Wrestling

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 21.07.2015, 02:30

WWE Summerslam Matchcard EVENT BEGINNT BEREITS AB 1 UHR! KICKOFF-SHOW AB 0 UHR
Undertaker vs. Brock Lesnar(w/Paul Heyman)

WWE World Heavyweight Championship/ WWE United States Championship Match/Winner takes all

John Cena (c) vs. Seth Rollins (c) Anmerk.: Cena ist US Champion, Rollins WWE Champion.

Tag Team Match

Bray Wyatt & Luke Harper vs. Dean Ambrose & Roman Reigns

Intercontinental Championship - Triple Threat Match

Ryback (c) vs. The Big Show vs. The Miz

Triple Threat Nine Man Tag Team Elimination Match

PCB (Becky Lynch, Charlotte & Paige) vs. Team B.A.D. (Naomi, Sasha Banks & Tamina) vs. Team Bella (Alicia Fox, Brie Bella & Nikki Bella)

Dolph Ziggler/w Lana vs. Rusev/w Summer Rae

Tag Team Match
King Barrett & Stardust vs. Neville & Stephen Amell

WWE Tag Team Title Fatal Four Way Match

The Prime Time Players (Darren Young & Titus O'Neil) (c) vs. Los Matadores (Diego & Fernando) (w/El Torito) vs. The Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara) vs. The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods)

Kevin Owens vs. Cesaro

Sheamus vs. Randy Orton
Ergebnisse von Titelkämpfen außerhalb von PPV's(nur TV-Shows)
4.8.15 Monday Night Raw

WWE World Heavyweight Championship/Open Challenge

Seth Rollins (c) besiegte Neville nach dem Pedigree - zuvor konnte Neville seinen Red Arrow Finisher ausführen, doch beim Three Count befand sich Rollins Fuß auf dem Ringseil

11.8.15 Monday Night Raw

WWE World Heavyweight Championship

Randy Orton besiegte Seth Rollins (c) durch DQ, nachdem Sheamus in das Match eingriff und Orton beim Pinfall aus dem Ring zog - zuvor kassierte Rollins einen RKO von Orton. Danach attackierte Sheamus Orton und verpasste Rollins den Brogue Kick. Sein Cash-In Versuch scheiterte allerdings, nachdem Orton rechtzeitig zurück in der Ring kam und Sheamus den RKO verpasste.
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 24.08.2015, 05:01

WWE Summerslam Ergebnisse
23.08.2015 Brooklyn, New York, USA

Singles Match
Sheamus besiegt Randy Orton (11:15)

WWE Tag Team Championship Match
The New Day (Big E & Kofi Kingston) (w/Xavier Woods) besiegen The Prime Time Players (Darren Young & Titus O'Neil) (c) und Los Matadores (Diego & Fernando) (w/El Torito) und The Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara) (11:20) - TITELWECHSEL !!!

Singles Match
Dolph Ziggler (w/Lana) vs. Rusev (w/Summer Rae) - Double Count Out (12:05)

Tag Team Match
Neville & Stephen Amell besiegen King Barrett & Stardust (7:40)

Intercontinental Championship Triple Threat Match
Ryback (c) besiegt The Big Show und The Miz (5:40)

Tag Team Match
Dean Ambrose & Roman Reigns besiegen Bray Wyatt & Luke Harper (11:10)

WWE World Heavyweight Championship / WWE United States Champion Match
Seth Rollins (c) [WWE] besiegt John Cena (c) [United States] (19:25) - TITELWECHSEL !!! Jon Stewart attackierte Cena mit einem Steel Chair als der Ringrichter ausgeknockt war.

Singles Match
Kevin Owens besiegt Cesaro (14:20)

Nine Man Three Way Tag Team Elimination Match
PCB (Becky Lynch, Charlotte & Paige) besiegen Team Bella (Alicia Fox, Brie Bella & Nikki Bella) und Team B.A.D. (Naomi, Sasha Banks & Tamina) (15:20)
- Brie Bella eliminiert Team B.A.D. (6:40)
- Becky Lynch eliminiert Team Bella (15:20)

Singles Match
The Undertaker besiegt Brock Lesnar (w/Paul Heyman) durch Ringrichterentscheid (17:20). So weit so gut. Eigentlich hat der Undertaker allerdings aufgegeben, wie man in der Replay deutlich sehen konnte. :facepalm: Auch wenn der Sieg offiziell dem Taker gehört, sowas hat er nicht verdient. Erst nimmt man ihm die Streak, jetzt gibt er auch noch auf und wirkt wie ein absoluter Vollpfosten. Nachdem der Taker im Kimura-Lock war gab er auf. Die Glocke ertönte bereits, aber der Referee hat es nicht gesehen. Undertaker verpasste Lesnar einen Tiefschlag und nahm ihn in den Hells Gate wo Lesnar bewusstlos wurde. Sorry das ich hier so emotional werde, aber der Undertaker ist mein Lieblingswrestler seitdem ich angefangen habe Wrestling zu schauen. Ansonsten war das Match gut. Deutlich besser als bei WrestleMania 30.
*Die Zeiten sind ungefähre Angaben von Cagematch.de. Im Laufe des Tages könnten diese angepasst werden. Dann werde ich das hier auch verändern.
Moment des Abends:
:lol: Ich hab mich fast umgebracht vor Lachen :lol:
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 25.08.2015, 06:16

WWE Raw Ergebnisse
24.08.2015 - Barclays Center in Brooklyn, New York

Deutsche Ausstrahlung: 27.08.2015 (Tele 5)

Raw startet mit einem Video, welches am Nachmittag aufgezeichnet wurde: Triple H und Seth Rollins halten sich im WWE Hauptquartier auf. Hunter meint, Rollins sei nicht mehr länger die Zukunft, denn er ist es jetzt schon. Danach präsentiert Hunter die legendären Statuen von Bruno Sammartino, Ultimate Warrior und Andre the Giant. Am heutigen Abend ist es soweit und Rollins bekommt seine eigene Statue. Rollins fällt es schwer, passende Wörter zu finden, denn dies sei der größte Moment seiner Karriere. Beide umarmen sich...

Es folgt das Raw Intro...Michael Cole, JBL und Byron Saxton agieren als Kommentatoren...Sie hypen für später das SummerSlam Rematch: Roman Reigns & Dean Ambrose vs. Bray Wyatt & Luke Harper. Außerdem wird Jon Stewart seinen Eingriff im "Winners Takes All Match" beim SummerSlam erklären...

Nun ertönt die Musik von Brock Lesnar. Dieser macht sich gemeinsam mit Paul Heyman auf den Weg zum Ring...Das Publikum chantet derweil "Suplex City"...Heyman stellt sich vor und äußert dann seinen Unmut über das Match-Finish beim SummerSlam, schließlich habe der Undertaker zum ersten Mal in seiner Karriere aufgegeben und geht damit zugleich in die Geschichtsbücher ein...

Heyman stellt klar, dass Lesnar den Deadman nach Suplex City brachte und ihm im Kimura hielt. Diesbezüglich lässt Heyman als Beweis ein Video einspielen und sagt: "Das Video lügt nicht!" Ihm sei klar, viele andere würden damit nicht zurecht kommen, da es das Ende des Märchens darstellt. Heyman ist selbst Vater und erinnert, dass es auch keinen Weihnachtsmann oder Osterhasen gibt...

Das der Undertaker unsterblich sei, wäre laut Heyman nur eine Fabel. Lesnar brachte den Deadman zur Aufgabe...Heyman zieht über die Fehlentscheidung des Referees her, denn der Zeitnehmer habe es gesehen und als Undertaker aufgab, läutete dieser die Ringglocke...Im weiteren Verlauf der Promo meint Heyman, dass Lesnar ein weiteres Match gegen den Undertaker bestreiten möchte und dies nicht erst bei WrestleMania, denn Lesnar würde eine "Brooklyn Style" Herausforderung am heutigen Abend bei Raw aussprechen...Das Publikum chantet erneut "Suplex City"...

Plötzlich werden Heyman und Lesnar von Bo Dallas unterbrochen. Dallas steigt in den Ring und hat eine gute sowie schlechte Nachricht für Lesnar. Die schlechte sei, dass Lesnar aufgab und die gute ist, er wachte auf. Letztendlich müsse Lesnar nur BOLIEVEN...Dallas lächelt Lesnar solange an, bis "The Beast" ihm eine Clothesline verpasst. Danach folgen mehrere German Suplexes...Lesnar steigt aus dem Ring, kehrt jedoch auf Anweisung von Heyman zurück und teilt weitere German Suplexes gegen Dallas aus. Das ganze wiederholt sich ein weiteres Mal...Abschließend bekommt Dallas noch den F5 verpasst...Laut Heyman würde Lesnar nur "BOLIEVEN"...

The Lucha Dragons steigen in den Ring und warten dort auf ihre Gegner. The New Day: Kofi Kingston & Big E betreten die Halle und hypen sich. Xavier Woods lässt sich mit einer Posaune blicken und gibt Frank Sinatra's "New York, New York" in der eigenen Version zum Besten..."New Day Sucks...New Day Rocks..."

The Prime Time Players setzen sich für das erste Match des Abends zu den Kommentatoren...

1. Match
Non-Title Match
The New Day: Big E & Kofi Kingston (c) (w/ Xavier Woods) besiegten The Lucha Dragons: Sin Cara & Kalisto nach dem Big Ending - zeitgleich spielte Woods auf der Posaune

Plötzlich entfacht ein Feuerwerk auf der Stage und die Dudleys: Bubba Ray und Devon kommen heraus. Die Kommentatoren und das Publikum sind völlig aus dem Häuschen! Die Dudleys legen sich sofort mit The New Day an. Xavier wird vom Apron befördert, danach prügeln sie auf Kofi Kingston und Big E ein...Kofi wird über das Top Rope befördert und Big E einen Moment später gegen den Ringpfosten befördert. Es folgt auch noch der "Wazzup Head Butt" gegen Woods. Danach ruft Bubba zu Devon: "GET THE TABLES!" Devon bringt einen Tisch in den Ring und dann wird Woods mit dem 3D durch den Tisch befördert...Danach folgt eine kurze Konfrontation mit den Prime Time Players...

Backstage: Triple H und Stephanie McMahon enthüllen und bewundern die Statue von Seth Rollins...Als Seth Rollins den Raum betritt, verdecken sie die Statue. Steph meint, Seth sei der Mann. Darauf erwidert Rollins "Ich liebe euch!"

2. Match
SummerSlam Tag Team Rematch
Roman Reigns & Dean Ambrose besiegten The Wyatt Family: Bray Wyatt & Luke Harper durch DQ, nachdem Ambrose & Reigns von einem neuen Wyatt Family Mitglied attackiert wurden

Was genau geschah: Während des Matches erlosch das Hallenlicht. Als es zurück war, stand ein Mann mit Schafsmaske am Apron. Der Mann setzte seine Maske ab und attackierte Reigns.

Nach dem Match: Der unbekannte Mann (Anmerk: Hierbei handelt es sich um Braun Stowman aka Adam Scherr) fertigt nach und nach Reigns und Ambrose ab. Trotz Gegenwehr, hatten Ambrose und Reigns keine Chance. Schlussendlich folgt ein Standing Submission Hold gegen Ambrose. Danach posiert die Wyatt Family...

The Miz begrüßt die Zuschauer zu einer weiteren Ausgabe von MizTV...Er fragt ob die Fans etwas Divas Revolution möchten und kündigt mit Paige, Charlotte und Becky Lynch, die SiegerInnen des ersten Divas Tag Team Elimination Matches an...

Miz merkt an, dass Becky das Match entschied. Becky meint es ginge hier nicht darum, wer für den Sieg sorgt, denn sie alle seien eine Einheit...The Miz erklärt weiter, dass er sehr gut mit Ric Flair befreundet sei und von ihm den Figure Four beigebracht bekam, welchen er letztendlich perfektioniert habe. Danach schleimt sich Miz bei den Divas ein...Charlotte erklärt, dass sie es gegen jeden aufnehmen wird, ganz egal ob Mann oder Frau. Becky stimmt dem zu, denn sie würde es auch gegen Geister, Cyborgs, Dinosaurier u.s.w. aufnehmen. Paige meint, sie werden es allen beweisen, denn sie sind die Ära der weiblichen Athleten und genauso stark und dominant wie die Männer...

Nun begibt sich Team Bella: Nikki, Brie & Alicia Fox zum Ring. Sie legen sich verbal mit Team PCB an und beleidigen sie...Nikki prahlt dann einmal mehr, denn sie wird in genau drei Wochen und einem Tag die längste Titelhalterin der Divas Championship sein. Das Publikum buht...Nachdem The Miz erneut angreifende Kommentare abgibt, wird er von Team PCB konfrontiert. Team Bella sieht ihre Chance und attackiert Team PCB hinterrücks. Charlotte, Becky und Paige werden von den Heel Diven aus dem Ring befördert...

3. Match
Team Bella: Nikki Bella, Brie Bella & Alicia Fox besiegten Team PCB: Paige, Charlotte & Becky Lynch nach dem Scissors Kick von Alicia Fox gegen Paige

Als nächstes werden Stardust und King Barrett für ein Tag Team Match angekündigt...Im Ring wird Barrett plötzlich hinterrücks von Stardust attackiert. Neville stürmt in den Ring und schlägt auf Stardust ein. Als Neville seinen Red Arrow ausführen möchte, flüchtet Stardust aus dem Ring...

The Dudleys werden auch an der nächsten SmackDown teilnehmen...

Jon Stewart steht im Ring und erhält positive "Thank You" Chants von den Fans. Stewart meint, einige Fans seien glücklich und einige andere habe er mit seiner Attacke gegen Cena beim SummerSlam enttäuscht. Doch er habe es nicht für Rollins oder The Authority getan, sondern für Ric Flair, denn Cena sollte nicht das erreichen, was dem großartigen Flair (wurde 16 facher World Champion) gelang...

Nun ertönt die Musik vom "Nature Boy". Ric Flair macht sich auf den Weg zum Ring, während Stewart ihn tanzend imitiert. Flair umarmt Stewart und schätzt, was dieser für ihn tat, doch er respektiert einen Cena. Das Publikum buht...Flair versucht Stewart aufzuzeigen, was dieser verursachte...

Als nächstes begibt sich John Cena unter seiner Musik mit lauten "John Cena Sucks" Chants zum Ring. Dort gibt sich Stewart plötzlich sehr verängstigt. John Cena bedankt sich für die Begrüßung bei den Fans, während Stewart fragte, was Cena mitteilen möchte...Im weiteren Verlauf der Promo erläutert Cena, wie häufig er seinen United States Titel verteidigte und sie hier bei keiner Comedy Show sind...Stewart mein Cena zu respektieren, doch er konnte nicht einfach so zulassen, dass dieser das gleiche Level eines Flairs erreicht...Cena macht klar, Stewart habe dafür gesorgt, dass nun beide Titel im Besitz der Authority seien. Stewart meint kleinlaut, Cena könne den Titel zurückgewinnen. Cena hat genug, schnappt sich Stewart und verpasst ihm einen Attitude Adjustment...

Backstage: Renee Young führt ein Gespräch mit Cena über dessen Aktion eben gegen Stewart. Cena meint, er habe das getan was er für absolut richtig hielt. Außerdem werde er sich noch nachher in der Show mit Rollins unterhalten.

4. Match
Eight-Man Tag Team Match
Ryback, Dolph Ziggler (w/ Lana), Cesaro & Randy Orton besiegten Sheamus, Kevin Owens, Rusev (w/ Summer Rae) & Big Show nach dem RKO von Orton gegen Sheamus

Nach dem Match: Rusev schreit Rusev und Owens an. Show versucht sich zu erklären. Owens führt ein intensives Gespräch mit Show. The Worlds Largest Athlete hat genug und schubst Owens und Rusev. Als Show sich Owens schnappt, führt Rusev einen Jumping Thrust Kick aus. Owens schickt Show in die Ringecke und lässt einen Irish Whipped in die Ecke folgen...Rusev zeigt einen Cannonball...Ryback, Orton, Cesaro, und Ziggler steigen erneut in den Ring. Ziggler mit einem Superkick. Ryback & Cesaro heben Show an, damit Orton seinen RKO ausführen kann...

In einer düsteren Wyatt Family Promo spricht Bray die Ereignisse des Abends an. Danach stellt er ihren neuen Mann (Braun Stowman) als "Abigail's black sheep" vor...

Mehrere WWE Mitarbeiter bringen die mit einem schwarzen Vorhang bedeckte Rollins Statue auf einer Plattform mit einem Gabelstapler in den Ring...

The Authority: Triple H und Stephanie McMahon steigen in den Ring und möchten, noch bevor es zur Ehrung kommt "Happy Birthday" singen, denn Vince McMahon feiert seinen 70. Geburtstag und das Ständchen klingt größtenteils schrecklich. Hunter merkt an, dass Vince dies wohl nicht sehr lustig finden wird. Im Anschluss meint Hunter, dass nun für Rollins hustley, loyalty und respect gelten würde. Rollins habe es mehr als nur verdient seine eigene Statue in Bronze zu erhalten. Dann kündigt Hunter den WWE World Heavyweight & United States Champion an...

Rollins steigt lächelnd mit seinen zwei Titeln in den Ring und bedankt sich bei der Authority, allen in der Halle und jeden im WWE Universum. Für Rollins sei dies der großartigste Moment, möglicherweise sei dieser sogar noch besser als eine Einführung in die WWE Hall of Fame...Mit der Statue wird er unsterblich werden. "The Architect" betrachtet sich als der Mann...und fragt das Publikum ob sie bereit sind? Es folgt Trommelwirbel und als der schwarze Vorhang fällt, steht plötzlich Sting vor ihnen. Hunter, Steph und Seth Rollins sind geschockt! Das Publikum chantet: "Holy Shit!"

Sting schlägt auf Rollins ein, während sich Hunter und Stephanie aus dem Ring flüchten. Nach dem Stinger Splash, wird Rollins via Clothesline aus dem Ring befördert. Sting schnappt sich den WWE World Heavyweight Championship Titel und hält diesen in die Luft. Steph schaut zu Sting und meint mehrfach lautstark: Niemals, niemals!" WWE.com bestätigt für Night of Champions: Seth Rollins vs. Sting um den WWE World Heavyweight Champion Titel. Raw endet, nachdem die Musik von Sting ertönt.

Teddy Long war wohl für die Show verantwortlich ;) Nur Tag Team Matches :lol:
Der Bericht stammt von wrestling-point.de. Für kleinere Fehler kann ich nichts, da ich den Bericht nicht geschrieben habe. Ich hoffe ihr könnt damit dennoch was anfangen.

WWE Raw
31.08.2015 - Amalie Arena in Tampa, Florida

Deutsche Ausstrahlung: 03.09.2015 (Tele 5)

Raw startet mit einem Videorückblick auf das Seth Rollins und Sting Main Segment aus der Vorwoche...Es folgt das Raw Intro und Hallenfeuerwerk...Michael Cole, JBL und Byron Saxton sind unsere Kommentatoren und geben einen kleinen Ausblick auf die heutige Show...

Nun ertönt die Musik von Sting. "The Icon" begibt sich unter großartigen Reaktionen der Fans zum Ring...Sting zeigt sich sehr erfreut zurück in Tampa zu sein und erinnert, dass er sein letztes Match in einem WWE Ring bei WrestleMania 31 bestritt. Triple H brachte ihn an seine Grenzen und deshalb wird er ihm ewig Respekt zollen. Das Publikum buht. Doch das mit Hunter war einmal und das hier bei Raw - geschieht jetzt...Rollins sei zwar gut, jedoch ist er kein Triple H.

Laut Sting habe sich Rollins stets ungerecht verhalten um entsprechende Ziele zu erreichen und dem Wrestling gegenüber keinen Respekt aufgebracht. Rollins könne sich auch keineswegs mit Legenden, wie einem Bruno Sammartino oder The Ultimate Warrior vergleichen. Sting habe stets die Absicht gehabt, den WWE World Heavyweight Champion Titel zu gewinnen und diesen wird er sich nun bei Night of Champions holen, denn dort soll das letzte Kapitel seiner Karriere geschrieben werden...

Backstage: Stephanie McMahon und Seth Rollins unterhalten sich über den Auftritt von Sting. Steph versucht Rollins zu beruhigen und teilt dem amtierenden WWE World Heavyweight Champion dann mit, dass ein Sieg über Sting sein Vermächtnis helfen wird. Steph kann Sting nicht leiden, dennoch stimmt sie diesem zu, denn Rollins befindet sich nicht auf dem gleichen Level wie ein Hunter. Sie hofft das er es eines Tages auch sein wird...

Ein Foto zeigt vor dem ersten Match des Abends, dass sich Dolph Ziggler und Lana im Disneyland aufhielten...

1. Match
Dolph Ziggler (w/ Lana) besiegte Rusev (w/ Summer Rae) durch DQ, nachdem Summer Rae in das Match eingriff und Ziggler attackierte - zuvor bekam Rusev den Zig Zag verpasst

Nach dem Match: Lana stürmt in den Ring und attackiert Summer. Beide liefern sich einen Catfight bis Ziggler sich seine Lana greift und sie anhebt, dabei bekommt Summer Rae einen Kick verpasst...Ziggler und Lana knutschen sich auf der Stage ab. Rusev und Summer Rae zeigen sich sehr verärgert.

Backstage: Renee Young interviewt Dolph Ziggler, der möchte das sich Summer Rae fortan aus seinen Matches hält...Ziggler betritt seinen Umkleideraum und Renee Young geht auf die weiteren Matches des heutigen Abends ein, während plötzlich im Hintergrund zu sehen ist, dass Summer Rae ebenfalls den Umkleideraum von Ziggler betritt...

Team Bella steht im Ring. Nikki hypt sich als "Fearless Face" der Division und präsentiert dann den Bella Tron (auf der großen Videoleinwand erscheint ein Countdown: 14 Tage und einige Stunden). Nikki meint, sie werde es schaffen die längste Divas Championship Titelhalterin zu werden. Anmerkung: Gegenwärtig hält AJ Lee den Rekord mit 295 Tagen...

2. Match
Divas Beat the Clock Match um die neue Nr. 1 Herausforderin
Becky Lynch (w/ Paige & Charlotte) besiegte Alicia Fox (w/ Nikki & Brie Bella) via Disarmer nach 3:21 Minuten

Backstage: Rich Brennan führt ein Gespräch mit Ryback über dessen anstehendes Intercontinental Championship Match gegen Big Show. Für Ryback hat der IC-Titel eine große Bedeutung und er möchte diesen auf alle Fälle behalten. Plötzlich fängt die Kamera im Hintergrund eine davonlaufende Summer Rae ein. Danach schwenkt die Kamera auf die Umkleide von Ziggler und dort ist dieser nur mit einem Handtuch bedeckt zu sehen. Ziggler regt sich tierisch auf...

The Miz hat sich für das nächste Match zu den Kommentatoren gesetzt...

3. Match
WWE Intercontinental Championship
Ryback (c) besiegte Big Show nach dem Shell Shocked - zuvor wurde Big Show von The Miz am Ring abgelenkt

4. Match
Divas Beat the Clock Challenge um die neue Nr. 1 Herausforderin
Charlotte (w/ Paige & Becky Lynch) besiegte Brie Bella (w/ Nikki Bella & Alicia Fox) via Natural Selection nach 1:40 Minuten

Backstage: Renee Young begrüßt die Dudley Boyz. Bubba erwähnt, dass sie aus zwei Gründen zurückkehrten. Grund 1: Sie möchten jeden durch einen Tisch befördern und Grund 2: Die WWE Tag Team Titel. Ihr Ziel: Sie möchten 10-fache Champs werden und um das zu erreichen, müssen sie The New Day durch Tische befördern...

5. Match
Kevin Owens besiegte Cesaro nach der Pop-Up Powerbomb

Backstage: Ziggler unterhält sich mit der gekränkten Lana. Ziggler versucht zu erklären, dass Summer Rae einfach so in seinem Umkleideraum spazierte und sich ihm gegenüber mit einem grinsenden Gesichtsausdruck zeigte - als er unter der Dusche stand. Ziggler beteuert, er habe sich sofort ein Handtuch geschnappt und ihr mitgeteilt, dass sie sofort seinen Umkleideraum verlassen soll. Lana fragt nun, ob Summer ihn nackt sah? Ziggler beteuert erneut, es sei nichts passiert und Summer habe ihn letztendlich nur 2 Sekunden nackt gesehen. Nach dieser Aussage dreht sich Lana weg und geht davon...

Die Wyatt Family macht sich auf den Weg zum Ring. Es folgt ein Videorückblick auf das Debüt von Braun Strowman. Bray schnappt sich ein Mikro und bedankt sich bei Sister Abigail für dieses großartige Geschenk: "The Black Sheep, Braun Strowman". Die heutige Nacht gehöre Braun und er wird dem WWE Universum zeigen, weshalb er existiert. Bray fordert Braun dazu auf die Maske abzunehmen, denn jeder solle das Gesicht der Zerstörung sehen. Braun Strowman nimmt die Maske ab, greift dann nach dem Mikro und teilt mit, dass es nicht der Anfang, sondern das Ende sei...die Apokalypse! Strowman lässt das Mikro fallen...

6. Match
Braun Strowman (w/ Bray Wyatt & Luke Harper) besiegte Dean Ambrose (w/ Roman Reigns) durch DQ, nachdem Strowman außerhalb von Reigns attackiert wurde als er Ambrose auf den Kommentatorentisch ablegte

Nach dem Match: Strowman wehrt diverse Angriffe von Reigns und Ambrose ab und teilt mächtig aus...Zurück im Ring setzt Ambrose einen Stuhl gegen Braun Strowman ein, doch dieser steckt die Aktion einfach so weg. Ambrose wird zu Boden befördert. Harper greift ein und verpasst Reigns einen Superkick. Braun würgt Ambrose und legt ihn direkt neben Reigns ab. Im nächsten Moment steigt Bray in den Ring und verpasst Reigns mit der Unterstützung von Strowman die Sister Abigail. Das Publikum buht die posierende Wyatt Family lautstark aus...

Backstage: Renee Young fragt Seth Rollins nach seiner Statue. Der amtierende WWE World Heavyweight & United States Champion erläutert, dass Sting ihm seine Statue stahl und er sich außerdem jeder in Bronze verewigten Legende gegenüber respektlos zeigte. Seth Rollins wird Sting daher herausrufen und seine Statue zurückfordern.

7. Match
Divas Beat the Clock Challenge um die neue Nr. 1 Herausforderin
Paige (w /Charlotte & Becky Lynch) vs. Sasha Banks (w/ Naomi & Tamina) - Paige gelang es nicht das Match in 1:40 Minuten zu beenden

Lilian Garcia kündigt Charlotte als die neue Nr. 1 Herausforderin an. Somit wird Nikki Bella ihren Titel gegen Charlotte bei WWE Night of Champions aufs Spiel setzen. Nach dem Match zeigt sich Paige alles andere als glücklich. Team Bella betraten die Stage und schauten zu Team PCB...

Backstage: Renee Young möchte ein Interview mit Lana führen. Renee lässt zuvor jedoch ihr Interview einspielen, welches sie in der Werbeunterbrechung mit Summer Rae führte. Summer Rae zufolge spielte sich alles anders ab, so habe Dolph versucht sie zu verführen...Summer meint abschließend, sie werde nie das Bild vom nackten Ziggler vor ihr vergessen. Renee Young möchte dazu Lana befragen, doch diese dreht sich weg und geht wortlos davon...

The New Day machen sich unter ihrer üblichen Hype-Promo auf den Weg zum Ring. Dort angekommen bringen sie einen Tisch in den Ring. Laut Xavier Woods sei dies hier der letzte Tisch. The New Day werden alles unternehmen um den Tisch vor den Dudleyz zu schützen. Daraufhin chantet The New Day: "Save The Tables!"...Das Publikum chantet mit...

The Prime Time Players sitzen für das nächste Match bei den Kommentatoren...

8. Match
Non-Title Tag Team Match
The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von besiegten The New Day: Big E & Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) nach dem 3D gegen Kofi Kingston

Nach dem Match: Devon bringt den Tisch von The New Day in den Ring und danach soll Big E durch diesen befördert werden, doch Woods macht den Save, nachdem er Big E noch rechtzeitig aus dem Ring zieht - das Publikum buht.

Seth Rollins steigt in den Ring und erläutert ein Problem mit Sting zu haben. So kritisiert Rollins den damaligen Abgang von Sting aus der WCW und dessen Aussage, er sei nicht so gut wie Triple H. Rollins verlangt nun seine Statue zurück und ruft Sting heraus...

Statt Sting lässt sich Stephanie McMahon blicken. Im Ring spricht Stephanie eine Warnung an Rollins aus, denn er solle nicht mehr so über Triple H sprechen. Sie hypt Hunter und dessen Vergangenheit. Außerdem kritisiert sie Rollins, denn "The Architect" lässt Sting in seinem Kopf. Sie nahm an, er wäre cleverer gewesen...Im Anschluss hypt Steph Rollins als ersten Mann, dem es gelang den WWE World Heavyweight Champion und United States Champion Titel auf einmal zu gewinnen. Rollins stimmt dem zu und möchte nun das Sting sich blicken lässt...

Nun ertönt die Musik von John Cena. Im Ring stichelt Cena gegen Rollins und ist der Ansicht, dass Stephanie das Leben von Rollins zur Hölle macht. Außerdem meint er, wenn The Authority wirklich auf der Seite von Rollins steht, würden sie ihm nicht alles durchgehen lassen. Im weiteren Verlauf der Promo spricht Cena sein ihm zustehendes Rematch um den United States Championship an, welches er gern bei Night of Champions bestreiten möchte. Cena fragt Stephanie, ob dies okay sei. Stephanie antwortet kurz und knapp mit: "Ja"

Rollins reagiert völlig überrascht und kann es nicht fassen, während John Cena sich auf die Stage begibt. Es ertönt die Musik von Sting. Cena und Sting schauen von der Stage auf Seth Rollins im Ring, der beide Titel trägt. Mit diesen Bildern endet Monday Night Raw.
WWE Raw
07.09.2015 - Royal Farms Arena in Baltimore, Maryland
Deutsche Ausstrahlung: 10.09.2015 (Tele 5)

Die Labor Day Ausgabe von Monday Night Raw startet direkt mit dem Intro...Nach dem Hallenfeuerwerk werden die TV-Zuschauer von den Kommentatoren Michael Cole, Byron Saxton und JBL begrüßt...

Seth Rollins steigt in den Ring und meint etwas besonderes zu sein und zwar etwas richtig besonderes, er betrachtet sich als "Once in a Lifetime Special". Das Publikum buht ihn aus. Rollins lässt sich davon nicht beindrucken und hypt sich weiter bis "We want Sting" Chants ausbrechen. Rollins behauptet, dies wäre Stings große Chance. Rollins verspricht jedoch, dass er Stings Vermächtnis zerstören wird. Danach spricht Rollins über seinen weiteren Gegner John Cena. Daraufhin brechen "Boring" Chants aus...Rollins meint weiter, dass dies sein Jahr war und Night of Champions seine Nacht wird. Ihm gehöre Cena, Sting, die Fans und der Ring. Außerdem möchte Rollins seine Statue zurückbekommen, schließlich wurde ihm diese gestohlen und auch seinen Fans genommen. Alle Fans verdienen es diese Statue jede Woche zu sehen...

Es krächzt und auf der großen Videoleinwand erscheint Sting. Bei ihm befindet sich die Statue von Rollins. Sting bestätigt Rollins, denn dieser sei "The Man"...Der Mann ohne Statue. Die Statue befindet sich bei Sting und wenn Rollins sie zurückbekommen möchte, so sollte er sich diese einfach holen, bevor sie weg ist. Rollins bekräftigt keine Angst zu haben...

Als nächstes begibt sich Sheamus mit seinem MITB Koffer unter "You look Stupid" Chants zum Ring. Der Celtic Warrior erinnert, dass Rollins nach seinen zwei Titelmatches bei Night of Champions noch ein drittes haben könnte, wenn Sheamus sich dazu entschließen sollte, den MITB Koffer einzucashen...Rollins bleibt gelassen als Sheamus sich mit "The Man" einen kurzen Staredown liefert.

Backstage: Seth Rollins führt zunächst ein Gespräch mit Stephanie McMahon bis auch Triple H von der Kamera eingefangen wird. Sie beruhigen Rollins. Der amtierende WWE World Heavyweight & United States Champion hofft auf einen guten Plan von Hunter. Triple H kündigt für heute Abend: Sheamus vs. Randy Orton an. Außerdem wird Rollins aufgrund seiner beiden Matches bei Night of Champions auch am heutigen Abend zwei Auseinandersetzungen bestreiten. Zunächst wird er in einem Champion vs. Champion Match auf Ryback treffen und etwas später gemeinsam mit The New Day auf John Cena und The Prime Time Players treffen. Somit müsse Rollins nicht Sting aufsuchen um zu beweisen, dass er "The Man" sei...

1. Match
Sasha Banks (w/ Naomi & Tamina) besiegte Paige (w/ Charlotte & Becky Lynch) via Rollup - zuvor wurde der Referee von Naomi und Tamina abgelenkt

Nach dem Match: Team BAD betreten die Stage und blicken in Richtung Team PCB...

2. Match
Tag Team Match
Dean Ambrose & Roman Reigns besiegten The Ascension: Konnor & Viktor nach dem Dirty Deeds von Ambrose gegen Viktor

Nach dem Match: Auf der Videoleinwand erscheint Braun Strowman mit Schafsmaske. Er nimmt sie ab und meint, es sei okay Angst zu haben und bezeichnet sich als die Zerstörung! Als nächstes spricht Bray Wyatt eine Warnung an alle aus, welche sich Ambrose und Rollins anschließen sollten. Luke Harper sagt abschließend: "RUN!"

Backstage: Ryback wird von Renee Young interviewt. Ryback betrachtet Rollins als Wiesel das stets jammert und klagt. Zwar befindet sich Rollins gerade in der Blüte seines Lebens, doch am heutigen Abend habe "The Big Guy" Pläne...Rollins wird den Meathook und einen Shell Shocked bekommen. Im Hintergrund ruft das Publikum "Feed Me More" und plötzlich fängt die Kamera Kevin Owens ein. Owens isst einen Apfel und wünscht Ryback unter Ironie viel Glück. Ryback bedankt sich und teilt zeitgleich mit, dass Owens voller Mist sei. Owens warnt Ryback und geht davon...

3. Match
Champion vs. Champion Non-Title Match
Ryback besiegte Seth Rollins via Rollup - zuvor wurde Rollins von Sting auf der Videoleinwand abgelenkt, denn die Statue wartet auf "The Architect"

Nach dem Match: Sting lässt wieder auf der Videoleinwand blicken und setzt der Rollins Statue eine Sting Maske auf.

Backstage: Seth Rollins ist auf der Suche nach Sting und trifft auf The New Day, welche fröhlich Musik machen und Rollins auf den Main Event einstimmen möchten. Rollins nervt dies. Edge und Christian kommen hinzu. Edge fragt Rollins, ob dieser sich daran erinnern kann, was nach ihrem letzten Aufeinandertreffen geschah. Aber auch den Kanadiern gegenüber zeigt Rollins wenig Interesse...Woods spielt weiter bis Christian ihn mit einer Tröte unterbricht und auf "New Day Sucks" einstimmt bis Big E unterbricht. Er nimmt Christian die Tröte ab und steckt sie in seinem Mund. Als nächstes lassen sich The Dudley Boyz blicken...Bubba Ray teilt mit, dass The New Day in der nächsten Woche ihre Titel gegen The Prime Time Players verteidigen müssen und der Sieger dieser Auseinandersetzung bei Night of Champions auf die Dudley Boyz treffen wird...

Es folgt ein Videorückblick auf die Ereignisse aus der Vorwoche zwischen Summer Rae & Dolph Ziggler...

Im Ring bezeichnet Summer Rae das Erlebnis aus der Vorwoche als die schlimmste Erfahrung ihres Lebens und der Mann der sie stets unterstütze, sei nun ein Opfer und habe es nicht verdient. Summer möchte sich für das vorgefallene bei Rusev entschuldigen, schließlich sei er stets ihre Stütze in allen Zeiten gewesen und verhalf ihr erfolgreicher zu werden. Als Beispiel nennt Summer Rae ein Fotoshooting im "Iron Man" Magazin - ein entsprechendes Bild wird eingeblendet. Sie fühlt sich jetzt so furchtbar. Allerdings habe Ziggler schon wochenlang versucht sie zu verführen...als sie Ziggler da in der Dusche erblickte, wurde es ihr einfach zu viel, sie selbst bezeichnet sich als schwach. So ließ sie sich von Ziggler küssen, allerdings tue es ihr so schrecklich leid. Summer Rae heult und meint es zu bereuen. Das Publikum buht...

Rusev der inzwischen auch den Ring erreichte, vergibt ihr. Laut Rusev, habe Summer keinen Fehler gemacht, denn Ziggler sei der Schuldige. Demzufolge sieht er sich nicht als Opfer, sondern Summer Rae. Außerdem meint Rusev, dass Lana am heutigen Abend nicht anwesend sei, weil sie eine Handgelenkverletzung habe, denn dies ist eine Lüge. Lana ist nicht vor Ort, weil ihr Herz gebrochen sei...

Dolph Ziggler stürmt nun mit einem Mikro in den Ring. Rusev wundert sich, weshalb Ziggler hier sei, wenn seine Lana gerade Zuhause im Bett liegt. Ziggler streckt Rusev nach dieser Aussage mit einem Superkick nieder...Summer und Rusev verlassen den Ring...

Backstage: Randy Orton wechselt einige Wörter mit Reigns und Ambrose. Danach macht er sich auf den Weg zum Ring...

4. Match
Randy Orton besiegte Sheamus nach dem RKO

Nach dem Match: Das Hallenlicht erlischt und als es zurück ist, steht die Wyatt Family vor Randy Orton am Ring. Luke Harper schlägt auf Orton ein und befördert ihn mit einem Superkick zu Boden. Als nächstes schlägt Bray Wyatt mehrfach auf "The Viper" ein. Im Ring muss Orton noch eine Aktion von Braun Strowman einstecken. Danach posiert die Wyatt Family vor dem abgefertigten "Apex Predator"..."Follow the Buzzards!"

5. Match
Tag Team Match
The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von besiegten Los Matadores: Diego & Fernando (w/ El Torito) nach dem 3D - zuvor beförderte ein Los Matador El Torito vom Second Rope

Nach dem Match: El Torito sucht das Gespräch zu Fernando, doch dieser befördert ihn aus dem Ring. Außerhalb wird El Torito mehrfach von Fernando bedrängt bis die Dudleyz zurückkehren. Fernando wird in den Ring gebracht und dort von den Dudleyz durch einen Tisch befördert.

Für WWE Night of Champions bestätigt: Rusev vs. Dolph Ziggler

6. Match
Cesaro vs. The Miz endete im Double Count Out, nachdem Big Show heraus kam und The Miz fortjagte, während Cesaro sich ebenfalls außerhalb des Rings befand.

Nach dem Match: The Miz befindet sich inzwischen in der Zuschauermenge und lächelt. Auf den Weg aus der Halle streckt Show noch Cesaro mit einem Knockout Punch nieder.

Nikki Bella, Brie Bella und Alicia Fox steigen in den Ring. Brie und Alicia hypen Nikki und diese bedankt sich dafür bei ihren Freundinnen. Nikki fragt, ob die Fans auch diese Aufregung verspüren, denn der Countdown läuft weiter. In 7 Tagen wird sie die längste WWE Divas Championship Titelträgerin werden und es stünde dann die verrückteste WWE Party aller Zeiten an. Plötzlich werden die Heel Diven von Team PCB unterbrochen...

Charlotte, Becky Lynch und Paige begben sich ebenfalls in den Ring. The Authority habe die Petition von Charlotte bekommen und diesbezüglich wird sie ihr Titelmatch in der kommenden Woche bei Raw erhalten. Plötzlich bricht ein Brawl aus. Das Segment endet, nachdem Nikki im Figure Eight von Charlotte aufgibt...

7. Match
Six-Man Tag Team Match
John Cena & The Prime Time Players: Titus O'Neil & Darren Young besiegten Seth Rollins & The New Day: Big E & Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) nach dem Attitude Adjustment gegen Kingston

Nach dem Match: John Cena schließt sich den Prime Time Players für den "Million of Dollars" Dance an. Danach verlassen sie die Halle und Seth Rollins steigt in den Ring. Sting lässt sich ein weiteres Mal auf der Videoleinwand im dunklen Hintergrund mit der Statue blicken. Plötzlich geht das Licht an und wir sehen Sting mit der Statue vor einem Müllwagen. Sting scherzt zunächst und befördert schlussendlich die Statue in das Müllfahrzeug. Die Statue wird zerstört!

Seth Rollins ist außer sich vor Wut, verlässt den Ring, stellt sich dann auf den Kommentatorentisch um kurzzeitig zu posieren. Danach schnappt er sich seine beiden Titel und kehrt in den Ring zurück. Dort posiert er weiter bis Raw endet.
WWE Raw
14.09.2015 - FedExForum in Memphis, Tennessee

Deutsche Ausstrahlung: 17.09.2015 (Tele 5)

Die Show startet mit einem Videorückblick aus der Vorwoche: Sting zerstörte die Statue von "The Man" Seth Rollins...Es folgt das Raw Intro...

Michael Cole begrüßt die TV-Zuschauer. Als Co-Kommentatoren agieren JBL und Byron Saxton...

Triple H und Stephanie McMahon machen sich auf den Weg zum Ring. Auf der Stage wird mittels einer Grafik auf die "Connor's Cure" Stiftung aufmerksam gemacht...

Stephanie begrüßt alle Zuschauer zur Season Premiere von Raw. Im Anschluss hypen beide die gegenwärtigen und die zukünftigen WWE Superstars und erwähnen diesbezüglich mehrere Namen: Der WWE United States & WWE World Heavyweight Champion Seth Rollins erhält bei der Erwähnung Buhrufe, während John Cena geteilte Reaktionen von den Fans vor Ort bekommt. Sting erhält die größten Reaktionen. Stephanie hypt das heutige WWE Divas Championship Match und ist überzeugt davon, dass die Fans heute Abend Geschichte erleben werden. Hunter erklärt weiter, dass noch mehr Geschichte geschrieben wird, denn zum ersten Mal wird Sting ein Match bei Raw bestreiten - sein Gegner: Big Show. Hunter & Steph hypen die Show noch etwas und kündigen dann das erste Match des Abends an...Noch vor dem Match lassen sich Hunter & Steph von The New Day anstecken und tanzen kurz mit ihnen mit...

1. Match
WWE Tag Team Championship
Sieger bestreiten bei WWE Night of Champions ein Match gegen die Dudley Boyz
The New Day: Big E & Kofi Kingston(c) (w/ Xavier Woods) besiegten The Prime Time Players: Titus O'Neil & Darren Young nach dem Finisher von Big E & Kingston gegen Titus - zuvor schnappte sich Titus ein Teil der Posaune von Woods

Für WWE Night of Champions bestätigt: The New Day (c) vs. The Dudley Boyz - WWE Tag Team Championship Match

Nach dem Match lassen sich The New Day feiern bis The Dudley Boyz die Stage betreten und das Publikum zu "Get the Tables" Chants animieren...

Videorückblick: Sting traf bei NWA Starrcade 1988 gemeinsam mit Dusty Rhodes auf The Road Warriors.

Backstage: Stephanie und Hunter lachen über ihre Tanzeinlage mit The New Day am Anfang der Show bis plötzlich Seth Rollins vor ihnen steht und sich hochzufrieden zeigt, denn Sting müsse ja am heutigen Abend ein Match bestreiten. Hunter setzt mit: John Cena vs. Sheamus ein weiteres Match für die heutige Show an. Rollins solle sich hingegen entspannen und sich innerlich auf Night of Champions vorbereiten...

Backstage: Renee Young interviewt Charlotte zu ihrem heutigen WWE Divas Championship Match. Neben Charlotte steht ihr Vater Ric Flair. Charlotte hatte schon, seitdem sie in den Ring stieg den Wunschtraum eine WWE Divas Championesse zu werden. Sie spricht stolz über die legendäre Karriere ihres Vaters und zeigt sich erfreut über dessen Anwesenheit. Flair hypt die Divas Revolution und das heutige Titelmatch seiner Tochter. Charlotte meint, sie habe den Fokus auf den Divas Titel gesetzt und die Divas Revolution sei mehr eine Evolution. The Bella Army wird ihrer Meinung nach fallen. Im Anschluss rufen Charlotte & Ric Flair einzeln und dann gemeinsam "Whooooooooo!"

2. Match
Sasha Banks (w/ Naomi & Tamina) besiegte Paige (w/ Becky Lynch) via Aufgabe im Bank Statement

Nach dem Match: Team BAD fertigt Becky und Paige ab. Im Anschluss befördern sie die zwei aus dem Ring und posieren...

The Miz heißt jetzt herzlich zur "Season Premiere" von MizTV willkommen. Er hypt seine heutigen Gäste und kündigt dann The Wyatt Family an...

Bray Wyatt, Luke Harper und Braun Strowman steigen in den Ring. Als The Miz sich setzen möchte, gibt Bray ihm den Hinweis dies besser nicht zu tun, denn The Miz befindet sich nicht in Sicherheit. Miz garantiert nicht der mysteriöse Partner von Roman Reigns und Dean Ambrose zu sein. Danach möchte The Miz erfahren, wer eigentlich Braun Strowman sei...Strowman nimmt die Schafsmaske ab und starrt The Miz an...Im weiteren Gesprächsverlauf merkt Bray an, dass er alle leiden sehen möchte, denn sie sollen für ihre Sünden zahlen. Deshalb wurden Randy Orton und Jimmy Uso bereits ihre Opfer und weitere werden folgen, ganz egal wer auf sie treffen wird, letztendlich fallen sie alle...

Nun ertönt die Musik ihrer Kontrahenten. Roman Reigns und Dean Ambrose machen sich durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring. Dort angekommen, bekommt The Miz sofort einen Kick von Ambrose verpasst und wird zugleich aus dem Ring befördert. Es folgt ein Staredown beider Teams und Reigns stellt klar, dass sie mit der Attacke gegen Orton und Uso zu weit gegangen sind, denn letzterer ist sein Cousin/sein Blut. Außerdem haben sie inzwischen einen dritten Partner für den Kampf gegen die Monster bei Night of Champions gefunden und werden der Wyatt Family eine ordentliche Tracht Prügel verabreichen. Reigns kündigt einen großartigen Fight und Sieg an..."BELIEVE THAT!" Bray Wyatt lächelt daraufhin bis das Licht ausgeht und damit die Promo beendet ist.

Videorückblick: Sting bestritt beim Great American Bash 1990 ein Match gegen Ric Flair...

3. Match
John Cena besiegte Sheamus nach dem Attitude Adjustment

Ryback steht im Ring und ist stolz WWE Intercontinental Champion zu sein. Plötzlich ertönt die Musik von Kevin Owens. Der Kanadier steigt in den Ring und hat ein Buch dabei. Das Werk hat eine große Bedeutung im Leben von Ryback, da es ihn positiv inspirierte. Owens betitelt Ryback als schwach, zwar ist er ein absolutes Monster und möglicherweise auch der stärkste Kerl im Umkleideraum, doch zugleich auch einer der schwächsten. Und so kann Owens nicht fassen, dass Ryback der IC-Champ ist. Ryback lässt sich nicht einschüchtern und betitelt sich als hungrigen "Big Guy". Es brechen "Feed me more" Chants aus. Owens ist nicht beeindruckt und meint, wenn er die Möglichkeit auf ein Titelmatch bekommt, würde er allen beweisen, dass "The Big Guy" in Wirklichkeit nur ein kleiner Junge ist...Im Anschluss wirft er Ryback das Buch ins Gesicht. Ryback meint zuvor schon mit der Authority gesprochen zu haben und diesbezüglich werden die zwei ein Match bei Night of Champions bestreiten...

Videorückblick: Sting traf bei Starrcade 1997 auf Hulk Hogan.

Es folgt eine Video Promo zum anstehenden WWE Divas Championship Match: Nikki Bella behauptet das sie ihr Ziel erreicht und nach dem heutigen Abend die längste WWE Divas Champion Titelträgerin aller Zeiten wird...

4. Match
WWE Divas Championship
Charlotte (w/ Paige & Becky Lynch) besiegte Nikki Bella (c) (w/ Brie Bella & Alicia Fox) durch DQ via Rollup - zuvor wechselte sich Brie Bella (via Twin Magic) unbemerkt vom Referee in das Match ein

Nach dem Match begeben sich Paige, Becky Lynch und auch Ric Flair in den Ring um mit Charlotte den scheinbaren Titelgewinn zu feiern. Stephanie McMahon betritt die Stage und erläutert, dass Charlotte das Match nicht gewinnen kann, wenn sie eine andere Gegnerin pinnt. Deshalb siegte Charlotte durch DQ. Nikki bleibt somit im Besitz des Titels und wird nach Mitternacht die längste WWE Divas Championesse aller Zeiten. Allerdings kündigt Stephanie an, dass ihr Rematch bei Night of Champions stattfindet und dort kann Nikki ihren Titel nicht nur durch Pinfall oder Aufgabe, sondern auch durch Count Out oder DQ verlieren.

5. Match
Cesaro besiegte Rusev (w/ Summer Rae) via Rollup, nachdem Rusev von Ziggler abgelenkt wurde - Ziggler kam während des Matches in die Halle und bedrängte Summer Rae mit einem Geschenk

Nach dem Match: Ziggler stürmt in den Ring und streckt Rusev via Superkick zu Boden. Im Anschluss folgt ein "High Five" zwischen Ziggler und Cesaro...

Backstage: Seth Rollins führt ein kurzes Gespräch mit Big Show. Es ist nicht zu hören über was sie sprechen...

Backstage: Der wutentbrannte Rusev begibt sich in seinen Umkleideraum, schimpft und scheint die Einrichtung zu zerstören. Summer Rae bleibt vor der Tür und packt das Geschenk von Ziggler aus. Sie erblickt voller Begeisterung den Schmuck...Nun begibt sie sich in den Raum...

Die Kommentatoren gehen auf die Night of Champions Matchcard ein...Michael Cole bestätigt für die Kick-Off Show: The Lucha Dragons vs. Stardust & The Ascension...

Backstage: Stephanie und Hunter sprechen über Nikki, welche die längste WWE Divas Champion Titelträgerin aller Zeiten wird...Big Show platzt herein und meint das alle über das erste Match von Sting bei Raw sprechen werden, doch rückblickend werden sie darüber sprechen, wie Show ihn besiegte. Show ballt seine Faust...

Für die nächste WWE SmackDown angekündigt: Nikki Bellas "Bellabration"

The Authority: Triple H & Stephanie McMahon befindet sich für den Main Event am Ring...

6. Match
Sting besiegte Big Show durch DQ, nachdem Seth Rollins in das Match eingriff und Sting attackierte

Nach dem Match: Big Show prügelt gemeinsam mit Seth Rollins auf Sting ein bis John Cena sich blicken lässt und den Save macht...Triple H schnappt sich ein Mikro und verkündet: Sting & John Cena vs. Seth Rollins & Big Show. Das Match findet jetzt statt...

7. Match
Tag Team Match
Sting & John Cena besiegten Seth Rollins & Big Show nach dem Scorpion Deathlock von Sting gegen Rollins

Nach dem Match: Der amtierende WWE World Heavyweight Champion & United States Champion rollt sich aus dem Ring und begibt sich zur Authority. Im Ring lassen sich John Cena und Sting von den Fans feiern bis Raw endet.
WWE Night of Champions Matchcard
WWE World Heavyweight Championship

Seth Rollins (c) vs. Sting

United States Championship

Seth Rollins(c) vs. John Cena

Rusev(w/Summer Rae) vs. Dolph Ziggler

Intercontinental Championship

Ryback(c) vs. Kevin Owens

WWE Tag Team Championship

The New Day: Big E Langston/Kofi Kingston(w/Xavier Woods) (c) vs. The Dudleys: Bubba Ray/D-von Dudley

Dean Ambrose/Roman Reigns/??? vs. The Wyatt Family: Bray Wyatt/Luke Harper/Braun Strowman

WWE Divas Championship/Der Titel wechselt auch wenn Nikki ausgezählt oder disqualifiziert wird

Nikki Bella(c)(w/Alicia Fox/Brie Bella) vs. Charlotte(w/Paige/Becky Lynch)
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 21.09.2015, 05:10

WWE Night of Champions
20.09.2015 - Toyota Center in Houston, Texas

Das Eröffnungsvideo fokussiert die heutigen Titelmatches. U.a. äußern sich Kevin Owens, John Cena und The Dudley Boyz...Nach dem Intro folgt das Hallenfeuerwerk.. Michael Cole, JBL und Jerry Lawler agieren als Kommentatoren...Cole erwähnt, dass die Veranstaltung mit 14.369 Fans restlos ausverkauft ist...

1. Match
WWE Intercontinental Championship
Kevin Owens besiegte Ryback(c) via Rollup - zuvor griff Owens Ryback unbemerkt vom Referee ins Gesicht - TITELWECHSEL!

Sieger & neuer WWE Intercontinental Champion: Kevin Owens

Es folgt ein Video zur "Brock Lesnar's Go To Hell Tour". Am 19. Oktober wird "The Beast" zudem am Stone Cold Podcast teilnehmen und beim nächsten WWE PPV Event "Hell in a Cell" am 25. Oktober 2015 wird "The Beast" in einem HIAC Match auf den Undertaker treffen.

Backstage: Rich Brennan möchte Rusev (w/ Summer Rae) interviewen, doch der hat kein Interesse auf dämliche amerikanische Propaganda...

2. Match
Dolph Ziggler besiegte Rusev (w/ Summer Rae) nach dem ZigZag - zuvor sollte Summer Rae der Halle verwiesen werden, nachdem sie ihren Schuh zum Ringrichter warf, traf sie ausversehen Rusev, Ziggler nutzte diese Ablenkung und führte seinen Finisher aus

Summer Rae ist schockiert, während Ziggler lächelnd die Halle verlässt.

Vor dem nächsten Match halten The New Day eine Promo. Wie üblich geben sie sich als Retter aller Tische aus und weisen auf ihre Petition hin - #SaveTheTables...Woods spielt wie üblich mit der Posaune...

3. Match
WWE Tag Team Championship
The Dudley Boyz: Bubba Ray Dudley & Devon besiegten The New Day: Kofi Kingston & Big E (w/ Xavier Woods) (c) via DQ, nachdem Xavier Woods ins Match eingriff und einen Pin unmittelbar nach dem 3D verhinderte

Nach dem Match: The New Day prügeln auf die Dudley ein bis Big E lautstark: "Get the Tables!" brüllt. Woods bringt einen Tisch in den Ring, doch Bubba Ray und Devon verteidigen sich und befördern Woods via 3D durch den Tisch.

4. Match
WWE Divas Championship
Charlotte (w/ Paige & Becky Lynch) besiegte Nikki Bella (w/ Brie Bella & Alicia Fox) (c) durch Aufgabe im Figure-Eight - TITELWECHSEL!

Nach dem Match: Ric Flair steigt in den Ring und feiert gemeinsam mit Paige & Becky Lynch den Titelgewinn seiner Tochter.

Siegerin & neue WWE Divas Championesse: Charlotte

Backstage: Jojo interviewt Kevin Owens zum Titelgewinn. Der Kanadier prahlt mit seinem Sieg, welchen er sich von niemanden hätte ruinieren lassen. Nun fühlt sich Owens komplett, denn zuvor sah er sich als Preiskämpfer ohne Preis...

Das Kickoff Show Expertenpanel spricht über das Divas Championship Match und rätselt, wer denn nun der dritte Mann an der Seite von Dean Ambrose & Roman Reigns sein wird.

Backstage feiern Ric Flair Becky und Paige den Titelgewinn von Charlotte. Der emotionale "Nature Boy" umarmt seine Tochter und präsentiert sich in totaler Feierlaune...

Es folgt der Vorbericht zum Six-Man Tag Team Match...

Nachdem die Wyatt Family den Ring erreicht, begeben sich ihre Gegner Dean Ambrose & Roman Reigns zum Seilgeviert. Plötzlich erlischt das Hallenlicht und es ertönt die Musik von Chris Jericho...

5. Match
Six-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Braun Strowman & Luke Harper besiegten Dean Ambrose, Roman Reigns & Chris Jericho via Finishing Hold von Strowman gegen Jericho

Nach dem Match: Der enttäuschte Jericho rempelt Ambrose an und verlässt enttäuscht den Ring...

Es folgt ein weiteres Brock Lesnar "Go To Hell Tour" Promo Video...

Backstage: Seth Rollins steht im weißen Outfit vor Hunter und Stephanie McMahon. Der amtierende WWE World Heavyweight & United States Champ hypt sich, denn er betrachtet sich als "The Man" und dieser wird beweisen, dass er der beste ist. Nachdem Rollins davon geht, sind sich Hunter und Steph einig, denn Rollins sei bereit. Sheamus läuft als nächstes durchs Bild und sagt: "Yeah, er ist bereit und ich auch"...

Nun wird der Videobericht zu den Main Event Matches eingespielt...

6. Match
WWE United States Championship
John Cena besiegte Seth Rollins (c) nach dem Attitude Adjustment - TITELWECHSEL!

Sieger & neuer WWE United States Champion: John Cena

Nach dem Match: Rollins schnappt sich seinen WWE World Heavyweight Championship Titel und möchte die Halle verlassen, doch Cena versperrt ihm den Weg...Rollins schubst Cena. Daraufhin muss Seth Rollins einen weiteren Attitude Adjustment einstecken - diesmal direkt auf den Hallenboden. Danach rollt Cena ihn in den Ring zurück...Die Musik von Sting ertönt...

7. Match
WWE World Heavyweight Championship
Seth Rollins (c) besiegte Sting via Inside Cradle - zuvor konterte Rollins den Scorpion Deathlock

Nach dem Match: Seth Rollins feiert seinen Sieg bis die Musik vom "Celtic Warrior" ertönt. Sheamus begibt sich mit seinem MITB Koffer in den Ring und streckt dort Rollins mit dem Brogue Kick nieder. Sheamus möchte seinen MITB Koffer einlösen, doch die Musik von Kane ertönt. Kane macht sich mit Maske auf den Weg zum Ring, während Sheamus das Seilgeviert verlässt. Im Ring muss Rollins einen Chokeslam von der Big Red Machine einstecken. Sheamus kehrt in den Ring zurück und fordert Kane dazu auf Rollins einen weiteren Chokeslam zu verpassen. Daraufhin verpasst Kane Sheamus einen Chokeslam. Danach folgt noch ein Tombstone gegen Rollins. WWE Night of Champions endet, nachdem die Musik von Kane ertönt und dieser im Ring über den Champion steht.

WWE Raw
21.09.2015 - Laredo Energy Arena in Laredo, Texas
Deutsche Ausstrahlung: 24.09.2015 (Tele 5)

Die erste Raw Ausgabe nach WWE Night of Champions startet mit der Wyatt Family. Bray Wyatt, Braun Strowman und Luke Harper begeben sich in den Ring...Michael Cole, JBL und Byron Saxton agieren als Kommentatoren...

Bray Wyatt meint, er habe Roman Reigns mit seinen Wörtern und ausgeführten Handlungen gewarnt. Außerdem zwang er Reigns in der gestrigen Nacht auf dessen Knie. Reigns hätte besser auf ihn hören sollen, denn er prophezeite das "sie alle fallen werden." Plötzlich wird Bray von der Musik von Roman Reigns unterbrochen...

Reigns stellt sich der Wyatt Family direkt gegenüber und spricht Klartext. Letztendlich ging es immer nur um Bray und ihn. Sie sollten es heute Abend beenden. Bray sollte Harper und Braun wegschicken, damit sie es untereinander klären können. Bray lässt sich über Reigns aus. The Big Dog unterbricht und geht davon aus, dass Bray Angst vor ihn hat. Reigns meint weiter, sie würden keinen Referee oder Match benötigen um die Angelegenheit untereinander zu klären, denn er möchte nur einen Fight. Wyatt flüstert Braun und Harper etwas zu...

Beide machen sich auf den Weg aus dem Ring, zuvor schlägt Reigns nach einem Wortwechsel auf Harper ein. Danach liefern sich Reigns und Bray einen heftigen Brawl. Es geht hin und her mit einigen Aktionen bis Harper und Strowman mitmischen und gemeinsam auf Reigns einprügeln...

Dean Ambrose stürmt zum Ring um den Save zu machen. Nun versuchen Ambrose und Reigns gemeinsam gegen die Wyatt Family zu bestehen. Zunächst können sich beide recht gut behaupten, doch Strowman ist ihnen einfach zu stark. Nach einigen Aktionen wird Ambrose von Strowman gegen die Ringtreppe befördert...

Nun stürmt Randy Orton in den Ring und unterstützt Ambrose & Reigns im Kampf gegen die Wyatt Family. Orton führt einen Powerslam gegen Bray aus und schickt Harper aus dem Ring. Es folgen weitere Aktionen, letztendlich kann sich der Apex Predator nicht gegen Braun Strowman beweisen. Daraufhin wird Orton von Ambrose & Reings unterstützt. Ambrose führt einen Missile Dropkick und Reigns den Superman Pucn gegen Strowman aus. Braun Strowman fällt aus dem Ring, landet allerdings auf den Beinen. Im Anschluss folgt ein Staredown. Bray Wyatt ist über die Stärke seiner Gegner überrascht.

Videorückblick auf die zwei Main Event Matches bei WWE Night of Champions.

Backstage: Seth Rollins begibt sich in das Büro der Authority. Dort trifft er jedoch nicht auf Hunter und Stephanie, sondern auf Corporate Kane. Rollins ist überrascht und fragt, weshalb er hier sei. Kane meint, er arbeitet hier. Zudem kann sich Kane nicht an die Ereignisse am gestrigen Abend bei WWE Night of Champions erinnern. Der WWE Director of Operations meint, dass er seine Knieverletzung auskuriert habe und nun wieder zurück ist um zu arbeiten. Außerdem möchte er dafür sorgen, dass Rollins sein Rematch am heutigen Abend gegen John Cena bekommt. Rollins ist sichtlich verwirrt, verlässt den Raum und möchte jetzt Hunter und Stephanie aufsuchen.

1. Match
Tag Team Match
Neville & The Lucha Dragons: Sin Cara & Kalisto besiegten Stardust & The Ascension: Konnor & Viktor nach der Salida del Sol von Kalisto gegen Viktor

Backstage: Seth Rollins trifft auf Triple & Stephanie McMahon und äußert ihnen gegenüber seinen Unmut über Kane, der erneut als Director of Operations tätig ist. Hunter meint davon nichts zu wissen, jedoch wird er Rollins die Chance ermöglichen, sich seinen Titel von John Cena zu holen. The Authority wird sich um alles weitere kümmern.

Video: Kevin Owens besiegte Ryback bei WWE Night of Champions und wurde somit neuer WWE Intercontinental Champion.

Kevin Owens setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...Ryback steht seinem Gegner Bo Dallas gegenüber. Dallas gratuliert Owens zum Titelgewinn und meint Ryback hätte nur verloren, da dieser eines nicht tat und das sei "BOlieve"...

2. Match
Ryback besiegte Bo Dallas nach dem Shell Shocked

Nach dem Match: Kevin Owens stürmt in den Ring und schlägt auf Ryback ein. Allerdings kann sich Ryback verteidigen und so muss Owens eine heftige Clothesline einstecken. Es soll der Shell Shocked folgen, allerdings gelingt Owens die Flucht aus dem Ring.

Ric Flair steigt für Charlotte's WWE Divas Title Celebration in den Ring. Dort spricht er über Texas und erhält prompt "Thank you Ric" Chants. Flair bedankt sich beim Publikum und bezeichnet den Titelgewinn seiner Tochter bei WWE Night of Champions als stolzesten Moment seines Lebens. Sie habe den Titel nicht wegen ihm bekommen, sondern weil sie es verdient habe. Charlotte besiegte mit Nikki Bella eine großartige Championesse. Nun kündigt der Nature Boy voller stolz sein "kleines Mädchen" und die neue WWE Divas Championesse Charlotte an...

Charlotte begibt sich gemeinsam mit Paige und Becky Lynch in den Ring. Die sehr emotionale Charlotte unterhält sich nun mit ihrem sehr emotionalen Vater. Ihr Vater hat ihr immer alles bedeutet und sie wollte es erreichen, dass er stolz auf sie ist...Beide umarmen sich und das Publikum jubelt. Charlotte bedankt sich bei Becky, denn diese sei ihr eine gute Freundin geworden. Danach spricht Charlotte auch lobende Wörter für Paige aus, denn diese war stets ihr Vorbild...

Paige stimmt zu und zieht dann über Charlotte und Ric Flair her, denn der Sieg von Charlotte sei keineswegs bedeutsam. Paige erinnert, dass sie den Divas Champion Titel an ihrem ersten Tag gewann. Zudem enden Regentschaften...Paige sieht in Charlotte lediglich einen Platzhalter. Paige zieht dann auch noch über Becky sowie über Team BAD, Lana, Summer Rae und Natalya her. Weiter meint Paige, dass wir alle wissen weshalb The Bella Twins dies alles erreichten und Charlotte steht auch nur hier, wegen ihrem alten Herrn. Charlotte ist wutentbrannt und möchte auf Paige losgehen, doch Becky hält sie zurück. Paige ruft nun: "Whooo!", lässt als nächstes das Mikro fallen und verlässt die Halle...

Die Musik von Team Bella ertönt. Nikki Bella, Brie Bella und Alicia Fox betreten die Halle. Nikki betitelt Paige als trashige klassenlose Frau und zieht dann über Charlotte her. Sie bestätigt für jetzt gleich ein Non-Title Match zwischen Charlotte und Brie. Außerdem garantiert Nikki, dass sie sich ihren Titel in ihrem Rematch zurückholen wird. Nikki wünscht Charlotte nun viel Glück...

3. Match
Non-Title Match
Charlotte (w/ Becky Lynch) besiegte Brie Bella (w/ Nikki Bella & Alicia Fox) via Aufgabe im Figure Eight

Michael Cole spricht ein Dankeschön an allen Fans aus, welche WWE über die sozialen Netzwerke verfolgen...

4. Match
Sheamus besiegte Mark Henry nach dem Brogue Kick

Nach dem Match: Sheamus stellt sich auf die Stage und meint, es wäre nur eine Frage der Zeit bis er WWE World Heavyweight Champion sein wird.

Backstage: Triple H und Stephanie McMahon führen ein Gespräch mit Kane. Der WWE Director of Operations fragt ob The Authority erbost über die Cena vs. Rollins Matchansetzung ist? Triple H möchte jedoch über die gestrige Nacht sprechen, doch Kane wisse nicht, was er meint. Stephanie sagt, dass Kane diese Kopfspielchen bei Seth Rollins bringen kann, doch nicht gegenüber The Authority - er sollte nicht ihre Intelligenz beleidigen. Stephanie erläutert, dass sie sich auf der gleichen Seite befinden. Danach möchte Stephanie erfahren, wo Kanes Maske ist? Kane meint das er seine Maske zuletzt Stephanie aushändigte und wenn diese nicht mehr da sei, haben sie ein großes Problem. Er wird ihnen jedoch bei der Suche behilflich sein...

Backstage: Paige und Natalya begegnen sich. Natalya stellt klar, dass Paige nicht die einzige frustrierende Diva sei und ihr Verhalten eben total unprofessionell war, schließlich war es der Moment von Charlotte. Natalya möchte sich nun auf ihr Match gegen Naomi vorbereiten. Abschließend meint die Kanadierin, dass es nur eine Person gebe die Paige im Weg steht und das ist Paige selbst.

The New Day steigen in den Ring und weisen in der "Save the Tables" Promo auf ihre Petition hin...

5. Match
Six-Man Tag Team Match
Rusev (w/ Summer Rae) & The New Day: Big E & Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) besiegten Dolph Ziggler & The Dudley Boyz: Bubba Ray & Devon nach dem Superkick von Rusev gegen Ziggler

6. Match
Naomi besiegte Natalya via Rear View

Backstage: Seth Rollins begibt sich erneut zu Hunter & Stephanie McMahon und fragt die zwei nach der weiteren Vorgehensweise. Beide glauben, dass Kane bereit ist wieder die Verantwortung für das Unternehmen zu tragen. Rollins sieht dies anders. Triple H möchte das sich Rollins nur auf sein heutiges Rematch gegen John Cena konzentriert, da sie sich um die Angelegenheit mit Kane kümmern werden. Rollins meint okay und geht davon.

7. Match
Big Show besiegte Cesaro nach dem Knockout Punch

Nach dem Match: Big Show fordert das Publikum auf ihn auszubuhen. Im weiteren Verlauf seiner Promo erinnert "The Worlds Largest Athlete", es schon gegen Lesnar aufgenommen zu haben und "The Beast" weiß, dass er es gegen ihn aufnehmen kann. Nun bricht ein "Suplex City" Chant aus und Show meint dazu, es gebe keine Möglichkeit seinen großen Hintern nach Suplex City zu bringen. Big Show verspricht, dass er Lesnar bei der WWE Network Veranstaltung am 03. Oktober 2015 in New York City ausknocken wird.

Für die nächste WWE SmackDown angekündigt: Ryback & Dolph Ziggler vs. Kevin Owens & Rusev

Video Promo: Luke Harper meint das Bray Wyatt ihn gerettet habe. Strowman berichtet über eine Schlange, welche er fing und ihr Blut trank. Bray meint abschließend, sie alle werden fallen...

John Cena wird noch vor dem Main Event Match und der vollständig offiziellen Ankündigung im Ring von Seth Rollins attackiert...

8. Match
WWE United States Championship Rematch
John Cena (c) besiegte Seth Rollins nach dem Attitude Adjustment

Nach dem Match: John Cena schnappt sich den United States Titel und macht sich auf den Weg aus der Halle. Plötzlich erscheint Corporate Kane auf der großen Videoleinwand und spricht den Dämon Kane an, denn dieser habe es auf den WWE World Heavyweight Champion Titel abgesehen. Seth Rollins möchte dies nicht wahrhaben...

Plötzlich entfacht eine Stage Pyro und in der Halle wird es rot. Als nächstes kriecht Kane durch ein Loch im Ringboden und zieht Rollins hinab. Daraufhin entfacht das Pyro von Kane und Nebel steigt aus dem Ringloch empor. Mit diesen Szenen und der Entrance Musik von Kane endet Raw.
WWE Raw
28.09.2015 - First Niagara Center in Buffalo, New York
Deutsche Ausstrahlung: 01.10.2015 (Tele 5)

Raw startete mit einem Videorückblick auf die Ereignisse zwischen Seth Rollins und Kane aus der Vorwoche...Nach dem Raw Intro melden sich die Kommentatoren Michael Cole, JBL und Byron Saxton zu Wort...

John Cena steigt unter gemischten Reaktionen in den Ring. Dort wird er überwiegend ausgebuht. Er meint, er habe keine Angst, denn "The Champ is heeeeeeeerrrrrrrrreeee!" Cena sagt weiter, er werde seinen Titel am heutigen Abend verteidigen und zwar gegen jeden Herausforderer...

Nun ertönt eine Posaune und The New Day betreten die Halle. Big E hypt The New Day und spricht über ihre Auseinandersetzung gegen The Dudley Boyz am Samstag beim WWE Network Live Special. Außerdem bekommt Cena von Big E einen neuen Slogan verpasst: "Hustle, Loyalty und Booty"...Cena unterbricht, denn er hat genug gehört und spricht eine Herausforderung aus. Wenn sich jetzt niemand von The New Day für ein Titelmatch gegen ihn entscheiden würde, so würde gleich alle drei von ihnen eine heftige Abreibung erhalten...

Noch vor der ersten Werbeunterbrechung werden Big E und Kofi Kingston vom Ring verbannt, nachdem Cena von Kofi abgelenkt wurde...

1. Match
WWE United States Championship
John Cena (c) besiegte Xavier Woods durch DQ, nachdem Kofi und Big E zurückkehrten und in das Match eingriffen, als sich Woods im STF befand

Nach dem Match: The New Day prügeln gemeinsam auf John Cena ein bis die Dudley Boyz für den Save zum Ring stürmen. Beide Seiten liefern sich einen Brawl. Letztendlich werden die Dudleyz und John Cena von The New Day aus dem Ring befördert. Es folgt eine weitere Werbeunterbrechung...

2. Match
Six-Man Tag Team Match
The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods besiegten John Cena & The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley nach dem Trouble in Paradise von Kofi gegen D-Von Dudley - zuvor wollte Bubba zur Hilfe eilen, doch Woods hielt seine Beine fest

Nach dem Match: The New Day feiern und lassen ihre angeschlagenen Gegner zurück.

Backstage: Stephanie McMahon und Triple H unterhalten sich mit eine Frau namens Ashley von Human Resources über Kane. Ashley ist hier, weil eine anonyme Beschwerde gegen Kane einging. Das Arbeitsumfeld soll nicht mehr sicher sein. Ashley soll die Angelegenheit prüfen. Steph erwähnt, dass ihnen das Wohlergehen und die Sicherheit ihrer Angestellten äußerst wichtig sei. Als nächstes platzt Seth Rollins ins das Gespräch hinein und erinnert, dass es sich bei der Beschwerde um eine anonyme Email handelt...Ashley ist am heutigen Abend hier um Kane eine Leistungsbewertung zu geben. Kane wendet sich Rollins kurz zu und macht gute Miene zum bösen Spiel. Danach geht er mit Ashley davon. Rollins meint schlussendlich, dass er Kane im Auge behalten wird...

Im heutigen Main Event wird Roman Reigns auf Bray Wyatt treffen.

Backstage: Ambrose führt ein Gespräch mit Roman Reigns über sein anstehendes Match gegen Bray Wyatt und das er dort ganz allein sein wird, hält er für eine weniger gute Idee. Reigns meint, Bray habe den Krieg gestartet und er werden diesen nachher beenden. Ambrose verspricht Reigns Rückendeckung, falls weitere Mitglieder der Wyatt Family eingreifen sollten. Außerdem meint Reigns noch, dass Ambrose ebenso auf die Unterstützung von Orton hoffen kann. Ambrose ist diesbezüglich sekptisch, schließlich sah man was die Wyatt Family einem Jericho zufügte. Jetzt lässt sich Orton blicken. Ambrose betrachtet Orton als Außenseiter. Orton klärt auf, er werde nachher bzgl. der Wyatt Family alles unter Kontrolle haben...

3. Match
Big Show besiegte Mark Henry nach dem Knockout Punch

Nach dem Match: Show betitelt sich brüllend als den großartigsten.

The Miz begrüßt zu einer neuen Ausgabe von MizTV und hypt die Divas Revolution. Es folgt ein Videorückblick auf die von Paige unterbrochene Feier von Charlotte...

The Miz begrüßt seine heutigen Gäste Becky Lynch und die WWE Divas Championesse Charlotte...Beide steigen in den Ring. Wie üblich stichelt The Miz, schließlich habe Team Bella ganze Arbeit geleistet. Becky sieht in The Miz lediglich einen sexistischen/chauvinistischen Jackass. Miz möchte über Team PCB sprechen und Charlotte meint, Paige habe zwei Optionen. Entweder lässt sich die Engländerin blicken und unterhält sich mit ihr von Gesicht zu Gesicht, wie eine Frau oder liefert sich sofort einen Fight mit ihr. Daraufhin erläutert The Miz, dass Charlotte nicht die Berechtigung hätte, weitere Gäste innerhalb seiner Show einzuladen. Becky schnappt sich nun das Mikro von The Miz und befördert es aus dem Ring...

Charlotte spricht erneut eine Herausforderung an Paige aus, allerdings lassen sich Nikki Bella, Brie Bella und Alicia Fox blicken. Nikki bezeichnet Charlotte und Becky als Verlierer. Sie seien nun nicht vor Ort um zu kämpfen, sondern um sich zu bedanken. Nach weiteren Beleidigungen lädt Charlotte die Heel Diven in den Ring ein. Dies geschieht und Charlotte spricht Klartext, denn eine Divas Revolution stellt nicht nur eine individuelle Diva dar...

Paige betritt die Halle und meint, ohne sie würde eine Charlotte und Becky nicht dort sein, wo sie sich gerade aufhalten. Außerdem erinnert Paige, dass sie die erste NXT Womens Championesse wurde...Im weiteren Verlauf der Promo shootet Paige auch gegen die Bella Twins, schließlich haben sie für ihre Erfolge zwei wichtige Lebenspartner...Plötzlich bricht ein Brawl aus...Team PCB säubert den Ring...

4. Match
Six-Divas Tag Team Match
Team Bella: Nikki Bella, Brie Bella & Alicia Fox besiegten Team PCB: Paige, Charlotte & Becky Lynch nach der Rack Attack von Nikki gegen Charlotte - zuvor wollte Natalya Team PCB unterstützen, doch die Kanadiern wurde hinterrücks von Paige attackiert

Backstage: Kane (w/ Ashley) überreicht Seth Rollins ein Geschenk. Der amtierende WWE World Heavyweight Champion ist verdutzt...Rollins öffnet das Geschenk und ist sprachlos, denn er hält plötzlich den Kopf seiner Statue in den Händen. Kane merkt an, er habe die ganze Nacht über nach dem Kopf von Rollins auf einer Deponie in Baltimore gesucht. Ashley findet dies sehr rücksichtsvoll. Für Seth ist dies alles zu viel und so geht er einfach davon. Während Kane noch etwas scherzt, denn zwei Köpfe seien doch besser als nur einer. Kane geht ebenso weg und lässt eine leicht verwirrte Ashley zurück.

5. Match
Tag Team Match
Luke Harper & Braun Strowman (w/ Bray Wyatt) besiegten The Prime Time Players: Titus O'Neil & Darren Young nach dem Choke Finisher von Strowman gegen Titus

6. Match
Neville besiegte Stardust durch DQ, nachdem Barrett zurückkehrte und Neville während des Matches mit einem Bullhammer ausknockte

Nach dem Match: Barrett steht über Stardust. Er hilft ihm auf und streckt ihn sofort mit einem Bullhammer nieder. Barrett schnappt sich ein Mikro und sagt lautstark: "All hail the return of The King!"

Im Ring stehen nun Ashley und Kane für die Leistungsbewertung. Ashley ist bereit, doch beide werden von der Musik des WWE World Heavyweight Champions unterbrochen...

Rollins versucht Ashley klar zu machen, dass dieser Kane nicht der ist, welchen er gerade vorgibt zu sein. Diesbezüglich lässt Rollins ein Video von Kane mit Maske einspielen. Das Video zeigt den zerstörerischen Kane. Im Anschluss präsentiert Kane ein Video und dieses stellt ihn in ein positives Licht. Danach folgt die Beurteilung durch Ashley. Kane sei ihrer Meinung nach u.a. ein professioneller, freundlicher und hilfsbereiter Mensch und keineswegs eine Bedrohung. Ihrer Meinung nach ist Kane der perfekte WWE Mitarbeiter, während Rollins unhöflich, grausam, kleinlich, narzisstisch und paranoid agiert. Sie ist bisher noch nie einer so unprofessionelle Person, während ihrer ganzen WWE Zeit über den Weg gelaufen.

Rollins steigt wutentbrannt in den Ring und schreit Kane lautstark an. Kane hat ebenso genug und lässt das Mikro fallen. Rollins lässt den Titel fallen und als Kane diesen aufheben möchte, bekommt er den Pedigree vom WWE World Heavyweight Champion verpasst. Im Anschluss prahlt Rollins, holt sich dann einen Stuhl und schlägt damit immer wieder auf Kane ein. Ebenso legt er den Stuhl auf Kanes Fuß und tritt drauf. Dabei brüllt er Corporate Kane immer wieder an. Ein WWE Arzt kümmert sich um den angeschlagenen WWE Director of Operations. Rollins hat dann noch etwas mitzuteilen, denn Kane wirkt nun nicht mehr wie ein Dämon, vielmehr sei er nun eine ganz normale menschliche weinende und schreiende Person. Rollins beschimpft ihn weiter und merkt außerdem an, er solle sich ihm und seinen Titel keineswegs nähern. Kane wird währenddessen auf einer Trage abtransportiert...

Rollins streckt seinen Titel siegreich in die Höhe. Backstage wird Kane in einen Krankenwagen verfrachtet. Dieser fährt dann ein Stück, stoppt dann plötzlich...Auf einmal öffnen sich die Türen des Krankenwagens und Nebel im roten Licht steigt empor. Jetzt steigt Dämon Kane aus dem Krankenwagen und macht sich humpelnd auf den Weg zum Ring...

Im Ring versucht Rollins das verletzte Knie von Kane zu bearbeiten, allerdings ohne Erfolg. Dämon Kane entlädt seine geballte Wut und verpasst Rollins u.a. einen Chokeslam. Es soll auch noch ein Tombstone folgen, doch Rollins rettet sich aus dem Ring. Kane bleibt lächelnd zürück. The Big Red Monster schnappt sich den WWE World Heavyweight Champion Titel und das Segment endet, nach der entfachten Ring Pyro von Kane.

Wie üblich versucht Bo Dallas vor dem nächsten Match zu inspirieren...

7. Match
Randy Orton besiegte Bo Dallas nach dem RKO

Für die nächste Auseinandersetzung befindet sich Ryback bei den Kommentatoren...

8. Match
Non-Title Match
Kevin Owens vs. Rusev (w/ Summer Rae) endete im No Contest, nachdem Owens seinen Gegner gegen Ryback beförderte und Ryback Rusev daraufhin einen Schlag verpasste

Nach dem Match: Rusev schickt Ryback gegen die Ringtreppe. Danach wird Ryback in den Ring gerollt. Owens und Rusev schlagen gemeinsam auf Ryback ein bis die Musik von Ziggler ertönt. The Showoff stürmt in den Ring und macht den Save.

Lilian Garcia kündigt Paul Heyman an. Jeder der in diesem Monat dem Biest im Ring gegenübersteht, wird direkt zur Hölle geschickt, so Heyman über seinen Klienten. Heyman spricht über das Lesnar vs. Big Show Match am Samstag beim WWE Network Live Special aus dem Madison Square Garden in New York. Show sei einfach nur langweilig und bislang konnte ihn keiner an dessen Grenzen bringen, doch dies wird sich am Samstag ändern...Lesnar wird den Giganten nach Suplex City bringen...

Nun betritt Big Show die Halle. Auf den Weg zum Ring spricht Show über Heyman, welcher seiner Meinung nach Angst verspürt, weil "The Worlds Largest Athlete" am Samstag Geschichte schreiben wird. Es wird laut Show wie folgt ablaufen: Eat, sleep beat Brock Lesnar at MSG, repeat"

Heyman lässt sein Mikro fallen und verlässt den Ring. Show versucht Heyman ins Gewissen zu reden, denn dieser sollte an seine Zukunft ohne Brock Lesnar denken...

Roman Reigns steigt in den Ring und wartet auf seinen Gegner Bray Wyatt. The Wyatt Family macht sich auf den Weg zum Ring. Reigns schnappt sich ein Mikro und erinnert, dass folgende Auseinandersetzung nur zwischen ihnen ausgetragen werden sollte...Bray flüstert Luke Harper und Braun Strowman etwas zu und schickt sie dann aus der Halle...

9. Match
Roman Reigns vs. Bray Wyatt endete im Double Count Out

Nach dem Match setzten Bray Wyatt und Roman Reigns ihre Auseinandersetzung außerhalb des Rings fort. Sie prügeln sich durch die Zuschauermenge. Dabei befördert Bray einen WWE Techniker gegen Reigns...Einen Moment später wird Bray durch die Ringabsperrung befördert. Es brechen vereinzelnd "Holy Sh*t" und "AWESOME" Chants der Fans aus. Nach dieser Aktion stellt sich Bray Wyatt lächelnd auf den Kommentatorentisch. Roman Reigns speart Bray Wyatt schlussendlich durch den Tisch. Beide liegen auf den zerstörten Tisch als Raw endet.
WWE Hell in a Cell Matchcard
Hell in a Cell

The Undertaker vs. Brock Lesnar w/Paul Heyman
WWE Network Live Special Matchcard
Earth Shattering Spectacle
Brock Lesnar (w/ Paul Heyman) vs. Big Show

WWE United States Championship/Steel Cage Match
John Cena (c) vs. Seth Rollins

WWE Tag Team Championship
The New Day: Big E & Kofi Kingston (c) (w/ Xavier Woods) vs. The Dudley Boyz: Bubba Ray & Devon

Randy Orton vs. Sheamus

Non-Title Match

Kevin Owens vs. Chris Jericho

Dolph Ziggler vs. Rusev (w/ Summer Rae)

Änderungen vorbehalten!
Berichte stammen von wrestling-point.de
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 05.10.2015, 17:27

WWE Network: Live From MSG
03.10.2015 - Madison Square Garden in New York

1. Dark Match
Zack Ryder besiegte Bo Dallas via Rough Ryder

2. Dark Match
Mark Henry besiegte Brad Maddox nach dem Worlds Strongest Slam

Die Show startet mit einem MSG Video das u.a. das heutige Main Event Match zwischen Brock Lesnar und The Big Show fokussiert...In der Halle begrüßen die Kommentatoren JBL, Rich Brennan und Byron Saxton...Es befinden sich 19.224 Fans im Madison Square Garden...

1. Match
Tag Team Match
Dolph Ziggler & Randy Orton besiegten Sheamus & Rusev (w/ Summer Rae) nach dem RKO von Orton gegen Sheamus (8:41)

Nach dem Match: Rusev schnappt sich ein Mikro und beschimpft Sheamus, er bezeichnet ihn als dämlichen "Nicht-Amerikaner". Rusev meint, er hätte die Auseinandersetzung gewonnen. Sheamus deutet an den Ring zu verlassen und nachdem Rusev sich wegdreht und über Lana sprechen möchte, bekommt er plötzlich einen Brogue Kick von Sheamus verpasst. Danach nimmt Sheamus das Mikro und sagt: "How about you kiss my ass?"...

Es folgt ein Videorückblick auf die Fehde zwischen Kane und Seth Rollins.

Backstage: Renee Young führt ein Interview mit Kane und dieser hat seine Krücken dabei. Corporate Kane ist nur aus einem Grund hier und dieser lautet Seth Rollins. Der amtierende WWE World Heavyweight Champion erhält am heutigen Abend die Möglichkeit seinen Titel zurückzugewinnen. Kurzzeitig spricht er dann wie Dämon Kane, kehrt jedoch wieder zum ursprünglichen Gespräch zurück und meint das ihm eine Verletzung nicht davon abhält, am heutigen Abend dabei zu sein. Außerdem dürfte Rollins Ausschau nach Dämon Kane halten...Kane verspricht eine unterhaltsame Show...

2. Match
Neville besiegte Stardust nach dem Red Arrow (7:26)

Backstage: Renee Young hält sich nun bei Paul Heyman auf und der fängt sofort an den MSG und seinen Klienten zu hypen. Dann wundert sich Heyman, denn Big Show habe schon Eier um an diesen besonderen Ort wie die Boston Celtics anzutreten. Sein Heimteam stellt "The Beast" dar und dieser wird nicht in die Verteidigung, sondern in die Offensive gehen. Außerdem werde der Madison Square Garden zur Suplex City Hall.

Raw Videorückblick: Nikki Bella besiegte Charlotte - zuvor wurde Natalya von Paige attackiert.

3. Match
Six-Divas Tag Team Match
Team Bella: Nikki Bella, Brie Bella, & Alicia Fox besiegten Team PCB: Charlotte, Becky Lynch & Paige nach der Rack Attack von Nikki gegen Paige - zuvor wollte Paige wechseln, doch Charlotte und Becky zogen sich zurück (8:26)

Nach dem Match: Nachdem Charlotte und Becky die Halle verlassen haben, schnappt sich Paige ein Mikro und kann nicht fassen, dass ihre Partnerinnen sie im Stich gelassen haben...Paige verkauft sich anschließend weiter als Opfer, während das Publikum "What?" chantet...

Es folgte eine Promo zur WWE Kooperation mit Susan G. Komen.

Raw Videorückblick mit den Ereignissen zwischen Roman Reigns und Bray Wyatt...

Chris Jericho macht sich auf den Weg zum Ring und erhält einen Riesenbeifall, denn vor genau 25 Jahren stieg der Kanadier für sein erstes Wrestling Match in den Ring. Im Ring begrüßt er das Publikum und spricht über sein Jubiläum. Am 03. Oktober 1990 bestritt er in der Moose Hall, Kanada vor nur 50 Zuschauern sein erstes Match gegen Lance Storm (Storm befindet sich im Publikum neben Don Callis sowie Dr. Luther und erhält Applaus). Im Anschluss folgen lautstarke "Jericho" Chants. Jericho bedankt sich bei all seinen Unterstützern...Am heutigen Abend habe er die Möglichkeit 10-facher IC Champion zu werden. Nach dem heutigen Abend möchte er mit seinen "Jerichoholics" feiern...

4. Match
WWE Intercontinental Championship
Kevin Owens (c) besiegte Chris Jericho via Rollup - zuvor griff Owens in die Augen von Y2J (8:09)

Videorückblick auf die Fehde zwischen den Dudley Boyz und The New Day...

The New Day betreten die Halle und das Publikum chantet sofort los...Das Trio spricht über ihre Gegner und gehen einmal mehr auf ihre "Save the Tables" Initiative ein...

5. Match
WWE Tag Team Championship
The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von besiegten The New Day: Big E & Kofi Kingston (c) (w/ Xavier Woods) durch DQ, nachdem Xavier Woods in das Match eingriff - zuvor bekam Kofi den 3D verpasst (6:40)

Nach dem Match: The New Day prügeln auf The Dudleyz ein und bringen einen Tisch in den Ring. Woods spielt auf seine Posaune, während sich plötzlich das Blatt wendet und die Dudleyz einen Angriff starten. Schlussendlich wird Xavier Woods via 3D durch den Tisch befördert. Im Anschluss lassen sich die Dudleyz feiern...

Nun wird der Videobericht zum Brock Lesnar vs. Big Show Match eingespielt.

6. Match
Brock Lesnar besiegte Big Show nach dem F5 (4:08)

Nach dem Match: Brock Lesnar kehrt in den Ring zurück und verpasst Big Show einen weiteren Suplex und F5...

Es folgt der Videobericht zum Main Event Match...

7. Match
WWE United States Championship - Steel Cage Match
John Cena (c) besiegte Seth Rollins nach dem Attitude Adjustment - zuvor wollte Seth Rollins aus dem Käfig klettern, allerdings ertönte die Musik von Dämon Kane und dieser stellte sich direkt vor dem Käfig - Rollins kletterte daraufhin zurück (22:44)

Nach dem Match: Dämon Kane steigt in den Ring...Rollins versucht sich zu verteidigen, hat allerdings gegen das Big Red Monster keine Chance. Dämon Kane fertigt Rollins mit einem Chokeslam und Tombstone ab. Danach ertönt erneut seine Musik und er verlässt den Ring und macht sich auf den Weg aus der Halle. Mit diesen Bildern endet das WWE Network Special.
WWE Raw
05.10.2015 - TD Garden in Boston, Massachusetts
Deutsche Ausstrahlung: 08.10.2015 (Tele 5)

Raw startet mit einem Videorückblick auf die Ereignisse zwischen Seth Rollins und Kane...Nach dem Raw Intro folgt das Hallenfeuerwerk...

Brock Lesnar begibt sich gemeinsam mit Paul Heyman zum Ring...Das Pubikum chantet "Suplex City", während ein strahlender Heyman und Lesnar im Ring stehen. Heyman stellt sich vor und bezeichnet Lesnar als The Beast of Boston. Heyman meint das sein Klient zum Start der "Go to Hell Tour" Big Show besiegte und nun der Fokus auf das Hell in a Cell Match gegen den Undertaker gesetzt wird. Inzwischen sollte der Taker verstehen, dass er einen Lesnar nicht besiegen kann...Heyman lässt noch einmal das Video einspielen, welches aufzeigt wie Brock Lesnar "The Streak" vom Undertaker beendete...

Laut Heyman habe der Taker beim SummerSlam realisiert, nicht "Deadman" genug zu sein um einen Lesnar zu bezwingen. Es folgt das Video zum kontroversen Match Finish beim SummerSlam. Nun kann sich der Undertaker bei Hell in a Cell auf die Konsequenzen gefasst machen. Dies wird das letzte Mal sein, dass Lesnar auf den Undertaker trifft und ein Mann wird innerhalb dieser Rivalität in den Himmel aufsteigen. Heyman korrigiert sich selbst, denn es sei keine Rivalität sondern ein Krieg. Undertaker wird es nicht aus der Zelle schaffen und dies sei wie Heyman meint keine Vorhersage, sondern ein Spoiler...

Plötzlich wird Heyman von Big Show unterbrochen. Im Ring gibt "The Worlds Largest Athlete" zu, dass Lesnar ihn nach Suplex City brachte. Allerdings meint Show, es habe nicht viel gefehlt um sich erfolgreich gegen Lesnar zu behaupten. Show offeriert Lesnar einen Handshake, doch "The Beast" lächelt und verlässt den Ring. Show lässt jedoch nicht locker und spricht die Arroganz von Lesnar an. Außerdem hofft er auf weiteres Match, welches er dann gewinnen wird. Daraufhin kehrt Lesnar in den Ring zurück und fertigt Big Show mit einem Suplex und den F5 ab.

Backstage: Seth Rollins hält sich bei Stephanie McMahon auf. Der amtierende WWE World Heavyweight Champion soll am heutigen Abend gemeinsam mit Big Show auf die Dudley Boyz treffen, doch dies möchte er nun nicht mehr und fordert eine Absage. Stephanie McMahon sieht dies anders...

1. Match
Six-Man Tag Team Match
Roman Reigns, Dean Ambrose & Randy Orton besiegten The Wyatt Family: Bray Wyatt, Braun Strowman & Luke Harper nach dem RKO von Orton und den Spear von Reigns gegen Harper (15:54)

Nach dem Match: Reigns greift sich ein Mikro und behauptet, dass er ihren Krieg im Hell in a Cell beenden wird.

King Barrett hält sich für das nächste Match bei den Kommentatoren auf...

Neville steht bereits im Ring. Sheamus betritt die Halle und hat neben seinen MITB Koffer ein Mikro mit. Er behauptet u.a. das im Ring ein echter Kobold steht. Daraufhin folgen "You look Stupid" Chants des Publikums. Neville gebe sich viel Mühe und trainiert sehr hart, doch er wird immer ein Verlierer bleiben, so Sheamus. The Celtic Warrior hypt sich kurz weiter bis Neville einen Angriff startet...

2. Match
Sheamus besiegte Neville nach dem Brogue Kick - zuvor wurde Neville vom am Ring stehenden King Barrett abgelenkt (0:34)

Corporate Kane steht im Ring (mit Schutzschuh am linken verletzten Bein) und verurteilt die Aktionen von Seth Rollins aus der Vorwoche, allerdings kann er auch Rollins Verzweiflung nachvollziehen. Ebenso ist sich Kane bewusst, dass Rollins einen neuen Partner am heutigen Abend benötigt, nachdem Big Show von Lesnar ausgeknockt wurde. Kane meint, er wäre Rollins Tag Team Partner...

Daraufhin begibt sich Rollins in die Halle und protestiert...Rollins meint weiter, dass Kane diesen Weg nicht gehen könnte und durch Lug und Betrug sein Ziel zu erreichen. Außerdem lehnt Rollins Kane als heutigen Tag Team Partner ab und verbietet ebenso weitere Psychospielchen. Kane betrachtet dies anders, denn durch die Ausübung seines Jobs, möchte er das beste aus Rollins herausholen. Rollins merkt jedoch an, dass er keine Hilfe von Kane benötigt, schließlich sei sein Titelgold Beweis genug...

Beide werden nun von Stephanie McMahon unterbrochen. Im Ring angekommen, erklärt sie genug gehört zu haben. Bei Hell in a Cell wird Seth Rollins in einem Match um den WWE World Heavyweight Championship Titel auf Dämon Kane treffen. Sollte Dämon Kane die Auseinandersetzung verlieren, so würde Corporate Kane seinen gegenwärtigen Job verlieren. Ebenso wird Corporate Kane nachher gemeinsam mit Seth Rollins auf die Dudley Boyz treffen.

3. Match
Natalya besiegte Paige durch Aufgabe im Sharpshooter (6:04)

Video Promo: Ryback hypt sich und meint u.a. das Handlungen mehr als jegliche Wörter ausdrücken. Außerdem meint er seinem Ziel immer näher zu gelangen, denn er möchte Owens auseinandernehmen. Ryback sagt abschließend: "Tt's time, It's feeding time..."Feed me More!"

4. Match
Non-Title Match
Kevin Owens (c) besiegte Sin Cara (w/ Kalisto) nach der Pop-Up Powerbomb (2:37)

Nach dem Match: Owens attackiert Kalisto. Es soll eine weitere Pop-Up Powerbomb gegen Kalisto vor dem Ring folgen, doch Ryback stürmt in die Halle und macht den Save. Owens flüchtet in die Zuschauermenge.

Backstage: The New Day treffen gut gelaunt auf Stephanie McMahon und möchten für etwas Stimmung sorgen, doch diese ist gerade beschäftigt und droht dem Trio, denn sie könne die drei zu einem Ort schicken, der nicht vergleichbar wäre mit Suplex City, denn Suplex City würde im Vergleich wie Disneyland aussehen. Schlussendlich setzt Stephanie McMahon ein Match zwischen The New Day und den Dudley Boyz für WWE Hell in a Cell an.

John Cena und Roman Reigns stehen mit einigen Frauen im Ring, welche den Krebs erfolgreich besiegen konnten. Beide Superstars hypen die Frauen und die Susan G. Komen Stiftung...

5. Match
Tag Team Match
The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley besiegten Corporate Kane & Seth Rollins durch DQ, nachdem die Dudleyz einen Tisch in den Ring bringen wollten, jedoch Rollins einen Dropkick gegen den Tisch ausführte und damit die Dudleyz traf - während des Matches wurde Kane aufgrund seiner Fußverletzung aus der Halle gebracht (13:26)

Nach dem Match: Rollins schnappt sich seinen Titel als plötzlich die Pyro von Kane entfacht. Dämon Kane betritt die Halle. Im Ring muss Rollins einen Big Boot einstecken. Als nächstes kehren die Dudleyz zurück und verpassen Kane einen 3D. Danach begeben sich Bubba Ray & Devon aus der Halle...Rollins kehrt zurück, bringt einen Tisch in den Ring und beschimpft Kane. Plötzlich packt Kane den Hals von Rollins, doch dieser verteidigt sich und führt einen Enzuigiri aus. Rollins steigt auf das oberste Ringseil, doch Kane ist schneller, schnappt sich Rollins und befördert den WWE World Heavyweight Champion via Chokeslam durch den Tisch. Die Pyro entfacht und Dämon Kane steht lachend über Rollins...

Video: Die Ankunft von Team Bella ist zu sehen. Das Trio steigt aus einer Limousine. Einige Meter weiter werden sie von Team BAD konfrontiert...

Sasha Banks steigt gemeinsam mit Naomi und Tamina in den Ring und hält eine kurze Promo über Boston bis sie von Team Bella unterbrochen werden. Beide Seiten liefern sich eine kurze Wortschlacht...Im Ring befördert Nikki ihren Hut in das Gesicht von Naomi...

6. Match
Six-Divas Tag Team Match
Team BAD: Sasha Banks, Naomi, & Tamina besiegten Team Bella: Nikki Bella, Brie Bella & Alicia Fox nachdem Alicia Fox im Bank Statement von Sasha Banks aufgab (11:47)

Backstage: Charlotte (w/ Becky Lynch) wird von Renee Young interviewt. Charlotte meint, sie werde bei Hell in a Cell im WWE Divas Championship Match gegen Nikki Bella beweisen, dass sie den Titel verdient habe und nicht durch Glück gewann. Der Titel sei da, wo er hingehört: "Whoooooooo!"

Summer Rae befindet sich im Ring und ruft Rusev heraus. Rusev erreicht den Ring und reagiert sehr verärgert, denn das Publikum chantet "USA"...Sie hypt Rusev und lässt als Dankeschön ihrer wunderbaren Beziehung ein Video einspielen...

Rusev lächelt und findet das Video großartig, er wisse nicht was er dazu sagen soll. Rusev hat auch einige lobende Wörter für Summer Rae übrig, bis diese ihn etwas fragen möchte. Summer geht auf die Knie und fragt, ob Rusev sie heiraten möchte. Rusev ist zunächst weitgehendst sprachlos, danach soll das Publikum gefälligst den Mund halten. Letztendlich sagt Rusev: "Ja!" Summer Rae freut sich riesig. Rusev macht dann jedoch klar, dass er erst heiraten möchte, wenn er Titelgold um die Hüften trägt. Summer Rae ist entsprechend enttäuscht. Rusev fordert seine Freundin dazu auf mit ihm den Ring zu verlassen. Dies geschieht.

Für die nächste WWE SmackDown angekündigt: Roman Reigns & Randy Orton vs. Bray Wyatt & Braun Strowman

John Cena steigt in den Ring und kündigt ohne große Einleitung die Fortsetzung seiner US Open Challenge an...

Cena wartet auf seinen Gegner und es ertönt die Musik von Dolph Ziggler. Die Kamera fängt die Stage ein, doch Ziggler betritt nicht die Halle. Einen Moment später lassen sich The New Day blicken, dabei haben sie den abgefertigten Dolph Ziggler. Sie lassen den Ziggler auf der Stage zurück und geben sich ernster als sonst...Am Ring losen sie kurz aus, wer von ihnen das Titelmatch bestreitet. Es ist Big E...

7. Match
WWE United States Championship
John Cena (c) besiegte Big E (w/ Kofi Kingston & Xavier Woods) nach dem Attitude Adjustment - zuvor wollte Big E die Posaune einsetzen, doch Cena duckte sich (9:56)

Nach dem Match: Kofi Kingston und Xavier Woods prügeln auf John Cena ein bis der angeschlagene Dolph Ziggler zum Ring stürmt und den Save machen möchte, dabei streckt er Cena ausversehen mit dem Superkick nieder. Big E nutzt die Situation und verpasst Ziggler eine Clothesline. Nun schlagen sie auf Ziggler ein bis die Dudley Boyz zum Ring stürmen und sich eine Auseinandersetzung mit The New Day liefern. Es soll der 3D gegen Woods folgen, doch Kofi rettet ihn...Kingston führt seinen Trouble in Paradise gegen Bubba Ray aus...Schlussendlich stehen The New Day siegreich über Ziggler, Cena und die Dudleyz. Das Trio verlässt den Ring und Woods spielt auf seiner Posaune bis Monday Night Raw endet.
WWE Raw
12.10.2015 - Allstate Arena in Chicago, Illinois
Deutsche Ausstrahlung: 15.10.2015 (Tele 5)

Raw beginnt mit einem Backstage Segment: Hunter und Stephanie McMahon informieren Corporate Kane via Telefon über Reiseprobleme. Die Verbindung ist teilweise ziemlich schlecht. Beide vertrauen Kane und geben ihm die Verantwortung für Raw. Kane beruhigt die zwei und meint professionell zu agieren. Nach dem Telefonat betritt ein Mitarbeiter den Raum und Kane teilt diesem mit, dass er später ein Lumberjack Match gegen Seth Rollins bestreiten wird.

Es folgt das Raw Eröffnungsvideo und Michael Cole, JBL und Byron Saxton agieren als Kommentatoren...

Dean Ambrose begibt sich in Straßenklamotten in den Ring und spricht kurz über die Problematik von The Authority bis er dann alle Raw Zuschauer begrüßt. Ambrose wollte schon immer einmal Raw eröffnen und das keineswegs in einer Krawatte...Ambrose meint, er sei hier für einen Fight...

Nun ertönt die Musik von Randy Orton. WWE's Apex Predator betritt den Ring und thematisiert The Wyatt Family. Orton möchte wissen, ob Ambrose sich ihm im Kampf gegen die Wyatt Family anschließen wird. Ambrose zweifelt, denn er wisse nicht ob er Orton vertrauen kann. Orton verübelt dies nicht, denn die meiste Zeit über traut er sich nicht einmal selbst...

Beide werden plötzlich von The New Day unterbrochen. Das Trio betritt die Stage und sie hypen ihre Aktionen im Main Event aus der Vorwoche. The New Day machen sich über all ihre Gegner lustig. Orton lächelt als sie über ihn sprechen...

Plötzlich erscheint Corporate Kane auf der großen Videoleinwand, er spricht eine Warnung aus und setzt das folgende Tag Team Match an...

1. Match
Non-Title Tag Team Match
Kofi Kingston & Big E (w/ Xavier Woods) besiegten Dean Ambrose & Randy Orton via Rollup von Kingston gegen Orton - zuvor wurde Orton von Kofi gegen Ambrose geschubst (17:52)

Video Promo über die beiden Kapitel innerhalb der Fehde zwischen Brock Lesnar und The Undertaker...Die Promo hypt schlussendlich das letzte Kapitel ihrer Auseinandersetzung bei WWE Hell in a Cell

2. Match
Nikki Bella (w/ Brie Bella & Alicia Fox) besiegte Naomi (w/ Sasha Banks & Tamina) nach der Rack Attack - zuvor stellte sich Brie Bella mit einem Mikro auf den Kommentatorentisch und rief mehrfach: "Wir wollen Sasha!" bis The Boss sie vom Pult beförderte (4:58)

Es folgt ein Werbe Segment mit Byron Saxton und Paige für einen Süßwarenhersteller...

John Cena steigt in den Ring. Er begrüßt die hiesigen Fans und verspricht das Geschichte hier in der Allstate Arena geschrieben wird. Cena hypt noch etwas das Publikum bis er zur US Open Challenge herausfordert...Dolph Ziggler nimmt an...

3. Match
WWE United States Championship
John Cena (c) besiegte Dolph Ziggler nach dem Attitude Adjustment (17:40)

Backstage: Kane ist erneut mit Hunter und Stephanie via Telefon verbunden...Plötzlich verschüttet das Flugpersonal Kaffee auf Stephanie, die daraufhin völlig ausflippt...Kane nimmt dies alles mit viel Humor auf...

4. Match
Tag Team Match
The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley besiegten The Ascension: Konnor & Viktor nach dem 3D gegen Viktor (2:43)

5. Match
Tag Team Match
King Barrett & Sheamus besiegten Cesaro & Neville nach dem Bullhammer von Barrett gegen Neville und dem anschließenden Pinfall von Sheamus (3:48)

Roman Reigns steigt in den Ring und meint es sei ein tolles Gefühl hier erneut in Chicago zu sein. Dann spricht er über die letzte Zeit und das er die große Chance hatte am Titlegeschehen teilzunehmen, doch jemand anderes kostete ihm die Chance im Money in the Bank Ladder Match...Reigns beschäftigt allerdings besonders die "Anyone but you" Sache, denn Bray Wyatt ist einfach zu weit gegangen als er sich in seine Familienangelegenheiten einmischte...Reigns meint abschließend, dass er nicht zu stoppen sei...

Nun betritt The Wyatt Family die Halle. Bray schnappt sich ein Mikro und meint Reigns würde ein Massaker bei WWE Hell in a Cell erwarten. Reigns zeigt sich jedoch unbeeindruckt. Bray flüstert Braun Strowman noch etwas zu...

6. Match
Roman Reigns besiegte Braun Strowman (w/ Bray Wyatt & Luke Harper) durch Count Out, nachdem Reigns Strowman außerhalb des Rings einen Superman Punch verpasste und es dann noch rechtzeitig zurück in den Ring schaffte - Strowman fiel dabei über das Kommentatorenpult (7:50)

Nach dem Match: Die Wyatt Family Mitglieder umkreisen den Ring. Als sie den Ring betreten, gelingt es Reigns das Seilgeviert noch rechtzeitig zu verlassen...Bray meint am Ring: "Follow the Buzzards" und bekommt daraufhin prompt einen Schlag von Reigns verpasst...

Backstage: Triple H ist erneut am Telefon, doch die Verbindung ist nach wie vor sehr schlecht. The Authority machen sich auf den Weg in die Allstate Arena. Hunter möchte von Corporate Kane erfahren, wie der geplante Main Event aussieht...Triple H möchte wissen auf welchen Gegner Seth Rollins treffen wird. Kane nennt sich mehrfach als Gegner von Rollins im angesetzten Lumberjack Match, doch scheinbar kommt seine Nachricht nicht an und plötzlich ist die Verbindung weg.

Vor der nächsten Auseinandersetzung erfahren alle Zuschauer, dass sich Rusev und Lana verlobt haben. Dennoch wird Rusev von Summer Rae für das anstehende Match zum Ring begleitet...

7. Match
Ryback besiegte Rusev (w/ Summer Rae) nach dem Shell Shocked (3:05)

Nach dem Match: Summer Raw betritt den Ring mit einem Mikro und ist äußerst verärgert, da Rusev ihr die Verlobung mit Lana verheimlichte. Summer Rae meint, sie habe alles mögliche für Rusev getan, doch nun wird sie ihre wertvolle Zeit nicht mehr länger für diesen narzisstischen, egozentrischen und egoistischen Bast.ard opfern. Summer verpasst Rusev eine Ohrfeige und geht davon...

8. Match
Non-Title Match
Kevin Owens besiegte Kalisto (w/ Sin Cara) nach der Pop-Up Powerbomb (3:48)

Paige befindet für das nächste Match bei den Kommentatoren...

9. Match
Divas Tag Team Match
Brie Bella & Alicia Fox (w/ Nikki Bella) besiegten Charlotte & Becky Lynch (w/ Natalya) nach dem Missile Dropkick von Brie vom Toprope gegen Charlotte - während des Matches wurde Natalya von Paige konfrontiert und geschubst, ebenso trat Brie vom Ring aus auf Natalya ein (3:05)

Backstage: Inzwischen hat sich der Empfang verbessert und Hunter unterhält sich mit Kane über den Main Event. The Authority geben dem Lumerjack Match grünes Licht, allerdings darf Kane unter keinen Umständen das Match bestreiten. Der WWE Director of Operations verspricht es, lächelt und geht davon...

Backstage: Seth Rollins schleimt sich bei Big Show ein. The Worlds Largest Athlet meint jedoch nur, dass Rollins viel Humor hat. Daraufhin lächelt Show und geht davon. Kane lässt sich als nächstes blicken und berichtet, dass sich die zwei nicht im Main Event treffen werden. Rollins ist sehr erleichtert. Allerdings meint Kane, er werde einen würdigen Ersatz finden.

Es wird noch einmal die Video Kapitel Promo der Fehde zwischen Brock Lesnar und The Undertaker eingespielt...

Nun begeben sich die Lumberjacks auf den Weg zum Ring...

Für die nächste Raw Show angekündigt: Shawn Michaels, The Undertaker, Brock Lesnar und Ric Flair

Seth Rollins steigt in den Ring und wartet auf seinen Gegner. Plötzlich entfacht die Pyro und Dämon Kane betritt die Halle...Rollins möchte flüchten, doch die Lumberjacks bringen den amtierenden WWE World Heavyweight Champion zurück in den Ring...

10. Match
Lumberjack Non-Title Match
Demon Kane besiegte Seth Rollins nach dem Tombstone Piledriver - während des Matches musste Kane einen Knockout Punch von Big Show einstecken und etwas später lieferte sich das Big Red Monster einen Brawl gegen mehrere Lumberjacks - schlussendlich lieferten sich die Lumberjacks untereinander einen heftigen Brawl (8:21)

Mit dem siegreichen Demon Kane endet Monday Night Raw.
WWE Raw
19.10.2015 - American Airlines Arena in Dallas, Texas
Deutsche Ausstrahlung: 22.10.2015 (Tele 5)

Michael Cole begrüßt die Zuschauer zu Monday Night Raw...JBL und Byron Saxton agieren wie üblich als Co-Kommentatoren...

Unter großem Jubel begibt sich Steve Austin zum Ring. Stone Cold begrüßt das Publikum und spricht über den Start seiner Karriere. Nebenher heizt er die Stimmung an, nachdem er das Publikum zu "Hell Yeah" Chants animiert. Danach umwirbt Austin sein Interview mit Brock Lesnar, welches direkt im Anschluss nach Raw in seiner Podcast Show stattfinden wird. Danach fragt Austin "What?" und es ist ihm nun eine große Ehre den Undertaker auszurufen...

Der Deadman begibt sich unter großartigen Reaktionen zum Ring. Dort spricht er über das letzte Aufeinandertreffen gegen Brock Lesnar am Sonntag bei WWE Hell in a Cell. Der schreckliche Ort an dem der Undertaker Lesnar am Sonntag hinbringen wird, würden die Pforten der Hölle, wie Pforten des Himmels aussehen lassen...

Nun ertönt die Musik von "The Beast"...Paul Heyman und Brock Lesnar betreten die Stage. Heyman stellt sich vor und und spricht über die letzten zwei Kapitel der Fehde zwischen Lesnar und Taker. Bei Hell in a Cell wird Lesnar seiner Meinung nach den kontroversen Sieg des Deadmans beim SummerSlam rächen. Der Deadman sinnt laut Heyman lediglich Rache für das Ende seiner WrestleMania Streak. Das Publikum buht...

Heyman geht nun explizit auf das Ende ihrer Auseinandersetzung ein, denn am Sonntag treffen die zwei zum letzten Mal aufeinander. Lesnar der Eroberer wird Rache ausüben und dem Taker auch noch das vollständige Erbe dessen Herrschaft nehmen...

Der Undertaker nimmt seinen Hut ab, befreit sich aus seinem Mantel und sagt: "Wenn du alles von einem Mann nimmst, dann hat dieser Mann im Kampf nichts mehr zu verlieren!" Danach signalisiert der Undertaker schon bereit für den Fight zu sein. Heyman möchte mit Lesnar die Halle verlassen, doch "The Beast" entscheidet sich anders und macht sich auf den Weg zum Ring. Er steigt auf den Apron. Das Publikum ist aus dem Häuschen, während Heyman immer wieder lautstark: "Nein, nein, nein...es ist noch nicht soweit" zu Lesnar ruft. Lesnar lächelt und zieht sich unter Buhrufen zurück. Abschließend erfolgt ein Staredown zwischen dem Undertaker im Ring und Brock Lesnar auf der Stage...

Vor dem ersten Match des Abends sorgen The New Day für negative Reaktionen unter den Fans. Woods bezeichnete The New Day als Einhörner, welche Magie in die WWE bringen. Danach shootet er gegen einige Spieler der Dallas Cowboys...

1. Match
Six-Man Tag Team Match
The New Day: Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods besiegten John Cena & The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley via Rollup von Woods an D-Von, nachdem dieser kurz abgelenkt war (8:35)

Nach dem Match: The New Day feierten ihren Sieg bis Cena und die Dudleyz in den Ring zurückkehren und das Trio attackieren...Im Chaos führt Cena einen Attitude Adjustment gegen Woods aus. Außerhalb müssen Kofi Kingston und Big E ansehen, wie Woods auch noch mit der Bubba Bomb durch einen Tisch befördert wird. Cena und die Dudleyz lassen sich feiern...

Backstage: Im Interview bei Renee Young spricht Dean Ambrose über The Wyatt Family, welche seiner Meinung nach für die Verletzung von Randy Orton verantwortlich sind. Deshalb wird er auch nicht bis Sonntag warten. Ihm sollte sich daher am heutigen Abend besser niemand anderes in den Weg stellen...

2. Match
Divas Tag Team Match
Nikki Bella & Alicia Fox (w/ Brie Bella) besiegten Sasha Banks & Naomi (w/ Tamina) nach der Rack Attack von Nikki gegen Naomi (8:40)

Shawn Michaels betritt die Halle und erhält lautstarke Reaktionen. Im Ring entschuldigt er sich bei einem Fan, denn er nahm kurz zuvor einen Bissen von dessen Pizza, da er regelrecht am verhungern war. Als nächstes spricht der Heart Break Kid über sein erstes Hell in a Cell Match. Michaels scherzt, denn er kann sich gar nicht mehr erinnern gegen wen er sein erstes Hell in a Cell Match bestritt. Das Publikum erinnert ihn, denn es war der Undertaker. HBK erzählt weiter, dass der Undertaker nun 18 Jahre später in einem Hell in a Cell Match auf Brock Lesnar trifft. Michaels geht davon aus, dass dies ihre letzte Auseinandersetzung sein wird. Danach spricht er über das andere bevorstehende HIAC Match zwischen Roman und Bray Wyatt...Shawn ist überzeugt davon, dass beide Matches für gigantische Stimmung am Sonntag sorgen werden.

Plötzlich ertönt die Musik vom amtierenden WWE World Heavyweight Champion. Seth Rollins macht sich auf den Weg zum Ring. Dort angekommen, möchte Seth wissen, was Shawn hier eigentlich zu suchen hat? Laut Rollins sollte HBK lediglich die zweite Stunde einläuten und ihn ankündigen. Michaels meint, er habe andere Anweisungen erhalten, denn er sollte über die Vergangenheit sprechen und hatte sehr viel Spaß mit den Fans bis Rollins heraus kam und es ruinierte. Rollins erinnert nun, dass Triple H der Boss sein Freund ist. Zudem seien laut Rollins Taker, Lesnar, Wyatt und Reigns alte Nachrichten. Michaels solle besser über den Typen sprechen, welcher auch als zweite Version von Shawn Michaels bezeichnet wird, so Rollins. Weiter meint Seth, er sei weitaus besser als das Original und HBK sollte ihm dafür danken.

Im weiteren Verlauf der Promo empfindet HBK es als lustig, denn viele würden danach streben der nächste Shawn Michaels zu werden. Shawn habe keine Probleme das Seth Rollins HBK 2.0 sein möchte...Als Michaels über Kane sprechen möchte, feuert Seth zurück. Rollins war ein Fan von Shawn, seitdem dieser noch Teil des Tag Teams "The Rockers" war. Shawn ist nun sehr eifersüchtig, da er in diesem Jahr einen WrestleMania Moment hatte, der alle großen Momente von HBK in den Schatten stellte...Shawn Michaels meint nun, wenn Rollins wirklich der HBK 2.0 sei, dann wird er nun auch keine Probleme in seinem nächsten Match gegen Ryback haben...Während Shawn Michaels lächelt und etwas tanzt, schaut Rollins sehr verärgert aus...

3. Match
Seth Rollins besiegte Ryback nach dem Pedigree (4:05)

Die Kommentatoren informieren: Dean Ambrose möchte am heutigen Abend ein Handicap Match gegen Braun Strowman und Erick Rowan bestreiten. Dies wird ihm ermöglicht.

4. Match
Six-Man Tag Team Match
Dolph Ziggler, Cesaro & Neville besiegten Rusev, King Barrett & Sheamus via Three Count von King Barrett gegen Ziggler - zuvor musste Ziggler einen Brogue Kick von Sheamus (dieser befand sich außerhalb des Rings) einstecken (12:59)

Zurück aus der Werbeunterbrechung: Ric Flair steht im Ring und spricht über die Geschichte von Dallas und das dieser Ort WrestleMania 32 erleben wird...Als nächstes bestätigt Flair, dass Roman Reigns sich am heutigen Abend Dean Ambrose im Kampf gegen The Wyatt Family anschließen wird...

Nun begibt sich Roman Reigns durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring. Reigns begrüßt Flair als plötzlich das Hallenlicht erlischt...

Das Licht ist zurück und The Wyatt Family: Bray Wyatt, Erick Rowan und Braun Strowman stehen auf der Stage. Reigns bringt zwei Stühle in den Ring und verlangt die Gesellschaft von Bray. Dieser Aufforderung kommt Bray nach und setzt sich auf den zweiten Stuhl. Reigns spricht Hell in a Cell an und das Bray sehr große Angst vor ihm haben sollte...Einen Moment später hat Bray genug gehört und steht auf, es entfacht eine kurze Auseinandersetzung. Die Wyatt Family möchte Reigns attackieren, doch Reigns hält Bray Wyatt, Erick Rowan und Braun Strowman mit einem Stuhl auf Abstand, dabei bekommt Bray einen Stuhlschlag verpasst. Im Anschluss stürmt Dean Ambrose in den Ring um seinen heutigen Tag Team Partner Rückendeckung zu gewähren.

Backstage: Triple H und Stephanie McMahon unterhalten sich mit Seth Rollins bis plötzlich Shawn Michaels den Raum betritt...Hunter macht sich Gedanken über das Handicap Match, schließlich treffen Ambrose und Reigns ganz allein auf Bray Wyatt, Erick Rowan und Braun Strowman...Nach einigen Kommentaren von Michaels meint Rollins hinsichtlich Dean Ambrose und Roman Reings: "Wenn sie einen Partner benötigen, bekommen sie einen." Danach verlässt der amtierende WWE World Heavyweight Champion den Raum.

5. Match
Non-Title Match
Charlotte (c) (w/ Becky Lynch) besiegte Brie Bella (w/ Nikki Bella, Alicia Fox) via Aufgabe im Figure Eight - Paige verfolgte die Auseinandersetzung backstage von einem Monitor aus (5:28)

Backstage: Renee Young stellt Paige einige Fragen zu den letzten Ereignissen rund um Team PCB. Paige versucht alles runter zu spielen. Young merkt an, dass Paige die Hauptverdächtige sei, was die Attacke auf Natalya bei SmackDown betrifft. Paige versucht die und weitere Fragen auszuweichen, denn im Endeffekt hegen viele Diven einen Groll auf ihrer Mitstreiterinnen...

6. Match
Non-Title Match
Kevin Owens (c) besiegte Mark Henry nach der Pop-Up Powerbomb (3:45)

Nach dem Match: Owens verhöhnt Henry bis die Musik von Ryback ertönt. Ryback stürmt in den Ring, während Henry und auch Owens diesen schon verlassen haben. The Worlds Largest Athlete rollt Owens zurück in den Ring. Dort muss der Kanadier eine Powerbomb von Ryback einstecken. Im Anschluss folgen: "Feed Me More" Chants...

Die Kommentatoren informieren über eine Änderung. Am Sonntag findet folgendes Six-Man Tag team Match in der Hell in a Cell Kickoff Show statt: Rusev, Sheamus & King Barrett vs. Dolph Ziggler, Cesaro & Neville

Und für WWE Hell in a Cell angekündigt:

WWE United States Open Challenge
John Cena (c) vs. ???

Backstage: Renee Young spricht mit Seth Rollins über den heutigen Main Event. Rollins stellt klar, dass keine The Shield Reunion ansteht. Er schließt sich Dean Ambrose und Roman Reigns lediglich an um Hunter und Shawn Michaels zu beweisen, dass er der Mann sei. Wenn Ambrose und Reigns alte Zeiten wiederaufleben lassen möchte, wird er sie nicht nur enttäuschen sondern auch zerstören...

Es folgt der Videobericht zum dritten und letzten Kapitel der Fehde zwischen Brock Lesnar und The Undertaker.

Das Publikum chantet kurz vor dem Match: "This is Awesome"

7. Match
Six-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Erick Rowan & Braun Strowman besiegten
Seth Rollins, Roman Reigns & Dean Ambrose durch DQ, nachdem Ambrose einen Kendo Stick gegen Strowman einsetzte (14:09)

Nach dem Match: Ambrose schlägt mehrfach mit dem Kendo Stick auf Strowman ein bis ihm dieser abgenommen wird. Strowman zerteilt den Kendo Stick. Nachdem Strowman aus dem Ring ist, führt Ambrose seinen Dive aus, doch Strowman fängt "The Lunatic Fringe" einfach auf und befördert ihn hart zu Boden. Wyatt und Rowan schlagen nun gemeinsam auf Ambrose ein bis sich Reigns direkt vom Ring auf die zwei Heels fallen lässt. Reigns bringt Bray zurück in den Ring und erneut folgen lautstarke "This is Awesome" Chants. Reigns mit einem Spear gegen Bray. Ein weiterer Spear von Reigns setzt auch Erick Rowan außer Gefecht. The Wyatt Family zieht sich zurück, während Ambrose und Reigns siegreich im Ring verweilen. Raw endet nach einem Hinweis auf die Stone Cold Podcast Show mit Brock Lesnar.
Hell in a Cell Matchcard
Hell in a Cell Match
The Undertaker vs. Brock Lesnar w/Paul Heyman

WWE World Heavyweight Championship/Wenn Kane verliert ist er seinen Job als Director of Operations los.
Seth Rollins(c) vs. Kane

WWE United States Championship - Open Challenge
John Cena(c) vs. ???

Hell In A Cell Match
Bray Wyatt vs. Roman Reigns

WWE Tag Team Championship
The New Day: Big E/Kofi Kingston w/Xavier Woods(c) vs. The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von

WWE Intercontinental Championship
Kevin Owens(c) vs. Ryback

WWE Divas Championship
Charlotte(c) w/Becky Lynch vs. Nikki Bella w/Brie Bella, Alicia Fox
Berichte wie immer von den Jungs und Mädels von wrestling-point.de, die Zeiten von Cagematch.de
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 26.10.2015, 04:15

WWE Hell in a Cell
25.10.2015 - Staples Center in Los Angeles, Kalifornien
Das Eröffnungsvideo fokussiert das Seth Rollins vs. Kane sowie das Brock Lesnar vs. The Undertaker Match...WWE2K16 präsentiert WWE Hell in a Cell...Es folgt das Hallenfeuerwerk...Michael Cole, JBL und "Jerry "The King" Lawler agieren als Kommentatoren...Die Show ist mit 17.505 Fans restlos ausverkauft...

John Cena begibt sich auf den Weg zum Ring...Im Ring hypt er seine offene Herausforderung auf den United States Champion Titel. Danach folgt eine Kampfansage...

Als nächstes fährt Zeb Colter mit einem Rollstuhl auf die Stage und meint Cena sei ein Separatist. Nun wird es Zeit das jemand den Titel bekommt, der aus diesem mehr macht. Colter stellt Cenas Gegner vor. Es ist...

Alberto Del Rio!

1. Match
WWE United States Open Challenge
Alberto Del Rio (w/ Zeb Colter) besiegte John Cena via Superkick (7:48) - TITELWECHSEL!

Neuer WWE United States Champion: Alberto Del Rio

Nach dem Match: Alberto Del Rio feiert seinen Sieg und reicht Zeb Colter die Hand. Danach streckt er Colters Arm in die Höhe. Del Rio hypt sich kurz auf der Stage und verlässt dann die Halle.

Backstage: Triple H, Stephanie McMahon und Seth Rollins unterhalten sich über das WWE World Heavyweight Championship Match bis Corporate Kane sich blicken lässt. Seth Rollins regt sich auf, denn Corporate Kane und Demon Kane sind die gleichen Personen. Triple H mischt sich ein. Schlussendlich wünscht Corporate Kane den WWE World Heavyweight Champion in zweideutiger Hinsicht viel Glück für dessen Match...

2. Match
Hell in a Cell Match
Roman Reigns besiegte Bray Wyatt nach dem Spear (23:03)

In den Zuschauerreihen befinden sich die Prominenten Mark Wahlberg und Billy Gibbons von ZZ Top...

Kofi Kingston und Big E betreten die Halle und sprechen über Xavier Woods, welcher durch die Dudley Boyz außer Gefecht gesetzt wurde. Zu Ehren für Xavier zeigen sie ihre Einhorn Geste. Big E meint, heute sei ein trauriger Tag und vergleicht dies mit dem Ruhm der LA Lakers. Alles was von Xavier übrig bleibt, sei dessen Posaune...Doch die Sache sei noch viel größer...Schlussendlich möchte Kingston Bongo auf Devons Kopf und Big E die Bassdrums auf Bubba Ray spielen. Wieso? Weil "New Day Rocks"...

3. Match
WWE Tag Team Championship
The New Day: Kofi Kingston & Big E (c) besiegten The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley nach dem Trouble in Paradise von Kofi Kingston gegen Bubba Ray - zuvor wurde Bubba Ray von Big E unbemerkt vom Referee mit der Posaune attackiert (8:24)

Es folgt der Vorbericht zum WWE Divas Championship Match...

4. Match
WWE Divas Championship
Charlotte (c) besiegte Nikki Bella via Aufgabe im Figure Eight (10:39)

Nach dem Match begeben sich Paige und Becky Lynch in den Ring und feiern gemeinsam mit Charlotte.

Backstage: Dean Ambrose gratuliert den angeschlagenen Roman Reigns zum Sieg. Reigns merkt an, dass der Fight die pure Hölle war, dennoch hat er es genossen. Ambrose erinnert, dass sie beide nun wissen was als nächstes ansteht. Reigns stimmt zu, möchte darüber allerdings am morgigen Montag sprechen. Dean Ambrose merkt dann noch an, dass sie am heutigen Abend feiern werden...

In den Zuschauerreihen befindet sich der US-Schauspieler Seth Green...

5. Match
WWE World Heavyweight Championship
Sollte Dämon Kane eine Niederlage einfahren, so verliert Corporate Kane seinen Job als WWE Director of Operations
Seth Rollins (c) besiegte Demon Kane nach dem Pedigree (14:35)

Es folgt ein Rückblick auf die Kickoff Show...

6. Match
WWE Intercontinental Championship
Kevin Owens (c) besiegte Ryback nach der Pop-Up Powerbomb (5:35)

Nun wird der Videobericht zum Main Event Match eingespielt...

7. Match
Hell in a Cell Match
Brock Lesnar (w/ Paul Heyman) besiegte The Undertaker nach dem F5 auf dem von "The Beast" zuvor entblößten Ringboden - beide Kontrahenten zogen sich während des Matches blutige Platzwunden zu (18:07)

Plötzlich erlischt das Hallenlicht...Die Wyatt Family: Bray Wyatt, Luke Harper, Erick Rowan und Braun Strowman machen sich auf den Weg zum Ring. Die Wyatt Family Mitglieder halten den Deadman fest, während Bray Wyatt auf ihm einprügelt, danach tragen sie den Undertaker aus der Halle. Mit diesen Szenen endet WWE Hell in a Cell.
WWE Raw
26.10.2015 - Valley View Casino in San Diego, Kalifornien
Deutsche Ausstrahlung: 29.10.2015 (Tele 5)

Raw startet direkt in der Arena. The Authority: Stephanie McMahon und Triple H machen sich auf den Weg zum Ring. Michael Cole, JBL und Byron Saxton agieren als Kommentatoren...Es folgt ein kurzer Rückblick in Bildern auf das Hell in a Cell Main Event Match zwischen Brock Lesnar und The Undertaker inkl. den Ereignissen nach der Auseinandersetzung: Die Wyatt Family attackierte den Undertaker. Im Anschluss trugen sie ihn aus der Halle...

Im Ring hypen Stephanie und Hunter die aus ihrer Sicht großartigen WWE Hell in a Cell Großveranstaltung...Stephanie spricht nun über "The Man" und kündigt voller stolz unseren WWE World Heavyweight Champion an...

Seth Rollins begibt sich in den Ring. Dann erwähnt The Authority alle Gegner, welche Seth Rollins bereits besiegen konnte. Hunter zeigt sich auch glücklich über den Sieg von Rollins bei HIAC, denn damit habe Kane sein Amt als Director of Operations verloren und dies wird positive Veränderungen bei WWE hervorbringen. Beide sind sehr stolz auf "The Man". Rollins umarmt Triple H und Stephanie McMahon und meint dann zum ersten Mal sprachlos zu sein. Danach fordert Rollins Respekt für The Authority vom Publikum ein. Steph bezeichnet Rollins als den größten Superstar seiner Generation und spricht in diesem Zusammenhang bereits über eine künftige WWE Hall of Fame Einführung. Im weiteren Gesprächsverlauf kündigt Hunter für den heutigen Abend ein Fatal 4 Way Match an um den neuen Nr. 1 Herausforderer zu bestimmen. Zuvor müssen sich die vier Teilnehmer (Sieger der gestrigen HIAC Matches) für das Fatal 4-Way Main Event Match qualifizieren. Rollins zeigt sich erfreut und möchte diesbezüglich etwas mitteilen, allerdings wird er unterbrochen...

Roman Reigns macht sich durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring. Dort angekommen, meint der Big Dog, dass ihn Rollins einfach nur krank macht. Die Sache mit der WWE Hall of Fame Einführung kann Reigns dabei ebenso wenig ernst nehmen. Reigns meint, er sei nach dem heutigen Abend der Nr. 1 Herausforderer: "Und ich werde mir die Championship nehmen...Believe that!" Stephanie McMahon meint abschließend: Gut, dann lasst die Spiele beginnen!"

The New Day: Kofi Kingston & Big E betreten die Halle und sprechen auf humorvolle Art und Weise über die Unterschiede zwischen ihnen und Roman Reigns. Sie sind Champions und Reigns nicht. Ebenso signalisieren sie erneut ihre Einhorn Geste und chanten lautstark: New Day rocks!"...

1. Match
Qualifikationsmatch um die Teilnahme am Nr. 1 Herausforderer Fatal 4-Way Match
Roman Reigns besiegte Kofi Kingston (w/ Big E) nach dem Spear (12:43)

Backstage: The Miz und einige WWE Mitarbeiter halten sich in einem Raum auf. Plötzlich fordert The Miz alle dazu auf den Mund zu halten, denn sie alle werden nun Augenzeugen davon, wie ein Must-See Superstar das Must-See Videogame WWE2K16 spielen wird. Dabei schlüpft The Miz in den spielbaren Charakter von "Stone Cold" Steve Austin...

2. Match
Qualifikationsmatch um die Teilnahme am Nr. 1 Herausforderer Fatal 4-Way Match
Kevin Owens besiegte Cesaro nach der Pop-Up Powerbomb (10:20)

Backstage: Paige beendet ein Telefongespräch, während Charlotte und Becky Lynch den gleichen Raum betreten. Paige prahlte, denn nach ihrem Auftritt beim US-Late Night Talker Conan erhält sie sehr viele Anrufe. Charlotte reicht Paige die Hand und dankt ihr für die Einsicht, doch wenn sie herausfindet, dass sie Natalya attackiert hat, folgen Konsequenzen. Paige meint es nicht gewesen zu sein. Danach hypt Paige Team PCB und betrachtet es als Neuanfang im anstehenden Match gegen Team Bella...

3. Match
Six-Divas Tag Team Match
Team Bella: Nikki Bella, Brie Bella & Alicia Fox besiegten Team PCB: Becky Lynch, Charlotte & Paige nach der Rack Attack von Nikki gegen Becky Lynch (5:25)

Nach dem Match: Charlotte kümmert sich um Becky bis sie plötzlich hinterrücks von Paige attackiert wird. Es folgt die RamPaige gegen Charlotte, danach steckt Becky einen Kick und die RamPaige ein.

Backstage: Renee Young interviewt Zeb Colter und Alberto Del Rio. Colter kann sich eine Zusammenfühung des mexikanischen und amerikanischen Volkes vorstellen. Er und Del Rio seien hier um ein neues Land zu schaffen und zwar Mex-America. Sie sind stolz sich Mex-Amerikaner nennen zu können. Auf sein bevorstehendes Match gegen Neville angesprochen, meint Del Rio, er werde sicherlich keinen Immigranten die Möglichkeit gewähren ihm seinen Titelshot zu nehmen..."VIVA Del Rio!"

4. Match
Qualifikationsmatch um die Teilnahme am Nr. 1 Herausforderer Fatal 4-Way Match
Alberto Del Rio (w/ Zeb Colter) besiegte Neville via Double Stomp (12:03)

Nach dem Match präsentieren Del Rio und Zeb Colter die Mex-Amerikanische Flagge.

5. Match
Six-Man Tag Team Match
Rusev, Sheamus & King Barrett besiegten Ryback & The Dudley Boyz: Bubba Ray & Devon via Rollup von Barrett gegen Bubba (6:11)

In der dunklen Halle hält Bray Wyatt eine Promo in seinem Schaukelstuhl im Ring. Der Taker sei direkt in die Dunkelheit und das Licht gegangen...Die Apokalypse zeigte nach 25 Jahren ihr Gesicht. Die Wyatts haben die Seele des Deadmans aus der Halle getragen. Bray fragt, ob das Publikum auch dieses schreckliche Gefühl verspürt? Dann geht Bray kurz auch auf das Match gegen Reigns ein und bezeichnet es als Krieg. Zudem werden sich die zwei eines Tages erneut im Ring begegnen. Der Untergang des Undertakers sei Bray Wyatts Auferstehung...Bray wird innerhalb der Promo immer größenwahnsinniger und legt kurzzeitig noch eine Schweigeminute für den Deadman ein..Bray Wyatt sagt: "Rest in Peace, Phenom!" Dann beginnt er teuflisch zu lachen...

Plötzlich entfacht die Pyro von Kane. Demon Kane möchte auf Bray einschlagen, doch das Licht erlischt. Als es zurück ist, stehen die Wyatt Family Mitglieder auf dem Apron. Es kommt zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Kane kann zunächst erfolgreich Gegenwehr leisten und es kurzzeitig sogar gegen Braun Strowman aufnehmen. Doch einen Moment später fertigt die Wyatt Family Kane vollständig ab. Es folgt dann noch ein Double Chokeslam gegen Kane. Das Publikum chantet derweil "Undertaker". Danach trägt die Wyatt Family Kane aus der Halle.

Vor dem nächsten Match setzt sich Tyler Breeze (w/ Summer Rae) zu den Kommentatoren.

6. Match
Qualifikationsmatch um die Teilnahme am Nr. 1 Herausforderer Fatal 4-Way Match
Dolph Ziggler besiegte Big E (w/ Kofi Kingston) nach dem ZigZag (13:53)

Backstage: Dean Ambrose unterhält sich mit Roman Reigns über bisherige Chancen auf den Titel, doch stets wurden sie auf den Weg zum Ziel aufgehalten. Seth kostete Reigns den Sieg bei WrestleMania und Bray kostete eine weitere Chance bei Money in the Bank. Aber das alles ist nun Geschichte, denn jetzt hat Reigns erneut die Chance, denn die WWE Championship ist zum Greifen nah...Ambrose motiviert Reigns nun da raus zu gehen, denn er solle sich jetzt den Titelshot holen.

Im Ring begrüßt Titus O’Neil mit dem WWE Roster einige Frauen der Susan G. Stiftung, welche den Brustkrebs überlebten. Im Anschluss umwarb er die Stiftung, bedankte sich bei allen Unterstützern. Abschließend folgte der "Million of Dollars" Dance"...

Backstage: The Miz spielt munter WWE2K16 als plötzlich "Stone Cold" Steve Austin vor ihm steht. Die texanische Klapperschlange möchte wissen, ob Miz überhaupt etwas vom Spiel versteht. The Miz ist schockiert und antwortet das es am Mittwoch (in Europa am Freitag) erscheint.

Seth Rollins setzt sich für das Main Event Match zu den Kommentatoren...

7. Match
Nr. 1 Herausforderer Fatal 4-Way Match um ein WWE World Championship Match
Roman Reigns besiegte Kevin Owens, Alberto Del Rio und Dolph Ziggler nach dem Spear gegen Owens (15:01)

Nach dem Match: Seth Rollins ist schockiert, allerdings bereit den Kampf als "The Man" gegen Roman Reigns aufzunehmen. Im Anschluss folgt ein kurzer Staredown vor dem Ring. Beide schauen dann auf den WWE World Heavyweight Champion Titel. Rollins greift sich den Titel und hält ihn an seine Brust. Reigns macht sich dann ohne den Titel auf den Weg aus der Halle. Raw endet als Roman Reigns bei der Stage einen letzten Blick auf Seth Rollins wirft.
WWE Raw
02.11.2015 - Pepsi Center in Denver, Colorado
Deutsche Ausstrahlung: 05.11.2015 (Tele 5)

Raw startet mit Roman Reigns. The Big Dog macht sich durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring...Unsere heutigen Kommentatoren sind Michael Cole, JBL und Byron Saxton...

Raw Videorückblick: Roman Reigns gewinnt das Fatal-Four Way Match und wurde neuer Nr. 1 Herausforderer...

Reigns steigt in den Ring und zeigt sich erfreut am heutigen Abend hier in Dallas sein zu können. Ebenso ist er stolzer neuer Nr. 1 Herausforderer und kündigt sich auch schon als neuen WWE World Heavyweight Champion an. Seth Rollins sei zwar außerordentlich gut im Ring, allerdings ist "The Architect" ein genauso guter Ars.chkriecher der Authority. Reigns kann Feiglinge wie Rollins nicht leiden. Außerdem wird er ihm eine ordentliche Abreibung verpassen und daran kann und wird ihn niemand hindern.

Seth Rollins betritt die Stage und nimmt Reigns nicht ernst. Der amtierende WWE World Heavyweight Champion führt einige Karriere Highlights von Reigns auf und meint, dass dieser im direkten Vergleich mit ihm stets der zweitbeste war, demnach werden die Fans einen Reigns als Taschenträger von Rollins in Erinnerung behalten. Reigns fordert Rollins auf in den Ring zu steigen, damit er ihm dort zeigen kann, wer von ihnen der echte Mann sei. Rollins möchte sich auf den Weg zum Ring machen, stoppt dann jedoch, da die Musik von The Authority ertönt...

Auf der Stage möchte Stephanie die Auseinandersetzung zwischen Rollins und Reigns öffentlich ankündigen und fragt nach, wie viele aus dem Publikum das Match sehen möchten...Steph kündigt das Match offiziell an, allerdings wird es nicht am heutigen Abend stattfinden, denn so ein großartiges Match wird definitiv nicht hier in Denver ausgetragen, sondern bei der 29. Survivor Series. Das Publikum buht...

Hunter kündigt als heutigen Main Event ein 5-on-5-Traditional Survivor Series Match an. Kapitän Reigns und Kapitän Rollins suchen sich jeweils vier Partner für ihr Team aus. Hunter gibt den Ratschlag, dass sie sich ihre Gegner gut auswählen sollten, denn schließlich hängt das Überleben davon ab.

1. Match
Non-Title Match
Kevin Owens besiegte Dolph Ziggler nach der Pop-Up Powerbomb - während des Matches setzten sich Tyler Breeze und Summer Rae in ihre VIP Sektion, direkt neben den Kommentatoren und verfolgten die Auseinandersetzung - Breeze lenkte Ziggler zum Ende des Matches ab

Nach dem Match: Breeze steigt in den Ring und posiert mit seinem Selfie Stick direkt über Ziggler. Plötzlich bekommt Prince Pretty einen Schlag vom Showoff verpasst...Breeze schlägt Ziggler via Beauty Shot zu Boden. Im Anschluss erstellen Breeze und Summer Rae ein Selfie über den abgefertigten Ziggler.

Videorückblick: Im Jahr 1987 wurde die erste WWE Survivor Series veranstaltet. Das Video zeigt auf, was sonst noch geschichtsträchtiges in diesem Jahr geschah...

Backstage: Seth Rollins schleimt sich ordentlich bei Kevin Owens ein. Rollins meint, er könne sich ein Owens ein Champion vs. Champion Match bei WrestleMania 32 gegen Owens vorstellen. Owens gefällt diese Idee. Danach fragt Rollins, ob Owens bereit sei am heutigen Abend seinem Team beizutreten. Owens sagt zu und möchte das Rollins ihm an dessen Angebot erinnert...

Backstage: Renee Young unterhält sich mit Becky Lynch über das Divas Fatal-Four Way Match um die neue Nr. 1 Herausforderin. Becky merkt an, dass die Attacke von Paige ihnen die Augen öffnete und sie es nicht erwarten kann die Engländerin endlich in die Finger zu bekommen...Renee erinnert das Becky Lynch nach einem Sieg auf ihre beste Freundin treffen könnte...Brie Bella unterbricht und verkündet sich als Siegerin der Auseinandersetzung...Becky fasst das Geschwafel von Nikkis erbärmlicher Schwester als Lob auf...

Vor dem Match halten sich erneut Stardust und The Ascension in der Zuschauermenge auf und hielten dabei "Stardust Section" Plakate in den Händen...

2. Match
Cesaro besiegte The Miz via Aufgabe im Sharpshooter

The Wyatt Family begibt sich in den Ring. Bray sagt, die Fans würden jetzt etwas besonderes Besonderes erhalten. Sie werden Augenzeugen davon, wie die verwesende Leiche des Takes und der verbrannte Körper von Kane verschwinden werden. Hierbei stehen jedoch nicht ihre Körper im Fokus, denn die Seelen leben für immer...

Im weiteren Verlauf spricht Bray über seine große Macht und das er nun der Urheber der Donner und Blitze sei. Plötzlich donnert es in der Halle und es folgen Blitze inkl. das In-Ring Pyro von Kane. Bray lacht höllisch und behauptet, er könne uns die Welt nehmen um diese dann direkt in der Hölle verbrennen zu lassen. Es folgen weitere Blitzeinschläge auf der Stage...

Als nächstes folgt ein Video, welches noch einmal die großartigen Momente von The Undertaker und dessen Bruder Kane Revue passieren lässt. Danach erlischt das Video. Im Ring sagt Bray Wyatt abschließend: "Follow the buzzards!"

Vor dem nächsten Match folgt ein Hype-Video zu den Lucha Dragons...

3. Match
Tag Team Match
The Lucha Dragons: Sin Cara & Kalisto besiegten Sheamus & King Barrett nach der Salido Del Sol gegen Barrett - zuvor konterte Kalisto den Bullhammer

Backstage: Zeb Colter bekommt Besuch von Jack Swagger. Beide haben sich nun schon längere Zeit nicht mehr gesehen. Colter klärt Swagger über ihre neue Nation MexAmerica auf - für Swagger sei kein Platz vorhanden. Colter erläutert weiter, dass Amerika und Mexiko über großartige Ressourcen verfügen und sie gemeinsam noch besser sind. Swagger glaubt nicht an Colter...Plötzlich lässt sich Alberto Del Rio blicken. Der Mexikaner droht Swagger, denn dieser solle ihnen fern bleiben. Swagger meint, er würde versuchen herauszufinden, was los sei. Colter meint abschließend, er ist lediglich dabei zwei großartige Länder zusammenzufügen.

4. Match
Non-Title Match
Alberto Del Rio (w/ Zeb Colter) besiegte R-Truth via Double Stomp

Es folgt ein weiteres Hype-Video zur nächsten Großveranstaltung mit Blick auf die Geschichte des Jahres 2005 inkl. das Team Raw vs. Team Smackdown Elimination Match der Survivor Series 2005.

Backstage: Kofi Kingston und Big E nähern sich Seth Rollins und schlagen sich ihm als heutige Team Partner vor. Die zwei nerven so lange bis Rollins zustimmt, allerdings nur wenn sie nach seinen Regeln spielen, denn er sei der Kapitän des Teams. Sie stimmen zu. Danach merkt Rollins an, dass sie noch eine weitere Person benötigen. Daraufhin begrüßen Kingston und Big E das weitere Einhorn Xavier Woods. Sie hypen sich und binden Rollins kurzzeitig in ihrem Siegesgesang "Team Rollins...Team Rollins...Team Rollins" ein...

Backstage: Sasha Banks wird zum anstehenden Nr. 1 Herausforderin Divas Fatal-Four Way Match interviewt. Bedenken habe Sasha keine, schließlich ist sie "The Boss"...Sasha betrachtet sich bereits als Siegerin, denn sie wird Charlotte noch etwas beibringen.

5. Match
Nr. 1 Herausforderin Fatal-Four Way Match
Siegerin erhält ein WWE Divas Titelmatch gegen Charlotte bei der Survivor Series

Paige besiegte Sasha Banks, Brie Bella und Becky Lynch nach der RamPaige gegen Becky - zuvor wurde Sasha von Paige gegen den Ringpfosten befördert

Nach dem Match: Byron Saxton interviewt Paige. Die Engländerin bezeichnet Brie, Sasha und Becky als Verlierer und wenn die Fans für diese Diven jubeln, wären sie auch Verlierer. Gleiches gilt auch für Charlotte. Abschließend teilt Paige lautstark mit: "This is my house!"

Ein weiteres Video zeigt das aufregende Jahr 2014 inkl. dem Team Authority vs. Team Cena Match.

Backstage: Die amtierende WWE Divas Championesse Charlotte wird von Renee Young interviewt. Charlotte macht sich auf eine heftige Auseinandersetzung gegen Paige bei der WWE Survivor Series 2015 gefasst. Charlotte meint, Paige würde nun auf die harte Tour erfahren, dass sie die verdiente WWE Divas Championesse sei.

The New Day machen sich nun für das Main Event Match auf den Weg zum Ring. Dort erläutern sie, wer ihre absolute Lieblingsband, Reality Show, Destinys Child Song u.s.w. ist - sie antworten ständig mit "Survivor!" Ihr Lieblingsbuch und Film nennt sich ebenfalls "Survivor!" Als nächstes folgt ihre Einhorn Geste und sie erklären, weshalb sie sich Team Rollins angeschlossen haben, denn "New day rocks...New day rocks...New day rocks..."

Nachdem sich Kevin Owens und Seth Rollins zum Ring begeben, lässt sich Roman Reigns blicken und der präsentiert mit The Usos: Jimmy & Jey, Ryback sowie Dean Ambrose sein Team.

6. Match
5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match
Team Reigns: Roman Reigns, Jimmy Uso, Jey Uso, Ryback & Dean Ambrose vs.
Team Rollins: Seth Rollins, Kevin Owens, Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods

• Jimmy Uso eliminierte Xavier Woods via Superfly Splash (5:4)
• Jimmy Uso eliminierte Kofi Kingston via Superfly Splash (5:3)
• Big E eliminierte Jey Uso via Big Ending (4:3)
• Kevin Owens eliminierte Jimmy Uso via Pop-Up Powerbomb (3:3)
• Ryback eliminierte Big E via Shell Shocked (3:2)
• Seth Rollins eliminierte Ryback via Pedgiree (2:2)
• Dean Ambrose eliminierte Kevin Owens via Dirty Deeds - zuvor sollte Ambrose einen Top Rope Kniestoß von Rollins einstecken, doch "The Lunatic Fringe" wich aus und Rollins traf Owens (2:1)

Seth Rollins möchte stiften gehen, doch Ambrose verfolgt ihn. Bei der Ringabsperrung schnappt sich Rollins einen Stuhl und setzt diesen gegen Ambrose und Reigns ein. Diesbezüglich endet das Match...

Sieger durch DQ: Roman Reigns, Dean Ambrose, Ryback und The Usos: Jimmy & Jey

Als nächstes wird Ambrose von Rollins über die Ringabsperrung geschickt. Der WWE World Heavyweight Champion schnappt sich erneut den Stuhl und zieht ihn Reigns über. Danach rollt er den Nr. 1 Herausforderer in den Ring. Rollins schnappt sich den Stuhl und steigt auch in den Ring, bekommt dort jedoch überraschend einen Superman Punch vom Big Dog verpasst. Im Anschluss flüchtet Rollins auf die Stage. Nach einem Blickkontakt zwischen Reigns/Ambrose im Ring und Seth Rollins auf der Stage endet Monday Night Raw.


Survivor Series Matchcard
WWE Divas Championship
Charlotte(c)/w Becky Lynch vs. Paige
Zuletzt geändert von TheDanielBryan am 06.11.2015, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 06.11.2015, 11:14

Schwerer Schlag für den aktuellen WWE Champion Seth Rollins - Rollins verletzte sich während einer Houseshow in Dublin. Dabei riss sich Rollins das vordere Kreuzband, das Innenband und den Meniskus. Das geplante Match Roman Reigns vs. Seth Rollins findet natürlich nicht statt. Stattdessen wird es bei der Survivor Series oder einer Monday Night Raw zu einem Turnier kommen.
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 10.11.2015, 06:15

WWE Raw
09.11.2015 - Manchester Arena in Manchester, England
Deutsche Ausstrahlung: 12.11.2015 (Tele 5)

Michael Cole begrüßt zu Monday Night Raw aus Manchester, England. Im Ring fängt die Kamera den WWE World Heavyweight Champion Titel auf einem Podium ein....Triple H macht sich auf den Weg zum Ring...Neben Michael Cole agieren JBL und Byron Saxton als heutige Kommentatoren, welche zugleich über die schwere Knieverletzung sprechen, die sich Seth Rollins bei der WWE Houseshow am 04. November 2015 in Dublin, Irland zuzog. Da Rollins nun für etwa 6 bis 9 Monate ausfällt, wurde der WWE World Heavyweight Champion Titel für vakant erklärt! WWE kündigte ein Turnier an um den neuen WWE Champion bei der WWE Survivor Series 2015 zu bestimmen.

Im Ring spricht Triple H den Vorfall rund um Seth Rollins an, sowie das Turnier um den neuen WWE World Heavyweight Champion bei der diesjährigen Survivor Series zu bestimmen. Hunter hypt das Turnier bis das Publikum "Thank you Rollins" chantet - Hunter stimmt den Fans zu. Außerdem erinnert Triple H, dass in der letzten Woche ein neuer Nr. 1 Herausforderer bestimmt wurde und dementsprechend ruft er Roman Reigns heraus...

Roman Reigns macht sich durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring. Dort angekommen, meint Hunter mit Blick auf den Titel: "Er sieht gut aus, nicht wahr?" Hunter fügt hinzu, dass es möglicherweise unfair erscheinen mag, denn Reigns habe den Nr. 1 Herausforderer Status, muss nun allerdings wie jeder andere Superstar auch am Turnier teilnehmen um den Titel gewinnen zu können. Allerdings müsse dies nicht zwingend sein, denn es könnte auch anders gestaltet werden, also das all die anderen Teilnehmer gegeneinander antreten, damit der Sieger von ihnen bei der Survivor Series auf Roman Reigns trifft.

Hunter führt weiter aus, dass sie zuerst Reigns auswählen wollten, bevor sie dann letztendlich Rollins zur Zukunft der WWE machten. Und als zu jener Zeit eine Fehde zwischen Evolution gegen The Shield im Gange war, achtete er auch schon auf den Big Dog, denn Reigns habe die Stärke, Größe, Geschwindigkeit und rücksichtslose Aggression. Das einzige was Reigns fehlt, ist die Bereitschaft, absolut alles tun, um der Mann zu sein. Und genau aus diesem Grund wurde Rollins und nicht Reigns Champion.

Hunter fragt Rollins ob er sich an das Gefühl bei WrestleMania erinnern kann, er war so nah dran einen Brock Lesnar zu besiegen, doch dann nahm ihm Rollins den Titel. Hunter selbst kennt das Gefühl und es ist Mist. Wir werden nie erfahren, ob Reigns es tatsächlich geschafft hätte einen Brock Lesnar zu besiegen und vor allem auch alles getan hätte um der Mann zu sein. Im weiteren Gesprächsverlauf spricht Hunter Reigns ins Gewissen, denn er habe nun die Möglichkeit der Mann zu werden. Rollins unterbricht kurz und meint alles zu geben und spricht daraufhin auch ein Sellout an. Hunter lacht darüber und meint u.a. das die Fans allein schon das nie erreichen würden, was ein Reings bereits erreicht habe.

Außerdem würden die Fans Reigns auch weiterhin kritisieren, egal auf welche Art und Weise er den Titel bekommt. Um nicht mehr im Fokus der Kritik zu stehen, sollte er auf nichts mehr eingehen...schließlich kann man es nicht jedem Recht machen.

Nun legt Hunter Reigns den WWE World Heavyweight Champion Titel auf die Schulter und spricht an, dass Roman den Titel schon haben wollte, seitdem dieser ein kleiner Junge war. Außerdem würde Reigns nicht sterben wollen und ebenso wenig sehen wollen, dass auf dessen Grabstein die Zeilen: "Von jedem gemocht!" stehen. Alles was er machen müsste, sei sein Mann zu werden. Hunter offeriert Reigns einen Handshake.

Reigns lehnt ab und meint in seinem bisherigen Leben unter solchen Umständen niemals so einen Handshake angenommen zu haben. Ebenso wenig wird er am heutigen Abend untergehen. Daher kann Hunter sein Angebot nehmen und es sich sonst wo hinschieben. Hunter bleibt gelassen, denn nun würde Reigns in der gleichen Reihe wie alle anderen Herausforderer stehen und er solle nun nicht verschwinden, denn jetzt steht das erste Turnier Match an...Es ertönt die Musik von Big Show...

1. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - 1. Runde
Roman Reigns besiegte Big Show nach dem Spear (11:50)

Nach dem Match wird der Turnierbaum gezeigt:

Bild

Ein Video präsentiert einige Highlights aus der Karriere vom Undertaker und Kane...

In der ersten Zuschauerreihe befindet sich der englische Fußballspieler Wayne Rooney mit seinem Sohn.

Kevin Owens betritt die Halle und auf den Weg zum Ring merkt er an, dass WWE Veränderungen benötigt. Außerdem verspottet er die britischen Fans, welche sich selbst als die klügsten der Fans halten würden. Allerdings sind sie die wohl dämlichsten, da sie mit der Königin von England ein falsches Vorbild verehren und glauben das die königliche Familie echt sei. Owens bezeichnet sich erneut als Preiskämpfer und wenn er im Ring steht, gilt er als zweifacher Champ und außerdem ist dies seine Show.

2. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - 1. Runde
Kevin Owens besiegte Titus O'Neil nach der Pop-Up Powerbomb (7:11)

Backstage: Renee Young interviewt Paige und das Publikum ist ganz aus dem Häuschen. Die Engländerin betrachtet ihre heutige Gegnerin Becky Lynch eher als Ratte statt als Drachen. Nachdem sie Becky abfertigte, wird Charlotte bei der Survivor Series die nächste werden...

Es folgt ein weiteres Hype-Video zum Undertaker und Kane...

3. Match
Becky Lynch besiegte Paige via Dirty Rollup (5:05)

Nach dem Match: Paige attackiert Becky und setzt ihren PTO auf dem Kommentatorentisch an. Daraufhin kommt Charlotte zum Save heraus. Paige lässt los und flüchtet.

Es folgt ein Video zur WrestleMania On-Sale Party...

Ein weiteres Video zu Kane wird eingespielt. Er und Daniel Bryan konnten damals die WWE Tag Team Champion Titel gewinnen.

4. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - 1. Runde
Dolph Ziggler besiegte The Miz via Superkick (5:01)

Nach dem Match: Dolph Ziggler schnappt sich den WWE World Heavyweight Champion Titel und streckt diesen in die Höhe und wird dabei lautstark vom Publikum bejubelt.

Alberto Del Rio und Zeb Colter erreichen die Stage. Zeb Colter würde den englischen Fans ja gern ermöglichen Teil von MexAmerica zu werden, doch das Volk sei weltweit verachtet. Nun chantet das Publikum "What?!" Zeb Colter führt weiter aus, dass Deutschland ihnen bereits sagte, was zu tun sei und Schottland möchte schon gar nichts mehr mit England zu tun haben. Für Colter wäre es auch nicht überraschend, wenn er den Fernseher einschaltet und dann sieht, dass Vladimir Putin den Engländern aufzeigt, welchen Weg sie zu gehen haben. Ebenfalls kritisiert Colter das weibliche Volk Englands, denn noch vor einiger Zeit haben sich diese nicht unter den Armen rasiert und auch keinen Gebrauch von Deos gemacht. Del Rio kennt die Problematik, denn England wird von Hater besiedelt. Colter sagt weiter, dass auch Del Rio die Chance auf den WWE World Heavyweight Champion Titel von Hunter erhalten hat und so wird der mexamerikanische Superstar bei SmackDown auf Stardust treffen...Alberto sagt abschließend: "Viva MexAmerica!"

5. Match
Natalya besiegte Naomi (w/ Sasha Banks & Tamina Snuka) via Rollup, zuvor beförderte Natalya ihre Gegnerin gegen die auf dem Apron stehende Tamina - während des Matches chantete das Publikum "We want Sasha" (2:09)

Nach dem Match: Sasha Banks prügelt auf Natayla ein, doch die Kanadierin kontert und versucht Banks in den Sharpshooter zu nehmen, doch Tamina unterbindet dies. Danach setzt Sasha ihren Banks Statement gegen Natalya an - die Kanadierin klopft ab...

Während einer Werbeunterbrechung: Sheamus und Wade Barrett steigen in den Ring. In der ersten Zuschauerreihe hält sich wie berichtet der englische Fußballspieler Wayne Rooney auf. Barrett konfrontiert Rooney und teilt ihm mit, dass er kein Championship Material sei, im Gegensatz zu ihm und Sheamus. Er würde Rooney gern herausfordern, allerdings möchte er nicht das dessen Sohn im Anschluss miterleben muss, wie Rooney dann bei Manchester United von Woche zu Woche versagen wird...

6. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - 1. Runde
Cesaro besiegte Sheamus (w/ King Barrett) via Rollup, nachdem Sheamus kurzzeitig abgelenkt war als King Barrett eine Ohrfeige von Rooney bekam (15:30)

Nach dem Match: Cesaro feiert seinen Sieg mit vielen Fans, welche "Cesaro Section" Plakate dabei haben.

Michael Cole richtet eine Gratulation an Batista aus, denn der neue 007 Bond Streifen: Spectre ist weltweit der Nr. 1 Kinofilm...

Backstage: Renee Young interviewt Tyler Breeze (w/ Summer Rae) über dessen bevorstehendes Turnier Match. Prince Pretty bezeichnet die Welt als äußerst hässlich, doch so gut aussehende Personen wie er sorgen für Hoffnung. Summer verspottet das Outfit von Ambrose. Für die WWE Diva wäre Ambrose als Champ eine aboslute Schande...

7. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - 1. Runde
Dean Ambrose besiegte Tyler Breeze (w/ Summer Rae) via Rollup (11:05)

Weiterer Videorückblick auf den Undertaker und Kane. Bei WrestleMania 28 besiegte der Undertaker Triple H mit Shawn Michaels als Special Referee. Kane eliminierte beim Royal Rumble 2001 ganze 11 Superstars...

Für die nächste WWE SmackDown angekündigt:

WWE World Heavyweight Championship Tournament - 1. Runde
Ryback vs. Kalisto

WWE World Heavyweight Championship Tournament - 1. Runde
Neville vs. King Barrett

WWE World Heavyweight Championship Tournament - 1. Runde
Alberto Del Rio vs. Stardust

The New Day machen sich auf den Weg zum Ring. Kofi Kingston kann es nicht fassen, denn keiner von ihnen wurde für das WWE World Heavyweight Championship Turnier bestätigt. Das Trio erinnert, dass sie vor geraumer Zeit einen Dolph Ziggler, Bubba Ray, D-Von Dudley und John Cena abfertigten. Das Publikum buht. The New Day widmen ihr heutiges Match ihrem gefallenen Kapitän Seth Rollins. Im Anschluss signalisieren sie ihre Einhorn Geste und fordern das Publikum auf Rollins all ihren Zauber den er benötigt zu übermitteln. Allerdings stellt The New Day fest, dass der europäische Zauber Müll ist...

8. Match
Six-Man Tag Team Match
The New Day: Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods besiegten Neville und The Usos: Jimmy & Jey via Pinfall von Xavier Woods an Neville mit den Füßen auf dem Ringseil - zuvor wollte Neville seinen Red Arrow ausführen, allerdings schubste ihn Big E vom Top Rope als der Referee abgelenkt wurde (8:43)

Bray Wyatt begibt sich in den Ring und spricht dort über Licht und Dunkelheit...Als nächstes fordert Bray den Respekt der Fans, welche er als Narren bezeichnete. Nun gehöre ihm alles, als die Körper vom Undertaker und Kane verrotteten, wuchs seine Stärke. Nun ist er in ihrem Besitz. Die Blitze, der Donner und die Dämonen hören nun auf sein Kommando...Bray sagt: "Die Apokalypse ist hier!"...

Bray begibt sich im Ring auf siene Knie und es folgt ein kurzes Undertaker und Kane Video. Danach ertönt Undertakers Stimme: "Rest in peace!" Plötzlich blitzt es auf der Stage und Bray wird unsicher.

Als nächstes ertönt die Musik vom Deadman. Undertaker und Kane machen sich unter den frenetisch jubelnden Fans auf den Weg zum Ring.

Im Ring konfrontieren The Brothers of Destruction Bray Wyatt, während das Publikum "Holy Shit" chantet. Plötzlich wird es dunkel in der Halle und es folgt das typische Wyatt Family Störgeräusch. Als das Licht zurück ist, stehen Luke Harper, Erick Rowan und Braun Strowman jeweils auf den Ring Apron. Nun folgt ein "This is Awesome!" Chant.

Taker schlägt auf Bray ein, danach werden Harper und Rowan von den Brüdern aus dem Ring befördert. Strowman betritt den Ring unter Buhrufen. Harper und Rowan sind zurück, kassieren jedoch jeweils einen Chokeslam von The Undertaker und Kane. Als nächstes streckt Strowman den Undertaker und Kane mit einer Clothesline zu Boden, allerdings stehen beide erneut auf und werfen Strowman aus dem Ring. Danach wird Strowman von Undertaker und Kane über den Kommentatorentisch befördert.

Zurück im Ring: Taker und Kane führen einen Double Chokeslam gegen Bray Wyatt aus. Danach ertönt erneut die Musik vom Deadman. The Undertaker und Kane machen sich auf den Weg aus der Halle. Raw endet, nachdem die Brothers of Destruction typischerweise ihre geballten Fäuste auf der Stage in die Höhe strecken.
Survivor Series Matchcard
WWE World Heavyweight Championship(Vakant)
Sieger Halbfinale 1 vs. Sieger Halbfinale 2 aus Turnier

WWE Divas Championship
Charlotte(c) vs. Paige

PS: Ihr dürft übrigens auch über die Shows diskutieren, Meinungen abgeben usw.
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
cruizer
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2525
Registriert: 12.10.2012, 14:17
Lieblingsfahrer: Frentzen, Trulli
Lieblingsteam: Williams
Wohnort: Unterfranken

Re: Wrestling

Beitrag von cruizer » 11.11.2015, 11:33

Fand die Aktion von Wayne Rooney ganz nett, besser als das, was Tim Wiese gemacht hat. XD


auch wenns natürlich abgesprochen ist 8)
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 17.11.2015, 06:13

WWE Raw
16.11.2015 - Bon Secours Wellness Arena in Greenville, South Carolina
Deutsche Ausstrahlung: 19.11.2015 (Tele 5)

Auf der Stage stehen zahlreiche WWE Superstars & Diven, während Lilian Garcia das Publikum vom Ring aus um eine Schweigeminute aufgrund der Opfer und Familienangehörigen der Terroranschläge am Freitag in Paris, Frankreich bittet...

Es folgt das Raw Eröffnungsvideo...Als Kommentatoren der heutigen Ausgabe agieren Michael Cole, JBL, und Byron Saxton...

Nun ertönt eine Musik und dazu machen sich mehrere Druiden auf den Weg zum Ring...Plötzlich ertönen Gongschläge...The Undertaker und Kane betreten die Halle und begeben sich langsam auf den Weg in den Ring. Es folgt ein Videorückblick aus der Vorwoche: The Brothers of Destruction fertigten die gesamte Wyatt Family ab...

Der Undertaker bezeichnet sich und Kane als die wahre Armee der Dunkelheit. The Wyatt Family erwartet als nächstes ihre Rache. Bray habe versucht ihnen ihre Körper zu nehmen, um dadurch ihre Seelen zu erreichen, doch es gebe niemanden dem dies gelingen wird...Kane fügt auch noch etwas hinzu und danach meint der Deadman, dass Bray darüber entscheiden wird, welche zwei familiären Opfer er schlussendlich erbringen wird. Das Schicksal der Brothers of Destruction hingegen steht bereits fest...sie werden niemals in Frieden ruhen.

Nun begibt sich The Wyatt Family auf die Stage. Bray setzt sich in den Schaukelstuhl und spricht die 25 Jahre lange Regentschaft der Dunkelheit an, doch nun sei es an der Zeit für eine neue Armee der Dunkelheit. Wyatt hypt sich selbst als das "Face of Fear"...

Bray steht auf und streckt seinen Arm in die Höhe. Plötzlich donnert und blitzt es. Bray merkt an, dass Takers Kreaturen der Nacht seine sind und lacht. Am Ring sehen wir nun die Druiden mit aufgesetzten Schafsmasken. Bray brüllt: "Run!"...

Die Druiden stürmen den Ring, werden allerdings vom Taker und Kane vollständig abgefertigt. Die zwei letzten Druiden erhalten einen Chokeslam von den zwei Brüdern der Dunkelheit. Danach zeigen sich die Brothers of Destruction für die Wyatt Family bereit. Luke Harper, Erick Rowan und Braun Strowman laufen von der Stage in Richtung Ring, während Bray Wyatt sie stoppt und an die Survivor Series erinnert sowie an "Follow the buzzards!"

1. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - Viertelfinale
Kevin Owens besiegte Neville nach der Pop-Up Powerbomb (10:45)

Backstage: Triple H gratuliert Kevin Owens und teilt ihm noch etwas mit, allerdings werden nur bewegte Bilder ohne Ton gezeigt.

2. Match
Tyler Breeze (w/ Summer Rae) besiegte R-Truth nach dem Beauty Shot (4:07)

Kevin Owens trifft im Halbfinal Match bei der Survivor Series auf den Sieger der folgenden Auseinandersetzung:

3. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - Viertelfinale
Dean Ambrose besiegte Dolph Ziggler via Double Underhook DDT(Dirty Deeds) (16:45)

Somit trifft Dean Ambrose im Halbfinal Match bei der Survivor Series auf Kevin Owens.

Nach dem Match: Dean Ambrose schnappt sich ein Mikro und teilt lautstark mit, dass er nach einem Sieg bei der Survivor Series alles verändern wird. Er wird die Regeln auf den Kopf stellen. Es gebe dann keine Anzüge oder Krawatten mehr. Außerdem möchte er das Abendessen bereits zum Frühstück und Michael Cole lässt er durch einen Fischbehälter ersetzen. The Lunatic Fringe wird das ganze WWE Universum in seine persönliche Irrenanstalt verwandeln.

The New Day machen sich auf den Weg zum Ring. Sie sprechen das 25-jährige Survivor Series Jubiläum vom Undertaker an und können den Hype dazu kaum nachvollziehen, schließlich sollte das Publikum eher über das Jubiläum der unterhaltsamsten Gruppe in der Geschichte der WWE sprechen. Big E meint es sei das Jubiläum von The New Day. Kofi merkt an, dass sie nicht in der The Tonight Show wie ein Undertaker eingeladen oder direkt von ESPN interviewt wurden, jedoch The Uso Brothers. Woods erinnert an den Unfall der Uso Brothers bei ihrem letzten Aufeinandertreffen. Big E fordert das Publikum auf "UCE...Auuuuuu" zu chanten...Als nächstes äußert sich Woods noch abwertend über Ryback...Schlussendlich hypt sich das Trio wie üblich mit lautstarken "New Day rocks" Chants...

4. Match
Six-Man Tag Team Match
The New Day: Kofi Kingston, Xavier Woods & Big E besiegten Ryback und The Uso Brothers: Jimmy & Jey durch DQ, nachdem Ryback den Referee beiseite schubste (5:47)

Nach dem Match: Ryback mit dem Shell Shocked gegen Kofi, der auf Woods landet. Anschließend folgt eine Clothesline gegen Big E und danach befördert Ryback auch noch Kofi Kingston aus dem Ring. Jimmy und Jey führen einen Double Superkick gegen Xavier Woods aus. Ryback slamt Woods aus dem Ring direkt auf Kofi und Big E. Im Anschluss folgen lautstarke "Feed me more" Chants...

Backstage: Triple H unterhält sich mit Cesaro über dessen anstehendes Match gegen Roman Reigns. Cesaro möchte gern erfahren, was Hunter Kevin Owens mitgeteilt hat. Triple H meint jedoch, dass er sich mit ihm unterhalten möchte und erklärt, wie groß das Match sei und was es überhaupt bedeutet. Hunter meint weiter, es würde sich eine Möglichkeit ergeben auf einen Schlagring zurückzugreifen und das er die Auseinandersetzung von seiner persönlichen Cesaro Sektion aus verfolgen wird, um zu sehen, ob Cesaro bereit sei den nächsten Schritt zu gehen. Hunter steht auf und geht davon, während Cesaro seinen Kopf schüttelt und seine Kopfhörer aufsetzt.

Vor dem nächsten Match hypt Roman Reigns das WWE World Heavyweight Championship Turnier und erinnert diesbezüglich an Ereignisse aus den Vorwochen. In diesem Zusammenhang spricht Reigns auch noch einmal an, dass er sich gegen The Authority entschieden hat, denn er sei kein Sellout. Er müsse nun seine nächsten Gegner besiegen und dies wird ihm gelingen..."BELIEVE THAT!"

5. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - Viertelfinale
Roman Reigns besiegte Cesaro nach dem Spear (20:23)

Somit hat sich Roman Reigns für das Halbfinal Match qualifiziert und trifft bei der Survivor Series entweder auf Alberto Del Rio oder Kalisto.

Die Kommentatoren informieren über den Tod von Nick Bockwinkel. Ihre Gedanken sind bei ihm.

6. Match
Tag Team Match
The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley besiegten The Ascension: Konnor & Viktor nach dem 3D gegen Viktor (3:12)

Backstage: Renee Young möchte ein Gespräch mit Alberto Del Rio (w/ Zeb Colter) über dessen anstehendes Turnier Match gegen Kalisto führen. Zeb Colter unterbricht, denn er sei der Sprecher für MexAmerica. Wie üblich lobt er ihr Land, denn bei ihnen gibt es keine Kriminalität und Steuern müssten auch nicht abgeführt werden. Alberto habe die MexAmerica Championship verdient und demnach wird er auch den Titel bei der Survivor Series erhalten...Plötzlich ist Hunter zu sehen, er gratuliert Alberto und Zeb Colter für die bisherigen Erfolge. Mit der richtigen Allianz könnte Del Rio, der Mann der Leute zum Mann werden.

Roman Reigns trifft im Halbfinal Match bei der Survivor Series auf den Sieger der folgenden Auseinandersetzung:

7. Match
WWE World Heavyweight Championship Tournament - Viertelfinale
Alberto Del Rio (w/ Zeb Colter) besiegte Kalisto via Double Stomp (10:05)

Somit trifft Alberto Del Rio im Halbfinal Match bei der Survivor Series auf Roman Reigns.

Für die nächste SmackDown angekündigt: The Miz wird bei MizTV die vier Finalisten des WWE World Heavyweight Championship Turniers zu Gast haben.

Nun steht die Vertragsunterzeichnung für das WWE Divas Championship Match bei der Survivor Series an...

Michael Cole steht im Ring und kündigt nacheinander Paige und Charlotte an...

Michael Cole möchte erfahren, weshalb sich die zwei besten Freundinnen über die Jahre hinweg so sehr zerstritten. Paige meint, wenn man eine echte Championesse werden möchte, wäre kein Platz für Emotionen oder Freundschaften da. Sie lehrte dies Charlotte und wird es nach ihrem Titelsieg am Sonntag beweisen...paige unterzeichnet den Vertrag...

Charlotte fragt sich, weshalb Paige die ganze Zeit über so verärgert ist. Auch habe sie nicht geplant eine Freundschaft mit Paige aufzubauen, doch diese entstand während ihrer Zeit bei NXT, da sie so wie die junge Engländerin sein wollte. Charlotte sah sich zu jener Zeit als das süße naive Mädchen aus Kalifornien, während Paige "The British Bad Ass" darstellte. Beide wuchsen nicht wie die meisten anderen Mädchen auf, sie sahen ihre Eltern Nacht für Nacht im Fernsehen...Im weiteren Verlauf bricht Charlotte in Tränen aus, denn als ihr kleiner Bruder starb, war Paige für sie da. Charlotte meint weiter, dass sie für ihren Bruder hier sei um dessen Traum zu verwirklichen...

Paige sagt, dies alles spielt keine Rolle, denn sie habe Charlotte seit dem ersten Tag an nur benutzt. Paige klärt weiter auf, wie es sich hier abspielt, doch Charlotte betrachtet es anders, denn Team PCB war dabei die Divas Division zu verändern, bevor Paige dies durch ihre egoistische Art und Weise veränderte. Paige kümmert sich nicht darum, denn sie möchte den Titel mehr als jeder andere. Aus Sicht von Charlotte, war Paige nie eine Championesse, denn eine Championesse sei letztendlich ein Vorbild für viele andere Mädchen. Charlotte meint, sie möchte für immer Championesse bleiben und sollte sie den Titel verlieren, dann wird dies keineswegs am Sonntag geschehen und sicherlich auch nicht gegen eine Paige. Die Engländerin spielt nur kurz Trauer vor und bezeichnet Charlotte unmittelbar danach als naiv.

Michael Cole erinnert Charlotte an die Vertragsunterzeichnung...Diese erfolgt. Paige meint niemand möchte Charlotte sehen, nicht einmal ihr Dad, wobei der gern herauskommen kann um einige Elbow Drops auf seiner Jacke auszuführen. Charlotte wird nun lauter, verbietet Paige den Mund und kündigt eine heftige Abreibung für die Survivor Series an. Zudem wird sie auch weiterhin kämpfen und zwar nur für ihren Dad und ihrem kleinen Bruder. Daraufhin meint Paige, dass der kleiner Baby Bruder von Charlotte nicht so heftig gekämpft habe...

Nach dieser Aussage prügelt Charlotte auf Paige ein...Außerhalb des Rings wird Paige mit einem Spear von Charlotte gegen die Ringabsperrung befördert. Danach wird die Engländerin über den Kommentatorentisch befördert. Immer wieder versuchen Referees die zwei Diven zu stoppen...Schlussendlich gelingt es den Offiziellen. Es folgt ein Blickduell zwischen Paige und Charlotte bis Raw endet.
Survivor Series Matchcard
WWE World Heavyweight Championship Tournament Halbfinale:

Halbfinale 1
Roman Reigns vs. Alberto Del Rio/w Zeb Colter

Halbfinale 2
Dean Ambrose vs. Kevin Owens

The Wyatt Family vs. The Brothers of Destruction: Undertaker/Kane

Traditional 5 on 5 Elimination Tag Team Match

Team 1: ???/???/???/???/??? vs. Team 2: ???/???/???/???/???(noch keine Teilnehmer bekannt)

WWE Divas Championship
Charlotte(c) vs. Paige :heartbeat:

WWE World Heavyweight Championship - Finale um den vakanten Titel
Roman Reigns oder Alberto Del Rio vs. Dean Ambrose oder Kevin Owens
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 23.11.2015, 05:02

WWE Survivor Series
22.11.2015 - Philips Arena in Atlanta, Georgia
Ringsprecherin Lilian Garcia singt die Nationalhymne...Es folgen lautstarke USA Chants...Das Eröffnungsvideo fokussiert das 25-jährige Jubiläum von The Undertaker. Im Anschluss folgen Szenen der Fehde zwischen The Brothers of Destruction und der Wyatt Family. Abschließend wird auf das WWE World Heavyweight Championship Turnier eingegangen...Es folgt das Hallenfeuerwerk...Als Kommentatoren agieren Michael Cole, Jerry "The King" Lawler und JBL...


1. Match
WWE World Heavyweight Championship Turnier - Halbfinale
Roman Reigns besiegte Alberto Del Rio (w/ Zeb Colter) nach dem Spear (14:05)

Somit steht Roman Reigns im Finale.

Backstage: JoJo interviewt Roman Reigns zum Einzug ins Finale. Dean Ambrose schaut vorbei und gratuliert Reigns, der davon ausgeht, dass die zwei im Finale aufeinandertreffen werden. Ambrose geht wortlos davon. Plötzlich läuft Kevin Owens ins Bild. Dem Kanadier gefällt die Idee, dass sich die zwei besten Freunde im Finale wiedersehen. Doch seiner Ansicht nach, wird es nicht dazu kommen. Owens spricht an, wie nah Reigns bereits am Titel war...Owens hypt sich und erinnert, dass er am ersten WWE Abend einen John Cena besiegte. Owens geht davon und Reigns ist überzeugt, dass Ambrose ihm ordentlich in den Hintern treten wird...

2. Match
WWE World Heavyweight Championship Turnier - Halbfinale
Dean Ambrose besiegte Kevin Owens via Dirty Deeds (11:20)

Somit werden Dean Ambrose und Roman Reigns am heutigen Abend im Finale des WWE World Heavyweight Championship Turnies aufeinandertreffen.

Es folgt der Trailer zur WWE Tables, Ladders & Chairs Großveranstaltung.

Video zum 25-jährigen The Undertaker Jubliäum.

Nun steht ein 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match an. Ryback, The Lucha Dragons: Sin Cara & Kalisto & The Usos: Jimmy & Jey laufen nacheinander zum Ring. Danach betreten Sheamus, King Barrett & The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods die Halle. Sie hypen die neue Frisur von Xavier Woods und machen sich über ihre Gegner lustig. Ryback habe u.a. nicht einmal Haare auf den Kopf...Abschließend stimmen die Heels auf das Match mit "New Day Rocks" Chants ein...

3. Match
5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match
Ryback, The Lucha Dragons: Sin Cara & Kalisto & The Usos: Jimmy & Jey vs. Sheamus, King Barrett & The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods (17:33)

• Sin Cara eliminierte King Barrett (5:4)
• Xavier Woods eliminierte Jimmy Uso (4:4)
• Sheamus eliminierte Sin Cara nach dem Brogue Kick (3:4)
• Jey Uso eliminierte Big E nach dem Superfly Splash (3:3)
• Xavier Woods & Kofi Kingston verlassen den Ring und die Halle (3:1)
• Ryback eliminierte Sheamus via Shell Shocked (3:0)

Soul Survivor: Ryback, Kalisto & Jey Uso

Es folgt ein Videobericht zur Fehde zwischen Charlotte und Paige.

4. Match
WWE Divas Championship
Charlotte (c) besiegte Paige via Aufgabe im Figure Eight (14:18) :thumbs_down:

Backstage: JoJo interviewt Dean Ambrose zum finalen Aufeindertreffen im WWE World Heavyweight Championship Turnier gegen Roman Reigns. Ambrose meint, er habe damit gerechnet, denn er wusste das es eines Tages dazu kommen wird...Reigns lässt sich blicken und meint, eigentlich würde er Ambrose umarmen, doch nicht am heutigen Abend...

5. Match
Tyler Breeze (w/ Summer Rae) besiegte Dolph Ziggler via Unprettier (6:41)

Es folgt der Videobericht zur Fehde zwischen den Brothers of Destruction und The Wyatt Family...

6. Match
2-on-2 Tag Team Match
The Brothers of Destruction: The Undertaker & Demon Kane besiegten The Wyatt Family: Bray Wyatt & Luke Harper (w/ Erick Rowan & Braun Strowman) nach dem Tombstone Piledriver vom Undertaker gegen Luke Harper (10:18) :thumbs_up:

Das WWE Network wird umworben...

7. Match
WWE World Heavyweight Championship Turnier - Finale
Roman Reigns besiegte Dean Ambrose nach dem Spear (9:01)

Sieger & Neuer WWE World Heavyweight Champion: Roman Reigns

Nach dem Match: Der angeschlagene Dean Ambrose umarmt seinen Freund. Dann folgt ein Feuerwerk und es regnet Konfetti von der Hallendecke. Plötzlich ertönt die Musik von Triple H. Im Ring angekommen, hält Hunter den Arm von Reigns in die Höhe und offeriert anschließend einen Handshake. Reigns lehnt ab und verpasst Triple H überraschend einen Spear. Als Reigns sich umdreht, bekommt er unerwartet einen Brogue Kick von Sheamus verpasst. Sheamus löst seinen MITB Koffer ein...

8. Match
WWE World Heavyweight Championship
Sheamus besiegte Roman Reigns (c) nach zwei Brogue Kicks - TITELWECHSEL! (0:34)

Sieger & Neuer WWE World Heavyweight Champion: Sheamus

Sheamus und Triple H umarmen sich und feiern den Titelgewinn. Sheamus stellt sich direkt über den abgefertigten Roman Reigns. Danach machen sich Sheamus und Triple H auf den Weg aus der Halle und lassen einen sichtlich enttäuschten Roman Reigns zurück. Mit diesen Szenen endet die Survivor Series.
WWE Raw
23.11.2015 - Bridgestone Arena in Nashville, Tennessee
Deutsche Ausstrahlung: 26.11.2015 (Tele 5)

Raw startet mit einem Videorückblick auf das Main Event Match der Survivor Series: Roman Reigns besiegte Dean Ambrose und wurde WWE World Heavyweight Champion bis Sheamus seinen MITB Koffer eincashte, Reigns einen Brogue Kicks verpasste und erfolgreich pinnte...Neuer WWE World Heavyweight Champion: Sheamus

The Authority: Stephanie McMahon und Triple H machen sich auf den Weg zum Ring. Stephanie heißt alle herzlich zu Raw willkommen. Danach sprechen sie das Authority Angebot an Reigns vor einigen Wochen an, doch der Big Dog lehnte ab und selbst nach dem gestrigen Main Event Match habe Hunter versucht ein guter Boss zu sein und wollte Reigns gratulieren. Reigns entschied sich jedoch gegen Hunter und deshalb ist er kein Champion mehr. Hunter erwähnt, dass das Leben auf Grundlagen von Chancen besteht, welche man ergreifen müsste, da man ansonsten verliert. Nun verkündet er voller Stolz den neuen WWE World Heavyweight Champion...Sheamus

Voller Stolz betritt Sheamus den Ring und bedankt sich beim ausbuhenden Publikum. Er dankt Triple H für die Ankündigung und den zahlreichen "you look stupid" Chants. Der amtierende WWE World Heavyweight Champ erklärt außerdem, dass niemand seinen Moment ruinieren kann. Im weiteren Verlauf der Promo stellt Sheamus klar, dass Reigns zwar die Spitze des Berges erreichte, dort allerdings nach dem Brogue Kick nicht bleiben konnte. Sheamus lacht und sagt weiter, dass das römische Reich über 500 Jahre lang andauerte, während das Reich von Reigns nach 5 Minuten und 15 Sekunden beendet wurde...

Sheamus habe es allen immer wieder gesagt, er wäre lediglich ein Brogue Kick vom Gold entfernt und in der letzten Nacht bewies er es. Das Publikum buht noch lauter. Sheamus streckt seinen Titel in die Höhe und fragt, wer nun dämlicher aussieht?...Hunter meint, Sheamus sieht nicht blöd aus, sondern wie der WWE World Heavyweight Champion. Das Publikum buht weiter. Hunter und Sheamus umarmen sich als plötzlich die Musik von Roman Reigns ertönt...

Reigns steigt in den Ring. Sheamus bezeichnet Reigns sofort als ehemaligen Champion...Reigns gratuliert Sheamus und fordert sein Rematch für den heutigen Abend ein. Das Publikum jubelt. Stephanie erklärt, dass Reigns sich diese Chance selbst verbaut habe, nachdem Reigns Hunter am gestrigen Abend einen Spear verpasste. Nun soll Reigns aus dem Ring verschwinden...Reigns fragt Hunter, weshalb er hinter seiner Frau steht. Daraufhin folgt ein längerer Staredown zwischen Triple H und Reigns...

Triple H gratuliert Reigns zum Spear und erklärt im weiteren Verlauf, dass er darüber entscheiden wird, wann Reigns sein Rematch erhält und dies wird definitiv nicht am heutigen Abend geschehen...Nachdem Hunter und Stephanie McMahon sich auf den Weg aus dem Ring machen, stürmt Rusev in den Ring und verpasst Reigns einen Superkick. Danach folgt der Brogue Kick von Sheamus gegen Reigns...

Rusev und Sheamus schließen sich Stephanie und Triple H auf der Stage an. Triple betitelt Stolz als Bi*tch und verkündet ein WWE World Heavyweight Championship Tables, Ladders & Chairs Match zwischen Roman Reigns und Sheamus für WWE TLC. Außerdem am heutigen Abend: Reigns vs. Rusev.

Vor dem ersten Match des Abends kündigt The Wyatt Family in einem zuvor aufgezeichneten Video die Zerstörung der Dudley Boyz an...

1. Match
Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt & Luke Harper (w/ Braun Strowman & Erick Rowan) besiegten The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley nach der Discus Clothesline von Harper gegen Bubba Ray (7:50)

Nach dem Match: Rowan und Strowman attackieren die Dudleys. Rowan verpasst D-Von einen Chokeslam und Strowman schnappt sich Bubba und hält diesen in seinem Bear Hug. Im Anschluss bekommt D-Von noch die Sister Abigail von Bray Wyatt verpasst...Bray Wyatt sagt abschließend: "Follow the Buzzards!"

2. Match
Sasha Banks (w/ Tamina & Naomi) besiegte Becky Lynch via Rollup, nachdem Becky ihre Gegnerin im DisArmHer hielt, lenkte Tamina den Referee ab und Naomi zog Sasha zum Apron (4:07)

Backstage: Paige unterbricht Michael Cole und bezichtigt Charlotte als Betrügerin. Paige lässt das Finish des WWE Divas Championship Matches bei der Survivor Series einspielen und es ist eindeutig zu sehen, dass sich der Arm von Charlotte während ihres Finishers unter dem Ringseil befand. Paige sagt weiter, dass Charlotte genauso wie ihr Dad ein Dirty Player sei. Charlotte sei eine einzige Peinlichkeit, genauso wie ihr Dad, merkte Paige schlussendlich an.

The New Day betreten die Halle auf Besen Einhörner und wollen ihr Jubiläum feiern und eine Open Challenge liefern. Big E trägt einen Cowboy Hut sowie Halstuch. Kofi Kingston spricht über ihr einjähriges Jubiläum. Xavier Woods ist stark angewidert, denn sie feiern ihr Jubiläum gier in der Heimat der Country Musik. Kofi spricht die Macht der Positivität an, doch Country Musik sei widerlich. Big E stimmt zu...

Das Trio macht sich im weiteren Verlauf lustig über die Country Music...Plötzlich unterbrechen The Lucha Dragons und sie behaupten "New Day doesn't rock, they run"...The Lucha Dragons sind hier um die offene Herausforderung anzunehmen. Daraufhin lassen sich auch The Usos blicken, denn sie wollen auch die Herausforderung annehmen. The New Day wollen die Open Challenge nun absagen. Diesbezüglich schlagen The Lucha Dragons und The Usos auf The New Day ein. Das Trio wird aus dem Ring befördert. Zum Ende des Segments ertönt die Musik der Usos...

Backtage: Renee Young interviewt Charlotte zu den Vorwürfen des Betrugs. Charlotte beteuert, sie wird Paige stets als Konkurrentin respektieren, doch sie kenne die Engländerin und daher spiele es für sie überhaupt keine Rolle, ob ihre Hand beim Finisher unter dem Seil war oder nicht...Charlotte wird Paige noch am heutigen Abend konfrontieren...

3. Match
Neville besiegte Mark Henry nach dem Red Arrow (2:24)

Nach dem Match: Mark Henry stellt sich außerhalb des Rings direkt vor Neville und bietet ihm seine Hand an. Es folgt ein Handshake.

Backstage: Es soll eine kosmische Promo von Stardust folgen, allerdings ist plötzlich Titus O'Neil zu sehen, er entschuldigt sich, denn er sei falsch abgebogen. Titus spielt Stardust einen Streich, indem lautstark bellt. Danach verlässt er das Bild...

4. Match
Six-Man Tag Team Match
Goldust & The Prime Time Players: Titus O'Neil & Darren Young besiegten Stardust & The Ascension: Konnor & Viktor nach dem Clash of the Titus gegen Konnor (6:25)

Nach dem Match: Goldust, Young und Titus tanzen gemeinsam.

Alberto Del Rio und Zeb Colter erreichen die Halle. Colter erläutert am Ring, dass Del Rio bei seinem Versuch WWE World Heavyweight Champion zu werden keinen Erfolg hatte, dies jedoch nicht gleichzusetzen sei, dass MexAmerica ein Misserfolg ist...Im weiteren Verlauf des Segments zieht Colter über die sozialen Medien her. Del Rio fügt dem etwas auf spanisch hinzu...Colter sagt weiter, sie haben versucht allen Werte zu vermitteln, doch niemand habe ihnen zugehört, daher werden die MexAmerica Grenzen für immer geschlossen bleiben. Zeb beleidigt die Fans bis die patriotische Musik von Jack Swagger ertönt...

Jack Swagger betritt die Halle in Straßenkleidung. Das Publikum chantet lautstark "USA"...Swagger kann nicht fassen, dass Colter so plötzlich die Seiten gewechselt hat. Del Rio versucht Swagger den Mund zu verbieten. Swagger zeigt sich bereit für einen Fight gegen Del Rio. Jack Swagger steigt in den Ring, während Del Rio diesen verlässt. Das Publikum buht...Abschließend legt Swagger gemeinsam mit vielen Fans aus der Halle die Hand auf die Brust und ruft lautstark: "We The People!"

5. Match
WWE Divas Championship Rematch
Charlotte (c) vs. Paige endete via Double Count Out, nachdem sich beide einen Fight außerhalb des Rings lieferten (14:57)

Nach dem Match: Paige befördert Charlotte gegen die Ringtreppe. Im Anschluss legt die Engländerin Charlotte auf den Kommentatorentisch und setzt den PTO an. Mehrere Referees greifen ein. Paige löst den Griff, hypt sich und geht davon.

Für SmackDown angekündigt: Jack Swagger vs. Alberto Del Rio

Heath Slater steht im Ring mit einem Mikro und einer Gitarre. Slater spricht über Country Musik und als "One Man Band" möchte er etwas Rock-n-Roll liefern...Ebenso erwähnte Slater einige Musiklegenden. Slater möchte eine Performance abliefern, doch er wird von Ryback unterbrochen...Im Ring bekommt Ryback einen Schlag mit der Gitarre verpasst, allerdings hat dies keine Auswirkung. Ryback fertigt Slater vollständig ab und verpasst ihm abschließend einen Shell Shocked.

6. Match
Tag Team Match
Dolph Ziggler & Dean Ambrose besiegten Tyler Breeze & Kevin Owens via Dirty Deeds von Ambrose gegen Tyler Breeze (5:26)

Nun folgt ein WWE Werbespot mit JBL, El Torito und Mark Henry für den Burger einer US-Fast Food Kette...

Für das Main Event Match setzt sich der WWE World Heavyweight Champion Sheamus zu den Kommentatoren...

7. Match
Roman Reigns besiegte Rusev durch DQ, nachdem King Barrett in das Match eingriff und Reigns mit einem Bullhammer niederstreckte (18:48)

Nach dem Match: King Barrett möchte einen Stuhl gegen Reigns einsetzen, doch der Big Dog schnappt sich den Stuhl und zieht ihn Barrett über. Rusev attackiert nun Reigns, allerdings kann er sich verteidigen und setzt den Stuhl mehrfach gegen Rusev ein. Im weiteren Verlauf hält Reigns seine Gegner mit dem Stuhl auf Abstand. Mit Roman Reigns im Ring und Sheamus auf der Stage endet Raw.
WWE Raw
30.11.2015 - CONSOL Energy Center in Pittsburgh, Pennsylvania
Deutsche Ausstrahlung: 03.12.2015 (Tele 5)

Die Show startet direkt in der Halle...The New Day macht sich auf den Weg zum Ring, während es Konfetti regnet...

The New Day hypen euphorisch den heutigen Abend, denn sie haben eine Feier, eine Gala, ein Jubiläum am heutigen Abend. Big E spricht über eine neue Ära...Dann machen sie sich kurz mit einem Handtuch über die Pittsburgh Steelers lustig und kündigen dann den neuen WWE World Heavyweight Champion an...

Sheamus betritt im Anzug die Stage. Der Celtic Warrior macht sich unter stärkerem Konfetti Regen auf den Weg zum Ring...Dort angekommen bedankt er sich für die großartige Ankündigung, während sofort "You look stupid" Chants folgen. Der amtierende WWE World Heavyweight Champ meint, dass die Fans dämlich aussehen, dann spricht er positiv über The New Day und bedankt sich bei der Authority. Sheamus richtet einen weiteren Dank an Roman Reigns, denn durch ihn habe er erst die Gelegenheit bekommen. Als nächstes belustigen sie sich über die fünfminütige Titelregentschaft von Roman Reigns...

Kofi Kingston, Big E und Sheamus tanzen und posieren, während Xavier Woods auf seiner Posaune spielt. Danach folgt eine weitere Belustigung und Sheamus meint, wir können Austin 3:16 vergessen, da er Sheamus 5:15 sei...Sheamus lässt sich anschließend mit einem Stage Feuerwerk feiern...Plötzlich kassiert Sheamus direkt im Ring einen Superman Punch vom herbeistürmenden Roman Reigns. Der Big Dog macht sich mit dem WWE World Heavyweight Champion Titel aus der Halle...

Backstage: Roman Reigns, Dean Ambrose und The Usos treffen auf Triple H und Stephanie McMahon. Hunter erinnert, dass Reigns etwas habe das ihm nicht gehört und er möchte das er den Titel aushändigt. Reigns möchte das dem "Magic Mohawk" mitgeteilt wird, dass er sich den Titel in zwei Wochen bei WWE TLC zurückholen wird. Hunter meint, er habe bereits mit Sheamus gesprochen und dieser möchte nicht bis WWE TLC warten und dessen Titel bereits am heutigen Abend gegen Reigns verteidigen. Reigns akzeptiert die Herausforderung. Steph informiert Reigns darüber, dass er das heutige Match gegen Sheamus in 5 Minuten und 15 Sekunden entscheiden müsse, denn ansonsten würde er keine Möglichkeit erhalten den WWE World Heavyweight Champion Titel zu gewinnen.

1. Match
Dolph Ziggler besiegte Tyler Breeze (w/ Summer Rae) via Superkick (10:30)

Backstage: Rusev und Lana bereiten sich auf ihren Auftritt bei MizTV vor...

Nun präsentiert The Miz eine neue Ausgabe von MizTV. Rusev befindet sich bereits im Ring und zeigt sich alles andere als erfreut über die lautstarken "USA" Chants. The Miz möchte sich mit Rusev über das WWE World Heavyweight Champion Turnier unterhalten, welches der Bulgare verletzungsbedingt am Fernseher von Zuhause aus verfolgt habe. Das Publikum chantet nun "Lana"...Rusev erläutert, dass jeder Lana haben möchte, doch sie gehöre nur ihm. Außerdem fordert er alle dazu auf den Mund zu halten. Rusev habe keine Genesungswünsche der Fans erhalten und schlussendlich war nur Lana während seiner Auszeit für ihn da. Rusev kündigt Lana an...

Lana macht sich auf den Weg zum Ring, während die Kommentatoren über die Verlobung der beiden berichten. The Miz zeigt sich sehr erfreut über diesen großartigen Moment bei MizTV. Lana bezeichnet dies als den glücklichsten Tag in ihrem Leben. The Miz hypt seine Gäste weiter bis Lana erwähnt, dass sie Rusev verziehen hat und die Liebe beide nur noch stärker machte...Ihr Herz gehöre ausschließlich Rusev, denn dieser sei ihr bulgarischer Sonnenschein. Im weiteren Verlauf der Promo stellt Rusev klar, dass ihm Summer das Herz brach. Dann berichtet er, was seine Gegner als nächstes zu erwarten haben, doch dass wichtigste für ihn im Moment sei nur seine Lana...Beide küssen sich als plötzlich die Musik von Ryback ertönt...

Ryback meint er habe genug von diesem Müll gesehen...Dies sei keine Ausgabe der Serie "Teen Wolf", denn dies ist Monday Night Raw und der Bug Guy sei hungrig...

2. Match
Ryback besiegte Rusev (w/ Lana) via Count Out, nachdem Rusev von Ryback gegen die Ringtreppe befördert wurde, dabei verletzte sich Lana am linken Bein (1:43)

Nach dem Match: Der wutentbrannte Rusev beschimpft Ryback und macht sich gemeinsam mit Lana aus der Halle.

Backstage: Triple H gratuliert Dean Ambrose zum Nr. 1 Herausforderer WWE Intercontinental Championship Sieg und teilt außerdem mit, dass wenn Reigns sein heutiges Match gegen Sheamus nicht in 5 Minuten und 15 Sekunden entscheidet, würden beide (Reigns und Ambrose) ihre Titelmatches verlieren. Reigns müsse laut Hunter realisieren, dass dessen Handlungen auch Auswirkungen auf seine Freunde haben...

The Dudley Boyz stehen im Ring und haben vier Tische mitgebracht, welche jeweils mit einem schwarzen Tuch bedeckt sind. Bubba Ray spricht die Attacke der Wyatt Family an, dennoch lassen sich sich von ihnen nicht unterkriegen. Bubba erklärt, sie seien bereit für den Fight. Dann werden die Tücher abgedeckt und auf jeden Tisch steht der Name eines Wyatt Family Mitglieds. D-Von hypt die Dudleyz und verlangt anschließend The Wyatt Family...

The Wyatt Family betritt die Halle. Bray nimmt die Herausforderung für seine Familie an. Dann warnt er die Dudleyz, denn sie sprachen eben eine Einladung an den Teufel aus...Noch bevor es zu einer körperlichen Auseinandersetzung kommt, kündigt Bubba mit Tommy Dreamer ihr Familienmitglied an...

Tommy Dreamer macht sich mit einem Mülleimer inkl. Waffen auf den Weg zum Ring. Es folgen "ECW" Chants...

Gegen den ersten Angriff der Wyatt Family können sich Bubba Ray, D-Von Dudley und Tommy Dreamer erfolgreich im Ring zur Wehr setzen...

3. Match
Six-Man Tag Team Match
Tommy Dreamer & The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley vs. The Wyatt Family: Luke Harper, Erick Rowan & Braun Strowman (w/ Bray Wyatt) endete im No Contest, nachdem sich beide Seiten einen In-Ring Brawl lieferten und der Referee bei all dem Chaos das Match beendete (3:28)

Nach dem Match: The Wyatt Family fertigen die Dudleyz und Tommy Dreamer ab. Als Bray "Get the tables" ruft, mobilisiert Bubba seine letzten Kräfte und befördert Bray vom Apron, dabei stürzt dieser durch einen Tisch. Harper, Rowan und Strowman kümmern sich sofort um Bray, während sich die Dudleyz und Dreamer zurückziehen...

Goldust ist im Ring und wartet auf seinen Gegner Alberto Del Rio. Zuvor hält Zeb Colter eine Promo. Wie üblich spricht Colter die ganzen Hater und in diesem Zusammenhang auch das böse soziale Netzwerk an. Jeder habe diesen tiefen Hass in seinem Herzen und nur eine Person kann dies ändern und dies sei der United States Champion Alberto Del Rio...

Alberto meint auch sein Gegner sei voller Hass...Goldust schlägt auf Del Rio ein...

4. Match
Non-Title Match
Alberto Del Rio (w/ Zeb Colter) besiegte Goldust via Double Stomp (1:58)

Nach dem Match: Del Rio schnappt sich Goldust und setzt zum Cross Armbreaker an bis Jack Swagger die Halle betritt. Swagger macht sich zielstrebig auf den Weg zum Ring. Alberto Del Rio entscheidet sich den Ring zu verlassen...

Backstage: Charlotte und Becky unterhalten sich bis Becky ein Match gegeneinander vorschlägt. Zuvor müsse lediglich die Erlaubnis von The Authority eingeholt werden...Charlotte zeigt sich einverstanden, wenn ihr Dad sie dann begleiten kann. Becky stimmt zu und plötzlich ist Ric Flair zu sehen. Es folgen "Whoooooos!"

The New Day setzen sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

5. Match
Nr. 1 Herausforderer Auseinandersetzung um die Tag Team Championship
The Usos: Jimmy & Jey vs. The Lucha Dragons: Kalisto & Sin Cara endete im No Contest, nachdem The New Day in das Match eingriffen und beide Teams attackierten (2:54)

Nach dem Match: The New Day machen sich über beide Teams lustig und chanten "New Day rocks!"

Backstage: Stephanie McMahon unterhält sich mit den Usos und den Lucha Dragons. Da beide Teams das heutige Nr. 1 Herausforderer Match auf die WWE Tag Team Championship nicht verloren haben, werden die Lucha Dragons und The Usos bei WWE TLC auf The New Day treffen, wobei Jimmy & Jey die Möglichkeit nur erhalten, wenn Roman Reigns am heutigen Abend das WWE World Heavyweight Championship Match gegen Sheamus in 5 Minuten und 15 Sekunden entscheidet. Reigns Handlungen haben nicht nur Auswirkungen auf dessen Freunde sondern auch auf seine Familie.

6. Match
Sasha Banks (w/ Tamina Snuka & Naomi) besiegte Brie Bella (w/ Alicia Fox) via Aufgabe im Bank Statement - zuvor wurde Brie von Tamina abgelenkt (4:58)

Backstage: Dean Ambrose und The Usos wünschen Roman Reigns viel Glück...

7. Match
WWE World Heavyweight Championship/Beat the Clock Challenge(5:15)
Roman Reigns besiegte Sheamus (c) durch DQ, nachdem Rusev in das Match eingriff und Reigns aus dem Ring zog (4:38)

Nach dem Match: Alberto Del Rio und King Barrett ziehen Sheamus aus dem Ring. Im Anschluss umarmt der amtierende WWE Champ Lilian Garcia und teilt der Ringsprecherin mit, dass es stimmt, denn er ist immer noch WWE Champion. Somit wird Reigns seine Chance auf den Titel erst wieder bei WWE TLC erhalten. Als nächstes stellt Sheamus mit King Barrett, Alberto Del Rio und Rusev seine unglaublich guten Freunde vor. Er bezeichnet sie als "League of Nations". Sie seien in ihren Ländern und auf der ganzen Welt Helden.

Zwischenzeitlich wollen Dean Ambrose und The Usos Reigns Beistand leisten, doch der möchte es allein gegen Sheamus aufnehmen. Ambrose und The Usos ziehen sich kurzzeitig zurück. Reigns kann die Heels auf Abstand halten und befördert Sheamus mit einem Schlag vom Apron.

The New Day umwerben nun einige Artikel aus dem WWE Shop.

Paige setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren... :heartbeat:

8. Match
Non-Title Match
Charlotte (w/ Ric Flair) besiegte Becky Lynch durch Rollup, zuvor wurde Becky von Flair abgelenkt und Charlotte täuschte eine Verletzung vor (4:37)

Nach dem Match: Becky ist fassungslos, während Ric Flair den Sieg gemeinsam mit seiner Tochter feiert.

Backstage: Becky Lynch stoppt Charlotte und möchte erfahren, weshalb sie eben von ihrer Freundin betrogen wurde? Charlotte stellt klar, dass sie hier nicht bei NXT sind. Demnach müsse Becky lernen aufzustehen...Becky müsse das große Ganze betrachten. Als Charlotte davon geht läuft Paige ins Bild und teilt Becky mit, dass ihre Freundschaft nach dieser Aktion nicht betroffen sei.

Es folgt ein Backstage Segment mit Stardust. Wie üblich philosophiert Stardust bis er von Titus O'Neil unterbrochen wurde. Titus versucht Stardust in Weihnachtsstimmung zu versetzen und mit ihm zu singen...Schlussendlich herrscht eher Chaos...

Für die nächste SmackDown angekündigt: Bubba Ray vs. Bray Wyatt

Roman Reigns, Dean Ambrose & The Usos sollen nun auf die League of Nations: Sheamus, King Barrett, Alberto Del Rio & Rusev treffen. Doch noch vor der Auseinandersetzung lassen sich The New Day blicken. Kofi Kingston merkt an, dass sie sich mit einigen Personen unterhalten haben und sich der League of Nations für das anstehende Match anschließen dürfen...

9. Match
4-on-7 Handicap Match
Sheamus, Rusev, Alberto Del Rio, King Barrett und The New Day: Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods besiegten Roman Reigns, Dean Ambrose und The Usos: Jimmy & Jey nach dem Brogue Kick von Sheamus gegen Ambrose - während des Matches zog sich Jey eine Verletzung am Bein zu und wurde von Jimmy aus der Halle gebracht (25:10)

Nach dem Match: Rusev prügelt auf Ambrose ein...Reigns möchte den Save machen und stürmt in den Ring. Allerdings fertigen die Heels Reigns ab. Sheamus verpasst Reigns einen Brogue Kick. Im Anschluss heben Barrett, Rusev und Del Rio ihren WWE World Heavyweight Champion hoch und The New Day posieren mit ihren Tag Team Belts bis Raw endet.
WWE Raw
07.12.2015 - North Charleston Coliseum in North Charleston, SC
Deutsche Ausstrahlung: 10.12.2015 (Tele 5)

Raw startet mit einem Videorückblick aus der Vorwoche: The League of Nations fertigten gemeinsam mit The New Day Roman Reigns, Dean Ambrose & The Usos ab.

Es wird in die Halle geschaltet und wir hören noch ein Teil des Entrance Theme Songs der Legaue of Nations. Alle vier Heels befinden sich bereits im Ring. Sheamus ist äußerst erfreut und geht auf die vielen "you look stupid" Chants ein. Der Celtic Warrior fragt, wie er als Champion dämlich aussehen kann? Als nächstes spricht Sheamus sein WWE TLC Match am Sonntag gegen Roman Reigns an und erinnert zugleich an die Niederlage von Reigns und dessen Family aus der Vorwoche. Im weiteren Verlauf hypt er The League of Nations mit Rusev aus Bulgarien, Alberto Del Rio aus Mexiko, King Barrett aus England...plötzlich unterbricht das Publikum mit lautstarken "USA" Chants...

Sheamus nimmt das Publikum und schon gar nicht Amerika ernst. Er hypt weitere The League of Nations bis plötzlich das Hallenlicht erlischt. Als es zurück ist steht The Wyatt Family direkt der Legaue of Nations im Ring gegenüber. Das Publikum chantet jetzt "YES!"

Bray Wyatt stellt sich und seine Brüder vor. Außerdem erklärt Bray, dass dies seine Welt sei und in dieser würde er Sheamus und seinen Freunden lediglich erlauben zu atmen. Bray meint weiter, sie seien hier um für Chaos zu sorgen...Plötzlich entfacht ein Feuerwerk auf der Stage...

The Dudley Boyz und Tommy Dreamer betreten die Halle. Bubba Ray möchte mit seinem Team beim Chaos "extrem" mitmischen. D-Von Dudley zeigt sich ebenso wie Tommy Dreamer bereit. Doch zuvor kündigen sie als weitere Verstärkung und Mitglied Rhyno an. Rhyno betritt die Stage...The ECW Originals machen sich nun auf den Weg zum Ring. Schlussendlich lassen sich auch noch Roman Reigns, Dean Ambrose und The Usos in der Zuschauermenge blicken. Auch die vier machen sich auf den Weg zum Ring...

1. Match
16-Man Elimination Fatal 4-Way Tag Team Match
The League of Nations: Sheamus, Alberto Del Rio, Rusev & King Barrett vs. The Wyatt Family: Bray Wyatt, Luke Harper, Erick Rowan & Braun Strowman vs. Team Extreme: Bubba Ray, D-Von Dudley, Tommy Dreamer, & Rhyno vs. Roman Reigns, Dean Ambrose, Jimmy Uso & Jey Uso (21:30)

• Dreamer eliminierte The Wyatt Family nach dem DDT & Three Count.
• Sheamus eliminierte Team Extreme nach dem Brogue Kick & Three Count gegen Bubba
• Roman Reigns eliminierte The League of Nations nach dem Spear & Three Count gegen Sheamus

Sieger: Roman Reigns, Dean Ambrose, The Usos: Jimmy & Jey

Backstage: Renee Young interviewt Sheamus zur eben erfolgten Niederlage. Der wutentbrannte Sheamus stellt klar, dass dies definitiv nicht am Sonntag bei WWE TLC geschehen wird, denn dort wird er Reigns zerstören! Und noch am heutigen Abend wird er Reigns vor der ganzen Welt eine Lektion erteilen.

Backstage: Stardust befindet sich in seinem Star Room und philosophiert über Jack Swagger bis er plötzlich von Titus O'Neil unterbrochen wird. Titus belustigt sich über den Star Room und scherzt über Stardust. Doch Stardust lässt sich davon nicht einschüchtern und spricht weiter über das Thema Leid und Dunkelheit. Titus unterbricht erneut und meint, dass sie sich beide da draußen begegnen werden...

Für Montag, den 21. Dezember 2015 angekündigt: Die diesjährigen Slammy Awards bei WWE Raw.

Tyler Breeze und Summer Rae setzen sich für das nächste Match in ihren VIP Bereich vor dem Ring...

2. Match
Kevin Owens besiegte Dolph Ziggler nach der Pop-Up Powerbomb (19:10)

Nach dem Match: Dean Ambrose macht sich mit Popcorn und einer Cola auf dem Weg zum Ring. The Lunatic Fringe steigt in den Ring und Owens möchte erfahren, was er hier zu suchen hat. Ambrose bleibt zunächst cool und wirft dann plötzlich das Popcorn und das Getränk in Owens Gesicht. Ambrose lässt danach einen verärgerten Kevin Owens im Ring zurück.

Promo Video: The Wyatt Family spricht über Team Extreme. Über das Schicksal der ECW Originals würde einzig und allein die Wyatt Family entscheiden. Braun Strowman hatte einen Traum gehabt, er träumte Tommy Dreams Albtraum zu werden, denn er wird ihm das Leben herauswürgen. Braun meint, er werde Dreamer nachher noch zeigen, was extrem wirklich bedeutet. Abschließend lächelt Strowman und gibt Dreamer folgenden Ratschlag mit auf den Weg: "RUN!"

Backstage: The Miz näherte sich Neville und wiederholt erneut, dass er Neville unterstützen möchte um aus ihm den nächsten Daniel Bryan zu machen. Danach stellt The Miz Donnie Deutsch (ein US-Talkshow Moderator) vor. Deutsch meint, er hätte Neville gern in seiner Show. The Miz hingegen nicht. Nachdem Donnie Deutsch gegangen ist, überreicht The Miz Neville seine Visitenkarte und geht dann auch. Neville wirft die Karte weg...

3. Match
Divas Tag Team Match
Sasha Banks & Naomi (w/ Tamina) besiegten Brie Bella & Alicia Fox nach dem Rear View von Naomi gegen Brie Bella (5:25)

Nach dem Match: Team B.A.D. feiern ihren Sieg bis sie plötzlich von The New Day unterbrochen werden. Big E, Kofi Kingston und Xavier Woods steigen in den Ring. Die drei Diven zeigen sich kampfbereit, allerdings nur bis sie von The New Day jeweils Einhornhörner geschenkt bekommen. Sasha Banks, Naomi & Tamina Snuka streifen die Einhornhörner über ihren Kopf und tanzen gemeinsam mit The New Day.

Nach einer Werbeunterbrechung stehen The New Day allein im Ring und sprechen ihr Ladder Triple Threat Titelmatch, welches sie am Sonntag The Lucha Dragons und The Usos bei WWE TLC bestreiten werden. Sie stellen auf humorvolle Art und Weise fest, dass sie keine Leiter benötigen, schließlich agieren sie nicht als Feuerwehr oder gar Maler...Schlussendlich werden sie ihre Titel behalten...Abschließend hypen sie sich mit den "New Day rocks" Chants...

The Usos sitzen bereits für das nächste Match bei den Kommentatoren...

4. Match
Non-Title Tag Team Match
The Lucha Dragons: Sin Cara & Kalisto besiegten The New Day: Kofi Kingston & Big E (w/ Xavier Woods) via Rollup von Sin Cara an Kofi Kingston - zuvor wurde Kofi abgelenkt, denn Xavier Woods wurde abgefertigt, nachdem dieser die Usos mit der Posaune belästigte (7:10)

Backstage: Roman Reigns wird von Renee Young interviewt. The Big Dog meint, dass Sheamus keine Möglichkeit bekommt ihm eine Lektion zu erteilen. Am Sonntag wird die Haut von Sheamus großen Schaden nehmen, nachdem er den Celtic Warrior mehrfach mit einem Stuhl bearbeiten wird. Sheamus bekommt eine Lektion erteilt, denn er wird erfahren, was es zu bedeuten hat auf einen ehemaligen World Champion zu treffen. Und sollte Sheamus ihn dann immer noch eine Lektion erteilen wollen, werden sie sehen, wer von ihnen zur Schule gehen muss...

The Miz begrüßt zu einer weiteren Ausgabe von MizTV. Paige sollte laut The Miz ursprünglich an MizTV teilnehmen, doch er zieht eher Ric Flair und Charlotte vor. Der WWE Hall of Famer und die WWE Divas Championesse machen sich auf den Weg zum Ring...

Im Ring empfängt The Miz den Nature Boy Ric Flair und Charlotte. Beide setzen sich und nach dem Vorgespräch erfährt The Miz, dass Ric Flair seine Tochter am Sonntag bei WWE TLC zum Ring begleitet und dort auch in ihrer Ringecke verweilen wird. Im weiteren Gespräch geht Charlotte nicht wie gewünscht auf die Fragen von The Miz ein, demzufolge unterbricht Ric Flair. Der Nature gibt unmissverständlich klar, dass The Miz nicht versuchen sollte auf Kosten seiner Tochter die Quote seiner Show zu steigern. Miz möchte als nächstes erfahren, ob Charlotte sich hinter ihrem Vater versteckt? Flair warnt The Miz. Charlotte spricht daraufhin Paige an und das sie Glück hat, dass die zwei am Sonntag bei WWE TLC erneut aufeinandertreffen werden...The Miz kündigt jetzt Paige an... :heartbeat:

Paige steigt in den Ring und Ric Flair merkt sofort an, dass dies alles nur ein Trick sei, doch Charlotte müsse sich am Sonntag dennoch keine Sorgen machen. Flair und Charlotte wollen den Ring verlassen. Charlotte steht bereits vor dem Ring als Paige den Nature Boy konfrontiert und ihm eine heftige Ohrfeige verpasst. Flair möchte das sich seine Tochter nun Paige schnappt. Die WWE Divas Championesse stürmt daraufhin in den Ring und schlägt auf Paige ein. Der Engländerin kann schlussendlich die Flucht aus dem Ring ergreifen...

5. Match
Ryback vs. Rusev (w/ Lana) endete via Double Count Out, nachdem Lana Ryback gegenüber eine Beinverletzung vortäuschte (10:23)

Rusev schlägt außerhalb des Rings auf Ryback ein und nimmt ihn in den Accolade. Nach einiger Zeit löst er den Griff und küsst seine Lana.

Titus O'Neil setzt sich zu den Kommentatoren...

6. Match
Jack Swagger besiegte Stardust via Aufgabe im Patriot Lock - während des Matches begeben sich Alberto Del Rio (w/ Zeb Colter) zum Ring (2:30)

Nach dem Match: Alberto Del Rio verpasst Swagger einen heftigen Stuhlschlag. Danach bekommt auch Stardust einige Stuhlschläge von Del Rio verpasst. Del Rio steigt aus dem Ring und stellt sich dann Swagger, der inzwischen auch einen Stuhl hat gegenüber. Beide schlagen zeitgleich mit ihren Stühlen zu, dabei scheint sich Del Rio weh getan zu haben. Im Anschluss möchte sich Del Rio zurückziehen und stolpert dabei auch noch über Colters Rollstuhl. Als Del Rio weg ist, nähert sich Swagger den im Rollstuhl sitzenden Zeb Colter und stellt ihn zur Rede. Im Anschluss ertönt Swaggers Musik und es folgt seinerseits die "We the people" Geste...

Adam Rose geht in seinem Rosebush Segment auf einige Themen dieser Raw ein. So sieht er u.a. in Neville einen Dumbo und Tommy Dreamer sei mit einem oompa loompa zu vergleichen...

Backstage: Zeb Colter entschuldigt sich bei Alberto Del Rio für die Ereignisse von eben. Del Rio gibt Colter die Schuld, denn die Leute lachten ihn nach seinem Sturz über den Scooter von Colter lautstark aus. Del Rio möchte das Colter ihm fern bleibt. Er braucht auch nicht mehr länger dessen Unterstützung. Im weiteren Gesprächsverlauf meint Colter, dass Del Rio kein Champ ohne seine Hilfe geworden wäre. Del Rio wird nun noch lauter, denn Colter soll sofort seinen Mund halten, denn ansonsten wird er ihm auch einen Stuhl überziehen. Colter fährt wortlos davon, während Del Rio ihm noch einen Stuhl nachwirft.

Für die nächste WWE SmackDown angekündigt: Die Vertragsunterzeichnung für das Intercontinental Championship Match am Sonntag bei WWE TLC zwischen Dean Ambrose und Kevin Owens.

7. Match
Braun Strowman (w/ Bray Wyatt, Luke Harper & Erick Rowan) besiegte
Tommy Dreamer (w/ Bubba Ray, D-Von Dudley & Rhyno) via Choke Hold (2:39)

Für WWE TLC angekündigt:

8-Man Tag Team Tables Elimination Match
The Wyatt Bray Wyatt: Braun Strowman, Luke Harper & Erick Rowan vs. Team Extreme: Tommy Dreamer, Rhyno & The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley

Roman Reigns steht nun direkt im Ring. Um ihn herum befinden sich Tische, Leitern und Stühle. Reigns meint er sei nun hier wegen der Lektion, welche von Sheamus erteilt werden sollte. Doch wo ist Sheamus? Reigns sagt weiter, er werde sich bei WWE TLC das zurückholen, was ihm zusteht. Allerdings wird er seinem Gegner bereits schon am heutigen Abend eine große Abreibung verpassen. Sheamus solle nun gefälligst seinen Hintern raus bewegen.

Sheamus betritt die Halle, läuft dann die Stage runter und bleibt vor dem Ring stehen. Der amtierende WWE World Heavyweight Champion verspricht, dass WWE TLC genauso wie die Survivor Series mit ihm als Champion stehend über Reigns enden wird. Reigns fordert Sheamus jetzt dazu auf in den Ring zu steigen, denn er nahm an, dass irische Männer gern kämpfen. Reigns scherzt dann über Sheamus, bezeichnet ihn als "tater tots" - das Publikum chantet dies. Doch Sheamus bleibt gefasst und erläutert, was er mit Reigns bei WWE TLC anstellen wird. Reigns fordert Sheamus ein weiteres Mal dazu auf in den Ring zu steigen. Sheamus weigert sich, da er davon ausgeht, dass Reigns entweder einen Tisch, eine Leiter oder einen Stuhl gegen ihn einsetzt. Reigns wirft daraufhin einen Tisch und eine Leiter aus dem Ring. Die Leiter hätte Sheamus beinahe getroffen...

Außerhalb des Rings liefern sich Reigns und Sheamus eine körperliche Auseinandersetzung. Diese verlagert sich in die Zuschauermenge, wo Reigns zwei Abfalleimer auf Sheamus befördert. Auf der Stage soll eine Powerbomb folgen, doch Sheamus kontert und schickt Reigns gegen einen Tisch. Danach setzt der amtierende WWE World Heavyweight Champion einen Stuhl gegen Reigns ein. Doch einen Augenblick später schlägt Reigns mit einem Stuhl zurück...

Sheamus möchte Reigns mit einer Powerbomb durch das Kommentatorenpult schicken, doch Reigns antwortet mit einem Superman Punch. Als nächstes soll der Spear folgen, doch Sheamus weicht aus und Reigns stürzt über das Kommentatorenpult. Im Anschluss speart Reigns Sheamus überraschend vom Kommentatorenpult aus durch einen Tisch. Raw endet mit den zwei angeschlagenen WWE TLC Kontrahenten.
TLC Matchcard
WWE World Heavyweight Championship - Tables, Ladders and Chairs(TLC) Match
Sheamus(c) vs. Roman Reigns

WWE Intercontinental Championship
Kevin Owens(c) vs. Dean Ambrose

WWE Tag Team Championship - Triple Threat Ladder Match
The New Day(c) vs. The Lucha Dragons: Kalisto/Sin Cara vs. The Usos: Jimmy/Jey

WWE Divas Championship
Charlotte(c)/w Ric Flair vs. Paige :heartbeat:

WWE United States Championship - Chairs Match

Alberto Del Rio(c) vs. Jack Swagger

8-Man Tag Team Tables Elimination Match
The Wyatt Bray Wyatt: Braun Strowman, Luke Harper & Erick Rowan vs. Team Extreme: Tommy Dreamer, Rhyno & The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley

Ryback vs. Rusev/w Lana
Berichte von wrestling-point.de, Matchzeiten von Cagematch.de. Änderungen auf der Matchcard möglich
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 14.12.2015, 06:16

WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs
13.12.2015 - TD Garden in Boston, Massachusetts

Das Eröffnungsvideo fokussiert das WWE World Heavyweight Championship Tables, Ladders & Chairs Match zwischen Sheamus und Roman Reigns.

Nach dem Hallenfeuerwerk melden sich die WWE Kommentatoren Michael Cole, JBL und Jerry Lawler zu Wort...

The New Day betreten die Halle und meinen, dass sie die Leiter des Erfolges aufsteigen werden um sich das zu nehmen, was ihnen gehört. Im Anschluss werden sie mehr als nur unsere WWE Tag Team Champs sein...Uso klingt für The New Day nach einer Krankheit. Sie scherzen nun noch etwas bis Kofi meint, dass sie sich nicht hinter Masken oder Gesichtsbemalungen verstecken, denn sie sind Stars und geben eine kleine Vorschau auf das, was ihre Gegner gleich erwarten wird. Nun posieren sie kurz bis Big E lautstark zu: "NEW DAY ROCKS!" einstimmt...

1. Match
WWE Tag Team Championship - Triple Threat Ladder Match
The New Day: Big E & Kofi Kingston (c) (w/ Xavier Woods) besiegten The Lucha Dragons: Kalisto & Sin Cara und The Usos: Jimmy & Jey nachdem Kofi die Titel abhängte (17:45)

Nun wird der Trailer zu WWE NXT TakeOver: London eingespielt. Es folgt der Vorbericht zum nächsten Match...

2. Match
Rusev (w/ Lana) besiegte Ryback via Referee Stoppage, nachdem Ryback im Accolade bewusstlos wurde - während des Matches täuschte Lana eine weitere Verletzung vor, dies nuzte Rusev und verpasste Ryback einen Superkick (7:58)

Backstage: Roman Reigns und Dean Ambrose befinden sich in der richtigen Stimmung. Sie sind überzeugt davon, dass sie ihre Matches am heutigen Abend gewinnen werden...

3. Match
WWE United States Championship - Chairs Match
Alberto Del Rio (c) besiegte Jack Swagger via Double Foot Stomp vom Toprope auf mehreren Stühlen (11:18)

Es folgt der Videobericht zum 8-Man Elimination Tables Match...

Backstage: Jojo interviewt Team Xtreme. Die Dudley Boyz kündigen Krieg an und können sich diesbezüglich keinen besseren als Tommy Dreamer an ihrer Seite vorstellen. Dreamer meint, er wusste nach dem Anruf sofort um was es gehen würde. Team Extreme wird noch viel mehr Schmerz verursachen und ihr Alter spiele dabei keine Rolle. Sie werden hervorragende Geräusche produzieren, wenn sie alle ihre Gegner durch die Tische befördern...D-Von Dudley beendet die Promo mit den Wörtern: "Ooo my brothers testified!!!"

4. Match
8-Man Elimination Tables Match
Team Extrem: The Dudley Boyz: Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley, Tommy Dreamer & Rhyno vs. The Wyatt Family: Bray Wyatt, Braun Strowman, Erick Rowan & Luke Harper (12:26)

• The Dudley Boyz eliminieren Rowan via 3D (4:3) (4:10)
• Luke Harper eliminierte Rhyno, nachdem er ihn durch einen Tisch beförderte (3:3) (6:25)
• Bray Wyatt eliminierte D-Von, nachdem er ihn durch einen Tisch beförderte (2:3) (8:26)
• Luke Harper eliminierte Tommy Dreamer via Suicide Dive (1:3) (10:41)
• Strowman eliminierte Bubba Ray, nachdem er ihn durch einen Tisch beförderte (0:3) (12:26)

Sieger: The Wyatt Family: Bray Wyatt, Braun Strowman, Erick Rowan & Luke Harper

Während des Matches wollte Bubba Ray einen Tisch anzünden, doch dazu kam es nicht mehr

Es wird kurz zum WWE Expertenpanel geschaltet...Jetzt wird der erste PPV Trailer zum Royal Rumble 2016 eingespielt...

Kevin Owens betritt die Halle und spricht über die Sportmannschaften aus Boston und das die hiesigen Fans bei jedem Sieg ihrer Mannschaften tatsächlich glauben, dass sie etwas erreicht haben. Allerdings sei dies nur reine Einbildung...Ambrose bildet sich auch etwas ein und tut so, als ob er etwas erreicht habe, doch was hat er erreicht? Letztendlich schüttete er ihm Popcorn und ein Getränk ins Gesicht. Das soll es nun tatsächlich gewesen sein?...Ambrose erzielte auch einen Sieg über ihn (Owens) bei der Survivor Series, doch dies war lediglich ein Zufallstreffer. Kevin Owens verspricht seinen Gegner, welchen er als Küchenschabe bezeichnet zu vernichten. Schlussendlich wird auch niemand etwas anderes behaupten können, denn dies sei die Kevin Owens Show...

5. Match
WWE Intercontinental Championship
Dean Ambrose besiegte Kevin Owens (c) via Hurancanara Pinfall - zuvor konterte Ambrose eine Pop-Up Powerbomb aus - TITELWECHSEL! (9:53)

Sieger & Neuer WWE Intercontinental Champion: Dean Ambrose


Videorückblick der Fehde zwischen Charlotte und Paige...

6. Match
WWE Divas Championship
Charlotte (c) (w/ Ric Flair) besiegte Paige via Pinfall, nachdem sie ihre Gegnerin mit dem Kopf auf den ungeschützten Turnbuckle (von Ric Flair entfernt) beförderte - zuvor griff der Nature Boy kurz in das Match ein und unterbrach ein Cover von Paige an Charlotte (10:38) :thumbs_down: Danke WWE. Das ist dann glaube ich das 10.verlorene Titelwechsel in knapp 1 1/2 Jahr.

Es folgt der Videobericht zum Main Event Match...

7. Match
WWE World Heavyweight Championship - Tables, Ladders & Chairs Match
Sheamus (c) besiegte Roman Reigns nach dem Brogue Kick und dem anschließenden Abhängen des Titels - zuvor griff The League of Nations in das Match ein und Reigns konnte sich kurzzeitig zur Wehr setzen (23:55)

Nach dem Match: Alberto Del Rio und Rusev tragen Sheamus auf ihren Schultern bis Reigns das Trio via Spear niederstreckt. Reigns schnappt sich einen Stuhl und setzt diesen gegen die drei Heels ein.

Jetzt machen sich Triple H, Stephanie McMahon und viele WWE Referees auf den Weg zum Ring. Reigns schlägt jedoch unbeeindruckt weiter auf den am Boden liegenden Sheamus ein. Hunter versucht Reigns zu beruhigen und begibt sich langsam in den Ring. Als sich Triple H um Sheamus kümmern möchte, bekommt er einen Superman Punch verpasst. Es folgen auch für ihn Stuhlschläge.

Außerhalb des Rings wird Hunter von Reigns auf den Kommentatorentisch gehämmert. Doch damit nicht genug, denn Reigns befördert Hunter via Powerbomb auf den Kommentatorentisch. Stephanie möchte das Reigns aufhört, muss jedoch ansehen, wie Hunter nach einem Elbow Drop von Reigns durch das Kommentatorenpult befördert wird.

Reigns macht sich auf den Weg aus der Halle, während sich mehrere WWE Offizielle um Hunter kümmern, ihn stützen und mit ihm langsam aus der Halle spazieren möchten. Plötzlich stürmt Reigns ein weiteres Mal auf Hunter zu und streckt ihn mit einem heftigen Spear zu Boden. Reigns brüllt anschließend lautstark auf. Mit diesen Bildern endet WWE TLC.
WWE Raw
14.12.2015 - Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania
Deutsche Ausstrahlung: 17.12.2015 (Tele 5)

Raw startet mit einem Rückblick auf das Main Event Match zwischen Sheamus und Roman Reigns bei WWE TLC und den Ereignissen danach: Roman Reigns fertigte Triple H gnadenlos ab.

Es wird in die Halle geschaltet und Michael Cole begrüßt die TV-Zuschauer. Als Co-Kommentatoren agieren JBL und Byron Saxton...

Stephanie McMahon macht sich unter lautstarken Buhrufen auf den Weg zum Ring. Im Ring erläutert sie, dass sie eine Frau und Mutter sei und bittet die Fans sich vorzustellen, wie sie sich dabei gefühlt habe am letzten Abend mit ansehen zu müssen, wie ihr Ehemann verprügelt wird. Sie musste ihren Kindern erklären, weshalb Roman Reigns ihren Daddy verprügelte. Steph erklärt weiter, dass Reigns ihr nun keine andere Wahl lässt, denn er habe seinen Boss attackiert...

Nun ertönt die Musik von Roman Reigns. Der Big Dog begibt sich durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring. Dort angekommen, meint er auch ein Vater zu sein und seine Tochter habe heute Geburtstag. Er wünscht ihr alles Gute. Steph ist inzwischen außer sich vor geballter Wut, denn Reigns habe wirklich Nerven seiner Tochter Glückwunsche auszurichten, nachdem was er tat. Als nächstes bittet Reigns Steph darum ihn sofort zu entlassen. Daraufhin bezeichnet Steph Reigns als Feigling und verspottet ihn, schließlich habe er es erneut nicht geschafft den WWE World Heavyweight Champion Titel zu gewinnen. Aus ihrer Sicht sei Reigns lediglich ein Fehler und eine Schande. Reigns sieht in Stephanie, Triple H und ihrer ganzen Familie eine Schande. Steph kocht inzwischen vor Wut und ist voller Aggression...Sie teilt nun mehrere heftige Ohrfeigen gegen Reigns aus...

Stephanie stellt klar, dass Reigns nicht entlassen wird, da Triple H darum gebeten hat. Allerdings könnte ihn jemand anderes entlassen, jemand der sich auf den Weg zur Arena macht..."Vincent Kennedy McMahon!" Das Publikum ist völlig aus dem Häuschen. Steph lässt das Mikro fallen und macht sich auf den Weg aus dem Ring und aus der Halle.

1. Match
Non-Title Match
Dean Ambrose (c) vs. Dolph Ziggler endete im No Contest, nachdem Kevin Owens zum Ring stürmte und in das Match eingriff, Ziggler aus dem Ring beförderte und Ambrose attackierte(12:20)

Nach dem Match: Kevin Owens verpasst Ambrose eine Pop-Up Powerbomb. Danach holt er sich den IC-Titel und stellt sich mit dem Belt direkt über Ambrose. Im Anschluss wird Ambrose erneut von Owens attackiert und bekommt eine weitere Pop-Up Powerbomb kassiert. Plötzlich kehrt Ziggler zurück in den Ring und schlägt auf Owens ein, doch die Gegenwehr ist nur von kurzer Dauer, denn auch Ziggler muss nach einem Knee Kick eine Pop-Up Powerbomb einstecken.

Backstage: JoJo versucht Kevin Owens zu interviewen. Sie merkt an, dass jeder weiß das er verärgert ist, da er seinen Titel verloren hat. Owens stellt klar, dass niemand etwas weiß. Außerdem müsse er sich keineswegs rechtfertigen. Alles das was wir eben sahen, sei erst der Anfang gewesen. Wenn wir glauben das Ambrose verrückt sei, dann wird Owens dafür sorgen ihn in eine Anstalt zu bringen und sich gleichzeitig den IC-Titel zurückholen...

Backstage: The Dudley Boyz, Tommy Dreamer und Rhyno sprechen über ihre Rückkehr nach Philly. Passend werden dazu kurze Ausschnitte aus ihren ECW Tagen eingespielt. Sie kündigen ein weiteres Aufeinandertreffen gegen The Wyatt Family an und haben sich diesen Ort bewusst ausgesucht, denn hier begann ihre Karriere. Devon verspricht das sie das Extreme am heutigen Abend nach Philly bringen werden...

Stephanie McMahon und ein Assistent warten auf die Ankunft von Vince McMahon...

Als nächstes soll ein Match zwischen R-Truth und Bo Dallas stattfinden. Beide Kontahenten kommen nacheinander heraus, steigen in den Ring und als es losgeht, wird auch schon wieder nach außen geschaltet...Eine Limousine fährt vor und Vince McMahon steigt aus. Das Publikum ist begeistert...

Stephanie unterhält sich mit ihrem Vater und der verspricht seiner Tochter sich um die Angelegenheit zu kümmern...Vince McMahon macht sich direkt während des Matches auf den Weg zum Ring. Dort veranlasst der WWE Boss das sofortige Ende des Fights... (3:25)

Vince sagt, dass nun jemand in der Umkleide ziemlich schwitzt. Im weiteren Verlauf der Promo hypt sich Vince und vergleicht sich mit Gott...Mr. McMahon begibt sich dann zu den Kommentatoren und behauptet, dass Reigns am heutigen Abend noch etwas mehr schwitzen wird...

Nach einer Werbeunterbrechung sagt Vince lautstark: "Lasst den Bast.ard schwitzen!" Vince möchte das Reigns heraus kommt um seine Medizin zu bekommen...Vince hat dann genug und möchte das Reigns seinen Hintern sofort herausbringt!...

Roman Reigns macht sich von der Stage auf den Weg zum Ring. Vince wisse das er Reigns einschüchtert aufgrund seiner Präsenz. Danach thematisiert der WWE Boss die Attacke von Reigns auf seinen Schwiegersohn. Mr. McMahon möchte noch bevor er seinen Verstand verliert eine Entschuldigung seitens Reigns hören, doch der verneint.

Vince möchte das Reigns auf die Knie geht um sich zu entschuldigen. Da dies nicht erfolgt, verliert Mr. McMahon seine Geduld und so möchte er beweisen, dass er es noch immer drauf hat. Vince befreit sich aus seinem Jackett und zeigt sich bereit für einen Fight...

Nun ertönt die Musik von Sheamus. Der amtierende WWE World Heavyweight Champion betritt die Stage und sagt: "Nein, nein, nein, nein!" Sheamus entschuldigt sich für die Unterbrechung bei Vince und bietet sich an Reigns die Entschuldigung herauszuprügeln. The Celtic Warrior meint, niemand sollte sich Vince oder dessen Familie gegenüber respektlos verhalten. Das Publikum chantet nun "You look stupid!"...Sheamus bittet Vince um ein heutiges Match gegen Reigns. Diesbezüglich möchte Sheamus sogar seinen WWE World Heavyweight Champion Titel aufs Spiel setzen. Das Publikum ist begeistert. Vince macht dem jedoch einen Strich durch die Rechnung. Nun brechen lautstarke "As*hole" Chants aus...

"Warum nicht, alter Mann?", fragt Reigns und macht sich über den alten 70-jährigen Mann lustig. Vince bezeichnet Reigns daraufhin als "Son of a B*tch!" Reigns bekommt sein Match und sollte er es nicht schaffen Champion zu werden, würde er sofort entlassen werden. Vince offeriert Reigns einen Handshake, dies jedoch nur wenige Sekunden, denn Reigns bekommt von Mr. McMahon einen Tiefschlag verpasst. Danach macht sich Vince auf den Weg aus der Halle...

3. Match
Tag Team Match
Alberto Del Rio & Rusev (w/ Lana) besiegten Ryback & Jack Swagger nach dem Superkick von Rusev gegen Swagger (6:31)

Nun folgt das dieswöchige "The Rosebush" Segment. In seiner heutigen Ausgabe thematisiert Adam Rose die WWE Diva Charlotte, welche ihren Vater immer ähnlicher wird. Sie benötigt lediglich noch 16 World Titel, vier Hochzeiten, vier Scheidungen, Niederlagen u.s.w. Im Anschluss verspottet Rose in einigen Wörtern Tommy Dreamer...

The Miz betritt die Halle und hypt sich wie üblich, ehe er sich mit einem Film Megafon auf einen Regiestuhl vor dem Ring setzt...

4. Match
Neville besiegte Tyler Breeze (w/ Summer Rae) nach dem Red Arrow (4:56)

Backstage: The Miz spricht mit Neville über den Start von Star Wars 7: Das Erwachen der Macht, denn er sieht auch einen Neville das Licherschwert schwingen, während dessen Ohren zucken. Miz beteuert einmal mehr, dass er aus Neville einen Star machen kann, so wie er es einst aus Daniel Bryan gemacht habe. Außerdem befindet sich Hollywood auf der Suche nach einem neuen James Bond Darsteller...Neville hat genug und möchte das The Miz aufhört, denn ansonsten würde er ihm ein Lichterschwert dort hineinstecken, wo keine Sonne scheint...

Promo Video: The Wyatt Family geht auf das anstehende Extreme Rules 8-Man Tag Team Match ein...Bray meint, sie werden die ECW Kerle dort hinbringen, wo sie einst geboren sind. Abschließend sagt Bray: "RUN!"...

Diverse Waffen: Kendo Sticks, Krücken, Mülleimer und Tische sind um den Ring herum verteilt...

5. Match
Extreme Rules 8-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Luke Harper, Erick Rowan & Braun Strowman besiegten The Dudley Boyz, Tommy Dreamer & Rhyno via TopRope Splash von Erick Rowan auf Rhyno durch einen Tisch - während des Matches beförderte Dreamer sich und Luke Harper von der Stage aus durch einen Tisch (15:30)

Zusätzliche Anmerkung: Das Publikum zeigte sich sehr begeistert von dem Extreme Rules 8-Man Tag Team Match. Die Stimmung war ausgezeichnet und es folgten lautstarke "This is Awesome" Chants.

Im Ring steht The New Day. Kofi Kingston und Big E sehen sichtlich mitgenommen aus. Das Trio kommentiert eingespielte Bilder zu ihrem gestrigen Ladder Match bei WWE TLC...Diesbezüglich möchten sie nun ein Gespräch mit The Usos führen und rufen das Tag Team heraus...

Jimmy & Jey Uso machen sich auf den Weg zum Ring, während Kofi erläutert, dass sie keinen Fight wollen. Woods meint, sie verdienen ihren vollen Respekt für die großartige Leistung im gestrigen Ladder Match. Deshalb möchten sie das Kriegsbeil begraben und einen Waffenstillstand vereinbaren. The New Day offeriert einen Handshake. The Usos fragen, ob sie dies nun ernsthaft meinen? Big E ruft als nächstes The Lucha Dragons heraus...

Als The Lucha Dragons den Ring erreicht haben, spricht Kofi an, dass The Lucha Dragons das Lieblingsteam seines Sohnes sind und Kalisto einer der härtesten WWE Superstars in der Geschichte des Business sei. Kalisto gefällt die Rede, jedoch weniger die Aktion mit der Posaune als er gestern auf der Leiter stand. Woods meint, er könne die Vergangenheit nicht verändern...dafür eine Entschuldigung anbieten. Kalisto fragt ob The Usos dies The New Day abkaufen? Uso meint, er habe bereits bessere Entschuldigungen von seinem 3-jährigem Sohn bekommen. Woods hypt The Usos und die Lucha Dragons weiter. Sie alle haben eine hervorragende Leistung erbracht...Es folgt das weitere Angebot eines Handshakes...

Als sich The Usos und The Lucha Dragons zurückziehen, fangen The New Day an im Ring zu prahlen. Sie hypen sich, da sie auch weiterhin noch die WWE Tag Team Champions sind...The Usos und The Lucha Dragons kehren in den Ring zurück und schlagen auf The New Day ein. Kofi Kingston, Big E und Xavier Woods werden aus dem Ring befördert. Im Anschluss ertönt die Musik von The Usos...

Für WWE SmackDown angekündigt: Dolph Ziggler vs. Kevin Owens

Team B.A.D. verfolgt die nächste Auseinandersetzung direkt von der ersten Ringreihe aus...

6. Match
Divas Tag Team Match
Becky Lynch & Charlotte (w/ Ric Flair) besiegten Brie Bella & Alicia Fox nachdem Alicia im Disarmer von Becky Lynch aufgab - zuvor griff Ric Flair in das Match zugunsten seiner Tochter und Becky Lynch ein (3:28)

Die Kommentatoren umwerben die anstehende WWE Week:

Am Sonntag wird der Weihnachtsfilm mit The Miz & Paige im US-TV ausgestrahlt.
Am Montag werden bei Raw die Slammy Awards verliehen.
Am Dienstag steht eine Live Ausgabe von WWE SmackDown an
Am Mittwoch wird das WWE Tribute to the Troops Special ausgestrahlt.

Vince McMahon begibt sich für das Main Event Match an den Ring...

7. Match
WWE World Heavyweight Championship
Sollte Reigns verlieren, wird er unverzüglich entlassen
Sheamus (c) vs. Roman Reigns

Verlauf des Matches:

Es folgte der Superman Punch und der Pinfall an Sheamus, doch Vince McMahon griff in das Match ein und zog den Referee aus dem Ring...Als Reigns mit Vince diskutierte, wurde er plötzlich hinterrücks von Sheamus attackiert und gegen den Ringpfosten befördert. Danach pinnt Sheamus Reigns...

1...2...Kickout!

Sheamus rollt Reigns aus dem Ring. Dort stürmt Alberto Del Rio auf ihn zu, doch Reigns kontert. Gegen Rusev kann sich Reigns nicht so schnell verteidigen und wird nach der kurzweiligen Attacke zurück in den Ring gerollt. Dort beförderte Reigns Rusev via Superman Punch vom Apron. Ein weiterer Superman Punch traf Sheamus und ein dritter auch noch Vince McMahon! Der WWE Boss sackt zusammen und bleibt auf dem Ringrand liegen. Reigns dreht sich um und bekommt einen Brogue Kick von Sheamus kassiert. Es folgt der Pinfall...

1...2...Kickout!

Inzwischen chantet das Publikum lautstark "YES!...YES!...YES!..." Sheamus möche einen weiteren Brogue Kick ausführen, allerdings reagiert Roman Reigns schneller und streckt den Celtic Warrior via Spear nieder. Reigns covert...

1...2...3!...

Sieger & Neuer WWE World Heavyweight Champion: Roman Reigns (16:55)

Das Publikum ist in Jubelstimmung. Roman Reigns befördert den abgefertigten Vince McMahon vom Ringrand und lässt sich von den Fans feiern bis Raw endet.
WWE Raw
21.12.2015 - Target Center in Minneapolis, Minnesota
Deutsche Ausstrahlung: 24.12.2015 (Tele 5)

Raw startet mit einem Videorückblick auf die Ereignisse zwischen Roman Reigns und Stephanie/Vince McMahon aus der Vorwoche...

Eine Hallenstimme begrüßt die Zuschauer zu den Slammy Awards 2015...Stephanie McMahon macht sich auf den Weg zum Ring...Michael Cole heißt die Zuschauer herzlich zu Monday Night Raw willkommen. Als Co. Kommentatoren agieren JBL und Byron Saxton...

Stephanie lächelt und begrüßt zu Raw und den Slammy Awards. Stephanie spricht ihre Gelassenheit an und das obwohl ihre Ehemann und 70-Jahre alter Vater Vince McMahon in der letzten Woche attackiert wurde. Wie kann das sein? Stephanie erklärt, dass die McMahons im Gegensatz zu den Fans nicht in Selbstmitleid versinken. Am heutigen Abend wird gefeiert...Plötzlich ertönt die Musik von Roman Reigns. Der Big Dog macht sich durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring...

Im Ring spricht Reigns die wunderbare Nacht und hervorragende Stimmung der Fans an, sie feiern die Slammy Awards und einen neuen WWE World Heavyweight Champion. Als nächstes spricht Reigns an, dass ihm weder Stephanie, Vince oder Triple H zum Schwitzen bringt...Steph solle ihren Ehemann ausrichten, dass er nicht schwer sei ihn zu finden und das er das Gold trägt. Steph hat nun genug, sie möchte das Reigns sofort aus ihrem Ring verschwindet. Doch Reigns bleibt und lächelt, während Steph immer wütender wird und immer lauter "Raus" brüllt. Für Reigns klingt Steph wie ein kleines Kind...Reigns fragt die Fans, ob sie Steph so richtig verärgert sehen möchten? Nach der Zustimmung, dreht er Stephanie einfach seinen Rücken zu und begibt sich langsam aus den Ring. Steph möchte das Reigns sofort zurückkehrt, schließlich ist sie sein Boss. Sie duldet es nicht das er sich ihr gegenüber respektlos verhält. Reigns denkt jedoch nicht daran und begibt sich über die Ringabsperrung...

Während Reigns durch die Zuschauermenge geht, möchte sich Steph an Reigns rächen, indem seine Familie und dessen selbsternannten Bruder in folgenden Matches am heutigen Abend antreten müssen:

3-on-2 Tag Team Handicap Match
The New Day vs. The Usos

Steel Cage Match
Dean Ambrose vs. Sheamus

Nach der Ankündigung ist ein lächelnder Reigns zu sehen, der seinen Titel in die Höhe streckt, während Steph meint, dass The Usos und Ambrose für Reigns bezahlen müssen...

Dolph Ziggler betritt die Stage um die "Breakout Star of the Year" Nominierten vorzustellen...

• Kevin Owens
• Neville
• Charlotte
• Tyler Breeze
• Braun Strowman

Breakout Star of the Year: Neville

Neville betritt die Halle um eine Dankesrede abzuliefern, dabei wird er jedoch von Kevin Owens unterbrochen. Owens meint, er hätte gewinnen sollen. Neville meint lediglich “whatever"...Owens erläutert, dass er in seinem ersten Match hier bei WWE einen John Cena besiegt habe. Owens dreht sich um und möchte erfahren, weshalb Ziggler lächelt? Ziggler könne laut Kevin Owens nur einen Slammy abstauben, wenn es eine "Has-Been of the Year" Kategorie geben würde. Ziggler schlägt nun auf Owens ein...Referees greifen ein und trennen die zwei voneinander...

Die Wyatt Family befindet sich im Ring...Plötzlich entfacht eine Pyro und Kane macht sich auf den Weg zum Ring...

1. Match
Kane besiegte Bray Wyatt (w/ Braun Strowman, Luke Harper & Erick Rowan) durch DQ, nachdem Strowman, Harper & Rowan in das Match eingriffen und Kane attackierten (0:58)

The Dudley Boyz und Tommy Dreamer stürmen in die Halle um den Save zu machen...Es brechen lautstarke "ECW" Chants aus...

2. Match
Eight-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Braun Strowman, Luke Harper & Erick Rowan besiegten Kane, Tommy Dreamer und The Dudley Boys: Bubba Ray & D-Von Dudley nach der Discus Clothesline von Harper gegen D-Von Dudley (2:46)

Santino Marella präsentiert nun die LOL Moment of the Year Nominierten:

• Edge & Christian spielen mit ihren Kazoos in den Gesichtern von The New Day
• The Bushwhackers‘ WWE Hall of Fame Rede
• The Miz & Damien Sandow’s „Niagara“ Werbespot
• The New Day bringen Triple H & Stephanie McMahon zum tanzen
• R-Truth denkt, er ist Teil des Money In the Bank Matches

LOL Moment of the Year: R-Truth

Santino Marella meint, er nimmt den Award für R-Truth in Empfang, da er selbst nie einen gewann. R-Truth lässt sich daraufhin blicken und meint, dass Santino ihn bereits zuvor schon hinters Licht geführt hat. R-Truth hat genug von Santino und geht davon...

Ein zuvor aufgezeichnetes Video zeigt u.a. Mick Foley als Weihnachtsmann und dessen Tochter als Elfe. Sie umwerben WWE Merchandise...

Paul Heyman begibt sich zum Podium um die "OMG Shocking Moment of the Year" Nominierten vorzustellen. Zuvor erklärt Heyman jedoch, dass Lesnar alle Awards außer den LOL und Diva of the Year Award erhalten sollte. Brocks Heimatpublikum jubelt...

• Seth Rollins Cash-In bei WrestleMania
• Brock Lesnar attackierte The Authority & Michael Cole bei RAW
• Kalistos Salida del Sol von der Leiter bei TLC
• The Wyatt Family attackiert The Undertaker bei Hell In a Cell
• Sheamus Cash-In bei der Survivor Series

„OMG!“ Shocking Moment of the Year: Kalisto

Kalisto bedankt sich bei den Fans, welche ihn stets zu Höchstleistungen anspornen...Abschließend folgen "Lucha" Chants...

3. Match
Kevin Owens besiegte Dolph Ziggler nach der Pop-Up Powerbomb (12:12)

Stephanie McMahon betritt die Halle, entschuldigt sich für ihr Temperament am heutigen Abend und hypt die Nominierten der "Superstar of the Year Kategorie":

• Roman Reigns
• Sheamus
• John Cena
• Kevin Owens
• Dean Ambrose
• Bray Wyatt
• Brock Lesnar
• The Undertaker
• Kane
• Seth Rollins
• Sting

Superstar of the Year: Seth Rollins

Es ertönt die Musik von Seth Rollins und er begibt sich auf Krücken zum Podium. Das Publikum jubelt. Es folgt eine Umarmung zwischen Steph und Rollins. Als nächstes meint Rollins, dass ein Teil von ihm Dankeschön sagen möchte, doch hierbei handelt es sich lediglich nur um einen winzigen Teil. Dann fragt Rollins, ob es ernsthaft eine andere Option für die Superstar des Jahres Kategorie gab? Rollins erinnert an seine Karriere-Höhepunkte und spricht seine Verletzung an. Für 2016 kündigt er seine große Rückkehr an, denn er wird es beweisen und sich sein Eigentum, den Titel, welchen er nie verlor zurückholen.

Für die nächste Raw Show angekündigt: John Cena vs. Alberto Del Rio

4. Match
Non-Title Match
Alberto Del Rio (w/ Sheamus, King Barrett & Rusev) besiegte Jack Swagger via Double Foot Stomp (7:05)

Mark Henry präsentiert nun den "Hero in All of Us" Slammy Award. Über das Jahr haben sich Superstars und Divas für zahlreiche wohltätige Zwecke eingesetzt. Nominiert wurden:

• Natalya
• Roman Reigns
• The Big Show
• Titus O'Neil
• John Cena

Hero in All of Us: John Cena

Mark Henry verkündet, dass John Cena nicht am heutigen Abend vor Ort sei. Das Publikum buht...Henry nimmt den Award im Namen von John Cena entgegen...

Nun betritt Santa Claus die Halle um die Surprise Return of the Year Nominierten vorzustellen. Doch zuvor enthüllt sich der Weihnachtsmann und zum Vorschein kommt Bo Dallas, der meint er sei der echte Santa Claus und alles was wir machen müssen, sei BO-LIEVE. Die Nominierten sind...

• Chris Jericho bei Night of Champions
• The Dudley Boyz konfrontieren The New Day bei Raw
• Sting attackiert Triple H & Seth Rollins bei Raw
• Alberto Del Rio bei Hell In a Cell
• Kane hindert Sheamus beim Cash-In bei Night of Champions

Sieger: Sting

Santa Bo Dallas nimmt den Award für Sting entgegen, bedankt sich beim Publikum für das abstimmen und wünscht allen Fröhliche Weihnachten...

Im Ring halten sich bereits The New Day auf und sind sehr enttäuscht, da sie sich eigentlich den Slammy Award als Tag Team des Jahres erhofft haben. Sie ziehen dann über Sting her, dem es nicht einmal wichtig genug war für seinen Slammy am heutigen Abend hier zu sein. Aber jeder hier im Publikum der nicht für The New Day abstimmte, sollte sich schämen...Big E möchte sich nun rächen, indem er die Fans Star Wars verderben möchte. Als erüber den Film spoilern möchte, unterbricht ihn Kofi Kingston und teilt mit, dass er selbst "Star Wars: Das Erwachen der Macht" noch nicht gesehen hat. Xavier Woods erinnert, dass The New Day noch immer die WWE Tag Team Champs sind..."NEW DAY ROCKS!"...

5. Match
Handicap Tag Team Match
The Usos: Jimmy & Jey besiegten The New Day: Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods via Rollup von Jey an Woods (7:55)

Für die Super SmackDown Live Show am Dienstag angekündigt: ein WWE Tag Team Championship Match zwischen The New Day und The Lucha Dragons.

R-Truth betritt die Stage und meint, dass er tatsächlich am heutigen Abend den Slammy Award für den LOL! Moment of the Year gewann. Er freut sich sehr und präsentiert nun die Nominierten der "Diva of the Year" Kategorie:

• Nikki Bella
• Naomi
• Paige
• Sasha Banks
• Charlotte

R-Truth kündigt Paige als Diva of the Year an. Die Engländerin begibt sich voller Freude zum Podium und möchte eine Rede halten, doch R-Truth unterbricht und entschuldigt sich, denn er habe einen Fehler gemacht und verkündet...

Diva of the Year: Nikki Bella :facepalm: :thumbs_down: :thumbs_down: :facepalm:

Nikki Bella betritt die Halle. Am Podium folgt eine kurze Umarmung mit Paige und sie möchte das die Engländerin bleibt. Nikki lässt nun eine Dankesrede folgen. Sie meint u.a. das ihr Slammy hier für jede WWE Diva und allen Frauen im Office steht.

The Miz begibt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

6. Match
Rusev (w/ Sheamus, King Barrett & Alberto Del Rio) besiegte Neville via Accolade (8:05)

Nach dem Match: Rusev posiert gemeinsam mit The League of Nations im Ring. King Barrett und Alberto Del Rio halten Neville fest, während Sheamus seinen Brogue Kick ausführt. Im Anschluss posiert The League of Nations erneut.

The Miz betritt das Podium und präsentiert die "This Is Awesome Moment of the Year" Kategorie, in welcher sein eigener Award vergeben wird, er allerdings nicht nominiert wurde. Nominiert sind:

• Brock Lesnar zerstört den Cadillac der J&J Security
• Randy Ortons RKO an Seth Rollins bei WrestleMania
• Start der Divas Revolution bei Raw
• The Shield befördert Orton durch einen Tisch
• The Rocks WrestleMania Auftritt mit Ronda Rousey

This is Awesome“ Moment of the Year: The Rock & Ronda Rousey

The Miz nimmt den Slammy Award entgegen, imitiert The Rock und umwirbt kurz seinen Weihnachtsfilm, bevor er die Stage verlässt.

7. Match
Becky Lynch besiegte Brie Bella via Aufgabe im Disarmer (5:10)

Nach dem Match: Charlotte steigt in den Ring und feiert gemeinsam mit Becky.

Ric Flair betritt die Stage und sorgt zunächst mit einem kräftigen "Whooooooooo!" für Stimmung unter den Fans...Der Nature Boy präsentiert jetzt die "Match of the Year" Nominierten:

• John Cena vs. Brock Lesnar vs. Seth Rollins beim Royal Rumble
• Sting vs. Triple H bei WrestleMania
• John Cena vs. Kevin Owens bei Elimination Chamber
• Roman Reigns vs. Dolph Ziggler vs. Alberto Del Rio vs. Kevin Owens #Nr. 1 Herausforderer Match bei Raw
• Brock Lesnar vs. The Undertaker bei Hell In a Cell

Match of the Year: Brock Lesnar vs. The Undertaker bei Hell In a Cell

Es ertönt die Musik von Brock Lesnar, allerdings lässt sich nicht "The Beast" sondern Paul Heyman blicken. Heyman meint, Lesnar verspürt nicht das Bedürfnis Slammy Awards entgegenzunehmen. Sein Klient möchte lieber für einen Fight bei Raw auftreten. Fans möchten Lesnar sehen, doch niemand im Umkleideraum sei Mann genug um sich Lesnar zu stellen. Heyman verlässt die Stage...

Backstage: The League of Nations fertigen The Usos ab...Jimmy und Jey erhalten jeweils einen Brogue Kick, ehe Sheamus schlussendlich sagt: Zwei sind bereits abgefertigt, nun verbleibt nur noch einer!"

The League of Nations machen sich auf den Weg zum Ring...

Es folgt ein Videohinweis auf die Rückkehr von John Cena in der nächsten Woche bei Monday Night Raw.

Dean Ambrose macht sich auf den Weg zum Ring und möchte in den Käfig steigen, fällt jedoch nach einem Brogue Kick vom Ringrand. Außerhalb des Rings prügeln King Barrett und Alberto Del Rio auf The Lunatic Fringe ein. Danach bringen sie den abgefertigten Dean Ambrose in den Ring...

8. Match
Steel Cage Match
Dean Ambrose besiegte Sheamus (w/ King Barrett & Alberto Del Rio) durch Escape, nachdem The Lunatic Fringe nach einem Headbutt von Sheamus vom seitlichen Käfiggitter fiel und auf dem Boden landete - während des Matches griffen The League of Nations mehrfach zugunsten für Sheamus in das Match ein bis sich Roman Reigns blicken ließ und King Barrett sowie Alberto Del Rio mit einem Stuhl vom Ring vertrieb - den Stuhl warf Reigns anschließend für Ambrose in den Käfig (11:00)

Nach dem Match: Roman Reigns streckt Sheamus via Spear zu Boden. Im Anschluss feiert Reigns mit Ambrose.

Backstage: Stephanie McMahon verfolgte das Geschehen vom Bildschirm aus. Tom Phillips läuft vorbei und möchte Stephanie McMahons Reaktionen zum Sieg von Dean Ambrose in Erfahrung bringen. Steph dreht nun völlig durch und schlägt wutentbrannt auf Phillips ein, dabei brüllt sie: "Das ist meine Reaktion, Tom! Das ist meine Reaktion!"...

Zurück in der Halle: Sheamus kommt langsam wieder zu sich und schaut zu Roman Reigns und Dean Ambrose, welche mittlerweile fast die Stage erreicht haben. Mit diesen Szenen endet die Raw: Slammy Awards Ausgabe.
WWE Super SmackDown Live!
22.12.2015 - Wells Fargo Arena in Des Moines, Iowa
Deutsche Ausstrahlung: 26.12.15 (Pro7Maxx)

Die weihnachtliche SmackDown Ausgabe startet direkt mit dem Eröffnungsvideo...Danach folgt das Hallenfeuerwerk...Michael Cole begrüßt die TV-Zuschauer...Als Co.-Kommentatoren agieren Booker T und Jerry "The King" Lawler.

The New Day betreten die festlich geschmückte und schneiende Stage. Das Trio trägt Weihnachtsmützen inkl. ihre Einhorn-Hörner. Auf den Weg zum Ring sprechen sie die Slammy Awards an und zeigen sich beleidigt, denn sie wurden nicht zum Tag Team des Jahres ernannt. Im Ring möchten sie den Fans eine musikalische Kostprobe aus ihrem demnächst erhältlichen Weihnachtsalbum geben. Einige der Songs nennen sich " Big E Claus Is Coming to Town, Kofi the Snowman, Rudolph the Red Nosed Unicorn...Als nächstes singen sie: "We wish you a booty Christmas and a happy New Day!!!”…"NEW DAY ROCKS!...NEW DAY ROCKS!...NEW DAY ROCKS!"...

1. Match
WWE Tag Team Championship
The New Day: Big E & Kofi Kingston (c) (w/ Xavier Woods) besiegten The Lucha Dragons: Kalisto & Sin Cara nach dem Big Ending von Big E gegen Sin Cara (12:55)

Backstage: Santino Marella bereitet eine Weihnachtsfeier vor. Er streift sich seine Cobra über den Arm und befestigt setzt einen Stern in den Weihnachtsbaum. Als er geht, schnappt sich eine Hand den Stern...

Dolph Ziggler, Charlotte, Tyler Breeze und Roman Reigns richten in getrennten Videos ihre Weihnachtsbotschaften aus.

Backstage: Renee Young unterhält sich mit Dean Ambrose. The Lunatic Fringe teilt mit, dass er nach seinem gestrigen Steel Cage Match gegen Sheamus bei Raw medizinisch behandelt wurde. So habe man die Wunde mit sechs Klammern verschlossen. Dann spricht Ambrose das heutige IC Triple Threat Intercontinental Titelmatch gegen Kevin Owens und Dolph Ziggler an. So möchte Ambrose den Kopf von Owens, wie eine Tomate platzen lassen...Er wisse, dass Kevin Owens Wutanfälle bekommt und Ziggler den IC Titel erhalten möchte, doch dies wird nicht geschehen, da er der IC Champ bleibt. Abschließend meint Ambrose, dies sei definitiv keine Metapher sondern eine Tatsache.

2. Match
Eight-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Erick Rowan, Luke Harper & Braun Strowman besiegten Ryback, Demon Kane & The Dudley Boyz: Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley nach der Sister Abigail von Bray gegen Bubba (16:10)

Backstage: Auf der Weihnachtsfeier halten sich nun Adam Rose, Damien Sandow sowie Tyler Breeze und Summer Rae auf. Sie wundern sich, denn es fehlt größtenteils die Weihnachtsdeko. Santino kommt hinzu und ist überrascht. Plötzlich läuft Stardust ins Bild und bezeichnet Santinos Weihnachtsfeier als totalen Reinfall. Als nächstes lassen sich The Ascension blicken. Viktor teilt Santino mit: "Christmas come to the Wasteland!" Daraufhin lässt sich Neville mit Wichtelmütze blicken und gibt sich als Weihnachtsverfechter...Konnor zeigt sich unbeeindruckt und fragt nach, welche Army Elf ihn unterstützen möchte. Plötzlich läuft Titus O’Neil, ebenfalls mit Wichtelmütze ins Bild und droht, denn The Ascension sollen sofort Weihnachten zurückbringen, weil er ihnen ansonsten seinen Stiefel in ihrem Schornstein schieben wird. Stardust stellt klar, dass Weihnachten gestrichen sei. Wenn sie das Fest zurückbekommen möchten, dann müssen sie The Ascension besiegen.

3. Match
Tag Team Match
Rusev & Alberto Del Rio (w/ Sheamus & King Barrett) besiegten The Usos: Jimmy & Jey nach dem Double Foot Stomp von Del Rio gegen Jey - zuvor bekam Jey einen Kick von Rusev verpasst, während der Referee von King Barrett abgelenkt wurde (10:30)

Nach dem Match: Jimmy wird von Rusev attackiert und in den Ring gerollt. Jimmy soll einen Brogue Kick einstecken, doch Reigns stürmt zum Ring und zieht den Celtic Warrior aus dem Seilgeviert. Reigns schickt Sheamus mit dem Kopf gegen den Ringpfosten. Danach wird der Celtic Warrior über den Kommentatorentisch befördert. Im Ring zurück erhält Reigns Unterstützung von den Usos, so kassieren Del Rio und Rusev jeweils einen Superman Punch, nachdem Rusev bereits einen Super Kick von Jey einstecken musste.

Es folgen weitere Weihnachtsbotschaften von Dean Ambrose, Santino Marella, Becky Lynch und The New Day.

Santino Marella betritt die Stage und kündigt zur Weihnachtsmusik Titus O'Neil und Neville an...

4. Match
Battle for Christmas
Neville & Titus O'Neil (w/ Santino Marella) besiegten The Ascension: Konnor & Viktor (w/ Stardust) nach dem Red Arrow von Neville gegen Viktor (3:00)

Backstage: Renee Young interviewt Dolph Ziggler zum bevorstehenden Triple Threat Intercontinental Championship Match. Ziggler erinnert, dass er ein Match gegen Ambrose hatte und sich Owens einmischte. Als er dann auf Kevin Owens traf, mischte sich Ambrose ein...Der Intercontinental Champion Titel bedeutet ihm sehr viel, da es der erste WWE Titel war, welchen er gewann. Ein heutiger Sieg würde ihn wieder dort hinbringen, wo er hingehört und das Jahr 2016 zum Jahr von Dolph Ziggler machen.

Für das nächste Match setzt sich Becky Lynch zu den Kommentatoren...

5. Match
Non-Title Match
Charlotte besiegte Brie Bella via Aufgabe im Figure Eight - zuvor begaben sich Sasha Banks, Naomi und Tamina zum Kommenatorentisch, dort kippte Naomi ihren Eggnog über den Kopf von Becky, im Anschluss wurde Becky von Team B.A.D. attackiert...Charlotte ignorierte dies (3:32)

Nach dem Match: Charlotte schaut nach wie es Becky geht und lacht sie aus. Becky ist daraufhin enttäuscht und verärgert.

Backstage: Renee Young unterhält sich nun mit Kevin Owens zum anstehenden Intercontinental Triple Threat Championship Match. Zunächst meint Owens, er und nicht Neville hätte der Breakout Star werden sollen. Ambrose könne mit dem IC Tiel herumlaufen, jedoch bleibt er der wahre Champ und wird sich das, was ihm gehört zurückholen. Renee spricht die Ereignisse zwischen Ziggler und Owens aus der Vorwoche an. Doch Ziggler nimmt er nicht ernst, denn er wird SmackDown zur Kevin Owens Show machen und die Ausgabe als Intercontinental Champion verlassen. Bevor Owens geht, merkt er an, dass Renee Young in ihrem weihnachtlichen Outfit ziemlich lächerlich aussieht.

6. Match
WWE Intercontinental Championship - Triple Threat Match
Dean Ambrose (c) besiegte Kevin Owens & Dolph Ziggler via Dirty Deeds von Ambrose gegen Ziggler (13:30)

Nach dem Match: Dean Ambrose feiert seine Titelverteidigung mit dem Publikum bis SmackDown endet.

WWE Raw
28.12.2015 - Barclays Center in Brooklyn, New York
Deutsche Ausstrahlung: 31.12.2015 (Tele 5)

Raw startet direkt in der Halle. Michael Cole begrüßt die TV-Zuschauer. Michael Cole, Byron Saxton und JBL hypen den heutigen Main Event: John Cena vs. Alberto Del Rio...Es ertönt "No Chance"...Vince McMahon begibt sich auf den Weg zum Ring...

Im Ring meint der WWE Boss, dass er schon in der letzten Woche zurückkehren wollte um eine Rechnung zu begleichen, allerdings musste er sich einer Zahnoperationen unterziehen. Als nächstes ruft er Roman Reigns zum Ring...Erst beim dritten Ausruf, begibt sich der Big Dog von der Zuschauermenge aus auf den Weg zum Ring...

Vince fragt ob Reigns erwartet, dass er ihm nach seinem Titelgewinn gratuliert und das alles nach dessen anschließender Attacke auf seinen Schwiegersohn und seiner Tochter? Vince garantiert, dass er eines Tages wenn Reigns nicht damit rechnet, für all das Rache ausüben wird.

Das Publikum kann Vince McMahon nicht hören und Reigns verdeutlicht dies. Vince ist verärgert, denn Reigns brachte Stephanie in Verlegenheit, als er ihr den Rücken zuwandte und dies dürfe niemand mit einem McMahon machen. Doch Reigns ging weiter, er verpasste Vince einen Superman Punch und beförderte ihn aus seinem eigenen Ring. Vince verdeutlicht, dass ihm der Ring und der World Champion Titel sowie auch ein Roman Reigns gehört. Der Big Dog reagiert gelassen, denn diese Denkweise sei ein großes Problem der reichen Snobs, sie denken, ihnen gehöre alles. Vince stellt klar kein reicher Snob zu sein, denn er ist ein Billionär.

Im weiteren Verlauf der Promo stellt Vince Reigns die Frage, wie lange er wohl WWE World Champion bleibt? Das Publikum startet "Daniel Bryan" Chants. Reigns möchte nun wissen was Vince vorhabe? Muss er ein Handicap oder gar ein Gauntlet Match bestreiten?, fragt Reigns.

Reigns solle laut Vince McMahon die Klappe halten. Nun folgen "CM Punk" Chants, welche Vince McMahon ignoriert. Als nächstes thematisiert Vince die Familienmitglieder "Wild Samoans" von Reigns. Vince erläutert wie er Reings Onkel Afa und Sika zur damaligen Zeit ausgenommen habe, sie musste viele Matches bestreiten und zwar an jedem Abend in der Woche und erhielten sehr wenig Geld, während er sich seine Taschen gefüllt habe...

Plötzlich fällt Vince McMahon von selbst auf den Ringboden, hält seinen Nacken und ruft dabei immer wieder: "Mein Nacken, mein Nacken!!" Nun ertönt die Musik von Stephanie McMahon. Sie macht sich in Begleitung mit Polizisten inkl. zwei Kriminalbeamten auf den Weg zum Ring und bittet um die Verhaftung von Reigns, nach dessen angeblicher Attacke auf ihren Vater. Der Kriminalbeamte möchte der Anweisung von Stephanie McMahon nicht Folge leisten, denn sie agieren nicht als ihre persönliche Polizeidienststelle...Stephanie McMahon stellt erneut eindringlich klar, dass sie Augenzeugen wurde wie Reigns seine Hände an ihren 70 Jahre alten geriatrischen Vater legte...Als Stephanie McMahon noch aufdringlicher wird, droht ihr der Kriminalbeamte mit einem Aufenthalt im Gefängnis...

Im weiteren Verlauf hat Vince McMahon kein Nackenproblem mehr, denn er legt sich mit der Polizei an, denn diese darf aus seiner Sicht nicht so mit seiner Tochter umgehen. Vince greift einen der Polizisten sogar an den Kragen und obwohl er sich entschuldigt, werden ihm Handschellen angelegt und er wird aus der Halle gebracht. Stephanie McMahon läuft nach und teilt ihrem Vater mit, wie sehr sie ihn liebt. Roman Reigns verfolgt dies alles mit einem Lächeln...

Backstage: Vince McMahon wird in den Polizeiwagen gesetzt, während Stephanie McMahon angebliche Brutalität beklagt. Als der Wagen losfährt, brüllt Stephanie McMahon immer wieder: "Daaaaaaaaaad!"

1. Match
Neville besiegte Kevin Owens via Rollup nach nur wenigen Sekunden - zuvor sollte eine Pop-Up Powerbomb folgen, doch Neville konterte (0:21)

Nach dem Match: Kevin Owens prügelt wutentbrannt auf Neville ein. Außerhalb des Rings muss Neville heftige Schläge einstecken. Im Anschluss wird er gegen die Ringabsperrung geschickt und dessen Beine gegen den Ringpfosten befördert. Danach setzt es weiter Prügel...

Nach einer kurzen Werbeunterbrechung helfen Offizielle Neville die Halle zu verlassen. Plötzlich stürmt Kevin Owens zum Ring und verpasst Neville eine heftige Clothesline. Danach schickt er ihn gegen die Ringtreppe. Owens regt sich darüber auf, dass Neville der Breakout Star wurde und möchte ihm nun den Nacken brechen. Als nächstes soll eine Powerbomb vom Apron erfolgen, doch es ertönt die Musik von Dean Ambrose...

Beide liefern sich einen Brawl um den Ring. Owens schickt Ambrose gegen den Ringpfosten. Danach soll Ambrose zurück in den Ring, allerdings kehrt dieser mit einer Clothesline zurück. Mehrere Offizielle greifen ein um beide voneinander zu trennen. Owens nutzt dies und verlässt die Halle durch die Zuschauermenge.

Backstage: JoJo führt ein Interview mit Becky Lynch. Die WWE Diva kann sich heute beweisen, denn Charlotte sei nicht vor Ort. Becky meint, sie habe immer für sich selbst gekämpft. Auch mache sie sich keine Sorgen über Team B.A.D., welche am heutigen Abend in der Ringecke von Sasha Banks stehen wird. Becky Lynch stellt schlussendlich klar, dass sie an ihren Zielen festhalten wird.

Team B.A.D. betritt die Halle. "The Boss ist zurück in Brooklyn!", ruft Sasha. Laut Becky sei Brooklyn die großartigste Stadt, doch sie kennt noch nicht ihren Heimatort Boston, so Sasha. Als nächstes zieht sich Sasha einen Patriot Hut über. Naomi meint, dass Brooklyn nichts weiteres als ein Pizza Ort sei, der u.a. mit Ratten, Müll und Prostituierten überbevölkert ist...

2. Match
Sasha Banks (w/ Naomi & Tamina) besiegte Becky Lynch via Dirty Rollup - zuvor konte Becky kurzzeitig ihren DisArmHer ansetzen, während des Matches bekam Becky einen Round Kick von Naomi verpasst als Tamina den Referee ablenkte (15:40)

Nun wird das Festnahme Foto von Vince McMahon gezeigt. Der WWE Boss schaut sehr verärgert.

Backstage: Renee Young befindet sich mit weiterer Presse vor der Polizeistation und gibt ein Update. Vince McMahon wird vorgeworfen, dass er Widerstand bei der Festnahme leistete und einen Police Officer tätlich angegriffen habe. Stephanie McMahon und ihr Anwalt Jerry McDevitt (Anmerk: Name des echten WWE Anwalts) seien bereits vor Ort...

The New Day steigen in den Ring und erinnern an ihren Tag Team Titelgewinn hier im Barclays Center, ebenso erfolgte hier das Debüt der Posaune. Kofi Kingston möchte dem Publikum einen neuen New Day Song vorstellen, da sie allerdings nicht das Tag Team des Jahres wurden, wird es diesen Song auch nicht geben. Ihre Promo wird plötzlich von The Lucha Dragons unterbrochen...

3. Match
Kalisto (w/ Sin Cara) besiegte Kofi Kingston (w/ Big E & Xavier Woods) via Pinfall (2:46)

Nach dem Match: Xavier Woods schnappt sich ein Mikro und kann nicht fassen was Sin Cara für ein Mann ist. Kinder schauen zu ihm auf und dennoch griff er in das Match ein um zu betrügen, nachdem er seinem Freund half. Da Sin Cara sich eingemischt habe, folgt die Rache und zwar in Form seines Gegners Big E...

4. Match
Big E (w/ Xaiver Woods & Kalisto) besiegte Sin Cara (w/ Kalisto) nach dem Big Ending (5:58)

Als nächstes steht The MizTV an. The Miz möchte einen besonderen Jahresrückblick präsentieren. Allerdings soll es hierbei nur um ihn gehen und so erwähnt er den 01. Januar...

"FEED ME MORE!" ertönt. Ryback betritt die Stage und findet das The Miz dämlich aussieht, ebenfalls hat er kein Interesse an MizTV. Zudem würde nicht die Vergangenheit sondern die Zukunft relevant sein, denn 2016 sei das Jahr von "The Big Guy!" Inzwischen befindet sich Ryback im Ring...

Nun ertönt die Musik von Goldust. Auf den Weg zum Ring fragt sich Goldust, ob dies das Jahr war indem The Miz einen Slammy Award gewann? Nein! Gewann er einen Oscar oder irgendeinen Golden Globe Award?...

"WOO WOO WOO!...Zack Ryder kommt heraus und bezeichnet Brooklyn als "Mu-ZACK-City! 2016 wird das Jahr von Zack Ryder werden. "Woo! Woo! Woo! You know it !"

The Miz fasst die Unterbrechungen als äußerst respektlos auf. Er möchte etwas mehr Respekt und erwähnt nun den 02. Januar...

R-Truth lässt sich als nächstes blicken. Laut Truth könne jedes WWE Talent der WWE Superstar des Jahres werden und wenn das Publikum abstimmt, dann sollten sie definitiv nicht R-Truth vergessen. The Miz erinnert R-Truth daran, dass die Slammy Awards in der letzten Woche stattgefunden haben und dieser sogar einen Award gewann. R-Truth freut sich...

The Miz versucht nun über den 03. Januar zu sprechen, allerdings ertönt "I’M A ONE MAN BAAAAND!"

Heath Slater kommt heraus und hat jede Menge zu sagen..."Baybay!" Allerdings wird er von "WEEELLLLL IT’S THE BIG SHOW!" unterbrochen. Heath Slater unterbricht The Worlds Largest Athlete im Ring und sagt: "Warte eine Minute, warte! Keinen interessiert es was du zu sagen hast!" Daraufhin fertigt Big Show Slater mit einem Knockout Punch ab.

Im Anschluss befördert Show Slater aus dem Ring und trifft Goldust mit seiner Schulter. Goldust rollt aus dem Ring. R-Truth befürchtet das nächste Opfer von Big Show zu werden und knockt sich diesbezüglich selbst aus. Dennoch kassiert R-Truth einen Chokeslam von Big Show. Das Publikum chantet derweil "FEED ME MORE!" Ryback und Big Show stehen sich direkt gegenüber. Big Show befördert Ryback mit einem Arm aus dem Ring.

Das Publikum chantet in Richtug Big Show: "Bitte trete in den Ruhestand!" Doch Big Show verkündet, dass 2016 sein Jahr sein wird, denn er wird am 30-Man Royal Rumble Elimination Match teilnehmen und bei WrestleMania 32 den Titel gewinnen. Show lässt das Mikro verlassen und geht davon.

5. Match
Ryback besiegte Big Show durch Count Out, nachdem sich Big Show auszählen ließ (2:58)

The League of Nations betreten die Halle. Sheamus hat ein Mikro dabei und meint, dass sich die Fans bzgl. ihrer Reaktionen gegenüber dem festgenommenen Vince McMahon schämen sollten...

6. Match
The League of Nations: Sheamus, Rusev & King Barrett besiegten Dean Ambrose & The Usos: Jimmy & Jey nach dem Brogue Kick von Sheamus gegen Jey (16:53)

Nach dem Match: Der angeschlagene Dean Ambrose wird hinterrücks vom heranstürmenden Kevin Owens attackiert und zunächst gegen den Ringpfosten gehämmert...Dann geht es auch noch gegen die Ringabsperrung...Owens platziert ein Teil der Ringtreppe vor dem Kommentatorntisch und schnappt sich Ambrose. Es folgt die Pop-Up Powerbomb durch den Tisch. Sichtbar genießt Owens die Reaktionen. Das medizinische WWE Personal kümmert sich um The Lunatic Fringe. Er krampft!...Ambrose wird von zwei Offiziellen aus der Halle begleitet.

Vor der Polizeistation befindet sich weiterhin Renee Young und weitere Presse. Die WWE Interviewerin informiert, dass eine Kaution für Vince McMahon hinterlegt wurde. Als nächstes verlassen Vince und Stephanie McMahon die Polizeistation mit einem ihrer Anwälte. Vince möchte der Presse nichts mitteilen und steigt in einen SUV. Sie fahren davon...

Die Kommentatoren informieren: The Rock bestätigt Auftritt bei WrestleMania 32

John Cena betritt die Halle unter den typischen “John Cena Sucks” Chants passend zu seinem Entrance Theme, dabei erhält er gemischte Reaktionen. Dann folgen die ersten Wörter von Cena im Ring: “Das ist der schöne Sound von Monday Night Raw.” Cena würde gern eine Open Challenge abliefern, allerdings ist gegenwärtig Alberto Del Rio der U.S. Champ. Bislang habe Del Rio seinen Titel noch nicht bei Raw verteidigt.

Im weiteren Verlauf liefert Cena seine typische "Never Give Up" Promo ab. Die Fans haben seiner Meinung nach eine Championship verdient, doch Del Rio möchte seinen Titel nicht aufs Spiel setzen, dies sei eine Schande...

Alberto Del Rio betritt mit Sheamus, Barrett und Rusev die Stage. Brooklyn habe laut Del Rio kein U.S. Titelmatch verdient. Cena bezeichnet Del Rio als Idioten. Cena meint Del Rio habe nur Angst zu verlieren. Der Mexikaner erinnert nun, dass er Cena beim letzten Mal besiegt habe. Cena fordert Del Rio erneut dazu auf den Titel aufs Spiel zu setzen: "Oder bist du auf den Weg eine kleine Punk B*tch!" zu werden?, fragt Cena. Del Rio betitelt Cena als Juan Cena, der einen Fight möchte, da er ein Fighter sei, welchen er auch bekommt, allerdings nicht um den Titel.

Cena kennt den weiteren Ablauf, denn The League of Nations werden Eingreifen und das noch bevor die Auseinandersetzung startet, denn Del Rio ist feige und habe kein Rückgrat. Er ist lediglich ein One-Hit Wonder, der die Championship gewann und dessen Männlichkeit verlor. Cena macht sich nun kampfbereit und wirft sein Shirt in die Zuschauermenge...Dann sorgt Cena noch für etwas Stimmung, indem er erwähnt, dass Brooklyn das Zuhause von Notorious BIG ist und sie sich in Jay Z’s House befinden...Del Rio ist verärgert und sagt: Du möchtest ein Titelmatch?...Du bekommst es!"

Die Kommentatoren infromieren über den Tod von Lemmy Kilmister. Der Motörhead-Sänger verstarb an seinem Krebsleiden. Er wurde 70 Jahre alt. Die WWE Familie ehrt den Sänger mit einer Zusammenstellung diverser Fotos und Tweets.

7. Match
WWE United States Championship
Alberto Del Rio (c) vs. John Cena

Verlauf des Matches:

The League of Nations greifen ein. Es folgt der Superkick von Rusev gegen Cena. Del Rio wird zum Cover auf Cena gelegt. Sheamus bringt den Referee zurück in den Ring... (Der zuvor ausgeknockt wurde)

1...2...Kickout!


Jetzt soll Cena einen Brogue Kick einstecken, doch er duckt sich und Sheamus trifft Rusev. Cena nun mit dem Attitude Adjustment gegen Sheamus. Als er sich dann Del Rio zuwendet, kassiert er dessen Backstabber und noch einen Kick. Del Rio covert Cena...

1...2...Kickout!

Del Rio ist strark verärgert und humpelt inzwischen. Plötzlich folgt überraschend der Attitude Adjustment von Cena gegen Del Rio!!...Cena möchte das Match beenden und covert...

1...2...

Sheamus und Rusev prügeln auf Cena ein...Rusev hält Cena fest und Sheamus trifft mit seinem Brogue Kick. Nun ertönt die Musik der Usos. Jimmy & Jey stürmen zum Ring und wollen den Save machen, allerdings werden die zwei vollständig von Sheamus und Rusev abgefertigt.

Sheamus schnappt sich außerhalb einen Stuhl, während Roman Reigns zum Ring stürmt und Rusev sowie Del Rio jeweils einen Superman Punch verpasst.

Roman Reigns und Sheamus starren sich an. Beide begeben sich in den Ring. Sheamus möchte seinen Stuhl gegen Reigns einsetzen, doch Reigns ist schneller...Superman Punch gegen Sheamus! Reigns schnappt sich den Stuhl und schickt Sheamus mit einem Schlag aus dem Ring.

Sieger durch DQ: John Cena (13:56)

Auf der Stage lässt sich Vince McMahon blicken...Er habe die Antwort darauf, wie lange Roman Reigns noch Champion bleibt und sagt: "In der nächsten Woche wirst du deinen Titel gegen Sheamus aufs Spiel setzen und der Guest Referee dieser Auseinandersetzung heißt Vince McMahon!" Raw endet, nachdem der WWE Boss Roman Reigns mehrfach ein frohes neues Jahr wünscht.
WWE Raw
04.01.2015 - AT&T Center in San Antonio, Texas
Deutsche Ausstrahlung: 07.01.2015 (Tele 5)

Raw startet mit einem Videorückblick auf die Festnahme von Vince McMahon aus der Vorwoche...Michael Cole begrüßt zu Monday Night Raw...Als Co-Kommentatoren agieren JBL und Byron Saxton...

Stephanie McMahon betritt die Stage und möchte sich auf den Weg zum Ring machen, doch nahezu zeitgleich begibt sich auch Roman Reigns durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Seilgeviert...

Im Ring stehen sich Stephanie McMahon und Roman Reigns drekt gegenüber. Reigns merkt an, dass wir Stephanie nun hier nicht benötigen würden, schließlich ginge es um ihren Dad. Reigns möchte Vince McMahon sprechen...

Laut Stephanie McMahon wird sich Reigns am heutigen Abend an Enttäuschungen gewöhnen müssen. Ihr Dad ist noch nicht hier, wird jedoch rechtzeitig beim heutigen Main Event vor Ort sein.

Roman Reigns spricht nun direkt aus dem Herzen, denn er meint das der Titel sein Leben bedeutet und wenn er diesen verlieren sollte, habe er keinen Job mehr und kann dementsprechend auch nicht mehr seine Familie versorgen. Niemand wird ihm den Titel wegnehmen...

Stephanie belustigt sich über Reigns und beleidigt die Fans. Außerdem erklärt sie weiter, dass sich keiner mit ihrem Dad anlegen sollte, denn Vince würde am Ende gewinnen. Außerdem wurde ihr Vater von allen Anklagepunkten freigesprochen, denn sie haben nichts um einen herausragenden Billionär festzuhalten...

Sie habe nicht vor Reigns zu feuern, statdessen nach seinem Titelverlust benutzen...Nachdem dies geschehen sei, würden die Fans nicht mehr auf Reigns Seite stehen, sondern den nächsten Superstar anfeuern...Reigns erwartet selbiges, was Vince bereits mit Sika tat. Reigns gibt Stephanie McMahon den Ratschlag sich besser um ihren eigenen Vater zu kümmern, denn falls er am heutigen Abend seinen Titel verlieren sollte, müsse Stephanie McMahon ihren Vater nicht aus dem Gefängnis, sondern aus einem Krankenhaus abholen..."BELIEVE THAT!"

Dean Ambrose setzt sich für das erste Match des Abends zu den Kommentatoren...

1. Match
Kevin Owens besiegte Neville nach der Pop-Up Powerbomb (9:15)

Nach dem Match: Kevin Owens tritt außerhalb des Rings auf Neville ein. Danach soll eine weitere Aktion folgen, doch Ambrose stoppt ihn via Suicide Dive vom Ring aus. Owens kann sich kurzzeitig verteidigen und räumt den Kommentatorentisch leer. Plötzlich wendet sich das Blatt und so schlägt Ambrose auf Owens ein...Schlussendlich wird Owens via Elbow von Ambrose von der Ringabsperrung aus durch den Kommentatorentisch befördert.

Backstage ist die Ankunft von Vince McMahon zu sehen. Der WWE Chairman steigt aus seiner Limousine und und wird direkt von JoJo zur Verhaftung aus der Vorwoche interviewt. Vince erläutert, dass alle Anklagepunkte haltlos waren und wir uns nun in einem neuen Jahr aufhalten. Am heutigen Abend agiert er als das Gesetz...

2. Match
Titus O’Neil besiegte Stardust via Clash of the Titus (4:16)

Backstage: Charlotte und Becky Lynch unterhalten sich über ihre heutige Auseinandersetzung....Charlotte meint nicht aufgeregt zu sein und verspricht Becky am heutigen Abend fair zu besiegen. Becky spricht sich für ein weiteres großartiges Match aus, getreu dem Motto: "Im Zauber des Wettbewerbs!"...Plötzlich läuft Ric Flair ins Bild und woooed, ehe er abschließend sagt: "Im Zauber des Wettbewerbs!"

3. Match
Non-Title Match
Becky Lynch besiegte Charlotte (w/ Ric Flair) via Dirty Rollup - zuvor griff Flair zugunsten seiner Tochter in das Match ein und hielt Becky kurzzeitig am Bein fest (10:46)

Nach dem Match: Charlotte befördert Becky hinterrücks mit einem Kick zu Boden. Es folgt dann noch ein Spear von Charlotte gegen Becky. Während Charlotte weiter auf Becky einprügelt, betritt Ric Flair den Ring. Abschießend feiern Vater und Tochter...

Backstage: Vince McMahon unterhält sich mit einem Angestellten bis Sheamus den Raum betritt. Vince klärt Sheamus über den heutigen Ablauf auf, denn der Celtic Warrior müsse lediglich seine Regeln befolgen um das Glück auf seiner Seite zu haben...Sheamus lächelt.

Michael Cole informiert: Neben Big Show wird auch Ryback am 30-Man Royal Rumble Elimination Match teilnehmen.

4. Match
Big Show vs. Ryback endete im No Contest, nachdem Ryback während des Matches von Luke Harper, Erick Rowan und Braun Strowman attackiert wurde (1:20)

Nach dem Match: Bray befördert Ryback zu Braun Strowman, der zugleich seinen Finisher ansetzt. Als nächstes fokussiert The Wyatt Family Big Show. The Worlds Largest Athlete kann sich erfolgreich gegen Bray, Harper und Rowan zur Wehr setzen. Dann folgt ein Staredown zwischen Show und Strowman bis The Worlds Largest Athlete hinterrücks von den restlichen Wyatt Family Mitgliedern attackiert wird. Im Anschluss hypt Bray die Teilnahme der Wyatt Family am 30-Man Royal Rumble Elimination Match...

5. Match
Alberto Del Rio & Rusev besiegten The Usos: Jimmy & Jey via Double Foot Stomp von Del Rio gegen Jey beim Ringseil (13:21)

6. Match
Heath Slater (w/ Bo Dallas, Adam Rose & Curtis Axel) besiegte Dolph Ziggler via Rollup - während des Matches wurde Ziggler von Adam Rose und Bo Dallas abgelenkt (4:36)

Nach dem Match: Adam Rose erwähnt vier Blumen, welche nun den Weg in die Stratosphäre finden. Curtis Axel merkt an, dass er einst verloren war, jedoch nun wieder gefunden sei. Die Ketten haben sich gelöst. Heat Slater umwirbt den Hashtag #socialoutcasts und Bo Dallas meint abschließend: "BOLIEVE!"

Die Kommentatoren umwerben folgende zwei Titelmatches für die erste SmackDown Ausgabe im neuen Jahr auf dem USA Network:

WWE Intercontinental Championship
Dean Ambrose (c) vs. Kevin Owens

WWE Divas Championship
Charlotte (c) vs. Becky Lynch


Backstage: Vince McMahon spricht auch mit Roman Reigns über die offiziellen Regeln für das Titelmatch. Reigns nahm die Worte vom WWE Chairman wortlos auf.

The New Day steigen in den Ring und imitieren Mike Tyson. Sie scherzen weiter bis sie einen eigens erstellten Countdown auf der großen Videoleinwand einspielen lassen. Plötzlich ertönt die Musik von Chris Jericho!!...

Der Kanadier betritt die Stage und das Publikum chantet "Y2J" Jericho begrüßt die Fans zu "Raw is Jericho!" Jericho meint, er sei zurück um die WWE zu retten...Xavier unterbricht und erläutert, dass The New Day die WWE bereits schon 2015 gerettet haben und zwar durch die "Power of Positivity. Jericho sieht jedoch ausschließlich drei Einhorn-Hörner und bezeichnet diese als Jackasses. Das Trio sieht laut Jericho einfach nur dämlich aus und hypt sich, denn er unterhält in nur einer Minute weitaus mehr, als eine gesamte Raw Ausgabe. Diesbezüglich benötigt WWE etwas Unterstützung von Y2J. Jericho merkt weiter an, dass er seine Jerichoholics sehr vermisst habe...

Zum Ende der Promo möchte Jericho noch etwas wichtigs loswerden, denn er wird am 24. Januar 2016 am 30-Man Royal Rumble Elimination Match teilnehmen und dort alle seine Gegner inkl. The New Day aus dem Ring befördern um im Anschluss zum zweiten Mal im Main Event von WrestleMania zu stehen. Jericho beendet die Promo mit der Aussage: "Everyone will never EEEEEEEEEEEEEEEVER be the same Agayne!!"

7. Match
The New Day: Kofi Kingston, Big E, & Xavier Woods besiegten Bubba Ray Dudley, D-Von Dudley & Kalisto nach dem Big Ending von Big E gegen D-Von Dudley (16:37)

Für die nächste Raw Show am Montag angekündigt: Die Rückkehr von Brock Lesnar!

Läuft...
8. Match
WWE World Heavyweight Championship
Special Guest Referee: Vince McMahon
Roman Reigns (c) vs. Sheamus

Verlauf des Matches:

Nach einer One Arm Sit Out Powerbomb von Reigns, folgt das Cover an Sheamus. Vince McMahon kann jedoch nicht durchzählen, da er angeblich etwas ins Auge bekommen hat. Reigns diskutiert bis Sheamus einen neuen Angriff plant, allerdings wird er von Reigns via Superman Punch zu Boden befördert. Reigns covert Sheamus erneut...

1...2...

Vince McMahon weigert ein drittes Mal abzuklopfen. Reigns möchte auf Vince losgehen, doch zuvor möchte er Sheamus einen Spear verpassen, dies war allerdings nur vorgetäuscht, denn Reigns streckt den WWE Boss via Superman Punch nieder. Den Brogue Kick kann Reigns ausweichen und Sheamus den Spear verpassen. Nun fehlt jedoch ein Referee für den Three Count. Reigns möchte das ein Offizieller raus kommt...

Das Match wird fortgesetzt bis Sheamus einen Superman Punch von Reigns kassiert. Danach wird der Celtic Warrior von Reigns über den Kommentatorentisch geschickt. Zurück im Ring: Reigns läuft auf Vince zu. Er schnappt sich den WWE Boss und droht mit Schlägen...

Plötzlich ertönt die Musik von Stephanie McMahon. Sie begibt sich auf dem Apron und versucht die Aufmerksamkeit von Reigns zu bekommen. Der Big Dog schickt Vince daraufhin gegen das Ringseil, dabei fällt Stephanie McMahon in das Seilgeviert. Reigns läuft auf Steph zu, allerdings flüchtet sie es aus dem Ring. Als Reigns sich umdreht, bekommt er direkt den Brogue Kick von Sheamus verpasst. Sheamus setzt zum Cover an...Der Ersatz Referee Scott Armstrong stürmt in den Ring...

1...2...Kickout!

Sheamus möchte einen weiteren Brogue Kick ausführen, doch Reigns reagiert schneller und schickt den Celtic Warrior via Superman Punch in das Land der Träume. Es folgt ein weiterer Superman Punch gegen Referee Armstrong. Reigns covert Sheamus, während ein neuer Referee in den Ring stürmt und zählt...

1...2...3...

Sieger & weiterhin WWE World Heavyweight Champion: Roman Reigns (18:20)


Nach dem Match: Der angeschlagene Vince McMahon knockt den Ersatz Referee aus, schnappt sich ein Mikro und teilt mit, dass Reigns seinen Titel das nächste Mal gegen 29 andere Gegner verteidigen muss und zwar im diesjährigen Royal Rumble Match. Mit dem nachdenklichen Roman Reigns endet Monday Night Raw.
WWE Royal Rumble Matchcard
30 Man Royal Rumble Match - WWE World Heavyweight Championship
Bisher bestätigte Teilnehmer: Roman Reigns(c), Big Show, Curtis Axel, Chris Jericho, Dolph Ziggler, Bray Wyatt, Luke Harper, Erick Rowan, Braun Strowman, Ryback und 20 weitere Teilnehmer

Berichte von Wrestling-point.de, Matchzeiten von Cagematch.de
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 08.01.2016, 02:39

Breaking News: John Cena verletzt
John Cena gibt via Twitter bekannt, dass er sich am Donnerstag in Birmingham, Alabama einer Schulteroperation unterziehen wird. Die anschließende Auszeit wird auf 6 bis 9 Monate geschätzt. Somit kann WWE John Cena nicht wie ursprünglich geplant bei WrestleMania 32 einsetzen. Bei dem größten WWE Wrestling Event des Jahres sollte Cena in einem Match auf den Undertaker treffen.

Für Cena und dessen Fans ist diese Nachricht sehr bitter, denn The Cenation Leader kehrte erst von einer zweimonatigen WWE Auszeit zurück und WWE mangelt es bereits seit einiger Zeit an Starpower. Im letzten Jahr fielen Seth Rollins, Daniel Bryan, Randy Orton und Cesaro verletzungsbedingt aus.
WWE SmackDown Taping
05.01.2016 - Laredo Energy Arena in Laredo, Texas
US-TV Ausstrahlung: 07.01.16 / Deutsche Ausstrahlung: 08.01.16 (Pro7Maxx)

SmackDown startet mit einem Videorückblick. Nach dem Eröffnungsvideo begrüßen die Kommentatoren Mauro Ranallo, Jerry „The King“ Lawler & Byron Saxton...

John Cena kommt für eine In-Ring Promo heraus. Er begrüßt das Publikum zur ersten SmackDown Ausgabe des Jahres 2016 auf dem USA Network und hypt die heutige Ausgabe, denn es steht jeweils ein Match um den WWE Divas Championship Titel und dem WWE Intercontinental Championship Titel an...

Als nächstes thematisiert Cena die United States Championship und damit auch den Titelträger Alberto Del Rio, welchen er überhaupt nicht leiden kann. Cena möchte sich mit dem Mexikaner unterhalten und ruft ihn heraus...

Der amtierende WWE United States Champion lässt sich blicken und hat kein Interesse auf das Geschwafel seitens Cena. Außerdem wisse er genau, dass sich Cena lediglich ein United States Titelmatch ergaunern möchte. Allerdings habe er sich das nicht verdient. Del Rio zeigt sich nicht bereit seinen Titel aufs Spiel zu setzen. Cena hakt nach, schließlich würden dies die hiesigen Zuschauer begrüßen...Del Rio richtet nun spanische Wörter an Cena und übersetzt sie: "Halte dein Maul!"

Im weiteren Verlauf der Promo zeigt sich Del Rio bereit gegen jeden anderen Superstar anzutreten, außer Cena und zwar innerhalb eines Non-Title Matches. Cena akzeptiert dies, allerdings solle Del Rio dann wenigstens seinen Titel gegen einen anderen WWE Superstar aufs Spiel setzen. Cena hypt Kalisto bis sich dieser blicken lässt...

Im Ring scherzt Kalisto über Del Rio. Alberto möchte nun wissen, was dies soll, schließlich würde ein Kalisto nicht in seiner Liga spielen und daher würde dieser auch definitiv keine Chance auf den United States Titel bekommen. Kalisto unterbricht Del Rio und meint, er würde in dessen Liga spielen. Dann meint Kalisto weiter, dass er Del Rio definitiv in einem Non-Title Match besiegen kann. Daraufhin prügelt Del Rio auf Kalisto ein...

1. Match
Non-Title Match
Kalisto (w/ John Cena) besiegte Alberto Del Rio via Hurricanrana (8:05)

Nach dem Match: Del Rio ist fassungslos, während Kalisto gemeinsam mit Cena auf der Stage feiert.

Backstage: JoJo interviewt Becky Lynch über die Ereignisse mit Charlotte. Becky stellt klar, dass Charlotte nicht mehr ihre beste Freundin sei. Außerdem ist dies bereits schon das zweite Mal das sich Charlotte ihr in den Weg stellt. Am Montag haben die beiden ein Freundschafts-Match bestritten. Doch wenn sie Charlotte am heutigen Abend erneut besiegen kann, dann wird sie ihr als nächstes den WWE Divas Champion Titel abnehmen und dies alles andere als freundschaftlich.

The Miz begrüßt zu einer neuen MizTV Ausgabe und hypt dann den Royal Rumble 2016 bis er plötzlich von The New Day unterbrochen wird...Die amtierenden Tag Team Champs entschuldigen die Unterbrechung, allerdings möchten sie über den Auftritt vom widerlichen Chris Jericho am Montag bei Raw sprechen. Big E meint, sie seien keineswegs "Rooty Tooty Booty!" Laut Xavier Woods habe Jericho die Idee der Licht-Jacke von ihm abgekupfert, man müsse sich lediglich ältere NXT Aufzeichnungen anschauen...Kingston meint, dass das Jahr 2016 die Zeit der Einhorn-Hörner sei...

Plötzlich unterbricht Dolph Ziggler. Er möchte das The New Day endlich über relevantes sprechen und richtet sich dann an The Miz, denn dieser könne doch seinen Job als Moderator aufgeben, nicht am Rumble teilnehmen und zurück nach Hollywood fahren...

Ziggler wird nun von Goldust unterbrochen...Goldust erinnert daran, dass nur ein Superstar das Rumble Elimination Match gewinnen kann, er jedoch allen ein Set von „Golden Globes“ aushändigen könne. The Miz ist verärgert...

Neville betritt als nächstes die Halle...Neville möchte The Miz seinen Slammy und mehr überreichen, wenn dieser sich endlich dazu bereit erklärt MizTV einzustellen und nie wieder etwas mitteilt. Dolph Zigger gefällt diese Idee. The Miz fordert das Publikum auf still zu sein...

Nun lässt sich R-Truth blicken. Im Ring meint Truth, er werde die WWE United States Championship US Open Challenge annehmen. The Miz stellt daraufhin klar, dass es keine US Open Challenge gibt. R-Truth möchte nun wissen, worüber hier diskutiert wird. The Miz erläutert, dass sie hier über das 30-Man Royal Rumble Elimination Match sprechen. R-Truth möchte mehr mitteilen, doch The Miz hat genug von ihm gehört...

Im weiteren Verlauf machen sich die Face Superstars über The Miz lustig bis R-Truth meint, er würde dies hier nicht kaufen, sondern das hier. Nach dieser Ansage schlägt R-Truth mit dem Mikro auf The Miz ein. Es entfacht ein heftiger Brawl. Den Face Superstars gelingt es die Heels aus dem Ring zu befördern...Dies führt zur folgenden Auseinandersetzung...

2. Match
Eight-Man Tag Team Match
Dolph Ziggler, Goldust, Neville & R-Truth besiegten The Miz & The New Day: Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods via Superkick von Dolph Ziggler gegen The Miz (9:50)

Nach dem Match: Ziggler, R-Truth, Goldust & Neville feiern ihren Sieg. R-Truth möchte den Arm von Ziggler erheben, wird diesbezüglich jedoch vom Showoff via Superkick niedergestreckt. Im Anschluss schickt Ziggler auch noch Goldust aus dem Ring. Neville verlässt das Seilgeviert freiwillig. Abschließend stellt Ziggler klar, dass beim Royal Rumble jeder für sich allein kämpfen wird. Danach folgt ein kurzer Staredown zwischen Ziggler im Ring und Neville auf der Stage.

Backstage: JoJo interviewt Charlotte (w/ Ric Flair) zum anstehenden WWE Divas Championship Match gegen Becky Lynch...Der Nature Boy meint, sie alle würden sich von Charlotte wie Blutegel ernähren...Charlotte unterbricht und bezeichnet Becky einfach nur als dumm...Becky war bislang noch nie eine Championesse, sie hingegen weiß was dies bedeutet, allein schon wegen ihrem Vater, der ein ganzes Leben lang ein Champion war. Aus diesem Grund wisse sie auch, wie sich ein Champion verhält und handelt...Flair beendet das Interview mit einem lautstarken: „WOOOOOOOO!“

3. Match
WWE Divas Championship
Charlotte (c) (w/ Ric Flair) besiegte Becky Lynch via Rollup, dabei legte sie unbemerkt vom Referee ihre beiden Beine auf das Ringseil - zuvor klopfte Charlotte im DisArmHer von Becky Lynch ab, doch Flair platzierte den Fuß von Charlotte auf das unterste Ringseil (14:15)

Videorückblick auf die Fehde zwischen Dean Ambrose und Kevin Owens.

Backstage: Renee Young interviewt Kevin Owens zum heutigen WWE Intercontinental Championship Match gegen Dean Ambrose. Owens könne sich seinen Titel zurückholen, merkt Renee Young an und erinnert, dass Ambrose ihm am Montag bei Raw durch den Kommentatorentisch beförderte. Owens teilt mit, dass er keineswegs nervös sei, er hypt sich und meint sich seinen Titel nachher zurückzuholen. Dean Ambrose sei nichts weiteres als eine Kakerlake. Diese Tierchen sind zwar ziemlich hartnäckig, dennoch können sie nicht gegen ihn überleben. Ambrose wird er nachher wie eine Kakerlake zertreten und sich zugleich seinen Titel zurückholen. Der Kanadier meint, es sei nun genug und geht davon...

Video: Raw Rebound

Backstage: Renee Young hält sich nun bei Dean Ambrose auf und interviewt den Lunatic Fringe zum anstehenden Titelmatch gegen Kevin Owens. Ambrose erinnert, dass Owens ihn in eine Anstalt bringen möchte, allerdings habe ihm Owens gezeigt, dass in ihm mehr drin steckt, als er ursprünglich vermutet habe. Owens bezeichnet sich selbst als Preiskämpfer. Am heutigen Abend wird sein IC Champion Titel der Preis sein und deshalb heißt es gleich: "FIGHT OWENS FIGHT!!"

4. Match
WWE Intercontinental Championship
Dean Ambrose (c) vs. Kevin Owens endete in einem Double Count-Out, nachdem die zwei Superstars außerhalb des Rings nonstop aufeinander einschlugen bis sie vom Referee ausgezählt wurden (17:20)

Nach dem Match: Dean Ambrose und Kevin Owens liefern sich einen Brawl durch die Zuschauermenge. Auf der Entrance Stage angekommen, befördert Ambrose Owens mit dem Kopf gegen das WWE Stage Logo. Der Brawl wird fortgesetzt bis die zwei von einigen Boxen durch zwei Tische stürzen und anschließend regungslos auf dem Boden liegen bleiben. SmackDown endet, nachdem sich mehrere Referees um die zwei Superstars kümmern.
WWE Raw
11.01.2016 - Smoothie King Center in New Orleans, Louisiana
Deutsche Ausstrahlung: 14.01.2016 (Tele 5)

Raw startet direkt in der Halle. Das gesamte WWE Roster befindet sich auf der Stage. Als nächstes ertönt "No Chance"...

Vince McMahon und Stephanie McMahon machen sich gut gelaunt auf den Weg zum Ring. Das Publikum buht die beiden aus. Im Ring angekommen, stellen sich die McMahons die Frage, welcher Superstar auf der Stage der nächste WWE World Heavyweight Champion wird? Sie weisen auf eine Niederlage von Reigns im 30-Man Royal Rumble Elimination Match hin. Vince kann sich Dolph Ziggler vorstellen, schließlich sei dieser bereits schon über 10 Jahre tätig und nun könnte endlich seine Zeit gekommen sein. Stephanie McMahon kann sich Kevin Owens als nächsten World Champion vorstellen, schließlich schrieb dieser bereits in seinem ersten WWE Jahr Geschichte. Vince könnte sich auch ein Mitglied von The New Day als neuen World Champ vorstellen. Steph fügt hinzu: "That ain't booty" Plötzlich erlischt das Hallenlicht...

Es folgt das Wyatt Family Video und als das Licht zurück ist, befinden sich Bray Wyatt, Luke Harper, Erick Rowan und Braun Strowman am Kommentatorentisch. Bray erinnert, dass es schlussendlich um Roman Reigns geht. Vince McMahon stimmt dem zu und fügt hinzu, dass es jeder werden könnte, einschließlich Brock Lesnar.

Nun begibt sich Roman Reigns durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring. Die McMahons gehen sofort von einer neuen Attacke seitens Reigns aus, doch der Big Dog ist aus einem anderen Grund hier und stellt die folgende Frage: "Was ist, wenn ich gewinne?" Stephanie fängt daraufhin lautstark an zu lachen und belustigt sich über die Vorstellung. Im weiteren Verlauf verkündet der WWE Boss ein One vs. All Match für Reigns an, denn für den WWE World Heavyweight Champion wird es eine lange Nacht werden. Im erste Match des Abends wird der amtierende Intercontinental Champion Dean Ambrose antreten. Plötzlich wird "The Lunatic Fringe" hinterrücks auf der Stage von Sheamus attackiert...

1. Match
Non-Title Match
Dean Ambrose (c) vs. Sheamus endete via Double Count Out, nachdem sich die zwei außerhalb des Rings einen Brawl lieferten und ausgezählt wurden (14:10)

Nach dem Match: Ambrose befördert Sheamus gegen den Ringpfosten. Dann geht es zum Kommentatorentisch und gegen die Ringtreppe...Als nächstes wird Ambrose hinterrücks von Kevin Owens attackiert. Mehrere Referees greifen ein. Owens kehrt ein weiteres Mal zurück und schlägt auf Ambrose ein. Erneut greifen mehrere Referees ein und halten den Kanadier fern.

Backstage: Renee Young befindet sich vor einer Umkleide, in welcher Dean Ambrose medizinisch behandelt wird. Plötzlich öffnet sich die Tür und The Lunatic Fringe verlässt den Raum, obwohl sich die Ärzte dagegen aussprechen. Renee befragt Ambrose zur Verletzung. Gelassen meint The Lunatic Fringe, dass er möglicherweise einige blaue Flecken, ein angeschlagenes Knie oder möglicherweise ein paar Schrauben locker habe. Viel wichtiger sei jedoch, dass er am Leben ist und atmet und dies sei für Kevin Owens schlecht.

Backstage: Vince McMahon und Stephanie McMahon treffen auf Paul Heyman. Paul gefällt das One vs. All Konzept seitens Vince McMahon. Heyman schleimt sich weiter bei Vince ein und hypt seinen Klienten Brock Lesnar. Im weiteren Verlauf der Unterhaltung stellt Heyman klar, dass Lesnar nicht am 30-Man Royal Rumble Match teilnehmen möchte, da sein Klient ein Preiskämpfer sei und auf der Biggest Stage of them all WrestleMania antreten möchte. Vince gefällt es überhaupt nicht, dass Heyman Entscheidungen treffen möchte. Heyman macht Vince Lesnar schmackhaft, denn mit ihm ließe sich bei WrestleMania sehr viel Geld verdienen. Stephanie unterbricht und möchte das sie ihr Gespräch privat fortsetzen...

2. Match
Titus O 'Neil besiegte Stardust nach dem Clash of the Titus (3:23)

Nach dem Match: Titus feiert seinen Sieg bis er plötzlich hinterrücks von Stardust attackiert und mehrfach gegen die Ringabsperrung befördert wird.

Chris Jericho begibt sich unter großartigen Reaktionen zum Ring um eine neue Ausgabe vom Highlight Reel zu präsentieren. Zuvor folgen "Y2J" Chants und Jericho lässt auf seinem Jeritron einige Reaktionen aus den sozialen Medien bzgl. seiner Rückkehr einspielen...

Jericho verspricht das Rumble Match zu gewinnen und Orlando, Florida als siebenfacher Champion zu verlassen. Plötzlich betreten The New Day die Halle. Das Trio macht sich auf den Weg zum Ring und fokussiert Jericho...Big E hat genug von Jerichos Aussagen, da dieser nur abfällige Kommentare von sich gibt. Jericho unterbricht und sorgt erneut für Stimmung. Nach einer Anspielung auf Lemmy, erhält er prompt einen "Rooty Tooty Booty" Chant vom Publikum. The New Day haben nun endgültig genug. Plötzlich ertönt die Musik der Usos...

Jimmy und Jey machen sich jeweils mit einem Mikro und Slammy auf den Weg zum Ring. Dort liefern sie sich ein kurzes chaotisches Wortgefecht mit The New Day. Abschließend schlägt Chris Jericho ein Tag Team Match zwischen The New Day (w/ Xavier Woods) & The Usos (w/ Chris Jericho) vor. Danach zitiert Chris Jericho noch Davie Bowie...

3. Match
Non-Title Match
The Usos: Jimmy & Jey (w/ Chris Jericho) besiegten The New Day: Big E & Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) via Rollup von Jey gegen Kofi - während des Matches pustet Jericho Xavier Woods mit dessen Posaune zu Boden und zerstört im Anschluss das Musikinstrument - Woods ist am Boden zerstört und ruft: "Waaaaaruuuum?" (15:22)

Nach dem Match feiern The Usos mit Jericho ihren Sieg, während sich Big E und Kofi Kingston um den traurigen Xavier Woods kümmern.

Die Kommentatoren informieren über das WWE.com Gesundheitsupdate zu John Cena.

Backstage: Paul Heyman versucht Stephanie McMahon von der Idee zu überzeugen, dass sein Klient Brock Lesnar bei WrestleMania auf den diesjährigen Royal Rumble Sieger trifft. Sie solle dies auch ihrem Vater schmackhaft machen. Lesnar habe definitiv kein Interesse am Rumble Match. Steph hat nun genug, sie stellt klar, dass Lesnar definitiv am Royal Rumble Elimination Match teilnehmen wird. Heyman meint, er werde ihr diesen einen Gefallen tun und geht davon...

JBL steht im Ring und kündigt Sting als ersten Namen für die WWE Hall of Fame 2016 Class an. Es folgt ein Videobericht...

Für die nächste SmackDown angekündigt: Ein Tables Match zwischen den Dudley Boyz und der Wyatt Family.

The Wyatt Family macht sich auf den Weg zum Ring. Danach lassen sich ihre Gegner, die Social Outcasts: Heath Slater, Bo Dallas, Curtis Axel & Adam Rose blicken. Slater hypt die Outcasts, während Rose im Ring Monster und Trolle sieht. Curtis hypt sie als neue Familie in der Stadt. Abschließend meint Dallas, dass beim Rumble jeder Mann für sich allein kämpft, doch am heutigen Abend agieren sie wie die vier Musketiere...

4. Match
The Social Outcasts: Curtis Axel, Heath Slater, Bo Dallas & Adam Rose vs. The Wyatt Family: Bray Wyatt, Luke Harper, Erick Rowan & Braun Strowman endete im No Contest, nachdem Ryback in das Match eingriff und im Ring auf The Wyatt Family einschlug (1:25)

Nach dem Match: The Social Outcasts und Ryback befördern The Wyatt Family aus dem Ring. Anschließend animiert Ryback zu lautstarken "Feed Me More" Chants.

Backstage: Renee Young interviewt Kalisto zum anstehenden United States Champion Titelmatch gegen Alberto Del Rio. Kalisto verdeutlicht, dass ihm der US Titel einfach alles bedeutet und sich ihm nun eine Möglichkeit bietet. Bereits John Cena gab jedem eine Chance und ein Eddie Guerrero habe den Titel mit viel Stolz getragen. Doch Alberto Del Rio läuft vor einem richtigen Kampf davon. Deshalb sehe er in Del Rio keinen echten Champion. Kalisto meint abschließend, er kämpfe jeden Tag für eine Möglichkeit und am heutigen Abend wird er einfach alles geben.

5. Match
WWE United States Championship
Kalisto besiegte Alberto Del Rio (c) via Rollup - TITELWECHSEL! (15:14)

Neuer WWE United States Champion: Kalisto

Backstage: JoJo interviewt Charlotte (w/ Ric Flair) und möchte von der WWE Diva wissen, weshalb sie in der letzten Woche Becky Lynch attackiert habe. Charlotte gefällt diese Frage nicht und hypt sich als die dominanteste Frau der Division. Außerdem werde Charlotte alles unternehmen um Championesse zu bleiben. Paige habe ihr gelehrt, dass es für Gefühle keinen Platz gibt. Eine Becky wird nie besser als sie sein. Zudem sei Becky bösartig eingestellt und sie (Charlotte) das Opfer. Beide verlassen das Bild. Flair kehrt kurzzeitig zurück um lediglich mitzuteilen, dass Charlotte sein kleines Mädchen ist.

Nun sollte es zu einem Non-Title Match zwischen Brie Bella (w/ Alicia Fox) und Charlotte (w/ Ric Flair) kommen, allerdings wird Charlotte noch vor dem Match im Ring von Becky Lynch attackiert. Becky versucht Charlotte in den DisArmHer zu nehmen. Der Referee geift ein, doch Becky verteilt weitere Schläge...

Im Anschluss zieht sich Becky Lynch zurück und Ric Flair stellt klar, dass Charlotte aufgrund der Attacke von Becky Lynch ihr vorgesehenes Match gegen Brie Bella nicht bestreiten wird...

Backstage: Paul Heyman unterhält sich mit Brock Lesnar. Der Ton zum Gespräch wird nicht eingespielt. The Beast wirkt verärgert und geht davon.

Die Kommentatoren verkünden zwei weitere Matches für die nächste SmackDown:

Tag Team Match
Dean Ambrose & Neville vs. Sheamus & Kevin Owens

WWE United States Championship Rematch
Kalisto (c) vs. Alberto Del Rio

Vince McMahon und Stephanie McMahon betreten die Stage und machen sich gemeinsam mit Kevin Owens, Alberto Del Rio, Sheamus, Tyler Breeze, Bray Wyatt, Luke Harper, Erick Rowan, Braun Strowman, Big E, Kofi Kingston, Xavier Woods, Konnor, Viktor & Stardust auf den Weg zum Ring...

Der WWE Boss verkündet voller Stolz das erste One vs. All Match nach seinen eigenen Vorstellungen. Reigns müsse gegen jeden der Heels antreten bis er sich schlussendlich nicht mehr bewegen kann. Vince McMahon teilt mit, dass Roman als erstes auf Kevin Owens treffen wird...

6. Match
Mr. McMahons Version of One vs. All Match

#1: Roman Reigns vs. Kevin Owens (17:00)

Während des Matches:

Konnor und Viktor begeben sich auf den Apron und bekommen einen Superman Punch von Reigns verpasst, während Stardust einen Samoan Drop einstecken muss. Reigns nun mit einer One Arm Powerbomb gegen Tyler Breeze. Danach wird Stardust von Reigns aus dem Ring befördert und es folgt ein Spear gegen Breeze.

Vince schickt nun weitere Heels in den Ring. Del Rio, Sheamus & The New Day attackieren den Big Dog und halten ihn fest. So kann Del Rio seinen Superkick und Sheamus seinen Brogue Kick ausführen. Roman Reigns liegt abgefertigt am Boden als plötzlich die Musik von Brock Lesnar ertönt...

The New Day freuen sich über die Ankunft von The Beast, doch Lesnar streckt Kofi und Woods im Ring via Clothesline nieder. Es folgt ein Belly-to-Belly Suplex gegen Big E. Owens schlägt auf Lesnar ein, doch The Beast verteidigt sich. Danach kümmert sich Lesnar um Del Rio. Sheamus versucht Lesnar mit Schläge und Tritte in die Knie zu zwingen, hat damit jedoch keinen Erfolg. Sheamus kassiert eine Clothesline und Del Rio einen German Suplex von Lesnar. Danach folgt ein Overhead Belly-to-Belly Suplex gegen Sheamus.

Danach zieht Lesnar Reigns in die Mitte des Rings und verpasst ihm dort einen F5. The Beast verlässt den Ring und macht sich mit Paul Heyman auf den Weg aus der Halle. Raw endet nach einem kurzen Staredown zwischen Lesnar auf der Stage und den am Boden liegenden Roman Reigns im Ring.

WWE SmackDown Taping
12.01.2016 - Lafayette Cajundome in Lafayette, Louisiana
US-TV Ausstrahlung: 14.01.16 / Deutsche Ausstrahlung: 15.01.16 (Pro7Maxx)

SmackDown startet mit einem Videorückblick...Nach dem Eröffnungsvideo begrüßen die Kommentatoren Mauro Ranallo, Jerry "The King" Lawler & Byron Saxton...

Backstage: Renee Young wartet auf die Ankunft von Dean Ambrose, da der WWE Intercontinental Champion etwas mitzuteilen hat...

Plötzlich erreicht "The Lunatic Fringe" mit einem Pick Up-Truck die Halle. Ambrose meint Renee Young gegenüber, dass seine Mitteilung Kevin Owens betrifft und er es ihm gleich im Ring direkt mitteilen wird...

Dean Ambrose steigt in den Ring und möchte das sich die Fans auf folgende Meldung vorbereiten. Ambrose bittet um Trommwelwirbel, nachdem dies geschieht, ist der IC Champ überrascht. Ambrose lässt den Trommelwirbel jedoch stoppen, da er Kevin Owens bei sich im Ring haben möchte. Doch Kevin Owens lässt sich nicht blicken und damit hat Ambrose bereits gerechnet. Unter Trommelwirbel teilt Ambrose mit, dass er Owens beim Royal Rumble 2016 zu einem Last Man Standing Match herausfordert...

Nun ertönt die Musik vom Celtic Warrior. Sheamus unterbricht, erläutert keineswegs Owens zu sein und sieht Ambrose an, wie aufgeregt dieser sei. Sheamus meint weiter, dass Ambrose ihn anwidert und so denken auch alle anderen Erwachsenen. Ambrose lebe ausschließlich in seiner eigenen Fantasie-Welt, doch hier spielt die Realität. Ambrose nimmt Sheamus nicht ernst und behauptet, dass Sheamus den "League of Nations Treehouse Friendship Club" gründete und daher selbst über Fantasie spricht. Sheamus nervt Ambrose an und Roman Reigns habe ihn den WWE World Heavyweight Championship Titel gestohlen. Nur wegen ihm, müsse er sich nun gegen 29 andere WWE Superstars im 30-Man Royal Rumble Elimination Match beweisen, um seinen Titel zurückzubekommen. Sheamus merkt weiter an, dass ihr Brawl vom Montag bei Raw noch kein Ende fand und weist in diesem Zusammenhang auf seine erlittene Platzwunde hin. Sheamus möchte nicht länger warten und Ambrose bereits schon in Verlegenheit bringen und dessen Gesicht bearbeiten...

Als Sheamus auf Ambrose losgehen möchte, lässt sich Kevin Owens blicken. Der Kanadier geht auf die Herausforderung ein. Außerdem agiert Sheamus als sein heutiger Tag Team Partner...Beim Rumble wird Dean Ambrose definitiv nicht den Ring als WWE Intercontinental Champion verlassen. Owens nimmt die Herausforderung an...

Plötztlich lässt Owens das Mikro fallen und umkreist mit Sheamus Dean Ambrose. Ambrose schlägt auf Owens ein, während Sheamus auf Ambrose einprügelt...Neville stürmt zum Ring und unterstützt The Lunatic Fringe. Ambrose befördert Sheamus über das Ringseil, während Owens flüchtet. Anschließend folgt ein Staredown zwischen Dean Ambrose & Neville im Ring und Sheamus und Kevin Owens auf der Rampe.

1. Match
Tag Team Tables Match
The Dudley Boyz: Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley besiegten The Wyatt Family: Erick Rowan & Luke Harper (w/ Braun Strowman) via Stipulation, nachdem Bubba seinen Kontrahenten Luke Harper von der Ringtreppe beförderte und dieser diesbezüglich durch einen Tisch fiel (7:32)

Nach dem Match: Braun Strowman streckt Bubba Ray & D-Von via Clothesline nieder...Im Anschluss wird D-Von Dudley gegen zwei aufgestellte Tische in den Ringecken befördert, während Luke Harper außerhalb Bubba Ray bearbeitet...Harper & Rowan befördert Bubba Ray vom Kommentatorentisch via Double Choke Slam durch zwei aufgestellte Tische. The Wyatt Family lässt sich unter dem eingespielten Lachen von Bray Wyatt feiern.

Backstage: Kalisto äußert sich im Interview bei JoJo über seinen Titelgewinn. Es fühle sich für ihn immer noch nicht echt an, er habe lange trainiert um ein WWE Superstar zu werden und letztendlich die Hoffnung bereits aufgegeben. Er dachte nicht mit den Großen mithalten zu können. Aber er sah Eddie Guerrero und als Rey Mysterio beim Royal Rumble 2006 alle Kontrahenten überlebte, änderte sich seine Einstellung. Schlussendlich wurde Rey Mysterio WWE World Heavyweight Champion. Kalisto meint, er habe letztendlich nur eine Chance benötigt um United States Champion zu werden.

2. Match
Eight-Man Tag Team Match
The Social Outcasts: Heath Slater, Curtis Axel, Bo Dallas & Adam Rose besiegten Goldust, Zack Ryder, Jack Swagger & Damien Sandow via BoDog von Dallas gegen Ryder (3:45)

Es folgt der Raw Rebound...

Backstage: Renee Young interviewt Alberto Del Rio zum Titelverlust. Im Verlauf der Unterhaltung teilt Del Rio mit, dass es für ihn keine Rolle spiele, für wen das Publikum jubelt, denn am heutigen Abend wird er den kleinen Mosquito zurück in die Realität holen und seinen United States Championship Titel zurückgewinnen.

3. Match
WWE United States Championship
Alberto Del Rio (w/ King Barrett) besiegte Kalisto (c) via Aufgabe im Cross Armbreaker - zuvor griff King Barrett in das Match ein und zog Del Rio noch rechtzeitig zur Seite, nachdem Kalisto einen Suicide Dive gegen Del Rio ausführte und dabei unsanft auf den Hallenboden landete - TITELWECHSEL! (13:45)

Neuer WWE United States Champion: Alberto Del Rio

Sting wird als erster Name für die WWE Hall of Fame Class 2016 bestätigt.

Backstage: Becky Lynch wird von Renee Young zu den Ereignissen mit Charlotte befragt. Becky habe die Attacken von Charlotte sehr mitgenommen, schließlich habe sie ihre beste Freundin attackiert. Becky rächte sich jedoch in der letzten Wochen bei SmackDown. Becky verspricht auch weiterhin ihre Wut und Frust an Charlotte auszulassen bis sie Charlotte schlussendlich in einem WWE Divas Championship Match besiegt. Diesbezüglich möchte Becky ein Titelmatch gegen Charlotte beim Royal Rumble 2016 bestreiten. Charlotte könne gern Familienmitglieder zu der Auseinandersetzung mitbringen, denn diesmal ist sie auf die Tricks und fadenscheinigen Spielchen von Charlotte vorbereitet. Diesmal werde es zu keinen Ablenkungen kommen, denn Charlotte erwartet ein "Irish Lass Kicking"

4. Match
Becky Lynch besiegte Brie Bella (w/ Alicia Fox) via Aufgabe im DisArmHer (2:35)

5. Match
Tag Team Match
Dean Ambrose & Neville besiegten Kevin Owens & Sheamus durch DQ, nachdem sich beide Teams außerhalb des Rings einen Brawl lieferten und Owens die Kommentatorentisch Abdeckung auf Dean Ambrose befördert. (12:11)

Nach dem Match: Sheamus und Owens möchte Ambrose durch den Kommentatorentisch schicken, diesbezüglich wird die Ringtreppe passend platziert. Nun fliegt jedoch Neville mit einem Corkscrew Plancha auf Kevin Owens und Sheamus zu. Ambrose schickt Owens zurück in den Ring. Dort bekommt Owens den Dirty Deeds verpasst. Neville führt anschließend seinen Red Arrow auf Owens aus. SmackDown endet mit dem feiernden Dean Ambrose und Neville.
WWE Raw
18.01.2016 - Nationwide Arena in Columbus, Ohio
Deutsche Ausstrahlung: 21.01.2016 (Tele 5)

Raw startet mit einem Tribute Video zu Martin Luther King...Nach dem Eröffnungsvideo folgt das Hallenfeuerwerk...Michael Cole begrüßt die Zuschauer aus der Nationwide Arena. Als Co-Kommentatoren agieren JBL und Byron Saxton...

Roman Reigns begibt sich durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring. Dort erwähnt er, dass es am Sonntag einer gegen alle heißt und es der Fight seines Lebens wird. Ihn interessiere am heutigen Abend jedoch nur ein Mann...Brock Lesnar! Reigns möchte das beenden, was Lesnar in der letzten Woche begann. Reigns wartet...

Nun ertönt die Musik von Chris Jericho. Der Kanadier macht sich auf den Weg zum Ring und sagt dort lautstark: "Welcome to Raw is Jericho!" Er ist sich bewusst, dass Reigns auf Lesnar wartet, doch er gibt ihm etwas besseres und zwar den "Ayatollah of Rock 'n' Rolla". Reigns duldet Jericho, möchte jedoch Lesnar. Jericho erwähnt, dass er Lesnar nachher im Highlight Reel zu Gast haben wird. Es wird ein Treffen der drei Top Rumble Herausforderer im Ring (Lesnar, Reigns und Jericho)...

Nun ertönt die Musik der League of Nations: Rusev, King Barrett, Sheamus und der WWE United States Champion Alberto Del Rio betreten die Stage. Im weiteren Verlauf der Promo spricht Sheamus das 30-Man Royal Rumble Elimination Match an und er wundert sich, denn es ginge am Sonntag nicht nur um Reigns vs. Lesnar, denn auch The League of Nations werden am Rumble teilnehmen. Das Publikum chantet zwischenzeitlich "You look Stupid". Sheamus meint, er werde das Match gewinnen und sich das zurückholen, was ihm zusteht und damit meint er den WWE World Heavyweight Champion Titel. Als nächstes macht sich Sheamus über den Anzug von Jericho lustig. Außerdem sei es absolut dämlich, dass The League of Nations keine Einladung für The Highlight Reel bekommen haben. Jericho lehnt jedoch Sheamus als Gast seiner Show ab, denn dann müsste er u.a. erklären, weshalb dieser Mohawk so dämlich aussieht...

Del Rio schnappt sich nun das Mikro und hypt sich als Rumble Sieger. Außerdem habe er es verdient am Highlight Reel teilzunehmen. Jericho merkt an, dass Del Rios Name in Spanisch für "Jackass" steht. Nun unterbricht Rusev auf bulgarisch...Das Publikum chantet "What?" und Jericho merkt an, er könne Rusev nicht verstehen. Jericho fragt Reigns, wer den Rumble im letzten Jahr gewann? Reigns meint, er sei es gewesen und er eliminierte Rusev. Jericho beleidigt Rusev, während dieser Y2J als dämlichen kleinen Kanadier betitelt...

Reigns hat genug gehört und möchte, bevor er nachher Brock Lesnar im Ring trifft Rusev eine Lektion erteilen. Das Publikum jubelt. Jericho fragt, ob sie nun Reigns vs. Rusev sehen möchten. Erneut bricht Jubel aus...

1. Match
Special Guest Referee: Chris Jericho
Roman Reigns besiegte Rusev nach dem Spear - nachdem Sheamus in das Match eingriff, wurde der Celtic Warrior von Y2J vom Ring verbannt, selbiges widerfuhr auch Barrett und Del Rio (13:54)

Backstage: Eine verärgerte Stephanie McMaon hält Chris Jericho eine Standpauke, denn er habe nicht die Befugnis gehabt ein Match anzusetzen...Steph spricht auch einige Änderungen für das heutige Highlight Reel Show Segment an und das der heutige Auftritt von Lesnar (w/ Paul Heyman) und Roman Reigns das beste für das Business sei. Jericho hingegen, sollte so etwas wie am Anfang der Show jedoch nie wieder bringen, denn ansonsten: "He will never, ever be the same again!"

2. Match
Natalya (w/ Paige) besiegte Brie Bella (w/ Alicia Fox) via Aufgabe im Sharpshooter (1:30)

Nach dem Match: Paige :heartbeat: steigt in den Ring um den Sieg von Natalya zu feiern. Beide umarmen sich. :thumbs_up:

3. Match
Six-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Luke Harper & Erick Rowan (w/ Braun Strowman) besiegten Ryback & The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von Dudley nach der Discus Clothesline von Harper gegen Bubba (6:39)

Nach dem Match: Laut Bray Wyatt wird es beim Royal Rumble keine Erlösung geben.

Big Show steigt in den Ring und wartet auf seinen Gegner. Als nächstes betreten The Social Outcasts die Halle. Die vier Superstars machen sich auf den Weg zum Ring und halten dabei kurze Promos...Curtis Axel erinnert einmal mehr, dass er nicht aus dem Rumble Match 2015 eliminiert wurde. Slater garantiert, dass sie am heutigen Abend Trendic Topics werden. Slater erklärt sich nun bereit auf Big Show zu treffen.

4. Match
Big Show besiegte Heath Slater (w/ Adam Rose, Bo Dallas & Curtis Axel) via Knockout Punch nach nur wenigen Sekunden (0:57)

Nach dem Match: Big show fertigt die restlichen Social Outcast Mitglieder ab.

Backstage: Stephanie McMahon führt eine Unterhaltung mit Sheamus, Alberto Del Rio und King Barrett. The League of Nation meinen weitaus besser als ein Roman Reigns und Chris Jericho zu sein, zudem fürchten sie niemanden. Stephanie möchte, dass sie es beweisen...

Vince und Stephanie McMahon betreten die Stage, auf welcher sich eine Trommel mit Losen befindet. Sie hypen das 30-Man Royal Rumble Elimination Match. Vince merkt beiläufig seinen Rumble Sieg aus dem Jahr 1999 an. Dann steht die Ziehung des Startteilnehmers für das Royal Rumble Match an. Vince und Stephanie nehmen die Ziehung nicht ernst, so gefällt Vince der erste Name nicht. Der WWE Boss holt eine weitere Kugel heraus und überreicht diese seiner Tochter. Stephanie McMahon enthüllt den Startteilnehmer für das 30-Man Royal Rumble Elimination Match. Es ist: Roman Reigns. Da die McMahons eine faire Entscheidung möchten, kommt es zu weiteren Ziehungen und immer wieder wird der Name Roman Reigns enthüllt.

Ric Flair und Charlotte setzen sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

5. Match
Becky Lynch besiegte Tamina Snuka (w/ Naomi) via Aufgabe im DisArmHer (4:05)

Nach dem Match: Becky schnappt sich ein Mikro und meint, es gibt nichts was ihr mehr bedeuten würde als am Sonntag den WWE Divas Champion Titel zu gewinnen. Sie möchte nun eine Antwort auf ihre Herausforderung von Charlotte erhalten. Die amtierende WWE Divas Championesse lehnt ab, denn die Fans chanten und zudem habe Becky bereits ihre Chance erhalten. Im weiteren Verlauf wird Becky persönlich, denn ihrer Meinung nach ist Ric Flair in seinem hohen Alter ein genauso großer Feigling wie seine Tochter. Flair erinnert, dass seine Tochter Becky bereits zweimal besiegt habe und ein dritter Sieg am Sonntag erfolgen wird. Flair "whooooot", während Charlotte alles andere als glücklich wirkt.

Für die nächste SmackDown angekündigt:

• The MizTV mit Dean Ambrose und Kevin Owens als Gäste
• Roman Reigns vs. The League of Nations

Kevin Owens setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

6. Match
Tag Team Match
Sheamus & Alberto Del Rio (w/ King Barrett) besiegten Dean Ambrose & Kalisto nach dem Brogue Kick gegen Kalisto (13:15)

Backstage: The New Day halten eine Trauerfeier für die zerstörte Posaune namens Francesca ab. :cry: Big E und Kofi Kingston muntern Xavier Woods auf, denn Francesca wird in seinem Herzen aufgrund der Power of Positivity weiterleben...Außerdem soll Big E für Francesca Jey Uso besiegen...

Nun wird das traditionelle Royal Rumble Numbers Video eingespielt.

Für den Royal Rumble 2016 bestätigt:

WWE Tag Team Championship
The New Day (c) vs. The Usos

7. Match
Big E (w/ Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegte Jey Uso (w/ Jimmy Uso) nach dem Big Ending - während des Matches griffen Kofi Kingston & Xavier Woods mehrfach in das Match ein (9:33)

Backstage: Mark Henry, Titus O'Neil und R-Truth stimmen sich auf ihr Match ein. Neville schließt sich ihnen an...

8. Match
Eight-Man Tag Team Match
Mark Henry, Neville, R-Truth & Titus O'Neil besiegten Tyler Breeze, Stardust & The Ascension: Konnor & Viktor nach dem Red Arrow von Neville gegen Breeze (6:12)

Nun kündigt Chris Jericho die größte The Highlight Reel Ausgabe in der WWE Geschichte an, denn die drei Top Royal Rumble Teilnehmer werden am heutigen Abend im gleichen Ring stehen. Damit meint Y2J sich, Brock Lesnar und Roman Reigns...

Paul Heyman betritt die Halle und möchte, dass Jericho sofort das Maul hält. Jericho möchte erfahren, wo Heymans Klient ist. Heyman teilt mit, niemand müsse ein Wetteransager sein um zu wissen, dass Columbus am heutigen Abend ein F5 erreichen wird. Heyman teilt außerdem mit, dass sein Klient sich hier aufhält...Jericho habe nichts zu befürchten, denn sein Klient fokussiere eher dessen Gast...Jericho versucht Heyman zu interviewen, doch darauf legt dieser keinen großen Wert und hypt seinen Klienten "The Beast". Lesnar werde laut Heyman jeden seiner Gegner im Rumble aus dem Ring befördern und WrestleMania als Champion betreten. Heyman verspricht das Lesnar den Royal Rumble nach Suplex City bringen wird. Jericho hat allerdings eine ganz andere Vorstellung und fragt, was würde geschehen, wenn er Lesnar am Sonntag über das Ringseil befördert und sich somit den Titel sichert. Nun ertönt die Musik von Brock Lesnar...

The Beast macht sich auf den Weg zum Ring und blickt in Richtung Chris Jericho. Plötzlich ertönt die Musik von Roman Reigns. The Big Dog begibt sich durch die Zuschauermenge auf den Weg zum Ring...Brock Lesnar und Roman Reigns steigen in den Ring, während Jericho das Seilgeviert verlässt...

Reigns mit einem Spear gegen Lesnar. Der Big Dog prügelt auf Lesnar ein bis The League of Nations in den Ring stürmen und gemeinsam auf Reigns einprügeln. Rusev möchte Lesnar attackieren, muss von "The Beast" jedoch einen Suplex einstecken. Sheamus und Del Rio schlagen nun auf Lesnar ein, allerdings verteidigt sich dieser und es folgt ein Suplex gegen Del Rio und der F5 gegen Sheamus. Danach streckt Reigns Lesnar mit einem weiteren Spear zu Boden.

Plötzlich erlischt das Hallenlicht. Als es zurück ist, befindet sich Roman Reigns in der Mitte des Rings und ist von der Wyatt Family umzingelt. Reigns überlegt nicht lange und schlägt auf die Mitglieder der Wyatt Family ein. Allerdings wird der Big Dog nach einem Kick und der Discus Clothesline von Harper nieder gestreckt...Im Anschluss muss Reigns auch noch Brays Sister Abigail einstecken.

Als nächstes kümmert sich The Wyatt Family um den angeschlagenen Brock Lesnar. Es folgen Kicks und Braun Strowman verpasst "The Beast" eine heftige Clothesline. Bray Wyatt verpasst Lesnar die Sister Abigail. Abschließend brüllt Bray: "Der Royal Rumble gehört mir!!..."Follow the Buzzards!" Raw endet mit der posierenden Wyatt Family direkt vor dem abgefertigten Brock Lesnar.

WWE Royal Rumble Matchcard
30 Man Royal Rumble Match - WWE World Heavyweight Championship
Bisher bestätigte Teilnehmer: Roman Reigns(c), Brock Lesnar, Sheamus, Big Show, Curtis Axel, Chris Jericho, Dolph Ziggler, Bray Wyatt, Luke Harper, Erick Rowan, Braun Strowman, Ryback, Stardust, Big E, Kofi Kingston, Xavier Woods, Mark Henry, Jack Swagger und 12 weitere Teilnehmer

Startnummer 1: Roman Reigns

WWE Intercontinental Championship - Last Man Standing
Dean Ambrose(c) vs. Kevin Owens

WWE United States Championship
Alberto Del Rio(c) vs. Kalisto

WWE Tag Team Championship
The New Day: Big E/Kofi Kingston(c)(w/ Xavier Woods) vs. The Usos: Jimmy/Jey

WWE Divas Championship

Charlotte(c)(w/ Ric Flair) vs. Becky Lynch
Berichte von Wrestling-point.de, Matchzeiten von Cagematch.de
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 25.01.2016, 05:04

WWE Royal Rumble
24.01.2016 Amway Center in Orlando, Florida
Die Show beginnt mit Vince McMahon und Stephanie McMahon, die gerade in der Arena ankommen. Roman Reigns könnte heute Geschichte schreiben. Vince McMahon liebt diesen Abend, beinahe so sehr, wie sich selbst.

Es folgt das Eröffnungsvideo zum diesjährigen WWE Royal Rumble. In der Arena folgt das übliche Feuerwerk und die Kommtatoren begrüßen die Fans zur Show.

1. Match
Last Man Standing Match
WWE Intercontinental Championship
Dean Ambrose (c) besiegte Kevin Owens nach einem Stoß vom Top Rope - dabei fiel Kevin Owens durch zwei Tische (20:22)

Es folgt der ein Rückblick auf die vorletzte RAW Ausgabe, wo Chris Jericho die Posaune von Xavier Woods zerstörte. Big E & Kofi Kingston kommen nun in die Halle zu ihrem Match. Danach kommt Xavier Woods mit seiner neuen Posaune in die Arena. Auch The New Day gehen von einem Erfolg im heutigen Royal Rumble Match aus.

2. Match
WWE Tag Team Championship
The New Day: Kofi Kingston & Big E (c) (w/ Xavier Woods) besiegten The Usos: Jimmy & Jey mit dem Big Ending von Big E gegen Jey Uso (10:52)

Es gibt einen Rückblick auf die letzte RAW Ausgabe. Dort wurden Roman Reigns und Brock Lesnar von der Wyatt Family abgefertigt. Letztere sind nun Backstage zu sehen. Bei RAW haben sie Brock Lesnar und Roman Reigns abgefertigt. Heute werden sie den Rest in die Knie zwingen.

Es folgen einige Rückblicke auf die Fehde zwischen Alberto Del Rio und Kalisto.

3. Match
WWE United States Championship
Kalisto besiegte Alberto Del Rio (c) via Salida del Sol (11:31)
-TITELWECHSEL-

Es folgt ein Rückblick auf das Fatal 4-Way Match der Kickoff Show.

Backstage treffen Stephanie McMahon und Paul Heyman aufeinander. Dort kündigt Paul Heyman an, dass Brock Lesnar neuer WWE World Heavyweight Champion werden wird. Er wird die gesamte Wyatt Family und die gesamte League of Nations eliminieren. Und das Roman Empire wird heute nach Suplex City reisen.

Der Vorbericht zum WWE Divas Championship Match folgt.

4. Match
WWE Divas Championship
Charlotte (c) (w/ Ric Flair) besiegte Becky Lynch mit einem Spear (11:40)

Nach dem Match kriegt Becky Lynch noch eine kleine Abreibung verpasst. Plötzlich ertönt die Musik von Sasha Banks. Diese macht sich auf den Weg in den Ring. Dort verpasst sie Becky Lynch einen Kick. Dann kriegt Charlotte noch einen Backstapper verpasst und dann gibt es das Bank Statement.

Es folgt der Vorbericht zum Royal Rumble Match um die WWE World Heavyweight Championship.

5. Match
Royal Rumble Match
WWE World Heavyweight Championship

Startnummern:
01. Roman Reigns (c)
02. Rusev
03. AJ Styles
04. Tyler Breeze
05. Curtis Axel
06. Chris Jericho
07. Kane
08. Goldust
09. Ryback
10. Kofi Kingston
11. Titus O'Neil
12. R-Truth
13. Luke Harper
14. Stardust
15. The Big Show
16. Neville
17. Braun Strowman
18. Kevin Owens
19. Dean Ambrose
20. Sami Zayn
21. Erick Rowan
22. Mark Henry
23. Brock Lesnar
24. Jack Swagger
25. The Miz
26. Alberto Del Rio
27. Bray Wyatt
28. Dolph Ziggler
29. Sheamus
30. Triple H

Eliminierungen:
01. Rusev durch Roman Reigns (1:30)
02. Tyler Breeze durch AJ Styles (5:13)
03. Curtis Axel durch AJ Styles (7:04)
04. Goldust durch Titus O'Neil (17:15)
05. R-Truth durch Kane (18:54)
06. Titus O'Neil durch The Big Show (25:12)
07. Ryback durch The Big Show (25:20)
08. Kofi Kingston durch Chris Jericho (26:47)
09. Kane durch Braun Strowman (28:19)
10. The Big Show durch Braun Strowman (29:10)
11. AJ Styles durch Kevin Owens (30:45)
12. Kevin Owens durch Sami Zayn (35:37)
13. Neville durch Luke Harper (36:16)
14. Stardust durch Luke Harper (36:27)
15. Mark Henry durch Luke Harper, Braun Strowman und Erick Rowan (38:00)
16. Sami Zayn durch Braun Strowman (38:26)
17. Erick Rowan durch Brock Lesnar (39:57)
18. Jack Swagger durch Brock Lesnar (41:18)
19. Luke Harper durch Brock Lesnar (44:18)
20. Braun Strowman durch Brock Lesnar (45:46)
21. Brock Lesnar durch Luke Harper, Erick Rowan und Braun Strowman trotz Eliminierung (48:32)
22. The Miz durch Roman Reigns (51:26)
23. Alberto Del Rio durch Roman Reigns(51:36)
24. Dolph Ziggler durch Triple H (56:28)
25. Bray Wyatt durch Sheamus und Triple H (57:41)
26. Chris Jericho durch Dean Ambrose (58:40)
27. Sheamus durch Roman Reigns (59:44)
28. Roman Reigns durch Triple H (59:48)
29. Dean Ambrose durch Triple H (61:42)

Sieger und neuer WWE World Heavyweight Champion: Triple H

Im Ring feiert Triple H zusammen mit Stephanie McMahon und Vince McMahon. Mit diesen Bildern endet der WWE Royal Rumble 2016.
WWE Raw
25.01.2016 - American Airlines Arena in Miami, Florida
Deutsche Ausstrahlung: 28.01.2016 (Tele 5)

Raw startet mit einem Segment von Mr.McMahon/Stephanie McMahon und dem neuen WWE World Heavyweight Champion Triple H. Der neue Champion spricht über Roman Reigns & seine Gründe für die Rückkehr beim Rumble am Vorabend.

1. Match
Kevin Owens besiegte Dolph Ziggler via Pop-Up Powerbomb. (8:47)

Backstage folgt ein kurzes Interview mit Roman Reigns.

Im Ring folgt ein Segment mit den Social Outcasts und Sänger Flo Rida. Schließlich treten Bo Dallas und Flo Rida in einem Rap-Battle gegeneinander an. Dies führt zu folgendem Match:

2. Match
The Dudley Boyz: Bubba Ray/D-Von besiegten The Social Outcasts: Curtis Axel/Bo Dallas (w/Heath Slater/Adam Rose) via 3D. (4:40)

Backstage interviewt Renee Young WWE-Neuzugang AJ Styles. Styles meint, er sei nicht nur bei WWE um Schlagzeilen zu machen, sondern um sie völlig auf den Kopf zu stellen. Schließlich wird er von "Y2J" Chris Jericho unterbrochen, der ihr Match hypt.

3. Match
AJ Styles besiegte Chris Jericho via Rollup. (13:45)

Nach dem Match folgt ein Shakehands der beiden. Jericho lässt Styles Hand allerdings nicht los und beide starren sich einige Sekunden an, bevor Jericho loslässt und aus dem Ring geht.

4. Match
Sasha Banks vs. Becky Lynch - No Contest, nachdem Charlotte in den Kampf eingriff und beide attackierte. (3:35)

Goldust und R-Truth unterhalten sich Backstage. Goldust möchte ein Tag Team mit R-Truth bilden, Truth hat das allerdings nicht ganz verstanden hat und meint verheiratet zu sein.

5. Match
Bray Wyatt (w/Braun Strowman, Erick Rowan/Luke Harper) besiegte Kane via Sister Abigail, zuvor lenkte Harper Kane kurzzeitig ab. (7:08)

Nach dem Match greifen die Wyatts Kane weiter an.

Als nächstes steht die Rückkehr eines großen Stars an. Aus der Limousine steigt allerdings nur The Miz aus, als plötzlich ein weiteres Fahrzeug ins Bild fährt. Aus diesem steigt The Rock aus. Rock trifft auf dem Weg zum Ring schließlich auf Big Show. Rock spricht mit ihm über die Vergangenheit. Am Ende des Gesprächs bricht Show in Tränen aus und zerstört einen Laptop.

Auf dem Weg zum Ring trifft er noch auf Lana, die Rock ebenfalls aufs Korn nimmt. Rusev ist verärgert.

Schließlich betritt er die Halle und wird mit lautstarken Jubel empfangen. Im Ring schnappt er sich ein Mikrofon und spricht bis ihn die WWE Tag Team Champions The New Day(Big E, Kofi Kingston und Xavier Woods) unterbrechen. Die Champions ziehen über The Rock her, bis dieser schließlich genug hat und anfängt Witze über New Day zu reißen. The Rock möchte nun das die Tag Champions in den Ring kommen, doch diese lehnen ab. Das ruft The Usos auf den Plan die in die Halle stürmen und The New Day in den Ring befördern. Dort bekommen sie 3 alle eine Abreibung.

6. Match
Paige/Natalya besiegten Team Bella: Brie Bella/Alicia Fox via RamPaige gegen Brie Bella. (2:45) :heartbeat: :thumbs_up: :thumbs_up:

7. Match
Non-Title Match
Kalisto besiegte The Miz via Salida del Sol. (9:50)

8. Match - Main Event
Roman Reigns/Dean Ambrose besiegten The League of Nations: Sheamus/Rusev (w/Alberto del Rio/King Barrett) via Spear von Reigns an Sheamus. (15:20)

Rusev wird nach dem Kampf noch von Reigns und Ambrose via Powerbomb durch einen Kommentatorentisch befördert. Zum Ende der Sendung gibt Stephanie McMahon den Main Event für WWE Fastlane bekannt:

Number One Contender Triple Threat Match - Sieger trifft bei WrestleMania auf WWE World Heavyweight Champion Triple H
Roman Reigns vs. Dean Ambrose vs. Brock Lesnar

Damit endet die 1.Raw nach dem WWE Royal Rumble.
WWE Raw
01.02.2016 - Legacy Arena in Birmingham, Alabama
Deutsche Ausstrahlung: 04.02.2016 (Tele 5)

Raw beginnt mit Brock Lesnar und Paul Heyman. Heyman kündigt an, dass Roman Reigns und Dean Ambrose jeweils einen F5 einstecken müssen im Match bei Fastlane. Dann wird Lesnar im WrestleMania Main Event gegen Triple H antreten und sich dort zum neuen WWE World Heavyweight Champion krönen. Nach einer Weile wird er von Dean Ambrose unterbrochen. Er sagt, dass er Brock Lesnar respektiert. Jedoch hat er keine Angst vor ihm oder "Suplex City". Und bei WrestleMania wird er Triple H den Titel abnehmen und nicht Brock Lesnar. Danach verlässt er die Halle.

Vor dem 1.Match wurde folgendes Match für den nächsten PPV Fastlane bestätigt:

WWE United States Championship
Kalisto(c) vs. Alberto Del Rio

1. Match - Non-Title Match
Kalisto besiegte Rusev via Countout, zuvor verpasste Kalisto seinem Gegner draußen einen Hurricanrana gegen die Absperrung.

Backstage sind nun Roman Reigns und Dean Ambrose zu sehen die den WWE World Heavyweight Titel betrachten. Nach ein paar Sekunden kommt Stephanie McMahon ins Bild die Reigns an seine Niederlage beim Rumble erinnert. Stephanie möchte einen Streit zwischen den beiden entfachen. Als dies nicht gelingt kündigt sie für später Ambrose/Reigns vs. The New Day an.

Danach interviewt Renee Young Brie Bella. Diese spricht über den Gesundheitszustand ihrer Schwester Nikki nach ihrer OP. Nach einer Weile wird sie von Divas Champion Charlotte unterbrochen die behauptet der Grund für ihre Verletzung zu sein. Dann gibt sie noch etwas an.

2. Match
The Usos: Jimmy/Jey Uso besiegten The Social Outcasts: Curtis Axel/Adam Rose (w/Heath Slater) via Top Rope Splash.

Nach der Werbung ist es Zeit für MizTv. Der heutige Gast von The Miz ist niemand geringeres als AJ Styles. Als dieser im Ring angekommen ist beginnt Miz über Styles Vergangenheit zu sprechen. Er wundert sich, warum Styles nun in der WWE sei und Miz bezeichnet seine(Styles) Teilnahme im Royal Rumble Match als wichtigsten Moment seines Leben. Styles möchte antworten, doch Miz zieht ihm das Mikro weg.

Jetzt spricht er über seinen ehemaligen Schützling Daniel Bryan. The Miz behauptet der Vater des "Yes-Movements" zu sein. Es folgen lautstarke "NO"-Chants. Dies verärgert Miz und er beginnt Styles zu beleidigen. Nachdem er behauptet, dass Styles in der WWE ohne seine Hilfe keine Chance haben wird, greift Styles ihn schließlich an und schlägt auf ihn ein bis Miz fliehen kann.

3. Match - Non-Title Match
Brie Bella (w/Alicia Fox) besiegte Charlotte (w/Ric Flair) via Inside Cradle.

Es folgt der Hinweis auf die Krebserkrankung von WWE Hall of Famer Bret Hart.

4. Match
Big Show besiegte Erick Rowan (w/Luke Harper und Braun Strowman) via Chokeslam, der Versuch von Harper und Strowman einzugreifen scheiterte.

Als das Match vorbei ist greifen die 3 Big Show an. Außerhalb der Rings wird er schließlich gegen und auf die Ringtreppe befördert.

5. Match
Titus O'Neil besiegte Tyler Breeze via Clash of the Titus.

Im Backstagebereich unterhalten sich Lesnar und Heyman. Triple H kommt in den Raum und möchte sich alleine mit "The Beast" unterhalten. Er spricht die Geschehnisse vom Beginn und fragt ob es in Suplex City inzwischen softer zugeht. Lesnar meint, dass Triple H es bei WrestleMania herausfinden wird...

6. Match
Dolph Ziggler besiegte Kevin Owens via ZigZag.

Es ist Zeit für "The Boss" Sasha Banks! Sie kündigt an sich den Titel von Charlotte zu sichern und will sich von nichts und niemanden aufhalten lassen. Es ertönt die Musik von Naomi, die sich mit Tamina in den Ring begibt. Naomi zeigt Verständnis für Sasha und sieht in ihr keine Gegnerin, sondern eine Schwester.

7. Match
Sasha Banks (w/Naomi und Tamina) besiegte Becky Lynch via DQ, nachdem Sasha von ihren eigentlichen Freundinnen attackiert wird.

Auch nach dem Ende des Kampfes schlagen die beiden weiter auf "The Boss" ein. Becky Lynch greift nun ein und hilft Sasha. Am Ende werden Naomi und Tamina aus dem Ring befördert.

Renee Young interviewt nun Chris Jericho. Er redet über seine Niederlage und über AJ Styles.

Als nächstes wird R-Truth gezeigt. Er öffnet eine Tür auf der Toilette und findet dort Goldust vor, der Barfuß auf der Spülung sitzt. Er landet schließlich mit einem Fuß im WC. Dann erwähnt er weiterhin ein Team mit Truth bilden zu wollen. R-Truth lehnt ab, denn er findet Goldust merkwürdig. Nachdem Goldust den imaginären Little Jimmy erwähnt hat Truth genug und geht.

Vor dem Hauptkampf sprechen The New Day. Sie reden über einen Jungen der von der Kamera eingefangen wurde. Zum Abschluss kündigen sie an Reigns und Ambrose zu besiegen und damit Rache an The Rock's Cousin und seinen besten Freund zu nehmen.

8. Match - Non-Title Main Event
Roman Reigns/Dean Ambrose besiegten The New Day: Big E/Kofi Kingston (w/Xavier Woods) via Dirty Deeds gegen Big E.

Nach dem Match lässt sich plötzlich Brock Lesnar blicken. Als er sich auf den Weg zum Ring macht, werden Reigns und Ambrose von The New Day attackiert. Lesnar beobachtet dies. Als Reigns und Ambrose die Oberhand gewinnen und Kingston und Reigns draußen landen, stürmt Lesnar in den Ring und schaltet Ambrose via F-5 aus. Mit einem lachenden Lesnar endet die Show.
WWE Fastlane Matchcard
Number One Contender Triple Threat Match - Sieger trifft bei WrestleMania auf WWE World Heavyweight Champion Triple H
Roman Reigns vs. Dean Ambrose vs. Brock Lesnar (w/Paul Heyman)

WWE United States Championship
Kalisto(c) vs. Alberto Del Rio

WWE Divas Championship
Charlotte(c) (w/Ric Flair) vs. Brie Bella

Sasha Banks/Becky Lynch vs. Tamina/Naomi
WrestleMania Matchcard
WWE World Heavyweight Championship
Triple H(c) vs. Roman Reigns

Hell in a Cell
The Undertaker vs. Shane McMahon
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Wrestling

Beitrag von TheDanielBryan » 04.04.2016, 05:59

WWE WrestleMania 32
Kick-Off Show

1.Match
United States Championship
Kalisto(c) besiegte Ryback via Salida del Sol.

2. Match
10-Diva Tag Team Match
The Total Divas: Alicia Fox, Brie Bella, Eva Marie, Natalya & Paige :heartbeat: besiegten Team B.A.D. & Blonde: Emma, Lana, Naomi, Summer Rae & Tamina via Submission von Naomi im Yes!-Lock von Brie Bella. :thumbs_up:

3.Match
The Usos: Jimmy/Jey besiegten The Dudley Boyz: Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley via Superkick.

Hauptshow

1.Match
WWE Intercontinental Championship - 7-Man Ladder Match
Zack Ryder besiegte Kevin Owens (c), Dolph Ziggler, Sami Zayn, Sin Cara, Stardust und The Miz via Stipulation, zuvor beförderte Ryder Miz von der Leiter. TITELWECHSEL!!!

2.Match
Chris Jericho besiegte AJ Styles via Codebreaker gegen einen springenden Styles.

3.Match
Non-Title Match
The League of Nations: Alberto Del Rio, Rusev, & Sheamus (w/ King Barrett) besiegten The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods via Brogue Kick von Sheamus gegen Woods.

4.Match
No Holds Barred
Brock Lesnar (w/ Paul Heyman) besiegte Dean Ambrose via F-5 auf einige Stühle.

5.Match
WWE Women's Championship(Neuer Titel der die Divas Championship ersetzt; vakant)
Charlotte (w/ Ric Flair) besiegte Becky Lynch und Sasha Banks via Submission von Lynch im Figure Eight, Flair verhinderte das Sasha den Hold aufbrechen konnte. TITELWECHSEL!!!

6.Match
Hell in a Cell
The Undertaker besiegte Shane McMahon via Tombstone, Shane sprang während dem Match vom Käfigdach auf das Kommentatorenpult, Undertaker wich aus. :thumbs_up:

7.Match
Andre the Giant Battle Royal
Sieger: Baron Corbin

8.Match
The Rock besiegte Erick Rowan (w/ Braun Strowman, Bray Wyatt) via Rock Bottom nach 6 Sekunden.

9.Match
WWE World Heavyweight Championship
Roman Reigns besiegte Triple H(c) (w/ Stephanie McMahon) via Spear. TITELWECHSEL!!!
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Antworten