Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Scarface27
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3417
Registriert: 01.11.2008, 10:08
Wohnort: Berlin (seit 09/2011)

Re: Beste Fahrer Paarung 2008 ? und gewünschte Paarungen 2009 !

Beitrag von Scarface27 » 15.11.2008, 18:32

don michele hat geschrieben: Ok, das genau DAS ist beim Video wunderbar dabei!!!!!!!!

So Video hochgeladen! Ich betone "in der schnellen Kurve hat die TC keine Bedeutung"

Bestimmt habe ich den Satz falsch verstanden, Surer sagt eigentlich nur das was ich vorher 1 zu 1 geschrieben habe.

http://www.youtube.com/watch?v=p6Xi7ApN2B8" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank

Surer meint also, die TC hätte in der schnellen Kurve keine Bedeutung. Und weiter? Das ist absolut kein Beweis für irgendetwas, sondern seine Meinung. Ich sage es gerne nochmal, Martin Brundle meinte das Gegenteil. Die Expertenmeinungen gehen also auseinander. Womit keinem der beiden Ex-Fahrer die Kompetenz abgesprochen werden soll, sondern nur gezeigt, dass der eine es so sieht und der andere so. Damit wird weder bewiesen, dass es ein Aufhängungsschaden war, noch wird damit entkräftet, dass es ein Fahrfehler war.
Ich frage dich: Wie konnte Ferrari dann so dreist sein Massa einen Fehler zu unterstellen, wenn es doch unmöglich war, einen solchen zu begehen? Damit hätte man sich doch komplett lächerlich gemacht.
Nein, bei Ferrari war man sich sehr wohl bewusst, dass man in dieser Kurve ohne TC einen Fehler machen kann, und genau das ist die offizielle Meldung.
Schau dir nur mal die erste Diskussionsseite unter dem Link an, den ich gepostet habe, da zweifelt auch niemand an, dass es ein Fehler war. Und wer weiß, vielleicht hat Surer inzwischen seine Meinung geändert, und du weißt es nur nicht? :winky:
Wer Narben hat, hat was erlebt

Benutzeravatar
Argestes
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 23995
Registriert: 23.03.2005, 17:51

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von Argestes » 15.11.2008, 18:41

Und jetzt müssen wir wohl erklären warum diese Aussage von Surer kommt.

In einer solchen Kurve greift die Traktionskontrolle normalerweise nicht ein, ergo spielt es keine Rolle, ob man dort eine hat oder nicht, aber selbstverständlich kann man auch in einer solchen Kurve die Haftung an den Hinterrädern verlieren und eine TC würde sodann verhindern, dass das Rad einfach durchdreht, somit ermöglichen, dass der Pilot nochmals reagieren kann.

In diesem speziellen Fall nicht relevant, weil es dermaßen schnell geht, dass er kaum mehr etwas hätte tun können, wobei ich nicht ausschließen möchte, dass er mit einer TC und der Gegenlenkbewegung die er ja durchführt womöglich den Dreher verhindern und wieder auf die Strecke zurückkehren hätte können. Kann man nicht abschätzen.

Also kurz gesagt, die TC spielt beim Durchfahren einer solchen Kurve keine Rolle. Nicht, solange nicht durch irgendwas die Haftung an den Hinterreifen nachläst, da sie genau dann eingreifen würde. Sie spielt zuvor keine Rolle, weil der Fahrer an dem Punkt eigentlich nicht zuviel Gas geben kann, was ja die TC mit ihrem Eingreifen wieder regulieren würde.
Sie spielt aber sehr wohl eine Rolle, sobald auf einen Haftungsverlust reagiert werden muss. Der kann durch alles mögliche hervorgerufen werden, auch in einer solchen Kurve.

Und wenn Du jetzt ins übliche Schema verfallen solltest und predigst, ich würde alles so hinbiegen wie ich es gerade brauche, dann zeugt das auch lediglich von mangelndem Verständnis, weil meine Aussagen zu dem Thema sehr homogen sind und ich nichts von dem was ich sagte angesichts dieses Videos in irgendeiner Weise richtig stellen muss.
Ich meine das ernst.
Ich bin eben so blöd.

Benutzeravatar
Argestes
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 23995
Registriert: 23.03.2005, 17:51

Re: Beste Fahrer Paarung 2008 ? und gewünschte Paarungen 2009 !

Beitrag von Argestes » 15.11.2008, 18:45

Scarface27 hat geschrieben:Ich frage dich: Wie konnte Ferrari dann so dreist sein Massa einen Fehler zu unterstellen, wenn es doch unmöglich war, einen solchen zu begehen? Damit hätte man sich doch komplett lächerlich gemacht.
Ach, das war doch nur um Ruhe vor der Presse zu haben.
Zu dumm, dass es so unvorhersehbar war, dass die Presse erst Recht darauf anspringen würde, wenn man beim stärksten Team an einem Fahrer festhält, der durch wiederholte Fehler viele Punkte liegen läßt. :wink:

Denn wäre das vorhersehbar gewesen . . . dann müsste es ja möglich sein, dass Ferrari gar nicht aus dem behaupteten Motiv heraus sowas veröffentlichte . . . unvorstellbar . . . für manche Leute. :lol:
Ich meine das ernst.
Ich bin eben so blöd.

Benutzeravatar
Scarface27
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3417
Registriert: 01.11.2008, 10:08
Wohnort: Berlin (seit 09/2011)

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von Scarface27 » 15.11.2008, 18:57

Jetzt mach es mal für den don nicht so schwer. Er muss schon zwischen seiner und zwei weiteren, auseinander gehenden Sichtweisen differenzieren, da bringst du auch noch solche nebulösen Aussagen ins Spiel :lol:
Wer Narben hat, hat was erlebt

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von don michele » 15.11.2008, 20:03

Stark Argestes :thumbs_up: :thumbs_up:
Ein paar Posts vorher wolltest du mir noch erklären das doch eine TC benötigt und diese genau das verhindert!

Keine Sorge, mir sind noch ein zwei Videos zum Thema eingefallen was meine Aussagen noch mehr bestätigt!
Auch werde ich näher auf das geschriebene vor meinen jetzigen Beitrag eingehen, im Moment habe ich wenig Zeit.

Edit:
Scarface27 hat geschrieben:Und wer weiß, vielleicht hat Surer inzwischen seine Meinung geändert, und du weißt es nur nicht? :winky:

Darauf möchte ich noch schnell eingehen! Ein paar Rennen später hat Surer hier seine Meinung nochmal bestätigt! Vielleicht kann Lichtbringer dies bestätigen das Surer da mal was erwähnt hat da ich weiß das er auch Premiere hat.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Scarface27
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3417
Registriert: 01.11.2008, 10:08
Wohnort: Berlin (seit 09/2011)

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von Scarface27 » 15.11.2008, 20:17

don michele hat geschrieben:
Scarface27 hat geschrieben:Und wer weiß, vielleicht hat Surer inzwischen seine Meinung geändert, und du weißt es nur nicht? :winky:

Darauf möchte ich noch schnell eingehen! Ein paar Rennen später hat Surer hier seine Meinung nochmal bestätigt! Vielleicht kann Lichtbringer dies bestätigen das Surer da mal was erwähnt hat da ich weiß das er auch Premiere hat.
Ein paar Rennen später, soso. Das schließt aber nicht aus, dass er sie nicht inzwischen doch noch revidiert haben könnte :mrgreen:
Ich schätze, wenn du ITV statt Premiere hättest, dann hättest du dich Brundle angeschlossen, der meinte, dass die fehlende TC sehr wohl den Ausschlag gegeben haben könnte. Was übrigens auch Mark Blundell sagte.
Andererseits hätten dir deren Statements wahrscheinlich wenig gebracht, da die beiden bekanntermaßen Englisch sprechen, und nicht jeder hier dieser Sprache mächtig zu sein scheint :wink:
Immerhin erwähnte Blundell das Wort 'thoughts', und wer weiß, was du bei diesem Wort zu verstehen geglaubt hättest :winky:
Wer Narben hat, hat was erlebt

Benutzeravatar
Argestes
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 23995
Registriert: 23.03.2005, 17:51

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von Argestes » 15.11.2008, 20:47

don michele hat geschrieben:Stark Argestes :thumbs_up: :thumbs_up:
Ein paar Posts vorher wolltest du mir noch erklären das doch eine TC benötigt und diese genau das verhindert!
Nein, das ist mal wieder ein Irrtum der darauf basiert, dass Du entweder nicht richtig liest oder einfach nicht verstehst.

Etwas derartiges habe ich nie behauptet.
Ich meine das ernst.
Ich bin eben so blöd.

Brabus500SEL
F1-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 07.09.2008, 23:04

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von Brabus500SEL » 15.11.2008, 23:45

Da guckt man nach Wochen hier wieder rein und die Fans der FIAT-Rennsportabteilung
schieben immer noch Frust und brüten Verschwörungstheorien aus :mrgreen:

Ist das ansteckend? :geek2:

Es ist vorbei, Leute! Vielleischt andere Mall... :mrgreen:

Gruß Brabus500SEL

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von don michele » 16.11.2008, 03:27

Argestes hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Argestes wurmt es heute noch das ich damals mit dem Zickzackfahren recht hatte und dem Schaufelflügel der die Luft unters Auto führt. :lol: :lol:
Beim Zickzack-Fahren weiß ich jetzt ehrlich gesagt nicht was Du meinst und den Flügel hab ich Dir erstmal erklären müssen, aber verstanden hast es wirklich nicht.
Du bist doch damals ohnehin ausgestiegen, als das Gespräch etwas intensiver wurde und Dinge wie der Venturi-Effekt ins Spiel kamen. Du warst so ziemlich auf dem Holzweg und mit Deiner damaligen ursprünglichen Behauptung wirst Du ziemliche Probleme bekommen zu erklären, warum der Flügel nach neuen Regeln am Williams keine Stufe hat. Ich hab Dir dagegen gleich als erstes erklärt, dass die Stufe daher kommt, dass man den Flügel überall dort so tief wie möglich setzt, wo es das Reglement erlaubt.

Also fantasier Dir nichts zusammen. Vermutlich erklären wir Dir jetzt auch wieder gemeinsam was Du falsch verstanden hast und in einem halben Jahr behauptest Du einfach wieder, Du hättest Recht gehabt.
Also, ich behaupte das nicht einfach so nach 6 Monaten!
Das mit den Zick Zack fahren würde ich auch schnell vergessen wollen, du hast gesagt es ist erlaubt ich habe gesagt es ist nicht erlaubt. Wolltest du die Regel dir nicht übers Wochenende genau anschauen? Damals hast du noch geschrieben das es ein Erfolg für mich sein muss einmal gegenüber dir recht zu behalten. :mrgreen:

Und was den Flügel angeht hatte ich auch recht! Vergiss mal die Oberlippe (ich geh davon aus das du die "Stufe" damit meinst) und erzähl hier nix was ich nie geschrieben hab. Bleiben wir mal bei den was wirklich gesagt wurde ohne das du irgendwelche Märchen erzählst. Ich hatte damals nur behauptet das dieser sogenannte Schaufelflügel die Luft unters Auto führen soll, mehr nicht.
Das habe ich ebenfals durch ein Video bewießen worauf Du nur gesagt hast, das wissen wir schon alles und Lauter Heinerbach hat es uns besser erklärt als Marc Surer.
Und nein, ich war nicht auf dem Holzweg, ich habe nur recht haben wollen, das ihr da dann genauer ins Detail gegangen sied was den Flügel betrifft ist euer Bier und nicht meines.
Argestes hat geschrieben:Und jetzt müssen wir wohl erklären warum diese Aussage von Surer kommt.

In einer solchen Kurve greift die Traktionskontrolle normalerweise nicht ein, ergo spielt es keine Rolle, ob man dort eine hat oder nicht, aber selbstverständlich kann man auch in einer solchen Kurve die Haftung an den Hinterrädern verlieren und eine TC würde sodann verhindern, dass das Rad einfach durchdreht, somit ermöglichen, dass der Pilot nochmals reagieren kann.
Kompletter Unsinn!
Eine TC würde gar nichts verhindern, wenn die Aufhängung bricht worauf meine Theorie basiert dann hilft die ganze TC nix mehr. Und selbst wenn die Aufhängung nicht gebrochen ist muss irgendein anderer Defekt sein, in solch einer Highspeedkurve dreht kein Rad mehr durch, man hat genug Anpressdruck!
Was nicht sein kann ist das das Rad die Haftung verliert, wie könnte sowas passieren? Wenn man bremst zum Beispiel könnte das Auto unstabiel werden, aber nicht bei voller Fahrt.
Die Formel 1 im Regen zum Beispiel, hinter dem SC ist es schwieriger zu fahren als bei freier Fahrt! Warum? Weil die Auto bei wenig Geschwindigkeit wenig Anpressdruck haben, ganz im Gegenteil bei sehr hohen Geschwindigkeiten wie wir sie hier eben haben.

Argestes hat geschrieben:Also kurz gesagt, die TC spielt beim Durchfahren einer solchen Kurve keine Rolle. Nicht, solange nicht durch irgendwas die Haftung an den Hinterreifen nachläst, da sie genau dann eingreifen würde. Sie spielt zuvor keine Rolle, weil der Fahrer an dem Punkt eigentlich nicht zuviel Gas geben kann, was ja die TC mit ihrem Eingreifen wieder regulieren würde.
Sie spielt aber sehr wohl eine Rolle, sobald auf einen Haftungsverlust reagiert werden muss. Der kann durch alles mögliche hervorgerufen werden, auch in einer solchen Kurve.
Die Frage ist ja, warum verlor er die Haftung?
Fassen wir nochmal zusammen, eine TC braucht es in der Kurve nicht, er verlor die Haftung, fragt sich nur warum?
Argestes hat geschrieben:Und wenn Du jetzt ins übliche Schema verfallen solltest und predigst, ich würde alles so hinbiegen wie ich es gerade brauche, dann zeugt das auch lediglich von mangelndem Verständnis, weil meine Aussagen zu dem Thema sehr homogen sind und ich nichts von dem was ich sagte angesichts dieses Videos in irgendeiner Weise richtig stellen muss.
Ne, mache ich nicht! Du versuchst hier irgendwas zu erklären was wir eh schon alle wissen! Eine TC verhindert das durchdrehen der Räder, verhindert ggf. ein ausbrechen bei langsamer fahrt fals die Räder durchdrehen.
Aber um das beides geht es nicht, es geht hier um eine Highspeedkurve.....
Zuletzt geändert von don michele am 16.11.2008, 03:50, insgesamt 1-mal geändert.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von don michele » 16.11.2008, 03:32

Scarface27 hat geschrieben: Andererseits hätten dir deren Statements wahrscheinlich wenig gebracht, da die beiden bekanntermaßen Englisch sprechen, und nicht jeder hier dieser Sprache mächtig zu sein scheint :wink:
Immerhin erwähnte Blundell das Wort 'thoughts', und wer weiß, was du bei diesem Wort zu verstehen geglaubt hättest :winky:
Also Tony, pass mal auf! Ich sage es dir jetzt auch nochmal, mein Englisch ist nicht perfekt!
Fals du weiter darauf rumreiten möchtest und es dir nicht passt stellst du mich entweder auf ignorieren ein oder du haust ab. Von einem Forumsneuling wie Dir lasse ich mich bestimmt nicht blöd angehen.

P.s. geh lieber Beiträge melden :mrgreen:
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von don michele » 16.11.2008, 03:36

Argestes hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Stark Argestes :thumbs_up: :thumbs_up:
Ein paar Posts vorher wolltest du mir noch erklären das doch eine TC benötigt und diese genau das verhindert!
Nein, das ist mal wieder ein Irrtum der darauf basiert, dass Du entweder nicht richtig liest oder einfach nicht verstehst.

Etwas derartiges habe ich nie behauptet.
Also, dann schauen wir doch mal nach

Einmal
Argestes hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:...es nicht sein das man bei 200 oder mehr das Auto verliert weil man keine TC hat. Vergiss diesen Vergleich :!: :!:
Das ist natürlich ein fabelhaftes Argument . . . sofern man keine Ahnung hat, was eine Traktionskontrolle eigentlich macht. :lol:
Zweimal
Argestes hat geschrieben:Mein Kommentar ist nochmals ganz was anderes, denn ich rede nicht mal von einer bestimmten Kurve, sondern nur davon, dass Du offensichtlich keine Ahnung von der Funktionsweise einer TC hast, wenn Du hier behauptest, dass diese in schnellen Kurven niemals eine Rolle spielt und es nur auf "downforce" ankommt.
Ich muss wohl träumen^^, aber klar hast du nicht behauptet, nur eine Seite vorher :lol: :lol:

Komm mir jetzt nicht das sie doch eine Rolle gespielt hätte wäre und wenn! Fakt ist das meine Aussage von einem Rennfahrer unterstützt wird dessen es nicht seine Meinung ist sondern weil er Rennfahrer ist/war und er es weiß.
asd hat geschrieben:
Lichtbringer hat geschrieben:
Ne andere Frage: Soll ich eure seitenlange Diskussion vom Rest des Themas trennen und zum eingenen Thread machen, oder folgt hier auf absehbare Zeit ein Ende? Ich glaube nämlich kaum, dass Vollgaskurve und Aufhängungsschaden die beste Paarung 2008 waren und ich halte die Kombination auch 2009 nicht für sinnvoll XP
ich hoffe es wird kein ende haben. find das hier sehr amüsant :lol:
mit dem slow puncher hat don michele sich mal wieder selbst übertroffen :mrgreen:
Gut, es gibt wirklich Leute die soo pingelig sind, hätte ich nicht gedacht, das Argestes so einer ist wusste ich vorher aber...
In Zukunft werde ich mir aber anscheinend überlegen müssen ob ich einen Beitrag verfasse oder nicht da sich andere Leute anscheinend mehr über meinen Beitrag lustig machen wollen anstatt vernünftig zu diskutieren.
Stark Leute, macht echt Spaß! :thumbs_up: :thumbs_up:
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Scarface27
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3417
Registriert: 01.11.2008, 10:08
Wohnort: Berlin (seit 09/2011)

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von Scarface27 » 16.11.2008, 07:46

don michele hat geschrieben:Also Tony, pass mal auf! Ich sage es dir jetzt auch nochmal, mein Englisch ist nicht perfekt!
Fals du weiter darauf rumreiten möchtest und es dir nicht passt stellst du mich entweder auf ignorieren ein oder du haust ab. Von einem Forumsneuling wie Dir lasse ich mich bestimmt nicht blöd angehen.

P.s. geh lieber Beiträge melden :mrgreen:
Während andere unten wursteln, geh ich locker oben lang.
Selten hat dieser Spruch besser gepasst als hier und jetzt.

Ach don,

erst machst du dir so viel Mühe, das alles zusammenzutragen (möchte nicht wissen, wie lange du dafür gebraucht hast), nur um dann feststellen zu müssen, dass es nicht der ernsthaften Diskussion, um die du dich so sehr bemühst und von anderen forderst, sondern leider nur der allgemeinen Erheiterung dient. :roll:
Ich werde mich hüten, bei dir die Ignorieren-Option zu nutzen, da würden mir ja solche Highlights entgehen.
Wie Argestes schon sagte, einen Flüchtigkeitsfehler oder Nichtwissen würde dir niemand übel nehmen, wenn du nicht dann noch versuchen würdest, andere für unwissend zu verkaufen und zu belehren, was 'Fachausdrücke' zu bedeuten haben. :roll:
Schon in einem anderen Thread hast du vor wenigen Tagen lange und angestrengt überlegt, bis dir etwas eingefallen bist, womit du glaubtest, die Argumentation eines anderen Users widerlegen zu können, nur um dann mitgeteilt zu bekommen, dass du dessen ursprüngliches Posting falsch verstanden hattest, womit deine Idee hinfällig war.
Schon lange versuchst du nun, Argestes eine Falle zu stellen, und jedesmal freust du dich schon diebisch auf den Augenblick, in dem er endlich in dieselbe hineintappen soll - nur hinterher stellt sich dann heraus, dass du ihr entweder selbst zum Opfer gefallen bist oder die von dir erdachte 'Falle' nur in deinen Augen eine solche war. :roll:
Du interpretierst Sachen in die Postings anderer User hinein, die weder da stehen, noch vom Autor so gemeint sind, und meinst dann, dass du, wenn du diese 'widerlegst', der Held des Forums bist. Als Beispiel sei hier nur Folgendes genannt: Du wolltest mir eine Theorie unterstellen, mit deren Hilfe ich versucht haben soll, Massa allgemein als schlechten Regenfahrer
hinzustellen. Du führtest dann das von ihm gewonnene Rennen in Interlagos an - schönes Argument; dumm nur, dass ich die Theorie vom schlechten Regenpiloten Massa nicht formuliert habe. :roll:
Davon abgesehen habe ich dich, don michele, dazu gebracht, ein Video von einem sich drehenden und im Kies steckenbleibenden Ferrari hochzuladen - womit ich meine Wette gewonnen habe und nun auf den Gewinn warte. :roll:
Dass in jenem Video nicht belegt wird, dass es ein Aufhängungs-/Dämpferproblem war, und Massa somit keine Schuld treffen würde, das ist dir auch aufgefallen, oder?

P.S.: Ich werde nicht zögern, Beiträge wie jenen, auf den du anspielst, die nichts zum Thema beitragen und nur als Ventil für irgendwelche Aggressionen gedacht sind, erneut zu melden.
Und dafür, dass ich ein Neuling bin, von dem du dich nicht 'blöd angehen' lassen willst, habe ich dich aber erstaunlich lange in diesem Thread binden können. :roll:
Wer Narben hat, hat was erlebt

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von don michele » 16.11.2008, 10:34

Und wo steht das du jetzt überhaupt recht hast? Mühe habe ich mir gar keine gemacht, das mit dem Video war ne Sache auf 10 min.

Für mich ist das Thema mit Dir beendet, du weißt du also nur in Beleidigungen zu retten wie schon einmal von Lichtbringer editiert wurde und jetzt willst du mir irgendwas erklären ich hätte vor Tagen überlegt....was ich in den Thread schreiben soll.
Du scheinst dich ja so gut auszukennen im Forum, vor ein paar Tagen war mein Account noch gesperrt aber das ist eine andere Sache Du weist das bestimmt schon besser.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Lichtbringer
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5636
Registriert: 21.10.2007, 00:34

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von Lichtbringer » 16.11.2008, 10:41

don michele hat geschrieben:Gut, es gibt wirklich Leute die soo pingelig sind, hätte ich nicht gedacht, das Argestes so einer ist wusste ich vorher aber...
Entschuldigung bitte, aber wo ist dein verdammtes Problem, wenn ich 4 Seiten Offtopic zu einem eigenen Thread mache? Du magst es pingelig nennen, ich dagegen nenne es kindisch, sich darüber aufzuregen.
don michele hat geschrieben:In Zukunft werde ich mir aber anscheinend überlegen müssen ob ich einen Beitrag verfasse oder nicht
Damit hast du mir auch per PM gedroht, als ich einen deiner Beiträge (den von Scarface zurecht gemeldeten) editiert habe. Kurz darauf hast du eine 6 Seiten lange Diskussion angefangen, von der 4 Seiten nun mal garnichts mehr mit dem ursprünglichen Thema zu tun hatten.

Was versprichst du dir von solchen Aussagen? Das irgendwelche User kommen und dich vielmals um entschuldigung bitten und dich anflehen zu bleiben? :roll:
don michele hat geschrieben:stellst du mich entweder auf ignorieren ein oder du haust ab. Von einem Forumsneuling wie Dir lasse ich mich bestimmt nicht blöd angehen.
Hierzu nur zwei Dinge:
1. Ich glaube nicht das es dir zusteht, irgendeinen User aus dem Forum zu schicken! Ihr seid zwei vollkommen gleichberechtigte User, die sich in einer Diskussion befinden. Du kannst ihm keinerlei Vorschriften machen. Entweder du kommst damit klar, oder du haust ab, in ein Forum, in dem man dir Sonderrechte einräumt.

2. Weil er ein "Forumsneuling" ist, hat er vor dir niederzuknien und darf dir nicht zu stark widersprechen, oder wie? Ich wünschte mir, dein Marc Surer würde sich hier anmelden und dir widersprechen. Als Forumsneuling wäre das ja ein Skandal :lol:

Sorry, don, aber ich glaub du hast manchmal recht seltsame Vorstellungen davon, wie es in einem Forum zugeht.

Ansonsten beschreibt eine deiner Aussagen diesen kompletten Thread sehr gut:
don michele hat geschrieben:ich habe nur recht haben wollen
Bild

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Massas Ausfall in Malaysia (und weitere Themen...)

Beitrag von don michele » 16.11.2008, 10:52

Ja ne is klar das du wieder irgendwelchen Zeugs zusammen fast!

Aber klar, es ist das normalste der Welt wenn man eine Offtopicdiskussion hat das man da User beleidigen darf.

Ich weiß nicht was ich verstanden haben soll, in dem gezeigten Video wird genau das 1 zu 1 gesagt was ich sage und es kommen immer nur noch ausreden, komisch nicht??
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Antworten