Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
alleswirdgut
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3696
Registriert: 20.06.2007, 00:05

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von alleswirdgut » 24.06.2008, 06:28

Syncro hat geschrieben:welche arroganz von mcm, vettel nicht wieder vorbeizulassen. die haben sich gedacht, es reicht ja aus, daß jeder gesehen hat, daß hamilton so schnell aufgeholt hat und offensichtlich viel schneller ist ... da wäre es halt überflüssig, sich wieder freiwillig zurückzuversetzen. so ein verhalten traue ich nur ron dennis zu ... er hat wieder mal das rennen von hamilton ruiniert, von letzter saison brauchen wir erst recht nicht reden.
Natürlich, es war mal wieder der Ron an allem Schuld! XP Ich habe gesehen, wie die Rennleitung Hamilton's Rennen ruinierte, nachdem man einen Tag zuvor Heikki schon aller Chancen beraubte. :shock:

Deiner Interpretation zur Folge, wäre Vettel auch arrogant, da er das Überholmanöver selbst als korrekt ansah!

Benutzeravatar
Syncro
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2006, 20:43

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von Syncro » 24.06.2008, 12:41

alleswirdgut hat geschrieben:
Syncro hat geschrieben:welche arroganz von mcm, vettel nicht wieder vorbeizulassen. die haben sich gedacht, es reicht ja aus, daß jeder gesehen hat, daß hamilton so schnell aufgeholt hat und offensichtlich viel schneller ist ... da wäre es halt überflüssig, sich wieder freiwillig zurückzuversetzen. so ein verhalten traue ich nur ron dennis zu ... er hat wieder mal das rennen von hamilton ruiniert, von letzter saison brauchen wir erst recht nicht reden.
Natürlich, es war mal wieder der Ron an allem Schuld! XP Ich habe gesehen, wie die Rennleitung Hamilton's Rennen ruinierte, nachdem man einen Tag zuvor Heikki schon aller Chancen beraubte. :shock:

Deiner Interpretation zur Folge, wäre Vettel auch arrogant, da er das Überholmanöver selbst als korrekt ansah!
sachen frei erfinden ist wohl deine stärke.
was hat heikkis strafe mit hamiltons vergehen zu tun ?
und vettel hat klar gesagt, hamilton hätte sich normalerweise und üblicherweise wieder selbst zurückstufen müssen.
die quellen kannst du dir selbst aussuchen, gibts genug von.
die sollen mal froh sein, straffrei ausgegangen zu sein, nach dem heikki den lewis im rennen offensichtlich vorbeigelassen hat.

Benutzeravatar
alleswirdgut
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3696
Registriert: 20.06.2007, 00:05

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von alleswirdgut » 24.06.2008, 13:03

Syncro hat geschrieben:sachen frei erfinden ist wohl deine stärke.
was hat heikkis strafe mit hamiltons vergehen zu tun ?
und vettel hat klar gesagt, hamilton hätte sich normalerweise und üblicherweise wieder selbst zurückstufen müssen.
die quellen kannst du dir selbst aussuchen, gibts genug von.
die sollen mal froh sein, straffrei ausgegangen zu sein, nach dem heikki den lewis im rennen offensichtlich vorbeigelassen hat.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Vettel hatte sich Anfangs nicht über Hamiltons Überholmanöver beschwert, erst als er von seinem Team von der Durchfahrtsstrafe erfuhr - hatte er natürlich nichts gegen diese Strafe einzuwenden! Klar, wenn man so wieder eine Position gut machen kann! :wink:

Angesichts der Stallorder seitens Ferrari in den letzten drei Saisonrennen 2007, oder dem Überholmanöver von Kubica gegen Heidfeld in Montreal, wäre eine Bestrafung Hamiltons nicht zu rechtfertigen. Aber ich bin schon ganz gespannt auf deine sachliche Interpretation dieser Vorfälle. :mrgreen:

Was habe ich deiner Meinung nach denn frei erfunden?

Benutzeravatar
kn@Xer
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8015
Registriert: 23.03.2005, 19:11
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von kn@Xer » 24.06.2008, 13:18

alleswirdgut hat geschrieben: Angesichts der Stallorder seitens Ferrari in den letzten drei Saisonrennen 2007, oder dem Überholmanöver von Kubica gegen Heidfeld in Montreal, wäre eine Bestrafung Hamiltons nicht zu rechtfertigen.
Gut dass du dies ansprichst. Der arme Kovalainen ist ja ganz schön verschrocken, als er während dem Rennen den gelben Helm von Lewis gesehen hat, oder warum sonst lässt sich einer auf der Geraden so überholen? XP

Benutzeravatar
F1-Freak
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von F1-Freak » 24.06.2008, 13:27

Motorwechsel bei Räikkönen in Silverstone:

http://www.sportauto-online.de/aktuell_ ... _14469.hbs" target="_blank

Bleibt jedoch folgenlos wegen der Joker-Regelung. Also keine 10 Plätze Rückversetzung.
Bild

Benutzeravatar
mscfan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2517
Registriert: 18.06.2008, 15:30

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von mscfan » 24.06.2008, 13:38

F1-Freak hat geschrieben:Bleibt jedoch folgenlos wegen der Joker-Regelung. Also keine 10 Plätze Rückversetzung.
Kannst du mir die Joker Regel noch mal eben erklären?

Hab die gerade net mehr im Kopf :oops: :oops:

LG mscfan

EDIT:
Danke hat sich erledigt, wer die Quelle lesen kann ist klar im Vorteil, sorry :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
mscfan :thumbs_down: :lol: :lol:

LG mscfan
Zuletzt geändert von mscfan am 24.06.2008, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Life is full of passion, thanks I could share yours.

Benutzeravatar
F1-Freak
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von F1-Freak » 24.06.2008, 13:40

mscfan hat geschrieben:
Kannst du mir die Joker Regel noch mal eben erklären?

Hab die gerade net mehr im Kopf :oops: :oops:

LG mscfan
Normalerweiße bekommt man ja wenn der Motor vor der 2-Rennen-Frist, die er durchhalten muss, gewechselt werden muss, eine + 10. Wenn dies jedoch das erste Mal in einer Saison der Fall ist (so wie jetzt bei Räikkönen), bleibt es folgenlos-->Joker-Regelung.

:wink2:
Bild

Benutzeravatar
mscfan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2517
Registriert: 18.06.2008, 15:30

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von mscfan » 24.06.2008, 13:41

Dann nochmal herzlichen Dank^^....

LG mscfan
Bild
Life is full of passion, thanks I could share yours.

Benutzeravatar
Iceman_Fan
Nachwuchspilot
Beiträge: 431
Registriert: 30.12.2007, 16:08

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von Iceman_Fan » 24.06.2008, 14:11

Wer hat dieses Jahr den Joker schon verwendet?

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7697
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von PolePosition » 24.06.2008, 19:19

@alleswirdgut
Warum hast Du Dein Ferrari Mützchen wieder auf?
Habe ich da eine Wette verpasst? :?: :?: :?:
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
alleswirdgut
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3696
Registriert: 20.06.2007, 00:05

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von alleswirdgut » 24.06.2008, 20:26

PolePosition hat geschrieben:@alleswirdgut
Warum hast Du Dein Ferrari Mützchen wieder auf?
Habe ich da eine Wette verpasst? :?: :?: :?:
Nein, hast du nicht! Hatte es so angekündigt, bei einem Sieg der Roten gibt's das Rotkäppi und bei einem silbernen eben das Silbermützi! :wink: Ein erster Schritt für ein friedfertiges Beisammensein zwischen Silberfischchen und Rotkäppchen! :thumbs_up:

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von Ayrton » 24.06.2008, 23:37

alleswirdgut hat geschrieben:
PolePosition hat geschrieben:@alleswirdgut
Warum hast Du Dein Ferrari Mützchen wieder auf?
Habe ich da eine Wette verpasst? :?: :?: :?:
Nein, hast du nicht! Hatte es so angekündigt, bei einem Sieg der Roten gibt's das Rotkäppi und bei einem silbernen eben das Silbermützi! :wink: Ein erster Schritt für ein friedfertiges Beisammensein zwischen Silberfischchen und Rotkäppchen! :thumbs_up:
:thumbs_up: dieser Mann hat das Herz am rechten Fleck. gesunde Einstellung alleswirdgut. mehr davon, über solche Ironie gehen auch meine Mundwinkel zu den Ohren :lol:

b2t
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7697
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von PolePosition » 25.06.2008, 03:55

alleswirdgut hat geschrieben:
PolePosition hat geschrieben:@alleswirdgut
Warum hast Du Dein Ferrari Mützchen wieder auf?
Habe ich da eine Wette verpasst? :?: :?: :?:
Nein, hast du nicht! Hatte es so angekündigt, bei einem Sieg der Roten gibt's das Rotkäppi und bei einem silbernen eben das Silbermützi! :wink: Ein erster Schritt für ein friedfertiges Beisammensein zwischen Silberfischchen und Rotkäppchen! :thumbs_up:
Diese Idee ist mal richtig gut. Deswegen habe ich mich auch ein wenig umgezogen. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass ich mich Dir anschließe. Vielleicht können wir ein wenig dazu beitragen, diese albernen Lagerkämpfe etwas einzudämmen. :thumbs_up:
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
alleswirdgut
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3696
Registriert: 20.06.2007, 00:05

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von alleswirdgut » 25.06.2008, 11:44

PolePosition hat geschrieben:Diese Idee ist mal richtig gut. Deswegen habe ich mich auch ein wenig umgezogen. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass ich mich Dir anschließe. Vielleicht können wir ein wenig dazu beitragen, diese albernen Lagerkämpfe etwas einzudämmen. :thumbs_up:
Sehr gut, dass du dich anschließt! :wink: Mir gehen diese Lagerkämpfe, die sehr oft in Hass enden, gewaltig auf den Nerv! Ich bin weder Silberfrittchen noch Rotkäppchen oder sonst etwas, einfach nur Formel 1-Fan der sportlich faire und spannende Rennen genießen möchte! Wer in diesem Jahr am Ende die Nase vorn hat, ist mir egal, solange es bis zum letzten Rennen offen bleibt. Natürlich würde ich mich über einen Titel von Hamilton am meisten freuen, da der Junge mich echt beeindruckt hat. Sollte es Kimi oder Felipe werden, kann ich auch gut mit leben, da diese Jungs auch sehr sympathisch sind.

Benutzeravatar
Cracklink
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3407
Registriert: 09.09.2006, 22:34

Re: Formel 1 Grand Prix von Frankreich 2008

Beitrag von Cracklink » 25.06.2008, 11:52

ich dachte immer, die lagerkmpfe spielen sich im bmw-umfeld ab... :rotate:
A signature is temorary not avaiable.

Antworten