Basketball

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Antworten

Intressiert ihr euch für Basketball?

Ja
50
50%
Nein
51
50%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 101

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14673
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: Basketball

Beitrag von Arestic » 06.07.2019, 14:24

_PF1_ hat geschrieben:So wie es im Moment aussieht gehen Kawhi und George zu den Clippers...Schade...
Schade für Lakers, toll für die Liga!
_PF1_ hat geschrieben:Dafür wechselt Danny Green zu den Lakers.
15mio/Jahr ist zu viel, Lakers zahlen gerade aus Panik zu viel für Leute.

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5841
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Basketball

Beitrag von _PF1_ » 07.07.2019, 00:33

Cousins geht ebenfalls zu den Lakers. Ich weiss nicht, ob ich mich darüber freuen soll...
Rondo bleibt zwei weitere Jahre bei den Lakers. Das gefällt mir hingegen sehr.
Lewis Hamilton Fanclub ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305
I'm working on a masterpiece and I haven't quite finished it yet.

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5841
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Basketball

Beitrag von _PF1_ » 10.07.2019, 09:43

Das Lakers haben jetzt ein einigermassen tiefes Kader. Ich bin ziemlich optimistisch was die kommende Saison
betrifft.
Lewis Hamilton Fanclub ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305
I'm working on a masterpiece and I haven't quite finished it yet.

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14673
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: Basketball

Beitrag von Arestic » 11.07.2019, 08:58

_PF1_ hat geschrieben:Das Lakers haben jetzt ein einigermassen tiefes Kader. Ich bin ziemlich optimistisch was die kommende Saison
betrifft.
Lakers vs Clippers Conference Finals ? :mrgreen:

Lakers Kader ist sehr gut, LeBron und AD sind top, Cousins, wenn er gesund ist, ist ein Monster in der Offense und mit Kuzma haben sie einen weiteren Spieler, mit viel Potential. Rondo hat mit Cousins und AD schon bei New Orleans gespielt, kennt die beiden also gut. Quinn Cook und Danny Green sind sehr gute 3er Schützen. Ich würde mein Geld auf Lakers setzen dieses Jahr.

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5841
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Basketball

Beitrag von _PF1_ » 11.07.2019, 11:03

Arestic hat geschrieben:
_PF1_ hat geschrieben:Das Lakers haben jetzt ein einigermassen tiefes Kader. Ich bin ziemlich optimistisch
was die kommende Saison betrifft.
Lakers vs Clippers Conference Finals ? :mrgreen:
Warum nicht :wink:
Arestic hat geschrieben:Lakers Kader ist sehr gut, LeBron und AD sind top, Cousins, wenn er gesund ist, ist ein Monster in der Offense und mit Kuzma haben sie einen weiteren Spieler, mit viel Potential. Rondo hat mit Cousins und AD schon bei New Orleans gespielt, kennt die beiden also gut. Quinn Cook und Danny Green sind sehr gute 3er Schützen. Ich würde mein Geld auf Lakers setzen dieses Jahr.
:thumbs_up:
Lewis Hamilton Fanclub ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305
I'm working on a masterpiece and I haven't quite finished it yet.

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14673
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: Basketball

Beitrag von Arestic » 12.07.2019, 09:43

Russel Westbrook geht per Trade zu Housten Rockets, Chris Paul kommt im Gegenzug zu Oklahoma. Für Westbrook ein sehr guter Trade, genauso wie für Housten. Oklahoma hat zwar immernoch einen hoch bezahlten Spieler, dafür aber ein Jahr weniger mit Vertrag. Der einzige Verlierer bleibt Chris Paul, der wohl nie wieder in die Nähe eines Titels kommen wird.

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14673
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: Basketball

Beitrag von Arestic » 14.11.2019, 12:09

Was für eine tolle NBA Saison bis jetzt ! Macht richtig Spaß, so viel offene Spiele aufgrund ausgeglichener Teams. Oft schwer zu sagen wer gewinnt.
Es sind schon etwa 10 Spiele gespielt worden und ich dachte, ich versuche mich mal an ein kleines Zwischenfazit:

Die Gewinner der bisherigen Saison:

- Boston Celtics: Platz 1 in der Eastern Conference und die meisten Siege in der NBA. Mit Kemba Walker einen neuen Point Guard, der vielleicht nicht ganz so gut ist wie Kyrie Irving, dafür aber viel besser ins Team passt. Und obwohl man auch Horford verloren hat, steht man Defensive immer noch sehr gut da.

Miami Heat: Man hat nicht nur einen sehr guten Spieler mit Jimmy Butler verpflichten können, man ist mit 7 Siegen aus 10 Spielen auch noch viel besser als wahrscheinlich erwartet. Definitiv ein Überraschungsteam bisher!

LA Lakers: Beste Statistik im Westen, unglaubliche Defense und vorne hat man für LeBron so viele mögliche Anspielstationen, da verwundert es nicht, dass er noch nie mehr Assists/Spiel in seiner Karriere hatte. Auch wenn das erste Spiel gegen die Rivalen aus der gleichen Stadt verloren ging, so steht man dennoch vor denen und das könnte durchaus so bleiben.

Utah Jazz: Mit Mike Conley und Bojan Bogdanovic hat man nun eine Starting Five die es mit jedem aufnehmen könnte. Und dies zeigt sich auch mit Platz 3 in der Western Conference wieder. Man verlor zwar gegen die beiden Teams aus Los Angeles, gewann aber auch eines gegen die Clippers, was durchaus eine starke Leistung ist. Utah ist dieses Jahr definitiv ein Geheimfavorit. Sie können sehr gut punkten und noch besser verteidigen.

Weitere Gewinner:

- Minnesota Timberwolves
- Dallas Mavericks
- Phoenix Suns

Die Verlierer der bisherigen Saison:

- Golden State Warriors: 5 Finalteilnahmen in Folge die man teurer bezahlte. Kevin Durant verletzte sich, Klay Thompson verletzte sich und jetzt ist auch Steph Curry weg. Und nun ist man das schlechteste Team der NBA. Diese Saison wird nichts, nächstes Jahr muss wieder die Attacke her.

Sacramento Kings: Letztes Jahr knapp die Play Offs verpasst, aber damals schon gezeigt das sie ein richtig gutes Team mit viel Potential sind. Fox und Hield sollten die Kings dieses Jahr in die Play Offs bringen und sie zu einem Geheimfavoriten machen. Stattdessen kommt man mit dem neuen Coach nicht richtig in Fahrt. Ein eher enttäuschender Saisonstart.

Portland Trailblazers: Letztes Jahr in die Conference Finals gekommen und and Golden State gescheitert. Dieses Jahr sollte man sich verbessern, man holte neue Spieler und Lilliard hat einen neuen Megavertrag, der ihn motivieren sollte, noch mehr zu geben. Die Realität sieht aber anders aus. 4 Siege aus 12 Spielen ist richtig schwach. Wenn man sich dann auch ansieht gegen wen man alles verlor, dann muss man schnellst möglich herausfinden, wie man dieses Problem löst und wieder zurück auf sie Erfolgsspur kommt.

Weitere Verlierer:

- Brooklyn Nets
- San Antonio Spurs
- New Orleans Pelicans

Antworten