Gurke / Antigurke Japan 2008

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Iceman_Fan
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 431
Registriert: 30.12.2007, 16:08

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Iceman_Fan » 12.10.2008, 16:16

Playa Stylzzz hat geschrieben:Und dann flagen noch teile als er Webber überhohlt hat.


War das nicht der Gummi von Sutils Reifen?

Benutzeravatar
tizo74
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3834
Registriert: 19.04.2007, 15:20
Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon tizo74 » 12.10.2008, 16:23

:arrow: Absolute High End Gurke: Fia, immer zur Stelle, wenn Massa Hilfe braucht. In meinen Augen eine S.c.h.w.e.i.n.e.r.e.i.

:arrow: Gurke: Massa, Hamilton, alles nur noch unnötig.

:arrow: Neutral: Heidfeld, aus der Reifensituation mit Können noch ein bisschen vorgekommen.

:arrow: Antigurke: BMW, Kubica, alles Perfekt, vor allem sich irrsinnig gut gegen Räikkonen gewehrt. Alonso, zwar mit Glück, aber auch gut gefahren.

tizo74
Sebastian Vettel's Wurzeln liegen bei BMW, also kann er nur der Schnellste sein.

Benutzeravatar
Lato
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 863
Registriert: 07.05.2008, 12:34

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Lato » 12.10.2008, 16:31

Lieber Lichtbringer

Zwischen Hass und Antipathie liegt ein großer Unterschied, ich habe von Antipathie gesprochen, du hast mir unterstellt, ich würde wiederum den anderen Hass unterstellen.

Mein Argument der Antipathie konnte ich sogar im Fall von DC21 beweisen. Im Übrigen hat er, wie du schon richtig sagtest, Kubica indirekt erwähnt, nämlich unter der Rubrik Neutral : alle Fahrer, die in die Punkte gekommen sind. Da ist es doch völlig egal, ob er ihn namentlich erwähnt hat oder nicht. Er hat ihn gleich bei seinem 1. Post ein Neutral gegeben, was auch sein gutes Recht war. Eigentlich wollte ich zunächst bloß das wissen, mehr nicht, deswegen habe ich nachgefragt, ob ich seinen Post richtig verstanden habe. Ich habe mich aber nicht aufgeregt, weil er Kubica nicht explicit erwähnt hat.
Einfaches Beispiel: Ich kann doch schreiben, von Rang 1-6 alle eine Antigurke, ich brauche die Fahrer nicht namentlich zu erwähnen. Was mich verwundert hat, war die Bewertung.
Du vergleichst mich hier mit Leuten, die andere beleidigen und ohne jegliche Begründungen argumentieren (Robert_Kubica...)
Und wie ich schon sagte, im Fall von DC21 konnte ich meine These sogar begründen, siehe Zitat, dass kannst du doch nicht abstreiten oder? Zu Ihrer Begründung habe ich mich schon vorher in meinen ersten Post geäußert, wenn man Kimi und Trulli eine "Antigurke" gibt, dann kann man eigentlich nach den Prinzip der Logik Kubica nicht auf Grund der Tatsache, dass er nicht gewonnen hat, ein Neutral geben. Da muss es noch andere Gründe geben.
Im Übrigen regst du dich doch auch nicht auf, wenn hier Usern anderen Usern, die Hamilton kritisieren, Hass unterstellen und diese sogar beleidigen. Habe zumindest noch nicht gelesen, dass du diese User dazu aufgefordert hast, von ihren "Trip" runter zu kommen.

Jetzt machst du eigentlich das gleiche wie ich, nämlich den anderen unterstellen, dass sie aufgrund von Sympathien/Antipathien Situationen nicht objektiv bzw. gleich beurteilen. Glaubst du nicht, hier ein Beweiß:

Lichtbringer hat geschrieben:
kiräi hat geschrieben:Schade, ich glaube Kimi hätte gewonnen, wenn Hamilton nicht dieses dumme und unreife Manöver gemacht hätte! :thumbs_down:

Dummes und unfaires Manöver? Du meinst den Verbremser? Hey, dann war Kimi aber auch dumm und unfair in Monaco! Das er Sutil ins Heck klatschte, war schliesslich auch nur ein Verbremser :wink:
Hab auch nie behauptet, dass Hamilton heute klug an die Sache rangegangen ist. Ich kann absolut nicht verstehen, was er da gemacht hat. Aber die Situation, dass ein Kimi-Fan sich wegen eines Verbremsers über ein "zerstörtes Rennen" beschwert, kann ich einfach nicht ungenutzt lassen.

Ich muss manchen halt manchmal vor Augen halten, wie unterschiedlich sie identische Situationen wahrnehmen :wink:


Also bevor du auf andere mit den Finger zeigst, kehr doch zuerst vor deiner eigenen Haustür. XP
Servus!
Zuletzt geändert von Lato am 12.10.2008, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Tim
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 591
Registriert: 28.05.2007, 16:15

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Tim » 12.10.2008, 17:00

Anti-Gurke:
Renault - dazu braucht man eigentlich nichts zu sagen. Am Anfang der Saison absoluter Flop und jetzt klar die dritte Kraft im Feld, wenn nicht sogar mehr
Alonso - zwei Siege in Folge, und diesmal kein Glück, sondern 100% verdient
Kubica - verdienter 2ter im unterlegenen BMW
Piquet - auch nicht schlecht unterwegs
Räikkönen - gerade noch so in meine Top-Liste geschafft. Eigentlich sollte er viel mehr mit diesem Material erreichen

Gurke:
Hamilton - gelinde ausgedrückt: unklug, wie schon öfters. In der WM in Führung liegend macht ein kluger Fahrer solche Aktionen nicht.
Massa - Hamilton abgeschossen. Von wem hat er denn solche Manöver gelernt?
Ferrari-Mechaniker - wg. der Freude als sich Hamilton wegen Massa gedreht hat
BMW - als einer der Top-Teams oder zumindest als ein Fast-Top-Team die Saison angefangen und seit Kanada kontinuierlich bis ins Mittelfeld abgerutscht. Von Renault deutlich überholt, haben sie auch viele Probleme mit STR und Toyota. Und außerdem, an diesem WE Heidfeld wegen fragwürdiger Reifen-Entscheidung nicht ins Q2 gebracht.

PS.
Euere Meinungen zu der BMW-Schwäche könnt Ihr posten unter: viewtopic.php?f=41&t=7661&st=0&sk=t&sd=a&start=60

Benutzeravatar
Horst
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1411
Registriert: 06.09.2008, 17:47

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Horst » 12.10.2008, 18:04

:thumbs_up: Renault
:thumbs_up: Räikkönen, guter 3 Platz, aber Weltmeister kann er nicht mehr werden
:thumbs_up: Kubica
:thumbs_up: Bourdais, ohne die Strafe wär er aus eigener Kraft vor Vettel gelandet

Gurke:

:thumbs_down: Heidfeld, oje, wenn man im Vergleich Kubicas Ergebnis ansieht, eine echte Gurke
:thumbs_down: FIA
:thumbs_down: RTL - Berichterstattung auf Bild Niveau, mir kommts so vor als wirds jedes Rennen schlimmer :stressed:

Zum Ham und Massa will ich mal besser nichts sagen :ninja:

Neutral: der Rest (einige haben recht viel Pech gehabt)

Benutzeravatar
f1_rocks
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 781
Registriert: 22.08.2008, 11:22
Wohnort: Luxemburg

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon f1_rocks » 12.10.2008, 18:08

Hier mal meine Gurken und Antigurken...

Antigurken:

:arrow: Alonso: klasse gefahren, eigentlich genau wie Singapur :mrgreen: :thumbs_up:
:arrow: Kubica: war wieder zur Stelle, wenn andere patzten. Er hat sich auch gut gegen Räikkönen gewehrt :thumbs_up:
:arrow: Räikkönen: gutes Rennen und starker, wenn auch kurzer Fight mit Kubica, am Ende dann aber mit dem schlechtern Ausgang XP
:arrow: Bourdais: Top-Rennen, am Ende dafür bestraft worden, Massa nicht den roten Teppich ausgelegt zu haben :roll:
:arrow: Vettel: war auch gut unterwegs, dieses Wochenende aber im Schatten von Bourdais (Albers Fan wird 's freuen :lol: )
:arrow: Piquet jr.: gutes Rennen von ihm. So wollen wir es doch jedesmal :thumbs_up:
:arrow: Webber: musste viel kämpfen und wurde am Ende dann mit einem Pünktchen belohnt :thumbs_up:
:arrow: Trulli: konnte zwar vorne nicht mithalten, zeigte insgesamt aber eine solide Leistung.

Gurken:

:arrow: Hamilton: warum so ungestüm :(
:arrow: Massa: wohl die Gurke des Rennens, am Ende hat er 2 höchst unverdiente Punkte mit nach Hause genommen.
:arrow: Heidfeld: P2 für Kubica und P9 :?: für ihn...muss man mehr sagen :roll:
:arrow: Der Ferrari-Mechaniker: sich bei einem Ausfall des anderen freuen ist ja im Eifer des Gefechts noch verständlich, aber sich über eine Kamikaze-Aktion des eigenen Fahrers freuen :shock: Also bitte...


Gruss
Wie ich gewonnen habe? Ich war immer nur etwas schneller als der Zweitplazierte. - J. M. Fangio

Benutzeravatar
Monty
Lollypop-Man
Beiträge: 28
Registriert: 28.05.2008, 17:39

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Monty » 12.10.2008, 18:19

Antigurken:

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Fernando Alonso - Beeindruckende Fahrt und hochverdienter Sieg des Doppelweltmeisters. Alonso und Renault sind zurück auf der Siegerstrasse!
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Robert Kubica - Obwohl der BMW Sauber in Fuji kein Top Auto war, hat er den zweiten Platz nach einem sehenswerten Duell mit Kimi nach Hause gefahren. Saubere Leistung!
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Kimi Räikkönen - Fantastischer Start, der leider durch Hamilton unbelohnt blieb. Doch der Finne kämpfte sich von Platz 9 wieder nach vorne und zeigte ein sehr gutes Rennen.
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Nelson Piqet - Sein mit Abstand bestes Rennen in dieser Season! Noch zwei so Rennen und er wird auch nächstes Jahr im Renault sitzen.
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Renault - Unglaublich, aber der Renault war schon wieder das zweitschnellste Auto hinter dem Ferrari's! Wenn man bedenkt wo die Anfang der Seasion waren - Hut ab!
:thumbs_up: :thumbs_up: Sébastien Bourdais - Sehr starkes Rennen des Franzosen, welches leider unbelohnt blieb. Dieses Wochenende war er klar der schneller Torro Rosso Pilot!

Gurken:

:thumbs_down: :thumbs_down: Lewis Hamilton - Ich dachte dieses Jahr fährt er mit Köpfchen zum WM Titel. :lol:
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Felipe Massa - Habe absolut kein Verständis für seine Aktion gegen Hamilton. Sowas unsportliches habe ich schon lange nicht mehr gesehen und die Strafe geht vollkommen in Ordnung.
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Die Rennleitung - Schon Hamiltons Strafe ist schwer nachzuvollziehen, doch die von Bourdais ein absoluter Witz! Kaum läuft es nicht nach Wunsch für Massa greifft die maFIA ein. :evil:
„Kimi würde mich glatt überrunden“ - Montoya auf die Frage, ob er mit Kimi auch mal an der Bar sitzt

Ayrtons Fan
Gridgirl
Beiträge: 71
Registriert: 14.09.2008, 22:54

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Ayrtons Fan » 12.10.2008, 18:45

tizo74 hat geschrieben::arrow: Absolute High End Gurke: Fia, immer zur Stelle, wenn Massa Hilfe braucht. In meinen Augen eine S.c.h.w.e.i.n.e.r.e.i.

:arrow: Gurke: Massa, Hamilton, alles nur noch unnötig.

:arrow: Neutral: Heidfeld, aus der Reifensituation mit Können noch ein bisschen vorgekommen.

:arrow: Antigurke: BMW, Kubica, alles Perfekt, vor allem sich irrsinnig gut gegen Räikkonen gewehrt. Alonso, zwar mit Glück, aber auch gut gefahren.

tizo74


hey tizo nimms mir nicht übel, aber kannst du mir erklären wieso alonso glück hatte und kubica nicht :)

also alonsos sieg war heute erfahren, abgesehen von kovalainen hatte keiner ne realistische chance ihn heute zu schlagen

Benutzeravatar
VettelFan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4658
Registriert: 30.09.2007, 15:59
Wohnort: Los Angeles/Beverly Hills
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon VettelFan » 12.10.2008, 19:01

Antigurke

:arrow: Alonso - Astreines Rennen - sieg verdient! :thumbs_up:
:arrow: Kubica - Von 6 auf 2 - kann sich sehen lassen. Ein Fehlerfreies Rennen - klasse!
:arrow: Bourdais - Ein klasse Rennen, doch dann vermsselte ihm die FIA alles - eine Frechheit! :?
:arrow: Vettel - Unter dem Strich war er in Fuji dem Bourdais unterlegen - aber keinesfalls schlecht. Gewohnt starke Leistung! :thumbs_up:
:arrow: Trulli - War die ganze Zeit vorne - Platz 5 ist fast schon zu wenig.
:arrow: Piquet - Erreicht einen 4. Platz, hätte ich nicht gedacht - tolle Leistung!
:arrow: Renault - Das Team stand in Fuji richtig gut da... :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: 1. Kurve - War echt dramatisch.
:arrow: Das Rennen - War, wie ich finde, kein Langweiler, konnte man schon ansehen. :thumbs_up: :)

Gurke

:arrow: Hamilton - War Pole-Mann und wurde am Ende nur 12ter. Nein das war nichts.
:arrow: Massa - Das Gleiche wie bei Hamilton.^^
:arrow: Kovalainen - War zwar Pech, aber er hat mal wieder enttäuscht. :thumbs_down:
:arrow: FIA - Zerstört Bourdais' Rennen - Eine Frechheit! :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Force India - Ein Doppelausfall... :thumbs_down:
Bild
schnell - schneller - Sebastian Vettel

Benutzeravatar
voverina
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6319
Registriert: 30.05.2007, 15:06
Lieblingsfahrer: Schumix
Wohnort: Irgendwo im Baltikum

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon voverina » 12.10.2008, 19:14

Antigurke:

:arrow: ganz klar Felipe, weil er endlich mal dagegengehalten hat :thumbs_up:

:arrow: Kimi, das war ein Raketenstart :thumbs_up:

:arrow: Sebastian Vettel, wieder in den Punkten :thumbs_up:


Gurke:

:arrow: Alonso, aus Gewohnheit :thumbs_down:

:arrow: Bourdais, bringt sich selbst um ein paar Punkte :thumbs_down:

:arrow: die Stewarts, die etwas den Ueberblick verloren :thumbs_down:







Jetzt nur keine Panik, fand Alonsos Rennen sehr gut, das von Bourdais ebenfalls, es kommt mir nur nicht ueber die Finger !!!
Alfonsine ehrenhalber !!!

Benutzeravatar
Playa Stylzzz
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 562
Registriert: 16.04.2007, 19:18

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Playa Stylzzz » 12.10.2008, 19:15

VettelFan hat geschrieben:Antigurke

:arrow: Alonso - Astreines Rennen - sieg verdient! :thumbs_up:
:arrow: Kubica - Von 6 auf 2 - kann sich sehen lassen. Ein Fehlerfreies Rennen - klasse!
:arrow: Bourdais - Ein klasse Rennen, doch dann vermsselte ihm die FIA alles - eine Frechheit! :?
:arrow: Vettel - Unter dem Strich war er in Fuji dem Bourdais unterlegen - aber keinesfalls schlecht. Gewohnt starke Leistung! :thumbs_up:
:arrow: Trulli - War die ganze Zeit vorne - Platz 5 ist fast schon zu wenig.
:arrow: Piquet - Erreicht einen 4. Platz, hätte ich nicht gedacht - tolle Leistung!
:arrow: Renault - Das Team stand in Fuji richtig gut da... :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: 1. Kurve - War echt dramatisch.
:arrow: Das Rennen - War, wie ich finde, kein Langweiler, konnte man schon ansehen. :thumbs_up: :)

Gurke

:arrow: Hamilton - War Pole-Mann und wurde am Ende nur 12ter. Nein das war nichts.
:arrow: Massa - Das Gleiche wie bei Hamilton.^^

:arrow: Kovalainen - War zwar Pech, aber er hat mal wieder enttäuscht. :thumbs_down:
:arrow: FIA - Zerstört Bourdais' Rennen - Eine Frechheit! :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: Force India - Ein Doppelausfall... :thumbs_down:


Achso du meinst Massa war auch Pole-Mann und wurde 12.? xD
Nein nein ich versteh shcon ^^



Monty hat geschrieben:Antigurken:

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Fernando Alonso - Beeindruckende Fahrt und hochverdienter Sieg des Doppelweltmeisters. Alonso und Renault sind zurück auf der Siegerstrasse!
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Robert Kubica - Obwohl der BMW Sauber in Fuji kein Top Auto war, hat er den zweiten Platz nach einem sehenswerten Duell mit Kimi nach Hause gefahren. Saubere Leistung!
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Kimi Räikkönen - Fantastischer Start, der leider durch Hamilton unbelohnt blieb. Doch der Finne kämpfte sich von Platz 9 wieder nach vorne und zeigte ein sehr gutes Rennen.
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Nelson Piqet - Sein mit Abstand bestes Rennen in dieser Season! Noch zwei so Rennen und er wird auch nächstes Jahr im Renault sitzen.
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Renault - Unglaublich, aber der Renault war schon wieder das zweitschnellste Auto hinter dem Ferrari's! Wenn man bedenkt wo die Anfang der Seasion waren - Hut ab!
:thumbs_up: :thumbs_up: Sébastien Bourdais - Sehr starkes Rennen des Franzosen, welches leider unbelohnt blieb. Dieses Wochenende war er klar der schneller Torro Rosso Pilot!

Gurken:

:thumbs_down: :thumbs_down: Lewis Hamilton - Ich dachte dieses Jahr fährt er mit Köpfchen zum WM Titel. :lol:
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Felipe Massa - Habe absolut kein Verständis für seine Aktion gegen Hamilton. Sowas unsportliches habe ich schon lange nicht mehr gesehen und die Strafe geht vollkommen in Ordnung.
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Die Rennleitung - Schon Hamiltons Strafe ist schwer nachzuvollziehen, doch die von Bourdais ein absoluter Witz! Kaum läuft es nicht nach Wunsch für Massa greifft die maFIA ein. :evil:


xD geil stimmt wirklich. Hamilton ist zu unerfahren und ncoh sehr Kindisch wie ich finde. Vorallem seine "anspielungen" auf andere Fahrer. Nein, er bringts einfah nicht. Als Weltmeister kann ich ihn nicht sehen.
Bild

Benutzeravatar
Lichtbringer
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5636
Registriert: 21.10.2007, 00:34

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Lichtbringer » 12.10.2008, 19:41

@Lato
Applaus, ein zusammenhangloser Beitrag, aufrichtiger Applaus :thumbs_up: Nur unterstelle ich dort niemandem, dass er seine Aussage aufgrund von Hass (oder "nicht mögen") macht :wink: Ich wollte lediglich drauf hinweisen, dass ein Kimi-Fan plötzlich Dinge verwerflich findet, die bei Kimi vorher als "Na und, kann mal passieren" abgetan wurden. Ich komm nicht gleich mit "Ich kann das nicht verstehen, Hamilton war besser, du magst ihn nicht".

Weißt du was? Ich hab glaub ich keinen Bock mehr mit dir darüber zu diskutieren, dass es sicherlich falsch ist, jedem der Kubica keine "Antigurke" gibt, Hass oder Antipathie zu unterstellen. Genau das hast du getan und genau das habe ich kritisiert. Nur du kommst gleich mit "Hast ein Problem mit mir weil du meine Beiträge nicht löschen kannst" und stellst irgendwelche aus dem Zusammenhang gerissenen Beiträge rein um zu beweisen das ich nicht besser bin, obwohl ich in dem Beitrag niemanden eine Antipathie vorwerfe, oder gar alle "Nicht-Hamilton-Fans" als Hamilton-Hasser bezeichne, die nur aufgrund ihrer Abneigung seine Leistung nicht anerkennen wollen.

Du verlierst den Ursprung der Diskussion aus dem Auge, um Recht zu behalten XD Spars dir bitte, das ist mir persönlich ein wenig zu do0f.
Bild

Benutzeravatar
Lato
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 863
Registriert: 07.05.2008, 12:34

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon Lato » 12.10.2008, 20:17

Lichtbringer hat geschrieben:@Lato
Applaus, ein zusammenhangloser Beitrag, aufrichtiger Applaus :thumbs_up:

Jetzt wirst du zynisch :?

Lichtbringer hat geschrieben:Nur unterstelle ich dort niemandem, dass er seine Aussage aufgrund von Hass (oder "nicht mögen") macht :wink:

Den Unterschied zwischen Hass und nicht mögen verstehst du wohl auch nicht. Hass ist eine sehr aktive Form der Abneigung, nicht mögen ist eine sehr passive Haltung, man kann sogar manchmal sagen, eine neutrale Position, d.h. man findet einen Fahrer nicht sympathisch, hat aber auch nichts gegen ihn. Man findet halt andere Fahrer sympathisch, z.B. Playa findet ganz offensichtlich Kimi sympathisch und war etwas enttäuscht, dass er nicht vor Robert kam, was ja auch ok ist.
Zum letzten mal, ich habe nie über Hass gesprochen, unterstelle mir dies dann auch bitte nicht, wenn du mich schon zitiert, dann mach das doch genau. Danke!
Ich habe nur gesagt, dass solch eine Bewertung bei diesem Rennverlauf wahrscheinlich was mit der Sympathieverteilung der User zu tun haben wird.

Lichtbringer hat geschrieben:Weißt du was? Ich hab glaub ich keinen Bock mehr mit dir darüber zu diskutieren, dass es sicherlich falsch ist, jedem der Kubica keine "Antigurke" gibt, Hass oder Antipathie zu unterstellen.

Wenn du keine Bock hast, dann lass das doch sein. Im Übrigen hast du mich kritisiert, nicht ich dich.

Lichtbringer hat geschrieben:Genau das hast du getan und genau das habe ich kritisiert. Nur du kommst gleich mit "Hast ein Problem mit mir weil du meine Beiträge nicht löschen kannst" und stellst irgendwelche aus dem Zusammenhang gerissenen Beiträge rein um zu beweisen das ich nicht besser bin, obwohl ich in dem Beitrag niemanden eine Antipathie vorwerfe, oder gar alle "Nicht-Hamilton-Fans" als Hamilton-Hasser bezeichne, die nur aufgrund ihrer Abneigung seine Leistung nicht anerkennen wollen.


Also jetzt hast du dir wirklich selber ein Bein gestellt. Du unterstellst doch den Nicht-Hamilton Fans eine "Abneigung", durch die sie Hamiltons Leistung nicht anerkennen wollen. Abneigung ist auf jeden Fall härter zu werten als "nicht mögen" und tendiert nach üblichen Sprachgebrauch deutlich mehr Richtung Hass. Verstehe dann nicht, dass du dich über meinen eigentlich völlig harmlosen Post so aufregst. Weiß auch nicht warum. Und bevor du wieder kommst, nein ich habe nicht die Absicht, dir Hass zu unterstellen.

Lichtbringer hat geschrieben:Du verlierst den Ursprung der Diskussion aus dem Auge, um Recht zu behalten XD Spars dir bitte, das ist mir persönlich ein wenig zu do0f.


Wenn du keine eigentlich Argumente mehr hast, wird es dir einfach zu do0f. Du bist ja nicht mal darauf eingegangen, dass DC21 tatsächlich Kubica nicht mag, sondern hast mir irgendetwas davon geschrieben, dass ich mich angeblich darüber aufgeregt habe, dass er Kubica nicht explicit erwähnt hat, was Übrigens schon wieder eine Unterstellung war, wie ich dir versucht habe auch zu erklären, darauf bist du aber wieder nicht eingegangen.
An dieser Stelle beende ich das hier, da es hier nichts bringt und du sowieso nicht auf meine Argumente eingehst.
Bild

Benutzeravatar
asd
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3370
Registriert: 02.11.2007, 18:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon asd » 12.10.2008, 20:21

voverina hat geschrieben:Gurke:

:arrow: Alonso, aus Gewohnheit :thumbs_down:

du nimmst dich schon selber auf den arm :lol:

Antigurke:
Alonso
Piquet
Bourdais

Gurke:
Heidfeld
Hamilton
Massa
.....er belog mich

Benutzeravatar
voverina
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6319
Registriert: 30.05.2007, 15:06
Lieblingsfahrer: Schumix
Wohnort: Irgendwo im Baltikum

Re: Gurke / Antigurke Japan 2008

Beitragvon voverina » 12.10.2008, 20:32

asd hat geschrieben:
voverina hat geschrieben:Gurke:

:arrow: Alonso, aus Gewohnheit :thumbs_down:

du nimmst dich schon selber auf den arm :lol:

Antigurke:
Alonso
Piquet
Bourdais

Gurke:
Heidfeld
Hamilton
Massa




Weiss ich doch...
Alfonsine ehrenhalber !!!


Zurück zu „2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste