Gurke / Antigurke Japan 2008

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
F1-Freak
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von F1-Freak » 12.10.2008, 21:40

Antigurke:

:arrow: Alonso(Perfektes Rennen, besser geht es nicht. Fehlerfrei und ungefährdet zum zweiten Sieg in Folge)
:arrow: Kubica(Mit seinem starken zweiten Platz ist er, wenn auch mit den schlechtesten Aussichten der 3 zurück im WM-Kampf)
:arrow: Räikkönen(Endlich mal wieder Podium und ohne Fehler)
:arrow: Piquet jr.(So muss er fahren wenn er bei Renault bleiben will. Bestätigt den tollen Speed des Auto's.)
:arrow: Toro Rosso(Am Ende hat man ein Auto aus den Punkten verloren, trotzdem tolle Leistung)
:arrow: Rennen(Nach 2007 wieder ein super Rennen in Fuji)

Gurke:

:arrow: Massa&Hamilton(Die wollen mit solchen Leistungen WM werden :zzz: :thumbs_down: )
:arrow: Honda(Plätze 13 und 14 von 15 Fahrzeugen im Ziel)
:arrow: Force India(Doppelausfall durch technische Deffekte)
Bild

Benutzeravatar
Tifoso
Simulatorfahrer
Beiträge: 731
Registriert: 18.03.2008, 19:28

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Tifoso » 13.10.2008, 00:28

:thumbs_up: Alonso. Mag ihn zwar nicht, aber er ist da wenn es drauf ankommt.
:thumbs_up: Torro Rosso bestätigt die tolle Leistung der zweiten hälfte der Saison mal wieder.
:thumbs_up: BMW hat realistische chancen auf die KWM und gegenüber letztem Jahr mehr Punkte eingefahren als Team.
:thumbs_up: Kubica gewinnt meines Erachtens nicht genug, ist aber trotzdem noch Anwärter mit zwei verbleibenden Rennen.
:thumbs_up: Die Pace der Ferrari im Kühlem Wetter. Was Massa an Rundenzeiten gefahren hat am Ende war von einer anderen Liga.

:thumbs_down: Hamilton wird doch wohl nicht das selbe bringen wie 2007 und noch die FWM verschenken?
:thumbs_down: Massa fährt Rally/Stockcar statt F1
:thumbs_down: Honda hat sich es jetzt erst recht verschissen mit Alonso nachdem Renault zwei mal in folge siegen konnte.
:thumbs_down: Die Bestrafungen... wieder mal mehr Strafen in einem Rennen als vor zehn Jahren in einer ganzen Saison.
Fan von: Vettel - Alonso - Hamilton - Massa
Edit 2015: Hab meine Sig schon so lange nicht geändert dass Raikönnen mittlerweile auch schon wieder ein paar Jahre fährt. Von dem bin ich natürlich auch ein Fan :D

Benutzeravatar
Numero uno
Nachwuchspilot
Beiträge: 272
Registriert: 17.05.2008, 23:59

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Numero uno » 13.10.2008, 01:47

Antigurke:

Alonso: verdienter Sieg :thumbs_up: super gefahren
Kubica: gekämpft für seinen 2. Platz :thumbs_up: tolle Leistung

Räikkönen: super Start - sehr gutes Rennen - 3.Platz :thumbs_up:
Nach dieser langen Durststrecke endlich wieder auf dem Podium :thumbs_up:

Gurke:

Massa: :thumbs_down:
Hamilton: :thumbs_down:

Ein Kommentar schenk ich mir bei beiden :zzz:

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7716
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von PolePosition » 13.10.2008, 01:58

Steeng hat geschrieben:BEISPIEL: http://de.youtube.com/watch?v=LzCqY8Wg5So" target="_blank
Heute würden beide Fahrer wohl für 10 Rennen gesperrt werden... :roll:
Geiles Video. :thumbs_up:
ABER. Es gibt zwei große Unterschiede zur heutigen Situation. Erstens haben Villeneuve und Arnoux ihren Fight auf der Strecke ausgetragen, und nicht neben der Strecke. Und zweitens ist keiner dem anderen reingefahren und hat ihn umgedreht.
Mit "gegenhalten" hat das nämlich nichts mehr zu tun, wenn man sich verbremst, daraufhin die Strecke verlässt ohne es zu müssen, und dann beim "Wiedereintritt" demjenigen, der auf der Ideallinie fährt, in die Seite kracht.
Im übrigen hat man Rempler früher auch schon bestraft, kann mich da an einen Herren erinnern, der mal deswegen alle Punkte aberkannt bekam. Lag genau in der Zeit, die Du weiter oben mit "vor 10-15 Jahren" angibst. Und auf der Strecke bleiben mussten die früher genauso wie heute. :wink:
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von bolfo » 13.10.2008, 02:31

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: ALONSOOOO!!!! Einfach unglaublich, genial, perfekt!! Der zweite Sieg in Folge- jeder der dies noch Mitte der Saison behauptet hätte wäre zum Psychiater geschickt worden!!

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Renault (inkl. Piquet). Einfach unfassbar, diese Performance in diesem Rennen. Sieg und vierter Platz, und gegen Ende sah es beinahe noch so aus, als könnte Piquet noch ein Wörtchen ums Podium mitreden. Ist man bei Renault nun über den Berg? Auf jeden Fall ein kräftiges Lebenszeichen der Franzosen!!

:thumbs_up: Kubica. Sauberes Rennen und ein toller zweiter Platz. 2 Rennen vor Schluss nach wie vor Titelchancen. Toll.

:thumbs_up: Räikkönen. Endlich wieder mal in den Punkten - und seinen Teamkollegen geschlagen.

:thumbs_up: Vettel. Unauffällig, aber schon wieder effektiv.

:thumbs_up: Bourdais. Als wäre er verdammt dazu, aus den Punkten zu fallen. Tolles Rennen.



:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Die Stewards mit ihren dümmlichen Bestrafungen

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Heidfeld. Deutlicher kann man vom Teamkollegen nicht mehr geschlagen werden. Wers glaubt, dass man bei BMW wirklich freiwillig auf Alonso verzichtet und sich für Heidfeld entschieden hat wird selig....

:thumbs_down: Hamilton. Was war das denn?!? Völlig übertrieben in die erste Kurve. Verdammt, der hätte nur vor Massa ins Ziel kommen gebraucht. Doch so vergibt er am Ende noch den Weltmeistertitel!

:thumbs_down: Massa. In der Quali nur Fünfter, Hamilton-Abschuss.... Nicht das Wochenende des Felipe

:thumbs_down: McLaren. Jetzt in den entscheidenden Momenten bleibt man mit Kovalainen auf der Strecke stehen. Ein völliges Desaster für die Silberpfeile in Japan.


Neutral: Ferrari. Zwar konnten die Fahrer teilweise die schnellsten Rennrunden auf den Asphalt brennen, doch die Roten aus Maranello schienen gerade am Sonntag Probleme mit den niedrigen Temperaturen zu haben. So war dann auch die Ausbeute mit 8 Punkten mit Sicherheit weniger, als man sich erhofft hatte. Doch man führt wieder in der WM!!
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
tizo74
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3834
Registriert: 19.04.2007, 15:20
Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von tizo74 » 13.10.2008, 07:09

Ayrtons Fan hat geschrieben:
hey tizo nimms mir nicht übel, aber kannst du mir erklären wieso alonso glück hatte und kubica nicht :)
Ja hast Du denn das Rennen nicht gesehen? Alonso wurde durch die Fehler von Ham und Massa vorgespült. Kubica kam durch die Stärke des BMW vor. Ein Renault kommt niemals aus eigener Kraft nach vorne.

tizo74
Sebastian Vettel's Wurzeln liegen bei BMW, also kann er nur der Schnellste sein.

Benutzeravatar
Kubica for President
Kartfahrer
Beiträge: 139
Registriert: 25.06.2008, 13:03
Wohnort: Massing, Niederbayern

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Kubica for President » 13.10.2008, 08:06

Steeng hat geschrieben:Wenn man sich hier die Kommentare so ansieht könnte man echt meinen ihr wollt keine Aktion auf der Strecke.

Massa hat dagegengehalten, Hamilton hat ihm nicht genug Platz gelassen und ist reingezogen. Normaler Rennunfall, basta.
Kein Wunder das die Fahrer immer verweichlichter werden, sowas darf man einfach nicht bestrafen. Guckt euch mal Rennen von vor 20 Jahren an, das war noch Rennsport und nicht so ein Heulsusentheater wie heute.

BEISPIEL: http://de.youtube.com/watch?v=LzCqY8Wg5So" target="_blank" target="_blank"
Heute würden beide Fahrer wohl für 10 Rennen gesperrt werden... :roll:

Ich kann mir echt nurnoch an den Kopf packen bei Kommentare wie "für das umdrehen gehört Massa härter bestraft".
wieso sollten die fahrer bei sowas denn gesperrt werden? so ein kack...
V12.....das waren noch Zeiten...

Benutzeravatar
Monty
F1-Fan
Beiträge: 28
Registriert: 28.05.2008, 17:39

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Monty » 13.10.2008, 08:33

voverina hat geschrieben: ganz klar Felipe, weil er endlich mal dagegengehalten hat
Falsch! Kubica hat gegen Räikkönen dagegengehalten. Massa hat sich verbremst, danach die Schikane abgekürzt und ist einfach Hamilton ins Auto gefahren. :thumbs_down:
„Kimi würde mich glatt überrunden“ - Montoya auf die Frage, ob er mit Kimi auch mal an der Bar sitzt

Benutzeravatar
Horst
Rookie
Rookie
Beiträge: 1412
Registriert: 06.09.2008, 17:47

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Horst » 13.10.2008, 09:12

tizo74 hat geschrieben:
Ayrtons Fan hat geschrieben:
hey tizo nimms mir nicht übel, aber kannst du mir erklären wieso alonso glück hatte und kubica nicht :)
Ja hast Du denn das Rennen nicht gesehen? Alonso wurde durch die Fehler von Ham und Massa vorgespült. Kubica kam durch die Stärke des BMW vor. Ein Renault kommt niemals aus eigener Kraft nach vorne.

tizo74
:lol: Dann muss ich dir aber auch mal sagen, dass beim ersten Stint Kubica erster und Alonso zweiter war. Erst durch die Boxenstopps lag dann Alonso vor Kubi. Und das lag daran, dass Alonso klar schneller als Kubica war. Auch wenn du dir die Zeiten mal ansiehst, Alonso war am Anfang schneller als die Ferrari (Alonso ist übrigens die dritt schnellste Zeit gefahren, direkt hinter Räikkönen und Massa)

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Albers Fan » 13.10.2008, 10:46

f1_rocks hat geschrieben: :arrow: Vettel: war auch gut unterwegs, dieses Wochenende aber im Schatten von Bourdais (Albers Fan wird 's freuen :lol: )
:mrgreen:
Selbstverständlich :thumbs_up:
Wie gesagt, für mich bleibt Bourdais auf Platz 6 (wenns auch keine Punkte dafür gibt).
Die Rennleitung kann mich mal.

Erst dieser Müll in Ungarn und jetzt hier. :thumbs_down: :thumbs_down:
Bild

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7716
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von PolePosition » 13.10.2008, 16:24

Albers Fan hat geschrieben: :mrgreen:
Selbstverständlich :thumbs_up:
Wie gesagt, für mich bleibt Bourdais auf Platz 6 (wenns auch keine Punkte dafür gibt).
Die Rennleitung kann mich mal.

Erst dieser Müll in Ungarn und jetzt hier. :thumbs_down: :thumbs_down:
Ja da muss ich Dir Recht geben. Völlig unsinnige Strafe. Massa hatte allen Platz der Welt. Warum ist er die Kurve nicht weiter außen gefahren? Als es hieß, der Vorfall werde nach dem Rennen untersucht dachte ich zuerst, Massa wird die Strafe kriegen. :shock:
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Simulatorfahrer
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Playa Stylzzz » 13.10.2008, 17:00

Monty hat geschrieben:
voverina hat geschrieben: ganz klar Felipe, weil er endlich mal dagegengehalten hat
Falsch! Kubica hat gegen Räikkönen dagegengehalten. Massa hat sich verbremst, danach die Schikane abgekürzt und ist einfach Hamilton ins Auto gefahren. :thumbs_down:
Als abkürzen hab cih das eher nicht gesehen, da er mit 2 Reifen noch auf der Strecke war. Er ist "hart" reingestiegen, und Hamilton hat die Tür zugeworfen. Massa kam zum leichten Dirft und Rutsche in Hamilton. Also normal heißt es ja, wenn ein Konter kommt muss man eine Autobreite platz lassen. Dies hat Hamilton nicht gemacht. Ich würde dieses Manöver nie als absicht sehen. DIe Strafe ist völlig überfüssig genau so wie das Manöver von Hamilton am Start. War schon ein Rausdrücken der Fahrer nur hät cih ne andere Starfe gegeben. 5 Plätze fürs nächste Rennen oder so.
Bild

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Ayrton » 13.10.2008, 17:05

Playa Stylzzz hat geschrieben:
Monty hat geschrieben:
voverina hat geschrieben: ganz klar Felipe, weil er endlich mal dagegengehalten hat
Falsch! Kubica hat gegen Räikkönen dagegengehalten. Massa hat sich verbremst, danach die Schikane abgekürzt und ist einfach Hamilton ins Auto gefahren. :thumbs_down:
Als abkürzen hab cih das eher nicht gesehen, da er mit 2 Reifen noch auf der Strecke war. Er ist "hart" reingestiegen, und Hamilton hat die Tür zugeworfen. Massa kam zum leichten Dirft und Rutsche in Hamilton. Also normal heißt es ja, wenn ein Konter kommt muss man eine Autobreite platz lassen. Dies hat Hamilton nicht gemacht. Ich würde dieses Manöver nie als absicht sehen. DIe Strafe ist völlig überfüssig genau so wie das Manöver von Hamilton am Start. War schon ein Rausdrücken der Fahrer nur hät cih ne andere Starfe gegeben. 5 Plätze fürs nächste Rennen oder so.
streng gesehen, hätte Hamilton eine Stunde Strafe bekommen müssen. er hat ja nicht nur einen Fahrer behinert am Start. man hätte alle addieren sollen :lol: :lol:
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7716
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von PolePosition » 13.10.2008, 17:22

Playa Stylzzz hat geschrieben:Als abkürzen hab cih das eher nicht gesehen, da er mit 2 Reifen noch auf der Strecke war.
Nein, war er nicht. http://www.formel1.de/forum/viewtopic.p ... 35#p299735" target="_blank
Und Hamilton hat Massa auch nicht rausgedrückt, der ist durch seinen Verbremser ganz von alleine rausgefahren. :wink:
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitrag von Ayrton » 13.10.2008, 17:28

PolePosition hat geschrieben:
Playa Stylzzz hat geschrieben:Als abkürzen hab cih das eher nicht gesehen, da er mit 2 Reifen noch auf der Strecke war.
Nein, war er nicht. http://www.formel1.de/forum/viewtopic.p ... 35#p299735" target="_blank" target="_blank
was denn, der Ferrari steht ja alleine mitten auf der Piste . . . sowas aber auch.
bei deinem Bild stört ein Roter Fleck im Vordergrund, dieser erschwert tasächlich die Erkennung etwas. aber bei genauem hinschauen passt es dann :thumbs_up: :biggrin:
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

Antworten