Absolout keine guten Beispiele, weil sowohl in Lesmo 1 als auch ind er Südkurve ist man voll am rausbescheleunigen, sprich da spielt auch noch der Gasfuß eine Rolle, Ausgang Curva Grande ist man schon nahezu bei Topspeed und steht voll auf dem Gas.
du musst ja wirklich verbittert sein um seine Leistung nicht anzuerkennen.

Das überholmanöver war reinst Maßarbeit, jeder sagt es wäre großartig gewesen, warum du nicht?
17.02.2012-Tag der Armut für die F1
05.05.2016-Teil 2

シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
Felipee
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5343
Registriert: 17.04.2008, 20:02

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Felipee » 13.10.2011, 18:46

Jarno Trulli hat geschrieben:
Felipee hat geschrieben:
Absolout keine guten Beispiele, weil sowohl in Lesmo 1 als auch ind er Südkurve ist man voll am rausbescheleunigen, sprich da spielt auch noch der Gasfuß eine Rolle, Ausgang Curva Grande ist man schon nahezu bei Topspeed und steht voll auf dem Gas.
du musst ja wirklich verbittert sein um seine Leistung nicht anzuerkennen.

Das überholmanöver war reinst Maßarbeit, jeder sagt es wäre großartig gewesen, warum du nicht?
Natürlich wa es ein sehr gutes Manöver, unbestritten, nur geht es in diesem Thread nicht um gute Überholmanöver, sondern um Beispiele absolouter Fahrzeugbeherrschung, sprcih da, wo man ein Auto abfängt, wo es die mesiten wohl in die Wand gelegt hätten. :wink2:

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46
Lieblingsfahrer: Romain, Jev
Lieblingsteam: Lotus

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Jarno Trulli » 13.10.2011, 18:55

Felipee hat geschrieben:
Jarno Trulli hat geschrieben:
Felipee hat geschrieben:
Absolout keine guten Beispiele, weil sowohl in Lesmo 1 als auch ind er Südkurve ist man voll am rausbescheleunigen, sprich da spielt auch noch der Gasfuß eine Rolle, Ausgang Curva Grande ist man schon nahezu bei Topspeed und steht voll auf dem Gas.
du musst ja wirklich verbittert sein um seine Leistung nicht anzuerkennen.

Das überholmanöver war reinst Maßarbeit, jeder sagt es wäre großartig gewesen, warum du nicht?
Natürlich wa es ein sehr gutes Manöver, unbestritten, nur geht es in diesem Thread nicht um gute Überholmanöver, sondern um Beispiele absolouter Fahrzeugbeherrschung, sprcih da, wo man ein Auto abfängt, wo es die mesiten wohl in die Wand gelegt hätten. :wink2:
Wie nennst du das den, wenn ein Fahrer es schafft um Zentimeter in einer Kurve neben einem anderen Fahrer her zu fahren, dann immer noch beim beschleunigen aufs Gras kommt, sich davon aber nicht beirren lässt und dadurch die Position gewinnt?

Sei kein Kleinkind, das Manöver kann man nicht auf die leichte Schulter nehmen, da war ordentlich viel Mut und Geschick gefragt. Bei Vettel hat beides geapsst, aber ich bin mir sicher, dass viele andere Fahrer entweder es erst gar nicht versucht hätten oder abgeflogen wären.

Gerade sogar im gleichen Rennen haben wir gesehen, wie unkonfortabel es sein kann aufs Gras zu gelangen - siehe Liuzzi.

http://www.youtube.com/watch?v=eFN_5MJ2k0E" target="_blank

hiers siehst du auch, was passieren kann, wenn man in der Kurve aufs Gras kommt
17.02.2012-Tag der Armut für die F1
05.05.2016-Teil 2

シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
Sebastian Vettel Fan
Simulatorfahrer
Beiträge: 689
Registriert: 13.06.2010, 13:21
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel, Ayrton Senna
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Sebastian Vettel Fan » 13.10.2011, 19:13

http://www.youtube.com/watch?v=aqZ84N3R1y4

Massa kommt ins Gras und rutscht ins Kiesbett. Vettel konnte sich dieses Jahr gegen Alonso auf der Strecke halten.

@ Felipee ich weiß nicht was dein Problem ist ich finde das Manöver von Vettel super.

Benutzeravatar
Ronnie_Peterson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4017
Registriert: 05.03.2010, 19:51
Lieblingsfahrer: Schumacher, Bottas/Kimi/ROS
Lieblingsteam: Mercedes AMG statt HAMG
Wohnort: Hauptwohnsitz: Essen Zweitwohnsitz: Nordschleife . F1-Interesse seit 1973 . RACING-FAN!

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Ronnie_Peterson » 13.10.2011, 19:19

Jarno Trulli hat geschrieben:
Felipee hat geschrieben:
Absolout keine guten Beispiele, weil sowohl in Lesmo 1 als auch ind er Südkurve ist man voll am rausbescheleunigen, sprich da spielt auch noch der Gasfuß eine Rolle, Ausgang Curva Grande ist man schon nahezu bei Topspeed und steht voll auf dem Gas.
du musst ja wirklich verbittert sein um seine Leistung nicht anzuerkennen.

Das überholmanöver war reinst Maßarbeit, jeder sagt es wäre großartig gewesen, warum du nicht?
Muß ich jetzt daraus schließen, daß jedes Überholmanöver von Vettel als "absulute Fahrzeugbeherrschung" gewertet wird und hier gepostet wird? :lol: :lol:

Ich sehe das hier eher als Sammlung für Fälle, die eigentlich schon unausweichlich zum Crash führen, dann aber überraschend doch noch gerettet wurden.

lg Ronnie :)
Hamilton China 2015: "Wenn er an mir vorbei will, dann soll er halt aufschliessen und mich überholen". Selber benötigt er dafür Teamorder gegen Bottas.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46
Lieblingsfahrer: Romain, Jev
Lieblingsteam: Lotus

Re: Absolute Fahrzeugbeherrschung - Videos

Beitrag von Jarno Trulli » 13.10.2011, 19:58

Ronnie_Peterson hat geschrieben:
Muß ich jetzt daraus schließen, daß jedes Überholmanöver von Vettel als "absulute Fahrzeugbeherrschung" gewertet wird und hier gepostet wird? :lol: :lol:
Nein, warum sollte es?

DRS-Überholmanöver sind nicht weiter interessant, aber das Manöver hatte echt klasse


Ich habe aber weder Lust noch Zeit irgendwen zu überzeugen, mir ist es im Grunde auch egal was ihr darüber denkt, für mich war es das wohl beste Manöver des Saison oder zumidenst eindes der Besten.
17.02.2012-Tag der Armut für die F1
05.05.2016-Teil 2

シ問笑(・д・)

Antworten