Gurke / Antigurke Frankreich GP

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Albers Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Albers Fan » 22.06.2008, 16:40

don michele hat geschrieben:Das er dann einen Bourdais, Barrichello etc. überholt die keinen Speed haben zählt für mich nicht.


So einen Mist zu verzapfen.
Wer befand sich denn in den letzten Rennen häufig in den Punkten? Achja Barichello
Wenn Bourdais keinen Speed hätte stünde es nicht 4:4 im Teaminternen Duell. :roll:
Zuletzt geändert von Albers Fan am 22.06.2008, 17:15, insgesamt 3-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Mando
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 555
Registriert: 01.11.2007, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Mando » 22.06.2008, 16:45

Flowmax hat geschrieben:
Mando hat geschrieben:Gurken:
Fia: Ferrari-Fanclub. Diese Schützenhilfe hätten die Roten heute doch gar nicht gebraucht :thumbs_down: :thumbs_down:


Diese FIA-Ferrari-Verschwörung geht mir langsam auf den Geist! Wenn man sich die Mühe machen würde, und alle Bestrafungen der letzten 10 Jahre zusammenzurechnen, dann gehe ich stark davon aus, dass Ferrari und McLaren sich nicht viel geben werden! Es ist nun mal so, dass nur der Strafen bekommen kann, der auch Fehler macht - wenn die Ferrari-Fahrer keine Fehler machen, können sie auch nicht bestraft werden!

Flowmax

Ne Verschwörung ist das nicht, aber ne mehr oder weniger offensichtliche Sympathie für die Roten...
Ich würde mal behaupten, dass Kimi oder Massa in der "Vettel-Situation" eher keine Strafe bekommen hätte, dass ein Hamilton vielleicht mit kaputtem Auspuff eher aus dem Rennen genommen wäre, weil er andere Fahrer gefährdet...

Beweisen kann ich das sicher nicht, aber wenn man mal die strittigen Szenen zugunsten Ferraris aus den letzten Jahren zusammenzählt, dann kommt man schon auf eine stolze Anzahl...
www.mediale-armee-fraktion.de

Flowmax
Streckenposten
Beiträge: 171
Registriert: 28.04.2008, 22:27

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Flowmax » 22.06.2008, 16:51

Mando hat geschrieben:Ne Verschwörung ist das nicht, aber ne mehr oder weniger offensichtliche Sympathie für die Roten...
Ich würde mal behaupten, dass Kimi oder Massa in der "Vettel-Situation" eher keine Strafe bekommen hätte, dass ein Hamilton vielleicht mit kaputtem Auspuff eher aus dem Rennen genommen wäre, weil er andere Fahrer gefährdet...

Beweisen kann ich das sicher nicht, aber wenn man mal die strittigen Szenen zugunsten Ferraris aus den letzten Jahren zusammenzählt, dann kommt man schon auf eine stolze Anzahl...


Das die Ferrari nicht bestraft geworden wären, halte ich wirklich für ein Gerücht! Vielleicht sollte man mal besser auf die Fahrer schimpfen, wenn man Fehler macht, kann man auch bestraft werden! Und da die Ferrari-Fahrer in letzter Zeit allzu wenig Fehler in den Dimensionen gemacht haben, gibt es halt keine Strafe. Und dieses Thema war es jetzt für mich, da hat ja in diesem Forum sowieso jeder zweite eine andere Meinung als der vorherige!

Flowmax
Keep Racing.

Benutzeravatar
Ferrari93
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1048
Registriert: 10.11.2007, 17:27
Wohnort: Stuttgart

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Ferrari93 » 22.06.2008, 16:54

Mando hat geschrieben:
Beweisen kann ich das sicher nicht, aber wenn man mal die strittigen Szenen zugunsten Ferraris aus den letzten Jahren zusammenzählt, dann kommt man schon auf eine stolze Anzahl...


Weil die FIA ja auch Ferrari Fan ist...
Deswegen hat beim Nürburgring Hamilton mit nem bagger wieder auf die strecke gebracht,
deshalb hat man in fuji nicht gesagt als hamilton so gaaaaanz plötzlich gebremst hat und webber und vettel draußen waren,
deshalb durfte man versuchen das auto aus dem kiesbett rauszuschieben in china, aber in dieses jahr nicht in malaysia bei massa,

Ich weiße nur auf das Video hin: http://de.youtube.com/watch?v=VyMjZw8y1Jw" target="_blank" target="_blank

Benutzeravatar
mrky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2029
Registriert: 10.10.2007, 16:00
Lieblingsfahrer: JB
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon mrky » 22.06.2008, 17:03

Gurke:
:arrow: BMW-Sauber, Heidfeld kann man auch dazusetzen. Das war keine tolle Pace ... :thumbs_down:
:arrow: Honda :thumbs_down: :thumbs_down: , sehr, sehr schwach ... gäbe es kein Force India wäre es die rote Laterne gewesen.
:arrow: Williams, unglaublich, letztes Rennen gegen BMW & Co. gefahren, heute dagegen gegen Honda & Force India
:arrow: FIA, schon wieder hagelt es an Strafen für McLaren ...
:arrow: der Weather Forcecast, guckt da wer in die Glaskugel oder wie ? Nur die Tröpfchen zum Schluss wurden richtig vorhergesagt.

Antigurke:
:arrow: Ferrari, Räikkönen sowie Massa. Alle tadellos, bis auf das Pech von Kimi. :thumbs_up:
:arrow: Toyota + Trulli :thumbs_up: :thumbs_up: , großartige Speed. Mit gleicher Strategie vor Kubica gelandet.
:arrow: Piquet Jr. -> zum ersten Mal Alonso geschlagen und lange Zeit die beiden McLaren hinter sich gehalten :thumbs_up:
:arrow: Webber, wieder einmal Punkte eingeheimst. Der eine (fast) Dreher verzerrt das Bild nur ein kleines Bisschen.
:arrow: McLaren & Kovalainen, ohne diese ganzen Strafwellen hätten sie höchstwahrscheinlich für ein interessantes Rennen an der Spitze gesorgt.
:arrow: Toro Rosso und Vettel, haben sich toll im Feld eingeordnet, zu Punkten hat es leider nicht ganz gereicht.

So Li-La:
:arrow: Hamilton, sein Rennen war wieder Top, doch durch all diese unglücklichen Umstände zwei Strafen und einen Nuller abgestaubt.
:arrow: Alonso, sah am Anfang Podiumsmäßig aus, plötzlich 4 Positionen verloren, dazu noch eine gegen seinen Teamkollegen.
41ers

Benutzeravatar
Lichtbringer
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5636
Registriert: 21.10.2007, 00:34

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Lichtbringer » 22.06.2008, 17:12

Top:
:arrow: Trulli - Der hat alles aus dem Toyota rausgeholt und sich gegen den deutlich schnelleren Kovalainen zur Wehr gesetzt. P3 hat er sich absolut verdient!
:arrow: Piquet - hat es endlich mal zustande gebracht, ein vernünftiges Rennen zu fahren. Eigentlich keine super Leistung, für ihn aber etwas aussergewöhnliches!
:arrow: Ferrari - Vollkommen ungestört vorne weg gefahren. Selbst ein abgerissener Auspuff, eine nur bedingt funktionstüchtige Airbox und ein demoliertes Chassis konnten den Ferrari nicht so weit einbremsen, dass ihnen irgendwer gefährlich werden konnte. Eigentlich schon erschreckend :shock:

Flop:
:arrow: FIA - Vollkommen unverständliche Strafe gegen Kovalainen und eine weitere unnötige Strafe gegen Hamilton. Dieses Wochenende hat es McLaren ziemlich derb getroffen. Sollte die Ferraridominanz weiterhin so erschreckend bleiben, hat man den letzten Ansatz für Spannung in der WM heute beseitigt. 5 Punkte hätte Hamilton allemal mitnehmen können. Surer hat perfekt beschrieben, was man davon halten muss: Wenn man dafür eine Strafe ausspricht, hat man keine Ahnung vom Motorsport. :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
:arrow: BMW - Wenn sie um die WM fahren wollen, darf es keine solchen Leistungsabfälle geben. Bin gespannt auf Silverstone.
:arrow: Williams - Diese Leistungsunterschiede sind nicht mehr normal.
:arrow: Force India - Jetzt sind sie so extrem abgeschlagen, dass sie noch nichtmal mehr bei der Überrundung gezeigt werden...
:arrow: Honda - Vom leichten Aufwärtstrend ist nichts mehr übrig geblieben
Bild

Benutzeravatar
GREECE
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 687
Registriert: 22.12.2007, 18:16

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon GREECE » 22.06.2008, 17:19

TOP
-KIMI
-MASSA
-FERRARI
-TOYOTA
-TRULLI
-VETTEL
-PIQUET

NEUTRAL
-HAMILTON
-ALONSO

FLOP
-HEIDFELD
-FIA
-ROSBERG
-HONDA
-RENAULT
Er ist einfach der Beste. Besser als Hamilton, besser als Massa
Niki Lauda über Fernando Alonso

Benutzeravatar
Iceman_Fan
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 431
Registriert: 30.12.2007, 16:08

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Iceman_Fan » 22.06.2008, 17:52

:thumbs_up:
:arrow: Kimi (schade das es mit dem Sieg nicht geklappt hat...)
:arrow: Massa (glücklicher Gewinner)
:arrow: Trulli (sehr starkes Rennen)
:arrow: Webber (Punkte)
:arrow: Piquet (endlich mal ein gutes Rennen)

Neutral:
:arrow: Alonso (Quali gut, Rennen weniger)
:arrow: Hamilton (war ein schwaches Rennen von ihm, eher :thumbs_down: )
:arrow: Kubica (hätte mehr von ihm erwartet mind. P4, aber eher :thumbs_up: )

:thumbs_down:
:arrow: Heidfeld (schwache Leistung)
:arrow: BMW (Leistungsabfall)
:arrow: Rosberg (hat der überhaupt mitgefahren?)
:arrow: Force India
:arrow: Honda
:arrow: Haug :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Zuletzt geändert von Iceman_Fan am 22.06.2008, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gorrillazzz
Weltmeisterin
Beiträge: 4007
Registriert: 13.01.2008, 21:04

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Gorrillazzz » 22.06.2008, 17:55

Top :thumbs_up:

:arrow: KIMI: hatte Massa die ganze Zeit im Griff, der Brasiliener war chancenlos, wieder die schnellste Rennrunde (die fünfte schon), leider hatte er verdammtes Pech mit dem Auspuff :cry2: , hat aber noch das beste aus seiner Situation gemacht, nämlich Platz 2
:arrow: MASSA:der Gücksgewinner. Er muss aufpassen Kimi nimmt gerade Fahrt auf :mrgreen:
:arrow: TRULLI: der meist unterschätze Fahrer zeigt mal wieder eine Top-Vorstellung, siehe Kovalainen-"Blockade"
:arrow: PIQUET: Ich habe meinen Augen nicht getraut, der ist richtig gut gefahren!Hamilton lange Zeit hinter sich
gehalten und heute sogar vor Alonso im Ziel. Hats etwa klick gemacht??
:arrow: VETTEL: Mehr ging wohl nicht, solide Leistung.
:arrow: WEBBER: mit seinem Auto das bestmögliche rausgeholt

FLOP :thumbs_down:

:arrow: FERRARI: Das mit dem Auspuff war doch total unnötig. Macht euch das Leben doch nicht selbst schwer.
:arrow: BMW: ja, wo warn die heute eigentlich??
:arrow: HAMILTON: Hat mich jetzt nicht aus dem Hocker gerissen. Und ich denke die Strafe war gerecht. Mit was für einem Überschuss an Speed der da geradeaus gedonnert ist, klar dass das nicht gut gehn kann. Bin da Glocks Meinung. Einwenig Positives gibts aber auch, ab und zu jm. überholt...

Neutral:

:arrow: KOVALAINEN: war besonders am Ende stark, aber am Anfang kam mir Hamilton stärker vor
Zuletzt geändert von Gorrillazzz am 22.06.2008, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bookworm
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2181
Registriert: 28.05.2006, 10:53

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Bookworm » 22.06.2008, 18:12

Gurke:
BMW - Von der Montreal-Pace war ja heute mal garnichts zu spüren. Einzig Kubica war nicht gänzlich abgeschlagen, aber nicht mal der Titel "Best of the Rest" steht ihm diesmal zu...
Williams - ich weiß nicht ob Rosbergs miserable Leistung nicht großteils der beschis.senen Pace des Autos zuzuschreiben war

Antigurke:
Ferrari - bis zu Kimis Problem dominierten sie das Rennen und selbst danach ungefährdeter Doppelsieg
Kimi - unglaublich wie der das Auto fast das halbe Rennen auf dem zweiten Platz gehalten hat
Trulli - schön gewehrt gegen Kovalainen, verdientes Podium
Piquet - überzeugt zum ersten Mal in dieser Saison

Benutzeravatar
mscfan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2517
Registriert: 18.06.2008, 15:30

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon mscfan » 22.06.2008, 18:19

ANTIGURKE:
:arrow: Ferrari: überlegene Pace, selbtst mit kaputtem Auspuff
:arrow: Trulli: der Mann kann sich breit machen auf der Strecke...
:arrow: Piquet: Alonso überholt :!:
:arrow: Vettel: mit schwächerem (??) Material gegen Heidfeld behauptet

GURKE:
:arrow: BMW: keine Pace, Kubica unter Wert, Heidfeld ohne Worte...
:arrow: Deutsche Fahrer: Keiner in den Punkten, unter Wert geschlagen (Ausnahme Vettel)
:arrow: McM: keine Pace, Kovalainen kommt nicht an einem Toyota vorbei...
:arrow: Spannung: nicht anwesend :mrgreen:

LG mscfan
Bild
Life is full of passion, thanks I could share yours.

Benutzeravatar
ErsGuterJungeGE
Mechaniker
Beiträge: 217
Registriert: 27.03.2008, 18:13

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon ErsGuterJungeGE » 22.06.2008, 18:34

Gurke:
:arrow: Leider Nick Heidfeld :(
:arrow: BMW an sich (so wird man kein Weltmeister :( )
:arrow: Williams

Antigurke:
:arrow: Webber
:arrow: Trulli !
:arrow: Nelsinho Piquet Jr. !!
Bild
WB Heidfeld :'D

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15497
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon don michele » 22.06.2008, 18:44

Albers Fan hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Das er dann einen Bourdais, Barrichello etc. überholt die keinen Speed haben zählt für mich nicht.


So einen Mist zu verzapfen.
Wer befand sich denn in den letzten Rennen häufig in den Punkten? Achja Barichello
Wenn Bourdais keinen Speed hätte stünde es nicht 4:4 im Teaminternen Duell. :roll:


Komm hör auf, Vettel ist seid Monaco klarer Leader im Team, am Anfang der Saison hatte er noch Pech, jetzt zeigt er klar was geht und stellt Bourdais in den Schatten.

Und übrigens, die Aussage oben bezieht sich auf Hamilton, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Ferrari93
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1048
Registriert: 10.11.2007, 17:27
Wohnort: Stuttgart

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Ferrari93 » 22.06.2008, 18:49

don michele hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Das er dann einen Bourdais, Barrichello etc. überholt die keinen Speed haben zählt für mich nicht.


So einen Mist zu verzapfen.
Wer befand sich denn in den letzten Rennen häufig in den Punkten? Achja Barichello
Wenn Bourdais keinen Speed hätte stünde es nicht 4:4 im Teaminternen Duell. :roll:


Komm hör auf, Vettel ist seid Monaco klarer Leader im Team, am Anfang der Saison hatte er noch Pech, jetzt zeigt er klar was geht und stellt Bourdais in den Schatten.

Und übrigens, die Aussage oben bezieht sich auf Hamilton, wer lesen kann ist klar im Vorteil.


@ Albers fan
wenn wir bedenken, dass vettel 4 mal ausgeschieden ist, ist das schon ein tolles resultat für bourdais :wink:
und wenn beide ins ziel kommen steht es 2:0 für vettel!
Und jetzt will ich mal ein argument hören :domokun:

Benutzeravatar
Don1980
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2072
Registriert: 25.05.2007, 18:38
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Re: Gurke / Antigurke Frankreich GP

Beitragvon Don1980 » 22.06.2008, 19:09

ANTIGURKE:
:arrow: Ferrari: überlegene Pace :thumbs_up:
:arrow: Trulli + Toyota: Starkes Rennen :shock: :thumbs_up: :thumbs_up:
:arrow: Renault: Gute Pace, beide in den Punkten
:arrow: Kubica: optimum herausgeholt, BWM insgesamt schwach auf dieser strecke
:arrow: Kova: sehr schnell, hat das beste auss seiner Situation gemacht.
:arrow: RedBull: Wieder Stark :thumbs_up:

GURKE:
:arrow: BMW: An diesem WE zu schwach um vorne mitzuhalten
:arrow: Hamilton: Wiedereinmal hat er gezeigt, dass er nur vorne wegfahren kann, Insgesamt die meisten Fehler am ganzen WE
:arrow: Heidfeld: Von wegen er kann im Rennen mit dem Kubica mithalten... :thumbs_down:
R.K.F @F1.de ( Robert Kubica Fraktion )


Zurück zu „2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste