Der große Preis von Brasilien 2008

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
dondanny
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2707
Registriert: 17.05.2005, 21:19
Lieblingsfahrer: Kimi Raikkonen
Lieblingsteam: Mercedes
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon dondanny » 30.10.2008, 18:00

Der große Preis von Brasilien in Interlagos

Bild

Die Höhe von ungefähr 800 Metern über dem Meeresniveau kostet die V8 Motoren wegen der reduzierten Luftdichte ungefähr acht Prozent mehr Leistung. Der Kurs ist von vielen bergauf und bergab Passagen geprägt und ist eine der ältesten Strecken im Kalender. Der Untergrund ist sehr weich und daher sehr wellig. Langsame und mittelschnelle Kurven verlangen eine sehr gute Balance. Überholt werden kann vor allem in der BRemszone des Senna-S. Wichtig dafür ist eine sehr starke Motorleistung, da die letzte Kurve vor der Start-Zielgeraden eine Bergauf-Passage ist, die von den Motoren sehr viel Power verlangt.

Bild

Bild
Lewis Hamilton: 2007 auf dem Weg nach vorn

Bild
Sowohl Kimi Raikkonen (2007), als auch Fernando Alonso (2005), gewannen in Interlagos ihren ersten Weltmeistertitel

Informationen zur Strecke:
Erstes Rennen: 1973
Streckenlänge: 4,309 km
Rennlänge: 71 Runden, gesamt 305,909 km
Setup: Mittlere Flügeleinstellungen
Reifen: weiche
Bodenhaftung: gering
Ort: Sao Paluó

Videos:

On Board Runde:
http://de.youtube.com/watch?v=drZSDQAID-w

Das letzte Duell von Michael Schumacher:
http://www.youtube.com/watch?v=Udjs98Id ... re=related

Rekorde:
Rekord Quali: 1.10,646 (Rubens Barrichello, 2004)
Rekord Rennen: 1,11,473 (Juan Pablo Montoya, 2004)

Meiste Siege:
Michael Schumacher (4)
McLaren/ Ferrari (7)

Meiste Poles:
Mika Hakkinen, Ayrton Senna (3)
McLaren (8)

Ergebnisse 2007:

Qualifikation:
1. Felipe Massa, Ferrari
2. Lewis Hamilton, McLaren
3. Kimi Räikkönen, Ferrari
4. Fernando Alonso, McLaren
5. Mark Webber, Red Bull
6. Nick Heidfeld, BMW Sauber
7. Robert Kubica, BMW Sauber
8. Jarno Trulli, Toyota

Rennen:
1. Kimi Räikkönen, Ferrari
2. Felipe Massa, Ferrari
3. Fernando Alonso, McLaren
4. Nico Rosberg, Williams
5. Robert Kubica, BMW Sauber
6. Nick Heidfeld, BMW Sauber
7. Lewis Hamilton, McLaren
8. Jarno Trulli, Toyota

Rückblick 2006:
Im letzten Rennen der Karriere für Michael Schumacher, hätte es ein Wunder gebraucht um den WM Titel noch zu sichern. Fernando Alonso lag dort bereits 10 Punkte vor Schumacher. Doch bereits in der Qualifikation wurden fast alle Chancen zu nichte gemacht. Ein Defekt brachte den 7 fachen Champion nur auf Startplatz 10. Alonso schaffte es von Startposition 4 letztlich noch bis auf den zweiten Platz nach vorn, während Felipe Massa seinen ersten Heimsieg feiern konnte. Schumacher kämpfte sich nach einigen Problemen im Rennen schließlich noch bis auf Position vier vor. Sein letztes Überholmanöver ging gegen seinen Nachfolger bei Ferrari, Kimi Räikkönen.

Rückblick 2005:
2005 war es nur noch eine Frage der Zeit bis Fernando Alonso sich den WM Titel sichern würde, und dann, in Brasilien war es soweit. Dort reichte ihm ein konservativ herausgefahrener dritter Platz, um jüngster Weltmeister aller Zeiten zu werden. Juan Pablo Montoya gewann das Rennen vor Kimi Raikkonen. McLaren erzielte damit den einzigen Doppelsieg in der Saison 2005 und übernahm damit zwei Rennen vor Saisonende die Führung in der Konstrukteurs Weltmeisterschaft. Michael Schumacher und sein Bruder Ralf landeten beide in den Punkten (P4 und P8).

Rückblick 2004:
Schumacher musste aufgrund eines Motorwechsels von Position 18 starten, was Rubens Barrichellos Chancen auf einen Heimsieg erheblich steigerte. Wenige Minuten vor dem Start hatte es begonnen zu Regnen. Nur 3 Piloten trauten sich, trotz allem auf Trockenreifen zu starten. Barrichello konnte nach Rennbeginn das Tempo bestimmen, wartete bei abtrocknender Strecke aber viel zu lange mit dem Reifenwechsel. Raikkonen und Montoya konnten sich dabei deutlich absetzen. Montoya konnte sich so glanzvoll von Williams verabschieden, Raikkonen konnte McLaren, seinen Fans uns sich, nach einer miserablen Saison für das Team Hoffnungen auf 2005 machen, und Jaguar... die schossen sich in ihrem letzten Rennen gegenseitig ab.


TV Sendezeiten

Premiere:
Freitag, 31.10.2008
12:55 Uhr :arrow: 1. Freies Training (live)
16:55 Uhr :arrow: 2. Freies Training (live)

Samstag, 01.11.2008
13:55 Uhr :arrow: 3. Freies Training (live)
16:45 Uhr :arrow: Qualifikation (live)

Sonntag, 02.11.2008
17:00 Uhr :arrow: Vorberichte (live)
17:55 Uhr :arrow: Das Rennen (live)
20:00 Uhr :arrow: Analysen


RTL:
Samstag, 01.11.2008
15:45 Uhr :arrow: 3. Freies Training (Wdh.)
16:45 Uhr :arrow: Qualifikation (live)

Sonntag, 02.11.2008
15:45 Uhr :arrow: Formel 1 2008: Made in Germany
16:45 Uhr :arrow: Warm up
17:00 Uhr :arrow: Formel 1: Countdown
18:00 Uhr :arrow: Formel 1: Das Rennen
19:45 Uhr :arrow: Siegerehrung und Highlights

DSF:
Freitag, 31.10.2008
13:00 Uhr :arrow: 1. Freies Training (live)
17:00 Uhr :arrow: 2. Freies Training (live)

Samstag, 01.11.2008
22:00 Uhr :arrow: Qualifikation (Wdh.)

Dienstag, 04.11.2008
17:30 Uhr :arrow: Das Rennen (Wdh.)


Wettervorhersage

Freitag
Bild

Samstag
Bild


Sonntag
Bild

(c) Wetter.com

Wettquoten

Felipe Massa :arrow: 2,30
Lewis Hamilton :arrow: 3,50
Kimi Raikkonen :arrow: 3,75
Fernando Alonso :arrow: 8,00
Heikki Kovalainen :arrow: 20,00
Robert Kubica :arrow: 25,00
Sebastian Vettel :arrow: 50,00


Und nun wünsche ich euch allen ein tolles, ereignisreiches und spannendes Saisonfinale 2008 :!:

Grüße
Dondanny
Zuletzt geändert von dondanny am 30.10.2008, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grand Prix 4 Weltmeister 2007
Grand Prix 4 Wintermeister 2007/2008
Grand Prix 4 Weltmeister 2008

Benutzeravatar
Albers Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon Albers Fan » 30.10.2008, 18:03

Sehr schöner Treadh Danny. :wink: :thumbs_up: :thumbs_up:

Ich bin sehr gespannt auf das Rennen, es wird sicher spannend!

Ich hoffe das Hamilton den Titel holt, er hat ihn meiner Meinung nach mehr verdient.
Auch wenn er einige Fehler macht, er man muss sich mal vorstellen dass der junge zum zweiten mal ganz vorne steht, in seiner 2. Saison unglaublich!

Zudem hoffe ich das Bourdais den Vettel nochmal so richtig verheizt.
Bild

Benutzeravatar
mrky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2029
Registriert: 10.10.2007, 16:00
Lieblingsfahrer: JB
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon mrky » 30.10.2008, 18:14

Bravo danny :thumbs_up: :winky:
Schönes Opening zum Abschluss.

Bin sehr gespannt auf das Finale, erwarte dieses Jahr nicht mehr die große Überraschung .. denke McLaren hat gelernt.
41ers

Benutzeravatar
mscfan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2517
Registriert: 18.06.2008, 15:30

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon mscfan » 30.10.2008, 18:26

Schöner Openthread, ich freue mich schon auf den GP, auch wenn es der letzte des Jahres ist.
Go, Felipe, auf geht's, Ferrari braucht den Titel...
LG mscfan
Bild
Life is full of passion, thanks I could share yours.

Benutzeravatar
eXcaliber
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7402
Registriert: 25.09.2007, 00:46
Lieblingsteam: Drive In.

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon eXcaliber » 30.10.2008, 19:08

Passend zum Opening Thread. In Interlagos haben wir schon vieles gesehen:

Fliegende Holländer:
http://de.youtube.com/watch?v=YAnpQvu79 ... re=related
http://de.youtube.com/watch?v=ExAP4T2CSDU

Aber auch kollidierende Ferrari und Mclaren:
http://de.youtube.com/watch?v=QpRYZbm86tA


Ich hoffe auf ein spannendes und vor allem sauberes Finale. Bitte kein Weltmeister am grünen Tisch!

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon Playa Stylzzz » 30.10.2008, 19:22

Wie viel Uhr fängt das Rennen an ? 17:55? Ohne vorbericht also ich mein wann die warm up runde begingt ^^
Bild

Benutzeravatar
Red Racer
Boxenluder
Beiträge: 1
Registriert: 19.10.2008, 17:23

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon Red Racer » 30.10.2008, 19:39

Lets go Phelipe FORZA FERRARI :domokun: :thumbs_up:

Benutzeravatar
viva espania
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 9149
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren-Honda
Wohnort: Istanbul

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon viva espania » 30.10.2008, 21:20

Schöner open thread danny, danke für deine Mühe!

Wünsche uns ein spannendes und faires Finale. :)
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Benutzeravatar
CP-vs-MS
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 6467
Registriert: 07.01.2007, 20:33
Lieblingsfahrer: All Underdogs
Lieblingsteam: All Underdogs
Wohnort: Jenseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon CP-vs-MS » 30.10.2008, 21:25

Tolles Opening. Aber wieso denn weiche Reifen??? Im Rennen müssen doch beide Mischungen verwendet werden... XP

Scheint vom Wetter her ein interessantes Wochenende zu werden. Wenn der Regen am Samstag bestätigt wird, dann kann es da durchaus zu vorentscheidenden Szenen schon vor dem Rennen kommen. Ein verpatztes Qualifying á la Hamilton in Monza kann dem Konkurrenten schon einen riesen Vorteil geben. Ich jedenfalls rechne mit einem Ferrari-Doppelsieg...
formel1.de Tippspiel Moderation

>>Zum Tippspiel 2018<<

Benutzeravatar
F1-Freak
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon F1-Freak » 30.10.2008, 21:43

Sehr gute Arbeit Dondanny. :thumbs_up: :thumbs_up:
--------------
Okay, gehen wir es an.
Das letzte Rennen der Formel-1-Saison 2008. :cry2: :cry2: :cry: :cry:
Ich freu' mich trotzdem drauf. Die Strecke und die Umgebung und die Fans dort finde ich wirklich toll.

Now it's Massa-Time!!! :!: :!: :!: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Bild

Benutzeravatar
f1_rocks
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 781
Registriert: 22.08.2008, 11:22
Wohnort: Luxemburg

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon f1_rocks » 30.10.2008, 22:08

Schöner Openthread. Nicht zu lang, nicht zu kurz, perfekt! :thumbs_up:

Das letzte Rennen :roll:
Kurz und schmerzlos: Auf dass der Bessere gewinnt! Wenn möglich sollte es dann auch Hamilton sein :oops: :roll:
Wie ich gewonnen habe? Ich war immer nur etwas schneller als der Zweitplazierte. - J. M. Fangio

Benutzeravatar
Kimi_Räikkönen_Fan
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 692
Registriert: 23.08.2008, 21:15
Wohnort: 15 Minuten vom Sachsenring entfernt
Kontaktdaten:

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon Kimi_Räikkönen_Fan » 31.10.2008, 01:46

:shock: WOW :shock: Ich fasse es nicht. Und schon wieder geht eine Saison zu Ende. :(

Ich hoffe, dass Massa Weltmeister wird. Er hat in seiner Karriere schon ziemlich viel durch machen müssen. Ich würde es ihm so doll gönnen. :thumbs_up: Daumdrück :thumbs_up:
MfG.: Kimi_Räikkönen_Fan
Watch my YouTube-Channel

Benutzeravatar
Steeng
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1946
Registriert: 12.07.2006, 10:29
Kontaktdaten:

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon Steeng » 31.10.2008, 09:09

Ich hab da aber ganz andere Wettervorhersagen 8)

Bild

Ich hätte nichts gegen ein zweites "Brasilien 2003" Rennen.
1988 1990 1991
1994 1995 2000 2001 2002 2003 2004
2010 2011 2012 2013

#
93
MM

Benutzeravatar
Albers Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon Albers Fan » 31.10.2008, 11:09

Trulli tauchte gerstern nicht an der Strecke auf, er ist schwer erkrankt.
Ob er haute wieder Einsatzbereits ist, ist noch nicht bekannt.

Ansonsten wird er von Kamui Kobayashi ersetzt.
Bild

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Der große Preis von Brasilien 2008

Beitragvon Star-of-the-Car » 31.10.2008, 11:23

Albers Fan hat geschrieben:Trulli tauchte gerstern nicht an der Strecke auf, er ist schwer erkrankt.
Ob er haute wieder Einsatzbereits ist, ist noch nicht bekannt.

Ansonsten wird er von Kamui Kobayashi ersetzt.



Was bedeutet hier schwer erkrankt? Grippe? Lebensmittelvergiftung? Hoffentlich kann er das Rennen fahren!


Zurück zu „2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast