Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Iceman_Fan
Nachwuchspilot
Beiträge: 431
Registriert: 30.12.2007, 16:08

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von Iceman_Fan » 04.11.2008, 15:34

Fahrer des Jahres: Sebastian Vettel

Team des Jahres: Ferrari

Größte Überraschung des Jahres: Alonso

Größte Enttäuschung des Jahres: Piquet

Unfall des Jahres: Boxengassenunfall Ham+Kimi

Fahrt des Jahres: Vettel in Monza

Überholmanöver des Jahres: Vettel an Hamilton in Brasilien 8)

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Kanada aus dem Kalender 2009 streichen

Kommentar des Jahres: Haug: Der Speed war da! :mrgreen:

Fehler des Jahres: Ampelanlage bei Ferrari

Lustigster Moment des Jahres: Massas Ballarinavorstellung in Silverstone

Schlechtester Moment des Jahres: Hamilton überholt Glock in der letzten Kurve

Rennen des Jahres: Spa/Brasilien

QuickNick
Kartfahrer
Beiträge: 161
Registriert: 07.10.2008, 20:32
Lieblingsfahrer: M.Schumacher

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von QuickNick » 04.11.2008, 15:46

Also dann mal meine Meinung :)

Fahrer des Jahres: Nach Brasilien doch ganz klar Alonso, was der geleistet hat ist definitv beachtlich. Kann ihn nur loben!

Team des Jahres: Toro Rosso, den großen Bruder geschlagen. 1 Sieg geholt, 1 Pole - super Arbeit und sympathisch!

Größte Überraschung des Jahres: Vettels erster Sieg, hätte man mir das vorher gesagt - ich hätte es nicht geglaubt.

Größte Enttäuschung des Jahres: Piquet Jr, hab mir einfach mehr erhofft vom Junior.

Unfall des Jahres: Kovalainen, zum Glück ist nichts passiert - war aber schon ganz übel der Crash.

Fahrt des Jahres: Vettel in Monza. Einfach herrlich da zuzuschauen.

Überholmanöver des Jahres: Heidfeld vorbei an Kimi und Heikki im Regen von Silverstone!

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Strafe gegen Hamilton. Viel zu hart in Spa...

Kommentar des Jahres: "If I was Montoya..." Coulthard in Brasilien.

Fehler des Jahres: Hamilton, der Kimi in Kanada auffährt.

Lustigster Moment des Jahres: Massas Dreher in Silverstone bzw die Ferrari Performance im britischen Regen.

Schlechtester Moment des Jahres: Der Unfall von Heikki, hab doch schon Angst gehabt.. sah nicht gut aus.

Rennen des Jahres: Brasilien. So spanned und packend zwar ein Rennen selten. Der Start im Nassen, das Ziel im Regen... genial.

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von Star-of-the-Car » 04.11.2008, 18:37

Fahrer des Jahres: Lewis Hamilton

Team des Jahres: Vodafone McLaren Mercedes

Größte Überraschung des Jahres: Sebastian Vettel

Größte Enttäuschung des Jahres: Heikki Kovalainen

Unfall des Jahres: ein Unfall ist nie ein Highlight!

Fahrt des Jahres: Hamilton in China + Massa in Brasilien + Hamilton in England

Überholmanöver des Jahres: Hamilton gegen Glock in Brasilien

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Die Ampel von Ferrari + allgemein die FIA Entscheidungen

Fehler des Jahres: Hamilton in Kanada

Lustigster Moment des Jahres: als Familie Massa überschnell Reagierte und schon feierte als Ham noch nicht im Ziel war

Größte "Fehlentscheidung" des JahresFehler des JahresLustigster Moment des Jahres

Schlechtester Moment des JahreRennen des Jahre: Als Vettel Hamilton überholte

Rennen des Jahres: Brasilien

Trent
Rookie
Rookie
Beiträge: 1494
Registriert: 20.07.2006, 11:51
Wohnort: Berlin

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von Trent » 04.11.2008, 19:21

Fahrer des Jahres: Sebastian Vettel

Team des Jahres: Ferrari

Größte Überraschung des Jahres: die Performance der Toro Rosso in der 2. Saisonhälfte, gekrönt mit dem Sieg in Monza

Größte Enttäuschung des Jahres: Kovalainen, Piquet

Unfall des Jahres: da gab's zum Glück keine so schlimmen, eventuell den von Kovalainen in Barcelona

Fahrt des Jahres: Kubicas Husarenritt zum Sieg in Kanada

Überholmanöver des Jahres: sämtliche drei (vier) Doppelüberholmanöver von Nick Heidfeld gegen diverse Gegner in Malaysia und Silverstone (und Belgien, als er mit Intermediates an den Slickbereiften Vettel und Kubica vorbeiging)

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Die Verwendung einer Ampel anstelle des Lollipops

Kommentar des Jahres: kp

Fehler des Jahres: Piquet zu Renault zu holen

Lustigster Moment des Jahres: Hamilton beachtet in Kanada die Ampel nicht

Schlechtester Moment des Jahres: die diversen völlig überzogenen Strafen von Seiten der FIA

Rennen des Jahres: da gab's einige... Monaco

Benutzeravatar
eXcaliber
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7458
Registriert: 25.09.2007, 00:46
Lieblingsteam: Drive In.

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von eXcaliber » 04.11.2008, 19:42

Fahrer des Jahres: Lewis Hamilton

Team des Jahres: Toro Rosso

Größte Überraschung des Jahres: Leistungsexplosion bei Renault, kurz vor Schluss.

Größte Enttäuschung des Jahres: Piquet

Unfall des Jahres: Boxengasse Montreal: Hamilton sieht rot. (...nicht :lol: )

Fahrt des Jahres: Sebastian Vettel in Monza

Überholmanöver des Jahres: Heidfeld in Silverstone, Hamilton vs Raikkonen in Spa.

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Die Bestrafungen von Bourdais bei fast allen Rennen!

Kommentar des Jahres: "Welcome to the world of winning" Ron Dennis via Teamfunk in Ungarn. :wink:

Fehler des Jahres: -

Lustigster Moment des Jahres: Totalschaden in der Kanada Boxengasse.

Schlechtester Moment des Jahres: Pfiffe gegen Hamilton und seinen Vater. :thumbs_down:

Rennen des Jahres: Spa - abgesehen vom Chaos danach.

Benutzeravatar
die roten
Rookie
Rookie
Beiträge: 1548
Registriert: 27.09.2007, 21:30

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von die roten » 04.11.2008, 20:06

Fahrer des Jahres: Vettel und Alonso ablsout top :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Team des Jahres: Toro Rosso und Mclaren-Mercedes (mcm wegen der Zuverlässigkeit)

Größte Überraschung des Jahres: Massa, klasse wie er nach Malaysia auftrumpfte und Kimi niederrang :thumbs_up: , Vettel einfach sentationell

Größte Enttäuschung des Jahres: Kimi Räikkönen und Heikki Kovalainen :thumbs_down:

Unfall des Jahres: Gab nichts wirklich dramatisches ,Glock in Hockenheim und Kovalainen in Barcelona sind die Ausnahme

Fahrt des Jahres: Massa in Brasilien einfach unschlagbar und in einer anderen Liga, Vettel düpiert den Rest in Monza

Überholmanöver des Jahres: Massa schnappt sich direkt Kovalainen und außen herum Hamilton von P3 in Ungarn :D

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: die Ampel bei Ferrari

Kommentar des Jahres: Haug: Wir hatten den Speed ,hatten aber viel Pech dabei :lol: :lol: :lol: :roll: :mrgreen:


Fehler des Jahres: Hamilton rauscht Räikkönen in Kanada ins Heck

Lustigster Moment des Jahres: der Ferrari Mechaniker freut sich das Massa Hamilton gedreht hat :lol:

Schlechtester Moment des Jahres: Hamilton geht an Glock vorbei, Massa geht der Motor in Ungarn hoch

Rennen des Jahres: Ganz klar Brasilien, das Meisterstück von Massa, Sieg im Regen ( obwohl nicht WM geworden)
Bild
Bild

Benutzeravatar
fisico~fan
Testfahrer
Beiträge: 912
Registriert: 30.07.2006, 19:30
Lieblingsfahrer: Hamilton, Vettel
Lieblingsteam: Red Bull Racing
Wohnort: EmsLand
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von fisico~fan » 04.11.2008, 20:26

Fahrer des Jahres: Lewis Hamilton

Team des Jahres: Scuderia Toro Rosso

Größte Überraschung des Jahres: Vettel

Größte Enttäuschung des Jahres: Piquet

Unfall des Jahres: Räikkönen in Valencia (glaub ich)

Fahrt des Jahres: Vettel in Italien

Überholmanöver des Jahres: Kubica und ich glaube ein Ferrari in Hockenheim, über mehrere Kurven hinweg

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Hamilton Spa

Kommentar des Jahres: Jedes Kommentar eines Heiko Waßers hätte es verdient erwähnt zu werden :lol:

Fehler des Jahres: Zu viele Bestrafungen, generell

Lustigster Moment des Jahres: Rüsselträger

Schlechtester Moment des Jahres: Massa dreht Hamilton um (die hättens fair auf der strecke austragen sollen, Mann gegen Mann)

Rennen des Jahres: Italien (vermutlich aber auch nur des Regens wegen)

Benutzeravatar
Scarface27
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3417
Registriert: 01.11.2008, 10:08
Wohnort: Berlin (seit 09/2011)

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von Scarface27 » 04.11.2008, 21:54

Fahrer des Jahres: Lewis Hamilton :thumbs_up:

Team des Jahres: Toro Rosso :thumbs_up:

Größte Überraschung des Jahres: Sieg eines Toro Rosso :shock: - dass Vettel eines Tages gewinnen würde, stand eh fest

Größte Enttäuschung des Jahres: Nelson Piquet jr.

Unfall des Jahres: ...

Fahrt des Jahres: Lewis Hamilton in Monza - Platz 7 im Ziel klingt unspektakulär, wäre aber ohne unplanmäßigen Boxenstopp wohl von 15 aus um den Sieg gefahren, aber so oder so fantastische Überholmanöver und tolle Pace :thumbs_up:

Überholmanöver des Jahres: Fernando Alonso gegen David Coulthard in Sepang - intelligente Linienwahl über mehrere Kurven hinweg :thumbs_up:

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: aberkannter Spa-Sieg Hamiltons

Kommentar des Jahres: James Allen und Martin Brundle durcheinander schreiend: 'Is that Glock? Is that Glock going slowly? It is Glock! Oh my goodness! Hamilton is back in position again! (...) He's gonna claim fifth place which is all he needs to do to become the 2008 Formula One World Champion!'

Fehler des Jahres: Lewis Hamilton und Nico Rosberg übersehen die rote Ampel in Montreal :oops:

Lustigster Moment des Jahres: Pressekonferenz nach dem Shanghai-Rennen - während Felipe Massa von seiner tollen Pace spricht, muss Kimi Räikkönen sich das Lachen verkneifen XP :lol:

Schlechtester Moment des Jahres: Sebastian Vettel überholt Lewis Hamilton in Interlagos :x

Rennen des Jahres: GP von Monaco
Wer Narben hat, hat was erlebt

Benutzeravatar
mrky
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2029
Registriert: 10.10.2007, 16:00
Lieblingsfahrer: JB
Wohnort: Berlin

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von mrky » 05.11.2008, 12:27

Fahrer des Jahres: Fernando Alonso

Team des Jahres: Scuderia Toro Rosso-Ferrari

Größte Überraschung des Jahres: Sebastian Vettel

Größte Enttäuschung des Jahres: Nelsinho Piquet

Unfall des Jahres:Kovalainen in Spanien, Fisico in der Türkei

Fahrt des Jahres:Vettel in Brasilien, Hamilton in GB, Sutil in Monaco

Überholmanöver des Jahres: Nenn' ich mal mehrere:
- Heidfeld x Alonso & Coulthard (Malaysien)
- Hamilton x Massa (Türkei)
- Massa x Kovalainen & Barrichello (Kanada)
- Heidfeld 2x zwei auf einmal (GB)
- Hamilton x Räikkönen, das komplette Duell (Belgien)
- Massa x Webber (Japan)

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Ferrari Ampel

Kommentar des Jahres: IS THAT GLOCK ? IS THAAT GLOOOCK ??? (Martin Brundle (ITV) letzte Kurve, Brasilien)

Fehler des Jahres: Hamiltons Fauxpas in Kanada

Lustigster Moment des Jahres: Piquet wird mit Slicks rausgeschickt, nachdem Alonso schon mit denen kämpft (Monaco)

Schlechtester Moment des Jahres: Kovalainen ist minutenlang im Wrack (Spanien)

Rennen des Jahres: Monaco & Silverstone
41ers

Benutzeravatar
eight-ball
Simulatorfahrer
Beiträge: 549
Registriert: 05.03.2008, 22:54

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von eight-ball » 05.11.2008, 15:46

Fahrer des Jahres: Fernando Alonso

Team des Jahres: Toro Rosso

Größte Überraschung des Jahres: Sebastian Vettel

Größte Enttäuschung des Jahres: Heikki Kovalainen

Unfall des Jahres: Timo Glock in Hockenheim

Fahrt des Jahres: Adrian Sutil in Monaco

Überholmanöver des Jahres: Heideld in Silverstone gegen Räikkönen und Kovalainen

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Die Bestragung von Bourdais in Fuji

Kommentar des Jahres: da fällt mir grad keine r ein

Fehler des Jahres: Ferrari Boxenampel

Lustigster Moment des Jahres: als Hamilton Räikönnen in der Boxengasse ins Heck gefahren ist und Rosberg sich gedacht hat das kann ich auch ;-).

Schlechtester Moment des Jahres: mehrere, hauptsächlich die Vergabe von teilweise unnötigen Bestrafungen

Rennen des Jahres: Singapur

Ayrtons Fan
F1-Fan
Beiträge: 71
Registriert: 14.09.2008, 22:54

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von Ayrtons Fan » 06.11.2008, 18:31

Fahrer des Jahres: Fernando Alonso

Team des Jahres: Torro Rosso

Größte Überraschung des Jahres: Vettel

Größte Enttäuschung des Jahres: Norbert Haug

Unfall des Jahres: Ham+Kimi

Fahrt des Jahres: Hamilton in Monaco

Überholmanöver des Jahres: Vettel an Hamilton in Brasilien

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Kanada aus dem Kalender 2009 streichen

Kommentar des Jahres: Hm..."Glock, Hamilton überholt Glock!"

Fehler des Jahres: Ampelanlage bei Ferrari

Lustigster Moment des Jahres: Die Ferrari 100m Läufer in Singapur^^

Schlechtester Moment des Jahres: Hamilton überholt Glock in der letzten Kurve

Rennen des Jahres: Es gab soviele gute Rennen diese Saison, ich schwanke zwischen Melbourne/Monaco/Silverstone/Brasilien

Benutzeravatar
ferari fan
Simulatorfahrer
Beiträge: 500
Registriert: 18.10.2008, 18:43

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von ferari fan » 06.11.2008, 19:24

Massa

Renault


Vettel


Heilfeld


Hamilton rast RAI INS Heck


Hamilton Silverstone

Vettel überholt Weltmeister


Hamilton in Japan

Wir wussten es als erster


Hamilton kracht in die Leitplanke .Monaco


Hamilton wird Weltmeister

Brasilien
Zuletzt geändert von ferari fan am 09.01.2009, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
Massa Weltmeister von 2010.

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von Nebur » 08.11.2008, 19:00

Fahrer des Jahres: Vettel/Alonso

Team des Jahres: Renaul/STR/McM

Größte Überraschung des Jahres: Vettel/Glock

Größte Enttäuschung des Jahres: Piquet/Heiki/Kimi

Unfall des Jahres: -

Fahrt des Jahres: Monza

Überholmanöver des Jahres: Spa, das Ende

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Hamilton Strafen, Bourdais Strafe, Massa Straffe Boxen

Kommentar des Jahres: Massa PK in China

Fehler des Jahres: Hamilton Boxengasse

Lustigster Moment des Jahres: Ferrari+Massas Familie in Interlagos als sie dachten Massa wäre WM XD

Schlechtester Moment des Jahres: Pfeifkonzert für Hamilton in Brasilien und Spanien

Rennen des Jahres: Spa
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

-Kimi-

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von -Kimi- » 08.11.2008, 19:57

Fahrer des Jahres: Fernando Alonso

Team des Jahres: Renault (Ab der zweiten Saisonhälfte)

Größte Überraschung des Jahres: BMW

Größte Enttäuschung des Jahres: BMW (Nach Kanada war ja gar nichts mehr zu holen.)

Unfall des Jahres: Heikki Kovalainens Abflug am Nürburgring

Fahrt des Jahres: Fernando Alonsos Fahrt zum ersten Saisonsieg in Singapur.

Überholmanöver des Jahres: Timo Glock vs. Lewis Hamilton (Letzte Kurve Brasilien)

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: ---

Kommentar des Jahres: ---

Fehler des Jahres: Ferrari Tankproblem in Singapur, welches Massa den Titel kostete.

Lustigster Moment des Jahres: ---

Schlechtester Moment des Jahres: Die letzte Kurve, dass Manäver von Ham gegen Glock und der Titelverlust für Massa.

Rennen des Jahres: Fuji, Japan

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9299
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: Formel 1 Saison 2008 - Eure Highlights

Beitrag von viva espania » 09.11.2008, 17:18

Fahrer des Jahres: Fernando Alonso

Team des Jahres: Toro Rosso & Renault

Größte Überraschung des Jahres: Toro Rosso

Größte Enttäuschung des Jahres: ganz klar Kovalainen

Unfall des Jahres: Glock in Melbourne

Fahrt des Jahres: Vettel in Monza

Überholmanöver des Jahres: Massa vs. Webber

Größte "Fehlentscheidung" des Jahres: Ampelanlage von Ferrari

Kommentar des Jahres: aus deutscher Sicht... :thumbs_down:

Fehler des Jahres: Hamiltons Stoßstangen Kuscheln in Kanada/Massas Boxenstop in Singapur

Lustigster Moment des Jahres: Heiko Wasser wartet vergebens auf eine Sanktionierung Alonsos in Singapur

Schlechtester Moment des Jahres: Massas Motorschaden in Ungarn

Rennen des Jahres: Brasilien
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Antworten