Tour de France 2006

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Pallak
Nachwuchspilot
Beiträge: 351
Registriert: 28.05.2006, 01:43

Tour de France 2006

Beitrag von Pallak » 30.06.2006, 13:15

Wie T-Mobile heute verkündete, wird Jan Ullrich von der Tour de France ausgeschlossen, da T-Mobile der Annahme ist das er in dem spanischen Dopingskandal verwickelt ist.

Auch andre Fahrer stecken da tief mit drin, unter anderem Oscar Sevilla und Ivan Basso.

Was sagt ihr zu der Suspendierung Ullrich´s?

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Beitrag von M. Nissen » 30.06.2006, 13:19

SUPEEEEEEEEEEER!
:( :( :( jetzt gewinnt bstimmt Jens Heppner die Tour de France (wenn er denn noch fahren würde :lol: )

Im Ernst, jetzt müssen die Favoriten-listen komplett umgeschrieben werden.

Ich denke Valverde gewinnt nun.[/b]

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Beitrag von M. Nissen » 30.06.2006, 13:22

Ein anderes Forum (eurosport.de) quillt schon über!

Schde, dass Bettini die Tour nicht fährt, jetzt hätte er eine große chance nach vorne zu fahren.

Benutzeravatar
zoomoringa
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5513
Registriert: 08.08.2005, 15:45

Beitrag von zoomoringa » 30.06.2006, 13:44

ach du schei........, als ich es eben gelesen hab bekam ich nen richtigen schock. ich hatte so auf ullrichs duell mit basso gehofft, aber der ist nun ja auch nicht dabei.
ich glaube nicht, das an der sache was ernsthafteres dran ist.
aber alle topleute suspendiert, da gibts wohl einen überraschungsieger.

Benutzeravatar
Pallak
Nachwuchspilot
Beiträge: 351
Registriert: 28.05.2006, 01:43

Beitrag von Pallak » 30.06.2006, 13:47

Also wenn ihr mich fragt, ich schau die Tour de France diesmal nicht an. Weil so was muss ich mir nicht antun. Ich wollte sie mir eigentlich nur anschauen, weil Ullrich mal wieder reelle Chancen hatte die Tour zu gewinnen, doch jetzt hört er wohl auf....

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 30.06.2006, 14:59

Wollen wir nicht gleich einen allgemeinen TdF Fred eröffnen?

Benutzeravatar
RacerNik
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3846
Registriert: 18.04.2006, 19:45
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Sauber
Wohnort: Fritzlar

Beitrag von RacerNik » 30.06.2006, 16:07

bolfo hat geschrieben:Wollen wir nicht gleich einen allgemeinen TdF Fred eröffnen?
Naja, wäre evtl. sinnvoll! Ich persönlich wüsste zwar nicht soviel darüber, aber nachdem ich gesehem hab wie viel bereits bei der WM2006 steht-wow!
Man kann ihn ja auch nach der Tour theoretisch wieder löschen!!

Benutzeravatar
redforce
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3435
Registriert: 21.03.2005, 17:15

Beitrag von redforce » 30.06.2006, 16:17

Ich habe den Threadtitel einmal editiert, Pallak möge es mir verzeihen.

Jetzt kann hier allgemein zur Tour diskutiert werden und natürlich auch über den Fall Ullrich.
:cry:

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 30.06.2006, 16:34

Es droht wohl endgültig die Tour de Farce. Mit Basso und Ullrich fehlen zwei der Top-Favoriten, und Armstrong ist ja auch nicht mehr dabei.

Ullrich wird ja von seinem eigenen Team suspendiert. Anscheinend ist kein Vertrauen da. Die Ende von Ullrichs Karriere?

Jedenfalls hat der Radsport einen Tag vor der begehrtesten Radtour einen erneuten Tiefpunkt erreicht.

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 30.06.2006, 16:41

Die Liste

Gestern hatten spanische Medien eine von der Guardia Civil ermittelte Liste mit 58 Namen von Radprofis veröffentlicht, die in den Doping-Skandal verwickelt sein sollen.

Die Liste

Laut spanischer Nachrichtenagentur EFE stehen auf der Liste unter anderem folgende Namen:

T-Mobile :
Jan Ullrich (Deutschland)
Oscar Sevilla (Spanien)


Phonak:
Jose Enrique Gutierrez (Spanien)
Jose Ignacio Gutierrez (Spanien)

CSC:
Ivan Basso (Italien)

Astana-Würth (Liberty Seguros):
Giampaolo Caruso (Italien)
Michele Scarponi (Italien)
Marcos Serrano (Spanien)
David Etxebarria (Spaien)
Angel Vicioso (Spanien)
Isidro Noizal (Spanien)
Unai Osa (Spanien)
Jörg Jaksche (Deutschland)
Joseba Beloki (Spanien)

ag2r:
Francisco Mancebo (Spanien)

Saunier Duval:
Carlos Zarate (Spanien)

Caisse d´Epargne:
Constantino Zaballa

Unibet:
Carlos Garcia Quesada (Spanien)

Comunidad Valenciana:
Eladio Jimenez (Spanien)
David Latasa (Spanien)
Ruben Plaza (Spanien)
Javier Pascual Llorente (Spanien)
Jose Luis Martinez (Spanien)
Manuel Llorent (Spanien)
Antonio Olmo (Spanien)
David Munoz (Spanien)
Javier Cherro (Spanien)
Vicente Ballester (Spanien)
David Bernabeu (Spanien)
David Blanco (Spanien)
Jose Adrian Bonilla (Spanien)
Juan Gomis Lopez (Spanien)

Ohne Team, gesperrt oder zurückgetreten:
Roberto Heras (Spanien)
Angel Luis Casero (Spanien)
Santiago Perez (Spanien)
Tyler Hamilton (USA)
Igor Gonzales Galdeano (Spanien)
Javier Pascual (Spanien)

Benutzeravatar
Pallak
Nachwuchspilot
Beiträge: 351
Registriert: 28.05.2006, 01:43

Beitrag von Pallak » 30.06.2006, 23:17

redforce hat geschrieben:Ich habe den Threadtitel einmal editiert, Pallak möge es mir verzeihen.

Jetzt kann hier allgemein zur Tour diskutiert werden und natürlich auch über den Fall Ullrich.
:cry:
Kein Problem redforce, lieber einen gemeinsame Thread als einen über die Tour und eins über den Fall Ullrich.
Was bringt denn Ullrich bitte der DNA-Test um zu beweisen das es nicht seine Blutkonserven sind, wenn er doch eh an das Ende seiner Karriere denkt?!
Diese ganze Geschichte ist wirklich ein Tiefpunkt, dessen Ausmaß noch nicht vorhersehbar ist wie ich finde. Es kann noch mehr kommen an schlimmen Tatsachen.
Das wird dann wohl die "tollste" Tour, die ich mir 100%-ig nicht anschauen werde!

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 30.06.2006, 23:33

Pallak hat geschrieben: Was bringt denn Ullrich bitte der DNA-Test um zu beweisen das es nicht seine Blutkonserven sind, wenn er doch eh an das Ende seiner Karriere denkt?!
Diese ganze Geschichte ist wirklich ein Tiefpunkt, dessen Ausmaß noch nicht vorhersehbar ist wie ich finde. Es kann noch mehr kommen an schlimmen Tatsachen.
Das wird dann wohl die "tollste" Tour, die ich mir 100%-ig nicht anschauen werde!

Naja, so eine Sch....Tour war auch jene, wo sie das ganze Festina-Team hochgenommen haben. Virenque, Zülle, Dufaux, Brochard.... Einige ganz hochkarätige Fahrer wurden da aus dem Feld gepickt.

Diese Doping-Sache könnte das Ende für Ullrich sein. Den Elefantino hat man auch so zu Fall gebracht - mit fatalen Folgen.

Und es trifft die Tour umso mehr, da es das Jahr Eins nach Armstrong ist.

Benutzeravatar
kn@Xer
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8015
Registriert: 23.03.2005, 19:11
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Beitrag von kn@Xer » 01.07.2006, 00:13

ich denke dass nun der Ukrainer Winokurov ein ganz grosser Favorit ist!!!

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 01.07.2006, 10:55

kn@Xer hat geschrieben:ich denke dass nun der Ukrainer Winokurov ein ganz grosser Favorit ist!!!
Armstrong zurückgetreten, Basso weg, Ullrich weg.... wo sind die Favoriten alle geblieben? Erinnert mich irgendwie an die Formel-1-Saison 1994 :lol: 8)

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Beitrag von Ayrton » 01.07.2006, 12:00

bolfo hat geschrieben:
kn@Xer hat geschrieben:ich denke dass nun der Ukrainer Winokurov ein ganz grosser Favorit ist!!!
Armstrong zurückgetreten, Basso weg, Ullrich weg.... wo sind die Favoriten alle geblieben? Erinnert mich irgendwie an die Formel-1-Saison 1994 :lol: 8)
passt doch grad zum Indy rennen, déja vue im 2005 :oops: :lol:
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

Antworten